PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwimmen - Deutsche Bleienten auf ihrem Weg zum 000-Hattrick!


Werbung

Seiten : 1 2 [3] 4 5

Holgermat
27-07-2021, 12:32
Es scheidet keiner aus, weil Hosszu nicht startet :rotfl:

24Florian
27-07-2021, 12:32
2. Vorlauf auch 2:08 :zahn:

[QUOTE=Holgermat;50050276]Es scheidet keiner aus, weil Hosszu nicht startet :rotfl:[/QUOTE]

ok :lol:

dann kann Hentke ja schön ausschwimmen jetzt :D

Esel1234
27-07-2021, 12:33
Lass Dir brav Zeit, Franziska. Dich eilt keiner.

Esel1234
27-07-2021, 12:35
Zhang ist entweder sehr dumm oder sehr von ihrem Können überzeugt.

24Florian
27-07-2021, 12:37
Hentke 2:09,98
ich hoffe, das war nur Ausbaden

24Florian
27-07-2021, 12:51
Koch nur 7. in seinem Vorlauf :q:
2:10er-Zeit

Marco Koch ist der David Storl des Schwimmens .... auch hier muß man leider sagen: Hör auf, macht keinen Sinn mehr!

24Florian
27-07-2021, 12:55
und Kamminga und Stabbles sind im Vorlauf schon bei 2:07,3
... Koch war nie schneller! Nie! Beim WM-Titel 15 nicht! Beim EM-Titel 14 auch nicht! Nie!

24Florian
27-07-2021, 12:58
Chupkov ist nicht so wirklich in Form hier. Über 100m schon schwach, und jetzt im Vorlauf auch nicht überzeugend

24Florian
27-07-2021, 13:04
Deutschland 4x200 gleich mit Martens/Zellmann/Mühlleitner/Heidtmann

24Florian
27-07-2021, 13:10
7:08 fürs Finale. Sollten wir hinbekommen. Das ist ne 1:47 im Schnitt

Holgermat
27-07-2021, 13:15
1:45,8 fliegende von Poul -> super :d:

24Florian
27-07-2021, 13:18
Martens 1:47,27 :q: wechselt als 5. das kann er besser normalerweise
Zellmann 1:45,80 :anbet: wieder auf Kurs. 3.
Mühlleitner 1:48,11 :q::q::q: jetzt wirds nochmal eng :fürcht:
Heidtmann 1:45,58 :anbet:

7:06,78

reicht fürs Finale!
als 7. drin

2 sehr gut :d:, 2 haben noch deutliche Reserven!

Holgermat
27-07-2021, 13:37
Ich find's ja schon lustig, da geht die einzige deutsche Medaillenhoffnung (vielleicht jetzt nicht über 800 Kraul) ins Wasser und die ARD ignoriert es total. :rotfl:

24Florian
27-07-2021, 13:53
Christiansen schwimmt weit hinterher :Popcorn: wenn der mal weg wäre.....

24Florian
27-07-2021, 13:55
3:50 Durchganszeit 400m. Das ist schon ziemlich schnell!!

Holgermat
27-07-2021, 13:57
[QUOTE=24Florian;50050505]Christiansen schwimmt weit hinterher :Popcorn: wenn der mal weg wäre.....[/QUOTE]

Der war schon über 400 Kraul weit weg, der ist absolut nicht in Form.

reddevil
27-07-2021, 13:58
sollte reichen die zeit oder?

24Florian
27-07-2021, 13:58
Wellbrock sehr guter Eindruck!!!! :d::d:

7:41,77 - Deutscher Rekord im Vorlauf!!

TimoK99
27-07-2021, 13:59
Das war Bestzeit, oder?

24Florian
27-07-2021, 14:02
[QUOTE=TimoK99;50050524]Das war Bestzeit, oder?[/QUOTE]

man kann es auch Deutschen Rekord nennen :nixweiss: :zahn:

mal schauen was im letzten Vorlauf noch so angeboten wird. Und dann kann man über evtl. Medaillenchancen über 800m philosophieren!
Sind auch starke Jungs dabei. Paltrinieri, Detti, McLoughlin, Auböck, Aubry...

Holgermat
27-07-2021, 14:07
Der Lauf ist ca. 2 Sekunden langsamer als Wellbrocks Lauf.

Holgermat
27-07-2021, 14:09
Paltrinieri als 8. im Finale :rotfl:

24Florian
27-07-2021, 14:10
Paltrtinieri macht keinen guten Eindruck. Wenn der könnte würde er weiter vorne schwimmen. Das kann keine Taktik sein!

Detti hat noch mehr Schwierigkeiten! Aubry ist schon weit weg!

Auböck Vorlaufsieger in 7:45


Paltrinieri grad so drin. 0,6s vor Christiansen, der raus ist

Ohne es verschreien zu wollen: Die Italieiner sind für mich weg.

Romanchuk/Wellbrock um Gold
Finke/Auböck/McLoughlin um Bronze

So schauen wohl die Kräfteverhältnisse aus

Holgermat
27-07-2021, 14:12
So wie Wellbrock drauf ist. Prognose: 3 Medaillen?

24Florian
27-07-2021, 14:14
[QUOTE=Holgermat;50050559]So wie Wellbrock drauf ist. Prognose: 3 Medaillen?[/QUOTE]
warum nicht? :zahn:

ich hätte ihn ehrlich gesagt auch gerne schon auf den 400 Kraul gesehn. Zwischen diesem Rennen und jetzt den 800 waren 2 Tage (!!) Pause. Ich hätte mir vorstellen können, daß er da schon ne Medaille hätte machen können!

Allerdings: den 2. Platz hätte dann Martens anstelle Mühlleitner bekommen. Der Mühlleitner-Hype wäre dann nie passiert. Allerdings .. keine Medaille = keine Medaille. Egal ob 4. oder Vorlaufaus. Von daher...

reddevil
27-07-2021, 14:14
war echt michael groß der letzte olympiasieger im becken? :o

gabs da nicht diesen ex ddrler, hofmann oder so?

Donato Renato
27-07-2021, 14:20
[QUOTE=reddevil;50050564]war echt michael groß der letzte olympiasieger im becken? :o

gabs da nicht diesen ex ddrler, hofmann oder so?[/QUOTE]

Und Uwe Dassler?

24Florian
27-07-2021, 14:31
[QUOTE=Donato Renato;50050576]Und Uwe Dassler?[/QUOTE]

Uwe Dassler war am 1. Tag in Seoul, Groß war danach
[QUOTE=reddevil;50050564]war echt michael groß der letzte olympiasieger im becken? :o

gabs da nicht diesen ex ddrler, hofmann oder so?[/QUOTE]
Jörg Hoffmann? Bronze 92 in Barcelona, danach kam nix mehr

reddevil
27-07-2021, 14:35
huch den hatte ich stärker in erinnerung :D aber danke :d:

reddevil
27-07-2021, 14:37
aber schon erstaunlich, nach der wende nur noch drei einzel goldmedaillen insgesamt, 1992 und 2008, während man in seoul noch massig abgeräumt hat :D

https://www.dsv.de/der-dsv/geschichte/olympiasieger/

24Florian
27-07-2021, 15:25
[QUOTE=reddevil;50050612]aber schon erstaunlich, nach der wende nur noch drei einzel goldmedaillen insgesamt, 1992 und 2008, während man in seoul noch massig abgeräumt hat :D

https://www.dsv.de/der-dsv/geschichte/olympiasieger/[/QUOTE]

war halt noch DDR :nixweiss:

für 3 Goldene, für die wir nach der Wende 18 Jahre gebraucht haben, brauchten die nur 1 Abend

reddevil
27-07-2021, 18:08
mal ne blöde frage: ist die reihenfolge der lagen eigentlich fix vorgeschrieben oder könnte das zumindest theoretisch jeder frei wählen? und wenn nein, gibts so rennen vielleicht auf anderen niveaus? fänd ich irgendwie mal lustig zu sehen, kraul vs rücken zb :D

24Florian
27-07-2021, 18:16
[QUOTE=reddevil;50051015]mal ne blöde frage: ist die reihenfolge der lagen eigentlich fix vorgeschrieben oder könnte das zumindest theoretisch jeder frei wählen? und wenn nein, gibts so rennen vielleicht auf anderen niveaus? fänd ich irgendwie mal lustig zu sehen, kraul vs rücken zb :D[/QUOTE]

die Reihenfolge ist natürlich klar vorgegeben!

Einzellagen: Schmetterling / Rücken / Brust / Kraul
Lagenstaffel: Rücken / Brust / Schmetterling / Kraul

reddevil
27-07-2021, 18:17
Danke :d: und gibts sowas mit unterschiedlichen Lagen vielleicht mal als "Juxrennen" irgendwo? Bzw. was würde jemand selber am ehesten wählen? Vermutlich die schnellste Strecke zuerst oder?

24Florian
27-07-2021, 18:25
[QUOTE=reddevil;50051027]Danke :d: und gibts sowas mit unterschiedlichen Lagen vielleicht mal als "Juxrennen" irgendwo? [/QUOTE]

ist mir nix bekannt.

Das einzige "Juxrennen" mit Lagen ist wohl die Mixed-Lagenstaffel, die inzwischen bei WM und EM ausgetragen wird
Da besteht der Jux allerdings nicht aus dem Mischen der Reihenfolge der Lagen, sondern eher ob man Männlein oder Weiblein auf der jeweiligen Lage einsetzt und daher ständig irgendwie Mann gegen Frau schwimmt

[QUOTE=reddevil;50051027]was würde jemand selber am ehesten wählen? Vermutlich die schnellste Strecke zuerst oder?[/QUOTE]

Da es im Schwimmen die Wellen gibt, würde ich wie es manche in einer Staffel tun, versuchen nicht in Wellen der Anderen zu geraten und daher wie von dir schon vermutet "fastest to slowest" schwimmen - also zuerst Kraul, dann Delfin, dann Rücken, am Schluß Brust

reddevil
27-07-2021, 18:29
Danke! :)

mkay2884
27-07-2021, 19:17
:brüll: Medaillenvorschau

Schwimmen, 100m Freistil Frauen
Goldfavoritin
-

Medaillenkandidatinnen
Cate Campbell (AUS)
Emma McKeon (AUS)

Medaillenhoffnungen
Penny Oleksiak (CAN)
Femke Heemskerk (NED)
Sarah Sjöström (SWE)

Blickfeld
Siobhan Haughey (HKG)
Ranomi Kromowidjojo (NED)
Abbey Weitzeil (USA)

Dark Horse
Anna Hopkin (GBR)

D/A/CH Starter
Maria Ugolkova (SUI)

Medaillentipp
Gold: Emma McKeon (AUS)
Silber: Cate Campbell (AUS)
Bronze: Penny Oleksiak (CAN)


Schwimmen, 200m Rücken Männer
Goldfavorit
-

Medaillenkandidaten
Evgeny Rylov (ROC)
Ryan Murphy (USA)

Medaillenhoffnungen
Xu Jiayu (CHN)
Luke Greenbank (GBR)

Blickfeld
Ryosuke Irie (JPN)
Bryce Mefford (USA)
Keita Sunama (JPN)

Dark Horse
Yohann Ndoye Brouard (FRA)

D/A/CH Starter
Christian Diener (GER)
Roman Mityukov (SUI)

Medaillentipp
Gold: Evgeny Rylov (ROC)
Silber: Ryan Murphy (USA)
Bronze: Luke Greenbank (GBR)


Schwimmen, 200m Brust Frauen
Goldfavoritin
-

Medaillenkandidatinnen
Tatjana Schoenmaker (RSA)
Annie Lazor (USA)
Lilly King (USA)

Medaillenhoffnungen
Abbie Wood (GBR)
Molly Renshaw (GBR)
Evgenia Chikunova (ROC)

Blickfeld
Sydney Pickrem (CAN)
Kanako Watanabe (JPN)

Dark Horse
Lisa Mamie (SUI)

D/A/CH Starter
-

Medaillentipp
Gold: Tatjana Schoenmaker (RSA)
Silber: Annie Lazor (USA)
Bronze: Molly Renshaw (GBR)

mkay2884
27-07-2021, 19:18
Schwimmen, 200m Lagen Männer
Goldfavorit
-

Medaillenkandidaten
Mitch Larkin (AUS)
Duncan Scott (GBR)
Michael Andrew (USA)

Medaillenhoffnungen
Hugo Gonzalez (ESP)
Chase Kalisz (USA)

Blickfeld
Wang Shun (CHN)
Kosuke Hagino (JPN)
Jeremy Desplanches (SUI)

Dark Horse
Hubert Kos (HUN)

D/A/CH Starter
Bernhard Reitshammer (AUT)
Jacob Heidtmann (GER)
Philip Heintz (GER)

Medaillentipp
Gold: Michael Andrew (USA)
Silber: Mitch Larkin (AUS)
Bronze: Duncan Scott (GBR)


Schwimmen, 4x200m Freistil Staffel Frauen
Goldfavoritinnen
Australien

Medaillenkandidatinnen
China
USA

Medaillenhoffnungen
Kanada

Blickfeld
Deutschland
Russland

Dark Horse
Japan

D/A/CH Starter
-

Medaillentipp
Gold: Australien
Silber: USA
Bronze: China

24Florian
28-07-2021, 03:34
Dressel 47,23s
er ist nicht klar überlegen wie noch bei der WM, aber er bleibt Favorit

24Florian
28-07-2021, 03:40
Kolesnikov mal so eben Europarekord 100 Kraul (47,11s)

Das wird das Duell: Dressel vs. Kolesnikov

der zweite US-Mann ist raus!

47,84s reichen nicht mehr fürs Finale! Wahnsinn :rotfl::dada:

24Florian
28-07-2021, 03:46
Keine Medaille Ledecky :freu: :clap:

@Primetime-NBC: :newwer: :newwer: So gehört sich das!

24Florian
28-07-2021, 04:03
anhand der Zeiten im 1. Halbfinale muß Hentke eigentlich ins Finale kommen. 2:07, evlt. sogar 2:08 reicht

24Florian
28-07-2021, 04:08
Hentke absolut chancenlos. Ihre Zeit ist vorbei. Wird wieder Grottenzeit

edit: Sogar über 2:10, omg :rotfl:


Machs gut, Franzi! :wink:
Danke für WM-Silber 2017, sonst wärs damals schon 0-0-0 gewesen.
Hättest viel mehr gewinnen können wenn deine Birne öfter mitgespielt hätte. Drauf gehabt hättest du es auf jeden Fall!
WM-Gold 2019 wäre möglich gewesen, ne einfache 2:06 hätte damals gereicht. Diesem Rennen trauere ich immer noch nach!

24Florian
28-07-2021, 04:27
Kamminga nicht so schnell wie im Vorlauf, aber mit 2:07,9 trotzdem Halbfinalsieger

24Florian
28-07-2021, 04:35
Chupkov ist grad so drin im Finale, aber der wird hier wohl keine Rolle spielen. Das werden Kamminga, der Australier und Wilby unter sich ausmachen

24Florian
28-07-2021, 04:52
Ohashi :d:
wieder vor 2 Amis, aber 2 völlig andere wie über 400 Lagen :rotfl:

24Florian
28-07-2021, 04:54
so Sarah, auf gehts. PB/DR muß her, und das recht deutlich :Popcorn:

24Florian
28-07-2021, 04:58
Sarah riskiert, geht mit Quadarella mit :Popcorn:

Ledecky schon vorne weg

wird ein Dreikampf mit Wang und Italien um Silber/Bronze :fürcht:

24Florian
28-07-2021, 05:08
Sarah setzt sich leicht ab von Wang/Quadarella bei 1100m DURCHHALTEN!!! :bitte:

24Florian
28-07-2021, 05:13
SARAH, DU BIST DIE GEILSTE
:anbet::anbet::anbet::anbet::anbet:

Medaille!!!! :freu: :clap:

DEUTSCHER REKORD!! 15:42!! GEILE ZEIT!! :clap: :clap:

Ornop
28-07-2021, 05:16
Deutsche Schwimmer in Topform bei Olympia.

24Florian
28-07-2021, 05:19
[QUOTE=Ornop;50052455]Deutsche Schwimmer in Topform bei Olympia.[/QUOTE]
Absolut :d:
zumindest die Wichtigen, nicht so wie in Rio!

mal schauen was auf den 800 noch geht. Da kommt aber noch Titmus dazu. Das wird noch härter als die 1500

Ornop
28-07-2021, 05:23
[QUOTE=24Florian;50052462]Absolut :d:
zumindest die Wichtigen, nicht so wie in Rio!

mal schauen was auf den 800 noch geht. Da kommt aber noch Titmus dazu. Das wird noch härter als die 1500[/QUOTE]

Zweite Medaille für Sarah wäre natürlich top.

Wir schauen mal was ihr Verlobter morgen macht.

24Florian
28-07-2021, 05:26
[QUOTE=Ornop;50052468]
Wir schauen mal was ihr Verlobter morgen macht.[/QUOTE]
Da erwarte ich nach den Vorlaufeindrücken auf jeden Fall auch ne Medaille, wenn alles passt sogar mehr..

Ornop
28-07-2021, 05:30
[QUOTE=24Florian;50052470]Da erwarte ich nach den Vorlaufeindrücken auf jeden Fall auch ne Medaille, wenn alles passt sogar mehr..[/QUOTE]

Hallo! Dass ist aber nicht nörgeln für mehr….:)

Pittrageno
28-07-2021, 05:32
Auf jeden Fall können wir den Threadtitel schon mal in die Tonne treten, kaum die Hälfte rum, schon ist klar, dass der Hattrick verfehlt wurde!

24Florian
28-07-2021, 05:38
fast Weltrekord 4x200 Großbritannien :o
die haben mit Dean, Scott & Guy aber auch nen geilen Vierer

USA ohne Medaille :freu: gabs das über 4x200 überhaupt schon mal? :rotfl: :anbet: :clap:


Martens 1:46,68 :d:
Zellmann 1:46,30 :d:
Mühlleitner 1:48,04 naja
Heidtmann 1:45,49 :anbet:

7:06; gute Zeit für den momentanen Leistungsstand
gegen die Schweiz sollte man aber nicht unbedingt verlieren :mad:

24Florian
28-07-2021, 05:46
bitte den Leistungsstand halten bzw. bestenfalls ausbauen, dann kann man sich auf die nächste EM schon freuen

bisher hätten wir da
Gold 400 Kraul Herren
Gold 400 Kraul Damen
Gold 1500 Kraul Damen

Pittrageno
28-07-2021, 05:54
[QUOTE=24Florian;50052488]
USA ohne Medaille :freu: gabs das über 4x200 überhaupt schon mal? :rotfl: :anbet: :clap:
:[/QUOTE]

Nur 1980 ;) Also nein
Seit 1908 olympisch, schlechtestes Ergebnis 1908 und 1992 Bronze

Steffen
28-07-2021, 06:54
[QUOTE=24Florian;50052310]Keine Medaille Ledecky :freu: :clap:

@Primetime-NBC: :newwer: :newwer: So gehört sich das![/QUOTE]


Sehr schön :q:

24Florian
28-07-2021, 12:08
Vorlauf 4x200 mit Gose, Pietruschka, Kullmann & Bruhn.

Also die 2 großen Fragezeichen auf 2 und 3. Wenn das mal gutgeht...

24Florian
28-07-2021, 12:13
Sjöström im Vorlauf schon unter 53s

zur Info: Britta's Olympiasieg 2008 war mit ner 53,12s :rotfl:

24Florian
28-07-2021, 12:17
McKeon legt gleich noch mal nen OR nach :rotfl: 52,13!!! Vorlauf wohlgemerkt!

wie sollen wir da je wieder hinkommen? Das ist doch Wahnsinn! Selbst Britta zu ihrer besten Zeit hätte da inzwischen NULL Chancen! NULL!

24Florian
28-07-2021, 12:41
Diener nur 1:58,27 :q: und raus!

also das Abschneiden auf den 100 & 200m-Strecken (Ausnahme 200 Kraul) ist bisher schwach!

24Florian
28-07-2021, 12:55
Schoenmaker (RSA) verpasst den 200Brust-Weltrekord um 5/100 :rotfl: Alles Vorlauf wohlgemerkt!!!

24Florian
28-07-2021, 13:09
Heidtmann wieder PB. 200 Lagen in 1:58 :d:

24Florian
28-07-2021, 13:12
Heintz nicht überzeugend. Das reicht fürs Halbfinale, aber beim Finale wird er zuschauen.

24Florian
28-07-2021, 13:33
Gose 1:57,29 ok
Kullmann 1:59,00 ok,
Pietruschka 1:58,73 für sie gut :d:
Bruhn 1:57,04 ok

7:52,09
Deutscher Rekord wäre 7:50. Den könnte man im Finale mal angreifen wenns schon nichts mit ner Medaille wird

Holgermat
28-07-2021, 13:33
Ich würde Köhler für Kullmann in der Nacht in die Staffel packen und gut ist :d:

Donato Renato
28-07-2021, 13:48
Ist für Köhler die Medaillenchance über 800m größer oder kleiner als über 1500m?

24Florian
28-07-2021, 13:53
[QUOTE=Holgermat;50053709]Ich würde Köhler für Kullmann in der Nacht in die Staffel packen und gut ist :d:[/QUOTE]

:d:
[QUOTE=Donato Renato;50053757]Ist für Köhler die Medaillenchance über 800m größer oder kleiner als über 1500m?[/QUOTE]

kleiner

24Florian
28-07-2021, 17:53
[QUOTE=Niederrheiner;50054191]Wellbrock ist Silbermedaillenfavorit mit relativ großem Abstand zu Platz 4. Eine Medaille sollte es werden.[/QUOTE]

Nach den Eindrücken in den Vorläufen sieht es so aus, ja.

Allerdings gibt es da einige Faktoren, die das Finalergebnis nochmal durchschütteln können
Die Vorläufe waren Abends, das Finale wird früher Vormittag sein. Wie beeinflusst das Wellbrock? Wie beeinflusst das die Konkurrenten? Sarah Köhler hat es nicht beeinflusst; was aber bzgl. Wellbrock nicht zwingend was heißt. Andere dagegen hatten bei den Frauen auf der Langstrecke von Vorlauf zu Finale beeindruckende Schwankungen. Wang & Quadarella z.B., die beide im Vorlauf noch stark waren, sind im Finale nach selbem Anfangstempo richtig eingebrochen, Quadarella sogar stark eingebrochen. Köhler dagegen konnte sich zum Vorlauf um 10 Sekunden steigern. Andererseits ist Köhler im Vorlauf jetzt nicht volle Möhre geschwommen; was dann natürlich bzgl. auf die 800m der Herren heißt: wer kann noch zulegen? Wie stark ist McLoughlin wirklich, der über 400 schon Silber gewann? Was kann der Amerikaner Finke noch? Und vor allem: Was kann Paltrinieri noch? Ist er vom Drüsenfieber wirklich so geschwächt daß er nicht mehr draufhat oder hat er im Vorlauf wirklich noch etwas gezockt und es wie Köhler "ruhiger" angehen lassen?
Bei Paltrinieri glaube ich es nicht, daß er sich geschont hat bzw. daß er sich noch steigern kann. Dafür ist er zu knapp ins Finale gerutscht. So ein Risiko geht man normalerweise nie an, vor allem wenn man Paltrinierii kennt, der in seiner Glanzzeit auch gerne mal im Vorlauf nen Rekord geschwommen ist.
Bzgl. den Anderen was sie noch zulegen können .. also Wellbrock & Romanchuk sind im Vorlauf bereits 7:41 geschwommen. Das ist schneller als manche glauben. Für Wellbrock war es 2 Sekunden unter Hausrekord. Selbst Romanchuk blieb damit nur 1s über seiner PB. Der Europarekord ist da auch nur noch 2 Sekunden weg, also selbst Paltrinieri ist in seinem ganzen Leben die Strecke nur 2 Sekunden schneller geschwommen als Romanchuk und Wellbrock im Vorlauf. Überhaupt ist die letzten 10 Jahre seit Verbot der Anzüge nur noch sehr selten unter 7;40 geschwommen worden. Das spricht schon ziemlich dafür, daß einige im Vorlauf schon sehr nah ans Limit gegangen sind.
Was sehr dafür spricht, daß Romanchuk und Wellbrock morgen Gold ausschwimmen werden und höchstens noch der Amerikaner Finke da lachender Dritte werden könnte.

Einziges Fragezeichen bleibt da für mich nur: Was hat Wellbrock Ortszeit 10:30 Uhr drauf? Daß er abends schnell schwimmen kann weiß man inzwischen. Kann er es auch vormittags, wenn es um alles geht?
We will see

reddevil
28-07-2021, 17:54
2 Beckenmedaillen an 2 Tagen wäre ja schon fast wie im Garten Eden, oder? :D

24Florian
28-07-2021, 18:09
[QUOTE=reddevil;50054350]2 Beckenmedaillen an 2 Tagen wäre ja schon fast wie im Garten Eden, oder? :D[/QUOTE]

gabs zuletzt in Athen 2004. Da gabs am Schlußtag der Schwimmwettbewerbe sogar 2 Lagenstaffel-Medaillen innerhalb einer Stunde :zahn:

Silber für die Herren (Driessen, Kruppa, Rupprath, Conrad)
Bronze für die Damen (Buschi, Poewe, vanAlmsick, .... wer ist da Schluß geschwommen? :rotfl: Ich weiß es nicht mehr :lol:)

Conrad unvergessen als Schlußschwimmer. Der ist damals fliegend ne 47,8 auf den 100 Kraul geschwommen und hat damit den Japaner gehalten! Damals ging 100-Kraul Gold noch mit 48,1 (Hoogenbrand) weg. Lars Conrad war damals sogar ein eigener Artikel in den Printmedien wert!
"Der war halbe Sekunde schneller als der Olympiasieger :o:o:o" :rotfl:

https://www.sportbuzzer.de/artikel/olympia-2021-tokio-lars-conrad-corona-champion-silber-medaille-schwimmen/

Holgermat
28-07-2021, 18:13
Florian, sagt dir Daniela Götz noch was? :zahn:

Keine Angst, ich hab's nachgeguckt. Ich hätte nämlich Petra Dallmann geraten :zahn:

24Florian
28-07-2021, 18:21
[QUOTE=24Florian;50047714]Sarah ...
übermorgen gilts dann!

Aber gegen Ledecky, Sullivan, Wang wird sie wohl keine Chance haben. Und Quadarella gibts ja auch noch[/QUOTE]

Damit ihr was zum Lachen habt :feile:

24Florian
28-07-2021, 18:26
[QUOTE=Holgermat;50054385]Florian, sagt dir Daniela Götz noch was? :zahn:

Keine Angst, ich hab's nachgeguckt. Ich hätte nämlich Petra Dallmann geraten :zahn:[/QUOTE]

Klar sagt mir Götz noch was :D, aber ich hätte auch erst Dallmann geraten :rotfl:

Götz war in Athen glaub ich sogar auch im 100 Kraul Finale :D Davon träumen unsere 100Kraul-Mädels zur Zeit nur :rotfl:

Pokerfreund
28-07-2021, 18:27
Ortszeit Tokio 10.30 heißt also:
Ich müsste um 03.30 Uhr schauen, oder?

Holgermat
28-07-2021, 18:27
[QUOTE=Pokerfreund;50054412]Ortszeit Tokio 10.30 heißt also:
Ich müsste um 03.30 Uhr schauen, oder?[/QUOTE]

Korrekt. Das erste Rennen der Session.

Pokerfreund
28-07-2021, 18:28
Danke...
da ich eh um 04.30 aufstehe erwäge ich, mal ne Stunde früher dabei zu sein.
Ich mag Schwimmen und speziell lange Strecken (da war ich selbst nämlich nie so gut...)

24Florian
28-07-2021, 18:29
[QUOTE=24Florian;50054411]
Götz war in Athen glaub ich sogar auch im 100 Kraul Finale :D Davon träumen unsere 100Kraul-Mädels zur Zeit nur :rotfl:[/QUOTE]
stimmt auch nicht :rotfl:

hab mich um ein 1 Jahr vertan:
https://de.wikipedia.org/wiki/Schwimmweltmeisterschaften_2005#100_m_Freistil_2 :zahn:

aber eine 55,7 würden unsere Tanten auch hinkriegen :rotfl: Wahnsinn, was für Zeiten damals noch für Medaillen gereicht haben :ko: :nein::lol:
mit ner 54,18 kannst du heute brausen gehn! ... oder Deutsche Meisterin werden :zahn:

Holgermat
28-07-2021, 18:35
Ich war eher geschockt, dass Dorothea Brandt schon 2004 bei Olympia war :eek:

mkay2884
28-07-2021, 18:59
:brüll: Medaillenvorschau

Schwimmen, 800m Freistil Frauen
Goldfavoritin
Katie Ledecky (USA)

Medaillenkandidatinnen
Ariarne Titmus (AUS)
Simona Quadarella (ITA)

Medaillenhoffnungen
Wang Jianjiahe (CHN)
Sarah Köhler (GER)
Katie Grimes (USA)

Blickfeld
Kiah Melverton (AUS)
Anastasiia Kirpichnikova (ROC)

Dark Horse
Merve Tuncel (TUR)

D/A/CH Starter
Marlene Kahler (AUT)
Isabel Gose (GER)

Medaillentipp
Gold: Katie Ledecky (USA)
Silber: Ariarne Titmus (AUS)
Bronze: Katie Grimes (USA)

Über die 800m ist Katie Ledecky eigentlich kaum zu schlagen. Ariarne Titmus, die ihre Stärken vor allem über 200m und 400m hat, müsste aber stark genug sein, um Silber „absichern“ zu können. Der Kampf um Bronze könnte echt spannend werden. Sarah Köhler ist dabei auf jeden Fall im Rennen. Zusammen mit der Chinesin Wang. Simona Quadarella ist glaube ich nach ihrer Krankheit nicht in Topform. Gefährlich könnte aber noch die zweite US-Amerikanerin, Katie Grimes, werden. Die in den USA schon als Nachfolgerin von Ledecky gehandelt wird. Ich tippe mal Grimes auf Bronze und hoffe es kommt anders.


Schwimmen, 100m Schmetterling Männer
Goldfavorit
Caeleb Dressel (USA)

Medaillenkandidaten
Kristof Milak (HUN)
Andrei Minakov (ROC)

Medaillenhoffnungen
Matthew Temple (AUS)
Mehdy Metella (FRA)
James Guy (GBR)

Blickfeld
Josif Miladinov (BUL)
Chad Le Clos (RSA)

Dark Horse
Takeshi Kawamoto (JPN)

D/A/CH Starter
Simon Bucher (AUT)
Marius Kusch (GER)
Noe Ponti (SUI)

Medaillentipp
Gold: Caeleb Dressel (USA)
Silber: Kristof Milak (HUN)
Bronze: Andrei Minakov (ROC)


Schwimmen, 200m Rücken Frauen
Goldfavoritin
Kaylee McKeown (AUS)

Medaillenkandidatinnen
Margherita Panziera (ITA)
Rhyan White (USA)

Medaillenhoffnungen
Kylie Masse (CAN)
Phoebe Bacon (USA)

Blickfeld
Emily Seebohm (AUS)
Cassie Wild (GBR)
Katalin Burian (HUN)

Dark Horse
Lena Grabowski (AUT)

D/A/CH Starter
-

Medaillentipp
Gold: Kaylee McKeown (AUS)
Silber: Margherita Panziera (ITA)
Bronze: Rhyan White (USA)

mkay2884
28-07-2021, 19:01
Schwimmen, 4x100m Lagen Staffel Mixed
Goldfavoriten
-

Medaillenkandidaten
Australien
Großbritannien
USA

Medaillenhoffnungen
China

Blickfeld
Italien
Niederlande
Russland

Dark Horse
Kanada

D/A/CH Starter
Deutschland

Medaillentipp
Gold: Großbritannien
Silber: USA
Bronze: China

reddevil
28-07-2021, 21:15
sagt mal, täusch ich mich oder hat der bartels echt ahnung vom schwimmen? :suspekt::D

schöne finals auf jeden fall! :d:

ohashi :d: titmus krasser spurt :d: milak einfach wahnsinn :d:
köhler sehr souverän :d: aber krasses rennen von sullivan auch
und heidmann in der staffel ganz starker endspurt :d: auch schön das die amis da nix geholt haben! :D

tim.p
28-07-2021, 22:47
[QUOTE=24Florian;50052488]
USA ohne Medaille :freu: gabs das über 4x200 überhaupt schon mal? :rotfl: :anbet: :clap:

[/QUOTE]

Es war wohl für die USA das erste mal in der Geschichte der Olympischen Spiele das sie bei einem Staffelrennen im Schwimmen (Männer und Frauen) keine Medaille geholt haben. Bei 95 Rennen 94x auf dem Podium gewesen:

https://twitter.com/nzaccardi/status/1420226795081768961?s=20

Pittrageno
29-07-2021, 01:35
[QUOTE=tim.p;50055672]Es war wohl für die USA das erste mal in der Geschichte der Olympischen Spiele das sie bei einem Staffelrennen im Schwimmen (Männer und Frauen) keine Medaille geholt haben. Bei 95 Rennen 94x auf dem Podium gewesen:

https://twitter.com/nzaccardi/status/1420226795081768961?s=20[/QUOTE]

Dann wurde es ja mal Zeit…
Die 4x200 hatte ich ja mal schnell nachgeschaut, aber dass die bisher bei allen Staffeln durchgekommen sind… Hätte ich bei WWM Spezial nie drauf gesetzt (a propos, wann gibt es die Auflösung?)
In letzter Zeit ja nicht mehr so häufig, aber gefühlt erinnere ich mich an zahlreiche DQs wegen Wechselfehler, aber die müssen dann ja alle bei WMs gewesen sein. 1991 müssten wir sogar mehrfach davon profitiert haben.

24Florian
29-07-2021, 02:42
[QUOTE=reddevil;50055187]sagt mal, täusch ich mich oder hat der bartels echt ahnung vom schwimmen? :suspekt::D
[/QUOTE]
Etwas.

Gestern aber die 4x200 der Frauen in Richtung Medaille zu quatschen, nur weil Kanada im Vorlauf ohne Oleksiak, Ruck & McPherson nur ne halbe Sekunde vor der deutschen Vollbesetzung war, war natürlich :dada::rotfl:

24Florian
29-07-2021, 03:29
Ich bin nervös :fürcht:

24Florian
29-07-2021, 03:41
ERster an der letzten Wende und dann 4. :tkbeiss::tkbeiss::tkbeiss::tkbeiss::tkbeiss::tkbeiss::tkbeiss:

und natürlich wieder die depperte USA vorne :tkbeiss::tkbeiss::tkbeiss::tkbeiss:

und Paltrinieri ist tatsächlich noch fit geworden :tkbeiss::tkbeiss::tkbeiss::tkbeiss:

Ich brech gleich! :tkbeiss::tkbeiss:

Esel1234
29-07-2021, 03:43
:crap:

Dann eben über die 1500. :bitte:

24Florian
29-07-2021, 03:47
Dasselbe wie bei Mühlleitner. Vorlaufzeit hätte für Silber gereicht. Im Finale aber leicht langsamer und direkt schon 4.

24Florian
29-07-2021, 03:57
Haughey ist jetzt auch schon bei 52,40s angekommen.
Aber Hauptsache keine Deutsche packt die 54 mehr

Holgermat
29-07-2021, 04:03
[QUOTE=24Florian;50055897]Haughey ist jetzt auch schon bei 52,40s angekommen.
Aber Hauptsache keine Deutsche packt die 54 mehr[/QUOTE]

Ich glaub, du brauchst grad einen virtuellen :knuddel:

24Florian
29-07-2021, 04:07
[QUOTE=Holgermat;50055905]Ich glaub, du brauchst grad einen virtuellen :knuddel:[/QUOTE]

Danke, aber hilft grade nicht.

Ich ahne nämlich schon wie auch die 1500m enden....

Esel1234
29-07-2021, 04:11
[QUOTE=24Florian;50055907]Danke, aber hilft grade nicht.

Ich ahne nämlich schon wie auch die 1500m enden....[/QUOTE]

Das glaube ich nicht. Nicht, wenn er seine Leistung abruft. Ich hatte heute auch auf eine Medaille gehofft, und nach den Vorläufen war ich zugegebenermaßen auch sehr optimistisch. Aber vor Olympia war er über diese Strecke zwar Medaillenkandidat aber nicht Favorit, und das weißt Du doch am besten. ;)

Siehe es doch mal so, er ist mit der sechstbesten Meldezeit an den Start gegangen und Vierter geworden. Über die 1500 hat er die zweitschnellste Medaillenzeit. ;) :knuddel:

24Florian
29-07-2021, 04:33
2:03,86 über 200 Delfin, Wahnsinn! Unter 2:04!

100m mit 58,26 angeschwommen :rotfl: Wie viele Deutsche schaffen das zur Zeit auf 100Fly?? Angelina Köhler vll., aber dann wirds schon eng!

24Florian
29-07-2021, 04:41
Und wer hat natürlich wieder das Anschlagglück? Unsere heißgeliebte USA :wub:

US-Schwimmfans habens gut.
Haben eh schon die besten Schwimmer und dann auch noch immer das Glück wenns eng wird.

24Florian
29-07-2021, 05:07
Südafrika könnte sogar 2 Medaillen über 200 Brust Damen gewinnen

24Florian
29-07-2021, 05:22
1:57, Mitte sollte für Heintz reichen um ins Finale kommen.
Wenn er das nicht bringt schaut er morgen zurecht zu!