PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Claudia Kohde-Kilsch - spielte 1987 bereits in einem Tennis-Märchen mit


Werbung

BVB4ever
08-08-2020, 15:14
https://i3-img.sat1.de/pis/ezone/9f0fqgELB38wdEB0AB1fHPDQCtTDCJ4UYl_Ic-IXCoYylZ0mXauk1M9wuU4rv5_rLEYRvbq7E9XZCtzWa-Fqkjthi-wT7hLs0selOSpS4CoT6vRL4Vp6MQomqQTX085zt_uXIN6PP3_3Iyw67FWTGX_bfUW qlhTEyLiGdg5jyJKuIvuGmT2std8IPmu4nORH20nS2E6UnAluUDteSNitUTNcXRm5 lQ7to6lAOD8/profile:mag-996x562?source

Die Tennis-Legende an der Seite von Steffi Graf

"Angriff ist die beste Verteidigung. Da kommt meine Kämpfernatur raus."

Name: Claudia Kohde-Kilsch
Alter: 56
Geburtsdatum: 11. Dezember 1963
Geburtsort: Saarbrücken
Sternzeichen: Schütze
Eine Tennis-Legende bei "Promi Big Brother"

Claudia Kohde-Kilsch zählte fünf Jahre lang zu den Top 10 der erfolgreichsten deutschen Tennisspielerinnen. Heute arbeitet sie als Bundestrainerin beim Deutschen Tennisbund und ist Teil eines Bundestrainerteams für das Deutsche Rollstuhltennis.
Neue Karriere für Claudia Kohde-Kilsch

20 Jahre lang war sie Tennis-Profi, danach ging es für sie beruflich in eine andere Richtung. Sie absolvierte einen Journalismus-Lehrgang an der Deutschen Fachhochschule in Berlin, wurde Pressesprecherin und Direktkandidatin der Partei "Die Linke". 2019 wechselte die 56-Jährige die Partei und wird Mitglied der "SPD".

Quelle: https://www.sat1.de/tv/promi-big-brother/bewohner/claudia-kohde-kilsch

Bevor sie als eine der ruhigeren Bewohner am Montag bereits wieder gehen muss, schnell noch den Thread!

funfan
08-08-2020, 15:19
Sie tut mir ein bißchen leid - ich glaube, sie fühlt sich so als wäre sie auf einem anderen Planeten gelandet.:D

chining
08-08-2020, 15:24
ich mochte die zu ihrer aktiven Zeit schon nicht :)

irgendwie war sie immer muffisch und schlecht drauf

1Live
08-08-2020, 15:27
Langweilig! Kann am Montag gerne raus. :)

Premiere0815
08-08-2020, 16:01
Sie ist von der Linken zur SPD gegangen?

Kann gerne raus, sofort. :zeter:

Das waren noch Zeiten, spontan fällt mir Sylvia Hanika ein, oder wer war die kleine mit der Milchschnitte, Frau Huber? Finde sie nicht langweilig. :)

Steffen
08-08-2020, 17:12
Ist für mich der einzige Wirkliche Promi im Haus. Sicher nur reine Tennis Fans aus alten Zeiten kennen sie.

Wobei bisher doch langweilig war und nicht in Aktion zu sehen war.

El Coco Loco
08-08-2020, 17:23
Zu normal für den Stall. :(

Dr.Murder
08-08-2020, 18:14
[QUOTE=Steffen;49080751]Ist für mich der einzige Wirkliche Promi im Haus. Sicher nur reine Tennis Fans aus alten Zeiten kennen sie.

Wobei bisher doch langweilig war und nicht in Aktion zu sehen war.[/QUOTE]

Ich glaube Kathy Kelly kennen da noch viel mehr.
Die Kellys tourten ja damals zu deren Glanzzeiten um den halben Globus und sind bis heute bekannt.

Ich fand Claudia gestern sehr angenehm, genau wie damals im Tenniszirkus.:d:

Proteus
10-08-2020, 23:19
Bye bye Claudia :wink:

1Live
11-08-2020, 10:11
[QUOTE=1Live;49080545]Langweilig! Kann am Montag gerne raus. :)[/QUOTE]

:)

Nur 5 Tage im Haus und trotzdem die komplette Gage mitnehmen, es gibt schlimmere Schicksalschläge. :wink:

Wero
11-08-2020, 18:58
https://www.bild.de/bild-plus/unterhaltung/tv/tv/promi-big-brother-claudia-kohde-kilsch-so-lief-mein-container-quickie-72329738,view=conversionToLogin.bild.html

Nur kurz da Plus: Sie wäre gerne länger geblieben, aber bereut nichts. War immer in Gruppen und Gesprächen aktiv dabei. Kann sich vorstellen in weiteren Formaten wie Koch-Shows oder Quiz-Shows teilzunehmen. Gönnt Werner den Sieg und verstand sich sehr gut mit Simone und Jenny.

Bunty
11-08-2020, 19:26
[QUOTE=Wero;49092365]https://www.bild.de/bild-plus/unterhaltung/tv/tv/promi-big-brother-claudia-kohde-kilsch-so-lief-mein-container-quickie-72329738,view=conversionToLogin.bild.html

Nur kurz da Plus: Sie wäre gerne länger geblieben, aber bereut nichts. War immer in Gruppen und Gesprächen aktiv dabei. Kann sich vorstellen in weiteren Formaten wie Koch-Shows oder Quiz-Shows teilzunehmen. Gönnt Werner den Sieg und verstand sich sehr gut mit Simone und Jenny.[/QUOTE]

Schon Karriere-Pläne geschmiedet.
Warum auch nicht. Wäre sicher keine schlechte Wahl.