PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ultras vs. DFB / Diskussionen, an denen sich die Geister scheiden :)


Werbung

Seiten : [1] 2 3

mobsi
06-03-2020, 18:23
Wie gewünscht, hier sollte die Diskussion aus dem Thread der 1. BL ausgelagert werden ;)

Üfli
06-03-2020, 18:25
Pro! :sumo:

Ornox
06-03-2020, 18:26
[QUOTE=Üfli;48598105]Pro! :sumo:[/QUOTE]

Bin Pro und Anti :d:
Danke mobsi

Premiere0815
06-03-2020, 18:28
Danke an die Threaderstellerin. :d:

Üfli
06-03-2020, 18:29
Also ein Pronti. :d:

RAPtile
06-03-2020, 18:41
Ich muss euch Hurens*hne erstmal kritisieren.

Ich bin übrigens aller Wahrscheinlichkeit nach am Sonntag in der AA gegen Augsburg.

Express Pakete mit Bannern würden also noch ankommen.
Ich denke auch die fallen im VIP besonders auf. :zahn:

mobsi
06-03-2020, 18:42
Angeber, Du bist ja gar kein richtiger Fan :schmoll:

reddevil
06-03-2020, 18:42
Banner jetzt nicht aber du könntest mal das gute alte AWH testen ;)
ich überlege auch schon, bringt bei uns aber wohl nix. :D

RAPtile
06-03-2020, 18:45
[QUOTE=mobsi;48598197]Angeber, Du bist ja gar kein richtiger Fan :schmoll:[/QUOTE]

Ich bin aus Osnabrück bis nach Haching gefahren.

War glaub ich ganz gut.

Meine Leber redet seitdem aber nichtmehr mit mir.

RAPtile
06-03-2020, 18:46
[QUOTE=reddevil;48598200]Banner jetzt nicht aber du könntest mal das gute alte AWH testen ;)
ich überlege auch schon, bringt bei uns aber wohl nix. :D[/QUOTE]

AWH?

AusgewählteWirtsHäuser?!?

reddevil
06-03-2020, 18:46
[QUOTE=RAPtile;48598218]Ich bin aus Osnabrück bis nach Haching gefahren.

War glaub ich ganz gut.

Meine Leber redet seitdem aber nichtmehr mit mir.[/QUOTE]

kommt drauf an.
montagabend: richtiger fan
freitag: noch ok
sa/so: kann ja jeder

:smoke:

mobsi
06-03-2020, 18:48
[QUOTE=RAPtile;48598218]Ich bin aus Osnabrück bis nach Haching gefahren.

War glaub ich ganz gut.

Meine Leber redet seitdem aber nichtmehr mit mir.[/QUOTE]

ich bin nach Braunsbedra gefahren, da weißte sicher gar nicht wo das liegt :D

RAPtile
06-03-2020, 18:49
[QUOTE=mobsi;48598237]ich bin nach Braunsbedra gefahren, da weißte sicher gar nicht wo das liegt :D[/QUOTE]

1. Ist das absolut richtig

2. Als ob Sangriamobsi noch wüsste wo das ist :zeter:

reddevil
06-03-2020, 18:50
[QUOTE=RAPtile;48598225]AWH?

AusgewählteWirtsHäuser?!?[/QUOTE]

info link

https://www.gbf-forum.de/index.php?thread/817-der-gegnerische-torwart-ist-beim-abschlag/

:D

RAPtile
06-03-2020, 18:53
[QUOTE=reddevil;48598244]info link

https://www.gbf-forum.de/index.php?thread/817-der-gegnerische-torwart-ist-beim-abschlag/

:D[/QUOTE]

Diesen Gesang hab ich schonmal... Also... Neben mir haben die immer sowas gesagt....

:floet:

Deine Eltern...

Ich hab auch schon:

Ostwestfalen, - Idioten... Äh... Gehört.

Mobbing Bert
06-03-2020, 18:54
Kerr :rolleyes: Ultras, Ultras, Ultras, gibt es auch noch andere Themen?

flash
06-03-2020, 19:00
ich bin dafür, dass ab sofort jedes beleidigende Banner zu einer Sperre der jeweiligen Fans für Auswärtsspiele führt.

Wenn diese Cosy Ultras so feige sind sich vor dem Banner zeigen zu vermummen und sich so aus der Einzelverantwortung stehlen, dürfen sie sich nicht über Kollektivstrafen beschweren.

Und gerade die Dortmunder haben doch jahrelang bei den Spielen in Hoffenheim darum gebettelt, endlich bestraft zu werden. Wer am Watschenbaum rüttelt, darf sich nicht über die entsprechenden Konsequenzen beschweren.

Üfli
06-03-2020, 19:09
[QUOTE=RAPtile;48598194]Ich muss euch Hurens*hne erstmal kritisieren.

Ich bin übrigens aller Wahrscheinlichkeit nach am Sonntag in der AA gegen Augsburg.

Express Pakete mit Bannern würden also noch ankommen.
Ich denke auch die fallen im VIP besonders auf. :zahn:[/QUOTE]

Banner nicht, aber Du kannst ja mal ganz laut "Fussi-Sub im IOFF ist das Beste" in die Stille schreien!

Üfli
06-03-2020, 19:10
[QUOTE=mobsi;48598237]ich bin nach Braunsbedra gefahren, da weißte sicher gar nicht wo das liegt :D[/QUOTE]

Ich bin für ein Bayernspiel bis nach Berlin gefahren! Hah! :smoke:

reddevil
06-03-2020, 19:11
[QUOTE=Üfli;48598414]Ich bin für ein Bayernspiel bis nach Berlin gefahren! Hah! :smoke:[/QUOTE]

pff.
ich für ein LAUTERNSPIEL.
!!!

:smoke:

mobsi
06-03-2020, 19:12
[QUOTE=Üfli;48598414]Ich bin für ein Bayernspiel bis nach Berlin gefahren! Hah! :smoke:[/QUOTE]

Krass :o

Braunsbedra liegt bei Halle in Sachsen Anhalt :D

Ich bin für Dynamo nach Berlin zum Aufstiegsspiel in Liga 3 gefahren (von München) :rotfl:

suboptimal
06-03-2020, 19:14
[QUOTE=Üfli;48598414]Ich bin für ein Bayernspiel bis nach Berlin gefahren! Hah! :smoke:[/QUOTE]

[QUOTE]Diskussionen, an denen sich die Geister scheiden[/QUOTE]

Ich fahr nach Berlin nur dann, wenn die Bayern nicht da sind. Hah! :smoke:

mobsi
06-03-2020, 19:15
[QUOTE=suboptimal;48598446]Ich fahr nach Berlin nur dann, wenn die Bayern nicht da sind. Hah! :smoke:[/QUOTE]

:rotfl::rotfl:

Üfli
06-03-2020, 19:16
[QUOTE=suboptimal;48598446]Ich fahr nach Berlin nur dann, wenn die Bayern nicht da sind. Hah! :smoke:[/QUOTE]

War klar, Du kennst ja auch keine Finalspiele in Berlin. :newwer: :D

suboptimal
06-03-2020, 19:20
Die werden eh überbewertet. :(

RAPtile
06-03-2020, 19:24
[QUOTE=Mobbing Bert;48598268]Kerr :rolleyes: Ultras, Ultras, Ultras, gibt es auch noch andere Themen?[/QUOTE]

Megas, Megas, Megas?!?!

RAPtile
06-03-2020, 19:28
[QUOTE=Üfli;48598405]Banner nicht, aber Du kannst ja mal ganz laut "Fussi-Sub im IOFF ist das Beste" in die Stille schreien![/QUOTE]

Oder mit Fischstäbchen wedeln :d:

Üfli
06-03-2020, 19:50
[QUOTE=RAPtile;48598578]Oder mit Fischstäbchen wedeln :d:[/QUOTE]

:eek: Ob man das überhaupt erkennen würde? :floet:

Niederrheiner
06-03-2020, 20:25
[QUOTE=kruse2570;48598276]Ich verstehe 2 Sachen nicht.
1. warum Ultras ernsthaft glauben, das Rad der Zeit (Kommerzialisierung) zurück drehen zu können. Kritik ja, aber Spielabbrüche provozieren zu wollen, hat mit Kritik nichts mehr zu tun, weil Spielabbrüche an der Sache nichts ändern.[/QUOTE]

Das wissen die auch (auch wenn sie z.B. immerhin die Montagsspiele durch ihre Proteste weggekriegt haben).

Würde es wirklich im Wesentlichen noch um die Kommerzialisierung gehen, wäre ja RB viel stärker Bestandteil der Proteste.

Die wesentlichen Punkte zurzeit sind ja (wie schon zigmal in verschiedenen Medien betont wurde) das zweierlei Maß (dass für Beleidigungen gegen Hopp nicht das Gleiche gilt wie für Beleidigungen gegen andere Personen) und die Kollektivstrafen. Und da könnte der DFB tatsächlich dran "drehen".

Üfli
06-03-2020, 20:28
Nur warum heulen sie dann rum, wenn sie schon das richtige Maß für ihre Beleidigungen erhalten, die anderen aber noch nicht? Klingt wenig überzeugend...

Ornox
06-03-2020, 21:32
DFB hatte sich ja noch geäußert heute.

[QUOTE]...

Der Drei-Stufen-Plan wurde entwickelt, um bei diskriminierenden Vorfällen jeglicher Form einschreiten zu können. Dies beinhaltet Diskriminierungen aufgrund von Alter, Behinderung, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität. Das DFB-Präsidium hat heute klargestellt, dass der Drei-Stufen-Plan auch bei personifizierten Gewaltandrohungen (zum Beispiel Personen im Fadenkreuz) genutzt wird.

Der Plan umfasst folgende Stufen:
• Stufe 1: Spielunterbrechung und Stadiondurchsage
• Stufe 2: Mannschaften gehen in die Kabine und erneute Stadiondurchsage
• Stufe 3: Spielabbruch

Der Drei-Stufen-Plan gilt unabhängig vom auslösenden Fanlager. Das bedeutet, dass nicht jedes "Fanlager" vermeintlich zwei Provokationsstufen auslösen kann, bis es zu einem Spielabbruch käme. Der Schiedsrichter hat auch weiterhin unabhängig vom Drei-Stufen-Plan die Möglichkeit, das Spiel zu unterbrechen.

Kritik gegen Institutionen und Personen ist selbstverständlich zulässig. Selbst wenn sie beleidigend oder grob unsportlich sein sollte, kann das Spiel auch künftig weiterlaufen und gegebenenfalls wie bisher nur ein sportgerichtliches Verfahren (ohne die Anwendung des Drei-Stufen-Plans) nach dem Spiel eingeleitet werden. Das DFB-Präsidium setzt auch weiterhin auf die selbstregulatorischen Prozesse innerhalb von Fangruppen

Selbstkritisch muss gesagt werden, dass aufgrund der kurzen zeitlichen Spanne, der Komplexität der Themen und der oft schwerlich voneinander abzugrenzenden Begrifflichkeiten Unsicherheiten durch unklare Kommunikation entstanden sind. In der Folge wurde nachvollziehbarerweise bei einzelnen Partien zu sensibel reagiert.

...[/QUOTE]

Genauere Details wann man es umsetzt wird man noch ausarbeiten
https://www.dfb.de/news/detail/erlaeuterungen-zum-drei-stufen-plan-213823/

wuppi
07-03-2020, 08:29
[QUOTE=flash;48598317]ich bin dafür, dass ab sofort jedes beleidigende Banner zu einer Sperre der jeweiligen Fans für Auswärtsspiele führt.

Wenn diese Cosy Ultras so feige sind sich vor dem Banner zeigen zu vermummen und sich so aus der Einzelverantwortung stehlen, dürfen sie sich nicht über Kollektivstrafen beschweren.

Und gerade die Dortmunder haben doch jahrelang bei den Spielen in Hoffenheim darum gebettelt, endlich bestraft zu werden. Wer am Watschenbaum rüttelt, darf sich nicht über die entsprechenden Konsequenzen beschweren.[/QUOTE]

Ich bin gegen Kollektivstrafen, weil ich davon betroffen sein könnte. Ich hab noch nie ein beleidigendes Banner im Stadion gezeigt und war im Stadion auch noch nie vermummt. Also, warum werde ich bestraft?

Mobbing Bert
07-03-2020, 11:32
Bei Spielabrüchen egal aus welchen Gründen wirst ja auch bestraft. Und das trifft ja einen härter, als wenn man Monate im voraus schon weiß dass man die Reise nicht antreten brauch.

wuppi
07-03-2020, 13:24
[QUOTE=Mobbing Bert;48601153]Bei Spielabrüchen egal aus welchen Gründen wirst ja auch bestraft. Und das trifft ja einen härter, als wenn man Monate im voraus schon weiß dass man die Reise nicht antreten brauch.[/QUOTE]

Wann gab es das letzte Mal Spielabbruch bei einem Bulispiel?
Und ich bleib dabei, ich möchte nicht für was bestraft werden, was ich nicht begangen habe.

Dr.Murder
07-03-2020, 13:30
[QUOTE=wuppi;48601328]Wann gab es das letzte Mal Spielabbruch bei einem Bulispiel?
Und ich bleib dabei, ich möchte nicht für was bestraft werden, was ich nicht begangen habe.[/QUOTE]

:d:

suboptimal
07-03-2020, 13:37
[QUOTE=wuppi;48601328]Und ich bleib dabei, ich möchte nicht für was bestraft werden, was ich nicht begangen habe.[/QUOTE]

Das ist ja auch keine abwegige Forderung, dass nur die sanktioniert werden sollen, die für den Vorfall verantwortlich sind. Aber um Kollektivstrafen vermeiden zu können, müssen dann eben Instrumente eingesetzt werden die garantieren, dass einzelne Verantwortliche aus der Masse herausgefiltert werden können, und da ist man dann schnell wieder da, was ich schon mal geschrieben habe: Personalisierte Eintrittskarten, sofortiges Eingreifen, wenn Anstalten gemacht werden, sich zu vermummen, rigorose Einlasskontrollen, um das Hereinschmuggeln solcher Plakate und Banner vermeiden zu können, permanentes Filmen des gesamten Stadions.Das alles führt dazu, dass das Betreten eines Stadions komplizierter und langwieriger wird, aber wenn man nicht kollektiv bestraft werdne will, muss man das wohl akzeptieren.

Hinzu kommt natürlich, dass die Verursacher nicht in dedr großen Menge untertauchen können oder von dieser sogar gedeckt werden. Denn dann könnte man doch wieder Verständnis für Kollektivstrafen bekommen.

wuppi
07-03-2020, 13:52
Witzigerweise war ich Ende der 80er in derOstkurve im Weserstadion nicht an meinem üblichen Platz, weil ich mit meiner Freundin zu spät war. Vor uns nett gekleidete junge Männer und auf der Tartanbahn viel Polizei, die die ganze Zeit fleißig gefilmt haben. Erst als die jungen Männer anfingen seltsame Lieder zu singen, war uns klar, dass das Hooligans waren. Wir sind dann über den Zaun mit Hilfe von anderen Werderfans rüber zur Gerade geklettert.
Heute ist es ja schwierig, wenn die alle vermummt sind.

titan
07-03-2020, 14:08
geht ja gut los in jena:rolleyes:

wuppi
07-03-2020, 14:45
Hier beim WSV (Regionalliga) gab es gleich zu Beginn Spielunterbrechung. Spruchbanner hatte aber keinerlei Beleidigung gegen Hopp. Unterbrechung war eher lächerlich.

Mobbing Bert
07-03-2020, 15:20
[QUOTE=wuppi;48601526]Hier beim WSV (Regionalliga) gab es gleich zu Beginn Spielunterbrechung. Spruchbanner hatte aber keinerlei Beleidigung gegen Hopp. Unterbrechung war eher lächerlich.[/QUOTE]

Wäre auch absolut lächerlich, wenn man an unseren ehemaligen
Mäzen Runge denkt. Dem würde ich aber die Bundesliga gönnen, damit alle mal wieder runterkommen.

dobijoe
07-03-2020, 15:23
[QUOTE=wuppi;48600849]Ich bin gegen Kollektivstrafen, weil ich davon betroffen sein könnte. Ich hab noch nie ein beleidigendes Banner im Stadion gezeigt und war im Stadion auch noch nie vermummt. Also, warum werde ich bestraft?[/QUOTE]
Ist ja auch völlig logisch. Wer sollte denn aus der Sichtweise für Kollektivstrafen sein? Es will die ja keiner. Nichtmal der dfb.
Nur gibt es ja wenig Möglichkeiten Täter zu erwischen oder zu identifizieren. Wenn zum Beispiel die Polizei in einen Block gehen würde wäre das besser? Da gibt es dann eine sehr spezielle Kollektivstrafe aus Pfeffer und Stock. Das ist unvermeidbar in einem engen Bereich wo unbeteiligte nicht einfach weg können. Das wissen nunmal die Verursacher und nutzen aus das die Polizei das nur im Notfall macht. Ergebnis...große fresse im Block weil zu 95% nix passiert. Identifiziert wird ja kaum einer. Auch das weiß die Kundschaft.

Kollektivstrafen gibt es aber überall...
Ein paar idioten wählen falsch...Sprit für mein SUV wird teurer
Einer läuft Amok....ich darf mir kein weiteres Gewehr unters Bett legen.
Einer raucht in der Klasse...Klassenfahrt wird abgesagt.
Einer hat Corona...ich muss in Quarantäne : aktueller Bezug ist gegeben
Halb England will keinen Brexit....alle müssen durch

Was ist denn die Lösung des Problems? Keine Ahnung ob Kollektivstrafen eine sein werden aber probieren muss man ja erst mal alles was möglich ist.

Niederrheiner
07-03-2020, 15:27
[QUOTE=dobijoe;48601660]Was ist denn die Lösung des Problems? Keine Ahnung ob Kollektivstrafen eine sein werden aber probieren muss man ja erst mal alles was möglich ist.[/QUOTE]

Ich finde, dass man von Vereinen verlangen können muss, dass solche riesigen Banner gar nicht erst ins Stadion kommen.
Das will mir einfach nicht in den Kopf, warum das nicht möglich sein soll. :confused:

Dann muss man halt zur Not Banner und Co. komplett verbieten.
Gibt's das nicht sogar in einigen Stadion (oder gab's das früher mal?). Irgendwas hab ich da im Kopf.
Ist nicht toll, aber immerhin besser, als tausende unschuldige Fans auszusperren.

dobijoe
07-03-2020, 15:43
[QUOTE=Niederrheiner;48601669]Ich finde, dass man von Vereinen verlangen können muss, dass solche riesigen Banner gar nicht erst ins Stadion kommen.
Das will mir einfach nicht in den Kopf, warum das nicht möglich sein soll. :confused:

Dann muss man halt zur Not Banner und Co. komplett verbieten.
Gibt's das nicht sogar in einigen Stadion (oder gab's das früher mal?). Irgendwas hab ich da im Kopf.
Ist nicht toll, aber immerhin besser, als tausende unschuldige Fans auszusperren.[/QUOTE]

Ist schwierig aber sicher auch in der Verlosung. Nur dann geht das Geheule los wegen Meinungsfreiheit und das Verbale wird deutlich zunehmen.

Statt Fans komplett zu verbieten würde ich personalisierte Tickets zumindest auswärts noch als Möglichkeit sehen. Dann gibt es da eben keinen Stehbereich. Zu EL oder CL bauen die ja auch Blöcke um.

Niederrheiner
07-03-2020, 15:47
Es wird ja so schon oft nicht geschafft, Gästefans pünktlich ins Stadion zu kriegen.

Und jetzt noch Ausweiskontrollen?

Das gibt richtig Theater, wenn das Spiel läuft und dann sollen die erst mal noch die Ausweise rausholen.

Selbst bei der WM 06 (mit viel mehr Personal und viel früherer Anreise der Fans) war das mit den Ausweiskontrollen einfach nicht durchführbar.

dobijoe
07-03-2020, 16:02
[QUOTE=Niederrheiner;48601754]Es wird ja so schon oft nicht geschafft, Gästefans pünktlich ins Stadion zu kriegen.

Und jetzt noch Ausweiskontrollen?

Das gibt richtig Theater, wenn das Spiel läuft und dann sollen die erst mal noch die Ausweise rausholen.

Selbst bei der WM 06 (mit viel mehr Personal und viel früherer Anreise der Fans) war das mit den Ausweiskontrollen einfach nicht durchführbar.[/QUOTE]
Na denkst du Kontrollen in dem Maß das keine Banner reinkommen funktionieren schneller/ besser?

Niederrheiner
07-03-2020, 16:08
[QUOTE=dobijoe;48601824]Na denkst du Kontrollen in dem Maß das keine Banner reinkommen funktionieren schneller/ besser?[/QUOTE]

Wenn nicht draußen, dann spätestens drinnen vor den Türen zu den Blöcken.
Gerade in den Arenen sind das meistens schmale Eingänge mit Türen.
Das muss doch möglich sein, da so riesige Banner abzufangen.

Dr.Murder
07-03-2020, 16:17
[QUOTE=Niederrheiner;48601840]Wenn nicht draußen, dann spätestens drinnen vor den Türen zu den Blöcken.
Gerade in den Arenen sind das meistens schmale Eingänge mit Türen.
Das muss doch möglich sein, da so riesige Banner abzufangen.[/QUOTE]

Die Banner werden zum Teil schon mehrere Tage vor dem Spiel ins Stadion gebracht, denn einige Vereine bieten den Ultras auch einen Raum an wo sie ihre Utensilien aubewahren können.
Zumindest war das mal so, ob das die Vereine noch erlauben nach den Vorfällen
in den letzten Jahren weiß ich nicht.

Weiterhin werden Banner auch schon mal gerne auf der Tribüne erst zusammen "gefrickelt",
kleinere Stücke schmuggelt man eben besser rein.

dobijoe
07-03-2020, 16:51
Eine Wicklung um den Körper ergibt knapp nen Meter. Unter dem tshirt quasi nicht fühlbar. Zusammenbau dann unter ner Großen Fahne .
Und wie gesagt der Schmuggel durch Ordner, Sanis und Catering wie eben auch bei
Pyro.
Wo du die Kontrolle machst ist egal...der Zeitfaktor bleibt gleich. Nicht ohne Grund dauert es am Flughafen....und nichtma da läuft alles glatt.
Es wird auch nicht reichen den einen Block zu filzen...aus dem Nachbarblock ist dann schnell was drüben.
Es wird eben nicht mal eben so zu regeln sein, das ist wohl allen klar. Da kommt auch finanzieller Aufwand auf die Vereine zu.

Tante Charlie
07-03-2020, 18:17
[QUOTE=Niederrheiner;48601669]Ich finde, dass man von Vereinen verlangen können muss, dass solche riesigen Banner gar nicht erst ins Stadion kommen.
Das will mir einfach nicht in den Kopf, warum das nicht möglich sein soll. :confused:
[/QUOTE]

So ist es.
Man braucht "einfach" nur einen vernünftigen Ordnungs-/Sicherheitsdienst, dann funktioniert das auch. Und damit meine ich nicht mal die "Gründlichkeit", die zumindest bei uns kaum vorhanden ist sondern auch die dort arbeitenden Menschen. Da muss man halt besser auswählen, wobei ich jetzt auch nicht weiß ob man da aus dem Vollen schöpfen kann oder ob es schwierig ist, überhaupt Mitarbeiter zu finden.

Üfli
07-03-2020, 18:53
Angemessene Bezahlung wird angemessenes Personal bringen. Mehrausgaben nach dem Verursacherprinzip auf die Ticketpreise umlegen, fertig.

Tante Charlie
07-03-2020, 19:05
[QUOTE=Üfli;48602421]Angemessene Bezahlung wird angemessenes Personal bringen. [/QUOTE]

Grundsätzlich dafür.
Um das sicherzustellen müsste der Verein dann aber die Ordner fest anstellen. Ich weiß nicht ob das bei anderen Vereinen der Fall ist, bei uns gibt es ein Sicherheitsunternehmen (Luchs), das die Ordner stellt. Selbst wenn die Vereine diesen Unternehmen mehr zahlt ist ja nicht sichergestellt, dass das dann an die Mitarbeiter weitergegeben wird und diese vernünftig bezahlt werden.

Üfli
07-03-2020, 19:11
Noch besser, die jeweils gegnerischen Fans kontrollieren sich gegenseitig, also die Schalker die Doofmunder und die Doofmunder die Schalker. Und wer mehr Banner und Pyro findet, bekommt das gesparte Gehalt der Ordnungsdienste in die Klubkasse. :smoke:

flash
07-03-2020, 19:14
[QUOTE=wuppi;48600849]Ich bin gegen Kollektivstrafen, weil ich davon betroffen sein könnte. Ich hab noch nie ein beleidigendes Banner im Stadion gezeigt und war im Stadion auch noch nie vermummt. Also, warum werde ich bestraft?[/QUOTE]weil andere Anhänger deines Vereines so feig sind, sich nur vermummt stark zu fühlen und beleidigende, verletzende Banner zu zeigen. Das stört dich? Dann nimm dir diese feigen Chaoten zur Brust und mach ihnen klar, dass du keinen Bock hast wegen ihnen bestraft zu werden. Oder findest du es gut, wenn jemand durch Vermummung straffrei tun kann was er will?

Tante Charlie
07-03-2020, 19:51
[QUOTE=Üfli;48602475]Noch besser, die jeweils gegnerischen Fans kontrollieren sich gegenseitig, also die Schalker die Doofmunder und die Doofmunder die Schalker. Und wer mehr Banner und Pyro findet, bekommt das gesparte Gehalt der Ordnungsdienste in die Klubkasse. :smoke:[/QUOTE]

Und davon werden dann die Krankenhauskosten bezahlt? :D

wuppi
07-03-2020, 20:05
[QUOTE=flash;48602492]weil andere Anhänger deines Vereines so feig sind, sich nur vermummt stark zu fühlen und beleidigende, verletzende Banner zu zeigen. Das stört dich? Dann nimm dir diese feigen Chaoten zur Brust und mach ihnen klar, dass du keinen Bock hast wegen ihnen bestraft zu werden. Oder findest du es gut, wenn jemand durch Vermummung straffrei tun kann was er will?[/QUOTE]

Hab ich schon im anderen Thread geschrieben. Ich stell mich mit Sicherheit nicht als Frau gegen irgendwelche Ultras.
Und nirgendwo hab ich gesagt, dass ich es gutheißen, wenn solche Chaoten straffrei davonkommen.
Ich möchte trotzdem nicht bestraft werden, für etwas, was ich nicht getan habe, was ich nicht befürworte oder unterstütze. Und vor allem nicht, wenn ich bei der Aktion nicht im Stadion war.

reddevil
07-03-2020, 20:21
nanu wo bleiben denn die ganzen spielabbrüche?

komisch ;)

mobsi
07-03-2020, 20:22
[QUOTE=reddevil;48602742]nanu wo bleiben denn die ganzen spielabbrüche?

komisch ;)[/QUOTE]Kreative Banner interessieren keine Sau.

dobijoe
07-03-2020, 21:45
[QUOTE=Tante Charlie;48602455]Grundsätzlich dafür.
Um das sicherzustellen müsste der Verein dann aber die Ordner fest anstellen. Ich weiß nicht ob das bei anderen Vereinen der Fall ist, bei uns gibt es ein Sicherheitsunternehmen (Luchs), das die Ordner stellt. Selbst wenn die Vereine diesen Unternehmen mehr zahlt ist ja nicht sichergestellt, dass das dann an die Mitarbeiter weitergegeben wird und diese vernünftig bezahlt werden.[/QUOTE]
In Düsseldorf und Aachen kenne ich 4 Leute im Ordnungsdienst die in der Gladbacher Frontline aktiv sind. Und so wird das überall und in allen Stadien ablaufen. Eine Hand wäscht dann die andere.
Kontrollen werden fingiert, Tore geöffnet, Material transportiert und vor allem werden andere massiv unter Druck gesetzt. Zwei von denen sind Gruppenleiter und bestimmen ganz klar was wie abläuft. Angemeldet bei großen Sicherheitsfirmen und teilweise als zugebuchte Kontingente. Da wurde schon beim Führungszeugnis getrickst.
Die Szene ist relativ vergiftet. Ist wie in ner Disco wo du den besten Stoff an der Tür bekommst.

Klar muss es irgendwie so laufen aber das wird nicht leicht werden die Probleme zu lösen.

Tante Charlie
08-03-2020, 06:48
[QUOTE=dobijoe;48603172]In Düsseldorf und Aachen kenne ich 4 Leute im Ordnungsdienst die in der Gladbacher Frontline aktiv sind. Und so wird das überall und in allen Stadien ablaufen. Eine Hand wäscht dann die andere.
Kontrollen werden fingiert, Tore geöffnet, Material transportiert und vor allem werden andere massiv unter Druck gesetzt. Zwei von denen sind Gruppenleiter und bestimmen ganz klar was wie abläuft. Angemeldet bei großen Sicherheitsfirmen und teilweise als zugebuchte Kontingente. Da wurde schon beim Führungszeugnis getrickst.
Die Szene ist relativ vergiftet. Ist wie in ner Disco wo du den besten Stoff an der Tür bekommst.
[/QUOTE]

Ich weiß das, bei uns ist das nicht anders, dachte aber das glaubt hier eh keiner wenn ich das schreibe :D
Bei den meisten Ordnungsdiensten arbeiten Menschen aus der aktiven Fanszene. Ich sag ja: Lösen lässt sich das nur mit festangestellten Ordnern. Inwieweit das arbeitsrechtlich möglich ist mit Nichtbeschäftigung in Sommer- und Winterpause etc., weiß ich nicht.

wuppi
08-03-2020, 08:56
Das ist mit das größte Problem, dass die Dinge, egal ob Spruchbänder, Pyro usw., durch Hilfe der Ordner oder anderes Personal reingeschmuggelt werden.
Und die Kontrollen am Eingang sind wirklich von Stadion zu Stadion und von Spiel zu Spiel sehr unterschiedlich. Natürlich ist es ein großes logistisches Problem, wenn ein paar 10000 Menschen ins Stadion gehen. So eine richtige Lösung hab ich da nicht.

Tante Charlie
08-03-2020, 11:22
Er klingt wütend, aber nicht dumm. Ich glaube, es wäre interessant geworden wenn man ihn hätte zu Wort kommen lassen:

https://11freunde.de/artikel/es-ist-das-allerletzte-wie-ihr-dem-dfb-in-den-arsch-kriecht/1568776?fbclid=IwAR2vUm2Qo5QTa-Uhqlh-BR_ADabeDl8vs8c4KPE1wmG34wQ_MvLPwkCYiRg

titan
08-03-2020, 11:32
Klar mit Bierpulle in der Hand ins Mikro lallen. Nicht dumm aber besoffen:d:

Tante Charlie
08-03-2020, 11:34
[QUOTE=titan;48604163]Klar mit Bierpulle in der Hand ins Mikro lallen. Nicht dumm aber besoffen:d:[/QUOTE]

Findest Du wirklich, er lallt? :o

Niederrheiner
08-03-2020, 11:35
Es stimmt aber.

Kaum ein großes Medium hat bisher so stark pro DFB argumentiert (und alles Kritische weggewischt) wie Sky.
Selbst ARD und ZDF berichten da differenzierter (und das heißt schon was!).
Bei Sky 90 letzte Woche war das Gespräch mit dem Ultra auch ganz schnell beendet, als es ans Entscheidende ging (das zweierlei Maß).

titan
08-03-2020, 11:39
[QUOTE=Tante Charlie;48604169]Findest Du wirklich, er lallt? :o[/QUOTE]

Ja und wenn er alles scheisse findet warum geht er noch dahin? Scheiss DFB brüllen und trotzdem ins Stadion latschen? Inkonsequent und verlogen.

Tante Charlie
08-03-2020, 11:52
[QUOTE=Niederrheiner;48604172]Es stimmt aber.

Kaum ein großes Medium hat bisher so stark pro DFB argumentiert (und alles Kritische weggewischt) wie Sky.
Selbst ARD und ZDF berichten da differenzierter (und das heißt schon was!).
Bei Sky 90 letzte Woche war das Gespräch mit dem Ultra auch ganz schnell beendet, als es ans Entscheidende ging (das zweierlei Maß).[/QUOTE]

So ist es.
Ich sag ja, man hätte ihn reden lassen sollen.

wuppi
08-03-2020, 12:55
[QUOTE=titan;48604178]Ja und wenn er alles scheisse findet warum geht er noch dahin? Scheiss DFB brüllen und trotzdem ins Stadion latschen? Inkonsequent und verlogen.[/QUOTE]

Naja, man kann gegen den DFB sein und gleichzeitig ins Stadion gehen. Warum auch nicht?

wuppi
08-03-2020, 12:58
[QUOTE=titan;48604163]Klar mit Bierpulle in der Hand ins Mikro lallen. Nicht dumm aber besoffen:d:[/QUOTE]

Der Typ hat so gar nicht gelallt. Und mit dem Sexismus bei Basler hat er absolut recht. Und Sky hat sich bei der ganzen Debatte gerade am letzten Wochende nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

dobijoe
08-03-2020, 13:24
[QUOTE=titan;48604178]Ja und wenn er alles scheisse findet warum geht er noch dahin? Scheiss DFB brüllen und trotzdem ins Stadion latschen? Inkonsequent und verlogen.[/QUOTE]

Nun argumentierst du etwas platt.
Findest du die aktuelle Politik toll? Gehst trotzdem zur Wahl,hoffe ich!
Ich geh auch ins Stadion weil dort Bundesliga ist. Mir ist scheissegal ob der DFB Präsident Keller , Braun oder Trump heißt. Mir ist auch egal ob es überhaupt einen gibt.
Ich finde vieles was Nestle betreibt nicht gut. Kaufe aber sicher viele Sachen von denen. Das gilt bei Dir sehr wahrscheinlich auch.
Wie findest du denn den dfb? Du schreibst ja grade in nem Fussisub.

Der Typ hat ne Bierflasche in der Hand...und? Evtl ist er angetrunken...und? Es geht doch drum was er sagt. Wie er es sagt...reinplatzen ohne mal nett zu fragen istbnatürlich nicht zielführend.

Natürlich lässt man ihn nicht reden. Auch nachvollziehbar vom Sender. Aber andere Medien sollten das umsetzen.

wuppi
08-03-2020, 13:48
[QUOTE=dobijoe;48604430]Nun argumentierst du etwas platt.
Findest du die aktuelle Politik toll? Gehst trotzdem zur Wahl,hoffe ich!
Ich geh auch ins Stadion weil dort Bundesliga ist. Mir ist scheissegal ob der DFB Präsident Keller , Braun oder Trump heißt. Mir ist auch egal ob es überhaupt einen gibt.
Ich finde vieles was Nestle betreibt nicht gut. Kaufe aber sicher viele Sachen von denen. Das gilt bei Dir sehr wahrscheinlich auch.
Wie findest du denn den dfb? Du schreibst ja grade in nem Fussisub.

Der Typ hat ne Bierflasche in der Hand...und? Evtl ist er angetrunken...und? Es geht doch drum was er sagt. Wie er es sagt...reinplatzen ohne mal nett zu fragen istbnatürlich nicht zielführend.

Natürlich lässt man ihn nicht reden. Auch nachvollziehbar vom Sender. Aber andere Medien sollten das umsetzen.[/QUOTE]

:d:

Tante Charlie
08-03-2020, 14:03
[QUOTE=dobijoe;48604430]Nun argumentierst du etwas platt.
[/QUOTE]

Nur ein ganz klein wenig :D

Toll, dass Du trotzdem darauf eingehst und Dir die Mühe einer ausführlichen Antwort machst :d:

Mobbing Bert
08-03-2020, 18:55
Ioff könnte uns mal nen Spahn-Fadenkreuz Smiley gönnen.

titan
08-03-2020, 19:22
[QUOTE=wuppi;48604384]Naja, man kann gegen den DFB sein und gleichzeitig ins Stadion gehen. Warum auch nicht?[/QUOTE]

Weil es konsequent wäre. Fussball findet nun mal unter dem Dach des DFB statt. Anders kann ich es nicht ausdrücken.

titan
08-03-2020, 19:24
[QUOTE=wuppi;48604388]Der Typ hat so gar nicht gelallt. Und mit dem Sexismus bei Basler hat er absolut recht. Und Sky hat sich bei der ganzen Debatte gerade am letzten Wochende nicht gerade mit Ruhm bekleckert.[/QUOTE]

Ich habe kein Sky und kann deswegen nichts dazu sagen. Was Basler betrifft wissen wir doch das er nicht die hellste Kerze ist.

titan
08-03-2020, 19:27
[QUOTE=dobijoe;48604430]Nun argumentierst du etwas platt.
Findest du die aktuelle Politik toll? Gehst trotzdem zur Wahl,hoffe ich!
Ich geh auch ins Stadion weil dort Bundesliga ist. Mir ist scheissegal ob der DFB Präsident Keller , Braun oder Trump heißt. Mir ist auch egal ob es überhaupt einen gibt.
Ich finde vieles was Nestle betreibt nicht gut. Kaufe aber sicher viele Sachen von denen. Das gilt bei Dir sehr wahrscheinlich auch.
Wie findest du denn den dfb? Du schreibst ja grade in nem Fussisub.

Der Typ hat ne Bierflasche in der Hand...und? Evtl ist er angetrunken...und? Es geht doch drum was er sagt. Wie er es sagt...reinplatzen ohne mal nett zu fragen istbnatürlich nicht zielführend.

Natürlich lässt man ihn nicht reden. Auch nachvollziehbar vom Sender. Aber andere Medien sollten das umsetzen.[/QUOTE]

Ich passe mich halt an. Wählen gehe ich natürlich schon immer. Und der DFB macht seine Sache ganz gut. Klar kann man es nicht jeden Recht machen. Motzköppe gibt es immer. Aber im großen ganzen passt das alles schon.

dobijoe
08-03-2020, 19:48
[QUOTE=titan;48605429]Ich passe mich halt an. Wählen gehe ich natürlich schon immer. Und der DFB macht seine Sache ganz gut. Klar kann man es nicht jeden Recht machen. Motzköppe gibt es immer. Aber im großen ganzen passt das alles schon.[/QUOTE]
Wenn du Fußballfan bist bist du auf jeden Fall der erste der den Part vom DFB gut findet. Jeder wie er will...nich das du auch noch UEFA und FIFA toll findest.
Dem Fan was absprechen weil er n Bier hält ist auf jeden Fall ...naja...

wuppi
08-03-2020, 19:49
[QUOTE=titan;48605404]Weil es konsequent wäre. Fussball findet nun mal unter dem Dach des DFB statt. Anders kann ich es nicht ausdrücken.[/QUOTE]

Hat für mich nix mit meinem Stadionbesuch zu tun. Oder warum ich Fußball,schauen möchte.

reddevil
08-03-2020, 20:28
geiles Banner von uns. :d: Kann die Sprüche gern mal aufschreiben ;)

Üfli
08-03-2020, 20:32
Gerne, aber bitte nur die ohne "Uhren, Sohn, Mutter, Hopp und DFB". :D

reddevil
08-03-2020, 20:42
"Mit Bestechung arrangiert, WM als Märchen inszeniert
Sklaverei wird ignoriert, Rassismus wegdiskutiert,
und nun wird völlig ungeniert der beleidigte Millionär hofiert?
jeder Wert ist euch egal wer das Geld hat dem ist die Moral."

:smoke::anbet::anbet:

wuppi
08-03-2020, 20:44
Nicht schlecht

Üfli
08-03-2020, 20:52
Harter Tobak! Also ihr mimimi mit wirklich ernsten Problemen gleichzusetzen und im Grunde ein weiter so ohne jegliche Selbstreflektion, schade.

reddevil
08-03-2020, 20:54
Nö, einfach nur das Verhalten der Gegenseite aufgezeigt. Was in einer Demokratie berechtigt ist. :smoke:

Tante Charlie
08-03-2020, 20:56
[QUOTE=reddevil;48605769]"Mit Bestechung arrangiert, WM als Märchen inszeniert
Sklaverei wird ignoriert, Rassismus wegdiskutiert,
und nun wird völlig ungeniert der beleidigte Millionär hofiert?
jeder Wert ist euch egal wer das Geld hat dem ist die Moral."

:smoke::anbet::anbet:[/QUOTE]

Inhaltlich top, an der Reimform müsst Ihr noch arbeiten :D

Üfli
08-03-2020, 20:56
[QUOTE=reddevil;48605836]Nö, einfach nur das Verhalten der Gegenseite aufgezeigt. Was in einer Demokratie berechtigt ist. :smoke:[/QUOTE]

Nein, das ist es ja. Sie schauen ausschließlich auf "die anderen", und die sind ja so pöse und gemein zu ihnen und überhaupt warum sehen die Leute das denn nicht, wir MÜSSEN ja geradewegs beleidigen und werden quasi in die Kriminalität getrieben, weil uns niemand zuhört und versteht. Also, weiter mimimi, keine Selbstreflektion, keine Entwicklung.

wuppi
08-03-2020, 20:58
[QUOTE=reddevil;48605836]Nö, einfach nur das Verhalten der Gegenseite aufgezeigt. Was in einer Demokratie berechtigt ist. :smoke:[/QUOTE]

So versteh ich das jetzt auch.

RAPtile
08-03-2020, 20:59
[QUOTE=Üfli;48605827]Harter Tobak! Also ihr mimimi mit wirklich ernsten Problemen gleichzusetzen und im Grunde ein weiter so ohne jegliche Selbstreflektion, schade.[/QUOTE]

Ich musste heute stark über "unfaire Ticketpreise" lachen.
Fangruppen bekommen vergünstigte Tarife, oder? Da würde ich aus Prinzip erstmal ansetzen mit einem "Wolltet ihr doch :confused:

Üfli
08-03-2020, 21:00
[QUOTE=RAPtile;48605861]Ich musste heute stark über "unfaire Ticketpreise" lachen.
Fangruppen bekommen vergünstigte Tarife, oder? Da würde ich aus Prinzip erstmal ansetzen mit einem "Wolltet ihr doch :confused:[/QUOTE]

Ja, konsequent ist anders, und dann wird es halt sehr... unglaubwürdig.

wuppi
08-03-2020, 21:03
[QUOTE=RAPtile;48605861]Ich musste heute stark über "unfaire Ticketpreise" lachen.
Fangruppen bekommen vergünstigte Tarife, oder? Da würde ich aus Prinzip erstmal ansetzen mit einem "Wolltet ihr doch :confused:[/QUOTE]

Ist das so? Also ich bekomme als Mitglied meine Dauerkarte günstiger. Aber das eine Fangruppee vergünstigte Karten bekommt , hab ich noch nie gehört.

RAPtile
08-03-2020, 21:03
[QUOTE=Üfli;48605871]Ja, konsequent ist anders, und dann wird es halt sehr... unglaubwürdig.[/QUOTE]

Ich hatte mich übrigens mit der Box vertan.

Die kostet - wenn man sie für mehrere Jahre nimmt "nur" ca. 300k und ist für 15+1 Personen ausgelegt.

Finde ich ja schon unfair vom Ticketpreis her. :sumo: :D

Nur, was der DFB mit der Preisgestaltung in der Allianz Arena zu tun hat - das weiß ich noch nicht so genau.

Tante Charlie
08-03-2020, 21:04
[QUOTE=RAPtile;48605861]Ich musste heute stark über "unfaire Ticketpreise" lachen.
Fangruppen bekommen vergünstigte Tarife, oder? Da würde ich aus Prinzip erstmal ansetzen mit einem "Wolltet ihr doch :confused:[/QUOTE]

Wo war das denn?
Bei uns gibt es meines Wissens keine "Gruppentarife".

RAPtile
08-03-2020, 21:06
[QUOTE=wuppi;48605884]Ist das so? Also ich bekomme als Mitglied meine Dauerkarte günstiger. Aber das eine Fangruppee vergünstigte Karten bekommt , hab ich noch nie gehört.[/QUOTE]

Bei Bayern ist das so.

Zu 100% musst du die VVK-Gebühr schonmal nicht latzen.

So wie bei Mitgliedern auch.

RAPtile
08-03-2020, 21:07
[QUOTE=Tante Charlie;48605890]Wo war das denn?
Bei uns gibt es meines Wissens keine "Gruppentarife".[/QUOTE]

Allianz Arena.

Oder was meinst du, wo ich heute Breze gegessen hab, hä?!? :zeter:

Ich hab da sogar noch mehr gegessen.

https://www.bilder-upload.eu/bild-078906-1583698135.jpg.html

Ihr habt keine Sondertarife für Fanclubs?!?! :suspekt:

wuppi
08-03-2020, 21:09
[QUOTE=RAPtile;48605906]Bei Bayern ist das so.

Zu 100% musst du die VVK-Gebühr schonmal nicht latzen.

So wie bei Mitgliedern auch.[/QUOTE]

Also gibt es bei Bayern Gruppentarife?
Ich muss auch ohne Dauerkarte keine VVk Gebühr bezahlen, wenn ich die Karte im Fanshop kaufe.
Aber was hat die VVK mit unfairen Preisen zu tun? Versteh ich jetzt gerade nicht.

Tante Charlie
08-03-2020, 21:24
[QUOTE=RAPtile;48605911]Allianz Arena.

Oder was meinst du, wo ich heute Breze gegessen hab, hä?!? :zeter:

Ich hab da sogar noch mehr gegessen.

https://www.bilder-upload.eu/bild-078906-1583698135.jpg.html

[/QUOTE]

Bei uns ist die Karte oft "Gegner-orientiert". Spielen wir gegen Euch, gibts bayrischen Kram usw.
Ich esse aber meistens nichts, ich trinke nur :D

[QUOTE]
Ihr habt keine Sondertarife für Fanclubs?!?! :suspekt:[/QUOTE]


Für Fanclubs möglicherweise schon, das weiß ich nicht (Du sprachst von Gruppen). Zumindest haben die Fanclubs ein Dauerkartenkontingent, das sie innerhalb ihrer Mitglieder verteilen. Dauerkarten sind ja wenn man sie runterrechnet sowieso günstiger als Einzeltickets. Es ist nur leider nicht dranzukommen.

RAPtile
08-03-2020, 21:26
[QUOTE=wuppi;48605919]Also gibt es bei Bayern Gruppentarife?
Ich muss auch ohne Dauerkarte keine VVk Gebühr bezahlen, wenn ich die Karte im Fanshop kaufe.
Aber was hat die VVK mit unfairen Preisen zu tun? Versteh ich jetzt gerade nicht.[/QUOTE]

https://fcbayern.com/de/tickets/info/fanclub-programm

Es gibt sogar extra Programme für Fanclubs - und diese können sich quasi Karten dadurch "reservieren". Das sind immerhin - laut Seite - bis zu 10k Tickets. Das können Mitglieder nicht.

Soweit ich weiß erhalten die auch - analog zu Mitgliedern - ermäßigte Preise.

Das ist doch unfair gegenüber anderen, oder? :D

RAPtile
08-03-2020, 21:27
[QUOTE=Tante Charlie;48606003]Bei uns ist die Karte oft "Gegner-orientiert". Spielen wir gegen Euch, gibts bayrischen Kram usw.
Ich esse aber meistens nichts, ich trinke nur :D
[/QUOTE]

Getrunken hab ich auch. Aber das steht da so in der Lounge rum, und dann will das auch in meinen Bauch! :zeter::zeter:

Wir hatten heute auch 120 Jahrfeier. :D

Gegen Schalke gabs z.B. Currywurst.

Üfli
08-03-2020, 21:30
"Und den Rest bitte einpacken."
"Aber mein Herr, das ist ein Buffet..."
"EINPACKEN"

RAPtile
08-03-2020, 21:31
[QUOTE=Üfli;48606036]"Und den Rest bitte einpacken."
"Aber mein Herr, das ist ein Buffet..."
"EINPACKEN"[/QUOTE]

Das Bierfass auch, hab ich gesagt!!! :zeter::zeter::zeter:

Tante Charlie
08-03-2020, 21:31
[QUOTE=RAPtile;48606024]Getrunken hab ich auch. Aber das steht da so in der Lounge rum, und dann will das auch in meinen Bauch! :zeter::zeter:
[/QUOTE]

Gerade weil das da so rumsteht, will das nicht in meinem Bauch :D
Ich esse da echt nur wenn's gar nicht anders geht, weil ich vorher nicht dazu gekommen bin oder so. Eventuell nach dem Spiel ein wenig aber davor oder in der Halbzeit oder gar währenddessen steht mir nicht der Kopf danach.