PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Claudia Norberg - das Netteste am Wendler


Werbung
';
'

Seiten : [1] 2 3 4

titaniafee
11-01-2020, 13:30
Ich finde sie sehr nett - bis jetzt.
Und ich kann mich nur wundern, dass eine Frau, die so tough, überlegt und nicht dumm wirkt, mit dem Wendler ausgehalten hat.
Die hätte doch wirklich andere haben können.

Bunty
11-01-2020, 13:34
Ich hätte es auch so nicht erwartet.

Sie scheint sich mental gut darauf (und auf evtl. Konfrontationen) vorbereitet zu haben.

Arborex
11-01-2020, 13:36
Schöner Threadtitel. :d:

Dr.Murder
11-01-2020, 13:42
Ich empfinde sie als sehr angenehme Person bisher.

MoneyHoney
11-01-2020, 13:47
ich habe nichts anderes erwartet ich erinnere mich noch an das Interview zsm mit Michael nach dem Dschungel wo sie versucht hat ihn zu schützen. Sie ist eine durchaus nette und herzliche Person ich glaube sie kann gar nicht vor anders zB wie mit Danni sie ist kein Typ Elena der gleich der Schlange den Kopf abschlagen kann.

titaniafee
11-01-2020, 13:48
[QUOTE=Arborex;48430175]Schöner Threadtitel. :d:[/QUOTE]

*knicks* Danke :)

biovita
11-01-2020, 13:51
bin bislang auch sehr positiv überrascht!

Moritza
11-01-2020, 13:55
Ich mag sie bisher.

Bigfried1
11-01-2020, 13:57
Ah, endlich ein Thread für die Dame. Danke. :)
Ja, ich kann mich anschließen. War über die Person recht überrascht. Positiv überrascht. :ja:
Allerdings hing sie mir gestern noch zu sehr an der Witwe. Das ist nicht gut. :nein: Fernhalten!
Bin gespannt, wie sie sich noch entwickelt.

Arborex
11-01-2020, 14:11
Absolut netter Mensch auf den ersten Metern! :d:

Felicious
11-01-2020, 14:13
Hat mich positiv überrascht.

storch
11-01-2020, 14:29
Mich irritiert noch sehr, dass sie so lange mit dem Dummschwätzer zusammen war. Das unterstellt eigentlich, dass sie auch nicht viel besser sein kann.
Vielleicht reißt sie sich schwer zusammen, weil sie genau diese Rolle einnehmen und suggerieren will, dass sie "das Beste" am Wendler war und da er "von einer anderen Frau eine Tochter hat", viel subtiler als er, Tacheles redet.

Noch eine Weile als die Ex vom Wendler gefragt ist und irgendwann entweder wieder mit ihm zusammen ist oder dadurch eine eigene Trash-Karriere gestartet hat.

So ota so ähnlich. :D Mal schauen...

Ivali
11-01-2020, 14:29
Für mich bisher eine der langweiligsten Personen. Wirkt aber allgemein erstmal ganz nett.

Moritza
11-01-2020, 14:35
Wenn sie sich nicht mit der Witwe verbrüdert....ist alles gut für mich.:D

Turnschuhe
11-01-2020, 16:05
Sie war offensichtlich zu nett, eine toughe Frau hätte den Wendler schon längst in die Wüste geschickt, sorry!

Könnte mich höchstens unterhalten, wenn da was zwischen ihr und dem Trödelfuchs gehen würde :hehe:

Blue_Mako
11-01-2020, 16:17
Vertippt? Sie heißt mit Nachname Norberg und nicht Noberg.

Bigfried1
11-01-2020, 16:40
Nordberg? :floet:

:zahn:

titaniafee
11-01-2020, 16:43
Liebe Mods und/oder Admins.
Schenkt ihr bitte der Claudia noch ein "r" - damit der Name richtig ist. Waren bei mir bei Threaderöffnung leider gerade aus.


@Blue_Mako: Danke.

ruru
11-01-2020, 17:31
Sicher doch! :D

Karl Napp
11-01-2020, 17:54
[QUOTE=titaniafee;48430164]Ich finde sie sehr nett - bis jetzt.
Und ich kann mich nur wundern, dass eine Frau, die so tough, überlegt und nicht dumm wirkt, mit dem Wendler ausgehalten hat.
Die hätte doch wirklich andere haben können.[/QUOTE]

na ja, wo die liebe hinfällt. und manch einer krallt sich daran fest. erscheint nach außen taff, aber ist es privat doch nicht.
die einnahmen, die erwirtschaftet wurden waren ja nicht ohne.
denke, äh hoffe, sie wird sich nicht weiter von frau B. aushorchen lassen.:D gestern ... das war es.
sie hält sich zurück. letztendlich vermutlich auch, um ihre tochter nicht zu verlieren. da erträgt man einiges. macht das im stillen kämmerlein
mit sich aus.
die äußerung, dass herr Ex sich ein kind von einer anderen frau angetan hat, fand ich jut.:clap:

schaun wir mal, was sie aus ihrem aufenthalt macht.;)

Moritza
11-01-2020, 18:00
[QUOTE=Karl Napp;48430801]na ja, wo die liebe hinfällt. und manch einer krallt sich daran fest. erscheint nach außen taff, aber ist es privat doch nicht.
die einnahmen, die erwirtschaftet wurden waren ja nicht ohne.
denke, äh hoffe, sie wird sich nicht weiter von frau B. aushorchen lassen.:D gestern ... das war es.
sie hält sich zurück. letztendlich vermutlich auch, um ihre tochter nicht zu verlieren. da erträgt man einiges. macht das im stillen kämmerlein
mit sich aus.
die äußerung, dass herr Ex sich ein kind von einer anderen frau angetan hat, fand ich jut.:clap:

schaun wir mal, was sie aus ihrem aufenthalt macht.;)[/QUOTE]
Das Kind hockt doch eh beim Vater...wegen der großen Sangeskarriere?

Evelynfan19
11-01-2020, 18:05
[QUOTE=Moritza;48430214]Ich mag sie bisher.[/QUOTE]

Ich nicht! :nein:

Ich mag die Claudia Norberg überhaupt nicht! :q: :mad:

Cats
11-01-2020, 18:06
Ich mag sie. Wirklich sympathisch und ein freundlicher Mensch.

Karl Napp
11-01-2020, 18:16
[QUOTE=Moritza;48430817]Das Kind hockt doch eh beim Vater...wegen der großen Sangeskarriere?[/QUOTE]:bussi:
keine ahnung, ob .... und wenn, egal.
ick weiß, wie ick mich verhalten habe. meine jüngste ist ein papakind.:D

ruru
11-01-2020, 18:21
[QUOTE=Moritza;48430817]Das Kind hockt doch eh beim Vater...wegen der großen Sangeskarriere?[/QUOTE]

Hat Claudia inzwischen woanders ne Wohnung, die hat doch im Gästehaus der Wendler-Villa gewohnt? :kopfkratz

Evelynfan19
11-01-2020, 18:21
[QUOTE=Cats;48430830]Ich mag sie. Wirklich sympathisch und ein freundlicher Mensch.[/QUOTE]
Aber ich mag die Claudia Norberg halt überhaupt nicht! :q: :mad:

Ich kann sie echt nicht leiden! :mad:

rudetrudy
11-01-2020, 18:23
bin auch positiv überrascht :d:

Moritza
11-01-2020, 18:30
[QUOTE=ruru;48430864]Hat Claudia inzwischen woanders ne Wohnung, die hat doch im Gästehaus der Wendler-Villa gewohnt? :kopfkratz[/QUOTE]Ach so...die wohnt da noch?:fürcht: Warum tut man sich das an? Und der Wendler hat wirklich ne Villa...aber wahrscheinlich gemietet.

Sabuha
11-01-2020, 18:57
[QUOTE=Moritza;48430889]Ach so...die wohnt da noch?:fürcht: Warum tut man sich das an?[/QUOTE]

Wenn sie da noch wohnt, fänd ich es auch merkwürdig.
Vielleicht wartet sie, bis die Liebe zwischen Wendler und Laura vorbei ist und er wieder vernünftig wird. Dann kann sie zurück.

Karl Napp
11-01-2020, 18:59
[QUOTE=Sabuha;48430961]Wenn sie da noch wohnt, fänd ich es auch merkwürdig.
Vielleicht wartet sie, bis die Liebe zwischen Wendler und Laura vorbei ist und er wieder vernünftig wird. Dann kann sie zurück.[/QUOTE]

darauf würde ich nicht warten. laura ist jung und knackig. fährt momentan money ein.:D
aber jeder jeck ist anders.

Moritza
11-01-2020, 19:00
[QUOTE=Evelynfan19;48430867]Aber ich mag die Claudia Norberg halt überhaupt nicht! :q: :mad:

Ich kann sie echt nicht leiden! :mad:[/QUOTE]Wer hätts gedacht.

[QUOTE=Sabuha;48430961]Wenn sie da noch wohnt, fänd ich es auch merkwürdig.
Vielleicht wartet sie, bis die Liebe zwischen Wendler und Laura vorbei ist und er wieder vernünftig wird. Dann kann sie zurück.[/QUOTE]Die nimmt doch hoffentlich den ausgelutschten Drops nicht zurück. Pfui Deibel.:fürcht:

Sabuha
11-01-2020, 19:06
[QUOTE=Moritza;48430969]Die nimmt doch hoffentlich den ausgelutschten Drops nicht zurück. Pfui Deibel.:fürcht:[/QUOTE]

Wenn die noch so halb zusammenwohnen, wäre das für mich die einzige Motivation dafür.

Karl Napp
11-01-2020, 19:07
[QUOTE=Moritza;48430969]Wer hätts gedacht.

Die nimmt doch hoffentlich den ausgelutschten Drops nicht zurück. Pfui Deibel.:fürcht:[/QUOTE]

da wäre sie nicht die erste und auch nicht die letzte.:D

titaniafee
11-01-2020, 19:09
[QUOTE=ruru;48430756]Sicher doch! :D[/QUOTE]

Merci :) *knicks*

Moritza
11-01-2020, 19:48
[QUOTE=Karl Napp;48430990]da wäre sie nicht die erste und auch nicht die letzte.:D[/QUOTE]Die Wendler Mutti ist ja auch speziell :rotfl:aber lustig...sie sollte nur den Lippenstift lassen...hatte bisschen was von Clown.

Cate
12-01-2020, 01:04
[QUOTE=Sabuha;48430983]Wenn die noch so halb zusammenwohnen, wäre das für mich die einzige Motivation dafür.[/QUOTE]

Wohnungssuche ist heutzutage nicht so einfach. Sie scheint mir eine pragmatische Person zu sein, Warum rumzicken? Bringt doch nichts.

Bunty
12-01-2020, 01:38
Beim Interview am Flughafen hat sie gesagt, daß sie bei ihrer Mutter in ihrem früheren Kinderzimmer wohnt.

Und irgendwo habe ich mal gelesen, daß es in den USA gar kein Gästehaus geben soll.
Na, sie muß wissen, was sie sich zumuten kann.

ATV-Fahrer
12-01-2020, 01:42
[QUOTE=Bunty;48433234]Beim Interview am Flughafen hat sie gesagt, daß sie bei ihrer Mutter in ihrem früheren Kinderzimmer wohnt.

Und irgendwo habe ich mal gelesen, daß es in den USA gar kein Gästehaus geben soll.
Na, sie muß wissen, was sie sich zumuten kann.[/QUOTE]

Ich lese immer nur, das die ne Menge Schulden haben soll...

Bunty
12-01-2020, 01:43
[QUOTE=ATV-Fahrer;48433236]Ich lese immer nur, das die ne Menge Schulden haben soll...[/QUOTE]

Deshalb wohl das Kinderzimmer.

Kimy
12-01-2020, 05:52
[QUOTE=Bigfried1;48430218]Ah, endlich ein Thread für die Dame. Danke. :)
Ja, ich kann mich anschließen. War über die Person recht überrascht. Positiv überrascht. :ja:
Allerdings hing sie mir gestern noch zu sehr an der Witwe. Das ist nicht gut. :nein: Fernhalten!
Bin gespannt, wie sie sich noch entwickelt.[/QUOTE]

Zumal die Witwe, "unauffällig geködert", ihr vermutlich gemeinsam mit Elena, die mit selbst verdientem Ruhm ja nicht aufwarten kann, noch einen Dolch in den Rücken stoßen wird. :(

Cats
12-01-2020, 06:04
[QUOTE=Kimy;48433279]Zumal die Witwe, "unauffällig geködert", ihr vermutlich gemeinsam mit Elena, die mit selbst verdientem Ruhm ja nicht aufwarten kann, noch einen Dolch in den Rücken stoßen wird. :([/QUOTE]

Ja, ich finds auch schlimm. Das, was wir befürchtet haben, dass sich diese beiden Hyänen ein Opfer gemeinsam vornehmen. Claudia Norberg soll das Opfer sein, noch nicht so vernetzt im Dschungel, ohne viel Aggression. Frau Miras ist mir langsam zu selbstgefällig in ihrer Rolle als Revoluzzerin, als jemand, der jedem die Meinung sagt. Woher nimmt sie das Recht, sich als Dritte eine Meinung zu bilden? Nur, weil Laura und Wendler ihr ihre Wahrheit gesagt haben, wird die nicht wahrer. Wo ist da die Fairness geblieben bei der tollen Frau Miras?

Und Frau B....wie sie wieder Konflikte befeuert, bestärkt. Mir ist echt übel. Sie hat vorher total freundlich bei Claudia getan. Nun sagt sie schleimfreundlich und auf harmlos machend, so jovial zu Frau M, nein, das stimmt, wenn das mehrere Leute sagen, dann muss da was dran sein. Ne, ich bin so angeekelt von beiden. Claudia N. hat sich keinen Gefallen damit getan, auf die Frage von dieser upgespacten Kirchberger zu antworten, die so auf esoterisch macht, aber auch mit dieser direkten Frage total übergriffig ist. Sie antwortete zwar noch mit...auch..dafür verantwortlich. Aber sie hätte besser daran getan, das nicht zu thematisieren. Trotzdem finde ich sie gut, am sympathischsten und unverlästertsten. Ihr wünsche ich viel Kraft und dass sie gewinnen würde. Ich würde mich echt für sie freuen.

Kimy
12-01-2020, 07:04
Ich bin da auch voll auf Claudia's Seite, - ganz egal, was jetzt zum eigenen Vorteil ad hoc noch aus irgendwelchen Hütchen gezaubert wird. :smoke:

Cats
12-01-2020, 07:08
[QUOTE=Kimy;48433294]Ich bin da auch voll auf Claudia's Seite, - ganz egal, was jetzt zum eigenen Vorteil ad hoc noch aus irgendwelchen Hütchen gezaubert wird. :smoke:[/QUOTE]

:d: Ich sehs auch so. Und dass ausgerechnet diese beiden hyänenhaften Frauen sich die Fairness auf die Fahne schreiben ist auch ein Witz. Die eine intrigiert, als gäbe es keinen Morgen mehr, die andere ebenso, wenn auch auf eine andere Weise, gefällt sich darin mit widerlichem Grinsen und freut sich darauf, eine Bombe platzen zu lassen, also auf deutsch gesagt, Menschen zu quälen. Dabei wurde doch schon im Sommerhaus vom Wendler gemunkelt, sie hätte eine Affaire gehabt und daher sei die Trennung gekommen. So neu ist das doch alles gar nicht, wie die selbstgefällige, suuupergerechte und toughe Elena hier verkaufen will. Wo ist da die Fairness geblieben? Was ist das für eine ÜBerheblichkeit, in einer Dreiergeschichte, zumal sie keiner der drei Akteure war, zu beurteilen und jemanden mit einer Bombe dem Frass vorzuwerfen im TV. Aber selbst ins Kissen heulen. Nee, no way, kein Mitleid, wie Frau Miras immer selbst so empathisch sagt.

Bunty
12-01-2020, 07:44
Ich denke auch, Claudia sollte jetzt freundlich sagen, daß sie über das Thema öffentlich nicht mehr reden will.

Frau Miras wird über kurz oder lang sicher noch ausflippen.

Gut war bei der Nachher-Sendung, daß die Gäste Frau B durchschaut haben.

Cats
12-01-2020, 08:09
[QUOTE=Bunty;48433312]Ich denke auch, Claudia sollte jetzt freundlich sagen, daß sie über das Thema öffentlich nicht mehr reden will.

Frau Miras wird über kurz oder lang sicher noch ausflippen.

Gut war bei der Nachher-Sendung, daß die Gäste Frau B durchschaut haben.[/QUOTE]

:d: ja, das wäre gut, wenn Frau Norberg freundlich sagen würde, dass sie dazu nichts mehr sagen will. Das würde ihrem Wesen auch am ehesten
entsprechen. Sie sollte sich da nicht so überrumpeln lassen, was man ihr auch im Gesicht ansehen konnte. Frau Kirchberger fand ich da ziemlich
dreist und übergriffig mit dieser direkten Frage.

dealan-dè
12-01-2020, 09:26
Ich hätte es nie nie niemals nicht im Leben für möglich gehalten, eine Ex vom Wendler zu mögen :schäm:

IngridSchmidt
12-01-2020, 09:40
[QUOTE=ruru;48430864]Hat Claudia inzwischen woanders ne Wohnung, die hat doch im Gästehaus der Wendler-Villa gewohnt? :kopfkratz[/QUOTE]

Claudia hat ein Gästezimmer auf der Seite der Villa wo auch die Tochter wohnt. Wenn sie in Deutschland ist, wohnt sie bei ihrer Mama.

[QUOTE] "Auf der rechten Seite des Hauses wohnen Michael und Laura und haben ihr eigenes Badezimmer, und auf der anderen Seite wohnen meine Tochter und ich. Somit haben wir kein gemeinsames Bad mit Laura und Michael, sondern teilten uns nur Küche, Wohnzimmer und Terrasse."
[/QUOTE]
https://www.gala.de/stars/news/l_a__news/claudia-norberg--in-florida-wohnt-sie-mit-ex-michael-wendler-zusammen-22196782.html

Meine Vermutung ist immer noch, die auch Michaels Vater geäußert hat. Die hängen alle zusammen unter einer Decke. Michael wird durch die Dauer-PR mehr gebucht, er und Laura kassieren Gagen für TV-Shows und Claudia wird dadurch interessant für den Dschungel.

Das war doch damals schon alles seltsam als die Firma insolvent ging. Da waren sie ja auch laut ihren Angaben "getrennt" ziehen aber trotzdem gemeinsam in die USA.

Mäusekind
12-01-2020, 12:19
[QUOTE=Cats;48433333]:d: ja, das wäre gut, wenn Frau Norberg freundlich sagen würde, dass sie dazu nichts mehr sagen will. [/QUOTE]

Ich gehe davon aus, dass es genauso kommen wird. Claudia wird sich zu dem Thema nicht provozieren lassen. Da sie fast 30 Jahre lang "den Wendler" gemanagt hat, kennt sie das Business. Sie ist ein Medienprofi, was das angeht. Und das mein ich durchaus positiv. Bisher gefällt sie mir gut. Hoffe, sie macht so weiter.

Dr.Murder
12-01-2020, 13:21
[QUOTE=Cats;48433333]:d: ja, das wäre gut, wenn Frau Norberg freundlich sagen würde, dass sie dazu nichts mehr sagen will. Das würde ihrem Wesen auch am ehesten
entsprechen. Sie sollte sich da nicht so überrumpeln lassen, was man ihr auch im Gesicht ansehen konnte. Frau Kirchberger fand ich da ziemlich
dreist und übergriffig mit dieser direkten Frage.[/QUOTE]

Wenn sie clever ist, wird sie sowieso nur das sagen, was schon Fakt ist und in der Presse steht.
Was neues wird sie - wie gesagt wenn sie clever ist - nicht raushauen.

Kimy
13-01-2020, 01:57
Die "bombige" Situation hat Claudia doch souverän gemeistert. Klasse aber auch, wie Elena mit ihrer Boshaftigkeit bei den anderen Campern aufgelaufen ist. Erstmalig konnte ich sogar Frau B. etwas Positives abgewinnen. :D

Nosferata
13-01-2020, 09:50
[QUOTE=Mäusekind;48433702]Ich gehe davon aus, dass es genauso kommen wird. Claudia wird sich zu dem Thema nicht provozieren lassen. Da sie fast 30 Jahre lang "den Wendler" gemanagt hat, kennt sie das Business. Sie ist ein Medienprofi, was das angeht. Und das mein ich durchaus positiv. Bisher gefällt sie mir gut. Hoffe, sie macht so weiter.[/QUOTE]

Als Danni am ersten Tag am Teich nach dem "Managen" fragte, erklärte Claudia, dass zumindest alle Papiere und Telefonate über ihren Tisch gehen.
Hmm.
Für mich ist das eher eine Assistentin, aber keine Managerin. Ein Manager geht doch aktiv auf Leute zu, um Termine zu vereinbaren, und verwaltet nicht bloß eingegangene Daten...

Giftnudel
13-01-2020, 09:58
Ich finde sie eigenartig. Nicht direkt unsympathisch, dazu bietet sie keine Angriffsfläche, aber ich traue dem Frieden nicht. Welche abgeschobene Ehefrau wohnt zeitweise im Haus des Ex und seiner Neuen und das anscheinend völlig unberührt. Und wessen Handtücher werden da von wem genutzt? Sie Lauras oder Laura ihre. :hehe: Man könnte glatt auf die Idee kommen, das Ganze Spiel ist eine PR-Aktion. So oft wie jetzt war der Wendler in den letzten Jahren nie in den Medien und sogar sie darf als Ex vom...in den Dschungel und ein bisschen Haushaltsgeld verdienen.

Und nebenbei: Wenn alles über ihren Schreibtisch ging, hat sie die Handwerker doch genau so um ihr Geld beschissen wie er.

Mäusekind
13-01-2020, 10:07
[QUOTE=Nosferata;48437223]Als Danni am ersten Tag am Teich nach dem "Managen" fragte, erklärte Claudia, dass zumindest alle Papiere und Telefonate über ihren Tisch gehen.
Hmm.
Für mich ist das eher eine Assistentin, aber keine Managerin. Ein Manager geht doch aktiv auf Leute zu, um Termine zu vereinbaren, und verwaltet nicht bloß eingegangene Daten...[/QUOTE]

Auch wenn sie ihn am Ende doch nicht gemanaged hat, sondern "nur" seine Assistentin war, so halte sie nachwievor für einen Profi im Umgang mit den Medien. Sieht man ja auch aktuell, sie bleibt cool und souverän.

Fire2Wire
13-01-2020, 10:24
[QUOTE=Kimy;48436979]Die "bombige" Situation hat Claudia doch souverän gemeistert. Klasse aber auch, wie Elena mit ihrer Boshaftigkeit bei den anderen Campern aufgelaufen ist. Erstmalig konnte ich sogar Frau B. etwas Positives abgewinnen. :D[/QUOTE]

Was hat die eigentlich dazu gesagt?

Nosferata
13-01-2020, 10:27
[QUOTE=Mäusekind;48437247]Auch wenn sie ihn am Ende doch nicht gemanaged hat, sondern "nur" seine Assistentin war, so halte sie nachwievor für einen Profi im Umgang mit den Medien. Sieht man ja auch aktuell, sie bleibt cool und souverän.[/QUOTE]

Das eine hat doch mit dem anderen nix zu tun. :nixweiss:

Mir gings um die "Berufsbezeichnung".
Wie sie sich in der Öffentlichkeit verhält, ist doch ne ganz andere Kiste...

joy1968
13-01-2020, 10:37
Claudia teilt sich nur Küche, Wohnzimmer und Terrasse mit ihrem Ex und Laura??:o Das sind doch in der Regel die Haupträume, in denen man sich aufhält. Das könnte ich nicht. Und wenn die beiden dann im Schlafzimmer sind, wüsste ich, dass die jetzt Knickknack machen. Da wäre es mir auch egal, ob die gemeinsame Tochter noch da lebt; ich würde im Leben keinen Fuß mehr in die Hütte setzen.
Claudia wird sich sicherlich auch wegen ihrer Tochter völlig zurückhalten und kein schlechtes Wort über Michael sagen. :d:

Mäusekind
13-01-2020, 10:40
[QUOTE=Nosferata;48437279]Das eine hat doch mit dem anderen nix zu tun. :nixweiss:

Mir gings um die "Berufsbezeichnung".
Wie sie sich in der Öffentlichkeit verhält, ist doch ne ganz andere Kiste...[/QUOTE]Mir ist die Berufsbezeichnung total egal, worauf ich hinaus wollte ist, dass sie sich allein aufgrund der Tatsache, dass sie fast 30 Jahre lang mit dem Wendler lebte, sicher besser weiss, wie man sich den Medien gegenüber am besten verhält. Im Gegensatz zu anderen.

Gesendet von meinem ELE-L29 mit Tapatalk

Karl Napp
13-01-2020, 10:40
[QUOTE=Mäusekind;48437247]Auch wenn sie ihn am Ende doch nicht gemanaged hat, sondern "nur" seine Assistentin war, so halte sie nachwievor für einen Profi im Umgang mit den Medien. Sieht man ja auch aktuell, sie bleibt cool und souverän.[/QUOTE]

"mitarbeitende hausfrau" !:teufel:


sonja und hartwig:
"aha, dass hier ist nur ein weiteres ferienhaus für wendler, wo er seine ex parken kann, während er in florida mit der neuen rum-hefnert.:rotfl:
bezog sich auf die aussagen von claudia gegenüber markus während des nachwächterdienstes.
wo claudia berichtete, wie sie hin- und herziehen muss(te).

Nosferata
13-01-2020, 11:19
[QUOTE=Mäusekind;48437307]Mir ist die Berufsbezeichnung total egal, worauf ich hinaus wollte ist, dass sie sich allein aufgrund der Tatsache, dass sie fast 30 Jahre lang mit dem Wendler lebte, sicher besser weiss, wie man sich den Medien gegenüber am besten verhält. Im Gegensatz zu anderen.

Gesendet von meinem ELE-L29 mit Tapatalk[/QUOTE]

Das kannst du ja gerne hinschreiben - aber wozu zitierst du dann mich? :nixweiss:

Xerxe
13-01-2020, 11:21
[QUOTE=Giftnudel;48437233]Ich finde sie eigenartig. Nicht direkt unsympathisch, dazu bietet sie keine Angriffsfläche, aber ich traue dem Frieden nicht. Welche abgeschobene Ehefrau wohnt zeitweise im Haus des Ex und seiner Neuen und das anscheinend völlig unberührt. Und wessen Handtücher werden da von wem genutzt? Sie Lauras oder Laura ihre. :hehe: Man könnte glatt auf die Idee kommen, das Ganze Spiel ist eine PR-Aktion. So oft wie jetzt war der Wendler in den letzten Jahren nie in den Medien und sogar sie darf als Ex vom...in den Dschungel und ein bisschen Haushaltsgeld verdienen.
[/QUOTE]

Du bist nicht die einzige mit dem Gedaken. Es gewinnen gerade alle und die Konstellation ist mehr wie seltsam. Und wer wirklich wo schläft im Haus kann ja mal gar keiner nachvollziehen. ;)

Und Elena wurde (für mich) sicher instrumentalisiert durch Laura und checkt es nicht.

Moritza
13-01-2020, 11:25
[QUOTE=joy1968;48437297]Claudia teilt sich nur Küche, Wohnzimmer und Terrasse mit ihrem Ex und Laura??:o Das sind doch in der Regel die Haupträume, in denen man sich aufhält. Das könnte ich nicht. Und wenn die beiden dann im Schlafzimmer sind, wüsste ich, dass die jetzt Knickknack machen. Da wäre es mir auch egal, ob die gemeinsame Tochter noch da lebt; ich würde im Leben keinen Fuß mehr in die Hütte setzen.
Claudia wird sich sicherlich auch wegen ihrer Tochter völlig zurückhalten und kein schlechtes Wort über Michael sagen. :d:[/QUOTE]Die Tochter hat sich mal schnell auf die Geldseite geschlagen. Ich würde eh nicht mehr hinfahren. Soll die Tochter kommen. Ist doch alt genug. Und wäre auch besser für den Wendler...ich würde den fertigmachen.:D

Und mich interessiert es nicht ob sie den Edding Wendler betrogen hat...möchte nicht wissen wieviel Edding er schon an Verzweifelte verteilt hat.:fürcht:
Und das Kind Wendler erzählt die pöhsen Geschichten und Elena glaubts.:rotfl:

Kimy
13-01-2020, 12:04
[QUOTE=Fire2Wire;48437273]Was hat die eigentlich dazu gesagt?[/QUOTE]

Die hat ihr, - ich glaube, sogar noch vor Raul und Markus, - mächtig den Wind aus den Segeln genommen. In etwa, das müsse man doch jetzt und hier nicht diskutieren. (Womit sie ausnahmsweise mal richtig lag. Nur hatte sie dummerweise relativ kurz zuvor Elena zugeflüstert, sie wüsste auch, worum es ginge, woraufhin diese wiederum sich nun von ihr in bekannter Art verraten fühlte. - "Ich hasse Falschheit!" :rolleyes: Tränenloses Geheule, Selbstmitleid und ihre üblichen "Drohungen" ... )

Wulffen
13-01-2020, 12:38
In Punkt 12 ist das zur Zeit auch Thema. :gähn::gähn::gähn: Wendler, Claudia, Laura, wer lügt und wer sagt die Wahrheit. :kater::kater::kater:

joy1968
13-01-2020, 12:49
[QUOTE=Moritza;48437387]Die Tochter hat sich mal schnell auf die Geldseite geschlagen. Ich würde eh nicht mehr hinfahren. Soll die Tochter kommen. Ist doch alt genug. Und wäre auch besser für den Wendler...ich würde den fertigmachen.:D

Und mich interessiert es nicht ob sie den Edding Wendler betrogen hat...möchte nicht wissen wieviel Edding er schon an Verzweifelte verteilt hat.:fürcht:
Und das Kind Wendler erzählt die pöhsen Geschichten und Elena glaubts.:rotfl:[/QUOTE]

Das glaube ich dir sofort. :D

[QUOTE=Wulffen;48437512]In Punkt 12 ist das zur Zeit auch Thema. :gähn::gähn::gähn: Wendler, Claudia, Laura, wer lügt und wer sagt die Wahrheit. :kater::kater::kater:[/QUOTE]

Ja, als wenn es kein anderes Thema geben würde. Da muss Claudia auch noch Rede und Antwort vor RTL stehen, ob sie fremdgegangen ist.
So richtig an den Pranger gestellt. In welchem Jahrhundert leben wir eigentlich?
Ist doch wirklich egal, wer da mit wem wann und wo. Ich würde das auch nicht vor der Presse ausbreiten.
Das hat alles auch gar nichts mit dem Dschungel zu tun. :gähn:

GiGi_Ganter
13-01-2020, 13:06
[QUOTE=joy1968;48437529]...
So richtig an den Pranger gestellt. In welchem Jahrhundert leben wir eigentlich?
Ist doch wirklich egal, wer da mit wem wann und wo. ...:[/QUOTE]

Naja, in nem Falle einer Scheidung, noch dazu nach -vlt.- Ami-Recht......
Ist das nicht ganz unerheblich (Verschuldensfrage usw.)

Uns... uns kann es eigentlich vollkommen egal sein;
Zumindest sollten wir soweit aufgeklärt sein;
daß -wenn es nach so nem Zeitraum zu sowas kommt (Es gilt die Unschuldsvermutung)-
das sicherlich nicht nur die Schuld eines Einzigen ist.

Was ich -persönlich- nicht okay finde; wie er mit der Sache umgeht, noch dazu in der Öffentlichkeit;

Yin
13-01-2020, 13:07
Ich find das auch alles albern, soll Claudia doch fremdgehen und raushauen wie sie will, genug Grund hat sie ja.

Ich bin wirklich erstaunt, dass da eine Dame mit Charakter steht, die gleichzeitig irgendwie einfach nett ist. Normal besteht ja eine Ehe aus ähnlichen Menschen, die zusammenpassen in Vorstellungen wie Gerechtigkeit, Fairness, Humor usw, und sie ist einfach so ganz anders als mein Bild vom Wendler. Dann finde ich es aber wiederum sehr interessant, wie Mickie Krause und noch wer gestern erzählt haben, dass der Wendler privat nett und anständig sei. Das heißt ja dann, dass er und Claudia doch zusammengepasst haben.

Auch von Laura war ich im Sommerhaus überrascht. Die schien irgendwie auch so was grundlegend Nettes unerwartet zu haben.

Alles sehr mysteriös :)

joy1968
13-01-2020, 13:11
[QUOTE=GiGi_Ganter;48437565]Naja, in nem Falle einer Scheidung, noch dazu nach -vlt.- Ami-Recht......
Ist das nicht ganz unerheblich (Verschuldensfrage usw.)

Uns... uns kann es eigentlich vollkommen egal sein;
Zumindest sollten wir soweit aufgeklärt sein;
daß -wenn es nach so nem Zeitraum zu sowas kommt (Es gilt die Unschuldsvermutung)-
das sicherlich nicht nur die Schuld eines Einzigen ist.

Was ich -persönlich- nicht okay finde; wie er mit der Sache umgeht, noch dazu in der Öffentlichkeit;[/QUOTE]

Schuldfrage bei einer Scheidung gibt es doch gar nicht mehr. Ergo ist es völlig egal.

Wie geht er denn mit der Sache um? Ich verfolge das ganze Drama nicht. Nur durch den Dschungel kommt man ja leider nicht dran vorbei.
Jedenfalls merkt man, dass Claudia nicht zwingend darüber reden möchte und das sollte man respektieren. Und dass man nicht unbedingt jedem auf die Nase bindet, ob man den Partner betrogen hat, ist doch auch normal. :nixweiss:

Moritza
13-01-2020, 13:15
[QUOTE=joy1968;48437529]Das glaube ich dir sofort. :D



Ja, als wenn es kein anderes Thema geben würde. Da muss Claudia auch noch Rede und Antwort vor RTL stehen, ob sie fremdgegangen ist.
So richtig an den Pranger gestellt. In welchem Jahrhundert leben wir eigentlich?
Ist doch wirklich egal, wer da mit wem wann und wo. Ich würde das auch nicht vor der Presse ausbreiten.
Das hat alles auch gar nichts mit dem Dschungel zu tun. :gähn:[/QUOTE]RTL ist wieder als Detektiv unterwegs.:sleep:
Sollen mir lieber mal sagen..... wo die Augen von Katja Burkard sind.:D

[QUOTE=Wulffen;48437512]In Punkt 12 ist das zur Zeit auch Thema. :gähn::gähn::gähn: Wendler, Claudia, Laura, wer lügt und wer sagt die Wahrheit. :kater::kater::kater:[/QUOTE]Und dann noch die stolzen Laura Eltern.:rolleyes:

GiGi_Ganter
13-01-2020, 13:17
[QUOTE=joy1968;48437577]Schuldfrage bei einer Scheidung gibt es doch gar nicht mehr. Ergo ist es völlig egal.
...:[/QUOTE]

Nicht mehr??? :nixweiss: Bin da nicht up to date ; mangels Erfahrung
Sei's drum
Bliebe "der Ruf";
Und da schätze ich den Michi so ein; das sein Fremdgehen "okay" ist (Trophänsammeln usw.);
aber bei ner Frazu auff gar keinen Fall geht...
Zumindest so, wie er sich nach aussen gibt.


Ich verstehe das Interesse der anderen auch nicht wirklich;
zumal - wenn man a bisserl Gefühl hat- man sich das durchaus vorstellen kann;
das es nicht toll ist, wenn man "ersetzt" wird...

Also manchmal wäre "schweigen" dann doch besser; oder zumindest unter anderen Umständen/zu nem anderen Zeitpunkt nachfragen

Wulffen
13-01-2020, 13:17
[QUOTE=joy1968;48437577]Schuldfrage bei einer Scheidung gibt es doch gar nicht mehr. Ergo ist es völlig egal.

Wie geht er denn mit der Sache um? Ich verfolge das ganze Drama nicht. Nur durch den Dschungel kommt man ja leider nicht dran vorbei.
Jedenfalls merkt man, dass Claudia nicht zwingend darüber reden möchte und das sollte man respektieren. Und dass man nicht unbedingt jedem auf die Nase bindet, ob man den Partner betrogen hat, ist doch auch normal. :nixweiss:[/QUOTE]
:d::d::d:
Die sollte man in Ruhe lassen damit Sie in der Versenkung verschwinden kann, fertig, aus vorbei. :zeter::zeter::zeter:

GiGi_Ganter
13-01-2020, 13:18
[QUOTE=Moritza;48437584]...
Sollen mir lieber mal sagen..... wo die Augen von Katja Burkard sind.:D
...:[/QUOTE]

Zeitweise beim Beautydoc :feile:

GiGi_Ganter
13-01-2020, 13:21
[QUOTE=Moritza;48437584]....

Und dann noch die stolzen Laura Eltern.:rolleyes:[/QUOTE]

Erinnert mich an Oswald Kolle/Schulmädchen-Report/Aufklärungszeit der 70er...

"Ja, ist natürlich alles ganz toll" - wenn man zusehen darf, wie ein sabbernder, alter, Sack (und ich bin selber alt) da an der Tochter rumgrabscht und sie feil bietet;
und oder in nem Mag. erscheint, das nen durchschnittlichen Verbrauch von 5-10 Damen pro Monat hat (inkl. der Onloine-Auftritte) ; und die Zeiten, wo daraus Weltstars wurden, längst vorbei sind

Mäusekind
13-01-2020, 13:23
[QUOTE=Nosferata;48437378]Das kannst du ja gerne hinschreiben - aber wozu zitierst du dann mich? :nixweiss:[/QUOTE]

Ach, vergiss es einfach - ich fürchte, wir haben uns missverstanden. Nicht so wichtig.

Weitermachen. :D

Sabuha
13-01-2020, 13:24
Ist doch egal, wer wen betrogen und warum die Ehe auseinander ging.

Das ändert nichts daran, dass Wendler sich mit einem Kind zusammentut und sich das nur mit den gesetztlichen Vorgaben schön redet, weil "mit 15 sind die fertig".
Ja, dann kann man ja froh sein, dass er so viel Anstand hat, bis 18 zu warten. Was ja im Nachhinein auch nicht gestimmt hat.

Solche Typen wie Wendler würden 15jährige Mädels heiraten, wenn es legal wäre. Und öffentlich begrapschen und vorführen und sich als Hengst fühlen.
Und wenn die Frau ihn hundertmal betrogen hat, das macht Wendlers Sache nicht besser oder harmloser.

Cats
13-01-2020, 13:28
[QUOTE=Kimy;48437444]Die hat ihr, - ich glaube, sogar noch vor Raul und Markus, - mächtig den Wind aus den Segeln genommen. In etwa, das müsse man doch jetzt und hier nicht diskutieren. (Womit sie ausnahmsweise mal richtig lag. Nur hatte sie dummerweise relativ kurz zuvor Elena zugeflüstert, sie wüsste auch, worum es ginge, woraufhin diese wiederum sich nun von ihr in bekannter Art verraten fühlte. - "Ich hasse Falschheit!" :rolleyes: Tränenloses Geheule, Selbstmitleid und ihre üblichen "Drohungen" ... )[/QUOTE]

:d: seufz, hach Kimy, was sind wir wieder einer Meinung....a dream :freu:

Couchgeflüster
13-01-2020, 13:46
:wink:

es gibt auf tvnow eine doku " wendler,laura, claudia- der dj und die frauen" sieht aber echt :fürcht: aus vom text her

Mäusekind
13-01-2020, 13:54
[QUOTE=Couchgeflüster;48437655]:wink:

es gibt auf tvnow eine doku " wendler,laura, claudia- der dj und die frauen" sieht aber echt :fürcht: aus vom text her[/QUOTE]

KREISCH.

Und ich Depp schalt auch noch da rein. Gruselig. :fürcht:

Couchgeflüster
13-01-2020, 13:58
[QUOTE=Mäusekind;48437681]KREISCH.

Und ich Depp schalt auch noch da rein. Gruselig. :fürcht:[/QUOTE]

daher das :fürcht:

:knuddel: :knuddel:

Mäusekind
13-01-2020, 14:13
[QUOTE=Couchgeflüster;48437687]daher das :fürcht:

:knuddel: :knuddel:[/QUOTE]

:knuddel:

Btw, aus der Reportage geht hervor, dass der Wendler und seine Frau bereits getrennt waren, als er Laura kennenlernte. Und dass es Gerüchte um eine mögliche Untreue seinerseits (!) bereits seit 2014 gab. Was auch immer Elena glaubt, als Bombe platzen lassen zu müssen kann nicht so wirklich neu zu sein. Die Reportage scheint sehr aktuell zu sein, da auch der Playboy-Auftritt von Laura darin thematisiert wird.

Giftnudel
13-01-2020, 14:18
[QUOTE=Sabuha;48437610]Ist doch egal, wer wen betrogen und warum die Ehe auseinander ging.

Das ändert nichts daran, dass Wendler sich mit einem Kind zusammentut und sich das nur mit den gesetztlichen Vorgaben schön redet, weil "mit 15 sind die fertig".
Ja, dann kann man ja froh sein, dass er so viel Anstand hat, bis 18 zu warten. Was ja im Nachhinein auch nicht gestimmt hat.

Solche Typen wie Wendler würden 15jährige Mädels heiraten, wenn es legal wäre. Und öffentlich begrapschen und vorführen und sich als Hengst fühlen.
Und wenn die Frau ihn hundertmal betrogen hat, das macht Wendlers Sache nicht besser oder harmloser.[/QUOTE]
Sicher nicht, aber sie hätte auch nicht den Bonus der betrogenen und ausgetauschten Ehefrau, den sie momentan so tapfer einfährt. Oder ist sie etwa wegen der Grenzerfahrung im Camp? :D

Wulffen
13-01-2020, 14:30
[QUOTE=Giftnudel;48437720]Sicher nicht, aber sie hätte auch nicht den Bonus der betrogenen und ausgetauschten Ehefrau, den sie momentan so tapfer einfährt. Oder ist sie etwa wegen der Grenzerfahrung im Camp? :D[/QUOTE]

So ist es, wer würde ohne diese Geschichte überhaupt noch über Claudia sprechen. :nixweiss::nixweiss::nixweiss:

Giftnudel
13-01-2020, 14:35
Wer hätte überhaupt gewusst, wer sie ist? :D

Wulffen
13-01-2020, 14:38
[QUOTE=Giftnudel;48437747]Wer hätte überhaupt gewusst, wer sie ist? :D[/QUOTE]

:d::d::d:

Richtig und deshalb spielt sie meiner Meinung nach die Karte "arme betrogene Ehefrau" aus solange es geht. Hoffentlich überreizt sie nicht dabei und das ganze nimmt ein böses Ende. :fürcht::fürcht::fürcht:

Murmel
13-01-2020, 14:43
[QUOTE=Wulffen;48437756]:d::d::d:

Richtig und deshalb spielt sie meiner Meinung nach die Karte "arme betrogene Ehefrau" aus solange es geht. Hoffentlich überreizt sie nicht dabei und das ganze nimmt ein böses Ende. :fürcht::fürcht::fürcht:[/QUOTE] so ein Verhalten zeigt nicht Claudia, sondern die "arme Dauerwitwe" Büchner :teufel:

Wulffen
13-01-2020, 14:48
[QUOTE=Murmel;48437765]so ein Verhalten zeigt nicht Claudia, sondern die "arme Dauerwitwe" Büchner :teufel:[/QUOTE]

Ach, die wurde auch betrogen? :o:o:o

Yin
13-01-2020, 15:15
Der Markus hat schon den Nagel auf den Kopf getroffen, als er meinte, klar dass es so abgeht, wenn sie noch zusammenwohnen.

Warum wohnen sie eigentlich noch zusammen?

Giftnudel
13-01-2020, 15:22
Wahrscheinlich Wohnungsknappheit in Fort Myers :D

ruru
13-01-2020, 15:33
[QUOTE=Yin;48437821]Der Markus hat schon den Nagel auf den Kopf getroffen, als er meinte, klar dass es so abgeht, wenn sie noch zusammenwohnen.

Warum wohnen sie eigentlich noch zusammen?[/QUOTE]

Naja, es gibt so böse Gerüchte, dass das alles inszeniert ist und die ganze Geschichte mit Laura mit Claudias Einverständnis läuft, um den Wendler wieder ins Geschäft zu bringen.
Angeblich kommt das sogar aus dem Familienumfeld vom Wendler.

Das wäre dann natürlich eine Bombe, wo sich das Platzen lassen wirklich lohnen würde :zahn:

Fire2Wire
13-01-2020, 15:40
[QUOTE=ruru;48437862]Naja, es gibt so böse Gerüchte, dass das alles inszeniert ist und die ganze Geschichte mit Laura mit Claudias Einverständnis läuft, um den Wendler wieder ins Geschäft zu bringen.
Angeblich kommt das sogar aus dem Familienumfeld vom Wendler.

Das wäre dann natürlich eine Bombe, wo sich das Platzen lassen wirklich lohnen würde :zahn:[/QUOTE]

Irgendwie kann ich mir das sehr gut vorstellen. Es würde mich in 1-2 Jahren nicht überraschen, würde das verkündet. Also dass sie wieder zueinander gefunden haben.
Eventuell war Laura auch gar nicht eingeweiht, die wirkt wirklich "verliebt" und seeehr seeehr jung, jünger als sie ist.

Karl Napp
13-01-2020, 15:56
[QUOTE=joy1968;48437529]Das glaube ich dir sofort. :D

Ja, als wenn es kein anderes Thema geben würde. Da muss Claudia auch noch Rede und Antwort vor RTL stehen, ob sie fremdgegangen ist.
So richtig an den Pranger gestellt. In welchem Jahrhundert leben wir eigentlich?
Ist doch wirklich egal, wer da mit wem wann und wo. Ich würde das auch nicht vor der Presse ausbreiten.
Das hat alles auch gar nichts mit dem Dschungel zu tun. :gähn:[/QUOTE]
:d:
eben, das geht im grund niemand etwas an. nur doof, dass die ganze chose durch herrn wendler und sein haserl erst dadurch an die öffentlichkeit
getragen wurde. ick könnt den haun. sehr unangenehmer mitmensch.

[QUOTE=Sabuha;48437610]Ist doch egal, wer wen betrogen und warum die Ehe auseinander ging.

Das ändert nichts daran, dass Wendler sich mit einem Kind zusammentut und sich das nur mit den gesetztlichen Vorgaben schön redet, weil "mit 15 sind die fertig".
Ja, dann kann man ja froh sein, dass er so viel Anstand hat, bis 18 zu warten. Was ja im Nachhinein auch nicht gestimmt hat.

Solche Typen wie Wendler würden 15jährige Mädels heiraten, wenn es legal wäre. Und öffentlich begrapschen und vorführen und sich als Hengst fühlen.
Und wenn die Frau ihn hundertmal betrogen hat, das macht Wendlers Sache nicht besser oder harmloser.[/QUOTE]
auch hier:d:
diese aussage "mit 15 fertig.":rolleyes: was für ein dummer kandidat.

[QUOTE=ruru;48437862]Naja, es gibt so böse Gerüchte, dass das alles inszeniert ist und die ganze Geschichte mit Laura mit Claudias Einverständnis läuft, um den Wendler wieder ins Geschäft zu bringen.
Angeblich kommt das sogar aus dem Familienumfeld vom Wendler.

Das wäre dann natürlich eine Bombe, wo sich das Platzen lassen wirklich lohnen würde :zahn:[/QUOTE]
:rotfl:

joy1968
13-01-2020, 16:30
[QUOTE=GiGi_Ganter;48437592]Nicht mehr??? :nixweiss: Bin da nicht up to date ; mangels Erfahrung
Sei's drum
Bliebe "der Ruf";
Und da schätze ich den Michi so ein; das sein Fremdgehen "okay" ist (Trophänsammeln usw.);
aber bei ner Frazu auff gar keinen Fall geht...
Zumindest so, wie er sich nach aussen gibt.


Ich verstehe das Interesse der anderen auch nicht wirklich;
zumal - wenn man a bisserl Gefühl hat- man sich das durchaus vorstellen kann;
das es nicht toll ist, wenn man "ersetzt" wird...

Also manchmal wäre "schweigen" dann doch besser; oder zumindest unter anderen Umständen/zu nem anderen Zeitpunkt nachfragen[/QUOTE]

Ich kenne mich da auch nicht so aus, aber diese Schuldfrage wurde schon vor langer Zeit abgeschafft. Es gibt wohl Ausnahmen bei Gewalt und Unterhaltsanspruch, aber das hat ja nichts mit den Wendlers zu tun.

*Die bei einer Ehescheidung anbringbaren Gründe sind damit zumindest in rechtlicher Hinsicht seit dem Jahre 1976 weitgehend irrelevant. Allein das Scheitern der Ehe ist für das scheidende Familiengericht von Bedeutung, nicht der Grund aber, der letztlich zum Scheitern führte.*

Quelle https://www.scheidungsrecht.org/scheidungsgruende/

Dafür, dass Claudia nach 29 Jahren so schnell ersetzt wurde, trägt sie es nach draußen jedenfalls mit Fassung. Sie wünscht den beiden sogar alles Gute. Ob sie das auch alles so meint, ist eine andere Sache. Ich finde es trotzdem gut, dass sie sich soweit im Griff hat, dass sie nicht die ganze Zeit rumnölt. RTL macht halt ein totales Drama daraus.

IngridSchmidt
13-01-2020, 16:36
[QUOTE=ruru;48437862]Naja, es gibt so böse Gerüchte, dass das alles inszeniert ist und die ganze Geschichte mit Laura mit Claudias Einverständnis läuft, um den Wendler wieder ins Geschäft zu bringen.
Angeblich kommt das sogar aus dem Familienumfeld vom Wendler.

Das wäre dann natürlich eine Bombe, wo sich das Platzen lassen wirklich lohnen würde :zahn:[/QUOTE]

Ja das kam vom Vater von Michael:

[QUOTE]Anlässlich der "Playboy"-Fotos von Laura lästert Manfred Weßels jetzt bei "Bild": "Ich bin sicher, dass Michael seine Freundin Laura und seine Ehefrau Claudia für sich arbeiten lässt. Er verdient doch keine Kohle mehr, da müssen eben die beiden Frauen ran. Die Gagen für Dschungel und Playboy kassiert er, da bin ich ganz sicher! Was die betreiben, ist ein Geschäftsmodell, wo einer nicht ohne den anderen kann und alle finanziell voneinander abhängig sind[/QUOTE]
https://www.gala.de/stars/news/michael-wendler--sein-vater-unterstellt-ihm-ein-abgekartetes-spiel-22202832.html

Bigfried1
13-01-2020, 16:50
Hmm. Ging es gestern (Elena) nicht hauptsächlich darum, das Claudia ganz böse über Laura und den Wendler herzogen hätte? Ganz schlimme Sachen soll sie gesagt haben, ganz böse.
Zumindest habe ich das gestern so verstanden.
Ihr alle habt gestern offenbar etwas anderes von Elena gehört. :nixweiss:

Zumindest der Spiegel hat aber auch hauptsächlich die Sache mit der (nennen wir es mal so) "üblen Nachrede" gehört und mal recherchiert, was Claudia denn so böses in Interviews gesagt hat. Und heraus kam - sie hat so gut wie fast nichts böses gesagt. :)
Seltsam? Aber so steht es geschrieben. :D
Da bin ich jetzt mal gespannt, ob Elene noch ein wenig genauer wird, was und wann Claudia etwas böses gesagt hat. :ja:

Mäusekind
13-01-2020, 16:53
[QUOTE=Bigfried1;48437964]Hmm. Ging es gestern (Elena) nicht hauptsächlich darum, das Claudia ganz böse über Laura und den Wendler herzogen hätte? Ganz schlimme Sachen soll sie gesagt haben, ganz böse.
Zumindest habe ich das gestern so verstanden.
Ihr alle habt gestern offenbar etwas anderes von Elena gehört. :nixweiss:[/QUOTE]
So hab ich das auch verstanden. :nixweiss:

funfan
13-01-2020, 16:56
[QUOTE=ruru;48437862]Naja, es gibt so böse Gerüchte, dass das alles inszeniert ist und die ganze Geschichte mit Laura mit Claudias Einverständnis läuft, um den Wendler wieder ins Geschäft zu bringen.
Angeblich kommt das sogar aus dem Familienumfeld vom Wendler.

Das wäre dann natürlich eine Bombe, wo sich das Platzen lassen wirklich lohnen würde :zahn:[/QUOTE]

Kann mir nicht vorstellen, dass das Elena's Bombe ist. Sie ist doch sooo dicke mit Laura und würde damit das Mädel in schlechtes Licht rücken. Obwohl - wenn es einem selbst nützt, kennen manche keine Freunde mehr ...

Cats
13-01-2020, 17:01
[QUOTE=Bigfried1;48437964]Hmm. Ging es gestern (Elena) nicht hauptsächlich darum, das Claudia ganz böse über Laura und den Wendler herzogen hätte? Ganz schlimme Sachen soll sie gesagt haben, ganz böse.
Zumindest habe ich das gestern so verstanden.
Ihr alle habt gestern offenbar etwas anderes von Elena gehört. :nixweiss:

Zumindest der Spiegel hat aber auch hauptsächlich die Sache mit der (nennen wir es mal so) "üblen Nachrede" gehört und mal recherchiert, was Claudia denn so böses in Interviews gesagt hat. Und heraus kam - sie hat so gut wie fast nichts böses gesagt. :)
Seltsam? Aber so steht es geschrieben. :D
Da bin ich jetzt mal gespannt, ob Elene noch ein wenig genauer wird, was und wann Claudia etwas böses gesagt hat. :ja:[/QUOTE]

:d: genau so isses. Ich kann mich auch an gar nichts unsachliches erinnern, was Claudia gesagt haben soll. Als sie Frau Miras fragte, wann sie denn wo was negatives gesagt hätte, also, als sie sie bat, konkret zu werden, kam nur hot air...nichts. Sie antwortete nicht, machte nur weiter ein unheimlich wichtiges anklagendes Gesicht....das war echt auf ganzer Linie ne Nullnummer....peinlich peinlich wenn man auf des Geschwätz von dem Kindchen hört und sich aufhetzen lässt, ohne nur auf den Gedanken zu kommen, dass es Geschwafel ist.

Sabuha
13-01-2020, 17:36
[QUOTE=Giftnudel;48437720]Sicher nicht, aber sie hätte auch nicht den Bonus der betrogenen und ausgetauschten Ehefrau, den sie momentan so tapfer einfährt. Oder ist sie etwa wegen der Grenzerfahrung im Camp? :D[/QUOTE]
Ich meinte, dass eine solche Bombe wie „Frau hat zuerst betrogen“ nicht wirklich so einschlagen kann.
Die Wendler-Geschichte wäre bestimmt nicht so aufgebauscht worden, wenn die Neue zB 35 Jahre alt gewesen wäre.

Der Skandal und die Aufmerksamkeit war ja nicht die Trennung, sondern die grenzwertige Beziehung.

IngridSchmidt
13-01-2020, 17:46
Ich kann mich auch nicht wirklich an schlimme Äußerungen erinnern. Ich glaube sie hat auch erst Ende 2018 angefangen sich über Michael und Laura zu äußern. Dabei wäre es für sie leicht gewesen sich über den Sommerhaus-Aufenthalt oder die Playboy-Fotos negativ zu äußern.

Nosferata
13-01-2020, 18:02
[QUOTE=IngridSchmidt;48437942]Ja das kam vom Vater von Michael:


https://www.gala.de/stars/news/michael-wendler--sein-vater-unterstellt-ihm-ein-abgekartetes-spiel-22202832.html[/QUOTE]
Sowas schreibt der eigene Vater?! [emoji33]

IngridSchmidt
13-01-2020, 18:08
[QUOTE=Nosferata;48438117]Sowas schreibt der eigene Vater?! [emoji33][/QUOTE]

Ja die sind irgendwie seit Jahren zerstritten. Und das obwohl Michael seine Schulden in Millionenhöhe getilgt hat. Ich glaub das lag damit zusammen weil der Vater die Fanclubleiterin vom Wendler geheiratet hat.