PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Danni Büchner - Ein scheues Reh zwischen Krokodilen und Schlangen


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28

Finchen02062013
15-01-2020, 13:58
Bestimmt wieder eine Prüfung die nicht zu Ende gemacht wird.:(

Liebe Zuschauer die da wirklich anrufen: ,,Ich möchte andere in der Prüfung!"

Couchgeflüster
15-01-2020, 14:00
darf man so einen link posten??

https://www.rtl.de/videos/thorsten-legat-knoepft-sich-die-buechner-vor-5e1e6b2148d591261d300edc.html

kassalllaaaa :rotfl:

Nosferata
15-01-2020, 14:00
[QUOTE=cocos72;48444813]https://m.bild.de/unterhaltung/tv/dschungelcamp/dschungelcamp-darum-macht-danni-im-dschungel-alles-falsch-67336074,view=amp.bildMobile.html?__twitter_impression=true&fbclid=IwAR2fadcRnpBqi2d-m0rLt5NhcnCTrI-UbFUi8Wqr04XnKxP-kJNoyY_ko10


"Es passierte im Oktober 2019 auf Mallorca. Danni Büchner (41) hatte soeben die erste „Faneteria“-Saison ohne ihren geliebten Jens erfolgreich zu Ende gebracht und ordentlich einem im Tee, als sie die Türe ihres Cafes abschloss.

Absacker in einem Nachbarlokal. Sie war locker drauf, aber gewohnt derbe und laut.
Sie schaute mich, den BILD-Reporter, an und fragte leicht lallend: „Glaubst Du, dass ich den Dschungel gewinne?“ Nicht eine Sekunde zögerte ich mit der Antwort. „Nein“, sagte ich, „Du wirst den Dschungel nicht gewinnen!“[/QUOTE]

Herrlich. :rotfl:

Witwe Bolte
15-01-2020, 14:02
Und dann geht sie besoffen zu ihren beiden Kleinkindern nach Hause? Ekelhaft.

Nosferata
15-01-2020, 14:03
[QUOTE=Witwe Bolte;48444825]Und dann geht sie besoffen zu ihren beiden Kleinkindern nach Hause? Ekelhaft.[/QUOTE]

War bestimmt ne Ausnahme - nach Abschluss des Geschäftsjahres darf man doch mal einen heben. ;)

kiki75
15-01-2020, 14:05
[QUOTE=cocos72;48444813]https://m.bild.de/unterhaltung/tv/dschungelcamp/dschungelcamp-darum-macht-danni-im-dschungel-alles-falsch-67336074,view=amp.bildMobile.html?__twitter_impression=true&fbclid=IwAR2fadcRnpBqi2d-m0rLt5NhcnCTrI-UbFUi8Wqr04XnKxP-kJNoyY_ko10


"Es passierte im Oktober 2019 auf Mallorca. Danni Büchner (41) hatte soeben die erste „Faneteria“-Saison ohne ihren geliebten Jens erfolgreich zu Ende gebracht und ordentlich einem im Tee, als sie die Türe ihres Cafes abschloss.

Absacker in einem Nachbarlokal. Sie war locker drauf, aber gewohnt derbe und laut.
Sie schaute mich, den BILD-Reporter, an und fragte leicht lallend: „Glaubst Du, dass ich den Dschungel gewinne?“ Nicht eine Sekunde zögerte ich mit der Antwort. „Nein“, sagte ich, „Du wirst den Dschungel nicht gewinnen!“[/QUOTE]

was mir da am meisten ins auge stach, ihr koffer und die reisetasche
im gegensatz zu jensers mickrigem kinderköfferchen als er in den dschungel ging.

Nosferata
15-01-2020, 14:07
[QUOTE=kiki75;48444835]was mir da am meisten ins auge stach, ihr koffer und die reisetasche
im gegensatz zu jensers mickrigem kinderköfferchen als er in den dschungel ging.[/QUOTE]

Vielleicht hofft sie, ganz früh rauszufliegen.
Dann kann sie im Versace doch nicht täglich dieselben Klamotten tragen!
Sie ist doch kein Mann!

:tsts:

Ringimding
15-01-2020, 14:08
Danni das scheue Reh hat ja was mit der Wirklichkeit zu tun. Richtige Rehe sind ja ein wenig doof. Wenn sie abends die Strasse überqueren werden sie von Autolichtern geblendet, bleiben dann ja dummerweise stehen und werden totgefahren.

Irgendwann wird es ihr auch so gehen, im übertragenem Sinn. Sie bleibt ja auch immer stehen, wenn ein Kameralicht angeht. Der Tag nähert sich, da wird es das letzte Mal sein und die letzte Klappe wird fallen.
Mit dem Dschungel hat sie sich keinen Gefallen getan. Eigentlich müsste ihre sogenannte Freundin, Beraterin das Handtuch in die Ecke schmeissen.

titaniafee
15-01-2020, 14:08
[QUOTE=fandango;48444270]Habe Danni die Panik und Verzweiflung vor, während und nach der Dschungelprüfung abgenommen.
Es hat mir kein Vergnügen bereitet, so etwas zu sehen.
Sie hatte mein Mitgefühl.[/QUOTE]
Meines nicht. Ich glaube zwar wirklich, dass sie langsam Panik bekommt - weil sie langsam kapiert, dass sie sich total verrechnet hat.
Aber Mitleid? Nur für die Mitcamper.

[QUOTE=zickenqueen;48444421]:d:... WENN dem so ist. Am Wahrheitsgehalt habe ich so kleine Zweifel...wie war das mit der Authentizität[/QUOTE]
Für mich ist sie ähnlich ehrlich wie der Lügenbaron vom letzten Camp. Der hat auch immer versucht, sich die Tränen bei seinem erfundenen Schicksal aus den Augen zu quetschen. Und ich denke, dass die Dame ständig dazu erfindet.

[QUOTE=Nosferata;48444447]A
Sie wirkt nicht gerade schwächlich und psychisch labil.
Sie will eine Löwenmutter sein und muss sich von ihren Kindern aber trösten lassen?

[/QUOTE]

Das halte ich für ein ganz schweres Gerücht. Die Frau ist bestimmt vieles. Aber nicht psychisch stabil.

Für den Rest haben alle anderen schon alles gesagt. Und nur weil du (und ich auch) schnelle Konsequenzen ziehen würden (oder in meinem Fall haben) bedeutet das nicht, dass alle anderen das genau machen können.


Bei dem Zitat aus dem Blöd-Artikel habe ich nur wirklich herzhaft gelacht:
"Schlimmer: Sie ist selbstmitleidiger als Katzenschwester Jenny Frankhauser, nerviger als Höllena und verheulter als Giselle Oppermann, sozusagen die formvollendete Drei-in-eins-Packung Dschungel-Horror."

Bunty
15-01-2020, 14:09
[QUOTE=cocos72;48444813]https://m.bild.de/unterhaltung/tv/dschungelcamp/dschungelcamp-darum-macht-danni-im-dschungel-alles-falsch-67336074,view=amp.bildMobile.html?__twitter_impression=true&fbclid=IwAR2fadcRnpBqi2d-m0rLt5NhcnCTrI-UbFUi8Wqr04XnKxP-kJNoyY_ko10


"Es passierte im Oktober 2019 auf Mallorca. Danni Büchner (41) hatte soeben die erste „Faneteria“-Saison ohne ihren geliebten Jens erfolgreich zu Ende gebracht und ordentlich einem im Tee, als sie die Türe ihres Cafes abschloss.

Absacker in einem Nachbarlokal. Sie war locker drauf, aber gewohnt derbe und laut.
Sie schaute mich, den BILD-Reporter, an und fragte leicht lallend: „Glaubst Du, dass ich den Dschungel gewinne?“ Nicht eine Sekunde zögerte ich mit der Antwort. „Nein“, sagte ich, „Du wirst den Dschungel nicht gewinnen!“[/QUOTE]

:D :rotfl:

Moritza
15-01-2020, 14:19
[QUOTE=fandango;48444270]Habe Danni die Panik und Verzweiflung vor, während und nach der Dschungelprüfung abgenommen.
Es hat mir kein Vergnügen bereitet, so etwas zu sehen.
Sie hatte mein Mitgefühl.[/QUOTE] Meins nicht. Dschungel...wollen viel Kohle abgreifen...und bekommen sie auch...und dann noch mein Mitleid? Im Leben nicht.

[QUOTE=sheela;48444444]Fest steht aber für mich, dass sie auf Biegen und Brechen auf Malle bleiben will und dafür tut sie alles oder versucht es zumindest. Oder auch nicht.....;)[/QUOTE] In Deutschland vielleicht zuviel verbrannte Erde?:Pflaster:

[QUOTE=cocos72;48444813]https://m.bild.de/unterhaltung/tv/dschungelcamp/dschungelcamp-darum-macht-danni-im-dschungel-alles-falsch-67336074,view=amp.bildMobile.html?__twitter_impression=true&fbclid=IwAR2fadcRnpBqi2d-m0rLt5NhcnCTrI-UbFUi8Wqr04XnKxP-kJNoyY_ko10


"Es passierte im Oktober 2019 auf Mallorca. Danni Büchner (41) hatte soeben die erste „Faneteria“-Saison ohne ihren geliebten Jens erfolgreich zu Ende gebracht und ordentlich einem im Tee, als sie die Türe ihres Cafes abschloss.

Absacker in einem Nachbarlokal. Sie war locker drauf, aber gewohnt derbe und laut.
Sie schaute mich, den BILD-Reporter, an und fragte leicht lallend: „Glaubst Du, dass ich den Dschungel gewinne?“ Nicht eine Sekunde zögerte ich mit der Antwort. „Nein“, sagte ich, „Du wirst den Dschungel nicht gewinnen!“[/QUOTE]Ganz gut und treffend geschrieben.


Und nur Danni hat Schicksal.

zickenqueen
15-01-2020, 14:19
[QUOTE=Ringimding;48444841]Danni das scheue Reh hat ja was mit der Wirklichkeit zu tun. Richtige Rehe sind ja ein wenig doof. Wenn sie abends die Strasse überqueren werden sie von Autolichtern geblendet, bleiben dann ja dummerweise stehen und werden totgefahren.

[/QUOTE]

:rotfl:

Witwe Bolte
15-01-2020, 14:23
Ganz schön faltig für 41 auf dem riesigen Foto. Naja, die Sonne Mallorcas.

Nosferata
15-01-2020, 14:26
[QUOTE=Ringimding;48444841]Danni das scheue Reh hat ja was mit der Wirklichkeit zu tun. Richtige Rehe sind ja ein wenig doof. Wenn sie abends die Strasse überqueren werden sie von Autolichtern geblendet, bleiben dann ja dummerweise stehen und werden totgefahren.

Irgendwann wird es ihr auch so gehen, im übertragenem Sinn. Sie bleibt ja auch immer stehen, wenn ein Kameralicht angeht. Der Tag nähert sich, da wird es das letzte Mal sein und die letzte Klappe wird fallen.
Mit dem Dschungel hat sie sich keinen Gefallen getan. Eigentlich müsste ihre sogenannte Freundin, Beraterin das Handtuch in die Ecke schmeissen.[/QUOTE]

Und dann steht sie im Dunkeln! :o

Eigentlich müsste Danni ihre sog. Beraterin samt Handtuch in die Ecke schmeißen!



[QUOTE=titaniafee;48444842]

Das halte ich für ein ganz schweres Gerücht. Die Frau ist bestimmt vieles. Aber nicht psychisch stabil.

[/QUOTE]


Sagen wir mal so: Ne leise Meise hat ja jeder von uns. Aber weder Danni noch wir hier (;)) scheinen mir so schwer angeschlagen, dass wir gleich auf die Couch müssen.

Lacrima
15-01-2020, 14:31
[QUOTE=Nosferata;48444877]Und dann steht sie im Dunkeln! :o

Eigentlich müsste Danni ihre sog. Beraterin samt Handtuch in die Ecke schmeißen!






Sagen wir mal so: Ne leise Meise hat ja jeder von uns. Aber weder Danni noch wir hier (;)) scheinen mir so schwer angeschlagen, dass wir gleich auf die Couch müssen.[/QUOTE]

ich möchte mich ganz vehemment gegen einen Vergleich zwischen meiner und der mehr als angeschlagen, JA instabilen Psyche von Danni wehren

klar hat jeder ne Macke, aber bei der Frau ist deutlich mehr im Argen

Nosferata
15-01-2020, 14:35
[QUOTE=Lacrima;48444886]ich möchte mich ganz vehemment gegen einen Vergleich zwischen meiner und der mehr als angeschlagen, JA instabilen Psyche von Danni wehren

klar hat jeder ne Macke, aber bei der Frau ist deutlich mehr im Argen[/QUOTE]

Ich vergleich dich mit niemandem, lies einfach richtig.

Ich hab mir nochmal den Link (https://m.bild.de/unterhaltung/tv/dschungelcamp/dschungelcamp-darum-macht-danni-im-dschungel-alles-falsch-67336074,view=amp.bildMobile.html?__twitter_impression=true&fbclid=IwAR2fadcRnpBqi2d-m0rLt5NhcnCTrI-UbFUi8Wqr04XnKxP-kJNoyY_ko10)geklaut.

Auszug:

[QUOTE]Wer mit der Auswanderin spricht, gewinnt schnell den Eindruck, dass diese Frau extrem tough ist, hart im Nehmen. Eine, die Jungs wie Chuck Norris zum Frühstück verspeist. Eine die knallhart durchs Delmenhorster Rotlicht lavieren konnte („die hatten alle Respekt“), eine, die den Jungs im Puff der Tante Manieren beibrachte und die sich nicht zu schade war, in den schlimmsten Zeiten öffentliche Toiletten zu putzen.[/QUOTE]

Ein genmutiertes Reh?

Lacrima
15-01-2020, 14:42
.

Martha Quadrata
15-01-2020, 14:47
Mich beschleicht langsam das Gefühl, daß da ganz schnell was kippen wird im Camp.
Irgendwas geht da nicht gut.
Mit Daniela.

titaniafee
15-01-2020, 14:50
[QUOTE=Martha Quadrata;48444919]Mich beschleicht langsam das Gefühl, daß da ganz schnell was kippen wird im Camp.
Irgendwas geht da nicht gut.
Mit Daniela.[/QUOTE]

Meinst du Sonja geht - wie dereinst Mathieu vor Sarah Dingens - vor ihr in die Knie und haucht theatralisch: "Bitte verlasse uns!"? :zahn:

Ringimding
15-01-2020, 14:51
[QUOTE=Martha Quadrata;48444919]Mich beschleicht langsam das Gefühl, daß da ganz schnell was kippen wird im Camp.
Irgendwas geht da nicht gut.
Mit Daniela.[/QUOTE]

Die anderen Insassen werden sich das nicht mehr lange anguggen. Hunger und dann noch die Miesepeterin....:hair:
Oder hab ich das falsch verstanden und die Büchnerin kippt sich Einen?:confused::D

zickenqueen
15-01-2020, 14:54
was mich langsam stutzig macht... wieso gibt sich Claudia DB gegenüber ständig über verständnisvoll, während offenkundig der komplette Rest mehr oder weniger genervt ist von ihr....
irgendwie ist Claudia ZU gut für diese Welt :suspekt:

Lacrima
15-01-2020, 14:55
[QUOTE=zickenqueen;48444932]was mich langsam stutzig macht... wieso gibt sich Claudia DB gegenüber ständig über verständnisvoll, während offenkundig der komplette Rest mehr oder weniger genervt ist von ihr....
irgendwie ist Claudia ZU gut für diese Welt :suspekt:[/QUOTE]

das ist glaub nicht ihre Art. Ich denke, die hat Madame relativ schnell durchschaut und möchte da nicht drauf eingehen.
Und jemand, der mit dem Ex und seiner Neuen im gleichen Haus wohnt, dessen Schmerztoleranz ist vermutlich sehr weit oben angesiedelt

[QUOTE=titaniafee;48444925]Meinst du Sonja geht - wie dereinst Mathieu vor Sarah Dingens - vor ihr in die Knie und haucht theatralisch: "Bitte verlasse uns!"? :zahn:[/QUOTE]

:lol: das war irgendwie zu geil damals :zahn:

zickenqueen
15-01-2020, 14:57
das kann natürlich auch sein... ich wunder mich immer nur dass die die Nervensäge immer so fürsorglich in den Arm nimmt und knuddelt... da hätte ich eine gewaltige Hemmschwelle

Martha Quadrata
15-01-2020, 15:00
[QUOTE=titaniafee;48444925]Meinst du Sonja geht - wie dereinst Mathieu vor Sarah Dingens - vor ihr in die Knie und haucht theatralisch: "Bitte verlasse uns!"? :zahn:[/QUOTE]

Vielleicht das, ja. Sind ja schon einige recht angenervt, daß sie immer wieder in die Prüfungen gewählt wird. Sagen sie ja mittlerweile nicht mehr nur hinter vorgehaltener Hand.

[QUOTE=Ringimding;48444927]Die anderen Insassen werden sich das nicht mehr lange anguggen. Hunger und dann noch die Miesepeterin....:hair:
Oder hab ich das falsch verstanden und die Büchnerin kippt sich Einen?:confused::D[/QUOTE]

Kippen könnte sie sich ja maximal vergärtes Bohnenwasser und das wird sie ja nicht. :zahn:
Nee, ich hab' das Gefühl, die wird da bald ihre Contenance verlieren. Also noch mehr. So richtig.
Und das Camp verlassen.
Die merkt langsam ja, wo der Hase lang läuft und wird die Notleine ziehen, aus ihrer Sicht zur rechten Zeit, aus unserer Sicht längst zu spät.
Abgang dann mit sowas wie "Ich vermisse meine Kinder zu sehr."

Aber vorher wird es eine intellektuelle Massenkarambolage geben.

Lacrima
15-01-2020, 15:00
[QUOTE=zickenqueen;48444943]das kann natürlich auch sein... ich wunder mich immer nur dass die die Nervensäge immer so fürsorglich in den Arm nimmt und knuddelt... da hätte ich eine gewaltige Hemmschwelle[/QUOTE]

die war 29 Jahre mit dem Wendler verheiratet :zahn:

und die Andere 1,5 Jahre mit Jens. Das vereint im Schmerz und Leid ;)

Lacrima
15-01-2020, 15:03
[QUOTE=Martha Quadrata;48444948]Vielleicht das, ja. Sind ja schon einige recht angenervt, daß sie immer wieder in die Prüfungen gewählt wird. Sagen sie ja mittlerweile nicht mehr nur hinter vorgehaltener Hand.



Kippen könnte sie sich ja maximal vergärtes Bohnenwasser und das wird sie ja nicht. :zahn:
Nee, ich hab' das Gefühl, die wird da bald ihre Contenance verlieren. Also noch mehr. So richtig.
Und das Camp verlassen.
Die merkt langsam ja, wo der Hase lang läuft und wird die Notleine ziehen, aus ihrer Sicht zur rechten Zeit, aus unserer Sicht längst zu spät.
Abgang dann mit sowas wie "Ich vermisse meine Kinder zu sehr."

Aber vorher wird es eine intellektuelle Massenkarambolage geben.[/QUOTE]

Aber wenn sie selbst geht, dann gibts doch Kürzungen der Gage oder irre ich mich?
Auf Geld verzichtet die nicht

cocos72
15-01-2020, 15:03
[QUOTE=zickenqueen;48444943]das kann natürlich auch sein... ich wunder mich immer nur dass die die Nervensäge immer so fürsorglich in den Arm nimmt und knuddelt... da hätte ich eine gewaltige Hemmschwelle[/QUOTE]

Machen ja fast alle...noch. :D
Ich denke, sie sind wirklich alle viel zu lieb und nett und versuchen Daniela ja irgendwie umzustimmen.
Aber laut Vorschau, platzt ja Sonja heute der Kragen und ich glaub, das will was heißen.

Tante Charlie
15-01-2020, 15:04
[QUOTE=Martha Quadrata;48444948]
Nee, ich hab' das Gefühl, die wird da bald ihre Contenance verlieren. Also noch mehr. So richtig.
Und das Camp verlassen.
Die merkt langsam ja, wo der Hase lang läuft und wird die Notleine ziehen, aus ihrer Sicht zur rechten Zeit, aus unserer Sicht längst zu spät.
Abgang dann mit sowas wie "Ich vermisse meine Kinder zu sehr."
[/QUOTE]

Glaube ich nicht. Dann ist die Kohle weg und die braucht sie vermutlich sehr nötig.

Ringimding
15-01-2020, 15:05
Sonja ist doch nur neidisch, weil sie nicht so toll auf Bestellung flennen kann. Trotz Schaupielerei seit Jahren.:heul:

Martha Quadrata
15-01-2020, 15:06
[QUOTE=Lacrima;48444955]Aber wenn sie selbst geht, dann gibts doch Kürzungen der Gage oder irre ich mich?
Auf Geld verzichtet die nicht[/QUOTE]

Natürlich nicht.
Darum versucht sie ja auch so lange auszuhalten wie es geht.
Geht aber bald nicht mehr, da bin ich mir echt sicher.
Auf Insta kann sie ihre "Hater" blocken.
Gegen die Anrufe, die sie in die Prüfungen wählen, kann sie nichts tun.
Nichts, außer zu gehen und es so den "Hatern" lange Nase zu zeigen.

Sabuha
15-01-2020, 15:06
[QUOTE=Ringimding;48444841]Danni das scheue Reh hat ja was mit der Wirklichkeit zu tun. Richtige Rehe sind ja ein wenig doof. Wenn sie abends die Strasse überqueren werden sie von Autolichtern geblendet, bleiben dann ja dummerweise stehen und werden totgefahren.

Irgendwann wird es ihr auch so gehen, im übertragenem Sinn. Sie bleibt ja auch immer stehen, wenn ein Kameralicht angeht. Der Tag nähert sich, da wird es das letzte Mal sein und die letzte Klappe wird fallen.
Mit dem Dschungel hat sie sich keinen Gefallen getan. Eigentlich müsste ihre sogenannte Freundin, Beraterin das Handtuch in die Ecke schmeissen.[/QUOTE]
:rotfl::rotfl:


[QUOTE=titaniafee;48444925]Meinst du Sonja geht - wie dereinst Mathieu vor Sarah Dingens - vor ihr in die Knie und haucht theatralisch: "Bitte verlasse uns!"? :zahn:[/QUOTE]
Mensch, nie passieren solche lustigen Sachen, wenn ich gucke.
Vielleicht zeigen die mehr aus dem Camp, wenn Prüfung ganz schnell abgebrochen werden? Also hoffen wir heute auf Abbruch!

freddimaus
15-01-2020, 15:08
Vielleicht irre ich mich, aber ich habe noch nicht erlebt, dass die beiden Moderatoren ihre Abneigung gegenüber einem Kandidaten so gezeigt haben. Öffentlich, der Person ins Gesicht gegenüber und auch vor den anderen Kandidaten. Vor allem Sonja.
Daniela muss wirklich hardcore-nervig sein.

Martha Quadrata
15-01-2020, 15:11
[QUOTE=freddimaus;48444971]Vielleicht irre ich mich, aber ich habe noch nicht erlebt, dass die beiden Moderatoren ihre Abneigung gegenüber einem Kandidaten so gezeigt haben. Öffentlich, der Person ins Gesicht gegenüber und auch vor den anderen Kandidaten. Vor allem Sonja.
Daniela muss wirklich hardcore-nervig sein.[/QUOTE]

:d: Exakt das dachte ich schon vor 3 Tagen!

titaniafee
15-01-2020, 15:12
[QUOTE=freddimaus;48444971]Vielleicht irre ich mich, aber ich habe noch nicht erlebt, dass die beiden Moderatoren ihre Abneigung gegenüber einem Kandidaten so gezeigt haben. Öffentlich, der Person ins Gesicht gegenüber und auch vor den anderen Kandidaten. Vor allem Sonja.
Daniela muss wirklich hardcore-nervig sein.[/QUOTE]

Ich finde auch Dr. Bobs Körpersprache ist eindeutig. Noch längere Arme konnte er nicht machen, um ihr die Sachen für die Prüfung zu geben. :D

Giftnudel
15-01-2020, 15:15
[QUOTE=Martha Quadrata;48444948]Vielleicht das, ja. Sind ja schon einige recht angenervt, daß sie immer wieder in die Prüfungen gewählt wird. Sagen sie ja mittlerweile nicht mehr nur hinter vorgehaltener Hand.



Kippen könnte sie sich ja maximal vergärtes Bohnenwasser und das wird sie ja nicht. :zahn:
Nee, ich hab' das Gefühl, die wird da bald ihre Contenance verlieren. Also noch mehr. So richtig.
Und das Camp verlassen.
Die merkt langsam ja, wo der Hase lang läuft und wird die Notleine ziehen, aus ihrer Sicht zur rechten Zeit, aus unserer Sicht längst zu spät.
Abgang dann mit sowas wie "Ich vermisse meine Kinder zu sehr."

Aber vorher wird es eine intellektuelle Massenkarambolage geben.[/QUOTE]
Um das möglich zu machen müssten vorher aber die Bewohner ausgetauscht werden.

funfan
15-01-2020, 15:16
[QUOTE=Lacrima;48444955]Aber wenn sie selbst geht, dann gibts doch Kürzungen der Gage oder irre ich mich?
Auf Geld verzichtet die nicht[/QUOTE]

Eben. Die geht erst, wenn sie die ganze Kohle behalten darf - aber dann bleibt sie keine Stunde länger! :D

UschivonBayern
15-01-2020, 15:17
[QUOTE=freddimaus;48444971]Vielleicht irre ich mich, aber ich habe noch nicht erlebt, dass die beiden Moderatoren ihre Abneigung gegenüber einem Kandidaten so gezeigt haben. Öffentlich, der Person ins Gesicht gegenüber und auch vor den anderen Kandidaten. Vor allem Sonja.
Daniela muss wirklich hardcore-nervig sein.[/QUOTE]

Bei der Fürstin haben sie sich vermutlich einfach nicht getraut.

Martha Quadrata
15-01-2020, 15:18
Ich werde euch an meine Worte erinnern. :D

Moritza
15-01-2020, 15:18
[QUOTE=Tante Charlie;48444961]Glaube ich nicht. Dann ist die Kohle weg und die braucht sie vermutlich sehr nötig.[/QUOTE]

Nur die Hälfte weg.:D Vielleicht leuchtet jetzt die Birne..das Danni Zeit doch nicht so gut ist.:D

*Blue*
15-01-2020, 15:20
[QUOTE=freddimaus;48444971]Vielleicht irre ich mich, aber ich habe noch nicht erlebt, dass die beiden Moderatoren ihre Abneigung gegenüber einem Kandidaten so gezeigt haben. Öffentlich, der Person ins Gesicht gegenüber und auch vor den anderen Kandidaten. Vor allem Sonja.
Daniela muss wirklich hardcore-nervig sein.[/QUOTE]


nein, du irrst dich nicht :D


WIE absolut die zwei genervt von der Witwe sind, kam für mich erst in der Danach -Show am Sonntag rüber. Die haben sich echt gar nicht mehr eingekriegt. Vor allem Sonja Z. ist richtig angepisst.
und glaubt der Witwe offenbar auch nur die Hälfte von dem was sie sagt und tut.

funfan
15-01-2020, 15:20
Ja, das denke ich auch! Die beiden mobben sie ja fast und pushen das Publikum, wenn sie beispielsweise das mit den "Idioten" in ei Extra-Filmchen packen. Hab' die Zwei noch nie so erlebt!

freddimaus
15-01-2020, 15:21
[QUOTE=UschivonBayern;48444999]Bei der Fürstin haben sie sich vermutlich einfach nicht getraut.[/QUOTE]

:rotfl:

*Blue*
15-01-2020, 15:22
[QUOTE=Sabuha;48444965]:rotfl::rotfl:



Mensch, nie passieren solche lustigen Sachen, wenn ich gucke.
Vielleicht zeigen die mehr aus dem Camp, wenn Prüfung ganz schnell abgebrochen werden? Also hoffen wir heute auf Abbruch![/QUOTE]


das hast du nicht gesehen ?
ein Highlight aller IBES-Staffeln.

das war ja unfassbar:
Mathieu geht vor Sarah auf die Knie und fleht sie an, das Camp zu verlassen.
Rainer Langhans sagt ihr wörtlich ins gesicht "du bist ASOZIAL"
das ganze Camp (oder vll eben schon nicht Peer - weiss ich nicht mehr) gehts ins Telefonhaus und droht abzubrechen, wenn nicht Sarah das Camp verlässt.

das war episch :ko:

Sabuha
15-01-2020, 15:22
Das mit den Idioten habe ich leider verpasst und bekam nur die Anspielung von Sonja & Daniel mit.
Was war denn da?

freddimaus
15-01-2020, 15:24
[QUOTE=*Blue*;48445009]nein, du irrst dich nicht :D


WIE absolut die zwei genervt von der Witwe sind, kam für mich erst in der Danach -Show am Sonntag rüber. Die haben sich echt gar nicht mehr eingekriegt. Vor allem Sonja Z. ist richtig angepisst.
und glaubt der Witwe offenbar auch nur die Hälfte von dem was sie sagt und tut.[/QUOTE]

Stimmt, die Danach-Show hatte ich ganz verdrängt. :rotfl:

Aber ich fand das gestern auch ziemlich krass, als Sonja (in etwa) vor allen meinte: "Gefällt es dir inzwischen etwas?" Und irgendwie kam da noch mehr von ihr - auch bezüglich Danielas Beschwerde über die gewonnenen Teebeutel. Oder? :kopfkratz

Und Daniela merkt es natürlich, sagt aber nichts, sondern entschuldigt sich dann immer so kleinmädchenhaft. :rolleyes:
Höllena hätte da ganz anders reagiert. :D

IngridSchmidt
15-01-2020, 15:26
[QUOTE=Sabuha;48445025]Das mit den Idioten habe ich leider verpasst und bekam nur die Anspielung von Sonja & Daniel mit.
Was war denn da?[/QUOTE]

Danni hat die Zuschauer als Idioten beschimpft weil sie immer wieder gewählt wird. Sonja und Daniel haben extra das Wort Idioten mehrmals abgespielt und auch das Wort im Duden nachgeschlagen

freddimaus
15-01-2020, 15:27
[QUOTE=*Blue*;48445023]das hast du nicht gesehen ?
ein Highlight aller IBES-Staffeln.

das war ja unfassbar:
Mathieu geht vor Sarah auf die Knie und fleht sie an, das Camp zu verlassen.
Rainer Langhans sagt ihr wörtlich ins gesicht "du bist ASOZIAL"
das ganze Camp (oder vll eben schon nicht Peer - weiss ich nicht mehr) gehts ins Telefonhaus und droht abzubrechen, wenn nicht Sarah das Camp verlässt.

das war episch :ko:
[/QUOTE]

Das war wirklich episch. Aber mir tat da Sarah Dingens auch etwas leid. :( Und Mathieu fand ich ganz, ganz arg schlimm. :fürcht:
Klar, Sarah-Zack-die-Bohne ist mega-anstrengend, aber nicht komplett unsympathisch wie Daniela.

funfan
15-01-2020, 15:28
[QUOTE=Sabuha;48445025]Das mit den Idioten habe ich leider verpasst und bekam nur die Anspielung von Sonja & Daniel mit.
Was war denn da?[/QUOTE]


Sie sagte nach der abgebrochenen Prüfung "was wählt ihr denn auch immer mich, ihr Idioten?
Und jetzt bin ich natürlich beleidigt!

gerdie
15-01-2020, 15:29
[QUOTE=Lacrima;48444949]die war 29 Jahre mit dem Wendler verheiratet :zahn:

und die Andere 1,5 Jahre mit Jens. Das vereint im Schmerz und Leid ;)[/QUOTE]

Erst musste ich laut lachen, aber im Grunde ist das ein sehr realistischer Ansatz.
Claudia kann mit Personen, die besondere Merkmale haben (ich sehe da schon ein paar Überschneidungen zwischen dem Wendler und Daniela), aufgrund der langen Ehe und Zusammenarbeit gut umgehen.
Und Daniela hat ja nun auch nicht mehr die große Auswahl an wen sie sich weinerlich wenden kann. Am Anfang lief das noch anders. Ich erinnere mich an innige Umarmungen zwischen Elena und Daniela. Oder als Daniela Elena zart dazu aufforderte: "Ich möchte da oben schlafen, weil... Elena wollen wir zusammen da schlafen"

Ich kann mir vorstellen, dass der Wendler privat auch ab und zu mal ähnlich negativ drauf war wie Daniela sich präsentiert.
Claudia gefällt mir immer mehr.

[QUOTE=freddimaus;48444971]Vielleicht irre ich mich, aber ich habe noch nicht erlebt, dass die beiden Moderatoren ihre Abneigung gegenüber einem Kandidaten so gezeigt haben. Öffentlich, der Person ins Gesicht gegenüber und auch vor den anderen Kandidaten. Vor allem Sonja.
Daniela muss wirklich hardcore-nervig sein.[/QUOTE]

Das haben wir auch schon gemerkt, der Mann, der bei mir wohnt, und ich. Aber rückblickend ist das auch immer etwas schwierig zu sagen. Die Moderation besticht ja gerade dadurch, dass sie sich über sich selbst, den Sender oder die Teilnehmer lustig machen.
Mir kommt es aber jetzt so vor, dass dieses Lustigmachen viel, viel ernster gemeint ist als in den vergangenen Jahren.

Sonja ist da auch meistens immer eine Spur härter gewesen als Daniel. Irgendwann gab es mal eine Prüfung, wo die sich gar nicht mehr eingekriegt hat vor Lachen.
Bisher war es sehr oft halt auch in einem lustigen Kontext.

Jetzt mit Daniela wirkt es einfach nur anstrengend für alle Beteiligten. War bei der Fürst auch, jedoch nicht dauerhaft.

Angie07
15-01-2020, 15:31
[QUOTE=*Blue*;48445023]das hast du nicht gesehen ?
ein Highlight aller IBES-Staffeln.

das war ja unfassbar:
Mathieu geht vor Sarah auf die Knie und fleht sie an, das Camp zu verlassen.
Rainer Langhans sagt ihr wörtlich ins gesicht "du bist ASOZIAL"
das ganze Camp (oder vll eben schon nicht Peer - weiss ich nicht mehr) gehts ins Telefonhaus und droht abzubrechen, wenn nicht Sarah das Camp verlässt.

das war episch :ko:
[/QUOTE]

Edit..... war falsch :rotfl:

Wer lesen kann ist klar im Vorteil...

Sabuha
15-01-2020, 15:32
[QUOTE=*Blue*;48445023]das hast du nicht gesehen ?
ein Highlight aller IBES-Staffeln.

das war ja unfassbar:
Mathieu geht vor Sarah auf die Knie und fleht sie an, das Camp zu verlassen.
Rainer Langhans sagt ihr wörtlich ins gesicht "du bist ASOZIAL"
das ganze Camp (oder vll eben schon nicht Peer - weiss ich nicht mehr) gehts ins Telefonhaus und droht abzubrechen, wenn nicht Sarah das Camp verlässt.

das war episch :ko:
[/QUOTE]

Das klingt ja gemein und lustig zugleich :eek:



[QUOTE=funfan;48445040]Sie sagte nach der abgebrochenen Prüfung "was wählt ihr denn auch immer mich, ihr Idioten?
Und jetzt bin ich natürlich beleidigt![/QUOTE]
Zu Recht. Jetzt rufst du doppelt an :D

freddimaus
15-01-2020, 15:34
[QUOTE=funfan;48445040]Sie sagte nach der abgebrochenen Prüfung "was wählt ihr denn auch immer mich, ihr Idioten?
Und jetzt bin ich natürlich beleidigt![/QUOTE]

Absolut zu Recht! :schmoll:

*Blue*
15-01-2020, 15:39
ich hab gestern nur die ersten paar Minuten von "Danach" gesehen - und da war Micaela - die im Sommerhaus das Zimmer mit der Witwe teilte - und halt auch meinte, die muss halt unbedingt immer und ständig im Mittelpunkt stehen und ist schon allein deshalb ultra-anstrengend.



vll lassen die doch gar nicht ganz tolle, interessante Gespräche ohne Witwe weg, weil es tatsächlich nicht mehr sooo viel zu zeigen gibt außer der Witwe, weil keiner mehr was sagt, aus Angst, wenn einer was sagt, wanzt sich die Witwe sofort an einen ran, um bloß auch alles mitzubekommen und zu allem senfen zu können.

gerdie
15-01-2020, 15:40
zur Knappik-Staffel

ich weiß nicht mehr, welcher Teilnehmer das war, wahrscheinlich Mathieu oder dieser Kommunenmensch. Dieser sagte bei der Wiedersehenssendung, die Gruppe habe TV-Geschichte geschrieben.
Ganz ehrlich, so habe ich es auch empfunden.
Ich kann mich noch an sehr viel erinnern. Nach einer Sendung hatte ich am nächsten Morgen eine Uni Vorlesung. Statt der Vorlesung gab es eine Analyse mit dem Dozenten über das aktuelle Campgeschehen. Das muss man sich mal vorstellen.
Da lässt ein Prof. Dr. Dr. seinen Inhalt ausfallen um RTL zu besprechen. Und alle machen mit.

Bis heute kommt auch nichts für mich an diese Staffel heran. Peer war der absolute Gewinner. Ich gönne es Sarah sehr, dass sie danach noch recht viel statt findet. Schon damals habe ich ihr mehr abgenommen.

Ich fand gar nicht, dass der Kniefall das epischeste war. Es gab die Situation, dass Sarah im Telefonhaus war um dort ihr Aus zu verkünden und dann hörte sie die Gruppe ein Lied singen. "Goodbye, auf Wiedersehen, schade, dass du gehst" irgendwie so. Daraufhin wollte sie dann doch im Camp bleiben. Sie hat dieses Lied wörtlich genommen, gemeint war aber das Gegenteil.
Die Jay Khan Bullshit-Szene hat sich auch eingebrannt.

Jedenfalls war es meines Empfindens nach die erste Staffel, die richtig in die Gesellschaft vorgedrungen ist.

freddimaus
15-01-2020, 15:43
Aber findet ihr, dass die anderen Bewohner offensichtlich von ihr genervt sind? Sven, Sonja und Prince sind doch neben Daniela noch voll nett zu ihr. :confused:
Das Mädchen, deren Namen ich mir nicht merken kann und die beiden Jungs, deren Namen ich mir nicht merken kann, interagieren halt kaum mit ihr; sind aber auch nicht unfreundlich oder so.

:aggro: Habt ihr hier auch Schwierigkeiten zu schreiben? :suspekt:

freddimaus
15-01-2020, 15:45
[QUOTE=gerdie;48445074]zur Knappik-Staffel

ich weiß nicht mehr, welcher Teilnehmer das war, wahrscheinlich Mathieu oder dieser Kommunenmensch. Dieser sagte bei der Wiedersehenssendung, die Gruppe habe TV-Geschichte geschrieben.
Ganz ehrlich, so habe ich es auch empfunden.
Ich kann mich noch an sehr viel erinnern. Nach einer Sendung hatte ich am nächsten Morgen eine Uni Vorlesung. Statt der Vorlesung gab es eine Analyse mit dem Dozenten über das aktuelle Campgeschehen. Das muss man sich mal vorstellen.
Da lässt ein Prof. Dr. Dr. seinen Inhalt ausfallen um RTL zu besprechen. Und alle machen mit.

Bis heute kommt auch nichts für mich an diese Staffel heran. Peer war der absolute Gewinner. Ich gönne es Sarah sehr, dass sie danach noch recht viel statt findet. Schon damals habe ich ihr mehr abgenommen.

Ich fand gar nicht, dass der Kniefall das epischeste war. Es gab die Situation, dass Sarah im Telefonhaus war um dort ihr Aus zu verkünden und dann hörte sie die Gruppe ein Lied singen. "Goodbye, auf Wiedersehen, schade, dass du gehst" irgendwie so. Daraufhin wollte sie dann doch im Camp bleiben. Sie hat dieses Lied wörtlich genommen, gemeint war aber das Gegenteil.
Die Jay Khan Bullshit-Szene hat sich auch eingebrannt.

Jedenfalls war es meines Empfindens nach die erste Staffel, die richtig in die Gesellschaft vorgedrungen ist. [/QUOTE]

*kreisch*
Stimmt. Das war so geil. :anbet:

joy1968
15-01-2020, 15:45
[QUOTE=fandango;48444270]Habe Danni die Panik und Verzweiflung vor, während und nach der Dschungelprüfung abgenommen.
Es hat mir kein Vergnügen bereitet, so etwas zu sehen.
Sie hatte mein Mitgefühl.[/QUOTE]

:d:

Das war schon erschreckend anzusehen. Sie wirkt so, als wäre sie schon längst an ihre Grenzen gekommen. Spaß scheint ihr das ja von Anfang an nicht gemacht zu haben, es scheint echt ein Kampf für sie zu sein.
Dass man dann nicht soviel Selbstachtung hat, um das Format zu verlassen, verstehe ich nicht.
Aber wenn sie dann wieder so blöde Sachen raushaut wie : *Ich bringe das Abendessen (welches Abendessen?) nach Hause und werde nicht mal gefragt, wo ich schlafen möchte*, wundert es nicht, dass die Zuschauer sie leiden sehen wollen. Die anderen Kandidaten wählen sie ja nicht mal in die Prüfungen, sondern die Idioten vor der Glotze.

Nosferata
15-01-2020, 15:48
[QUOTE=cocos72;48444957]Machen ja fast alle...noch. :D
Ich denke, sie sind wirklich alle viel zu lieb und nett und versuchen Daniela ja irgendwie umzustimmen.
Aber laut Vorschau, platzt ja Sonja heute der Kragen und ich glaub, das will was heißen.[/QUOTE]

Welche Sonja? K. oder Z.?
:trippel:


[QUOTE=Ringimding;48444963]Sonja ist doch nur neidisch, weil sie nicht so toll auf Bestellung flennen kann. Trotz Schaupielerei seit Jahren.:heul:[/QUOTE]

Welche S... Ah, Sonja K.! :idee:


Ich bin überzeugt, dass Sonja Z. es nicht mehr "lustig" sieht.
Ich schrieb schon gestern oder vorgestern irgendwo, dass man ihr ihre unterdrückte Wut (bei der Prüfung) so richtig ansieht: völlig starres Gesicht. Kein Witzeln mehr. Knappeste Kommentare.
Das kenn ich von mir auch, wenn es innerlich brodelt und ich mir aber auf die Zunge beißen muss - da guck ich genauso. :rotfl:

Bei WhatsApp gibts so nen Smilie, der fehlt hier dafür: der guckt böse und dem kommen so Dampfwolken aus den Nasenlöchern. An den muss ich immer denken, wenn ich Sonja da stehen sehe bei Danni... :D

Moritza
15-01-2020, 15:50
[QUOTE]Die Frau ist schlicht zu einfältig. Ihre Mundwinkel hängen meist so tief, dass sie damit den Boden des Camps kehren könnte. [/QUOTE]:rotfl:

[QUOTE]Trocknet der Dschungel-Weiher irgendwann aus, könnte man ihn mit Büchners Tränen neu befüllen.[/QUOTE]:rotfl:

https://www.stern.de/kultur/tv/dschungelcamp/dschungelcamp--warum-man-nicht-mehr-fuer-daniela-buechner-anrufen-sollte-9088848.html

freddimaus
15-01-2020, 15:53
[QUOTE=joy1968;48445086]:d:

Das war schon erschreckend anzusehen. Sie wirkt so, als wäre sie schon längst an ihre Grenzen gekommen. Spaß scheint ihr das ja von Anfang an nicht gemacht zu haben, es scheint echt ein Kampf für sie zu sein.
Dass man dann nicht soviel Selbstachtung hat, um das Format zu verlassen, verstehe ich nicht.
Aber wenn sie dann wieder so blöde Sachen raushaut wie : *Ich bringe das Abendessen (welches Abendessen?) nach Hause und werde nicht mal gefragt, wo ich schlafen möchte*, wundert es nicht, dass die Zuschauer sie leiden sehen wollen. Die anderen Kandidaten wählen sie ja nicht mal in die Prüfungen, sondern die Idioten vor der Glotze.[/QUOTE]

Das ist auch so eine Sache, die ich bei ihr (und Elena) ziemlich krass finde: Die anderen tun wenigstens so, als ob ihnen das etwas Spaß macht und versuchen teilweise noch die Zuschauer zu überzeugen, dass sie das der Erfahrung und der Gruppe wegen alles machen (so süß, dass einige glauben, dass wir ihnen das abnehmen :D).

Aber Daniela (und Elena) - nada, nix. Sie beschwert sich in einer Tour, findet nichts gut und ist nur negativ unterwegs.
Wenn ich meinen Job mit ihrer Einstellung machen würde, würde mir gekündigt werden.

gerdie
15-01-2020, 15:56
Ich denke schon, dass die Bewohner genervt sind, freddimaus.

Nicht wegen der Heulerei, den Mittelpunktsuchen oder Geschichten, die die meisten zum ersten Mal hören dürften.
Sondern weil Daniela es schafft, wirklich alles schlecht zu reden.

Sei es so geschnitten, okay. Dennoch hat sie das so gesagt.

Mich würde das nerven, auch wenn es nicht von Daniela käme.

Wenn ich mir vorstellen, dass ich mir wirklich Zeit nehme, um eine andere Person gut zu zu reden und dann als Antwort "Ich muss erstmal kacken" erhalte, finde ich das nicht lustig. Sven ist ein super netter Typ wie er rüber kommt. Legat in lieb und auch herrlich normal geblieben. Wie Sonja schon sagte, den möchte man gerne als Freund haben.

Man kann ja genervt und trotzdem nett sein. Es folgen ja noch ein paar Tage :teufel:

Nosferata
15-01-2020, 15:57
[QUOTE=freddimaus;48445081]Aber findet ihr, dass die anderen Bewohner offensichtlich von ihr genervt sind? Sven, Sonja und Prince sind doch neben Daniela noch voll nett zu ihr. :confused:
Das Mädchen, deren Namen ich mir nicht merken kann und die beiden Jungs, deren Namen ich mir nicht merken kann, interagieren halt kaum mit ihr; sind aber auch nicht unfreundlich oder so.
[/QUOTE]

Ich würde eher sagen, sie sind alle NOCH distanziert höflich. Haben ja viele schon ihre Sicht der Dinge in die Kamera gesagt. Das klang dann schon nicht mehr so "nett", wenn auch wohlwollend formuliert.


[QUOTE=joy1968;48445086]:d:

Aber wenn sie dann wieder so blöde Sachen raushaut wie : *Ich bringe das Abendessen (welches Abendessen?) nach Hause und werde nicht mal gefragt, wo ich schlafen möchte*, wundert es nicht, dass die Zuschauer sie leiden sehen wollen. Die anderen Kandidaten wählen sie ja nicht mal in die Prüfungen, sondern die Idioten vor der Glotze.[/QUOTE]

Ich glaube, das war unglücklich zusammengeschnitten. Wenn man mit NULL Sternen nach Hause kommt, kann man natürlich nicht behaupten, man brächte das Abendessen...
Wahrscheinlich hatte sie diese Aussage VOR dem Abgang zur Prüfung getätigt, in der irrigen Annahme, heute noch mehr Sterne einzufahren.

gerdie
15-01-2020, 16:02
[QUOTE=Nosferata;48445115]
Wahrscheinlich hatte sie diese Aussage VOR dem Abgang zur Prüfung getätigt, in der irrigen Annahme, heute noch mehr Sterne einzufahren.[/QUOTE]

Wurde das nicht auch vor dem Abgang eingeblendet?
Ist aber auch egal, weil so viel Essen hat sie bis zu diesem Zeitpunkt auch nicht heimgebracht.

Ich denke eher, dass das ein Standardsatz ist, den sie Zuhause auch anwendet. Der erste Teil. Auf dem Boden schlafen wird sie nicht.

Ich hätte gerne gesehen, wie es dazu gekommen ist, dass die Betten getauscht wurden. Vielleicht war sie da ja freundlich? :eek:

freddimaus
15-01-2020, 16:03
[QUOTE=Nosferata;48445115]Ich würde eher sagen, sie sind alle NOCH distanziert höflich. Haben ja viele schon ihre Sicht der Dinge in die Kamera gesagt. Das klang dann schon nicht mehr so "nett", wenn auch wohlwollend formuliert.
[/QUOTE]

Danke für eure Einschätzung.
Ich hatte mich auch etwas unglücklich ausgedrückt (wie ich gerade feststelle). Ich glaube absolut, dass die meisten Bewohner von ihr schon genervt sind. Aber - wie ihr auch geschrieben habt - sie zeigen es noch nicht.
Ausgangspunkt für meine Frage war die Bemerkung eines Users hier, dass sie ja eigentlich nur noch Daniela zum Reden hat.
Und das sehe ich halt nicht so - viele reden ja noch mit ihr (wie gemein das klingt :rotfl:, aber ihr wisst, was ich meine. oder? :suspekt:).
Und meiner Meinung nach könnte sie in diesen Gesprächen ja noch Sympathie bei ihren Mitcampern wecken. So dass das schlechte Abschneiden in den Prüfungen nicht so schwer aufwiegt. Und sympathisch, freundlich und interessiert an den anderen Kandidaten sollte man doch eigentlich sehr einfach hinkriegen.

ruru
15-01-2020, 16:04
[QUOTE=funfan;48445011]Ja, das denke ich auch! Die beiden mobben sie ja fast und pushen das Publikum, wenn sie beispielsweise das mit den "Idioten" in ei Extra-Filmchen packen. Hab' die Zwei noch nie so erlebt![/QUOTE]

naja, wenn eine Szene als Filmchen besonders in den Mittelpunkt geführt wird, dann liegt das nicht in der Verantwortung der Moderatoren.
ganz egal, wie wenig sie die betreffende Person jetzt mögen.

Und bitte nicht von Mobbing sprechen, der Begriff ist in dem Zusammenhang echt unnötig.

zickenqueen
15-01-2020, 16:14
ich kann mir bei 70 gr Reis und 70 gr Bohnen AM TAG gar nicht im entferntesten ausmalen, was die für einen Kohldampf schieben..... und dann kommt Madame OHNE einen einzigen Stern zurück... :tkbeiss: :mauer:

joy1968
15-01-2020, 16:17
[QUOTE=gerdie;48445125]Wurde das nicht auch vor dem Abgang eingeblendet?
Ist aber auch egal, weil so viel Essen hat sie bis zu diesem Zeitpunkt auch nicht heimgebracht.

Ich denke eher, dass das ein Standardsatz ist, den sie Zuhause auch anwendet. Der erste Teil. Auf dem Boden schlafen wird sie nicht.

Ich hätte gerne gesehen, wie es dazu gekommen ist, dass die Betten getauscht wurden. Vielleicht war sie da ja freundlich? :eek:[/QUOTE]

Die haben doch zu wenig Betten und es müssen welche auf dem Boden schlafen, bzw mindestens eine Person. War jedenfalls die letzte Staffel oder Staffeln schon so. Und dann wird halt immer gewechselt. :nixweiss:
Letzte Staffel hat der Currywurstmann sich doch geweigert, auf den Boden zu pennen. Er habe schließlich Rücken. :D

Bunty
15-01-2020, 16:18
[QUOTE=Nosferata;48445115]

Ich glaube, das war unglücklich zusammengeschnitten. Wenn man mit NULL Sternen nach Hause kommt, kann man natürlich nicht behaupten, man brächte das Abendessen...
Wahrscheinlich hatte sie diese Aussage VOR dem Abgang zur Prüfung getätigt, in der irrigen Annahme, heute noch mehr Sterne einzufahren.[/QUOTE]

Ich glaube, daß war nach der Prüfung davor, als sie 4 Sterne geholt hatte.
Ganze 4? Stimmt doch, oder? ;)

Fire2Wire
15-01-2020, 16:19
Ihr Problem ist einfach, dass zwischen ihrer Selbst- und ihrer Fremdwahrnehmung mehrere Universen dazwischen liegen. Ich glaube ihr dass sie permanent in ihrem Leben die Welt einfach nicht mehr versteht, da ihre Eigenwahrnehmung völlig verdreht ist.

Der Raul hat es perfekt auf den Punkt gebracht: Ja, sie hat schlimmes Schicksal, aber sie will sich auch einfach über ihre Opfer-Rolle definieren. Sie will da nicht raus.

Wirklich traurig finde ich einfach nur den Gedanken an ihre Kinder. Als sie erzählt hat von ihrem prügelnden Ex, 7 verdammte Jahre haben ihre Kinder zuschauen müssen (selbst wenn die Zahl nicht stimmen sollte). Dann haben sie zwei Mal den Vater/Vaterfigur verloren und das schlimmste, sie haben eine Mutter die unter völligem Realitätsverlust leidet. Eine Mutter die sie in den intimsten Momenten mit Kamerateam vorführen lässt. Und wie sie gestern über ihre Zwillinge gesprochen hat :eek: 2 kleine Andenken von ihrem toten Mann.

Holgermat
15-01-2020, 16:20
[QUOTE=freddimaus;48445126] Und sympathisch, freundlich und interessiert an den anderen Kandidaten sollte man doch eigentlich sehr einfach hinkriegen.[/QUOTE]

Nicht, wenn du die Egoschiene einer Daniela Büchner fährst.

Lacrima
15-01-2020, 16:21
ich versteh das s.g. Management von Daniela nicht
Die hätten doch, als s.g. Medienprofis wissen müssen, dass sie eine Zeitbombe losschicken
Warum haben die nicht im Vorfeld abgemacht, dass wenn das Ganze aus dem Ruder läuft (was es ja zum jetzigen Zeitpunkt komplett macht), sie mit einem Vorwand aus dem Camp holen
Zwillinge erkrankt, eines der Kinder hatte einen Unfall (kam ja schon vor)
scheiss egal, was auch immer

RTL hätte sich aber sowas von gehütet ihr die Gage zu kürzen, wenn was mit den Kindern wäre (denke ich mal sehr naiv)

Den Imageschaden den sie jetzt anrichtet, macht sie und ihr Management nie wieder gut. Ausserhalb von Vox bekommt sie doch nie wieder einen Fuss auf den Boden

Nosferata
15-01-2020, 16:23
:o

Was läuft denn "aus dem Ruder"?
Dass sie permanent schlechte Laune hat?
Dass die Camper nix zu essen kriegen?

:nixweiss:

Sehe ich alles nicht als dramatisch an.

*Blue*
15-01-2020, 16:25
[QUOTE=Lacrima;48445163]ich versteh das s.g. Management von Daniela nicht
Die hätten doch, als s.g. Medienprofis wissen müssen, dass sie eine Zeitbombe losschicken
Warum haben die nicht im Vorfeld abgemacht, dass wenn das Ganze aus dem Ruder läuft (was es ja zum jetzigen Zeitpunkt komplett macht), sie mit einem Vorwand aus dem Camp holen
Zwillinge erkrankt, eines der Kinder hatte einen Unfall (kam ja schon vor)
scheiss egal, was auch immer

RTL hätte sich aber sowas von gehütet ihr die Gage zu kürzen, wenn was mit den Kindern wäre (denke ich mal sehr naiv)

Den Imageschaden den sie jetzt anrichtet, macht sie und ihr Management nie wieder gut. Ausserhalb von Vox bekommt sie doch nie wieder einen Fuss auf den Boden[/QUOTE]


das dachte ich bei Sarah K. auch - und dann schlug sie irgendwann bei PBB auf - sa1-Gruppe :ko:
und nur weil es da dann wieder komplett aus dem Ruder lief und sie sehr früh rausgewählt wurde - war dann endgütig ruhe. danach hab ich sie - glaub ich - tatsächlich nirgendwo mehr gesehen.
selbst jetzt war sie soweit ich weiss, noch in keine Danach-Show eingeladen (was aber vll noch kommt - RTL nimmt an, dass der gemeine Zuschauer vergisst und es ja auch mal neue Zuschauer gibt).

von daher denke ich, die Witwe sind wir noch nicht ganz los.
PBB trau ich ihr tatsächlich zu - vll auch gleich diesen Sommer.
wäre nicht das erstmal: vom Dschungel in den Keller.

IngridSchmidt
15-01-2020, 16:25
[QUOTE=cocos72;48444813]https://m.bild.de/unterhaltung/tv/dschungelcamp/dschungelcamp-darum-macht-danni-im-dschungel-alles-falsch-67336074,view=amp.bildMobile.html?__twitter_impression=true&fbclid=IwAR2fadcRnpBqi2d-m0rLt5NhcnCTrI-UbFUi8Wqr04XnKxP-kJNoyY_ko10
[/QUOTE]

Super Artikel :d: Obwohl ich den Ingo sonst eigentlich nicht mag. Aber da hat sie bei ihrem ersten Mann echt daneben begriffen. Nicht nur Frauenschläger, auch noch Drogenhändler.

Aber Ingo hat schon Recht. Sie macht wirklich alles falsch.

mesh
15-01-2020, 16:30
[QUOTE=IngridSchmidt;48445170]Super Artikel :d: Obwohl ich den Ingo sonst eigentlich nicht mag. Aber da hat sie bei ihrem ersten Mann echt daneben begriffen. Nicht nur Frauenschläger, auch noch Drogenhändler.

Aber Ingo hat schon Recht. Sie macht wirklich alles falsch.[/QUOTE]

Ich wundere mich eine wenig über den doch sehr negativen Artikel.
Bzw. dass er von ihm kommt.
War Ingo Wohlfeil nicht derjenige, mit dem sie ganz dicke war, der auch während Jens im Sterben lag mit im Krankenhaus war?

Lacrima
15-01-2020, 16:38
[QUOTE=Nosferata;48445166]:o

Was läuft denn "aus dem Ruder"?
Dass sie permanent schlechte Laune hat?
Dass die Camper nix zu essen kriegen?

:nixweiss:

Sehe ich alles nicht als dramatisch an.[/QUOTE]

ich hab, bis auf eine Staffel, alle Folgen gesehen
Aber niemand wurde dermassen medial, und damit meine ich nicht nur RTL niedergemacht, wie die Witwe
Kein Teilnehmer wurde je so extrem vom Mutterkonzern der Sendung gedisst wie sie. Und damit meine ich nicht die Berichterstattung hinter der Tagessendung, sondern alles was danach kommt

Grundgütiger, spätestens nach dem Sommerhaus hätte RTL doch wissen müssen wie der Hase läuft

Moritza
15-01-2020, 16:42
[QUOTE=Lacrima;48445163]ich versteh das s.g. Management von Daniela nicht
Die hätten doch, als s.g. Medienprofis wissen müssen, dass sie eine Zeitbombe losschicken
Warum haben die nicht im Vorfeld abgemacht, dass wenn das Ganze aus dem Ruder läuft (was es ja zum jetzigen Zeitpunkt komplett macht), sie mit einem Vorwand aus dem Camp holen
Zwillinge erkrankt, eines der Kinder hatte einen Unfall (kam ja schon vor)
scheiss egal, was auch immer

RTL hätte sich aber sowas von gehütet ihr die Gage zu kürzen, wenn was mit den Kindern wäre (denke ich mal sehr naiv)

Den Imageschaden den sie jetzt anrichtet, macht sie und ihr Management nie wieder gut. Ausserhalb von Vox bekommt sie doch nie wieder einen Fuss auf den Boden[/QUOTE]

Al s wenn Daniela einen Top Manager hätte.:rotfl::D

mobsi
15-01-2020, 16:43
[QUOTE=IngridSchmidt;48445170]Super Artikel :d: Obwohl ich den Ingo sonst eigentlich nicht mag. Aber da hat sie bei ihrem ersten Mann echt daneben begriffen. Nicht nur Frauenschläger, auch noch Drogenhändler.

Aber Ingo hat schon Recht. Sie macht wirklich alles falsch.[/QUOTE]Ingo will wohl auch noch was von der Anti Daniela Stimmung absahnen. Richtig toller Freund :dada:

starshine_vie
15-01-2020, 16:45
Die Frau ist doch immer schlecht gelaunt, hat den Verfolgungswahn, ist arrogant und goschert (hat eine große Klappe auf österreichisch) etc., etc. - die hat sich doch schon vor Ewigkeiten selbst demontiert und lebt meines Erachtens nach, besser schlechte Presse, als gar keine. Ich bin auch kein Fan von dieses social media- und mediengesteuerten Hexenverbrennungen, aber sie verdient doch Geld mit diesem Image. Das das überhaupt möglich ist, gehört hinterfragt, nicht ihre aktuelle Situation. Just my 2 cents.

Lacrima
15-01-2020, 16:46
[QUOTE=Moritza;48445189]Al s wenn Daniela einen Top Manager hätte.:rotfl::D[/QUOTE]

ich hab jetzt echt oft "s.g." eingefügt :zeter:


:D

Bigfried1
15-01-2020, 16:47
Also ich hätte ja nicht gedacht, das die Anrufer sie nach gestern nochmal in die Prüfung wählen. :kopfkratz
Die Moderatoren haben doch sehr massiv darum gebeten (sie nicht zu wählen) und die immer tragischer werdende Lebensgeschichte und die Panikattacke während der Prüfung. :nixweiss:
Manchmal, aber nur manchmal, finde ich die Anrufer doch etwas ... :hair:

Tante Charlie
15-01-2020, 16:47
[QUOTE=Nosferata;48445094]
Ich schrieb schon gestern oder vorgestern irgendwo, dass man ihr ihre unterdrückte Wut (bei der Prüfung) so richtig ansieht: völlig starres Gesicht. [/QUOTE]

Ich glaube das liegt am Botox und nicht an ihrer Wut auf die Büchnerin :D
Unabhängig davon denke ich auch gar nicht, dass sie wütend ist. Nur genervt.

Moritza
15-01-2020, 17:22
[QUOTE=mobsi;48445191]Ingo will wohl auch noch was von der Anti Daniela Stimmung absahnen. Richtig toller Freund :dada:[/QUOTE]Das der noch nicht im Dschungel sitzt....wundert mich echt. Pack schlägt sich, Pack verträgt sich.:Pflaster:

[QUOTE=Lacrima;48445195]ich hab jetzt echt oft "s.g." eingefügt :zeter:


:D[/QUOTE]Das war nicht gegen dein Posting....so allgemein....Top Manager reissen sich um Daniela.:D

Karl Napp
15-01-2020, 17:30
[QUOTE=Bigfried1;48445198]Also ich hätte ja nicht gedacht, das die Anrufer sie nach gestern nochmal in die Prüfung wählen. :kopfkratz
Die Moderatoren haben doch sehr massiv darum gebeten (sie nicht zu wählen) und die immer tragischer werdende Lebensgeschichte und die Panikattacke während der Prüfung. :nixweiss:
Manchmal, aber nur manchmal, finde ich die Anrufer doch etwas ... :hair:[/QUOTE]

vermutliichich kaffka- oder legat-fans.:D

fandango
15-01-2020, 17:43
[Mitgefühl]
[QUOTE=titaniafee;48444842]Meines nicht. Ich glaube zwar wirklich, dass sie langsam Panik bekommt - weil sie langsam kapiert, dass sie sich total verrechnet hat.
Aber Mitleid? Nur für die Mitcamper.

.......
[/QUOTE]

Nenn mich Hellseherin.

titaniafee
15-01-2020, 18:20
[QUOTE=Lacrima;48445163]ich versteh das s.g. Management von Daniela nicht
Die hätten doch, als s.g. Medienprofis wissen müssen, dass sie eine Zeitbombe losschicken
Warum haben die nicht im Vorfeld abgemacht, dass wenn das Ganze aus dem Ruder läuft (was es ja zum jetzigen Zeitpunkt komplett macht), sie mit einem Vorwand aus dem Camp holen
Zwillinge erkrankt, eines der Kinder hatte einen Unfall (kam ja schon vor)
scheiss egal, was auch immer

RTL hätte sich aber sowas von gehütet ihr die Gage zu kürzen, wenn was mit den Kindern wäre (denke ich mal sehr naiv)

Den Imageschaden den sie jetzt anrichtet, macht sie und ihr Management nie wieder gut. Ausserhalb von Vox bekommt sie doch nie wieder einen Fuss auf den Boden[/QUOTE]
Du gehst von 2 Prämissen aus, die mE beide nicht zutreffen:
1. ein vernünftiges Management
2. dass Danöla ein Mensch mit Einsicht wäre.
Zudem würde vermutlich Frau B. trotz kranken Kindes dort bleiben. Für nichts und niemand lässt sie eine Gelegenheit aus, vor einer Kamera zu sein.

titaniafee
15-01-2020, 18:22
[QUOTE=Tante Charlie;48445199]Ich glaube das liegt am Botox und nicht an ihrer Wut auf die Büchnerin :D
Unabhängig davon denke ich auch gar nicht, dass sie wütend ist. Nur genervt.[/QUOTE]

Wütend glaube ich auch nicht. Aber wirklich hart genervt. :zahn:

storch
15-01-2020, 18:23
[QUOTE=Angie07;48444432]Nun kannte ich sie ja nicht von den Auswanderern.

Aber ich hab sie im Sommerhaus zum ersten Mal mitbekommen.
Wenn ihre Vergangenheit so schlecht war und es bei Jens wie im Paradies war..... dafür hat sie ihn aber äußerst mies behandelt.[/QUOTE]

Genau das drängte sich mir auf. Ich kann das alles nicht glauben, nicht so.

Denn ja, wäre sie so glücklich mit ihm gewesen, weil er ihr "Seelenstreichler" o. ä. war, wäre sie doch ganz anders mit ihm umgesprungen. Auch sie wäre dadurch ein anderer Mensch geworden. Sie war, seit ich sie kenne, und ich habe die Auswanderersendung nicht mehr ertragen, vor allem also noch das Sommerhaus und jetzt der Dschungel - sie ist nur destruktiv, eingebildet, manipulativ und, und, und....

dealan-dè
15-01-2020, 18:34
Ich überlege die ganze Zeit, wie schlimm das für ihre Kinder ist. Die gehen doch sicherlich zur Schule :(

cocos72
15-01-2020, 18:38
[QUOTE=dealan-dè;48445404]Ich überlege die ganze Zeit, wie schlimm das für ihre Kinder ist. Die gehen doch sicherlich zur Schule :([/QUOTE]

https://www.bild.de/bild-plus/unterhaltung/tv/dschungelcamp/dschungelcamp-danni-buechners-familie-wehrt-sich-rtl-sollte-sich-schaemen-67333228,view=conversionToLogin.bild.html

Bild Plus Artikel.

Mama ist nicht so und sie drohen RTL

dealan-dè
15-01-2020, 18:39
Ah okay, na dann...

Angie07
15-01-2020, 18:40
[QUOTE=cocos72;48445413]
Mama ist nicht so und sie drohen RTL[/QUOTE]


Beiße nie in die Hand die Dich nährt :zahn: :beiss:

wap
15-01-2020, 18:46
ich sehe es schon kommen, Frau Büchner verklagt RTL, weil sie falsch dargestellt wurde.
Schmerzensgeld mindestens eine Million.

Moritza
15-01-2020, 18:46
[QUOTE=cocos72;48445413]https://www.bild.de/bild-plus/unterhaltung/tv/dschungelcamp/dschungelcamp-danni-buechners-familie-wehrt-sich-rtl-sollte-sich-schaemen-67333228,view=conversionToLogin.bild.html

Bild Plus Artikel.

Mama ist nicht so und sie drohen RTL[/QUOTE]
Verstellt sich jetzt extra für den Dschungel, damit die Leute anrufen.:D

Kann den Artikel nicht lesen.

joy1968
15-01-2020, 18:47
[QUOTE=cocos72;48445413]https://www.bild.de/bild-plus/unterhaltung/tv/dschungelcamp/dschungelcamp-danni-buechners-familie-wehrt-sich-rtl-sollte-sich-schaemen-67333228,view=conversionToLogin.bild.html

Bild Plus Artikel.

Mama ist nicht so und sie drohen RTL[/QUOTE]


Und womit? :nixweiss: Ich kann den Artikel nicht lesen.

cocos72
15-01-2020, 18:48
[QUOTE=joy1968;48445432]Und womit? :nixweiss: Ich kann den Artikel nicht lesen.[/QUOTE]

Ich auch nicht. :D


Mit dem Lied in der Stunde danach hat RTL eine Grenze überschritten und wenn RTL so weiter macht, sagen sie den Satz "Sie ist ein Star, holt sie da raus"

Bigfried1
15-01-2020, 18:57
[QUOTE=cocos72;48445434]Ich auch nicht. :D


Mit dem Lied in der Stunde danach hat RTL eine Grenze überschritten und wenn RTL so weiter macht, sagen sie den Satz "Sie ist ein Star, holt sie da raus"[/QUOTE]

:eek: Verd... da schau ich das einmal ( :helga: ) nicht komplett, also nur sehr wenig... und dann kommt sowas. Das hätte ich gerne gesehen. :floet:

Martha Quadrata
15-01-2020, 18:59
[QUOTE=Lacrima;48445163]ich versteh das s.g. Management von Daniela nicht
Die hätten doch, als s.g. Medienprofis wissen müssen, dass sie eine Zeitbombe losschicken
Warum haben die nicht im Vorfeld abgemacht, dass wenn das Ganze aus dem Ruder läuft (was es ja zum jetzigen Zeitpunkt komplett macht), sie mit einem Vorwand aus dem Camp holen
Zwillinge erkrankt, eines der Kinder hatte einen Unfall (kam ja schon vor)
scheiss egal, was auch immer

RTL hätte sich aber sowas von gehütet ihr die Gage zu kürzen, wenn was mit den Kindern wäre (denke ich mal sehr naiv)

Den Imageschaden den sie jetzt anrichtet, macht sie und ihr Management nie wieder gut. Ausserhalb von Vox bekommt sie doch nie wieder einen Fuss auf den Boden[/QUOTE]

Das Management besteht ja scheinbar nur aus Frau Thiele (darf man FB-Seiten verlinken? Ich versuch's mal, wird dann ja eh gelöscht, wenn nicht erwünscht: https://www.facebook.com/melaniethiele.agency/ ), und die hat immerhin vor 4 Tagen den letzten Beitrag zum Dschungelcamp geschrieben. Also zu dem Zeitpunkt, als sich schon abzeichnete, daß Daniela da kein gutes Standing in der Show hat bzw. haben wird.
Mir persönlich erscheint diese Melanie Thiele "unprofessionell".

its-me
15-01-2020, 19:01
[QUOTE=cocos72;48445434]Ich auch nicht. :D


Mit dem Lied in der Stunde danach hat RTL eine Grenze überschritten und wenn RTL so weiter macht, sagen sie den Satz "Sie ist ein Star, holt sie da raus"[/QUOTE]

Welches Lied?
Und bitte, liebe Kinder, holt eure Mutter da endlich raus, damit wir den Rest der Show endlich genießen können.

titaniafee
15-01-2020, 19:05
[QUOTE=cocos72;48445434]Ich auch nicht. :D


Mit dem Lied in der Stunde danach hat RTL eine Grenze überschritten und wenn RTL so weiter macht, sagen sie den Satz "Sie ist ein Star, holt sie da raus"[/QUOTE]

Du meinst doch nicht, dass die Kinder sie von einer Kamera wegzerren könnten.