PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Danni Büchner - Ein scheues Reh zwischen Krokodilen und Schlangen


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28

Regina
16-01-2020, 16:53
[QUOTE=ManOfTomorrow;48448362]Wer Wind sät, wird Sturm ernten.[/QUOTE]

Ist das so? Dann bist Du perfekt?

Bigfried1
16-01-2020, 16:55
[QUOTE=Sabuha;48448445]Ich fänd es lustig, wenn die Bewohner zumindest am esten Tag alle nur Elena und Danni wählen.
Was meint ihr, was dann los wäre dort :D[/QUOTE]

Werden sie nicht. Sie wollen was zu essen. :D

Gilles
16-01-2020, 16:58
[QUOTE=Regina;48448469]Ist das so? Dann bist Du perfekt?[/QUOTE]

Was hat deine Frage bitte mit seiner Aussage zu tun?

Regina
16-01-2020, 16:59
[QUOTE=kiki75;48448367]na da hab ich diesesmal lange drauf gewartet.
wann ist das eigentlich mode geworden, jeden, den man nicht mag und das auch kundtut,
als gemobbt zu bezeichnen.:confused:
ok, die wette hab ich verloren, ich hatte auf montag getippt.:engel:[/QUOTE]
Ich mag auch einige Leute nicht, aber würde mir niemals rausnehemen sie so zu anzugehen.
Ich kenne den Unterschied zw. Kritik und Mobbing sehr gut und das was hier einige ablassen ist keine Kritik mehr. Sehen einige hier denn nicht, wie fertig die Frau ist? Also, ich bin anders erzogen worden und springe auf diese Züge nicht auf, nur weil ich im Netz anonym bin.

Regina
16-01-2020, 17:00
[QUOTE=starshine_vie;48448387]Nun ja - ihren Mann hat sie wohl nicht selbst verschuldet verloren.[/QUOTE]
Echt unterirdisch!

Regina
16-01-2020, 17:03
[QUOTE=Lacrima;48448426]Mobbing

Kritik

Das sollte man schon unterscheiden können, wenn man sowas in den Raum stellt[/QUOTE]
Oder man stellt sein Verhalten in Frage.

starshine_vie
16-01-2020, 17:03
[QUOTE=Regina;48448484]Echt unterirdisch![/QUOTE]

Das war ein Mißverständnis zwischen Moritza und mir und von daher von ihr nicht nicht "unterirdisch", also kein Grund nachzutreten. #justsaying

Lacrima
16-01-2020, 17:05
[QUOTE=Regina;48448486]Oder man stellt sein Verhalten in Frage.[/QUOTE]

du hast im alten Büchner Thread schon permanent gestänkert und wolltest schlechte Stimmung machen.
Bleib doch hier draussen und les einfach nicht mit wenn es dir nicht passt

starshine_vie
16-01-2020, 17:08
:Popcorn:

*Blue*
16-01-2020, 17:08
[QUOTE=Regina;48448482]Ich mag auch einige Leute nicht, aber würde mir niemals rausnehemen sie so zu anzugehen.
Ich kenne den Unterschied zw. Kritik und Mobbing sehr gut und das was hier einige ablassen ist keine Kritik mehr. Sehen einige hier denn nicht, wie fertig die Frau ist? Also, ich bin anders erzogen worden und springe auf diese Züge nicht auf, nur weil ich im Netz anonym bin.[/QUOTE]


jeden Tag schlagen hier noch ein paar Witwen-Supporter auf :hair: :fürcht:


die Frau macht mich und ganz viele andere fertig - SO ist der Satz richtig !

Lacrima
16-01-2020, 17:08
[QUOTE=starshine_vie;48448505]:Popcorn:[/QUOTE]


kannste wieder wegpacken. Das war mein letzter Satz zu ihr :zahn:

Moritza
16-01-2020, 17:09
[QUOTE=starshine_vie;48448456]und c) ich nehme auch an, dass es ihr wurst ist, hauptsache Presse[/QUOTE]
Vielleicht jetzt nicht mehr so. Es kommt echt geballt.....sie war im Sommerhaus...bisschen schlauer hätte sie sich verhalten können.
Sie hat ja Null positive Presse. Kannst nur bei Hämoridensalbe unterbringen oder so.:D

Moritza
16-01-2020, 17:11
[QUOTE=starshine_vie;48448487]Das war ein Mißverständnis zwischen Moritza und mir und von daher von ihr nicht nicht "unterirdisch", also kein Grund nachzutreten. #justsaying[/QUOTE]:knuddel:Bei uns ist alles klar.

Giftnudel
16-01-2020, 17:11
[QUOTE=Lacrima;48448494]du hast im alten Büchner Thread schon permanent gestänkert und wolltest schlechte Stimmung machen.
Bleib doch hier draussen und les einfach nicht mit wenn es dir nicht passt[/QUOTE]

Warum sollte sie? Ignorier sie doch. Kannst du nicht? Üben, üben, üben

starshine_vie
16-01-2020, 17:11
[QUOTE=Lacrima;48448507]kannste wieder wegpacken. Das war mein letzter Satz zu ihr :zahn:[/QUOTE]

och :schleich:

Mäusekind
16-01-2020, 17:11
[QUOTE=Sabuha;48448445]Ich fänd es lustig, wenn die Bewohner zumindest am esten Tag alle nur Elena und Danni wählen.
Was meint ihr, was dann los wäre dort :D[/QUOTE]

Boah, wie fies.

Aber guuuuut :teufel:.

Regina
16-01-2020, 17:11
Wenn ich jemanden verärgert oder mich blöd benehme ist das gleich ein Grund denjenigen derart zu beleidigen und zu mobben. Da ist Kritik angebracht aber nicht die Art und Weise wie hier über jemanden geurteilt wird den man gar nicht kennt. Ich mag sie auch nicht aber im Gegensatz zu einigen anderen verfüge ich über Empathie und schlage nicht auf jemanden ein, der am Boden liegt. Was glaubt Ihr eigentlich wie sich die Kinder fühlen wenn ihre Mutter so behandelt wird. Ich denke, ich lasse es dabei bewenden, entweder man hat Anstand oder man hat keinen. Das kann man nicht diskutieren.

Lacrima
16-01-2020, 17:12
[QUOTE=Moritza;48448509]Vielleicht jetzt nicht mehr so. Es kommt echt geballt.....sie war im Sommerhaus...bisschen schlauer hätte sie sich verhalten können.
Sie hat ja Null positive Presse. Kannst nur bei Hämoridensalbe unterbringen oder so.:D[/QUOTE]

:rotfl:

mein Mann meinte gestern, die sei medial so durch, die würde noch nicht mal nen Werbevertrag für " dieses vaginale Trockenheitsgedöns" bekommen

Lacrima
16-01-2020, 17:13
[QUOTE=Giftnudel;48448517]Warum sollte sie? Ignorier sie doch. Kannst du nicht? Üben, üben, üben[/QUOTE]

lies doch einfach meinen nächsten Satz. Aber danke für deinen wertvollen Tip

Moritza
16-01-2020, 17:13
[QUOTE=Lacrima;48448522]:rotfl:

mein Mann meinte gestern, die sei medial so durch, die würde noch nicht mal nen Werbevertrag für " dieses vaginale Trockenheitsgedöns" bekommen[/QUOTE]
Oder Dörrobst.:D

starshine_vie
16-01-2020, 17:13
[QUOTE=Moritza;48448516]:knuddel:Bei uns ist alles klar.[/QUOTE]

Yep :knuddel:

Ninny
16-01-2020, 17:14
[QUOTE=Tante Charlie;48448343]Das dachten wir uns schon. Und natürlich rufen wir an. JEDEN VERDAMMTEN TAG. :D[/QUOTE]


und zwar mehrmals :zeter:

:D

Regina
16-01-2020, 17:14
Genau, das zeigt wes Geisteskind Du bist. Gut gemacht!

Moritza
16-01-2020, 17:17
[QUOTE=Ninny;48448531]und zwar mehrmals :zeter:

:D[/QUOTE]:zeter: Du auch Judas.

Wenn ich dann draußen bin .....versohle ich euch den Arsch.:D

Ich muss jetzt Sperrmüll raustragen. Ich werde im Keller sterben.:rolleyes: Hoffentlich bringt meine Luis Trenker Kletter Ausbildung was.:rolleyes: und heute tut meine operierte Schulter so weh....nicht frisch operiert....letztes Jahr.:rolleyes:

Ringimding
16-01-2020, 17:18
[QUOTE=Moritza;48448539]:zeter: Du auch Judas.

Wenn ich dann draußen bin .....versohle ich euch den Arsch.:D

Ich muss jetzt Sperrmüll raustragen. Ich werde im Keller sterben.:rolleyes: Hoffentlich bringt meine Luis Trenker Kletter Ausbildung was.:rolleyes: und heute tut meine operierte Schulter so weh....nicht frisch operiert....letztes Jahr.:rolleyes:[/QUOTE]

Du erwartest aber in diesem Thread kein Mitleid, oder biste doch so verblendet?:suspekt:

Ninny
16-01-2020, 17:19
[QUOTE=Regina;48448532]Genau, das zeigt wes Geisteskind Du bist. Gut gemacht![/QUOTE]

Meinst Du mich?

Lacrima
16-01-2020, 17:20
[QUOTE=Moritza;48448539]:zeter: Du auch Judas.

Wenn ich dann draußen bin .....versohle ich euch den Arsch.:D

Ich muss jetzt Sperrmüll raustragen. Ich werde im Keller sterben.:rolleyes: Hoffentlich bringt meine Luis Trenker Kletter Ausbildung was.:rolleyes: und heute tut meine operierte Schulter so weh....nicht frisch operiert....letztes Jahr.:rolleyes:[/QUOTE]

mehr als ne fiese Schulter haste nicht zu bieten?

Sorry Moritza, aber du bist raus :D

starshine_vie
16-01-2020, 17:21
[QUOTE=Moritza;48448509]Vielleicht jetzt nicht mehr so. Es kommt echt geballt.....sie war im Sommerhaus...bisschen schlauer hätte sie sich verhalten können.
Sie hat ja Null positive Presse. Kannst nur bei Hämoridensalbe unterbringen oder so.:D[/QUOTE]

:rotfl: oder Fußpilz-Creme

Ninny
16-01-2020, 17:21
[QUOTE=Moritza;48448539]:zeter: Du auch Judas.

Wenn ich dann draußen bin .....versohle ich euch den Arsch.:D

Ich muss jetzt Sperrmüll raustragen. Ich werde im Keller sterben.:rolleyes: Hoffentlich bringt meine Luis Trenker Kletter Ausbildung was.:rolleyes: und heute tut meine operierte Schulter so weh....nicht frisch operiert....letztes Jahr.:rolleyes:[/QUOTE]

Hast Du keine Hilfe? Unbedingt anschließend in die warme Wanne oder heiß duschen. Ich hab mir vor Kurzem das Shihazu Massagegerät ( sei eine Art Kissen) vom Aldi gekauft: supertoll.

mesh
16-01-2020, 17:22
[QUOTE=Moritza;48448539]:zeter: Du auch Judas.

Wenn ich dann draußen bin .....versohle ich euch den Arsch.:D

Ich muss jetzt Sperrmüll raustragen. Ich werde im Keller sterben.:rolleyes: Hoffentlich bringt meine Luis Trenker Kletter Ausbildung was.:rolleyes: und heute tut meine operierte Schulter so weh....nicht frisch operiert....letztes Jahr.:rolleyes:[/QUOTE]

Man lässt dich Sperrmüll raustragen? :o
Unter Schmerzen?

Aber... du bist doch eine Mutter! :zeter:

[QUOTE=Lacrima;48448545]mehr als ne fiese Schulter haste nicht zu bieten?

Sorry Moritza, aber du bist raus :D[/QUOTE]

Sie ist eine Mutter! :aggro:

[QUOTE=Ninny;48448542]Meinst Du mich?[/QUOTE]

Weil du für Moritza anrufen würdest. :rotfl:

*Blue*
16-01-2020, 17:24
[QUOTE=Lacrima;48448522]:rotfl:

mein Mann meinte gestern, die sei medial so durch, die würde noch nicht mal nen Werbevertrag für " dieses vaginale Trockenheitsgedöns" bekommen[/QUOTE]


das dachte ich bei Sarah Dingens auch - und dann tauchte sie irgendwann bei PBB auf.
nachdem sie dann auch dort alle in den Wahnsinn trieb und recht schnell rausflog (was sie wohl echt trotz IBES-Erfahrung total überraschte) war sie erst wirklich weg.
jetzt taugt sie nur noch für "show-danach" oder so zeug.

naja - die Witwe hat jetzt bei zwei Formaten bewiesen, dass sie 99,9% aller Menschen einfach nur nervt -
vll lernen die Sender draus :die-hoffnung-stirbt-zuletzt:

Ninny
16-01-2020, 17:33
[QUOTE=mesh;48448552]Man lässt dich Sperrmüll raustragen? :o
Unter Schmerzen?

Aber... du bist doch eine Mutter! :zeter:



Sie ist eine Mutter! :aggro:



Weil du für Moritza anrufen würdest. :rotfl:[/QUOTE]

weiß nicht warum :(

Aber auch, wenn Moritza 10 x Mutter wäre, würde ich für sie anrufen: Moritza for Dschungelqueen :wub:

Sabuha
16-01-2020, 17:39
[QUOTE=Regina;48448521]Was glaubt Ihr eigentlich wie sich die Kinder fühlen wenn ihre Mutter so behandelt wird.[/QUOTE]

Man, DAS kann ich ja echt nicht glauben, dass das so oft als Argument kommt?

Ja, ich finde es auch heftig teilweise, was bzgl. Danni abgeht.
Aber es stimmt schon: Sie KANN ja gehen. Sie KANN. Aber sie WILL nicht. Punkt.
Und nicht, weil die Kinder sonst verhungern, sondern weil sie Ruhm und das SCHNELLE Geld haben will.

Ich bin auch Mutter. Ich würde bestimmte Formate nicht mitmachen, weil ich nicht wollen würde, dass meine Kinder mich so sehen.
Wie ich Tierpenisse esse, wie ich fast kotze, wie ich heule, wie ich darüber schimpfe, dass ich nicht kacken kann.
Und ich würde nicht in ein Format gehen, wo ich genau weiß, dass wir nur eine Hand voll Leute sind und JEDER der Auserwählte der Staffel sein kann und entsprechende Sachen im TV zusammengeschnitten werden.
Sie hat doch all das in Kauf genommen, dass ihre Kinder das sehen können. Und dann noch DABEI - wie sie der Mutter beim Hoden-Fressen-und-Auswürgen zugucken - gefilmt werden.
Das ist Danni!
Sie lässt ihre Kinder unbeaufsichtigt von einem Kamerateam begleiten. Allein das wäre für mich undenkbar, dass ich meine Kinder einem solchen Risiko aussetze, dass sie vielleicht in beschissenen Situationen gefilmt werden, ohne dass ich lenkend oder sonstwie eingreifen kann.
Danni hätte als erste an ihre Kinder denken müssen, nicht wir.


Abgesehen davon hat jeder irgendwen, der mitleidet.
Viele der jungen Leute, die da heulend zusammenbrechen, haben zuhause vielleicht eine Mutter, der das Herz bricht, ihr Kind so zu sehen und obendrein den ganzen Brass drumrum.

Es hängen IMMER irgendwelche Leute da.
Bei Danni sind es die Kinder, die ihre Mutter so sehen und den Hass oder die Wut auf ihre Mutter so mitkriegen und zwischen "Die haben eigentlich Recht" und "meine arme Mutter" zu hängen.
Bei anderen die Mutter, der Vater, die Schwester, der Mann, die Frau ...
Egal, ob sie Kotze fressen, die Beine für ein Video breit machen, intime Details aussprechen oder sonstwas.
Es gibt immer Leute, denen dieser Ausschnitt eigentlich hätte verborgen bleiben müssen.
Die aber trotzdem einen Einblick kriegen, weil das Kind, die Mutter, die Schwester, der Mann meint, er müsse sich mal öffentlich darstellen.

titaniafee
16-01-2020, 17:40
[QUOTE=starshine_vie;48448436]Danggööö[/QUOTE]*5* :) ;)

[QUOTE=Regina;48448469]Ist das so? Dann bist Du perfekt?[/QUOTE]
Was hat das mit perfekt zu tun?
Es ist relativ simpel: Wenn sie sich weiter so aufführt, wird sie weiter harten Gegenwind bekommen.
Ändert sie sich, hat sie eine - wenn auch geringe - Chance. Aber da sie beratungsresistent ist, wird sie weiter so machen.
So what. Wer sich Scheiße verhält, bekommt halt auch Scheiße zurück.
Übrigens ist das kein Mobbing, sondern der Versuch der Gesellschaft eine Resozialisierung anzustoßen. Ist ein Angebot. Kann man annehmen - muss man nicht. Siehe Büchnerin.

[QUOTE=*Blue*;48448554]das dachte ich bei Sarah Dingens auch - und dann tauchte sie irgendwann bei PBB auf.
nachdem sie dann auch dort alle in den Wahnsinn trieb und recht schnell rausflog (was sie wohl echt trotz IBES-Erfahrung total überraschte) war sie erst wirklich weg.
jetzt taugt sie nur noch für "show-danach" oder so zeug.

naja - die Witwe hat jetzt bei zwei Formaten bewiesen, dass sie 99,9% aller Menschen einfach nur nervt -
vll lernen die Sender draus :die-hoffnung-stirbt-zuletzt:[/QUOTE]
Sarah Dingens gibt halt optisch etwas her. Und es gab ja die Hoffnung, dass sie in den vielen Jahren zwischen Dschungel und PBB "erwachsen" geworden ist. Sie hat aber die gleiche schräge Auffassung von sich und der Welt wie die Büchnerin. Nur in jünger und hübscher - und das ist (noch!) ihr Vorteil.

Boka
16-01-2020, 17:50
[QUOTE=Regina;48448521]Wenn ich jemanden verärgert oder mich blöd benehme ist das gleich ein Grund denjenigen derart zu beleidigen und zu mobben. Da ist Kritik angebracht aber nicht die Art und Weise wie hier über jemanden geurteilt wird den man gar nicht kennt. Ich mag sie auch nicht aber im Gegensatz zu einigen anderen verfüge ich über Empathie und schlage nicht auf jemanden ein, der am Boden liegt. Was glaubt Ihr eigentlich wie sich die Kinder fühlen wenn ihre Mutter so behandelt wird. Ich denke, ich lasse es dabei bewenden, entweder man hat Anstand oder man hat keinen. Das kann man nicht diskutieren.[/QUOTE]

sie wird weder gemobbt noch beleidigt
es ist kritik auf ihr verhalten
bei ihr muss ja alles öffentlich vor der kamera passieren, sonst hat sie ja nichts vorzuweisen
sie hat die kinder doch selbst benutzt, wegen jedem pups werden sie vor eine kamera gezerrt, vorgeführt. der höhepunkt als sie die beiden frühchen, kaum auf der welt, medial verwurstet hat. dazu dann noch die krönung, zu bohlen ins studio zerren.
mach so etwas eine verantwortungsvolle mutter?

sie könnte doch dem ganzen im dschungel ein ende bereiten, wenn es ihr zuviel wird, ein satz reicht
aber nein, warum, brauche ich nicht auszuführen, dass kannst du dir bestimmt denken.

BrianBoru
16-01-2020, 17:57
[QUOTE=Regina;48448521]Wenn ich jemanden verärgert oder mich blöd benehme ist das gleich ein Grund denjenigen derart zu beleidigen und zu mobben. Da ist Kritik angebracht aber nicht die Art und Weise wie hier über jemanden geurteilt wird den man gar nicht kennt. Ich mag sie auch nicht aber im Gegensatz zu einigen anderen verfüge ich über Empathie und schlage nicht auf jemanden ein, der am Boden liegt. Was glaubt Ihr eigentlich wie sich die Kinder fühlen wenn ihre Mutter so behandelt wird. Ich denke, ich lasse es dabei bewenden, entweder man hat Anstand oder man hat keinen. Das kann man nicht diskutieren.[/QUOTE]

Du weißt, wie Kritik bei Daniela Büchner ankommt?
Absolut vergeudete Energie. Hat man im Ansatz im Dschungelcamp gesehen, ausgereift im Sommerhaus. Daniela Büchner ist ganz einfach nicht kritikfähig. Gründe hier massiv nachzulesen bzw. im Dschungelcamp nachzusehen. Oder bei Goodbye Deutschland, oder oder.

Eine Daniela Büchner kann ganz einfach keine Kritik annehmen. Alles ist ein Angriff auf the only proud mother of 5.
Allein sie hat das Recht, andere zu kritisieren. Und wehe, die haben Widerworte. Für D.B. gilt das nie. Völlig verkehrte Welt. Mir tun ihre Nachkommen echt leid.

Karl Napp
16-01-2020, 18:03
[QUOTE=*Blue*;48448506]jeden Tag schlagen hier noch ein paar Witwen-Supporter auf :hair: :fürcht:
die Frau macht mich und ganz viele andere fertig - SO ist der Satz richtig ![/QUOTE]
:d:
mich vergrault madame so langsam aber sicher. dieses gedöns.
dann nich mal richtig zoff im lager. :zeter:

Yin
16-01-2020, 18:04
Also wegen der Gesichtskirmes nochmal, ich denke nicht, dass das unbewusst passiert.

Vor dem Spiegel kann man hübscher aussehen, wenn man die Augen aufreißt, weil sie dann größer sind.

Und ich denke wann immer Danni die Augen aufgerissen hat und aufreißt war das, weil sie darüber nachdachte, wie sie aussieht, und hübscher aussehen wollte.

Von daher "abtrainieren" usw seh ich nicht. Ich denke sie hat einfach mitbekommen ein wenig, wie das rüberkommt, und verzichtet daher auf das Ausmaß von früher.

Moritza
16-01-2020, 18:16
.

[QUOTE=Lacrima;48448545]mehr als ne fiese Schulter haste nicht zu bieten?

Sorry Moritza, aber du bist raus :D[/QUOTE] Ich hab schon noch paar Zipperlein. :D

[QUOTE=Ninny;48448547]Hast Du keine Hilfe? Unbedingt anschließend in die warme Wanne oder heiß duschen. Ich hab mir vor Kurzem das Shihazu Massagegerät ( sei eine Art Kissen) vom Aldi gekauft: supertoll.[/QUOTE] Das wird schon wieder. Schmerz kommt und geht.:D
Mein Sohn hätte ich gehabt...aber der war noch an der Uni..und ich kein Bock zu warten.

[QUOTE=Ninny;48448576]weiß nicht warum :(

Aber auch, wenn Moritza 10 x Mutter wäre, würde ich für sie anrufen: Moritza for Dschungelqueen :wub:[/QUOTE] Queen o.k....nur keine Prüfung.:D

[QUOTE=mesh;48448552]Man lässt dich Sperrmüll raustragen? :o
Unter Schmerzen?

Aber... du bist doch eine Mutter! :zeter:




[/QUOTE]Ich weiß. Das ist mein Schicksal.:heul:
Mein Sperrmüll war nicht viel. Aber ich Volltrottel hab ner Nachbarin meine Hilfe angeboten. Leider wars ein Marmortisch und ein Schrank.:rolleyes: Statt man mal die Türen abbricht und die Schublade rausmacht..... was soll sich ich mich noch aufregen.:rolleyes:

[QUOTE=BrianBoru;48448629]Du weißt, wie Kritik bei Daniela Büchner ankommt?
Absolut vergeudete Energie. Hat man im Ansatz im Dschungelcamp gesehen, ausgereift im Sommerhaus. Daniela Büchner ist ganz einfach nicht kritikfähig. Gründe hier massiv nachzulesen bzw. im Dschungelcamp nachzusehen. Oder bei Goodbye Deutschland, oder oder.

Eine Daniela Büchner kann ganz einfach keine Kritik annehmen. Alles ist ein Angriff auf the only proud mother of 5.
Allein sie hat das Recht, andere zu kritisieren. Und wehe, die haben Widerworte. Für D.B. gilt das nie. Völlig verkehrte Welt. Mir tun ihre Nachkommen echt leid, denn sie sind intoxiniert und kommen ohne fremde Hilfe nicht aus ihrer Lage.[/QUOTE]Sonja hat das gestern ganz gut gesagt.

Moritza
16-01-2020, 18:17
[QUOTE=Yin;48448645]Also wegen der Gesichtskirmes nochmal, ich denke nicht, dass das unbewusst passiert.

Vor dem Spiegel kann man hübscher aussehen, wenn man die Augen aufreißt, weil sie dann größer sind.

Und ich denke wann immer Danni die Augen aufgerissen hat und aufreißt war das, weil sie darüber nachdachte, wie sie aussieht, und hübscher aussehen wollte.

[/QUOTE]:rotfl: Ganz bestimmt.

Karl Napp
16-01-2020, 18:22
moritzchen:bussi:
bist du jeck?:zeter: gute besserung.

hab sendung nicht gesehen und auch die wiederholung nicht in ganzer länge. schaue grad ausschnitte.
sonja kirchberger hat es auf den punkt gebracht. und genau das habe ihr der sonja zugetraut. klasse.:clap:

Moritza
16-01-2020, 18:30
[QUOTE=Karl Napp;48448693]moritzchen:bussi:
bist du jeck?:zeter: gute besserung.

hab sendung nicht gesehen und auch die wiederholung nicht in ganzer länge. schaue grad ausschnitte.
sonja kirchberger hat es auf den punkt gebracht. und genau das habe ihr der sonja zugetraut. klasse.:clap:[/QUOTE]Ausschnitte reicht völlig.:D

Ich habe die ganze letzte Woche in der Wohnung ausgeräumt....dann noch die fette Couch aufgebaut...da könnte es her kommen...also dieser Schmerz.:D Wird schon wieder weggehen.:bussi:

Fritz Karl
16-01-2020, 18:39
Danni ist unerträglich.
Aber wenn die anderen sich jetzt auf sie einschießen, dann gewinnt sie evtl. noch das Ding. :ko:

Moma
16-01-2020, 18:42
Jetzt jammert sie und wirkt verzweifelt, aber ich gehe jede Wette ein, dass sie spätestens in der After-Show wieder die riesengroße Klappe hat und erklären wird, dass sie zu all ihren Emotionen steht und ihre Kinder stolz darauf sind, dass sie sich so authentisch präsentiert hat. Sie hätte den größten Unterhaltungswert gehabt, das Format getragen usw. War beim Sommerhaus ja ähnlich, als sie im Nachhinein erklärte, dass es für ihre Kinder aber überhaupt keinen Grund zur Scham gibt, nur weil sie ihre Brüste im Fernsehen gezeigt hat. Im Sommerhaus klang das unmittelbar danach noch ganz anders...

Und so wird es auch jetzt sein. Sie wird rausgehen und keinerlei Kritik an ihrem Verhalten zulassen.

Ich schrieb schon im GbD-Thread, dass ich davon ausgehe, dass sie eine sehr unsichere Person ist. Sie braucht permanent die Bestätigung der anderen und ist das Gegenteil von "in sich ruhen". Eigentlich kann sie einem wirklich leid tun. Ihre Negativität, dass sie alles schlecht macht und jedem schlechte Beweggründe unterstellt zeugen für mich von tiefer Verunsicherung.

In der Vergangenheit fand ich die Kritik an ihr stellenweise zu hart. Sie ist bei mir mittlerweile allerdings auch komplett unten durch, seit sie sich über den Tod ihres Mannes definiert und wie sie im Zusammenhang damit agiert hat. Jens war knapp 50, als er starb. 3 Jahre seines Lebens war er mit ihr zusammen. Den Rest der Zeit gab es sehr viele Menschen, die ihm nahe standen und verbunden waren. Aber das ist Daniela anscheinend völlig egal (Elena würde sagen, sie sch***t darauf).

Familienangehörige und andere Menschen, die ihm sehr nahe standen und ihn wesentlich länger kannten, waren nicht zu seiner Trauerfeier eingeladen. Es gibt kein Grab als Ort der Trauer, sondern die Urne steht in ihrem Haus. Ich habe das mit meinen Geschwistern beim Tod meines eigenen Vaters erleben müssen (er verstarb ebenfalls innerhalb kürzester Zeit aufgrund von Krebs). Die zweite Frau hat ähnlich unterbunden, dass wir Kinder aus erster Ehe Abschied nehmen können.

Es ist massiv ichbezogen von ihr, und dieses Verhalten setzt sich im Dschungel fort. Sie hat nicht den Hauch einer Ahnung, wie andere Menschen fühlen und welche Auswirkungen ihr eigenes Verhalten auf andere haben könnte. Das interessiert sie null. Es geht immer nur um sie. Sie ist nicht mal ansatzweise in der Lage, sich in andere hineinzuversetzen.

In der GbD-Sondersendung zu Jens' Todestag kam die Thematik der fehlenden Trauerstätte übrigens wiederholt zur Sprache. Jens' Eltern leiden sehr darunter (er war ihr einziges Kind) und auch die Töchter aus erster Ehe. Daniela meinte, sie könnten ja jederzeit vorbeikommen, aber sie kapiert einfach nicht, worum es geht. So auch im Dschungel ...

Mir ist übrigens gerade bei dieser Sondersendung aufgefallen, dass das GbD-Team Jens wohl sehr mochte. Zu Daniela gingen sie deutlich auf Distanz. Ich glaube deshalb nicht, dass sie nach dem Dschungel noch viel reißen wird. Sie wurde jetzt das Jahr über im Gespräch gehalten, damit sie beim Auftauchen im Dschungel keine Unbekannte ist. Sobald IBES vorbei ist, beginnt aber der (un)geordnete Rückzug der Medien von Familie Büchner.

Moma
16-01-2020, 18:47
Noch ein Beispiel für ihre Ichbezogenheit: Claudia fragt sie am Lagerfeuer nach ihrem Geburtsort und will eine Art small talk über Düsseldorf führen. Sie denkt, sie hat ein unverfängliches Thema gefunden, das war deutlich zu spüren. Und was macht Daniela? Nimmt es als Aufhänger, um von ihrer schweren traurigen Kindheit zu erzählen und im weiteren Verlauf von ihrer noch schwereren Zeit als junge Mutter.

Wenn sie mir erzählen würde, dass sie sogar Klos putzen musste und beim Edeka an der Kasse saß, als sie ganz unten war, hätte ich ja nachgefragt: "Ach du Ärmste, wirklich? Und das hast Du wie lange gemacht - bis du Jens kennenlerntest, also 16 Jahre lang Klos geputzt? Und in Vollzeit? 40 Stunden die Woche? Nee, ne, wahrscheinlich hast Du auch noch Überstunden gemacht, um die Familie durchzubringen. Also jahrzehntelang eine 60-Stunden-Woche als Klofrau. Alle Achtung, das ist wirklich eine Leistung!"

*Blue*
16-01-2020, 18:50
[QUOTE=Fritz Karl;48448746]Danni ist unerträglich.
Aber wenn die anderen sich jetzt auf sie einschießen, dann gewinnt sie evtl. noch das Ding. :ko:[/QUOTE]


ne - glaub ich null.
im gegenteil.
Frau Kirchberger läuft sich offenbar grad warm - und Elena (warum die so ruhig bzgl. der Witwe war ist mir ein Rätsel) hat offenbar nur auf den Startschuss gewartet.
im camp wird die jetzt demontiert.

da sammelt ehr Frau Kirchberger Punkte.
weil das Publikum erleichtert ist, dass überhaupt mal wer Tacheles spricht.



und ganz seltsam gedacht: ehr würde ein rostiger Ritter im camp die show gewinnen - also vll Svenni.
denn genau so war das in der Sarah Dingens Staffel.
zwar werd ich die dynamik von damals nie im leben verstehen - aber Peer gewann das Ding nur, weil Sarah die unsympathischte Person im Camp war.

Moritza
16-01-2020, 18:52
[QUOTE=Fritz Karl;48448746]Danni ist unerträglich.
Aber wenn die anderen sich jetzt auf sie einschießen, dann gewinnt sie evtl. noch das Ding. :ko:[/QUOTE]

Diesen Mobbing Opfer Mitleidsbonus hat sie nicht. Hätte sie gerne..aber Nö.:D

Karl Napp
16-01-2020, 18:55
[QUOTE=Moritza;48448710]Ausschnitte reicht völlig.:D

Ich habe die ganze letzte Woche in der Wohnung ausgeräumt....dann noch die fette Couch aufgebaut...da könnte es her kommen...also dieser Schmerz.:D Wird schon wieder weggehen.:bussi:[/QUOTE]
omg:ko:


jetzt eben geschaut: sondersendung von gestern (ausschnitt)
detlef (?), jürgen und jenny.
modertöse: aber wenn sie nicht kann?
detlef: ja, dann soll se wo auf kirmes gehen und autoscooter fahren. aber nicht in dschungel gehn.:rotfl:
jürgen etwas zurückhaltender.
jenny vermutet, dass danni geglaubt hat, sie hätte welpenschutz.

*Blue*
16-01-2020, 18:56
[QUOTE=Karl Napp;48448794]omg:ko:


jetzt eben geschaut: sondersendung von gestern
detlef (?), jürgen und jenny.
modertöse: aber wenn sie nicht kann?
detlef: ja, dann soll se wo auf kirmes gehen und autoscooter fahren. aber nicht in dschungel gehn.:rotfl:
jürgen etwas zurückhaltender.
jenny vermutet, dass danni geglaubt hat, sie hätte welpenschutz.[/QUOTE]


und Mutterschutz noch obendrein :D

gerdie
16-01-2020, 18:59
Gute Besserung, Moritza.

Mir ist die Kritik an der Kritik, die angeblich Mobbing sein soll, völlig unverständlich. Ich beziehe mich dabei auch nur auf das ioff.

Es ist doch absolut klar, dass hier nur das nach seinen eigenen jeweiligen Maßstäben bewertet werden kann, was von Daniela gezeigt wird. Auch, was sie auf Instagram zeigt. Sie ist diejenige, die abgesehen von den drei TV Produktionen, ganz alleine auswählt, was sie darstellen möchte.
Außerdem tun wir ihr doch einen Gefallen, indem wir sie thematisieren. Das ist doch genau das, was sie will.

Wann war eigentlich der Punkt an dem jegliche Meinungsaussage und persönliche Bewertung und evtl. sogar eine Beleidugung zu Mobbing wurde? So was finde ich nämlich unterirdirsch. Wir reden hier von einer Frau, die das bewusst so gewählt hat und das herausfordert.
Kennen die Vorwürfe-Vorwürfe-Macher eigentlich Menschen, die wirklich Mobbing erfahren haben in ihrem realen Leben ohne dass sie groß Einfluss darauf gehabt hätten?
Das ist bei Daniela anders. Um das für mich selbst beurteilen zu dürfen, brauche ich sie nicht persönlich kennen und muss nicht ewig und drei Tage in ihrem Haushalt gelebt haben.

gerdie
16-01-2020, 19:04
[QUOTE=*Blue*;48448779]aber Peer gewann das Ding nur, weil Sarah die unsympathischte Person im Camp war.[/QUOTE]

Nee, nee. Peer gewann, weil er der sympatischste war.
Er hat nicht mitgemacht als alle drohten, das Camp zu verlassen, sollte Sarah nicht gehen. Er war erst in der Beobachterrolle und war ihr dann eine Stütze bis sie ging, ohne dass er sich mit anderen angelegt hätte. Das muss man ja auch erstmal schaffen.
Außerdem hat er in seinem Kuscheltier (Luxusgut) eine Geburtstagsüberraschung reingeschmuggelt für eine Teilnehmerin. Das fand ich sehr süß.

Lacrima
16-01-2020, 19:07
das glaube ich ihr ja sogar, dass sie authentisch ist. Das ist ja das Schlimme

die spielt keine Rolle, die ist so furchtbar :rotauge:

joy1968
16-01-2020, 19:29
[QUOTE=Moma;48448769]

Wenn sie mir erzählen würde, dass sie sogar Klos putzen musste und beim Edeka an der Kasse saß, als sie ganz unten war, hätte ich ja nachgefragt: "Ach du Ärmste, wirklich? Und das hast Du wie lange gemacht - bis du Jens kennenlerntest, also 16 Jahre lang Klos geputzt? Und in Vollzeit? 40 Stunden die Woche? Nee, ne, wahrscheinlich hast Du auch noch Überstunden gemacht, um die Familie durchzubringen. Also jahrzehntelang eine 60-Stunden-Woche als Klofrau. Alle Achtung, das ist wirklich eine Leistung!"[/QUOTE]

Das bedeutet für sie, ganz unten zu sein? :o Wenn jemand damit seinen Lebensunterhalt verdient, ist das doch völlig ok.

Ich bin ja gestern bald hinten übergeschlagen, als sie im Dschungeltelefon meinte, wie man sie nur so quälen kann, eine Mutter, die im Dschungel nur Geld für ihre Kinder verdienen will. :dada: Andere Mütter, die alleinerziehend sind, haben teilweise bis zu drei Jobs und ernähren ihre Familie und dann jammert Daniela rum, bei einer Gage von geschätzt 100 000 in zwei Wochen.

GiGi_Ganter
16-01-2020, 19:30
[QUOTE=*Blue*;48448779]ne - glaub ich null.
im gegenteil.
...[/QUOTE]

Ich sag nur: Der Wollny-Effekt

Yin
16-01-2020, 19:33
[QUOTE=GiGi_Ganter;48448936]Ich sag nur: Der Wollny-Effekt[/QUOTE]

Das ist doch Unsinn, es gibt keinen Wollny-Effekt. Die Wollny hat gewonnen, weil die Redaktion geschickt alles andere rausgeschrieben hat, bis keine Alternativen mehr da waren.

Die pushen einfach ihre Formate, und ja ich weiß es war Sat 1.

Muse
16-01-2020, 19:39
[QUOTE=*Blue*;48448796]und Mutterschutz noch obendrein :D[/QUOTE]

Mein Eindruck war, dass sie sich überlegt hatte, die 1. Prüfung souverän durchzuziehen und damit erst mal nicht in die nächsten Prüfungen gewählt zu werden. In den vergangenen Jahren war es ja auch immer so, dass sich die Dauerkandidaten gleich beim Einzug "beworben" haben.
Um ganz sicher zu gehen, hat sie dann ja gleich noch den Part vom Ex-Minister freiwillig übernommen. Wenn sie sich überwunden hätte, wäre sie glatt zur Heldin mutiert - zumindest in ihren Augen. Sie hat ja noch beherzt das Getränk angesetzt ... und dann war nach wenigen Mililitern der Enthusiasmus perdue.
Wenn das geklappt hätte, wäre es ja ein recht gemütlicher Aufenthalt für sie geworden.
Tja http://mainzelsmile.ioff.de/frech/hehehmn.gif

Karl Napp
16-01-2020, 19:41
[QUOTE=joy1968;48448929]Das bedeutet für sie, ganz unten zu sein? :o Wenn jemand damit seinen Lebensunterhalt verdient, ist das doch völlig ok.

Ich bin ja gestern bald hinten übergeschlagen, als sie im Dschungeltelefon meinte, wie man sie nur so quälen kann, eine Mutter, die im Dschungel nur Geld für ihre Kinder verdienen will. :dada: Andere Mütter, die alleinerziehend sind, haben teilweise bis zu drei Jobs und ernähren ihre Familie und dann jammert Daniela rum, bei einer Gage von geschätzt 100 000 in zwei Wochen.[/QUOTE]

und nu weiß man auch, warum sie durchhält.:D

der milski erzählte, dass, wenn se abbrechen, nur die hälfte der gage bekommen.

joy1968
16-01-2020, 19:46
[QUOTE=Karl Napp;48448977]und nu weiß man auch, warum sie durchhält.:D

der milski erzählte, dass, wenn se abbrechen, nur die hälfte der gage bekommen.[/QUOTE]

Ja, das ist bekannt. Einen Teil vorher und wenn man abbricht, dann wars das. Natürlich bleibt sie nur wegen der Gage. Was auch verständlich ist.
Aber dann kann man doch auch mal zwei Wochen einfach die Zeit aussitzen. Ist ja nicht für immer. Füße still halten, Prüfungen von mir aus alle abbrechen und gut ist. Aber doch nicht so ne unsympatische Show abziehen.
Wobei, wie die Kirchberger meinte, dass ihre Grundstimmung einfach mies wäre und dann kommt halt sowas bei raus.

GiGi_Ganter
16-01-2020, 19:46
[QUOTE=Yin;48448947]Das ist doch Unsinn, es gibt keinen Wollny-Effekt. Die Wollny hat gewonnen, weil die Redaktion geschickt alles andere rausgeschrieben hat,...[/QUOTE]

Ja, und hier???
Die anderen finden schlichtwegs nicht statt; und i-was kommt sicherlich noch;
damit es ein Mitleidsgewinn wird.

Objektiv ist bei IbeS seit Jahren nix mehr

Yin
16-01-2020, 19:48
[QUOTE=GiGi_Ganter;48448997]Ja, und hier???
Die anderen finden schlichtwegs nicht statt; und i-was kommt sicherlich noch;
damit es ein Mitleidsgewinn wird.

Objektiv ist bei IbeS seit Jahren nix mehr[/QUOTE]

Ich glaub ich hab Dich missverstanden. Was soll denn ein Wollny-Effekt sein? :)

Lacrima
16-01-2020, 19:52
[QUOTE=joy1968;48448929]Das bedeutet für sie, ganz unten zu sein? :o Wenn jemand damit seinen Lebensunterhalt verdient, ist das doch völlig ok.

Ich bin ja gestern bald hinten übergeschlagen, als sie im Dschungeltelefon meinte, wie man sie nur so quälen kann, eine Mutter, die im Dschungel nur Geld für ihre Kinder verdienen will. :dada: Andere Mütter, die alleinerziehend sind, haben teilweise bis zu drei Jobs und ernähren ihre Familie und dann jammert Daniela rum, bei einer Gage von geschätzt 100 000 in zwei Wochen.[/QUOTE]

sie wird mit Frau Wendler auf ca 60 -70 tsd geschätzt. Das halte ich auch für realistisch. Hat ja er damals 75 tsd bekommen

davon geht noch Steuer weg und 20% fürs Borgmeier Management und die andere Beraterin verdienst sicher auch noch was. Das erste Drittel hat sie ja schon bekommen und vermutlich ist das auch schon wieder im Wirtschaftskreislauf .....

so üppig viel ist das dann am Ende nicht mehr für 6 Nasen

Karl Napp
16-01-2020, 19:56
[QUOTE=joy1968;48448995]Ja, das ist bekannt. Einen Teil vorher und wenn man abbricht, dann wars das. Natürlich bleibt sie nur wegen der Gage. Was auch verständlich ist.
Aber dann kann man doch auch mal zwei Wochen einfach die Zeit aussitzen. Ist ja nicht für immer. Füße still halten, Prüfungen von mir aus alle abbrechen und gut ist. Aber doch nicht so ne unsympatische Show abziehen.
Wobei, wie die Kirchberger meinte, dass ihre Grundstimmung einfach mies wäre und dann kommt halt sowas bei raus.[/QUOTE]

eben. und frau kirchberger hat recht. miesepeter ist miesepeter.

hab grad kurz die kafka-geschichte gesehn. der legat. kafka...kafka .... kafka ....:rotfl::rotfl:

kiki75
16-01-2020, 20:01
[QUOTE=Regina;48448521]Wenn ich jemanden verärgert oder mich blöd benehme ist das gleich ein Grund denjenigen derart zu beleidigen und zu mobben. Da ist Kritik angebracht aber nicht die Art und Weise wie hier über jemanden geurteilt wird den man gar nicht kennt. Ich mag sie auch nicht aber im Gegensatz zu einigen anderen verfüge ich über Empathie und schlage nicht auf jemanden ein, der am Boden liegt. Was glaubt Ihr eigentlich wie sich die Kinder fühlen wenn ihre Mutter so behandelt wird. Ich denke, ich lasse es dabei bewenden, entweder man hat Anstand oder man hat keinen. Das kann man nicht diskutieren.[/QUOTE]

sollte das nicht zuallererst aufgabe der mutter sein,
zu überlegen wie es IHREN kindern bei all dem geht.

Moritza
16-01-2020, 20:06
[QUOTE=Muse;48448967]Mein Eindruck war, dass sie sich überlegt hatte, die 1. Prüfung souverän durchzuziehen und damit erst mal nicht in die nächsten Prüfungen gewählt zu werden. In den vergangenen Jahren war es ja auch immer so, dass sich die Dauerkandidaten gleich beim Einzug "beworben" haben.
Um ganz sicher zu gehen, hat sie dann ja gleich noch den Part vom Ex-Minister freiwillig übernommen. Wenn sie sich überwunden hätte, wäre sie glatt zur Heldin mutiert - zumindest in ihren Augen. Sie hat ja noch beherzt das Getränk angesetzt ... und dann war nach wenigen Mililitern der Enthusiasmus perdue.
Wenn das geklappt hätte, wäre es ja ein recht gemütlicher Aufenthalt für sie geworden.
Tja http://mainzelsmile.ioff.de/frech/hehehmn.gif[/QUOTE] Wo sie doch so tapfer gleich mal Güthers Getränk an sich gerissen hat um taff zu wirken. Hat nicht geklappt.:freu:

[QUOTE=GiGi_Ganter;48448997]Ja, und hier???
Die anderen finden schlichtwegs nicht statt; und i-was kommt sicherlich noch;
damit es ein Mitleidsgewinn wird.

Objektiv ist bei IbeS seit Jahren nix mehr[/QUOTE]:d:

[QUOTE=Karl Napp;48448977]und nu weiß man auch, warum sie durchhält.:D

der milski erzählte, dass, wenn se abbrechen, nur die hälfte der gage bekommen.[/QUOTE]Das ist bekannt...sie hält durch wegen der Kinder:heul:..und wegen sich....wieder ne Zeit in Malle gesichert.


1217561410806468609:ja:

Finchen02062013
16-01-2020, 20:06
[QUOTE=kiki75;48449037]sollte das nicht zuallererst aufgabe der mutter sein,
zu überlegen wie es IHREN kindern bei all dem geht.[/QUOTE]

Ach wenn es danach geht, hätte sie sich spätestens nach Jens Tod noch ein einziges Mal filmen lassen dürfen und dann erstmal nicht mehr.
Ich hätte es so gemacht und gesagt: ,,Wir müssen jetzt erstmal alles sortieren unter uns engem Familienkreis und irgendwann könnt ihr wiederkommen.

Moritza
16-01-2020, 20:10
[QUOTE=Finchen02062013;48449047]Ach wenn es danach geht, hätte sie sich spätestens nach Jens Tod noch ein einziges Mal filmen lassen dürfen und dann erstmal nicht mehr.
Ich hätte es so gemacht und gesagt: ,,Wir müssen jetzt erstmal alles sortieren unter uns engem Familienkreis und irgendwann könnt ihr wiederkommen.[/QUOTE]Ja...aber nein...in jede Kamera weinen.:rolleyes:

*Blue*
16-01-2020, 20:16
[QUOTE=Moritza;48449048]
1217561410806468609:ja:[/QUOTE]


der Mann hat keinen ANSTAND :heul: :zeter:



:wub:



man muss sich das echt nochmal anschauen:

Sonja K.: "dann sag doch den Satz"

und die Witwe "und dann ist die show vorbei" -
das schlimme ist- die meint das ernst. :ko:

ich hoffe so sehr, dass ihr im Camp nochmal wer so richtig den Marsch bläst.

gerdie
16-01-2020, 20:22
[QUOTE=*Blue*;48449075]der Mann hat keinen ANSTAND :heul: :zeter:

[/QUOTE]

der Mann weiß wohl nicht, dass sie Mutter ist :zeter:

*Blue*
16-01-2020, 20:28
[QUOTE=gerdie;48449098]der Mann weiß wohl nicht, dass sie Mutter ist :zeter:[/QUOTE]



Mutter :suspekt:



ProudMotherOf5 !!!! :sumo:


PMo5 - gibts das als Marke schon geschützt ? - das würd ich mir ja eintragen lassen. :wub:


das wird sowas wie POTUS oder FLOTUS :ja:

Witwe Bolte
16-01-2020, 20:33
Und damit Kissen und T-Shirts bedrucken lassen. Ein paar Dumme werden es schon kaufen.

Tante Charlie
16-01-2020, 20:33
[QUOTE=Moma;48448769]
Wenn sie mir erzählen würde, dass sie sogar Klos putzen musste und beim Edeka an der Kasse saß, als sie ganz unten war, hätte ich ja nachgefragt: "Ach du Ärmste, wirklich? Und das hast Du wie lange gemacht - bis du Jens kennenlerntest, also 16 Jahre lang Klos geputzt? Und in Vollzeit? 40 Stunden die Woche? Nee, ne, wahrscheinlich hast Du auch noch Überstunden gemacht, um die Familie durchzubringen. Also jahrzehntelang eine 60-Stunden-Woche als Klofrau. Alle Achtung, das ist wirklich eine Leistung!"[/QUOTE]

Und warum genau hättest Du das nachgefragt? :confused:
Ich verstehe Deinen Beitrag gar nicht. Warum sollte Claudia fragen wie lange und bis wann und ob Vollzeit oder nicht?

Moritza
16-01-2020, 20:37
[QUOTE=Witwe Bolte;48449131]Und damit Kissen und T-Shirts bedrucken lassen. Ein paar Dumme werden es schon kaufen.[/QUOTE]Ihre Hardcorefans:fürcht: würden so rumlaufen. :rotfl: Gibt ja auch so Bekloppte die mit den Tiershirts rumlaufen. :D

Nicht das die Tante so ein Shirt mit einem Orang Utan hat...und ich sie jetzt beleidigt habe. Sorry.

Moma
16-01-2020, 20:44
[QUOTE=Tante Charlie;48449132]Und warum genau hättest Du das nachgefragt? :confused:
Ich verstehe Deinen Beitrag gar nicht. Warum sollte Claudia fragen wie lange und bis wann und ob Vollzeit oder nicht?[/QUOTE]

Nicht Claudia, das war bei Sven. Weil sie sich so damit brüstet und es vermutlich gar nicht so dramatisch war, wie sie tut. Ich jedenfalls glaube nicht, dass sie überhaupt schon einmal über einen längeren Zeitraum gearbeitet und dann auch noch Vollzeit gearbeitet hat. Deshalb hätte ich als ihr Gesprächspartner da nachgehakt, wenn sie mit der Story um die Ecke gekommen wäre, sie sei ganz unten gewesen und hätte sogar Toiletten geputzt. Vielleicht mal als Aushilfe im Restaurant ab und zu, aber doch nicht, um den Lebensunterhalt der Familie zu sichern. Wenn sie das im Dschungel schon anspricht, soll sie es auch so erzählen, dass man das vollständige Bild bekommt, und nicht nur aufgrund von ein paar Andeutungen ein überhöhtes Bild von ihr gezeichnet wird.

Martha Quadrata
16-01-2020, 20:44
[QUOTE=Sabuha;48448583]Man, DAS kann ich ja echt nicht glauben, dass das so oft als Argument kommt?

Ja, ich finde es auch heftig teilweise, was bzgl. Danni abgeht.
Aber es stimmt schon: Sie KANN ja gehen. Sie KANN. Aber sie WILL nicht. Punkt.
Und nicht, weil die Kinder sonst verhungern, sondern weil sie Ruhm und das SCHNELLE Geld haben will.

Ich bin auch Mutter. Ich würde bestimmte Formate nicht mitmachen, weil ich nicht wollen würde, dass meine Kinder mich so sehen.
Wie ich Tierpenisse esse, wie ich fast kotze, wie ich heule, wie ich darüber schimpfe, dass ich nicht kacken kann.
Und ich würde nicht in ein Format gehen, wo ich genau weiß, dass wir nur eine Hand voll Leute sind und JEDER der Auserwählte der Staffel sein kann und entsprechende Sachen im TV zusammengeschnitten werden.
Sie hat doch all das in Kauf genommen, dass ihre Kinder das sehen können. Und dann noch DABEI - wie sie der Mutter beim Hoden-Fressen-und-Auswürgen zugucken - gefilmt werden.
Das ist Danni!
Sie lässt ihre Kinder unbeaufsichtigt von einem Kamerateam begleiten. Allein das wäre für mich undenkbar, dass ich meine Kinder einem solchen Risiko aussetze, dass sie vielleicht in beschissenen Situationen gefilmt werden, ohne dass ich lenkend oder sonstwie eingreifen kann.
Danni hätte als erste an ihre Kinder denken müssen, nicht wir.


Abgesehen davon hat jeder irgendwen, der mitleidet.
Viele der jungen Leute, die da heulend zusammenbrechen, haben zuhause vielleicht eine Mutter, der das Herz bricht, ihr Kind so zu sehen und obendrein den ganzen Brass drumrum.

Es hängen IMMER irgendwelche Leute da.
Bei Danni sind es die Kinder, die ihre Mutter so sehen und den Hass oder die Wut auf ihre Mutter so mitkriegen und zwischen "Die haben eigentlich Recht" und "meine arme Mutter" zu hängen.
Bei anderen die Mutter, der Vater, die Schwester, der Mann, die Frau ...
Egal, ob sie Kotze fressen, die Beine für ein Video breit machen, intime Details aussprechen oder sonstwas.
Es gibt immer Leute, denen dieser Ausschnitt eigentlich hätte verborgen bleiben müssen.
Die aber trotzdem einen Einblick kriegen, weil das Kind, die Mutter, die Schwester, der Mann meint, er müsse sich mal öffentlich darstellen.[/QUOTE]

[QUOTE=titaniafee;48448585]*5* :) ;)


Was hat das mit perfekt zu tun?
Es ist relativ simpel: Wenn sie sich weiter so aufführt, wird sie weiter harten Gegenwind bekommen.
Ändert sie sich, hat sie eine - wenn auch geringe - Chance. Aber da sie beratungsresistent ist, wird sie weiter so machen.
So what. Wer sich Scheiße verhält, bekommt halt auch Scheiße zurück.
Übrigens ist das kein Mobbing, sondern der Versuch der Gesellschaft eine Resozialisierung anzustoßen. Ist ein Angebot. Kann man annehmen - muss man nicht. Siehe Büchnerin.


Sarah Dingens gibt halt optisch etwas her. Und es gab ja die Hoffnung, dass sie in den vielen Jahren zwischen Dschungel und PBB "erwachsen" geworden ist. Sie hat aber die gleiche schräge Auffassung von sich und der Welt wie die Büchnerin. Nur in jünger und hübscher - und das ist (noch!) ihr Vorteil.[/QUOTE]

[QUOTE=BrianBoru;48448629]Du weißt, wie Kritik bei Daniela Büchner ankommt?
Absolut vergeudete Energie. Hat man im Ansatz im Dschungelcamp gesehen, ausgereift im Sommerhaus. Daniela Büchner ist ganz einfach nicht kritikfähig. Gründe hier massiv nachzulesen bzw. im Dschungelcamp nachzusehen. Oder bei Goodbye Deutschland, oder oder.

Eine Daniela Büchner kann ganz einfach keine Kritik annehmen. Alles ist ein Angriff auf the only proud mother of 5.
Allein sie hat das Recht, andere zu kritisieren. Und wehe, die haben Widerworte. Für D.B. gilt das nie. Völlig verkehrte Welt. Mir tun ihre Nachkommen echt leid.[/QUOTE]

[QUOTE=Moma;48448756]Jetzt jammert sie und wirkt verzweifelt, aber ich gehe jede Wette ein, dass sie spätestens in der After-Show wieder die riesengroße Klappe hat und erklären wird, dass sie zu all ihren Emotionen steht und ihre Kinder stolz darauf sind, dass sie sich so authentisch präsentiert hat. Sie hätte den größten Unterhaltungswert gehabt, das Format getragen usw. War beim Sommerhaus ja ähnlich, als sie im Nachhinein erklärte, dass es für ihre Kinder aber überhaupt keinen Grund zur Scham gibt, nur weil sie ihre Brüste im Fernsehen gezeigt hat. Im Sommerhaus klang das unmittelbar danach noch ganz anders...

Und so wird es auch jetzt sein. Sie wird rausgehen und keinerlei Kritik an ihrem Verhalten zulassen.

Ich schrieb schon im GbD-Thread, dass ich davon ausgehe, dass sie eine sehr unsichere Person ist. Sie braucht permanent die Bestätigung der anderen und ist das Gegenteil von "in sich ruhen". Eigentlich kann sie einem wirklich leid tun. Ihre Negativität, dass sie alles schlecht macht und jedem schlechte Beweggründe unterstellt zeugen für mich von tiefer Verunsicherung.

In der Vergangenheit fand ich die Kritik an ihr stellenweise zu hart. Sie ist bei mir mittlerweile allerdings auch komplett unten durch, seit sie sich über den Tod ihres Mannes definiert und wie sie im Zusammenhang damit agiert hat. Jens war knapp 50, als er starb. 3 Jahre seines Lebens war er mit ihr zusammen. Den Rest der Zeit gab es sehr viele Menschen, die ihm nahe standen und verbunden waren. Aber das ist Daniela anscheinend völlig egal (Elena würde sagen, sie sch***t darauf).

Familienangehörige und andere Menschen, die ihm sehr nahe standen und ihn wesentlich länger kannten, waren nicht zu seiner Trauerfeier eingeladen. Es gibt kein Grab als Ort der Trauer, sondern die Urne steht in ihrem Haus. Ich habe das mit meinen Geschwistern beim Tod meines eigenen Vaters erleben müssen (er verstarb ebenfalls innerhalb kürzester Zeit aufgrund von Krebs). Die zweite Frau hat ähnlich unterbunden, dass wir Kinder aus erster Ehe Abschied nehmen können.

Es ist massiv ichbezogen von ihr, und dieses Verhalten setzt sich im Dschungel fort. Sie hat nicht den Hauch einer Ahnung, wie andere Menschen fühlen und welche Auswirkungen ihr eigenes Verhalten auf andere haben könnte. Das interessiert sie null. Es geht immer nur um sie. Sie ist nicht mal ansatzweise in der Lage, sich in andere hineinzuversetzen.

In der GbD-Sondersendung zu Jens' Todestag kam die Thematik der fehlenden Trauerstätte übrigens wiederholt zur Sprache. Jens' Eltern leiden sehr darunter (er war ihr einziges Kind) und auch die Töchter aus erster Ehe. Daniela meinte, sie könnten ja jederzeit vorbeikommen, aber sie kapiert einfach nicht, worum es geht. So auch im Dschungel ...

Mir ist übrigens gerade bei dieser Sondersendung aufgefallen, dass das GbD-Team Jens wohl sehr mochte. Zu Daniela gingen sie deutlich auf Distanz. Ich glaube deshalb nicht, dass sie nach dem Dschungel noch viel reißen wird. Sie wurde jetzt das Jahr über im Gespräch gehalten, damit sie beim Auftauchen im Dschungel keine Unbekannte ist. Sobald IBES vorbei ist, beginnt aber der (un)geordnete Rückzug der Medien von Familie Büchner.[/QUOTE]

[QUOTE=joy1968;48448929]Das bedeutet für sie, ganz unten zu sein? :o Wenn jemand damit seinen Lebensunterhalt verdient, ist das doch völlig ok.

Ich bin ja gestern bald hinten übergeschlagen, als sie im Dschungeltelefon meinte, wie man sie nur so quälen kann, eine Mutter, die im Dschungel nur Geld für ihre Kinder verdienen will. :dada: Andere Mütter, die alleinerziehend sind, haben teilweise bis zu drei Jobs und ernähren ihre Familie und dann jammert Daniela rum, bei einer Gage von geschätzt 100 000 in zwei Wochen.[/QUOTE]

[QUOTE=Muse;48448967]Mein Eindruck war, dass sie sich überlegt hatte, die 1. Prüfung souverän durchzuziehen und damit erst mal nicht in die nächsten Prüfungen gewählt zu werden. In den vergangenen Jahren war es ja auch immer so, dass sich die Dauerkandidaten gleich beim Einzug "beworben" haben.
Um ganz sicher zu gehen, hat sie dann ja gleich noch den Part vom Ex-Minister freiwillig übernommen. Wenn sie sich überwunden hätte, wäre sie glatt zur Heldin mutiert - zumindest in ihren Augen. Sie hat ja noch beherzt das Getränk angesetzt ... und dann war nach wenigen Mililitern der Enthusiasmus perdue.
Wenn das geklappt hätte, wäre es ja ein recht gemütlicher Aufenthalt für sie geworden.
Tja http://mainzelsmile.ioff.de/frech/hehehmn.gif[/QUOTE]

[QUOTE=kiki75;48449037]sollte das nicht zuallererst aufgabe der mutter sein,
zu überlegen wie es IHREN kindern bei all dem geht.[/QUOTE]

[QUOTE=Finchen02062013;48449047]Ach wenn es danach geht, hätte sie sich spätestens nach Jens Tod noch ein einziges Mal filmen lassen dürfen und dann erstmal nicht mehr.
Ich hätte es so gemacht und gesagt: ,,Wir müssen jetzt erstmal alles sortieren unter uns engem Familienkreis und irgendwann könnt ihr wiederkommen.[/QUOTE]

:d::d::d::d::d:

joy1968
16-01-2020, 20:44
[QUOTE=Witwe Bolte;48449131]Und damit Kissen und T-Shirts bedrucken lassen. Ein paar Dumme werden es schon kaufen.[/QUOTE]

Idioten:wub:

Moma
16-01-2020, 20:48
War ja ähnlich mit der Drillingsschwangerschaft, von der sie gleich zu Anfang erzählte. Da war es Claudia, die ganz ganz behutsam eine Anmerkung machte. Claudia sagte etwas wie "Ist ja schon ein Phänomen, überhaupt mit Drillingen schwanger zu sein." Ich habe das als ironischen Seitenhieb verstanden im Hinblick auf den Wahrheitsgehalt der Geschichte. Daniela Büchner betonte ja immer, sie sei auf ganz natürlichem Wege, ohne Nachhilfe schwanger geworden. Dass das als Enddreißigerin auf Anhieb funktioniert, würde sich wohl manche Altersgenossin wünschen, ist aber im Bereich des Wahrscheinlichen. Aber dann auf natürlichem Weg und sofort gleich Drillinge?

Moritza
16-01-2020, 20:54
[QUOTE=Moma;48449187]War ja ähnlich mit der Drillingsschwangerschaft, von der sie gleich zu Anfang erzählte. Da war es Claudia, die ganz ganz behutsam eine Anmerkung machte. Claudia sagte etwas wie "Ist ja schon ein Phänomen, überhaupt mit Drillingen schwanger zu sein." Ich habe das als ironischen Seitenhieb verstanden im Hinblick auf den Wahrheitsgehalt der Geschichte. Daniela Büchner betonte ja immer, sie sei auf ganz natürlichem Wege, ohne Nachhilfe schwanger geworden. Dass das als Enddreißigerin auf Anhieb funktioniert, würde sich wohl manche Altersgenossin wünschen, ist aber im Bereich des Wahrscheinlichen. Aber dann auf natürlichem Weg und sofort gleich Drillinge?[/QUOTE]Waren ja nur 2 und ne leere Hülle. Ich wills auch gar nicht so genau wissen und mir so einen Kopp machen...ob natürlich oder nicht. Das ist ja ihre Sache.

Moma
16-01-2020, 21:26
[QUOTE=Moritza;48449209]Waren ja nur 2 und ne leere Hülle. Ich wills auch gar nicht so genau wissen und mir so einen Kopp machen...ob natürlich oder nicht. Das ist ja ihre Sache.[/QUOTE]

Ich würde auch gern auf alle weiteren Details aus ihrem Leben verzichten. Aber erzählte sie mir eine Geschichte, von der ich den Eindruck hätte, sie wäre arg übertrieben, würde ich genauer nachfragen und sie festnageln wollen. Ich würde sie nicht in dem Glauben lassen, ich nähme ihr ihre Stories ab (und sei es nur aus reiner Höflichkeit).

*Blue*
16-01-2020, 21:27
[QUOTE=Witwe Bolte;48449131]Und damit Kissen und T-Shirts bedrucken lassen. Ein paar Dumme werden es schon kaufen.[/QUOTE]



nicht, dass du sie noch auf Ideen bringst :fürcht: :rotfl:

Moritza
16-01-2020, 21:29
[QUOTE=Moma;48449329]Ich würde auch gern auf alle weiteren Details aus ihrem Leben verzichten. Aber erzählte sie mir eine Geschichte, von der ich den Eindruck hätte, sie wäre arg übertrieben, würde ich genauer nachfragen und sie festnageln wollen. Ich würde sie nicht in dem Glauben lassen, ich nähme ihr ihre Stories ab (und sei es nur aus reiner Höflichkeit).[/QUOTE]Die Camper haben ihre eigenen Probleme...die juckts nicht. Und wie festnageln wenn man nie was von der gesehen hat? Vielleicht will auch keiner mit ihr reden...haben schon genug Schicksal gehört.

*Blue*
16-01-2020, 21:32
[QUOTE=Moma;48449329]Ich würde auch gern auf alle weiteren Details aus ihrem Leben verzichten. Aber erzählte sie mir eine Geschichte, von der ich den Eindruck hätte, sie wäre arg übertrieben, würde ich genauer nachfragen und sie festnageln wollen. Ich würde sie nicht in dem Glauben lassen, ich nähme ihr ihre Stories ab (und sei es nur aus reiner Höflichkeit).[/QUOTE]




ich versteh dich und bin ganz bei dir -
aber ich versteh auch alle, die nix sagen.

hab mir vorhin noch kurz was aus der "danach"-show angeschaut.
und da hat die Elvers gesagt, eigentlich willst du da drin frieden haben. es ist total wenig platz, du hockst die ganze zeit aufeinander und versuchst irgendwie dass es ruhig bleibt und keiner austickt (hat sie nicht wörtlich gesagt, aber so hab ich es verstanden). also hälst du deinen mund auch wenn du dich aufregst.

ich hätte ja auch gern, dass der Witwe mal nicht nur einer, sondern alle, ne ansage machen.
aber die wissen, sie haben noch 10 tage und wenn sie nicht freiwillig geht - was sie nicht tun wird - dann müssen sie irgendwie mit ihr klar kommen.

Lacrima
16-01-2020, 21:34
soderle, dann wollen wir mal schauen was unser, stets gut gelaunter und vor Optimismus sprühender, Wonneproppen heute so reisst und fürs gute Teamklima im Camp beiträgt

Ich tippe auf 2 Sterne :ja: von Elena, nicht von ihr :zahn:

Moritza
16-01-2020, 21:36
[QUOTE=Lacrima;48449362]soderle, dann wollen wir mal schauen was unser, stets gut gelaunter und vor Optimismus sprühender, Wonneproppen heute so reisst und fürs gute Teamklima im Camp beiträgt

Ich tippe auf 2 Sterne :ja:[/QUOTE]
Ich tippe das auch...weil ich die Vorschau mit der Torte gesehen habe.

Schreibt brav ich gucke bei Punkt 6 nach. Die Stunde gestern war echt verlorene Lebenszeit.:D Werbung, Legat, Prüfung.

Angie07
16-01-2020, 21:37
[QUOTE=Lacrima;48449362]soderle, dann wollen wir mal schauen was unser, stets gut gelaunter und vor Optimismus sprühender, Wonneproppen heute so reisst und fürs gute Teamklima im Camp beiträgt

Ich tippe auf 2 Sterne :ja:[/QUOTE]

https://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/rtvs9.gif https://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/rtvs9.gif https://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/rtvs9.gif
Dankeeee :D



Die zwei Sterne holt allerdings Elena, oder?! :D

Couchgeflüster
16-01-2020, 21:37
[QUOTE=Lacrima;48449362]soderle, dann wollen wir mal schauen was unser, stets gut gelaunter und vor Optimismus sprühender, Wonneproppen heute so reisst und fürs gute Teamklima im Camp beiträgt

Ich tippe auf 2 Sterne :ja: von Elena, nicht von ihr :zahn:[/QUOTE]

ich auch :teufel:

fandango
16-01-2020, 21:38
Herrlich. Dann erwartet mich morgen zum Frühstück eine objektive Berichterstattung.

Lacrima
16-01-2020, 21:41
[QUOTE=Angie07;48449376]https://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/rtvs9.gif https://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/rtvs9.gif https://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/rtvs9.gif
Dankeeee :D



Die zwei Sterne holt allerdings Elena, oder?! :D[/QUOTE]

türlich, du hast schneller zitiert als ich editiert :zahn:

Tante Charlie
16-01-2020, 21:42
[QUOTE=Moma;48449169]Nicht Claudia, das war bei Sven. Weil sie sich so damit brüstet und es vermutlich gar nicht so dramatisch war, wie sie tut. Ich jedenfalls glaube nicht, dass sie überhaupt schon einmal über einen längeren Zeitraum gearbeitet und dann auch noch Vollzeit gearbeitet hat. Deshalb hätte ich als ihr Gesprächspartner da nachgehakt, wenn sie mit der Story um die Ecke gekommen wäre, sie sei ganz unten gewesen und hätte sogar Toiletten geputzt. Vielleicht mal als Aushilfe im Restaurant ab und zu, aber doch nicht, um den Lebensunterhalt der Familie zu sichern. Wenn sie das im Dschungel schon anspricht, soll sie es auch so erzählen, dass man das vollständige Bild bekommt, und nicht nur aufgrund von ein paar Andeutungen ein überhöhtes Bild von ihr gezeichnet wird.[/QUOTE]

Ich nicht. Und ihr Dschungelgesprächspartner auch nicht.
Wenn mir jemand erzählt, dass er mal Toiletten geputzt hat, frage ich doch nicht nach ob Vollzeit oder Teilzeit, wie viel Jahre, ob das gereicht hat die Familie zu ernähren usw.
Das fragst DU weil Du sie offenbar aus anderen Formaten kennst und nichts glaubt, was sie erzählt. Ist ja auch oK.
Ich kenne sie nur aus dem Sommerhaus und das reicht um sie schrecklich zu finden. Aber für diese totale Verachtung die einige hier empfinden und nichts, aber auch gar nichts zu glauben, was sie erzählt, reicht es nicht. Und bei Sven vermutlich auch nicht. Der kennt sie genau so wenig wie ich, der mag sie nicht, aber der zweifelt nicht alles an was sie sagt und hinterfragt eine solche Geschichte.
Ich glaube, dafür ist sie ihm auch nicht wichtig genug.

mesh
16-01-2020, 22:28
Jetzt ist genau die Situation da, die schon bevor Danni überhaupt im Camp war vorausgesagt wurde.
Sie geht mit ihrem Mein Mann Thema den anderen auf die Nerven.
Kein Wunder, sie hat ja auch wirklich komplett geliefert: ,,Mein Mann, Mutter, meine Kinder, die Asche, ich bin nur hier weil ich es meinem Mann versprochen habe..."

kiki75
16-01-2020, 22:45
sie hat geschworen sie geht nie wieder in eine tv sendung :freu::freu::freu:

Karl Napp
16-01-2020, 22:47
isse raus?

titaniafee
16-01-2020, 22:54
[QUOTE=kiki75;48449926]sie hat geschworen sie geht nie wieder in eine tv sendung :freu::freu::freu:[/QUOTE]

Ich hoffe ja auch, dass sie danach keinerlei Angebote mehr bekommt.
Ansonsten wird sie dieses Versprechen schneller brechen als das Essen eben.

Kathy1975
16-01-2020, 22:55
[QUOTE=kiki75;48449926]sie hat geschworen sie geht nie wieder in eine tv sendung :freu::freu::freu:[/QUOTE]

Das Beste was Sie bisher gesagt hat. :clap: Aber ich glaube das nicht. Was ist mit Dschungel Special Promi Dinner? :D

Sabuha
16-01-2020, 22:58
Warum musste sie Jens versprechen, dass sie in den Dschungel geht?
War das auch schon mal Thema, als er noch gelebt hat, dass sie sowas versprochen hat?

Karl Napp
16-01-2020, 23:09
[QUOTE=Kathy1975;48450042]Das Beste was Sie bisher gesagt hat. :clap: Aber ich glaube das nicht. Was ist mit Dschungel Special Promi Dinner? :D[/QUOTE]:hammer::hammer::D

Moritza
16-01-2020, 23:22
[QUOTE=Sabuha;48450066]Warum musste sie Jens versprechen, dass sie in den Dschungel geht?
War das auch schon mal Thema, als er noch gelebt hat, dass sie sowas versprochen hat?[/QUOTE]

Ich rätsel auch noch. Schon vorgearbeitet.

Moritza
16-01-2020, 23:25
Jetzt hat Danni endlich ne Verbündete:rotfl:

Ne...normal leider nicht.

mesh
16-01-2020, 23:26
Jetzt bleibt ihr ausgerechnet nur noch Anastasiya.
Diejenige, der sie an Tag eins nicht mal Hallo sagen wollte.

Huehnel
16-01-2020, 23:30
[QUOTE=mesh;48450406]Jetzt bleibt ihr ausgerechnet nur noch Anastasiya.
Diejenige, der sie an Tag eins nicht mal Hallo sagen wollte.[/QUOTE]

Morgen ist ein neuer Tag :zahn:

mesh
16-01-2020, 23:35
Toni kriegt direkt mal erklärt dass Danni eine Mutter ist! :zeter: