PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Emmy Russ - Yippie Yippie Yeah, Krawall und Remmidemmi!


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12

*Blue*
27-08-2020, 15:51
[QUOTE=Premiere0815;49157210]Ja, oder Carolina Noeding, auch mal Miss Germany, war lange mit Lorenz Büffel zusammen, Ole, Ole, noch mehr Kartoffelsalat.

Es wird eine neue Emmy geben, aber wohin mit der alten?[/QUOTE]


die machen dann alle wie Alessia später noch Abi und Studium und erfinden ein Mittel gegen schlimme Krankheiten :ja: :love:



:helga:

Wero
27-08-2020, 15:54
[QUOTE=*Blue*;49157220]die machen dann alle wie Alessia später noch Abi und Studium und erfinden ein Mittel gegen schlimme Krankheiten :ja: :love:



:helga:[/QUOTE]

:ja: Physische Krankheiten denke ich.

DerEntentrainer
27-08-2020, 16:08
[QUOTE=HaJo55;49156759]Mir nicht. :floet:[/QUOTE]

interessiert mich das? Hajo, Hajo....dich hab ich auch gefressen :bitte:

Karl Napp
27-08-2020, 16:38
[QUOTE=Arborex;49156690]Ich war mir von Anfang bis über Mitte nicht sicher. Aber gerade in den letzten Tagen finde ich Emmy überzeugend.

Wie sie gestern die Zeit nutzte zu begründen, warum sie drin bleiben sollte, zeigte mir, sie hat richtig was im Kopf.

Den Hut begann ich zu ziehen, beim Match in 25 Meter Höhe.[/QUOTE]

das hat sie nicht nur gestern gezeigt. ;)
ach und wie sie auf dem balken gerannt ist (sterntalerspielchen). :clap:

(dream)
27-08-2020, 16:47
Also über Emmys Aussehen, (Sozial-)verhalten, Intelligenz, Lebensziele und -perspektive kann man sicher ganz verschiedener Meinung sein. Einigkeit sollte aber darüber bestehen: Vortäuschen, zu weinen, kann sie echt gar nicht. Ist mir schon mehrere Male diese Staffel aufgefallen. Den Fake erkennt doch ein Blinder. Die liebe Emmy sollte mal ein Praktikum bei meiner Ex-Freundin machen, die konnte das tausendmal besser, war darin ein echter Profi. :D

1Live
27-08-2020, 16:48
:tsts:

An Emmy ist alles echt! :anbet::anbet::anbet::anbet::anbet::anbet:

@nubis
27-08-2020, 16:54
[QUOTE=Karl Napp;49157317]das hat sie nicht nur gestern gezeigt. ;)
ach und wie sie auf dem balken gerannt ist (sterntalerspielchen). :clap:[/QUOTE]

:anbet:

Welch Zufall. Hab die Folge genau an dieser Stelle gerade laufen. Aber da wurde ihr ja damals auch unterstellt, dass sie nur so flink hin-und herlaufen konnte, weil ja das Sicherungsseil alles übernommen hatte... (damals wurde vergessen, dass Emmy eigentlich gar nicht selbst gelaufen ist, sondern quasi an nem sich automatisch bewegendem Seil hing und dabei nur etwas ihre Beine bewegte...)

Wenn man genau hinschaut, merkt man erneut, dass sie keineswegs dieses verplante Blond-Dummchen ist, sondern genau weiß, wo sie hin will. Einfach mal auf den Tonfall ihrer Ansagen an Sascha in den letzten 30 Sekunden achten.

Premiere0815
27-08-2020, 16:55
1Live endlich auf der richtigen Seite. Wir haben Doppelkekse, in der Hölle gibt es nur vorgekochtes.

@nubis
27-08-2020, 16:59
[QUOTE=(dream);49157339]Die liebe Emmy sollte mal ein Praktikum bei meiner Ex-Freundin machen, die konnte das tausendmal besser, war darin ein echter Profi. :D[/QUOTE]

Man könnte es auch so sehen, dass eine Freunding zur Ex wird, weil der Mann in alles immerzu Fake-Verhalten hineininterpretiert, wobei dem aber manchmal gar nicht so war.
Bitte nicht als Angriff verstehen, aber das war einfach zu viel Steilvorlage :D

Steffen
27-08-2020, 17:15
[QUOTE=BreakDown;49156915]Mit dem Doppelexit sollte es das ja dann heute für sie gewesen sein :bitte:[/QUOTE]



Hoffentlich heute und würde mich doch freuen :anbet:

1Live
27-08-2020, 17:19
[QUOTE=Premiere0815;49157358]1Live endlich auf der richtigen Seite. Wir haben Doppelkekse, in der Hölle gibt es nur vorgekochtes.[/QUOTE]

:wub: In ihren letzten Stunden im Haus, komme ich noch ins Team Emmy.

Kodo
27-08-2020, 19:31
Ich frage mich ja schon, ob es dann bei ihrem Exit eine ähnlich unterhaltsame Abrechnung geben wird wie bei BatN. :rotfl:

El Coco Loco
27-08-2020, 19:43
[QUOTE=Kodo;49157857]Ich frage mich ja schon, ob es dann bei ihrem Exit eine ähnlich unterhaltsame Abrechnung geben wird wie bei BatN. :rotfl:[/QUOTE]

Wer übernimmt dann da die Rolle des "dreckigen Strippers". :D

Kodo
27-08-2020, 19:44
[QUOTE=El Coco Loco;49157923]Wer übernimmt dann da die Rolle des "dreckigen Strippers". :D[/QUOTE]

Ach, ein "primitiver Ballermann-Sänger" tut es auch. :D

El Coco Loco
27-08-2020, 19:46
[QUOTE=Kodo;49157930]Ach, ein "primitiver Ballermann-Sänger" tut es auch. :D[/QUOTE]

Gnihi

:D

badpit
27-08-2020, 20:05
Emmy :wub: ins Finale!! Gebt Ihr das goldene Ticket!! :anbet:

Steffen
27-08-2020, 20:10
[QUOTE=badpit;49158023]Emmy :wub: ins Finale!! Gebt Ihr das goldene Ticket!! :anbet:[/QUOTE]


Um Gottes Willen, hoffentlich sind wir sie in 2 h endlich los :zeter:

BVB4ever
27-08-2020, 20:14
[QUOTE=Steffen;49158048]Um Gottes Willen, hoffentlich sind wir sie in 2 h endlich los :zeter:[/QUOTE]

Niemals. Ich glaube sie hat schon gecheckt, dass die Mitleidsschiene ganz gut funktioniert. Und da das Wetter aktuell auch nicht mitspielt, hat sie ihre Hupen eingepackt und versucht es jetzt anderes! :rolleyes: :tsts:

Chilischote
27-08-2020, 20:27
Ich bin mir sicher, dass sie 3. wird. Ikke und Werner werden den Sieg unter sich ausmachen, Kathy landet auf Rang 4.

watsolldas
27-08-2020, 20:28
moderatorin -marlene lufen hat ein gutes herz :wink:

diese- simone balack :hammer::dada:

klein emmy schafft es vllt ins finale??:kopfkratz

ick ruf so 2x an :D

Premiere0815
27-08-2020, 20:30
Sie sieht sehr gut aus. :)

Steffen
27-08-2020, 20:33
[QUOTE=BVB4ever;49158074]Niemals. Ich glaube sie hat schon gecheckt, dass die Mitleidsschiene ganz gut funktioniert. Und da das Wetter aktuell auch nicht mitspielt, hat sie ihre Hupen eingepackt und versucht es jetzt anderes! :rolleyes: :tsts:[/QUOTE]


Da könntest du natürlich recht haben das sie es gecheckt hat und nun diese Mitleids Show abzieht.

Man könnte auch sagen es ist schlau.

kiki75
27-08-2020, 22:16
ach dieses tränenüberströmte gesichtchen























nicht

1Live
27-08-2020, 22:44
[QUOTE=1Live;49156377]Leute, heute fliegt sie. :feile:[/QUOTE]

Bin der Geilste. :smoke:

BVB4ever
27-08-2020, 22:46
Das hätte ich niemals gedacht. Mittlerweile haben sich da ja schon zwei Fanblöcke aufgebaut. Das wäre natürlich ein spannendes Finale geworden und dann hat ausgerechnet Mischa, der in den ersten zwei Wochen gar nicht stattgefunden, Emmy raus! :eek:

badpit
27-08-2020, 22:47
für mich ist Emmy :wub: ganz klar die Siegerin von PBB 2020

Karl Napp
27-08-2020, 22:49
alles gute emmy. tschüssi :wink:


and ....;)


youtube.com/watch?v=7-3Z3bEYvrQ&feature=emb_logo

El Coco Loco
27-08-2020, 23:04
Bei einer 2er Nomi war eigentlich klar dass sie geht. Kathy hätte Hans-Werner nehmen sollen, dann wäre bei einer 4er Nomi die Chancen größer.


Aber gut, wäre wäre Fahrradkette. :D

Steffen
27-08-2020, 23:06
Ein Tag so wunderschön wie heute, zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen Emmy und Katy raus. :anbet:

Wer hätte das gedacht. War eigentlich nur Wunschdenken gewesen das es so kommt

Fritz Karl
27-08-2020, 23:08
[QUOTE=badpit;49160075]für mich ist Emmy :wub: ganz klar die Siegerin von PBB 2020[/QUOTE]
:ja: :wub:

bis zum Dschungelcamp 2022 :wink:

1Live
27-08-2020, 23:10
Und Promis unter Palmen geht auch noch, für das Sommerhaus braucht man ja einen Partner. Vielleicht opfert sich hier ja einer?

Premiere0815
27-08-2020, 23:20
[QUOTE=1Live;49160013]Bin der Geilste. :smoke:[/QUOTE]

:d:

Ja, und mit Emmy hast Du auch recht gehabt.

nadine3108
28-08-2020, 00:53
[QUOTE=Steffen;49160239]Ein Tag so wunderschön wie heute, zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen Emmy und Katy raus. :anbet:

Wer hätte das gedacht. War eigentlich nur Wunschdenken gewesen das es so kommt[/QUOTE]

Ein Wunder ist gesehen, besser hätte es nicht kommen können-nur eher.

El Coco Loco
28-08-2020, 00:55
[QUOTE=1Live;49160265]Und Promis unter Palmen geht auch noch, für das Sommerhaus braucht man ja einen Partner. Vielleicht opfert sich hier ja einer?[/QUOTE]

Der Johannes Haller hat nächstes Jahr sicher nochmal Zeit.

pantoffel_3
28-08-2020, 01:26
[QUOTE=El Coco Loco;49160703]Der Johannes Haller hat nächstes Jahr sicher nochmal Zeit.[/QUOTE]

biitte nich :zeter:

-La.Crema-
28-08-2020, 01:38
[QUOTE=1Live;49160265]Und Promis unter Palmen geht auch noch, für das Sommerhaus braucht man ja einen Partner. Vielleicht opfert sich hier ja einer?[/QUOTE]

Udo bietet sich sicher an, dann finden wir vielleicht endlich raus ob er wirklich so lustig ist wie im Internet

Blue_Mako
28-08-2020, 01:44
[QUOTE=badpit;49160075]für mich ist Emmy :wub: ganz klar die Siegerin von PBB 2020[/QUOTE]

:d: Schon längst. Bei ihrem Management knallen bestimmt schon seit einer guten Woche die Sektkorken.

Arborex
28-08-2020, 08:59
Alles Gute für die Zukunft von Penny-Emmy. Danke, dass auch Du dabei warst und mich unterhalten hast.

Komm' gut nach Hause und zieh' Dir was warmes an, die Nächte werden nämlich wieder kälter.

Blackbird
28-08-2020, 09:40
Ich hatte eigentlich fest damit gerechnet, dass sie ins Finale kommt und aufgrund der "Mischung" hätte ich es vielleicht auch sogar besser gefunden als die Konstellation, die jetzt dort ist.

Trotzdem hat sie in der LN gezeigt, dass sie eigentlich gar nicht so sympathisch ist ;) Zum Haten ist sie aber auch irgendwie zu einseitig. Ich bleibe dabei, dass Katy B. eigentlich der interessantere Charakter ist, auch wenn beide zuweilen hohe Nervfaktoren besitzen.

Elizabeth
28-08-2020, 09:58
[QUOTE=Blackbird;49161022]Ich hatte eigentlich fest damit gerechnet, dass sie ins Finale kommt und aufgrund der "Mischung" hätte ich es vielleicht auch sogar besser gefunden als die Konstellation, die jetzt dort ist.

Trotzdem hat sie in der LN gezeigt, dass sie eigentlich gar nicht so sympathisch ist ;) Zum Haten ist sie aber auch irgendwie zu einseitig. Ich bleibe dabei, dass Katy B. eigentlich der interessantere Charakter ist, auch wenn beide zuweilen hohe Nervfaktoren besitzen.[/QUOTE]

Und wie anders sie geredet hat in der LN!

nadine3108
28-08-2020, 10:06
Spätestens nach Emmys Auftritt in der Late Night Show gestern hat für mich Simone völlig recht gehabt mit ihrer Aussage das Emmy "komplett fake" ist, wer das jetzt noch nicht bemerkt hat, dem ist auch nicht zu helfen.

Giftnudel
28-08-2020, 10:27
Schön fand ich, wie Emmy Simone?? Werner?? Ikke?? sehr energisch und straight aufgefordert hat, ihre Mutter aus dem Spiel zu lassen. Sie selbst könne man angreifen, die Mutter nicht. Sehr couragiert. Sie hatte schon hier und da ihre Highlights.

Steffen
28-08-2020, 10:37
[QUOTE=nadine3108;49161074]Spätestens nach Emmys Auftritt in der Late Night Show gestern hat für mich Simone völlig recht gehabt mit ihrer Aussage das Emmy "komplett fake" ist, wer das jetzt noch nicht bemerkt hat, dem ist auch nicht zu helfen.[/QUOTE]


:d:

Kann man nur zustimmen.

Und wie sie sich freute das ihre Follower Zahlen gestiegen sind. Also war bei BB alles nur Show und d Fake damit ihre Zahlen steigen.

nadine3108
28-08-2020, 10:39
Ja, der blaue Haken, ähnlich wichtig den zu bekommen wie das Bundesverdienstkreuz :rotfl:

Sally
28-08-2020, 10:54
ich war sehr überrascht, das sie geflogen ist.
dachte, das sie mit aller gewalt ins finale gezogen wird.

schön, das keine frau mehr drin ist, die nur ihre brüste im kopf hat und einige zuschauer damit belästigt.

tanke teutschlant!

chaostussi
28-08-2020, 11:06
Die gestrige Rauswurfshow von Emmy war einfach nur genial ...
so setzt man vorlaute unerzogene Rotzgören an die Luft :rotfl::clap:

Wer sich so aufführt und benimmt, dem ist die Blamage in doppelter und dreifacher Ausführung auch von ganzem Herzen gegönnt. :clap:

DANKE Big Brother, das war einfach nur Hammer !!!!:beiss::clap:

chaostussi
28-08-2020, 11:13
[QUOTE=Sally;49161149]ich war sehr überrascht, das sie geflogen ist.
dachte, das sie mit aller gewalt ins finale gezogen wird.

schön, das keine frau mehr drin ist, die nur ihre brüste im kopf hat und einige zuschauer damit belästigt.

tanke teutschlant![/QUOTE]

Ihre Aufforderung "massier mir meine Titten" so wie ihr Gegrabsche und Gefummel an Udo und Mischa müsste eigentlich rechtliche Folgen für sie haben .. *me too* die betroffenen Männer müssten Eier zeigen, wenn SAT1 bei derartigen Entgleisungen nicht einschreitet.

Rapunzel 45
28-08-2020, 11:21
Ich bin froh, dass sie nicht ins Finale eingezogen ist und somit die Staffel nicht gewinnen kann.

Warum? Es wäre für mich ein völlig falsches Signal gewesen, wenn dadurch ihr Verhalten in Bezug auf fast pornomäßiges Handeln sanktioniert werden würde. Die vielen jungen Mädchen am Bildschirm werden in ihrem Glauben bestärkt, dass man keine Schule oder Universität absolvieren muss, um berühmt zu werden und damit (wovon ich ausgehe) eine Menge Geld zu verdienen.

Sie hatte durchaus sympathische Momente, wie z.B ihre Einkäufe bei Penny, was die anderen Bewohnerdurchaus gelobt haben.

Nosferata
28-08-2020, 11:25
[QUOTE=Steffen;49161113]:d:

Kann man nur zustimmen.

Und wie sie sich freute das ihre Follower Zahlen gestiegen sind. Also war bei BB alles nur Show und d Fake damit ihre Zahlen steigen.[/QUOTE]

Ach, und die anderen haben sich geärgert über ihre gestiegenen Zahlen?

So eine Fake-Mannschaft, alle raus!

[QUOTE=nadine3108;49161118]Ja, der blaue Hacken, ähnlich wichtig den zu bekommen wie das Bundesverdienstkreuz :rotfl:[/QUOTE]

In welchem Garten war sie denn mit ihrer blauen Hacke unterwegs? :kopfkratz

Onkel Uhu
28-08-2020, 11:35
Wie diese Leute ticken, sieht man an dieser Haken-Geschichte. ( bedeutet wohl , verkürzt gesagt, mehr Geld durch mehr Werbeeinnahmen, vermute ich mal ) Das war das erste und wichtigste, was die Schwester ihr gestern in der Late Night Show per Telefon mitteilen musste. Nicht, wie geht es Mama, Papa, Oma, Opa, Hund & Co. , nein, der scheiß Haken.

nadine3108
28-08-2020, 11:38
[QUOTE=Nosferata;49161222]
In welchem Garten war sie denn mit ihrer blauen Hacke unterwegs? :kopfkratz[/QUOTE]
:Dsorry Autokorrektur.:rolleyes:

Ksenia
28-08-2020, 11:42
[QUOTE=Elizabeth;49161053]Und wie anders sie geredet hat in der LN![/QUOTE]

sie hat probiert ihren frust zu verbergen,was ihr ganz und gar nicht gelungen ist

das ewige nomminiert-sein und gezittere ob es weitergeht oder nicht,während liebe mitbewohner vielleicht mal einmal draufstanden und sich ganz gemütlich ins finale geschaukelt haben,hätte wohl jeden an nerven gezerrt.

dann kommt dann eben so ein komischer,maskenhafter aufgesetzter auftritt wie in der late night dabei raus.

menschlich find ich das aber absolut verständlich.aus ihrer sicht muss das ja wie eine hetzjagd gewesen sein,die im 5.oder 6. anlauf dann doch noch erfolgreich war.wobei sie rolle des opfers der jagd spielen musste

Flunsch
28-08-2020, 11:58
Emmy ein "Opfer"... amüsant :smoke:

starshine_vie
28-08-2020, 12:04
[QUOTE=Flunsch;49161276]Emmy ein "Opfer"... amüsant :smoke:[/QUOTE]

Allerdings :D

Obwohl ich diverse Ansagen von Simone, Ikke und Werner unmöglich und übergriffig fand. Werner hat sich auf Ikkes Seite geschlagen, ich denke mir, dass das etwas mit finanzieller Unterstützung nach PBB zu tun hat. In welcher Form auch immer. Und das meine ich jetzt ohne Wertung.

Moritza
28-08-2020, 12:11
[QUOTE=Giftnudel;49161104]Schön fand ich, wie Emmy Simone?? Werner?? Ikke?? sehr energisch und straight aufgefordert hat, ihre Mutter aus dem Spiel zu lassen. Sie selbst könne man angreifen, die Mutter nicht. Sehr couragiert. Sie hatte schon hier und da ihre Highlights.[/QUOTE]

Und sicher paar neue Kunden.

JackB
28-08-2020, 12:12
[QUOTE=Steffen;49161113]:d:

Kann man nur zustimmen.

Und wie sie sich freute das ihre Follower Zahlen gestiegen sind. Also war bei BB alles nur Show und d Fake damit ihre Zahlen steigen.[/QUOTE]

Was hat das mit Fake zu tun?

Sie hat nie ein Hehl daraus. dass Zweck ihrer Teilnahme die Steigerung ihre Bekanntheit war. Welche sich nun mal in Followern bemisst.

Andere nehmen teil wegen der Gage, oder in der Hoffnung aufs Preisgeld, oder zur Selbstfindung, oder um über "die Community" aufzuklären, oder um der Öffentlichkeit zu zeigen, "wie sie wirklich sind".

Was davon fällt für dich nicht unter "Show und Fake"?

JackB
28-08-2020, 12:23
[QUOTE=Onkel Uhu;49161238]Wie diese Leute ticken, sieht man an dieser Haken-Geschichte. ( bedeutet wohl , verkürzt gesagt, mehr Geld durch mehr Werbeeinnahmen, vermute ich mal ) Das war das erste und wichtigste, was die Schwester ihr gestern in der Late Night Show per Telefon mitteilen musste. Nicht, wie geht es Mama, Papa, Oma, Opa, Hund & Co. , nein, der scheiß Haken.[/QUOTE]

Wenn du aufgepasst hättest, wüsstest du, dass ihr Papa sich schon lange nicht mehr um sie kümmert, und dass sie erst vor wenigen Tagen eine Botschaft bekommen hatte, dass es Mama und Hund gut ging. Von Oma und Opa war nie die Rede, wahrscheinlich sind die tot oder verschollen.
Sie war ja nicht monatelang weggesperrt. Es ist nicht zu erwarten, dass sich innerhalb weniger Tage im Befinden von Mama und Hund grundlegendes ändern wird. Und wenn doch, ist das nicht unbedingt ein Thema für die Liveschalte.

HaJo55
28-08-2020, 12:29
[QUOTE=Rapunzel 45;49161214]Ich bin froh, dass sie nicht ins Finale eingezogen ist und somit die Staffel nicht gewinnen kann.

Warum? Es wäre für mich ein völlig falsches Signal gewesen, wenn dadurch ihr Verhalten in Bezug auf fast pornomäßiges Handeln sanktioniert werden würde. Die vielen jungen Mädchen am Bildschirm werden in ihrem Glauben bestärkt, dass man keine Schule oder Universität absolvieren muss, um berühmt zu werden [/QUOTE]
Das Wort "sanktioniert" passt nicht zu deinem Froh-sein.

Chiquita
28-08-2020, 12:32
[QUOTE=Ksenia;49161248]sie hat probiert ihren frust zu verbergen,was ihr ganz und gar nicht gelungen ist

das ewige nomminiert-sein und gezittere ob es weitergeht oder nicht,während liebe mitbewohner vielleicht mal einmal draufstanden und sich ganz gemütlich ins finale geschaukelt haben,hätte wohl jeden an nerven gezerrt.

dann kommt dann eben so ein komischer,maskenhafter aufgesetzter auftritt wie in der late night dabei raus.

menschlich find ich das aber absolut verständlich.aus ihrer sicht muss das ja wie eine hetzjagd gewesen sein,die im 5.oder 6. anlauf dann doch noch erfolgreich war.wobei sie rolle des opfers der jagd spielen musste[/QUOTE]

Komisch, daß Ramin 5 mal nominiert war und zittern musste, davon redet hier keiner. Er ging erhobenen Hauptes, ohne Rumgezeter.
Aber mit der seit 3 Jahren 21 jährigen macht man gemeinsam mimimimimi. :rolleyes:

Onkel Uhu
28-08-2020, 12:41
[QUOTE=JackB;49161311]Wenn du aufgepasst hättest, wüsstest du, dass ihr Papa sich schon lange nicht mehr um sie kümmert, und dass sie erst vor wenigen Tagen eine Botschaft bekommen hatte, dass es Mama und Hund gut ging. Von Oma und Opa war nie die Rede, wahrscheinlich sind die tot oder verschollen.
Sie war ja nicht monatelang weggesperrt. Es ist nicht zu erwarten, dass sich innerhalb weniger Tage im Befinden von Mama und Hund grundlegendes ändern wird. Und wenn doch, ist das nicht unbedingt ein Thema für die Liveschalte.[/QUOTE]

Das mit dem Vater hatte ich mitbekommen, dass der sich von der Mutter getrennt hatte. Den Part, ob Emmy noch lose mit dem Vater in Kontakt ist oder gar nicht mehr, das weiß ich nicht mehr. Das mit der Videobotschaft ist schon ein paar Tage her und in Coronazeiten kann sich da schnell mal was ändern. Ob bei Emmy mit 21 schon alle 4 Großeltern verstorben/verschollen sind, wurde in der Tat nicht erwähnt. Mir ging es nur darum, dass Klickzahlen und Haken für diese Instagram-Leute anscheinend heutzutage offenbar wichtiger sind als alles oder vieles andere.

JackB
28-08-2020, 12:41
[QUOTE=Rapunzel 45;49161214]

Warum? Es wäre für mich ein völlig falsches Signal gewesen, wenn dadurch ihr Verhalten in Bezug auf fast pornomäßiges Handeln sanktioniert werden würde. Die vielen jungen Mädchen am Bildschirm werden in ihrem Glauben bestärkt, dass man keine Schule oder Universität absolvieren muss, um berühmt zu werden und damit (wovon ich ausgehe) eine Menge Geld zu verdienen.

[/QUOTE]

Schule muss jeder absolvieren, aber bezüglich Universität stimmt es ja.
Man muss tatsächlich nicht unbedingt studiert haben, um "was zu werden", und es ist vielleicht ganz gut, dass endlich mit diesem Irrglauben aufgeräumt würde.

Da spielt es auch gar keine Rolle, dass Emmy ausgeschieden ist, denn das sieht man auch an Ikke, der es ohne abgeschlossenes Studium, aber mit verschiedenen abgebrochenen Ausbildung anscheinend zum erfolgreichen Unternehmer, Entertainer und Multimillionär geschafft hat.

Ein Universitätsabschluss wird überschätzt.

Nosferata
28-08-2020, 12:57
[QUOTE=Chiquita;49161329]Komisch, daß Ramin 5 mal nominiert war und zittern musste, davon redet hier keiner. Er ging erhobenen Hauptes, ohne Rumgezeter.
Aber mit der seit 3 Jahren 21 jährigen macht man gemeinsam mimimimimi. :rolleyes:[/QUOTE]


Ist ja auch nicht Ramins Thread.

badenserin
28-08-2020, 12:58
[QUOTE=Rapunzel 45;49161214] Die vielen jungen Mädchen am Bildschirm werden in ihrem Glauben bestärkt, dass man keine Schule oder Universität absolvieren muss, um berühmt zu werden und damit (wovon ich ausgehe) eine Menge Geld zu verdienen.[/QUOTE]

Alternativ können sie auch Kellnerin werden, einen Fußballstar heiraten und sich dann auf Instagram inszenieren. Um auf Malle Tittenlieder zu grölen und zum Saufen zu animieren, dürfte es allerdings wegen Corona zu spät sein. Habe ich die Kohle verzockt, hilft ein Spendenfonds. Für keine der drei genannten Karrieren war ein Universitätsstudium Voraussetzung.

Mir ist es schwer gefallen, Sympathie für Emmy zu entwickeln. Mit ihrem Erscheinungsbild und Auftreten ist sie bei mir in einer Schublade gelandet, in die sie teilweise auch reinpasst. Wenn aber ausgerechnet sie als schlimmes Vorbild herhalten soll, während die drei Oberlehrer selbst auch kein gutes Bild abgeben, ist sie mir jedenfalls lieber als die Herrschaften auf dem allzu hohen Ross. Das gilt umso mehr, als sie die vor allem von der Altherrenriege verteilten verbalen Ohrfeifen einigermaßen mit Gelassenheit ertragen hat und bei den Spielen gut dabei war.

JackB
28-08-2020, 13:00
[QUOTE=Onkel Uhu;49161348] Mir ging es nur darum, dass Klickzahlen und Haken für diese Instagram-Leute anscheinend heutzutage offenbar wichtiger sind als alles oder vieles andere.[/QUOTE]

Die Schilderung deiner Beobachtung klingt leider abwertend, wie eine Kritik ("der scheiß Haken").

Der Haken und die Followerzahlen sind aber keine Nebensächlichkeit, sondern Gradmesser für den Erfolg der ganzen Aktion. Emmy war nicht auf einem Selbsterfahrungstrip, sondern auf einer Art "Geschäftsreise". Und zwar auf einer extrem wichtigen, die ein

entscheidender Karrierebaustein werden soll. Natürlich will sie wissen, ob sich das alles gelohnt hat.

Und auch in Coronazeiten ist das individuelle Risiko, innerhalb von ein paar Tagen schwer zu erkranken, nicht besonders groß.

Fox012
28-08-2020, 13:08
[QUOTE=JackB;49161303]
Sie hat nie ein Hehl daraus. dass Zweck ihrer Teilnahme die Steigerung ihre Bekanntheit war. Welche sich nun mal in Followern bemisst.
[/QUOTE]

Hat ja bei Natasha(BB15) super funktioniert.. nicht.. die ist heute auch nix mehr ihre Streamer/influecnerin Karriere hat schnell nen knick bekommen und heute postet die auch nix mehr.. da hat der "blaue haken" auch nicht geholfen wird emmy ähnlich ergehen.. :nixweiss:

Steffen
28-08-2020, 13:14
[QUOTE=JackB;49161397]Die Schilderung deiner Beobachtung klingt leider abwertend, wie eine Kritik ("der scheiß Haken").

Der Haken und die Followerzahlen sind aber keine Nebensächlichkeit, sondern Gradmesser für den Erfolg der ganzen Aktion. Emmy war nicht auf einem Selbsterfahrungstrip, sondern auf einer Art "Geschäftsreise". Und zwar auf einer extrem wichtigen, die ein

entscheidender Karrierebaustein werden soll. Natürlich will sie wissen, ob sich das alles gelohnt hat.

Und auch in Coronazeiten ist das individuelle Risiko, innerhalb von ein paar Tagen schwer zu erkranken, nicht besonders groß.[/QUOTE]


Die meisten die in solche Formate gehen sind nicht da um einem Selbsterfahrungstrip zu machen sondern um Bekannt zu werden oder sich wieder ins Gespräch zu bringen und so seinen Marktwert wieder zu steigen. Da ist Emmy sicher nicht alleine.

Und damit meine ich nicht nur PBB sondern auch das Dschungelcamp und die anderen Formate.

JackB
28-08-2020, 13:18
[QUOTE=Fox012;49161412]Hat ja bei Natasha(BB15) super funktioniert.. nicht.. [/QUOTE]

Was ist das eigentlich für eine komische Grammatik? Wo kommt das her, dieses nachgestellte "nicht"?

JackB
28-08-2020, 13:24
[QUOTE=Steffen;49161420]Die meisten die in solche Formate gehen sind nicht da um einem Selbsterfahrungstrip zu machen sondern um Bekannt zu werden oder sich wieder ins Gespräch zu bringen und so seinen Marktwert wieder zu steigen. Da ist Emmy sicher nicht alleine.

[/QUOTE]

Das denke ich auch. Und deshalb wundere ich mich über deine Aussage bezüglich "Show und Fake".

kiki75
28-08-2020, 13:24
[QUOTE=badenserin;49161394]Alternativ können sie auch Kellnerin werden, einen Fußballstar heiraten und sich dann auf Instagram inszenieren. Um auf Malle Tittenlieder zu grölen und zum Saufen zu animieren, dürfte es allerdings wegen Corona zu spät sein. Habe ich die Kohle verzockt, hilft ein Spendenfonds. Für keine der drei genannten Karrieren war ein Universitätsstudium Voraussetzung.

Mir ist es schwer gefallen, Sympathie für Emmy zu entwickeln. Mit ihrem Erscheinungsbild und Auftreten ist sie bei mir in einer Schublade gelandet, in die sie teilweise auch reinpasst. Wenn aber ausgerechnet sie als schlimmes Vorbild herhalten soll, während die drei Oberlehrer selbst auch kein gutes Bild abgeben, ist sie mir jedenfalls lieber als die Herrschaften auf dem allzu hohen Ross. Das gilt umso mehr, als sie die vor allem von der Altherrenriege verteilten verbalen Ohrfeifen einigermaßen mit Gelassenheit ertragen hat und bei den Spielen gut dabei war.[/QUOTE]
was an dem beruf einer kellnerin ist denn so unwürdig.
weisst du wieviele studenten und studentinnen "nebenher" kellnern um ihr studium zu finanzieren?
woher weisst du, dass werner nie studiert hat?
ganz davon abgesehen finde ich es beschämend einen 82jährigen an seinen letzten 10 jahren zu messen und bewerten.und ich bin kein fan...mehr.
Quelle:https://web.de/magazine/sport/thema/werner-hansch
Nach dem Abitur studierte Hansch Jura und Neuere Geschichte. Als beide Eltern innerhalb von vier Wochen starben, brach er das Studium ab. Es folgte ein Pädagogikstudium und eine Anstellung als Lehrer. Als er 34 Jahre alt war, begann er nochmals ein neues Studium - Soziologie und Politik.

Fox012
28-08-2020, 13:34
[QUOTE=JackB;49161427]Was ist das eigentlich für eine komische Grammatik? Wo kommt das her, dieses nachgestellte "nicht"?[/QUOTE]

um Sarkasmus auszudrücken grade in foren funktioniert aber auch Verbal ;)

badenserin
28-08-2020, 13:36
[QUOTE=kiki75;49161448]was an dem beruf einer kellnerin ist denn so unwürdig.
weisst du wieviele studenten und studentinnen "nebenher" kellnern um ihr studium zu finanzieren?
woher weisst du, dass werner nie studiert hat?[/QUOTE]

Ja, weiß ich. Während meines Studiums habe ich selbst gekellnert. Ich habe auch nirgendwo geschrieben, daran sei etwas "unwürdig".

Darum geht es aber nicht. Ich habe einer Userin geantwortet, die meint, es bestehe die Gefahr, dass junge Mädchen im Glauben bestärkt werden "dass man keine Schule oder Universität absolvieren muss, um berühmt zu werden und damit (wovon ich ausgehe) eine Menge Geld zu verdienen."

Man muss aber sowieso nicht studiert haben, um das eine (berühmt sein) oder das andere (Menge Geld) zu erreichen. Darum ging es.

Mir persönlich ist es völlig wurscht, wer welche Ausbildung hat. Mir ist es persönlich aber nicht wurscht, wenn drei Leute in einem ohnehin zweifelhaften TV-Format sich zum Richter über jemanden aufschwingen, deren Lebenswandel, Aussehen und Verhalten ihnen nicht passt, während sie selbst als Vorbild wenig hergeben. Beschämend verhält sich meiner Meinung nach Werner und zwar hier und heute. An seinem Verhalten jetzt muss er sich messen lassen, wenn er sich öffentlich zeigt und damit Geld verdienen will.

JackB
28-08-2020, 13:39
[QUOTE=kiki75;49161448]was an dem beruf einer kellnerin ist denn so unwürdig.
weisst du wieviele studenten und studentinnen "nebenher" kellnern um ihr studium zu finanzieren?
[/QUOTE]

Dass viele Studenten nebenher kellnern, ist nicht gerade eine gutes Argument, um den Beruf der Kellnerin als erstrebenswertes Berufsziel darzustellen. ;)
Unwürdig ist der Beruf nicht, aber die Arbeitsbedingungen und Verdienstmöglichkeiten nicht die allerbesten.

Allerdings enden auch für jemanden ohne Hochschulabschluss die Perspektiven noch lange nicht beim Kellnern. Man kann auch Koch werden (da verdient man schon besser), man kann ein Restaurant leiten, eines übernehmen, oder eine ganze Restaurantkette gründen. The sky is the limit, auch ohne Studium.

Premiere0815
28-08-2020, 14:01
[QUOTE=JackB;49161427]Was ist das eigentlich für eine komische Grammatik? Wo kommt das her, dieses nachgestellte "nicht"?[/QUOTE]

pantoffel bietet jetzt Onlineseminare an. :)

Tja, nun ist sie weg. Aber noch nicht vom Fenster.

Ksenia
28-08-2020, 14:04
[QUOTE=Chiquita;49161329]Komisch, daß Ramin 5 mal nominiert war und zittern musste, davon redet hier keiner. Er ging erhobenen Hauptes, ohne Rumgezeter.
Aber mit der seit 3 Jahren 21 jährigen macht man gemeinsam mimimimimi. :rolleyes:[/QUOTE]

hast du mich gründlich missverstanden.

habe ich meine meinung dazu geschrieben,wie dieser komische late night auftritt zu erklären sein könnte und dazu mal probiert mich in ihre lage zu versetzen. kann schon sein das die das selbst ganz anders sieht.

was ramin angeht: ja, der hat dieses ewige nomminieren sehr ruhig hingenommen. ist aber auch ein ganz anderer, sehr sachlicher typ,der sich immer unter kontrolle hat.deshalb hat mich das nicht gewundert,das der auch in der late night genauso war. ist aber auch einige jahre älter und lebenserfahrener.

HaJo55
28-08-2020, 14:29
[QUOTE=badenserin;49161470](...) Beschämend verhält sich meiner Meinung nach Werner und zwar hier und heute. An seinem Verhalten jetzt muss er sich messen lassen, wenn er sich öffentlich zeigt und damit Geld verdienen will.[/QUOTE]
Dass Werner Hansch sich öffentlich per Privatfernsehen zeigt und dafür eine Gage bekommt, empfinde ich nicht als 'beschämend'.
Denn ich gehe davon aus, dass es für den 82-jährigen Werner Hansch hier in Deutschland keinen anderen viel Geld einbringenden Arbeitsplatz gibt.

GiGi_Ganter
28-08-2020, 14:43
[QUOTE=Ksenia;49161248]....

dann kommt dann eben so ein komischer,maskenhafter aufgesetzter auftritt wie in der late night dabei raus.

...[/QUOTE]

Wobei -und ich mag mich vlt. irren; aber

Grade dieser Auftritt, als auch noch ne Szene im Haus (Nach SdW_Laß meine Mutter da raus) bzw. ein paar andere/klare Ansagen
zeigten mir,
daß sie weder das Dummchen ist, noch naiv,
sondern durchaus nen Plan hat -egal was man von dem hält-
mit einem ganz klaren Spielfeld (Riege: Kasawitzka/Micaela Schäfer)
da durchaus auch mit dem jugendlichen Aussehen kokketiert, als auch anderen Reizen -und sind wir es uns ehrlich; Wird genügend geben, die darauf abfahren; vermutlich auch Ältere, als bei der Kasawitzka-

Das vlt. ihre eigenen Vorlieben da mit reinspieln - kann sein

Aber: Zwischen "Taff-Reportagen/Kloster" und "jetzt" war ein Wandlung; weg vom verstörrten/verzogenen Mädchen hin zu jemanden, der durchaus (massivst) berechnent und klug ist.

Sie war -imho- in ihrer Wortwahl sehr, sehr bedacht, und alles andere, als die "ewig lüsternde, vulgäre"

Das sie im Haus 3 Wochen ne Rolle durchhielt: Hut ab; vom ersten, bis zum letzten Tag
(auch wenn ich nicht so der Fan von dieser Art Show bin/dies für mich keine Unterhaltung ist oder jemals war)
Schade, das man ihr das feedback verwehrte, warum die letzten Tage andere zu Penny "mußten"

Also wenn da drinnen wer ne grade Linie geliefert hat, dann sie, sei es die Shows, sei es die Spiele oder Anderes


Den Anspruch: Promis/BW privat kennenzulernen häge ich seit BB2 nicht mehr;
weil nach Erfolg von BB war jeder irgendwie nur Selbstdarsteller

@nubis
28-08-2020, 16:45
[QUOTE=Ksenia;49161531]
was ramin angeht: ja, der hat dieses ewige nomminieren sehr ruhig hingenommen. ist aber auch ein ganz anderer, sehr sachlicher typ,der sich immer unter kontrolle hat.deshalb hat mich das nicht gewundert,das der auch in der late night genauso war. ist aber auch einige jahre älter und lebenserfahrener.[/QUOTE]

Der aber auch teils unter gewaltiger Selbstüberschätzung leidet. "Die Nominierung ist überhaupt kein Problem, ich wurde doch schon 4-mal gesaved". Und derlei Aussage kam nicht nur einmal.

Chiquita
28-08-2020, 16:51
[[email protected];49161870]Der aber auch teils unter gewaltiger Selbstüberschätzung leidet. "Die Nominierung ist überhaupt kein Problem, ich wurde doch schon 4-mal gesaved". Und derlei Aussage kam nicht nur einmal.[/QUOTE]

Ramin und Selbstüberschätzung..... :lol:

Proteus
28-08-2020, 16:54
[QUOTE=Rapunzel 45;49161214]Ich bin froh, dass sie nicht ins Finale eingezogen ist und somit die Staffel nicht gewinnen kann.

Warum? Es wäre für mich ein völlig falsches Signal gewesen, wenn dadurch ihr Verhalten in Bezug auf fast pornomäßiges Handeln sanktioniert werden würde. Die vielen jungen Mädchen am Bildschirm werden in ihrem Glauben bestärkt, dass man keine Schule oder Universität absolvieren muss, um berühmt zu werden und damit (wovon ich ausgehe) eine Menge Geld zu verdienen.

Sie hatte durchaus sympathische Momente, wie z.B ihre Einkäufe bei Penny, was die anderen Bewohnerdurchaus gelobt haben.[/QUOTE]

Wieviel Prozent der Leute mit Studienabschluss werden berühmt und/oder reich?
Wieviel Prozent der reichen und/oder berühmten Leute haben einen Studienabschluss?

Ich wäre eher überrascht wenn Zahl 1 über 1% läge.
Und auch bei Zahl 2 denke ich dass eher eine Prozentzahl um die 20% im Bereich des Realistischen ist.

Ein Studium anzufangen weil man berühmt und/oder reich werden will erscheint mir eher als eine Fehlplanung es eigenen Lebens.
In der Mehrheit der Fachgebiete die in den Unis angeboten werden endet man schlussendlich entweder in irgendwelchen Büros oder Labors und ist allerhöchstens einem kleinen Fachbpublikum bekannt wenn/falls man Forschungsarbeiten veröffentlicht (und selbst im letzteren Falle ist es heutzutage eher so dass der eigene Name im Kopf der Arbeit einer von vielen ist, da die meisten wissenschaftlichen Arbeiten von Forscherteams erstellt werden).

Da haben Leute die Influencer werden ... oder, nochmehr, ohne Studium z.B. für eine Modelkarriere oder Schauspielkarriere entdeckt werden ... erheblich mehr Chancen um bekannt zu werden.
Übrigens eine Sache die vielmehr von Formaten wie GNTM oder DSDS befeuert wird als von einer Emmy Russ ;)

Ich kenne keinen meiner Mit-Absolventen meiner Studiengänge der/die schlussendlich berühmt geworden wäre ... selbst bei meinen Profs ist sicher keiner dabei deren Namen irgendein Hinz und Kunz auf der Strasse kennen würde. Dagegen kennt ein großer Proizentsatz der deutschen Bevölkerung die Namen Pietro Lombardi oder Lena Gercke ;)

Reich wird man dadurch nebenher auch nicht ... es gibt sicher Gebiete in denen man durchaus gute Chancen haben mag reich zu werden (etwa wenn man als BWL-Absolvent in die Geschäftsführung eines Unternehmens wechsel) ... gerade im Mittelbau in den Naturwissenschaften an den Unis ist es aber ein schlecht bezahlter Knochenjob mit schlechter Jobsicherheit ... siehe auch hier: https://www.sueddeutsche.de/bildung/mittelbau-befristung-bayreuther-erklaerung-1.4649152

nadine3108
28-08-2020, 16:56
[QUOTE=Chiquita;49161882]Ramin und Selbstüberschätzung..... :lol:[/QUOTE]

:d:

*Blue*
28-08-2020, 16:57
@Proteus

nein, nein :tsts:

studier mal Medizin mit Schwerpunkt Virologie - und warte, bis es eine Pandemie gibt.
schwubbs - biste berühmt :D

ok - reich wirste wohl trotzdem nicht :crap:

joy1968
28-08-2020, 16:57
Ich hätte im Leben nicht gedacht, dass sie gegen Mischa fliegt.
Sympatischer ist sie mir nach drei Wochen immer noch nicht geworden. Aber als mir zum Ende hin die anderen immer unsympatischer wurden, war sie teilweise noch *erträglicher* :D
Sie wird sicherlich durch alle Trashformate tingeln, ergo hat sie ihr Ziel erreicht. :d:

fandango
28-08-2020, 16:57
[[email protected];49161870]Der aber auch teils unter gewaltiger Selbstüberschätzung leidet. "Die Nominierung ist überhaupt kein Problem, ich wurde doch schon 4-mal gesaved". Und derlei Aussage kam nicht nur einmal.[/QUOTE]

Die ihn mochten, sahen in diesem Satz nicht die Selbstüberschätzung sondern die Dankbarkeit.

Proteus
28-08-2020, 17:07
[QUOTE=*Blue*;49161901]@Proteus

nein, nein :tsts:

studier mal Medizin mit Schwerpunkt Virologie - und warte, bis es eine Pandemie gibt.
schwubbs - biste berühmt :D

ok - reich wirste wohl trotzdem nicht :crap:[/QUOTE]

Wie wahr :rotfl:

Ausser natürlich man schafft es im eigenen Heimlabor (nicht im Unilabor, dann muss man die Rechte an die Uni veräussern, weil man Arbeitgeber-Arbeitmaterial verwendete), einen Impfstoff oder Heilmittel für die Pandemie zu finden und sich die Patentrechte zu sichern ... dann kann man reich UND berühmt werden :D

nadine3108
28-08-2020, 17:08
[QUOTE=fandango;49161904]Die ihn mochten, sahen in diesem Satz nicht die Selbstüberschätzung sondern die Dankbarkeit.[/QUOTE]
:d:
Das und ich hatte auch das Gefühl er wollte halt den anderen, die ein schlechtes Gewissen hatten das es jetzt wieder er ist (Simone z.B. wollte ja das Kathy sie auswählt) beruhigen, so nach dem Motto "ich hab die ersten vier mal überlebt, ich überlebe auch das 5te mal" also nicht im Sinne von "ich komme eh weiter", sondern "ich hab kein Problem damit egal wie es ausgeht und wenn es nicht reicht kann ich froh sein, dass ich trotz 4 Nomis bis hierher gekommen bin."

badenserin
28-08-2020, 18:17
[QUOTE=HaJo55;49161602]Dass Werner Hansch sich öffentlich per Privatfernsehen zeigt und dafür eine Gage bekommt, empfinde ich nicht als 'beschämend'.
Denn ich gehe davon aus, dass es für den 82-jährigen Werner Hansch hier in Deutschland keinen anderen viel Geld einbringenden Arbeitsplatz gibt.[/QUOTE]

Keine Ahnung, warum du mich zitierst, ich hatte jedenfalls nichts dergleichen geschrieben. Es ging nicht um die Teilnahme an sich - sonst wäre ja das Verhalten aller Teilnehmer beschämend - sondern um die Art und Weise, wie er sich im Rahmen des Formats verhält. Das Wort beschämend hatte zuvor eine andere Userin verwendet, die meinte, man solle ihn nicht an den letzten paar Jahren messen.

Fridolin
28-08-2020, 18:44
:wub: :wub: :wub: S I E G E R I N - D E R - H E R Z E N :wub: :wub: :wub:

Tasmanische Teufelin
28-08-2020, 18:45
Heisst das nicht Genitalien? :zahn:

Nosferata
28-08-2020, 18:47
Gen Italien?
Was willste dort?

Cindarella-
28-08-2020, 18:49
[QUOTE=joy1968;49161903]Ich hätte im Leben nicht gedacht, dass sie gegen Mischa fliegt.
Sympatischer ist sie mir nach drei Wochen immer noch nicht geworden. Aber als mir zum Ende hin die anderen immer unsympatischer wurden, war sie teilweise noch *erträglicher* :D
Sie wird sicherlich durch alle Trashformate tingeln, ergo hat sie ihr Ziel erreicht. :d:[/QUOTE]

Geht mir ähnlich.
Sie ist mir zwar schon etwas sympathischer geworden, ich hätte aber nie gedacht, dass sie mir lieber sein wird als so manch anderer da drin.
Meine ganzen Favoriten wurden mir von Tag zu Tag unsympathischer Simone, Werner und leider auch Ikke.
Bei den diskussionen der letzten Tage habe ich mich immer wieder dabei erwischt, dass ich auf ihrer Seite war und es total anmaßend fand, wie die anderen mit ihr gesprochen habe.

Mir ist um ehrlich zu sein egal was da jetzt noch nach PBB "Karriere" Technisch passiert und in welchen Shows sie noch Auftritt. Bewusst verfolgen werd ich es nicht aber sollte sie in einer Show sein die ich zufällig auch sehe, werde ich nicht mehr wie am Anfang die Hände über den Kopf schlagen.

*Blue*
28-08-2020, 19:11
[QUOTE=Tasmanische Teufelin;49162182]Heisst das nicht Genitalien? :zahn:[/QUOTE]


:rotfl: :d:

fandango
28-08-2020, 19:13
Alles hat ein ende nur die Wurst hat zwei
Jawoll mein schatz es ist vorbei
Doch du musst nicht traurig sein, du bist ja nicht lang allein


https://www.youtube.com/watch?v=582FrJaDMOk

Elizabeth
28-08-2020, 19:39
[QUOTE=Nosferata;49162189]Gen Italien?
Was willste dort?[/QUOTE]

:rotfl:

pantoffel_3
29-08-2020, 01:22
Ihr will ich einfach nur zurufen "Mädel, mach wat draus", so groß wird die Chance nie wieder sein.

Mach Dich schlau, alle Welt anrufen un nur zuhören. Gut Management dat A un O. :smoke:

GiGi_Ganter
29-08-2020, 01:27
Hör uff ständig, dieses arme, selbstbestimmte Mädl verbiegen zu wollen :hammer:

Ihre freien Gedanken werden uns eine wunderbare freie Welt beschaffen;
und den Hautärzten ne volle Praxis

Blue_Mako
29-08-2020, 14:44
Sinneswandel beim Playboy (quelle surprise! :rotfl:) und andere Themen im Gala Interview:

https://www.gala.de/stars/interview/emmy-russ--sie-hat-schon-mit-dem--playboy--gesprochen-22316104.html

Moritza
29-08-2020, 14:56
[QUOTE=Blue_Mako;49166556]Sinneswandel beim Playboy (quelle surprise! :rotfl:) und andere Themen im Gala Interview:

https://www.gala.de/stars/interview/emmy-russ--sie-hat-schon-mit-dem--playboy--gesprochen-22316104.html[/QUOTE]

Da isse wieder ...die Emmy Stuss.

Angie07
29-08-2020, 15:09
[QUOTE=Moritza;49166585]Da isse wieder ...die Emmy Stuss.[/QUOTE]

:ja: :D

[QUOTE] Sie haben im Märchenland polarisiert. Simone Mecky-Ballack glaubt, bei Ihnen sei vieles reine Show. Was halten Sie von dieser Einschätzung?

Russ: Ihre Einschätzung ist komplett falsch. Wir waren drei Wochen da drin. Niemand kann über diesen Zeitraum fake sein oder eine Rolle spielen. Das hält kein Mensch aus. Sogar Ikke hat es nicht ausgehalten und seine Perücke abgenommen. Für mich ist es meine erste TV-Sendung, ich brauche gar nichts zu beweisen. Ich bin so. [/QUOTE]
Quelle https://www.gala.de/stars/interview/emmy-russ--sie-hat-schon-mit-dem--playboy--gesprochen-22316104.html


:rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl:

Chiquita
29-08-2020, 15:11
Die merkt schon gar nicht mehr wenn sie lügt, so eingefleischt ist das bei ihr. :rolleyes:

Blue_Mako
29-08-2020, 15:16
[QUOTE=Moritza;49166585]Da isse wieder ...die Emmy Stuss.[/QUOTE]

Wieso "Stuss"? Weiß doch jeder das sie das will, oder wie meinst du das.:nixweiss:

Edit: Ach so...Nun ja, es scheint als ob Florian Boitin (Playboy Dt. Chef) Emmy mittlerweile auf Insta folgt, und auf seine ursprünglich ablehnende Haltung auf seiner Insta Seite angesprochen, verlinkt

er zum obigen Gala Artikel.