PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Danni Büchner - Ein scheues Reh zwischen Krokodilen und Schlangen


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28

Martha Quadrata
14-01-2020, 14:14
[QUOTE=schwesterchen;48441090]Ihre Negativität (und die von Elena) vergiftet die ganze Stimmung im Camp und deshalb finde ich diese Staffel bisher doof[/QUOTE]

Nee, da gab' es schon schlimmere Staffeln.

Nosferata
14-01-2020, 14:28
[QUOTE=Koryphäe;48441080]Meproudtoo!

Die beiden Befürworter sollten mal sämtliche Goodbye Deutschland Threads durchlesen, inklusive aller Verfehlungen, und danach können wir diskutieren wie toll die Büchnerin ist.[/QUOTE]

:rotfl:
Für was?
Um eure Meinung einzuatmen? :o

:rotfl:

funfan
14-01-2020, 14:35
Ich glaube, die Büchnerin ist durchaus authentisch - das ist ja das Erschreckende, dass sie das, was wir von ihr sehen, nicht spielt - sie ist wirklich so!

mobsi
14-01-2020, 14:37
[QUOTE=Nosferata;48441153]:rotfl:
Für was?
Um eure Meinung einzuatmen? :o

:rotfl:[/QUOTE]Und wenn du dann nicht der Meinung bist, bist du Büchner Liebling :kater:

Ich mag sie auch nicht, finde nur das Ausarten hier im Thread einfach echt erschreckend. Und viele finden das noch lustig, kann ich nicht verstehen.

maxine
14-01-2020, 14:38
[QUOTE=Wulffen;48441092]Ups, ich bin ja nicht mal ein Befürworter von ihr.
:schleich::schleich::schleich:[/QUOTE]


Wer das schreibt:


[QUOTE=Wulffen;48441049]... und da gibt es eben ( wie joker71 schon schrieb) viel schlimmere Kandidaten für mich als Danni. ;););)[/QUOTE]


ist im Fall DB ein Befürworter :ja:

Sally
14-01-2020, 14:39
[QUOTE=joker71;48440927]Mir ist die Büchner ja auch ziemlich unsympathisch, aber was hier und auch sonst im Netz da abgezogen wird, ist völlig daneben. Und offenbar hält sie genau diesen Leuten den Spiegel vor, indem sie völlig richtig darauf hinweist, dass diese Dschungelshow immer mehr zur "Danni und ein wenig Elena-Show" wird und alle anderen eben fast untertauchen und verschwinden und man sich an mehr als die Hälfte der Teilnehmer überhaupt nicht mehr erinnern wird.

Klar, sie verfolgt da ihre eigenen Interessen und ob diese Show dazu führt, ob sie hinterher noch weiter im TV-Geschäft oder so bleibt, ist fraglich, zumindest wird sie sicher nicht Königin und die Prämie kassieren, aber das war ihr vorher noch klar, aber Aufmerksamkeit bekommt sie mehr als jede andere, ob positiv oder negativ ist dabei erst einmal zweitrangig. Und sie zeigt natürlich wunderbar damit den ganzen Lästerern und Shitstormern die Auswirkung auf, indem sie zurecht darauf hinweist, Hey, ihr gebt Geld aus, weil ihr mich nicht mögt und ich dadurch im Mittelpunkt stehe und helft mir dabei, diese Sendung zu meiner Show zu machen. Klar nutze ich das aus und mache weiter so, damit das so bleibt. Und natürlich verstärkt das die Haterstimmung, weil zumindest einige erkennen, dass sie leider Recht hat.

Komischerweise hat so ein egozentrisches Verhalten bei etlichen anderen Teilnehmern, allen voran die unsägliche Larissa Marolt niemanden gestört, die hat teilweise es ja nicht mal mit der Faust versucht... aber so ist die heutige Gesellschaft, wenn sie sich erst einmal auf eine Person eingeschossen hat. Frau Büchner hätte doch im Dschungel machen können, was sie will und sich so verhalten können, wie sie will, es wäre aus der Sicht derer, die sie seit Monaten und Jahren auf ihre Abschussliste gesetzt haben, immer falsch gewesen und hätte nichts geändert, also denkt sie einfach nur an sich und die Präsenz, die sie geschenkt bekommt.

Es gibt in diesem Camp eine ganze Reihe von Leuten, die ich mindestens genauso unsympathisch finde oder noch unsympathischer und die ich für viel nerviger halte als Frau Büchner, angefangen von den Schlaftabletten Marco, Raul, Sonja und Anastasija über die nervige Claudia und den Zappelphilipp Prince Damien oder die völlig überflüssige und extrem nervige Tattoo-Tante Toni.[/QUOTE]:juhuuu: mich hat auch die show von larissa genervt! das war einfach nur aufgesetzt, sie hatte sich genau überlegt was sie sagt und macht. *nerv*

genau wie: hanka, sarah dingens, daniele negroni, joey heindle und georgina mega anstrengend waren.

[QUOTE=Lacrima;48440949]...
Es gab in jeder Staffel dieses "eine Nerverl" aber die hatten dennoch immer ansatzweise Charme, Witz und die Fähigkeit über sich selbst zu lachen
Attribute, an denen es Daniela leider völlig fehlt.[/QUOTE]:d:

Nosferata
14-01-2020, 14:56
[QUOTE=maxine;48441165]Wer das schreibt:





ist im Fall DB ein Befürworter :ja:[/QUOTE]


Das ist ja ne ganz komische Schwarz-Weiß-Denke!

Dazwischen gibts nix? :suspekt:

fandango
14-01-2020, 14:59
[QUOTE=Nosferata;48441153]:rotfl:
Für was?
Um eure Meinung einzuatmen? :o

:rotfl:[/QUOTE]

Yes! :)

Erst dann kann man bei Danny mitreden. So wie Opa früher immer vom Krieg erzählt hat.

gerdie
14-01-2020, 15:04
[QUOTE=fandango;48441194]

Danny[/QUOTE]

Kannst du sie bitte Daniela nennen? :zeter:

:freu:

Moritza
14-01-2020, 15:19
[QUOTE=joker71;48440938]genau deshalb, die haben nichts zu sagen, die machen nichts, die langweilen nur...und wenn sie mal was sagen, dann wünschte ich, sie hätten es sein gelassen...[/QUOTE]Vielleicht tanzen sie naggich ums Feuer und lassen einen Schenkelklopfer nach dem anderen raus...und der böse Cutter zeigts einfach nicht.:nixweiss:

[QUOTE=Martha Quadrata;48440967]Die Marolt hatte ja ebenso wie Elena immer noch sowas wie einen Niedlichkeitsfaktor. Dass der bei Daniela nicht vorhanden ist, muß man dir nicht erklären, oder?[/QUOTE]Echt. Was ist an Elena niedlich? Ihre Kerben wenn sie den Mund verzieht? Larissa fand ich ganz schlimm.:fürcht:

[QUOTE=Wulffen;48440996]:d::d::d:
Genau so ist es, zur Zeit in es in gegen Frau Büchner zuschiessen, da schwimmt die einfach Masse mit dem Strom anstatt sich eine eigen Meinung zu bilden. :(:(:([/QUOTE]:rotfl: Das wird es sein. Alt genug um jemanden blöd zu finden und nicht erst ne Umfrage im Forum zu starten....Jepp bin ich.:rolleyes:

fandango
14-01-2020, 15:29
[QUOTE=gerdie;48441202]Kannst du sie bitte Daniela nennen? :zeter:

:freu:[/QUOTE]

http://wuerziworld.adbt2.ath.cx/boewu/boewu11.gif

Immer diese Gewalt.

freddimaus
14-01-2020, 15:39
[QUOTE=joker71;48440927]

Mir ist die Büchner ja auch ziemlich unsympathisch, aber was hier und auch sonst im Netz da abgezogen wird, ist völlig daneben. Und offenbar hält sie genau diesen Leuten den Spiegel vor, indem sie völlig richtig darauf hinweist, dass diese Dschungelshow immer mehr zur "Danni und ein wenig Elena-Show" wird und alle anderen eben fast untertauchen und verschwinden und man sich an mehr als die Hälfte der Teilnehmer überhaupt nicht mehr erinnern wird.

Klar, sie verfolgt da ihre eigenen Interessen und ob diese Show dazu führt, ob sie hinterher noch weiter im TV-Geschäft oder so bleibt, ist fraglich, zumindest wird sie sicher nicht Königin und die Prämie kassieren, aber das war ihr vorher noch klar, aber Aufmerksamkeit bekommt sie mehr als jede andere, ob positiv oder negativ ist dabei erst einmal zweitrangig. Und sie zeigt natürlich wunderbar damit den ganzen Lästerern und Shitstormern die Auswirkung auf, indem sie zurecht darauf hinweist, Hey, ihr gebt Geld aus, weil ihr mich nicht mögt und ich dadurch im Mittelpunkt stehe und helft mir dabei, diese Sendung zu meiner Show zu machen. Klar nutze ich das aus und mache weiter so, damit das so bleibt. Und natürlich verstärkt das die Haterstimmung, weil zumindest einige erkennen, dass sie leider Recht hat.

Komischerweise hat so ein egozentrisches Verhalten bei etlichen anderen Teilnehmern, allen voran die unsägliche Larissa Marolt niemanden gestört, die hat teilweise es ja nicht mal mit der Faust versucht... aber so ist die heutige Gesellschaft, wenn sie sich erst einmal auf eine Person eingeschossen hat. Frau Büchner hätte doch im Dschungel machen können, was sie will und sich so verhalten können, wie sie will, es wäre aus der Sicht derer, die sie seit Monaten und Jahren auf ihre Abschussliste gesetzt haben, immer falsch gewesen und hätte nichts geändert, also denkt sie einfach nur an sich und die Präsenz, die sie geschenkt bekommt.

Es gibt in diesem Camp eine ganze Reihe von Leuten, die ich mindestens genauso unsympathisch finde oder noch unsympathischer und die ich für viel nerviger halte als Frau Büchner, angefangen von den Schlaftabletten Marco, Raul, Sonja und Anastasija über die nervige Claudia und den Zappelphilipp Prince Damien oder die völlig überflüssige und extrem nervige Tattoo-Tante Toni.

[/QUOTE]

Wenn ich 8 von 11 Kandidaten unsympathisch und nervig finde, würde ich das Format, in dem sie mitmachen, nicht konsumieren.

sheela
14-01-2020, 15:39
[QUOTE=Lacrima;48441244]
Sie lebt in ihrer Instablase, die sie sich zurecht löscht und blockiert.
[/QUOTE]

Und dann ist sie noch so dumm, aller Welt auf Insta weismachen zu wollen, sie hätte wer weiß was abgenommen und 3 Tage später quillt ihr der Speck überm Bauch und unterm Kinn. Es schummeln sich ja viele schlanker, aber dann doch nicht soo plump. Dabei wäre es doch völlig ok, dass sie mollig ist. Mir ist es total wumpe, wie sie sich selbst demontiert, leider zieht sie ihre kleinen Kinder mit rein.

Tante Charlie
14-01-2020, 15:52
[QUOTE=Lacrima;48441244]
Da bin ich ganz bei gerdie. So wie sie im DC ist, genau so ist sie in Wirklichkeit. Eine durch und durch mediengeile, selbstverliebte Egoistin. Die nichts auslässt um sich selbst in den Mittelpunkt zu rücken.
[/QUOTE]

Ich glaube sie hat einfach Angst, wieder ganz unten zu landen. Alleinerziehend mit ihren Kindern zur Tafel gehen zu müssen.
Ich kenne das von einer Freundin, die eine finanziell ganz schlimme Kindheit hatte. Heute finanziell sehr gut aufgestellt aber das prägt. Sie würde ALLES tun um ihren Lebensunterhalt so abzusichern, dass sie nie wieder Hunger haben muss.

Bunty
14-01-2020, 15:56
[QUOTE=Tante Charlie;48441279]Ich glaube sie hat einfach Angst, wieder ganz unten zu landen. Alleinerziehend mit ihren Kindern zur Tafel gehen zu müssen.
Ich kenne das von einer Freundin, die eine finanziell ganz schlimme Kindheit hatte. Heute finanziell sehr gut aufgestellt aber das prägt. Sie würde ALLES tun um ihren Lebensunterhalt so abzusichern, dass sie nie wieder Hunger haben muss.[/QUOTE]

Ganz sicher hat sie Existenzängste, und mit dem Tod "ihres Mannes" war die Sicherheit weg.

Aber sie benimmt sich einfach so, daß weder Sympathie noch Mitgefühl aufkommen. Und manche gutgemeint gereichte Hand hat sie weggestoßen.

titaniafee
14-01-2020, 15:59
[QUOTE=Bunty;48440734]

Für die Produktionsfirma zahlt sie sich immer noch aus: Alle schimpfen, gucken und schreiben aber trotzdem.
Das Echo ist groß, darauf kommt es an.[/QUOTE]
Nein, ich habe gestern als die Prüfung anfing umgeschaltet. Und erst zurück geschaltet bei der Verkündung, wer als nächstes in die Prüfung muss. Ich ertrage diese Frau nicht. Ich würde gerne gucken, aber diese Show vergällt es mir.


[QUOTE=*Blue*;48440958]wow - nach Tagen ist tatsächlich der erste Supporter der Witwe aufgetaucht :ko:

ich dachte es gibt tatsächlich keinen - aber EINEN hat sie also doch :fürcht:[/QUOTE]
staun :rotauge:


[QUOTE=Wulffen;48440996]:d::d::d:
Genau so ist es, zur Zeit in es in gegen Frau Büchner zuschiessen, da schwimmt die einfach Masse mit dem Strom anstatt sich eine eigen Meinung zu bilden. :(:(:([/QUOTE]
:rotfl:
Nein.

[QUOTE=Moritza;48441231]---

Was ist an Elena niedlich? ...:[/QUOTE]
Niedlich ist sie wirklich nicht. Aber sie sieht optisch gut aus.
Zumindest so lange sie den optischen Eindruck nicht sofort durch ihre Art zerstört.

[QUOTE=Tante Charlie;48441279]Ich glaube sie hat einfach Angst, wieder ganz unten zu landen. Alleinerziehend mit ihren Kindern zur Tafel gehen zu müssen.
Ich kenne das von einer Freundin, die eine finanziell ganz schlimme Kindheit hatte. Heute finanziell sehr gut aufgestellt aber das prägt. Sie würde ALLES tun um ihren Lebensunterhalt so abzusichern, dass sie nie wieder Hunger haben muss.[/QUOTE]
Glaube ich nicht. Die würde den letzten Penny ihrer Kinder dafür ausgeben, damit sie in der Öffentlichkeit steht.
Die wäre mit einer Milliarde von der keiner was wüsste und sie nicht in der Öffentlichkeit wäre unglücklich. Die ist so Typ "Trump".

Mäusekind
14-01-2020, 16:00
[QUOTE=gerdie;48441192]Mich erschreckt es überhaupt nicht.
Ich glaube, dass ihre kognitiven Kompetenzen, um zu verstehen, was sie da wirklich tut, schlichtweg begrenzt sind. Anfangs dachte ich, dass sie sich darüber bewusst ist. Immerhin hat Jens auch nur durch Versagen Trash-Ruhm erreicht.

Doch ab dem Sommerhaus und jetzt bestätigt, befürchte ich, dass sie größenwahnsinnig ist. Nur Bosheit allein erklärt dieses Verhalten nicht.

Mein Mann (also meiner :wub:, nicht Jens) kennt Daniela nur aus dem Sommerhaus und von dem wenigen, was ich erzählt habe. Er findet, dass sie sehr schlecht dargestellt wird. Das beruhigt mich. Denn für mich kann die Darstellung nicht schlecht genug sein. Allerdings bin ich hier im ioff eine der größten Antis. Falls es dieses Wort noch gibt. Daher ist meine Sichtweise auch etwas eingeschränkt.

Sie hat Jens so oft vorgeführt, ihre Kinder vorgeführt. Wenn es jemand verdient hat, so richtig demontiert zu werden, dann sie.

Trotzdem will ich sie nicht mehr in Prüfungen sehen. Es macht mir keinen Spaß.[/QUOTE]

Da bin ich ganz bei dir. :d:

Lacrima
14-01-2020, 16:00
[QUOTE=Tante Charlie;48441279]Ich glaube sie hat einfach Angst, wieder ganz unten zu landen. Alleinerziehend mit ihren Kindern zur Tafel gehen zu müssen.
Ich kenne das von einer Freundin, die eine finanziell ganz schlimme Kindheit hatte. Heute finanziell sehr gut aufgestellt aber das prägt. Sie würde ALLES tun um ihren Lebensunterhalt so abzusichern, dass sie nie wieder Hunger haben muss.[/QUOTE]

das kann schon sein. Aber genau sie hätte ja wirklich alle Möglichkeiten gehabt aus ihrer Situation was zu machen. Aber wer so überzeugt von sich selber ist und alle um sich rum wegekelt ........
SIE will das Leben eines Stars leben. Dabei vergisst sie, dass sie grundsätzlich erst mal dafür verantwortlich wäre, sich um das Wohl ihrer 5 Kinder zu kümmern

Lacrima
14-01-2020, 16:04
ich muss jetzt gerade nochmal lachen weil gerdie wohl auch das "Mein Mann" Problem hat :rotfl:
man traut sich das ja schon fast nicht mehr zu schreiben im Zusammenhang mit der Frau :zahn: bin immer noch auf der Suche nach Alternativen. Gatte find ich ja so richtig doof :helga:



:D

Mäusekind
14-01-2020, 16:10
[QUOTE=Lacrima;48441293]ich muss jetzt gerade nochmal lachen weil gerdie wohl auch das "Mein Mann" Problem hat :rotfl:
man traut sich das ja schon fast nicht mehr zu schreiben im Zusammenhang mit der Frau :zahn: bin immer noch auf der Suche nach Alternativen. Gatte find ich ja so richtig doof :helga:



:D[/QUOTE]

:rotfl:

Göga (Göttergatte), dMdbmw (der Mann, der bei mir wohnt), Männe, Angetrauter. Such dir was aus. :undwech:

Nosferata
14-01-2020, 16:15
Abgeleitet vom Nickname sollte eine Lacrima ihren Mann als Lacrimale bezeichnen.

:D

maxine
14-01-2020, 16:15
Hauptsache nicht Göga :kater:

Lacrima
14-01-2020, 16:18
[QUOTE=Mäusekind;48441302]:rotfl:

Göga (Göttergatte), dMdbmw (der Mann, der bei mir wohnt), Männe, Angetrauter. Such dir was aus. :undwech:[/QUOTE]

während des Dschungels sieht er das, glaube ich, genau so :D

[QUOTE=Nosferata;48441311]Abgeleitet vom Nickname sollte eine Lacrima ihren Mann als Lacrimale bezeichnen.

:D[/QUOTE]

:d:


[QUOTE=maxine;48441312]Hauptsache nicht Göga :kater:[/QUOTE]

ne, sicher nicht :nein:

Tante Charlie
14-01-2020, 16:20
[QUOTE=titaniafee;48441287]
Glaube ich nicht. Die würde den letzten Penny ihrer Kinder dafür ausgeben, damit sie in der Öffentlichkeit steht.
Die wäre mit einer Milliarde von der keiner was wüsste und sie nicht in der Öffentlichkeit wäre unglücklich. Die ist so Typ "Trump".[/QUOTE]

Das kann ich natürlich nicht beurteilen :nixweiss:
Ich "kenne" sie nur aus dem Sommerhaus.

Nosferata
14-01-2020, 16:21
(Y)

Was heißt das? :confused:

Kenne mich mit Gaunerzinken nicht so aus. :schäm:

Yin
14-01-2020, 16:22
Ich glaube sie sieht bei allem was sie tut sagt denkt, zu jeder Sekunde immer sich selbst und wie sie wohl dasteht.

Egal wie ernst das Gespräch ist oder worum und um wen es gerade geht.

Narzisstin dürfte wohl das passende Wort sein nehme ich an.

Und in dem Sinne wäre sie in der Tat authentisch.

IngridSchmidt
14-01-2020, 16:24
[QUOTE=Bunty;48441285]Ganz sicher hat sie Existenzängste, und mit dem Tod "ihres Mannes" war die Sicherheit weg.

Aber sie benimmt sich einfach so, daß weder Sympathie noch Mitgefühl aufkommen. Und manche gutgemeint gereichte Hand hat sie weggestoßen.[/QUOTE]

Genau die Taktik verstehe ich nicht. :confused: Hätte eigentlich gedacht, dass sie hauptsächlich ins Camp geht um die Gage abzugreifen und die Medienpräsenz für ihr Cafe nutzt.

Aktuell hat man ja die Vermutung sie provoziert absichtlich mit Sprüchen wie "Das ist die Danni-Show" um in die Prüfung gewählt zu werden und Sendezeit zu bekommen. Damit gewinnt sie weder die Dschungelkrone noch lassen Mallorca-Urlauber so bei ihr das Geld. Auch als Influencerin schießt sie sich doch mit ihrem Verhalten ins Knie. Eigentlich kennt sie ja genügend frühere Dschungel-Teilnehmer, die ihr hätten Ratschläge geben können.

Wäre im Vorfeld jede Wette eingegangen, dass Elena das Dauer-Prüfungsabo bekommt. Aber die verhält sich deutlich schlauer als Danni.

Lacrima
14-01-2020, 16:26
[QUOTE=Nosferata;48441327](Y)

Was heißt das? :confused:

Kenne mich mit Gaunerzinken nicht so aus. :schäm:[/QUOTE]

ich habs korrigiert

:d: hatte nur das FB Kürzel dafür genommen

*Blue*
14-01-2020, 16:26
[QUOTE=maxine;48441312]Hauptsache nicht Göga :kater:[/QUOTE]


so isses !


OT


ich frag mich immer, wie der Sex bei jm ist, der seinen Partner - auch nur im Spass - als GöGa betitelt?
nie im leben kann man mit einem GöGa richtige guten Sex haben.

bei GöGa hab ich echt soooo schlimmes Kopfkino :kater:

Mäusekind
14-01-2020, 16:27
[QUOTE=Yin;48441329]Ich glaube sie sieht bei allem was sie tut sagt denkt, zu jeder Sekunde immer sich selbst und wie sie wohl dasteht.

Egal wie ernst das Gespräch ist oder worum und um wen es gerade geht.

Narzisstin dürfte wohl das passende Wort sein nehme ich an.

Und in dem Sinne wäre sie in der Tat authentisch.[/QUOTE]
:d::d:

Hab mir grade die englische Version der heutigen Dschungelprüfung angesehen. Alles drin, was sie nicht ab kann. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie die heute erst gar nicht antritt.

Vielleicht ist das aber auch nur Wunschdenken. :rolleyes:

Mäusekind
14-01-2020, 16:29
[QUOTE=*Blue*;48441342]so isses !


OT


ich frag mich immer, wie der Sex bei jm ist, der seinen Partner - auch nur im Spass - als GöGa betitelt?
nie im leben kann man mit einem GöGa richtige guten Sex haben.

bei GöGa hab ich echt soooo schlimmes Kopfkino :kater:

[/QUOTE]

Ich finde alle diese Synonyme grauenvoll. Leider aber häufig schon gelesen. Ich lass mir von Frau B. nicht nehmen, meinen Mann weiterhin auch als "meinen Mann" zu bezeichnen. :sumo:

SirGuinness
14-01-2020, 16:36
[QUOTE=Mäusekind;48441302]:rotfl:

Göga (Göttergatte), dMdbmw (der Mann, der bei mir wohnt), Männe, Angetrauter. Such dir was aus. :undwech:[/QUOTE]

Scheisserle vielleicht ... :undwech:

Mäusekind
14-01-2020, 16:43
[QUOTE=Sally;48441361]:d:

:clap: das hab ich ja noch nie gehört/gelesen :rotfl:[/QUOTE]

Auch für Lebensgemeinschaften ohne Trauschein geeignet :rotfl:.

:knuddel:

Tante Charlie
14-01-2020, 16:48
[QUOTE=Mäusekind;48441345]
Hab mir grade die englische Version der heutigen Dschungelprüfung angesehen. Alles drin, was sie nicht ab kann. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie die heute erst gar nicht antritt.
[/QUOTE]

Gabs die Prüfung nicht schon mal bei uns? Mir kamen die Bilder sehr bekannt vor.

[QUOTE=Sally;48441361]
:clap: das hab ich ja noch nie gehört/gelesen :rotfl:[/QUOTE]

Echt nicht? Das ist uralt, wird aber von manchen Leuten, die das witzig finden, immer noch gern genommen.
Ich persönlich bevorzuge ja schlicht den Vornamen (hier natürlich sinnlos) :D

Ivali
14-01-2020, 16:54
Kann mir jemand noch mal ganz kurz erklären, warum "mein Mann" nicht gesagt werden will/kann/soll/darf?

Lacrima
14-01-2020, 16:58
[QUOTE=Ivali;48441392]Kann mir jemand noch mal ganz kurz erklären, warum "mein Mann" nicht gesagt werden will/kann/soll/darf?[/QUOTE]


:tsts: die Frage muss lauten
[QUOTE]
Kann mir jemand noch mal ganz kurz erklären, warum "Jens" nicht gesagt werden will/kann/soll/darf?[/QUOTE]


:smoke:

fandango
14-01-2020, 16:59
[QUOTE=Ivali;48441392]Kann mir jemand noch mal ganz kurz erklären, warum "mein Mann" nicht gesagt werden will/kann/soll/darf?[/QUOTE]

Weil Familienangehörige von Usern hier nichts zu suchen haben. :D

Sabuha
14-01-2020, 17:01
[QUOTE=Tante Charlie;48441279]Ich glaube sie hat einfach Angst, wieder ganz unten zu landen. Alleinerziehend mit ihren Kindern zur Tafel gehen zu müssen.
Ich kenne das von einer Freundin, die eine finanziell ganz schlimme Kindheit hatte. Heute finanziell sehr gut aufgestellt aber das prägt. Sie würde ALLES tun um ihren Lebensunterhalt so abzusichern, dass sie nie wieder Hunger haben muss.[/QUOTE]
Ne nee neeeee
Wenn es ihr darum ginge, den Lebensunterhalt zu sichern, könnte sie Wege finden, wo sie dann nicht nur heute Geld bekommt, sondern auch morgen und übermorgen.
Aus beschissenen Zeiten rauszukommen, ist nicht leicht. Und sich etwas aufbauen, ist auch nicht leicht.
Der eine kneift die Arschbacken zusammen und sorgt für eine Ausbildung oder sucht sich Arbeit.
Der andere will lieber vor Kameras stattfinden und sieht nur das schnelle Geld und den Ruhm.


[QUOTE=Lacrima;48441289]SIE will das Leben eines Stars leben. [/QUOTE]
Genau!


[QUOTE=Ivali;48441392]Kann mir jemand noch mal ganz kurz erklären, warum "mein Mann" nicht gesagt werden will/kann/soll/darf?[/QUOTE]
Weil er dir nicht gehört, glaub ich :D

Ich sag auch schon mal Göttergatte. Aber das ist eher ironisch gemeint.
Mein Göttergatte oder Herr Sabuha.
So wie mein Sohnemann oder Kind 1/Kind 2.
So nenne ich aber keinen hier ernsthaft z.B. außerhalb des Computers :D

Ivali
14-01-2020, 17:05
Oha 3 verschiedene Antworten!

@Lacrima: Verstehe ich und finde ich lustig! :d:

@Fandango: Okay...

@Sabuha: "Mein Mann" suggeriert ein Besitzverhältnis, "Mein Göttergatte" aber nicht? Wieso? Und man sagt doch auch "Meine Mutter" oder was ist da jetzt das neue?

Lacrima
14-01-2020, 17:07
[QUOTE=fandango;48441401]Weil Familienangehörige von Usern hier nichts zu suchen haben. :D[/QUOTE]

:rotfl:

Angie07
14-01-2020, 17:08
[QUOTE=joker71;48440927]
Komischerweise hat so ein egozentrisches Verhalten bei etlichen anderen Teilnehmern, allen voran die unsägliche Larissa Marolt niemanden gestört, die hat teilweise es ja nicht mal mit der Faust versucht...
[/QUOTE]

Echt?! Hast Du das wirklich so empfunden?

Gerade Larissa hat (wie auch Hanka; die hatte aber bei manchen "Krankheitsbonis", sorry, ich empfand es so) riesige Wellen der Abneigung geschlagen; hier im IOFF, aber sogar IM CAMP.

Wie kommst Du bitte auf das schmale Brett, Larissa hätte niemanden gestört?

Sie war die erste, wegen der ich in der ersten Woche fast aufs Dschungelcamp verzichtet hätte (ich gebe allerdings auch gerne zu, dass sie mich irgendwann dann doch unterhalten hat; im Gegensatz zur Büchner war Larissa lässig UND vor allem nicht arrogant!).

joy1968
14-01-2020, 17:08
Ivali, na weil Frau Büchner doch in jedem zweiten Satz sagt : *Mein Mann...* :D

Tante Charlie
14-01-2020, 17:11
[QUOTE=Sabuha;48441406]
So wie mein Sohnemann oder Kind 1/Kind 2.
[/QUOTE]

Bei Twitter heißen alle Kinder Kind1 und Kind2. Und alle nummerierten Kinder sind unheimlich schlagfertig und sagen zufällig unglaublich lustige Dinge.

Sabuha
14-01-2020, 17:12
[QUOTE=Ivali;48441421]@Sabuha: "Mein Mann" suggeriert ein Besitzverhältnis, "Mein Göttergatte" aber nicht? Wieso? Und man sagt doch auch "Meine Mutter" oder was ist da jetzt das neue?[/QUOTE]
Watt weiß ich denn :D
Ich habe kein Problem damit, Besitzansprüche zu stellen.
Mein Mann, mein Kind, meine Mutter - alles meins. Meins meins meins! :D


[QUOTE=joy1968;48441432]Ivali, na weil Frau Büchner doch in jedem zweiten Satz sagt : *Mein Mann...* :D[/QUOTE]
Ja, das wäre die Erklärung HIER im thread.
Aber ich meine, hier im ioff wurde sich auch mal darüber aufgeregt, dass man das prinzipiell so sagt.

Ivali
14-01-2020, 17:15
[QUOTE=Sabuha;48441443]Watt weiß ich denn :D
Ich habe kein Problem damit, Besitzansprüche zu stellen.
Mein Mann, mein Kind, meine Mutter - alles meins. Meins meins meins! :D


Ja, das wäre die Erklärung HIER im thread.
Aber ich meine, hier im ioff wurde sich auch mal darüber aufgeregt, dass man das prinzipiell so sagt.[/QUOTE]

Alles klar. Jetzt weiß ich Bescheid! Ich will auch bitte bitte kein Fass aufmachen. Danke für die Erklärungen, threadpassend und allgemeinpassend. :knuddel:

Sabuha
14-01-2020, 17:15
[QUOTE=Tante Charlie;48441438]Bei Twitter heißen alle Kinder Kind1 und Kind2. Und alle nummerierten Kinder sind unheimlich schlagfertig und sagen zufällig unglaublich lustige Dinge.[/QUOTE]

Ok, ab jetzt sage ich Kind A und Kind B
Oder Abkömmling A und Abkömmling B - das Wort Abkömmling find ich nämlich total super :D

Lacrima
14-01-2020, 17:20
[QUOTE=Sabuha;48441443]Watt weiß ich denn :D
Ich habe kein Problem damit, Besitzansprüche zu stellen.
Mein Mann, mein Kind, meine Mutter - alles meins. Meins meins meins! :D



Ja, das wäre die Erklärung HIER im thread.
Aber ich meine, hier im ioff wurde sich auch mal darüber aufgeregt, dass man das prinzipiell so sagt.[/QUOTE]

Achso? Das ging an mir vorüber und ich hab das auch ausschliesslich hier auf den Thread bezogen und dieses mantramässige "mein Mann" von Frau B

Martha Quadrata
14-01-2020, 17:22
Ich glaube, daß Daniela das ja provokativ meint, wenn sie sagt "Danni-Show" oder "Meine Sendezeit". Das soll vermutlich gegen die "Hater" gehen, denen sie damit implizieren will, daß sie ihr durch ihre Anrufe Sendezeit geben, was die "Hater" ja eigentlich vermeiden sollen müssten, und so baut sie vermutlich drauf, daß diese jetzt wach werden und sie nicht mehr in die prüfungen wählen, denn das ist etwas, auf das Madame sowas von keine Lust hat. Aber genau deshalb wird sie doch wieder gewählt.

Ein Teufelskreis. :teufel:

joy1968
14-01-2020, 17:24
[QUOTE=Sabuha;48441443]Watt weiß ich denn :D
Ich habe kein Problem damit, Besitzansprüche zu stellen.
Mein Mann, mein Kind, meine Mutter - alles meins. Meins meins meins! :D



Ja, das wäre die Erklärung HIER im thread.
Aber ich meine, hier im ioff wurde sich auch mal darüber aufgeregt, dass man das prinzipiell so sagt.[/QUOTE]

Nicht dein ernst? :D Die Ioffler sind aber ein komisches Volk. :D

joy1968
14-01-2020, 17:29
[QUOTE=Martha Quadrata;48441469]Ich glaube, daß Daniela das ja provokativ meint, wenn sie sagt "Danni-Show" oder "Meine Sendezeit". Das soll vermutlich gegen die "Hater" gehen, denen sie damit implizieren will, daß sie ihr durch ihre Anrufe Sendezeit geben, was die "Hater" ja eigentlich vermeiden sollen müssten, und so baut sie vermutlich drauf, daß diese jetzt wach werden und sie nicht mehr in die prüfungen wählen, denn das ist etwas, auf das Madame sowas von keine Lust hat. Aber genau deshalb wird sie doch wieder gewählt.

Ein Teufelskreis. :teufel:[/QUOTE]

Als wenn Fr. Büchner so denkt. :D
Auf Insta ruft sie doch dazu auf, für sie anzurufen. :nixweiss: Und nein, ich folge ihr da nicht, ich kenne ihren Account dort nicht mal. Das wurde hier mal gepostet. ;)

Martha Quadrata
14-01-2020, 17:38
Sicher, daß damit das Anrufen für die Prüfungen gemeint war?

IngridSchmidt
14-01-2020, 17:43
[QUOTE=Martha Quadrata;48441505]Sicher, daß damit das Anrufen für die Prüfungen gemeint war?[/QUOTE]

Ja hat die Managerin gemacht. Gab natürlich auch kritische Stimmen. Da hat sie dann aber dazu geschrieben, dass halt auch Kritik käme wenn sie die Nummer nicht postet um sie vor Prüfungen zu schützen.Naja und in den ersten Tagen dachte man halt noch sie könne wenn sie gewählt wird zeigen was in ihr steckt.

Martha Quadrata
14-01-2020, 17:48
Tatsache, hab' just mal in die Instastories geschaut, da steht dann unter dem Bild mit der Nummer "Lasst uns die Leitungen zum Glühen bringen!" :lol:

Von dieser "Managerin" wird sie sich doch nach dem Camp so schnell trennen wie von allen bisherigen Protagonisten in ihrem Leben auch. :D

Tante Charlie
14-01-2020, 17:48
[QUOTE=joy1968;48441473]Nicht dein ernst? :D Die Ioffler sind aber ein komisches Volk. :D[/QUOTE]

Ich glaube das war ich :D
Aufgeregt trifft es aber nicht ganz, ich mag einfach die mein/dein-Bezeichnungen nicht und bevorzuge, wie gesagt, den Vornamen. Also im echten Leben. Hier ist es ja wurscht.
Aber ich hatte das hier im Thread auch so verstanden als ginge es um Frau Büchner und ihr "mein Mann".

joy1968
14-01-2020, 17:54
[QUOTE=Tante Charlie;48441529]Ich glaube das war ich :D
Aufgeregt trifft es aber nicht ganz, ich mag einfach die mein/dein-Bezeichnungen nicht und bevorzuge, wie gesagt, den Vornamen. Also im echten Leben. Hier ist es ja wurscht.
Aber ich hatte das hier im Thread auch so verstanden als ginge es um Frau Büchner und ihr "mein Mann".[/QUOTE]



Aber bei Fremden Menschen sagt man doch automatisch *Mein Mann/ Mein Lebensgefährte* usw. Da nimmt man ja nicht den Vornamen. :nixweiss: :D

IngridSchmidt
14-01-2020, 18:00
[QUOTE=joy1968;48441541]Aber bei Fremden Menschen sagt man doch automatisch *Mein Mann/ Mein Lebensgefährte* usw. Da nimmt man ja nicht den Vornamen. :nixweiss: :D[/QUOTE]

Die meisten haben ja keinen prominenten Partner. Wenn Danni "Jens" sagen würde, wüsste trotzdem jeder wenn sie meint. Macht sie aber nicht.

Moritza
14-01-2020, 18:04
[QUOTE=maxine;48441312]Hauptsache nicht Göga :kater:[/QUOTE]:fürcht: Oder Mutti.:fürcht:

Moritza
14-01-2020, 18:06
[QUOTE=joy1968;48441541]Aber bei Fremden Menschen sagt man doch automatisch *Mein Mann/ Mein Lebensgefährte* usw. Da nimmt man ja nicht den Vornamen. :nixweiss: :D[/QUOTE]Jepp.:D Mein Herbert- Rüdiger hört sich nämlich auch Scheiße an.

Finchen02062013
14-01-2020, 18:08
Ich habe Jens noch nicht gehört oder überhört, hat sie mal Jens gesagt zwischendurch oder wirklich nicht?

Im Frauentausch hat mal eine konsequent in einer Folge: Mein Mann der Gerhard gesagt.:rotfl:

Karl Napp
14-01-2020, 18:17
d-show ... das haben wa nu davon. welche dödels rufen für sie an?:zeter:

missgünstig bis zum geht nicht mehr.:hammer:
nee, ick will die nich bis zum ende sehen.
zumal ihr gequieke bei den prüfungen unprofessionell ist.:teufel:

Giftnudel
14-01-2020, 18:23
[QUOTE=Moritza;48441562]:fürcht: Oder Mutti.:fürcht:[/QUOTE]

Das Härteste :lol:

Tante Charlie
14-01-2020, 18:39
[QUOTE=joy1968;48441541]Aber bei Fremden Menschen sagt man doch automatisch *Mein Mann/ Mein Lebensgefährte* usw. Da nimmt man ja nicht den Vornamen. :nixweiss: :D[/QUOTE]

Ich rede nicht mit Fremden :D
Aber ich sehe das Problem.

Tante Charlie
14-01-2020, 18:40
[QUOTE=Moritza;48441571]Jepp.:D Mein Herbert- Rüdiger hört sich nämlich auch Scheiße an.[/QUOTE]

Herbert-Rüdiger hört sich IMMER scheiße an. Egal ob man das "mein" weglässt oder nicht :D

feuersturmdora
14-01-2020, 18:41
Wann ENDLICH wird sie uns mit ihren Memoiren beglücken?? "Mein Mann, das wunderbare Wesen" - es würde sämtliche bisherigen Verkaufszahlen sprengen, es würde Tumulte auf der Leipziger Buchmesse produzieren. Und ein Folgeband über die Zeit der bittersten Armut, als sie ausgezehrt zur Tafel stolpern musste und zu Hause nur ein Salz-Leckstein über ihrem Bette hing - für den kleinen Hunger zwischendurch.
Daniela, enttäusch´ uns nicht - wir sehnen uns so sehr nach ein paar Zeilen von Dir!

storch
14-01-2020, 18:46
[QUOTE=Lacrima;48440949]ich fand die Marolt zwar nervig aber total witzig irgendwie
Es gab in jeder Staffel dieses "eine Nerverl" aber die hatten dennoch immer ansatzweise Charme, Witz und die Fähigkeit über sich selbst zu lachen
Attribute, an denen es Daniela leider völlig fehlt.[/QUOTE]

Ich möchte bitte festhalten, dass sie mich auch sehr genervt hat und witzig fand ich überhaupt nichts von ihr. Sie war auch sehr durchschaubar.

dealan-dè
14-01-2020, 18:49
Die Fürstin war nun auch nicht wirklich witzig :D

storch
14-01-2020, 18:52
Natürlich nicht.


Wie schon öfters erwähnt, leider gibt es anrufende Zuschauer, die solche Leute immer wieder in die Prüfung wählen. Warum auch immer, das ist noch beim zweiten Mal interessant, um zu sehen, ob das Verhalten die Regel ist, aber beim dritten Mal fängt es an zu nerven. Ganz schlimm, wenn das immer so weiter geht.
Bei Giselle (?) letztes Jahr waren es elf (!!!) Prüfungen. Kein Wunder, dass man von anderen nichts oder wenig mitkriegt. Wobei ich schon den Eindruck habe, dass es dieses Jahr mehr Gespräche der Nacht- und Tagwachen gibt, als die letzten Jahre. Ich vermute die Redaktion will der D.-Show auch gegensteuern, wenn es schon der zahlende Zuschauer nicht schnallt. :zeter:

joy1968
14-01-2020, 18:58
[QUOTE=IngridSchmidt;48441553]Die meisten haben ja keinen prominenten Partner. Wenn Danni "Jens" sagen würde, wüsste trotzdem jeder wenn sie meint. Macht sie aber nicht.[/QUOTE]

Aber Tante Charlie bezieht sich nicht auf Menschen mit prominenten Partnern, sondern sie hat ein allgemeines Problem mit *mein* in Bezug auf Menschen. :D

[QUOTE=Tante Charlie;48441644]Ich rede nicht mit Fremden :D
Aber ich sehe das Problem.[/QUOTE]

Das ist schon mal gut. :d::D
Und nicht mit Fremden zu reden, kann auch nicht verkehrt sein. Wird ja auch schon jedem Kind gesagt. :D

joy1968
14-01-2020, 19:10
[QUOTE=Moritza;48441562]:fürcht: Oder Mutti.:fürcht:[/QUOTE]

Ja, Mutti ist auch ganz schlimm. Wenn mein Sohn mich ärgern will, sagt er Mutter, möchte er das Ärgern steigern, kommt *Mutti*. Ich bin dann auch verärgert. :zeter:

[QUOTE=Finchen02062013;48441573]Ich habe Jens noch nicht gehört oder überhört, hat sie mal Jens gesagt zwischendurch oder wirklich nicht?

Im Frauentausch hat mal eine konsequent in einer Folge: Mein Mann der Gerhard gesagt.:rotfl:[/QUOTE]

Nein, habe ich jetzt auch noch nicht gehört. :nixweiss:

[QUOTE=Karl Napp;48441596]d-show ... das haben wa nu davon. welche dödels rufen für sie an?:zeter:

missgünstig bis zum geht nicht mehr.:hammer:
nee, ick will die nich bis zum ende sehen.
zumal ihr gequieke bei den prüfungen unprofessionell ist.:teufel:[/QUOTE]

Vielleicht verstehen manche Menschen das Format einfach nicht. :D

Heute vergießt sie Tränen, weil sie weiß, dass nicht jeder sie leiden kann, bzw mögen muss.

fandango
14-01-2020, 19:16
[QUOTE=Giftnudel;48441607]Das Härteste :lol:[/QUOTE]

Muddi durfte nur Evelyn Hamann sagen.

Karl Napp
14-01-2020, 19:16
[QUOTE=joy1968;48441732]Ja, Mutti ist auch ganz schlimm. Wenn mein Sohn mich ärgern will, sagt er Mutter, möchte er das Ärgern steigern, kommt *Mutti*. Ich bin dann auch verärgert. :zeter:



Nein, habe ich jetzt auch noch nicht gehört. :nixweiss:



Vielleicht verstehen manche Menschen das Format einfach nicht. :D

Heute vergießt sie Tränen, weil sie weiß, dass nicht jeder sie leiden kann, bzw mögen muss.[/QUOTE]
oooooch, aber sie kann doch auch nicht jeden leiden.:D

ich werde manchmal muttili oder muttchen genannt. mir macht das nix.:D

Draco
14-01-2020, 19:18
[QUOTE=fandango;48441749]Muddi durfte nur Evelyn Hamann sagen.[/QUOTE]


:d:und wie sie das durfte!!!

joy1968
14-01-2020, 19:24
[QUOTE=Karl Napp;48441756]oooooch, aber sie kann doch auch nicht jeden leiden.:D

ich werde manchmal muttili oder muttchen genannt. mir macht das nix.:D[/QUOTE]

Muttchen ist eine ganz andere Hausnummer als das harte Mutter. :D

Nee, wenn man es mal genau nimmt, findet Daniela eigentlich auch alles und jeden doof. Sei es die Tiere im Dschungel, die sie am liebsten tot sehen würde, oder aber andere Menschen, von denen sie spricht. Sie hat nicht nur hater, sie ist auch eine haterin. :o :D

Moritza
14-01-2020, 19:27
[QUOTE=storch;48441670]Natürlich nicht.


Wie schon öfters erwähnt, leider gibt es anrufende Zuschauer, die solche Leute immer wieder in die Prüfung wählen. Warum auch immer, das ist noch beim zweiten Mal interessant, um zu sehen, ob das Verhalten die Regel ist, aber beim dritten Mal fängt es an zu nerven. Ganz schlimm, wenn das immer so weiter geht.
Bei Giselle (?) letztes Jahr waren es elf (!!!) Prüfungen. Kein Wunder, dass man von anderen nichts oder wenig mitkriegt. Wobei ich schon den Eindruck habe, dass es dieses Jahr mehr Gespräche der Nacht- und Tagwachen gibt, als die letzten Jahre. Ich vermute die Redaktion will der D.-Show auch gegensteuern, wenn es schon der zahlende Zuschauer nicht schnallt. :zeter:[/QUOTE]Die könnten einfach die Prüfungen kürzer zeigen und denen auch nicht soviel Sendezeit geben...oder das Gelatsche zurück zum Camp. Muss ich nicht sehen...die werden schon ankommen.:D

Moritza
14-01-2020, 19:28
[QUOTE=Karl Napp;48441756]oooooch, aber sie kann doch auch nicht jeden leiden.:D

ich werde manchmal muttili oder muttchen genannt. mir macht das nix.:D[/QUOTE]Ich hoffe nicht beim Beischlaf.:D

Karl Napp
14-01-2020, 19:29
[QUOTE=Moritza;48441809]Die könnten einfach die Prüfungen kürzer zeigen und denen auch nicht soviel Sendezeit geben...oder das Gelatsche zurück zum Camp. Muss ich nicht sehen...die werden schon ankommen.:D[/QUOTE]

was denkst du. nein, nein, nein .... überall gefährliches getier. auf hinweg schon ein leguan. monster :fürcht:

Karl Napp
14-01-2020, 19:30
[QUOTE=Moritza;48441819]Ich hoffe nicht beim Beischlaf.:D[/QUOTE]
neugierig bist aber ja nich, wa.:D

HeisseMilch
14-01-2020, 19:32
Da hier zwischendurch immer wieder von Daniela gesprochen wird, möchte ich nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass es korrekterweise Danni heißt. Ich bitte dies zu beachten! :grinwech:

Draco
14-01-2020, 19:36
[QUOTE=HeisseMilch;48441837]Da hier zwischendurch immer wieder von Daniela gesprochen wird, möchte ich nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass es korrekterweise Danni heißt. Ich bitte dies zu beachten! :grinwech:[/QUOTE]

also korrekterweise heißt es Daniela, sie hätte es nur gerne, dass man sie Danni nennt. Aber warum sollte man ihr diesen geäußerten Wunsch erfüllen? Sie schert sich ja auch um nichts und niemanden... Von daher passt Daniela schon ganz gut. :teufel:

Moritza
14-01-2020, 19:38
[QUOTE=Karl Napp;48441830]neugierig bist aber ja nich, wa.:D[/QUOTE]:D Nö.

[QUOTE=HeisseMilch;48441837]Da hier zwischendurch immer wieder von Daniela gesprochen wird, möchte ich nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass es korrekterweise Danni heißt. Ich bitte dies zu beachten! :grinwech:[/QUOTE]Aber natürlich beachten wir das nicht. :D

joy1968
14-01-2020, 19:38
[QUOTE=Moritza;48441809]Die könnten einfach die Prüfungen kürzer zeigen und denen auch nicht soviel Sendezeit geben...oder das Gelatsche zurück zum Camp. Muss ich nicht sehen...die werden schon ankommen.:D[/QUOTE]

Von mir aus müssen sie das nicht mal :D #verschollenimdschungel

[QUOTE=Moritza;48441819]Ich hoffe nicht beim Beischlaf.:D[/QUOTE]
:o :rotfl:

[QUOTE=HeisseMilch;48441837]Da hier zwischendurch immer wieder von Daniela gesprochen wird, möchte ich nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass es korrekterweise Danni heißt. Ich bitte dies zu beachten! :grinwech:[/QUOTE]

Ach ja, stimmt. :D Nicht dass das nun eine Klage nach sich zieht.

HeisseMilch
14-01-2020, 19:43
Frechheit, wie hier die Wünsche eines Stars mit Füßen getreten werden! :motz:

delije4ever
14-01-2020, 19:46
[QUOTE=feuersturmdora;48441648]Wann ENDLICH wird sie uns mit ihren Memoiren beglücken?? "Mein Mann, das wunderbare Wesen" - es würde sämtliche bisherigen Verkaufszahlen sprengen, es würde Tumulte auf der Leipziger Buchmesse produzieren. Und ein Folgeband über die Zeit der bittersten Armut, als sie ausgezehrt zur Tafel stolpern musste und zu Hause nur ein Salz-Leckstein über ihrem Bette hing - für den kleinen Hunger zwischendurch.
Daniela, enttäusch´ uns nicht - wir sehnen uns so sehr nach ein paar Zeilen von Dir![/QUOTE]

:rotfl:

Draco
14-01-2020, 19:46
[QUOTE=HeisseMilch;48441871]Frechheit, wie hier die Wünsche eines Stars mit Füßen getreten werden! :motz:[/QUOTE]

:rotfl::rotfl::rotfl:
Wünsche von Stars würden auch Beachtung finden. Wir reden aber von Daniela :grinwech:

Moritza
14-01-2020, 19:51
[QUOTE=feuersturmdora;48441648]Wann ENDLICH wird sie uns mit ihren Memoiren beglücken?? "Mein Mann, das wunderbare Wesen" - es würde sämtliche bisherigen Verkaufszahlen sprengen, es würde Tumulte auf der Leipziger Buchmesse produzieren. Und ein Folgeband über die Zeit der bittersten Armut, als sie ausgezehrt zur Tafel stolpern musste und zu Hause nur ein Salz-Leckstein über ihrem Bette hing - für den kleinen Hunger zwischendurch.
Daniela, enttäusch´ uns nicht - wir sehnen uns so sehr nach ein paar Zeilen von Dir![/QUOTE]:rotfl::clap:

[QUOTE=joy1968;48441855]Von mir aus müssen sie das nicht mal :D #verschollenimdschungel




[/QUOTE]Das stimmt auch wieder.:D ein Traum wäre das.

funfan
14-01-2020, 19:54
Der Salz-Leckstein! KREISCH! :D

titaniafee
14-01-2020, 19:58
[QUOTE=Moritza;48441809]Die könnten einfach die Prüfungen kürzer zeigen und denen auch nicht soviel Sendezeit geben...oder das Gelatsche zurück zum Camp. Muss ich nicht sehen...die werden schon ankommen.:D[/QUOTE]

Und wenn nicht wäre es erfreulich für alle Beteiligten. :) Mitcamper, Zuschauer, Moderatoren.

loup-garou
14-01-2020, 20:12
[QUOTE=mobsi;48441860]Inwiefern? Hat sie schuld am Tod ihrer Männer? Ich finde das hochgradig primitiv und unwitzig.[/QUOTE]

:d:

Tante Charlie
14-01-2020, 20:17
[QUOTE=gerdie;48441948]Genau so ist es.
Daniela ist sehr aufgeblüht und war sehr aktiv. Da war sogar ein Urlaub mit den Kindern in der Hauptsaison drin.

Ich glaube mich zu erinnern, dass sie kurz vorm Dschungel verkündet hat, dass sie nun verkünden darf, dass die Faneteria weitergeht. Vielleicht überdenkt VOX nochmal, da Geld reinzuschustern. Denn dass sie das alleine stemmt, glaubt nun wirklich (hoffentlich) niemand.
[/QUOTE]

Ehrlich gesagt habe ich mir da noch nie Gedanken drüber gemacht und bin erstaunt, wie intensiv und detailreich sich einige hier mit ihrem Leben beschäftigen :o

Lacrima
14-01-2020, 20:19
[QUOTE=delije4ever;48441729]Warum, hat doch vollkommen recht ![/QUOTE]

ernsthaft? :suspekt:

der erste Mann starb Jahre nach der Scheidung in der Türkei an einer Überdosis und Jens hatte Lungenkrebs.
Woran hat sie da jetzt "Schuld"
Sie hätte Jens, nachdem es für jeden offensichtlich war, dass es ihm nicht gut geht ausbremsen können. Das ist aber auch schon alles


[QUOTE=Tante Charlie;48442010]Ehrlich gesagt habe ich mir da noch nie Gedanken drüber gemacht und bin erstaunt, wie intensiv und detailreich sich einige hier mit ihrem Leben beschäftigen :o[/QUOTE]

dazu muss man lediglich regelmässig GbD verfolgen und ein paar Artikel dazu lesen. Reicht vollkommen aus

Moritza
14-01-2020, 20:44
[QUOTE=mesh;48442121]Diesen Arztbrief, in dem das stand mit den eben nicht Drillingen, hat sie zusammen mit Jens in einer Folge Goodbye Deutschland vorgelesen, und in die Kamera gehalten.[/QUOTE]
Die Camper werden den Mist nicht gucken...also müssen sie ihr glauben.
Ich guck schon lange kein Goodbye mehr. Nur noch so Pseudo Auswanderer und Danni.

Lacrima
14-01-2020, 20:55
[QUOTE=Moritza;48442191]Die Camper werden den Mist nicht gucken...also müssen sie ihr glauben.
Ich guck schon lange kein Goodbye mehr. Nur noch so Pseudo Auswanderer und Danni.[/QUOTE]

Wenn es keine Viva Mallorca Sendung ist, ist es ab und an noch ganz unterhaltsam :)

Tante Charlie
14-01-2020, 20:58
[QUOTE=Lacrima;48442024]
dazu muss man lediglich regelmässig GbD verfolgen und ein paar Artikel dazu lesen. Reicht vollkommen aus[/QUOTE]

Ja, das "fehlt" mir. GbD habe ich noch nie gesehen und kenne die Büchnerin nur aus dem Sommerhaus. Reicht ja auch, um sie unsympathisch zu finden. Aber diesen extremen Hass kann ich nicht nachvollziehen.

[QUOTE=Lacrima;48442061]sie hat sich für das Geld noch nicht mal bedankt. Auch nicht ohne Öffentlichkeit. [/QUOTE]

Und das weiß man woher?

gerdie
14-01-2020, 20:59
Es folgt ein Drama in 5 Akten:

1.
Sie macht es für Geld, weil sie ihre Familie ernähren muss.

2.
Sie macht es für Ruhm.

3.
Woher weiß man, dass sie nicht genug Geld hat?

4.
Auflistung der Dokumentation zahlreicher Ausgaben.

5. Akt (der Schlussakt)
Um Gottes Willen, wie kann man nur fordern, dass die Frau ihre Zahlen veröffentlicht!!!!!

Das gibt es nur im ioff :anbet:

mobsi
14-01-2020, 21:08
[QUOTE=gerdie;48442282]
3.
Woher weiß man, dass sie nicht genug Geld hat?

4.
Auflistung der Dokumentation zahlreicher Ausgaben.

Das gibt es nur im ioff :anbet:[/QUOTE]

Und weil sie Geld ausgibt, hat sie also keins. Tolle Logik. Die gibt's auch nur im ioff.

titaniafee
14-01-2020, 21:13
[QUOTE=mobsi;48442333]Und weil sie Geld ausgibt, hat sie also keins. Tolle Logik. Die gibt's auch nur im ioff.[/QUOTE]

Naja, es war wohl mal so (aber so ganz genau habe ich das nicht verfolgt), dass ihre älteste Tochter letztes Jahr nach Schland wollte und eine Ausbildung machen. Und da hieß es von ihr, dass dafür kein Geld da ist. (Was natürlich äußerst merkwürdig wirkt in Anbetracht der Tatsache, dass sie sowohl die Spenden erhalten hat als auch sich anscheinend recht viel für sich geleistet hat - und ständig unterwegs war, während die älteste Tochter die Mama für die Zwillinge spielen "darf".)

delije4ever
14-01-2020, 21:25
Da sieh mal einer an, die Fanbase von Danni beginnt hier langsam zu Wachsen...

Draco
14-01-2020, 21:33
[QUOTE=delije4ever;48442428]Da sieh mal einer an, die Fanbase von Danni beginnt hier langsam zu Wachsen...[/QUOTE]

Fanbase :hair: Wohl eher das Gegenteil... :teufel:

Penelope11
14-01-2020, 21:44
[QUOTE=GiGi_Ganter;48440546]Jetzt in der Whd.: B. und Svenni im Gespräch; die B. mit der Brille uff...

Ich frug mich ständig: An wen erinnert mich die blos;

dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen :idee:

An "Meg" aus Family Guy[/QUOTE]

Mich erinnert ihre Mimik (vor allem die aufgerissenen Augen) - sorry - aber zeitweise an Charlize Theron in "Monster" :help:

Yin
14-01-2020, 21:57
[QUOTE=delije4ever;48442428]Da sieh mal einer an, die Fanbase von Danni beginnt hier langsam zu Wachsen...[/QUOTE]

Nur weil Leute widersprechen, wenn Du ein unterirdisches Post bejubelst, ist das keine Fanbase :tsts: