PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Simone Mecky-Ballack - Die Ex vom Capitano


Werbung

Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

BVB4ever
08-08-2020, 19:49
https://i3-img.sat1.de/pis/ezone/96eaqgELB38wdEB0AB1fHPDQCtTDCJ4UYl_Ic-IXCoYylZ0mXauk1M9wuU4rv5_rLEYRvbq7E9XZCtzWa-Fqkjthi-wT7hLs0selOSpS4CbahQ2SNmrZVJleX_wKE85f-OAdJ3aSbzOZKjWRATukR_inTo5cVUPlV5cf8jDo4zuNH8azmGpuYlNpn0ZZ1kypDQ ULoAArgeLBzFpiCP-x1n9EulYE5g7U6fI1VBXpjuhpGgW2YDRu2jh_pBODoNvUqWhnS_m8Ow-XPpX3rJ-4slvVa71Dzh3hod0j3Lh8P_kJLFuIN03E8hHdVufbVg/profile:mag-996x562?source

Die Ex von Michael Ballack

"Ganz ehrlich, wer will denn allein im Pool liegen?"

Name: Simone Mecky-Ballack
Alter: 44 Jahre
Geburtstag: 16. Februar 1976
Geburtsort: Kaiserslautern
Sternzeichen: Wassermann
Wurzeln in Kaiserslautern

Simone Mecky-Ballack erlebt eine unbeschwerte Kindheit in Kaiserslautern. Nach ihrem Schulabschluss macht sie eine Ausbildung zur pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten. Nebenher verdient sie sich Geld in der Gastronomie dazu – und lernt dort Michael Ballack kennen.
Die Frau an der Seite von Michael Ballack

Im "Café am Markt" in Kaiserslautern begegnet sie dem Fußballer, der zu dieser Zeit noch beim "1. FC Kaiserslautern spielt. Die beiden verlieben sich und 2001 kommt ihr erster gemeinsamer Sohn zur Welt. Zwei weitere folgen. Simone begleitet ihren Partner erst nach Starnberg, dann nach London. Sie widmet sich der Erziehung und stellt ihre Karriere hinten an. Die Öffentlichkeit meidet sie zu dieser Zeit eher und versucht sich und ihre drei Söhne von dem ganzen Trubel, den Michael als Nationalspieler anzieht, eher fern zu halten.

Quelle: https://www.sat1.de/tv/promi-big-brother/bewohner/simone-mecky-ballack

Wero
08-08-2020, 19:55
Ich hab´erst mal nichts zu meckern. Wahrscheinlich wird sie aber so wie Anja Schütte damals in erster Linie darauf achten, keine Fehler zu machen und die Zeit für das Geld absitzen.

Dass Sat. 1 sie gewählt hat, verstehe ich eh nicht. So wie sie ihr Privatleben mit Ballack geschützt hat wird sie vermutlich keinerlei schmutzige Wäsche waschen.

Elizabeth
09-08-2020, 09:05
ich kenn die ja nicht und bei der gestrigen sendung hab ich immer wieder überlegt, wer die ist und was sie macht!:D

*Blue*
09-08-2020, 20:57
die nervt jetzt schon - obwohl ich gestern gar nicht gesehen habe :D

wer mit dem Unsympathen Ballack verheiratet war und dann auch noch medien-geil dessen Namen beibehält bei wiederverheiratung - :q:

die muss sich bei mir sooooooooooooooo lang strecken um ein paar sympathiepunkte zu erringen.

fandango
09-08-2020, 21:13
Ach komm, drei Fehler darf jeder haben.

maxine
09-08-2020, 21:27
[QUOTE=Elizabeth;49082962]ich kenn die ja nicht und bei der gestrigen sendung hab ich immer wieder überlegt, wer die ist und was sie macht!:D[/QUOTE]

aber du bist doch im PLT :kopfkratz

Elizabeth
09-08-2020, 21:29
[QUOTE=maxine;49084638]aber du bist doch im PLT :kopfkratz[/QUOTE]

kann mich nicht erinnern, dass sie gross dort Thema war.

*Blue*
09-08-2020, 21:59
[QUOTE=Elizabeth;49084647]kann mich nicht erinnern, dass sie gross dort Thema war.[/QUOTE]


die war da tatsächlich erinnerlich noch nie thema - so uninteressant ist die

und das muss man auch erst mal schaffen :zahn:


oh - ich hab einen neuen PLT-Titel

"Ich war noch nie Thema im PLT" :D

Tante Charlie
09-08-2020, 22:12
[QUOTE=*Blue*;49084775]die war da tatsächlich erinnerlich noch nie thema - so uninteressant ist die
[/QUOTE]

Doch, an einmal erinnerte ich mich. Da gabs ein Foto von ihr mit Zöpfen und ich schrieb, dass Zöpfe ab einem gewissen Alter einfach nicht mehr aussehen und bekam von allen Seiten dafür auf den Deckel.:D

*Blue*
09-08-2020, 22:14
[QUOTE=Tante Charlie;49084828]Doch, an einmal erinnerte ich mich. Da gabs ein Foto von ihr mit Zöpfen und ich schrieb, dass Zöpfe ab einem gewissen Alter einfach nicht mehr aussehen und bekam von allen Seiten dafür auf den Deckel.:D[/QUOTE]

noch ein besserer PLT-Titel

"Ich war schon EINMAL Thema im PLT"


:rotfl: :lol: :wub:

Tante Charlie
09-08-2020, 22:17
[QUOTE=BVB4ever;49080951]
Sie widmet sich der Erziehung und stellt ihre Karriere hinten an. [/QUOTE]

Ich hab jetzt mal gegooglet was eine pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellte so macht um einschätzen zu können, welche Karriere sie hintenangestellt hat und was ihr da so entgangen ist.
Angeblich darf man zwar in einer Apotheke kosmetisch beraten, Ware bestellen und Dinge verkaufen aber keine Rezepte annehmen? Ist das so? Das lässt sich doch in der Praxis gar nicht umsetzen? :confused:

*Blue*
09-08-2020, 22:25
mennooooo :zeter:

die hat ihre Karriere als SPIELERFRAU hintenangestellt. :sumo:

da können sich Frau Mats Hummels und Frau Stefan Effenberger mal ein Beispiel dran nehmen :zeter:

maxine
09-08-2020, 22:34
Die ist jedes Jahr zur Wiesn im PLT, wenn sie mit Effenberg und Kehrt im Trio unterwegs ist.

storch
10-08-2020, 03:16
[QUOTE=*Blue*;49084775]die war da tatsächlich erinnerlich noch nie thema - so uninteressant ist die

und das muss man auch erst mal schaffen :zahn:


...[/QUOTE]

Was ja eigentlich für sie spricht, im Gegensatz zu so einigen "Spieler- und Schauspielerfrauen", Ex oder noch nicht.

Dann hat sie ja einiges richtig gemacht und offensichtlich kein Interesse ihr Privatleben vor die Kamera zu hängen.

Da wird sie mir doch fast schon sympathisch, obwohl ich grundsätzlich dagegen bin, das so jemand (Frau, Mann, Schwester, Bruder, Tochter, Ex von...deswegen) als Promi eingekauft wird.

Ich hoffe, dass sie bald wieder rüber kommt. Erst dann könnte man sie etwas kennenlernen.

Elizabeth
10-08-2020, 08:47
[QUOTE=*Blue*;49084775]die war da tatsächlich erinnerlich noch nie thema - so uninteressant ist die

und das muss man auch erst mal schaffen :zahn:


oh - ich hab einen neuen PLT-Titel

"Ich war noch nie Thema im PLT" :D[/QUOTE]

;) Sehr guter Titel!

badpit
10-08-2020, 11:24
ich bin eher positiv überrascht von Ihr.

joy1968
10-08-2020, 16:17
Mir ist sie total unsympatisch. Sie ist doch bald 10 Jahre von Herrn Ballack getrennt und weint noch über das Wort Spielerfrau?
Sie hat 3 Kinder großgezogen und sicherlich ein finanziell sorgenfreies Leben gehabt. Darüber sollte man rückblickend froh sein, anstatt über das Wort zu nölen.

Nosferata
10-08-2020, 19:19
Vielleicht hat sie sicher über die Spielerfrau nur wegen "damals" beschwert...

Was mich vielmehr wundert: warum trägt sie den Namen Ballack noch?
Es ist doch nicht ihr Name! Sondern der eines längst entschwundenen Ehegatten...

Wenn man wieder heiratet und unbedingt einen Doppelnamen braucht, dann sollte man seinen eigenen nehmen, in diesem Falle die Mädchennamen.

Blackbird
10-08-2020, 19:36
Will halt nicht Spielerfrau genannt werden, aber weiterhin alle Annehmlichkeiten einer Spielerfrau genießen :rolleyes:

El Coco Loco
10-08-2020, 20:01
[QUOTE=Nosferata;49087837]Vielleicht hat sie sicher über die Spielerfrau nur wegen "damals" beschwert...

Was mich vielmehr wundert: warum trägt sie den Namen Ballack noch?
Es ist doch nicht ihr Name! Sondern der eines längst entschwundenen Ehegatten...

Wenn man wieder heiratet und unbedingt einen Doppelnamen braucht, dann sollte man seinen eigenen nehmen, in diesem Falle die Mädchennamen.[/QUOTE]

Wegen ihrer (erwachsenen) Kinder, sagt sie. Dass sich für sie, ohne ihren berühmteren Namen, keiner mehr interessiert, verdrängt man da schon mal.

Kalb
10-08-2020, 20:16
3 Teenager-Söhne! :o Ui, das ist Schicksal. Vollster Respekt von meiner Seite :d:

*Blue*
10-08-2020, 20:56
[QUOTE=Nosferata;49087837]Vielleicht hat sie sicher über die Spielerfrau nur wegen "damals" beschwert...

Was mich vielmehr wundert: warum trägt sie den Namen Ballack noch?
Es ist doch nicht ihr Name! Sondern der eines längst entschwundenen Ehegatten...

Wenn man wieder heiratet und unbedingt einen Doppelnamen braucht, dann sollte man seinen eigenen nehmen, in diesem Falle die Mädchennamen.[/QUOTE]


laut eigener Aussage:

weil ihre Kinder so heissen :sleep: (sie hat vor einem jahr geheiratet - da waren alle Jungs schon in einem Alter wo der gleiche Name der Mutter gar nix mehr zählt) und - das muss man ihr lassen: weil man mich unter diesem Namen kennt. :D

also die wenigen, die sie kennen, kennen sie ja ausschließlich als Ex vom Ballack -
das hat sie jedenfalls geblickt, dass sie nix eigenes an wert oder bekanntheit außerhalb der Ex-Ehe hat. :helga:

da wird mir fast Frau Meis sympathisch, die ratzfaz ihren Gattinnen-Namen abgelegt hat.
und wenn mir Frau Meis sympathisch wird - dann ist was echt im Argen :fürcht: :fürcht: :maso:

maxine
10-08-2020, 22:01
[QUOTE=*Blue*;49088287]laut eigener Aussage:

weil ihre Kinder so heissen :sleep: (sie hat vor einem jahr geheiratet - da waren alle Jungs schon in einem Alter wo der gleiche Name der Mutter gar nix mehr zählt) und - das muss man ihr lassen: weil man mich unter diesem Namen kennt. :D

also die wenigen, die sie kennen, kennen sie ja ausschließlich als Ex vom Ballack -
das hat sie jedenfalls geblickt, dass sie nix eigenes an wert oder bekanntheit außerhalb der Ex-Ehe hat. :helga:

da wird mir fast Frau Meis sympathisch, die ratzfaz ihren Gattinnen-Namen abgelegt hat.
und wenn mir Frau Meis sympathisch wird - dann ist was echt im Argen :fürcht: :fürcht: :maso:[/QUOTE]


Frau Meis hat selbst gesagt, dass sie weiterhin van der Vaart heißen wollte, aber das nach niederländischem Recht nicht möglich war.

.zwegat.
11-08-2020, 02:10
.

.zwegat.
11-08-2020, 02:11
[QUOTE=maxine;49088909]Frau Meis hat selbst gesagt, dass sie weiterhin van der Vaart heißen wollte, aber das nach niederländischem Recht nicht möglich war.[/QUOTE]

Sicher? Sylvie meint in einem Interview, dass sie nie wieder ihren Namen für einen Mann hergeben würde. Sie wird auch nicht den Namen von ihrem Verlobten annehmen.

Sie hätte öffentlich einfach weiter Sylvie van der Vaart bleiben können. Sie hat sich doch bewusst dagegen entschieden.

Null-Drei-Null
11-08-2020, 09:00
[QUOTE=Tante Charlie;49084850]Ich hab jetzt mal gegooglet was eine pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellte so macht um einschätzen zu können, welche Karriere sie hintenangestellt hat und was ihr da so entgangen ist.
Angeblich darf man zwar in einer Apotheke kosmetisch beraten, Ware bestellen und Dinge verkaufen aber keine Rezepte annehmen? Ist das so? Das lässt sich doch in der Praxis gar nicht umsetzen? :confused:[/QUOTE]

Das dürfen nur studierte Apotheker (die haben Pharmazie studiert), aber wie Du richtig sagst, das dürfte in der Realität nicht immer durchzusetzen sein.

HaJo55
11-08-2020, 09:25
Ich finde es komisch, dass Simone Mecky-Ballack den Begriff 'Spielerfrau' für sich selbst immer noch negativ besetzt.

maxine
11-08-2020, 11:04
[QUOTE=.zwegat.;49090882]Sicher? Sylvie meint in einem Interview, dass sie nie wieder ihren Namen für einen Mann hergeben würde. Sie wird auch nicht den Namen von ihrem Verlobten annehmen.

Sie hätte öffentlich einfach weiter Sylvie van der Vaart bleiben können. Sie hat sich doch bewusst dagegen entschieden.[/QUOTE]


Ja.


[QUOTE]Die holländische Moderatorin, die seit ihrer Scheidung von Rafael van der Vaart nur noch mit ihrem Mädchennamen angesprochen werden wollte, hatte eigentlich gar keine Lust, eine "Meis" zu sein: "Ich wollte keinen anderen Nachnamen als mein Sohn Damian."

Doch ihr holländischer Anwalt habe sie erinnert: "'Sylvie, du bist nach holländischem Recht verheiratet. Du wirst nach holländischem Recht geschieden. Und dann bekommst du deinen Mädchennamen.' 'Wow', dachte ich.[/QUOTE]

https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_67266926/sylvie-meis-gesteht-ich-wollte-keinen-anderen-nachnamen-.html

*Blue*
11-08-2020, 12:37
seltsam

https://www.verwaltungsvorschriften-im-internet.de/pdf/BMI-V5a-0016-A001.pdf

[QUOTE]Niederlande:
Die Ehegatten können einen gemeinsamen Familiennamen führen oder weiterhin den zur Zeit der Eheschließung geführten Familiennamen beibehalten. Jeder Ehegatte kann seinem Familiennamen den Familiennamen des anderen Ehegatten voranstellen oder anfügen. Im Falle der Ehescheidung kann der Familienname bis zur erneuten Eheschließung weitergeführt werden; ausnahmsweise kann dies untersagt werden.[/QUOTE]


aber hier gehts ja eigentlich um Frau Mecky-Ballack ;)

maxine
11-08-2020, 12:44
[QUOTE=*Blue*;49091384]seltsam

https://www.verwaltungsvorschriften-im-internet.de/pdf/BMI-V5a-0016-A001.pdf




aber hier gehts ja eigentlich um Frau Mecky-Ballack ;)[/QUOTE]

Du hast Frau Meis in Spiel gebracht :zeter:

*Blue*
11-08-2020, 13:02
[QUOTE=maxine;49091406]Du hast Frau Meis in Spiel gebracht :zeter:[/QUOTE]


:maso: :schäm:

OF-Hänger
12-08-2020, 15:51
Mit Verlaub gesagt sie ist genauso uninteressant wie ihr Mann

*Blue*
12-08-2020, 16:53
[QUOTE=Null-Drei-Null;49091016]Das dürfen nur studierte Apotheker (die haben Pharmazie studiert), aber wie Du richtig sagst, das dürfte in der Realität nicht immer durchzusetzen sein.[/QUOTE]


nochmal:
in der Apo darf eigentlich nur der 10-Semstrige Apotheker das vom Arzt verschriebene Medi - möglichst "rezeptfrei" entgegennehmen und mir aushändigen ? :suspekt: :help:


und ja -
ich geb OF-Hänger recht -
damit diese uninteressante Frau ein paar posts im thread hat - MUSS man geradezu schreddern, über holländisches Namensrecht und deutschem Apothekenrecht - :ja: :D

Premiere0815
12-08-2020, 16:57
Wie viele hängen eigentlich noch in dieser Schickeria ab? Wachsen die nach? Immer denkt man, jetzt ist genug, dann kommt wieder eine von den Bussi-Bussi-Damen. Alle so tough, so stark, immer am sich selbst verwirklichen, bla bla bla. Häatte lieber wirklich die Kekebus gesehen.

sternenfee
12-08-2020, 17:01
Was ich bisher von ihr im Haus gesehen hab, war jetzt nicht so verkehrt. Hört den andern zu, erzählt selbst ein bisschen was. Verhält sich jetzt auch nicht anders wie Kathy Kelly z.b. Von daher kann ich jetzt nichts negatives über sie sagen. Wenn ich nur das betrachte, was bei BB ist.

Null-Drei-Null
12-08-2020, 20:15
[QUOTE=*Blue*;49095960]nochmal:
in der Apo darf eigentlich nur der 10-Semstrige Apotheker das vom Arzt verschriebene Medi - möglichst "rezeptfrei" entgegennehmen und mir aushändigen ? :suspekt: :help:
[/QUOTE]
Genau so!

*Blue*
12-08-2020, 20:27
[QUOTE=Null-Drei-Null;49096490]Genau so![/QUOTE]


dass der PLT bildet - hab ich mich dran gewöhnt - aber dass jetzt sogar PBB bildet :ko:

Danke :d:

Spürnase
12-08-2020, 22:23
[QUOTE=Null-Drei-Null;49091016]Das dürfen nur studierte Apotheker (die haben Pharmazie studiert), aber wie Du richtig sagst, das dürfte in der Realität nicht immer durchzusetzen sein.[/QUOTE]

Kannst Du mir bitte sagen, wo diese Bestimmung steht? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das wirklich so ist.

Null-Drei-Null
13-08-2020, 07:01
Kann ich Dir nicht mit Gesetzestext und ähnlichem sagen, aber ich habe 2 Apothekerinnen im Freundeskreis und 2 Pharmazieassistenten.


https://de.wikipedia.org/wiki/Apotheker
https://de.wikipedia.org/wiki/Pharmazeutischer_Assistent

Spürnase
13-08-2020, 15:12
Danke für die Antwort, Null-Drei-Null.

Holgermat
14-08-2020, 11:48
Sie hat sich doch beschwert, dass kein Vollkornbrot eingekauft wurde. Wurde seitdem das eingekauft, ich glaub nicht, oder? :zahn:

Null-Drei-Null
14-08-2020, 12:06
Naja beschwert...
Sie hat mal gefragt, versucht die Vorteile von Vollkornbrote aufzuzählen und wurde von Senay totgequatscht.

Moma
14-08-2020, 12:10
Ich würde ein bis zwei Packungen No-Name-Doppelkekse* für die Fraktion Nutellabrot kaufen und für die anderen das Vollkornbrot. Ich bin überzeugt, dass das preislich sogar besser ist (also statt Toastbrot + Nutella jetzt Kekse plus VK-Brot).


*a 0,99 Euro, die sind immer sehr gut sichtbar eingeblendet

Schakal
14-08-2020, 12:17
Ich mag sie

Sie hätte auch bei der Normalo Staffel mit machen können

Nett , hört zu , zeigt Empathie und fragt auch nach wie bei Senay wenn Ihr was nicht gefällt , während dessen da gestandene Männer wie Ramin und Mischa zugeschaut haben wie Rapunzel die Mädels zusammen gestaucht hat

Karl Napp
14-08-2020, 12:32
zuschauerbox!:idee:
vollkornbrot :D

HaJo55
14-08-2020, 12:38
[QUOTE=Karl Napp;49103608]zuschauerbox!:idee:
vollkornbrot :D[/QUOTE]
Gute Idee! :d:

fandango
14-08-2020, 13:56
Aktuelles Voting für die Zuschauerbox:

Gesichtsmaske zu Zauberstab 28 000 : 21 000

.zwegat.
16-08-2020, 13:19
Man sieht aufgrund der Emmy-Show leider sehr wenig, aber was man sieht gefällt mir sehr gut. Sie ist angenehm, steht zu ihrer Meinung und hat immer ein offenes Ohr für ihre Mitbewohner.

*Blue*
16-08-2020, 13:21
ja sie schlägt sich gut.

wäre am Anfang nicht ihre Heulgeschichte "ich arme Spielerfrau" gewesen, hätte sie noch gar nix richtig falsch gemacht :eek:

kann kaum glauben, dass sie mit Frau Effenberger befreundet ist.

Tante Charlie
16-08-2020, 13:33
[QUOTE=*Blue*;49111800]
kann kaum glauben, dass sie mit Frau Effenberger befreundet ist.[/QUOTE]

Die wird sie schon gut instruiert haben: Ruhig aber bestimmt sein, nicht ausrasten, halt Dich zurück aber nicht so sehr, dass Du unsichtbar wirst. Direkt am Anfang Schicksal zeigen, zwischendurch immer wieder darauf hinweisen, dass man eigenständig ist.

Sally
16-08-2020, 13:35
[QUOTE=.zwegat.;49111797]Man sieht aufgrund der Emmy-Show leider sehr wenig, aber was man sieht gefällt mir sehr gut. Sie ist angenehm, steht zu ihrer Meinung und hat immer ein offenes Ohr für ihre Mitbewohner.[/QUOTE]:d: ich teile deine meinung über sie.

Holgermat
16-08-2020, 14:25
Ich hab irgendwie das Gefühl, sie wirkt von Tag zu Tag unentspannter :nixweiss:

Schakal
16-08-2020, 15:15
[QUOTE=Holgermat;49111942]Ich hab irgendwie das Gefühl, sie wirkt von Tag zu Tag unentspannter :nixweiss:[/QUOTE]

Naja

Ne Mama denkt schon mal nach wenn das eigene Kind Geburtstag hat

Ich denke das hat Ihr ziemlich weh getan und ich glaube sie hat zu Ramin gesagt das es das erste mal ist das sie nicht da ist.

Donato Renato
16-08-2020, 15:38
Der Sohnemann müsste ja schon 19 sein. Und für eine Party müsste ja auch noch genügend Luft gewesen sein, in der 6 Mio.-Villa am Starnberger See :teufel:

Premiere0815
16-08-2020, 17:05
[QUOTE=Holgermat;49111942]Ich hab irgendwie das Gefühl, sie wirkt von Tag zu Tag unentspannter :nixweiss:[/QUOTE]

Hat sie nach dem Voting gegen Penny-Emmy-Remmy echt die Entscheidung als asozial kommentiert?

Das lieben die Zuschauer. :wub:

Holgermat
16-08-2020, 17:18
[QUOTE=Premiere0815;49112290]Hat sie nach dem Voting gegen Penny-Emmy-Remmy echt die Entscheidung als asozial kommentiert?

Das lieben die Zuschauer. :wub:[/QUOTE]

Und laut Vorschau konfro-t sie heute mit Käty Bahm über die Mauer :hehe:

Tante Charlie
16-08-2020, 17:19
[QUOTE=Holgermat;49112318]Und laut Vorschau konfro-t sie heute mit Käty Bahm über die Mauer :hehe:[/QUOTE]

Höh?

Holgermat
16-08-2020, 17:56
[QUOTE=Tante Charlie;49112325]Höh?[/QUOTE]

Anscheinend haben die Waldis so mitgekriegt, was Simone im Whirlpool geäußert hat. ;)

Premiere0815
16-08-2020, 18:07
[QUOTE=Holgermat;49112318]Und laut Vorschau konfro-t sie heute mit Käty Bahm über die Mauer :hehe:[/QUOTE]

Schweinkram? :fürcht:

rainbird
17-08-2020, 09:11
Das war ja ganz großes Kino. :rolleyes: Aber scheinbar denken die Macher immer noch, dass wir Zuschauer nichts anderes sehen wollen, als Psychokrieg. Und Duschszenen.

Holgermat
17-08-2020, 09:20
[QUOTE=rainbird;49115213]Das war ja ganz großes Kino. :rolleyes: Aber scheinbar denken die Macher immer noch, dass wir Zuschauer nichts anderes sehen wollen, als Psychokrieg. Und Duschszenen.[/QUOTE]

Die wissen halt auch, ist genug Alkohol im Spiel, gibt's den Beef frei haus. :zahn:

HaJo55
17-08-2020, 09:50
Seit gestern ist mir Simone Mecky-Ballack nicht mehr so ganz doll sympathisch!

Ich meine, Simone be-muttert zu stark. :floet:

fandango
17-08-2020, 09:54
Wer so viel Unrecht-Gemecker abbekommt, darf auch mal zurück meckern.

Bißchen weniger Alkohol wäre aber schön.

Giftnudel
17-08-2020, 10:15
Ich finde sie :kopfkratz doch arg gewöhnungsbedürftig.

Karl Napp
17-08-2020, 10:23
[QUOTE=Holgermat;49111942]Ich hab irgendwie das Gefühl, sie wirkt von Tag zu Tag unentspannter :nixweiss:[/QUOTE]

kein wunder, tagelang nur toastbrot. :D

chining
17-08-2020, 11:05
mir wird sie immer sympathischer und ich habe mich richtig gefreut, dass sie von den Zuschauern wieder ins Schloss gewählt wurde!
Nur schade, dass das Mißverständniss nicht aufgeklärt wurde (oder kommt das heute?)

badpit
17-08-2020, 11:09
Ikke deutete da was an.... ich hoffe das wurde geklärt.

DerEntentrainer
17-08-2020, 11:20
[QUOTE=badpit;49115373]Ikke deutete da was an.... ich hoffe das wurde geklärt.[/QUOTE]

innerhalb von 5 minuten? ich lehne mich mal ganz weit aus dem fenster und behaupte, dass man sowas mal nicht eben zwischen tür und angel klärt. zumal ja nicht nur simone involviert war. ich denke heute bei der nominierung werden wir raushören bei wem der stachel wie tief sitzt

Blackbird
17-08-2020, 12:32
Nun ja, Simone hat halt das Problem, dass man nicht weiß, wie aufrichtig sie wirklich ist. Man könnte schon sagen, dass sie low key vielleicht auch gelästert hat, wenn sie vorne rum immer zu allen nett ist und innerlich vielleicht ganz anders denkt. Das lässt sich schwer einschätzen, weil sie wohl eher zu den Menschen gehört, die es nie offen zeigen, vielleicht sogar nicht einmal sich selber gegenüber eingestehen würden. So macht man sich nach außen hin vielleicht wenig angreifbar, aber es bleibt eben auch immer alles eher an der Oberfläche und man weiß nie, wie herzlich es nun wirklich gemeint ist.

Ich fand schon, dass sie Alessia gegenüber ziemlich arrogant aufgetreten ist und es ist dann auch kein Wunder, wenn sie das merkt. Das ändert natürlich nichts daran, dass gerade Katy und Emmy es in dieser Situation maßlos übertrieben haben. Als würden die sich nie über andere unterhalten ;) :rolleyes:

Angie07
17-08-2020, 12:42
Was ich hier bei manchen Bewertungen nicht verstehe, ist dieses Gehacke, weil sie in einer von ihrem Ex finanzierten Villa wohnt.

Na und?!

Wenn ich richtig aufgepasst hab, hat sie erwähnt, dass sie 17 Jahre mit ihm zusammen war und drei Kinder hat.

Wo ist das Problem, wenn sie bei der Scheidung ihren Teil bekommt? Natürlich ist der Teil in dem Fall extrem hoch, aber letztlich prozentual doch nicht höher, als bei jeder anderen Ehe, die geschieden wird und kein besonderer Ehevertrag besteht.


Mir ist sie sympathisch, weil sie im Verhältnis zu all den im Trash landenden "Ex von", "Frau von", "Tochter von" ziemlich normal und bodenständig rüber kommt.

Rapunzel 45
17-08-2020, 12:45
[QUOTE=Angie07;49115515]Was ich hier bei manchen Bewertungen nicht verstehe, ist dieses Gehacke, weil sie in einer von ihrem Ex finanzierten Villa wohnt.

Na und?!

Wenn ich richtig aufgepasst hab, hat sie erwähnt, dass sie 17 Jahre mit ihm zusammen war und drei Kinder hat.

Wo ist das Problem, wenn sie bei der Scheidung ihren Teil bekommt? Natürlich ist der Teil in dem Fall extrem hoch, aber letztlich prozentual doch nicht höher, als bei jeder anderen Ehe, die geschieden wird und kein besonderer Ehevertrag besteht.


Mir ist sie sympathisch, weil sie im Verhältnis zu all den im Trash landenden "Ex von", "Frau von", "Tochter von" ziemlich normal und bodenständig rüber kommt.[/QUOTE]


Hä, das ist sie doch auch - die Ex von Michael Ballack. Was sie auch noch betont, indem sie nach ihrer zweiten Hochzeit dessen Namen behält.

badpit
17-08-2020, 12:56
[QUOTE=Rapunzel 45;49115519]Hä, das ist sie doch auch - die Ex von Michael Ballack. Was sie auch noch betont, indem sie nach ihrer zweiten Hochzeit dessen Namen behält.[/QUOTE]

betont muss nicht sein - so etwas macht man ja auch wegen der gemeinsamen Kinder.

ten
17-08-2020, 12:58
Ist natürlich unglücklich gelaufen. Hätte sie denn zuhause in ihrem Garten auch Alkohol gebechert und danach lauthals über ihre umliegenden Nachbarn mit Nennung der Namen geplaudert? Und wenn es blöd läuft, kommt leider genau so etwas raus, wie es gestern in der Folge gezeigt wurde. Normalerweise geht man dann mit der Lautstärke runter:smoke:

@nubis
17-08-2020, 12:58
[QUOTE=chining;49115368]mir wird sie immer sympathischer und ich habe mich richtig gefreut, dass sie von den Zuschauern wieder ins Schloss gewählt wurde!
Nur schade, dass das Mißverständniss nicht aufgeklärt wurde (oder kommt das heute?)[/QUOTE]

Hmmm, hierfür muss man wirklich kein Psychologe sein, um zu bemerken, dass die ganze Sache bereits vor der TZF - durch Eingreifen von BB - geklärt wurde.
Bereits während der Abstimmung zum Bereichswechsel war Alessia nicht so ganz glücklich darüber, dass die Wahl auf Simone gefallen ist und Alessia dann (der im Recht befindlichen) Simone gegenübertreten muss. Ganz typisch bei verzogenen Gören, die sich nen Fehler eingestehen müssen und der Situation nicht einfach davonlaufen können.
Spätestens aber beim Empfang durch die Waldis. Katy neutralisiert ihre Aussage "mit Deinen Falten in der Fresse" gleich mit "wir brauchen ne hübsche Frau hier" und sowohl Emmy als auch Alessia sind zahm wie Nachbar's Lumpi. Nicht zu vergessen Ikke und Werner, die mit Sicherheit Simone gegenüber etwas reserviert gewesen wären, falls nach wie vor diese Vorwürfe im Raum gestanden hätten.

Bunty
17-08-2020, 13:02
[[email protected];49115539]
Bereits während der Abstimmung zum Bereichswechsel war Alessia nicht so ganz glücklich darüber, dass die Wahl auf Simone gefallen ist und Alessia dann (der im Recht befindlichen) Simone gegenübertreten muss.[/QUOTE]

In dem Moment hat Alessia sich wohl noch von Simone verraten gefühlt, denn davor hatten sie ja ein gutes Gespräch.

Blackbird
17-08-2020, 13:06
[[email protected];49115539]
Spätestens aber beim Empfang durch die Waldis. Katy neutralisiert ihre Aussage "mit Deinen Falten in der Fresse" gleich mit "wir brauchen ne hübsche Frau hier" und sowohl Emmy als auch Alessia sind zahm wie Nachbar's Lumpi. Nicht zu vergessen Ikke und Werner, die mit Sicherheit Simone gegenüber etwas reserviert gewesen wären, falls nach wie vor diese Vorwürfe im Raum gestanden hätten.[/QUOTE]

Der Bereichswechsel war wirklich eine einzige Komödie.

Bunty
17-08-2020, 13:10
[QUOTE=ten;49115537]Ist natürlich unglücklich gelaufen. Hätte sie denn zuhause in ihrem Garten auch Alkohol gebechert und danach lauthals über ihre umliegenden Nachbarn mit Nennung der Namen geplaudert? Und wenn es blöd läuft, kommt leider genau so etwas raus, wie es gestern in der Folge gezeigt wurde. Normalerweise geht man dann mit der Lautstärke runter:smoke:[/QUOTE]

:d:

Ich hatte das Gefühl, sie konnte sich gar nicht mehr so richtig erinnern.

Heute Abend werden wir hoffentlich mehr erfahren.

Holgermat
17-08-2020, 13:16
Laut der Vorschau für heute gab es eine Aussprache am Zaun (wahrscheinlich während Werners Geburtstagsfeier).

Schakal
17-08-2020, 13:18
Also Simone irgend welche Vorwürfe zu machen ist echt absurd

Auch wenn sie sich einmal im Ton vergriffen hat , aber wenn man so ohne was gemacht zu haben konfrontiert und angegriffen wird platzt es auch mal aus einem heraus.
Sie war eh schon traurig weil Ihr Sohn Geburtstag hatte , das sie dann schon ein paar Wein getrunken hatte , dann der vulgäre Angriff und schon werden es dann ein paar Wein mehr.
Sie hat doch alles richtig gesagt und eher die Eltern angezweifelt , das die es zulassen ein solches junges Mädchen in so ein Projekt ,wo fast jeder vorgeführt wird , rein zu lassen .
Ganz ehrlich , welcher Erwachsene Mensch lässt sich von solchen Gören so dermassen beleidigen vor Fernsehpublikum.
Wer genau aufgepasst hat , hat mit bekommen das sie wohl mit Kathy K . die jenigen sind die kochen und den Laden sauber halten .
Bisher hab ich Simone sehr eloquent erlebt und sehr nett die eigendlich versucht die Gruppe zusammen zu halten.
Sie hat als einzige oft betont das sie selber mit 44 Jahren grosse Probleme und Angst vor Promi BB hatte.

Angie07
17-08-2020, 13:24
[QUOTE=Rapunzel 45;49115519]Hä, das ist sie doch auch - die Ex von Michael Ballack. Was sie auch noch betont, indem sie nach ihrer zweiten Hochzeit dessen Namen behält.[/QUOTE]

... ich hab nichts anderes behauptet ;)

El Coco Loco
17-08-2020, 13:29
[QUOTE=Holgermat;49115566]Laut der Vorschau für heute gab es eine Aussprache am Zaun (wahrscheinlich während Werners Geburtstagsfeier).[/QUOTE]

Das war auch mit Ikkes Aussage (abends bei SIXX zu hören) "Es ist alles geklärt" gemeint.


Wie "gefährlich" es ist, im blubbernden Pool, über Sachen zu reden, hat man ja nun gesehen. Da werden Wortfetzen falsch interpretiert und schon ist der Kessel am brodeln.

Wobei so ein Missverständnis natürlich wieder Feuer bringt. Ob nun von Katy bewusst forciert, sei nun mal dahingestellt. :D

HaJo55
17-08-2020, 13:31
[QUOTE=Schakal;49115568](...),wo fast jeder vorgeführt wird , rein zu lassen .[/quote]
Ich "sehe" das anders:
Bei PBB/BB wird niemand von jemand anderem vorgeführt, sondern die Teilnehmer*innen führen sich selbstbestimmt = freiwillig den Zuschauern/Zuschauerinnen vor.

Schakal
17-08-2020, 13:36
[QUOTE=HaJo55;49115592]Ich "sehe" das anders:
Bei PBB/BB wird niemand von jemand anderem vorgeführt, sondern die Teilnehmer*innen führen sich selbstbestimmt = freiwillig den Zuschauern/Zuschauerinnen vor.[/QUOTE]

Natürlich
Aber die Produktion nimmt es dankend an
Die können es so zusammen schneiden das alle Werner hassen werden :eek:
Ohne Livestream hat man kaum eine Chance alles mit zu bekommen

watching27
17-08-2020, 13:38
was und wie simone etwas vorgeworfen wurde, war ganz und gar nicht o.k. .
allerdings hätte ich gerade von ihr mehr erwartet, als sprüche wie;.... f*** dich....:suspekt:
man muss sich nicht auf das gleiche niveau begeben. vorallem wenn man das d. andere ja kritisiert.
für ihre kinder war das sicher auch nicht so prickelnd.

HaJo55
17-08-2020, 13:56
[QUOTE=Schakal;49115605]Natürlich
Aber die Produktion nimmt es dankend an (...) [/quote]
So ist es! :ja:

[quote]Die können es so zusammen schneiden das alle Werner hassen werden :eek: [/quote]
Ich weiß jetzt nicht, wieso du den Vorname Werner erwähnt hast, aber ich meine:
Für die Bewertungen, die die Zuschauer*innen sich jeweils für sich selbst von dem vom TV wahrgenommenen Bild- u. Tonmaterial erstellen, ist die Schnitt-Abteilung der produzierenden Firma nicht verantwortlich.

Für seine Bewertungen ist ein Mensch selbst verantwortlich.

badpit
17-08-2020, 14:07
[QUOTE=Schakal;49115605]Natürlich
Aber die Produktion nimmt es dankend an
Die können es so zusammen schneiden das alle Werner hassen werden :eek:
Ohne Livestream hat man kaum eine Chance alles mit zu bekommen[/QUOTE]

jo, das sollte man immer bedenken - spätestens seit dem Newtopia-Gau (wo vergessen wurde die LIVE-Cams auszumachen als die Talpa-Redakteurin Ihre Handlungsanweisungen gab) hat man wohl Angst vor einem Livestream - wirklich sehr schade :(

*Blue*
17-08-2020, 18:36
[QUOTE=Holgermat;49115566]Laut der Vorschau für heute gab es eine Aussprache am Zaun (wahrscheinlich während Werners Geburtstagsfeier).[/QUOTE]


ich hab es eben im Sendungs-Thread geschrieben, aber dann wurde der gleich abgeschlossen :(

also so wirklich richtig lang ausgesprochen haben die sich nicht im Lauf des Sonntags -

denn Ikke hat LIVE am Abend wörtlich gesagt: "Also ich hätte gern Simone zum ausquatschn hier"

das würde er doch so nicht sagen, wenn schon alles bis ins Detail geklärt wäre :confused:

aber vll ist er auch jm, der RICHTIG lang über was reden muss - Face-to-Face und ein Gespräch durch die Wand ihm nicht reicht.

aber irgendeine Form von "Versöhnung" gab es wohl schon.

@nubis
17-08-2020, 18:43
[QUOTE=*Blue*;49116253]ich hab es eben im Sendungs-Thread geschrieben, aber dann wurde der gleich abgeschlossen :(

also so wirklich richtig lang ausgesprochen haben die sich nicht im Lauf des Sonntags -

denn Ikke hat LIVE am Abend wörtlich gesagt: "Also ich hätte gern Simone zum ausquatschn hier"

das würde er doch so nicht sagen, wenn schon alles bis ins Detail geklärt wäre :confused:

aber vll ist er auch jm, der RICHTIG lang über was reden muss - Face-to-Face und ein Gespräch durch die Wand ihm nicht reicht.

aber irgendeine Form von "Versöhnung" gab es wohl schon.[/QUOTE]

Normalerweise müssten die Waldis spätestens durch das Zuschauervoting für Simone davon überzeugt worden sein, dass Simone eben nicht das Unterstellte gesagt hat.

Außerdem waren es ja nur 2-3 Schlagworte, die zum Beef geführt haben. Und diese sind glaub ich schnell - während der Party für Werner - aus der Welt geschafft. Trennwand wurde ja kurzzeitig entfernt.

joy1968
17-08-2020, 18:51
Ich fand sie vorher schon unsympatisch, seit gestern hat es sich etwas gesteigert :D
Dieses Geheule, als sie wieder rüber durfte ins Schloss ( ja, mir ist schon klar, dass sie sich so gefreut hat, weil die Zuschauer sie rüber gewählt haben und es nicht zwingend um den Bereich ging) fand ich völlig übertrieben.
Und ihr Verhalten im Suff war doch unter aller Sau. Dieses selbstgerechte Genöle ist ja unerträglich.

Nosferata
17-08-2020, 19:04
... als würde irgendjemand im Suff etwas intelligentes von sich geben.

*Blue*
17-08-2020, 19:28
bisschen OT - aber es geht um verschiedene F-Worte -

wenn eine Frau einer andren Frau das Fo-Wort sagt - da bin ich echt sprachlos.

das geht für mich gar nicht.

Sally
17-08-2020, 19:36
[QUOTE=*Blue*;49116389]bisschen OT - aber es geht um verschiedene F-Worte -

wenn eine Frau einer andren Frau das Fo-Wort sagt - da bin ich echt sprachlos.

das geht für mich gar nicht.[/QUOTE]:d:

Angie07
17-08-2020, 19:39
[QUOTE=*Blue*;49116389]bisschen OT - aber es geht um verschiedene F-Worte -

wenn eine Frau einer andren Frau das Fo-Wort sagt - da bin ich echt sprachlos.

das geht für mich gar nicht.[/QUOTE]

Von Mann zu Frau okay? :p;) (Scherz; ich weiß, was Du meinst!)


Das Wort geht für mich generell nicht; allenfalls im bayerischen Sinn, in dem das "Fo-Wort" ein Synonym für eine Ohrfeige ist (oder auch für den Mund :D ;)

Elizabeth
17-08-2020, 19:46
[QUOTE=badpit;49115663]jo, das sollte man immer bedenken - spätestens seit dem Newtopia-Gau (wo vergessen wurde die LIVE-Cams auszumachen als die Talpa-Redakteurin Ihre Handlungsanweisungen gab) hat man wohl Angst vor einem Livestream - wirklich sehr schade :([/QUOTE]

ich hab das nicht gesehen. was ist da passiert?

El Coco Loco
17-08-2020, 19:54
[QUOTE=Elizabeth;49116432]ich hab das nicht gesehen. was ist da passiert?[/QUOTE]

Steht doch da. Die Redakteurin kam in die Scheune und alle versammelten sich am Gemeinschaftstisch und lauschten ihren Regieanweisungen. Blöd nur dass der Livestream drauf war und alle es sehen konnten. :D

*Blue*
17-08-2020, 19:56
[QUOTE=Angie07;49116416]Von Mann zu Frau okay? :p;) (Scherz; ich weiß, was Du meinst!)


Das Wort geht für mich generell nicht; allenfalls im bayerischen Sinn, in dem das "Fo-Wort" ein Synonym für eine Ohrfeige ist (oder auch für den Mund :D ;)[/QUOTE]


Goschn - ich dachte, das heißt Goschn :confused:

Angie07
17-08-2020, 20:00
[QUOTE=*Blue*;49116466]Goschn - ich dachte, das heißt Goschn :confused:[/QUOTE]

:ja: .... gibt's auch; ist ja nicht so, dass man keine Auswahl hätte :D

So hieß früher zum Beispiel der Zahnarzt auch "Fo...-Spangla" (Spengler) ;) :D (allerdings war das - glaub ich - immer schon eine eher sehr derbe Wortwahl)

joy1968
17-08-2020, 20:06
[QUOTE=Nosferata;49116319]... als würde irgendjemand im Suff etwas intelligentes von sich geben.[/QUOTE]

Auch wieder wahr. :D

[QUOTE=El Coco Loco;49116454]Steht doch da. Die Redakteurin kam in die Scheune und alle versammelten sich am Gemeinschaftstisch und lauschten ihren Regieanweisungen. Blöd nur dass der Livestream drauf war und alle es sehen konnten. :D[/QUOTE]

Und zack, war das tolle Format an die Wand gefahren. :( Aber war das nicht auch alles Absicht gewesen? Oder die Redakteurin voll? Irgendwas war da doch :nixweiss:

storch
17-08-2020, 20:06
[QUOTE=watching27;49115607]was und wie simone etwas vorgeworfen wurde, war ganz und gar nicht o.k. .
allerdings hätte ich gerade von ihr mehr erwartet, als sprüche wie;.... f***t euch alle....:suspekt:
man muss sich nicht auf das gleiche niveau begeben. vorallem wenn man das d. andere ja kritisiert.
für ihre kinder war das sicher auch nicht so prickelnd.[/QUOTE]

Genau das hat mich auch schwer irritiert. Dass sie, die so "normal" tut, überhaupt auf die Idee kommt, sowas zu sagen, egal wie erregt man ist. Also zu meinem Wortschaft gehört sowas nicht, in meinem Umfeld zum Glück auch nicht. Ich hätte sie bisher auch so eingeschätzt.

Für mich heißt das, sie ist nur solange nett und mütterlich, solange sie sich dementsprechend ins Szene setzen kann. Deshalb hat sie auch so schnell umgeschaltet, nichts mehr mit supi-duppi-Verständnis. Gerade ihr als Mutter (das sie ja selbst immer betont) sollte doch geläufig sein, dass ich in so einem Fall nicht ebenfalls anfange übelst abzulästern und herzuziehen (auch nur wegen Falschgehörtem), sondern versuche die Sache direkt zu klären. Oder, wie hat sie das mit ihren Kindern gemacht, wenn die entsprechende Probleme hatten?

Aber ist natürlich nicht so einfach, wenn so ein Schwätzer wie Mischa und Schwätzerin Adela genau in diese Kerbe hauen und sich immer mehr ereifern, obwohl sie auch nichts wissen. :rolleyes:

El Coco Loco
17-08-2020, 20:25
[QUOTE=joy1968;49116511]
Und zack, war das tolle Format an die Wand gefahren. :( Aber war das nicht auch alles Absicht gewesen? Oder die Redakteurin voll? Irgendwas war da doch :nixweiss:[/QUOTE]

Keine Ahnung ob es Absicht war. Aber ich fand es schade, denn das Format war eigentlich wirklich gut. Nur mit der Umsetzung hatte Talpa Deutschland kein gutes Händchen gehabt. :(