PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwimmen - Deutsche Bleienten auf ihrem Weg zum 000-Hattrick!


Werbung

Seiten : 1 2 3 [4] 5

24Florian
29-07-2021, 05:29
"Medaillenkandidat" Philip Heintz :q::q::q:

War eh klar, daß er nix holt. Aber so sang- und klanglos das Finale zu verpassen geht mal gar nicht!!!
1:58,13 nach dieser großen Fresse im Vorfeld ist ne Frechheit!

Ornop
29-07-2021, 05:38
[QUOTE=24Florian;50055961]Und wer hat natürlich wieder das Anschlagglück? Unsere heißgeliebte USA :wub:

US-Schwimmfans habens gut.
Haben eh schon die besten Schwimmer und dann auch noch immer das Glück wenns eng wird.[/QUOTE]

Das Glück kann man aber auch erzwingen! Und mit „ …. mehr war heute nicht drin und ich habe alles gegeben“ bekommt man dies nicht auf seine Seite. Und die Amis mit ihrem „….. wir sind die Besten der Welt“ zwingen es auf ihre Seite.

24Florian
29-07-2021, 05:41
[QUOTE=Schakal;50056024]Philip Heinz auch abgesoffen[/QUOTE]

das Abschneiden auf den 100 und 200m-Strecken ist absolut nicht zufriedenstellend! Da muß nach Olympia dringend was passieren!
Keine einzige Finalteilnahme auf diesen Distanzen!
Beide 4x100 hochkant raus
Die 4x200 wenigstens beide im Finale, aber da chancenlos

ab 400m wird gute Arbeit gemacht in D. Darunter muß dringend was passieren!

Ornop
29-07-2021, 05:44
Ich glaube den Deutschen Schwimmern fehlt es diesmal nicht an Form, sondern an der Einstellung.

Der von mir sehr geschätzte Dirk Lange hatte dies schon mal bei Olympischen Spielen als Co-Kommentator von ESP angesprochen, dass man auch Zeit über die Einstellung rausholen kann und dass sehe ich ähnlich. Dass zeigen uns die Amis und auch andere Nationen hier wieder ganz deutlich

Ornop
29-07-2021, 05:48
Beste Bsp. gerade wieder. Zu viele Rennen für die Deutschen. Andere Nationen lachen darüber und lachen uns aus:)

24Florian
29-07-2021, 05:53
die ersten 3 Staffeln alle unter Weltrekord :rotfl: :dada:


Gose 1:58,63 :q::q:
Kullmann 1:59,19 :q:
Pietruschka 1:58,36 geht
Bruhn 1:57,71 :q:

da war mehr drin an Zeit. Hätte man zumindest noch Russland auf 5 holen können und damit Europas Beste

24Florian
29-07-2021, 05:54
Damit bleibt es dabei: 11 Rennen bei den Damen

Einzige Medaille für Europa: Sarah Köhler Bronze 1500m

Steffen
29-07-2021, 07:23
Irgendwie amüsüre ich mich wenn man uns erzählt das die deutschen Schwimmer auf einen guten Weg sind und ja erfolgreicher als in den letzten Jahren sind.

Ich weiß zwar nicht genau wie viele Finalteilnahmen wir hatten bez. Haben werden und es bei den letzten Olympia Teilnahmen waren.

Selbst wenn es 2 oder 3 mehr Finalplätze waren und mit Köhler schon 1 Medaille gab und vielleicht Well Wellbrock über 1500 m noch eine holt ist und bleibt es doch wieder eine Enttäuschung.
Ich sehe da keine Entwicklung.

Donato Renato
29-07-2021, 11:08
Bei Wellbrock sind Chancen über 1500m aber größer als über 800m? Oder?

Esel1234
29-07-2021, 11:11
[QUOTE=Donato Renato;50056709]Bei Wellbrock sind Chancen über 1500m aber größer als über 800m? Oder?[/QUOTE]

Ja.

24Florian
29-07-2021, 11:14
Klare offene kritische Worte von Berkhahn :d:

Ornop
29-07-2021, 11:47
[QUOTE=24Florian;50056729]Klare offene kritische Worte von Berkhahn :d:[/QUOTE]

Was hat er gesagt?

Donato Renato
29-07-2021, 11:50
Wellbrock hätte sich nicht an den Plan gehalten. Er hätte vorneweg schwimmen müssen. Medaille quasi weggeworfen. Sie lag auf dem Silbertablett.

24Florian
29-07-2021, 12:16
[QUOTE=Ornop;50056820]Was hat er gesagt?[/QUOTE]

[QUOTE=Donato Renato;50056827]Wellbrock hätte sich nicht an den Plan gehalten. Er hätte vorneweg schwimmen müssen. Medaille quasi weggeworfen. Sie lag auf dem Silbertablett.[/QUOTE]
Füge noch hinzu: Wellbrock hätte gedacht, das Tempo würde so passen. Aber wenn ein Paltrinieri so weit vorne weg schwimmt hätte er wissen/ahnen müssen, daß das Tempo eben nicht passen kann.

So hats Berkhahn gesagt

Wenn der Finke auch die 1500 gewinnt lauf ich Amok!!

Das hab jetzt Ich gesagt!

24Florian
29-07-2021, 12:18
Gruwe & Keller wundern sich grad, daß die 14jährige Kanadierin im 2. Vorlauf schon ne super Zeit schwimmt :rotfl:
Die müssen bisher die Schwimmwettbewerbe in Tokio komplett ignoriert haben!

24Florian
29-07-2021, 12:24
MacIntosh 8:25, hintenraus etwas eingebrochen die Kleine
Hassler 8:26

Für Gose nicht unerreichbar eigentlich, aber heut morgen in der Staffel war sie so schwach ... ich glaube da geht nix mehr

24Florian
29-07-2021, 12:27
Gose geht mit 4:09 bei 400 durch, die traut sich was :D

24Florian
29-07-2021, 12:29
6:16 bei 600m. Das kann klappen mit PB :d: evtl. sogar Finale!
Sie muß aber durchhalten!


edit: ah schade, Gose geht jetzt ein.
Aber riskiert. Finale oder nix. Gefällt mir :d:

edit: 8:21,79 :anbet:
PB um 5 Sekunden gesteigert :anbet:
das wird unsere nächste Köhler



aber schon starke Zeiten im 1. schnellen Vorlauf
8:18 8:19 8:20 8:20 ... da muß Sarah schon sehr nah ans Limit gehen fürs Finale

24Florian
29-07-2021, 12:34
die zwei US-Trullas hauen natürlich gleich vorne ab :rolleyes:
jetzt muß Köhler gegen Quadarella kämpfen. Geile Wurst

24Florian
29-07-2021, 12:37
Köhler geht in 4:07,88 rum bei 400. So weiter und dann reicht das locker fürs Finale


Grimes fällt jetzt etwas ab :hehe:

24Florian
29-07-2021, 12:42
Köhler souverän :d: 8:17 ohne Vollgas. Sieht gut aus!

als 4. ins Finale


sie ist dabei, aber Konkurrenz ist größer als auf den 1500. Kann ganz eng werden

24Florian
29-07-2021, 12:44
Fast vergessen: Gose als 9. ganz knapp raus. 1,2s fehlen.
Aber sie ist in Europa schon auf 4 auf dieser Strecke. Da kann die nächsten Jahre noch einiges kommen. Sie wird unsere nächste Köhler; wenn nicht sogar noch besser

Esel1234
29-07-2021, 12:52
[QUOTE=24Florian;50056901]Sie wird unsere nächste Köhler; wenn nicht sogar noch besser[/QUOTE]

Besser als WM-Silber und Olympia-Bronze? :wub:

Pittrageno
29-07-2021, 12:55
[QUOTE=Esel1234;50056914]Besser als WM-Silber und Olympia-Bronze? :wub:[/QUOTE]

Neee, nur bezgl. Zeiten, nicht Medaillen, weil die Amis, die haben schon so zwei, drei Trullas, die werden alle wie die nächste Ledecky, nur besser… ;)

24Florian
29-07-2021, 12:56
[QUOTE=Esel1234;50056914]Besser als WM-Silber und Olympia-Bronze? :wub:[/QUOTE]

Ich mach das nicht an den Medaillen fest, sondern an den Zeiten, die sie mal erreichen kann. Was man dafür in Zukunft kriegt muß man dann halt sehen.
Ich traue Gose zu, die erste Deutsche unter 4:00 über 400 zu werden.
Langfristig sehe ich sie auch auf 400 & 800.
Auf 200 noch Weltklasse zu werden wird sehr sehr schwer werden; um nicht unmöglich zu sagen. Da könnte sie in Zukunft nur noch für die Staffel gebraucht werden
.. oder halt bei Europameisterschaften auf 200 Kraul. Da könnte dann eher was gehn

24Florian
29-07-2021, 13:02
Kusch 52,05 :lol: meine Fresse, nicht mal unter 52! :dada: geh heim, ey! 7/10 über Meldezeit

selbst der Schweizer schafft ne 51,2!

24Florian
29-07-2021, 13:04
Dressel 50,39 schon im Vorlauf. Olympischer Rekord eingestellt

Kusch 23. und tschüss! :wink:
vor zwei Jahren bei der WM noch 8. gewesen

24Florian
29-07-2021, 13:18
nächstes Hosszu-Debakel - 2:12 über 200 Rücken :rotfl: Hochkant raus und tschüss! :wink:

24Florian
29-07-2021, 13:29
Ulrich 53,82 :d:
Schwingenschlögl 58,35 :anbet:
Höpink 58,06 ok
Bruhn 53,96 :d::d:

gute Leistung! :d:
kann sogar fürs Finale reichen
3:44,19

Holgermat
29-07-2021, 13:29
Mixed-Lagenstaffel fast mit neuem DR :d:

Der ist ja auch schon 6 Jahre alt.

Holgermat
29-07-2021, 13:31
[QUOTE=24Florian;50057002]Ulrich 53,82 :d:
Schwingenschlögl 58,35 :anbet:
Höpink 58,06 ok
Bruhn 53,96 :d::d:

gute Leistung! :d:
kann sogar fürs Finale reichen
3:44,19[/QUOTE]

Und man hat mal die Kanadier gebürstet. Geiles Gefühl :D

24Florian
29-07-2021, 13:35
Staffel ist als 10. raus

mkay2884
29-07-2021, 19:09
:brüll: Medaillenvorschau

Schwimmen, 50m Freistil Männer
Goldfavorit
Caeleb Dressel (USA)

Medaillenkandidaten
Bruno Fratus (BRA)
Ben Proud (GBR)
Vladimir Morozov (ROC)

Medaillenhoffnungen
Florent Manaudou (FRA)
Michael Andrew (USA)

Blickfeld
Kristian Gkolomeev (GRE)
Thom De Boer (NED)

Dark Horse
Björn Seeliger (SWE)

D/A/CH Starter
Heiko Gigler (AUT)

Medaillentipp
Gold: Caeleb Dressel (USA)
Silber: Ben Proud (GBR)
Bronze: Bruno Fratus (BRA)


Schwimmen, 50m Freistil Frauen
Goldfavoritin
-

Medaillenkandidatinnen
Cate Campbell (AUS)
Emma McKeon (AUS)
Sarah Sjöström (SWE)

Medaillenhoffnungen
Pernille Blume (DEN)
Ranomi Kromowidjojo (NED)
Simone Manuel (USA)

Blickfeld
Femke Heemskerk (NED)
Katarzyna Wasick (POL)

Dark Horse
Wu Qingfeng (CHN)

D/A/CH Starter
-

Medaillentipp
Gold: Cate Campbell (AUS)
Silber: Emma McKeon (AUS)
Bronze: Sarah Sjöström (SWE)


Schwimmen, 1.500m Freistil Männer
Goldfavorit
-

Medaillenkandidaten
Florian Wellbrock (GER)
Gregorio Paltrinieri (ITA)
Mykhailo Romanchuk (UKR)

Medaillenhoffnungen
Robert Finke (USA)

Blickfeld
Daniel Jervis (GBR)
Hendrik Christiansen (DEN)
Domenico Acerenza (ITA)

Dark Horse
Lukas Märtens (GER)

D/A/CH Starter
Felix Auböck (AUT)

Medaillentipp
Gold: Mykhailo Romanchuk (UKR)
Silber: Florian Wellbrock (GER)
Bronze: Robert Finke (USA)

mkay2884
29-07-2021, 19:10
Schwimmen, 4x100m Lagen Staffel Männer
Goldfavoriten
-

Medaillenkandidaten
Großbritannien
USA

Medaillenhoffnungen
Australien
Russland

Blickfeld
China
Japan

Dark Horse
Italien

D/A/CH Starter
Deutschland

Medaillentipp
Gold: USA
Silber: Großbritannien
Bronze: Australien


Schwimmen, 4x100m Lagen Staffel Frauen
Goldfavoritinnen
-

Medaillenkandidatinnen
Australien
Kanada
USA

Medaillenhoffnungen
China

Blickfeld
Großbritannien
Italien

Dark Horse
Schweden

D/A/CH Starter
Deutschland

Medaillentipp
Gold: Australien
Silber: USA
Bronze: Kanada

24Florian
30-07-2021, 03:51
Weltrekord Schoenmaker 200 Brust !!!! erste Frau unter 2:19

24Florian
30-07-2021, 04:03
Australien dominiert die 100 Kraul der Damen: Gold & Bronze
Hongkong-Haughney nach Silber über 200 jetzt auch Silber über 100 :rotfl:

und Sarah Köhler bleibt weiterhin die einzige Frauen-Medaille für Europa :lol:

24Florian
30-07-2021, 12:24
über 50 Kraul der Herren sind ausschließlich jene unter 22 Sekunden im Halbfinale, der Rest ist raus. Wahnsinn!

24Florian
30-07-2021, 13:36
Wellbrock schwimmt souverän auf Kurs 14:45-14:50. Das reicht locker fürs Finale. Wird auch seinen Vorlauf klar gewinnen

reddevil
30-07-2021, 13:38
[QUOTE=24Florian;50059722]Wellbrock schwimmt souverän auf Kurs 14:45-14:50. Das reicht locker fürs Finale. Wird auch seinen Vorlauf klar gewinnen[/QUOTE]

also diesmal rennen richtig eingeteilt? :D

24Florian
30-07-2021, 13:40
wenn Martens seine PB schwimmt kommt er auch ins Finale. Er ist jetzt dran

24Florian
30-07-2021, 13:49
Finke zeigt, daß das auch über 1500m ein Vierkampf wird um die Medaillen wie schon über 800m.
Wenns dumm läuft wird Wellbrock auch da 4.
Das wär der Super-GAU

Martens wird es nicht schaffen, er wird langsamer

24Florian
30-07-2021, 13:58
Bahnverteilung Finale:
3 Wellbrock
4 Romanchuk
5 Finke
6 Paltrinieri

24Florian
30-07-2021, 14:04
Riedemann 1:00,45 ok
Elendt 1:06,17 :d::d:
Höpink 58,87 :q::nein:
Bruhn 54,67 ok

drei von vier waren halt zu langsam fürs Finale, eine sogar viel zu viel

24Florian
30-07-2021, 14:20
hui, USA nur 4. im ersten 4x100Lagen-Vorlauf :hehe:

24Florian
30-07-2021, 14:25
Ulrich 54,52s :q::q::q::q::q:
Matzerath 58,70s :d::d:
Kusch 52,38s :lol: total außer Form, vergiß es!!!
Wierling 48,48s naja, kann er auch besser

nur einer schwimmt gut, das reicht halt bei weitem nicht.

Beide Lagenstaffeln damit raus.

Insgesamt damit 8 Finalplätze hier bei den Schwimmern. Gleich viele wie in Rio. Nur halt diesmal mit Medaille(n)

24Florian
30-07-2021, 14:27
USA um 3 Zehntel grad so drin als 7. :ko: Aber gut, wenn jemand im Schwimmen immer Dusel hat, dann halt die USA

Holgermat
30-07-2021, 14:34
Ich hoffe ja, dass der DSV bei den all dem respektablen Erfolg auf den Langstrecken mal ein Auge vor allem auf die Schmetterlingsstrecken wirft. Da ist wieder sehr großer Nachholbedarf.

24Florian
30-07-2021, 14:38
[QUOTE=Holgermat;50059871]Ich hoffe ja, dass der DSV bei den all dem respektablen Erfolg auf den Langstrecken mal ein Auge vor allem auf die Schmetterlingsstrecken wirft. Da ist wieder sehr großer Nachholbedarf.[/QUOTE]
Schmetterling nur?

Die gesamten 100 & 200m-Strecken sind katastrophal! Keine 4x100 Staffel in einem Finale! Das sagt alles
Zumindest beide 4x200 im Endlauf, aber da chancenlos. Und auf den Einzelstrecken auch nur die Frauen grad so im Halbfinale.
Da muß dringendst was geschehen, und das haben Bartels&Glania auch schon mehrfach angesprochen diese Tage
Und da hat man auch schon rausgehört, daß da beim DSV schon was angeregt wurde. Ein australischer Trainer soll z.B. nochmal in Neckarsulm, dem Stützpunkt von Hannes Vitense dazukommen. Ich hoffe, da bewegt sich endlich mal was. Ich will auch mal wieder Staffeln in Medaillennähe sehen! Auch auf Weltniveau!

Überhaupt: Tom Bartels ist beim Fußball & Skispringen ne Katastrophe, aber beim Schwimmen geht er. Längen besser als ZDF-Gruwe (was aber auch nicht schwer ist). Neben ihm glänz aber Jan-Philip Glania, der beste Co-Kommentator bei den gesamten Olympischen Spielen :anbet: Richtig richtig gut! Dagegen sehen Keller & vor allem Rupprath richtig schlecht aus!

reddevil
30-07-2021, 14:39
ja ich hatte mich auch sehr gewundert das das wirklich tom bartels sein soll :D

24Florian
30-07-2021, 20:15
Köhler wird eh bestenfalls 4., weil eine US-Trine wieder auf der letzten Bahn wieder das Rennen des Lebens schwimmt

So hat bereits Mühlleitner seine Bronzemedaille verloren (Smith auf der letzten Bahn vorbeigezogen)
So hat Köhler bereits ihre Silberne verloren (Sullivan ist am Schluß unfaßbar vorbeigezogen)
So hat Wellbrock bereits ne Bronzemedaille verloren (Finke auf der letzten Bahn 2,6s schneller als der Rest des Feldes)

24Florian
31-07-2021, 03:33
Dressel vs. Milak :Popcorn:
100Freistilsieger und 200Delfinsieger treffen sich auf 100Delfin in der Mitte

24Florian
31-07-2021, 03:35
49,45s :rotauge: was ein Weltrekord schon wieder

und Bronze für die Schweiz :lol:
die Schweiz vor Deutschland im Schwimmen, schon 2x Bronze :rotfl:

Milak sogar noch Europarekord. Erster Europäer unter 50

24Florian
31-07-2021, 03:38
200 Rücken Damen-Finale komplett ohne Europa. Da weiß man auch was die Stunde geschlagen hat
Europa ist im Frauenschwimmen leicht abgehängt. Nach wie vor Köhler einzige Medaille für Europa

24Florian
31-07-2021, 03:42
und wieder 2 Medaillen Australien .. dieses Jahr Australien auf Augenhöhe mit den USA im Schwimmen

beide mit 7 Gold bisher

Steffen
31-07-2021, 03:45
[QUOTE=24Florian;50061307]200 Rücken Damen-Finale komplett ohne Europa. Da weiß man auch was die Stunde geschlagen hat
Europa ist im Frauenschwimmen leicht abgehängt. Nach wie vor Köhler einzige Medaille für Europa[/QUOTE]



Echt jetzt Europa hat erst eine Medaille geholt :confused:

Die Erfolge von Hozzu, Pelligrini und der Schwedin fehlen diesmal.

24Florian
31-07-2021, 03:46
[QUOTE=Steffen;50061317]Echt jetzt Europa hat erst eine Medaille geholt :confused:

Die Erfolge von Hozzu, Pelligrini und der Schwedin fehlen diesmal.[/QUOTE]

Die sind alle 3 schon über ihrem Zenit. Werden ja auch älter und nicht jünger
Für uns kann das nur gut sein; zumindest bei Europameisterschaften; wenn Europa etwas pennt im weltweiten Vergleich

24Florian
31-07-2021, 03:52
Sarah ist langsamer als im Vorlauf, wird nix, keine Chance


4:11 bei 400m, im Vorlauf waren es 4:07
eieiei, das ist nix heute, das geht weit über 8:20

24Florian
31-07-2021, 03:57
ist das bitter, ne 8:18 reicht hier für Bronze :ko: :tkbeiss: so eine verdammte Scheixxe!!!!

Steffen
31-07-2021, 03:59
Ja, eine zweite Medaille für Europa bei den Frauen von Italien.

Köhler enttäuschend.

Steffen
31-07-2021, 04:00
War eigentlich morgen auch noch schwimmen oder heute die letzten wettbewerbe ?

Pittrageno
31-07-2021, 04:01
Bin dann mal beim Judo, erste Runde gegen das Flüchtlingsteam.

Peking2022
31-07-2021, 04:01
[QUOTE=Steffen;50061347]War eigentlich morgen auch noch schwimmen oder heute die letzten wettbewerbe ?[/QUOTE]

Morgen sind doch ua die 1500

24Florian
31-07-2021, 04:03
Mit ein bißchen mehr Glück könnte man hier schon 4 Medaillen haben ... es ist so ärgerlich!
Dann würde wirklich jeder in D von einem Aufwärtstrend sprechen und nicht nur die Experten!

Steffen
31-07-2021, 04:03
[QUOTE=Tokio2020;50061349]Morgen sind doch ua die 1500[/QUOTE]

Aha, danke

Pittrageno
31-07-2021, 04:04
Frey 1:0

24Florian
31-07-2021, 04:05
[QUOTE=Pittrageno;50061355]Frey 1:0[/QUOTE]

:rotfl:

Pittrageno
31-07-2021, 04:06
Stoll 2:0

24Florian
31-07-2021, 04:09
[QUOTE=Pittrageno;50061359]Stoll 2:0[/QUOTE]

HALLO!!! DU BIST IM FALSCHEN THREAD!! :brüll:

Pittrageno
31-07-2021, 04:11
[QUOTE=24Florian;50061363]HALLO!!! DU BIST IM FALSCHEN THREAD!! :brüll:[/QUOTE]

Jaaaaaa Ich bin im falschen Thread !!!!

24Florian
31-07-2021, 04:52
keine Medaille für die US-Mixed-Staffel :clap: :freu:

Großbritannien vor China & Australien. Weltrekord

24Florian
01-08-2021, 03:55
so wie das Rennen läuft, Gold für den Amerikaner, der hat den stärksten Spurt von den 4.
Und Wellbrock muß froh sein, wenn er aufs Podium kommt

Holgermat
01-08-2021, 03:59
Alter, kann Paltrinieri mal abreißen. :zeter:

24Florian
01-08-2021, 04:04
es war so klar
auch die Wellbrock-Strecken gehen an die USA
Es gibt halt Nationen im Schwimmen, die kriegen alles in den Arsch geschoben und andere kriegen nix gar nix gar nix, selbst wenn sie seit 33 Jahren nix mehr gewonnen haben
ich sags seit einem Jahr schon. Pünktlich zu Olympia kommt wieder irgendein Hansel aus den USA und macht alles zunichte!

Wellbrock nicht mal unter 14:40.
Gott sei Dank hatte Paltrinieri Drüsenfieber sonst wärs wieder Blech geworden.

Olympiasieg im Schwimmen wäre mal wieder schön gewesen aber dafür wohn ich wohl im zu falschem Land.
Wir werden auch die nächsten 50 Jahre kein Gold mehr im Schwimmen gewinnen.
So eine Chance wie dieses Jahr wird nie nie nie wieder kommen.
Wer weiß wie die Ausgangslage in 3 Jahren wird?

Holgermat
01-08-2021, 04:08
[QUOTE=24Florian;50064036]es war so klar
auch die Wellbrock-Strecken gehen an die USA
Es gibt halt Nationen im Schwimmen, die kriegen alles in den Arsch geschoben und andere kriegen nix gar nix gar nix, selbst wenn sie seit 33 Jahren nix mehr gewonnen haben
ich sags seit einem Jahr schon. Pünktlich zu Olympia kommt wieder irgendein Hansel aus den USA und macht alles zunichte!

Wellbrock nicht mal unter 14:40.
Gott sei Dank hatte Paltrinieri Drüsenfieber sonst wärs wieder Blech geworden.

Olympiasieg im Schwimmen wäre mal wieder schön gewesen aber dafür wohn ich wohl im zu falschem Land.
Wir werden auch die nächsten 50 Jahre kein Gold mehr im Schwimmen gewinnen.
So eine Chance wie dieses Jahr wird nie nie nie wieder kommen.
Wer weiß wie die Ausgangslage in 3 Jahren wird?[/QUOTE]

Ne, sorry. Hier muss ich mal deinen Namensvetter und vielleicht auch Bernd Berkhahn für die Renntaktik kritisieren. Wenn ich weiß, die anderen ziehen mich im Spurt ab, dann gestalte ich das Rennen von Anfang an schnell und lege mal bei 800/900 einen Zwischenspurt ein.

24Florian
01-08-2021, 04:08
Daß Wellbrock der beste Spurter auf den langen Strecken sein soll ist hiermit absolut Geschichte.
Das war er 2019
Inzwischen sind Finke & Romanchuk beide deutlich schneller als er auf der letzten Bahn. Das zeigen die 800. Das zeigen jetzt die 1500
Und im 10km Freiwasser wird er auch nen Spurt brauchen. Da droht ähnliches


Wellbrock war heut auch insgesamt zu langsam.
Wenn er seine 14:36 schwimmt gehts anders aus.
Die Spiele sind ne Enttäuschung für Wellbrock. Da war mehr drin. Aber pünktlich zu Olympia kommt natürlich immer noch einer aus den USA ... geht ja nicht ohne :rolleyes: wo war der Finke vor 2 Jahren noch???

24Florian
01-08-2021, 04:23
oh Wunder, USA verliert ja mal nen Schlußspurt :o:o:o #lagenstaffel-damen

24Florian
01-08-2021, 04:51
zum Abschluß nochmal ein Weltrekord & Europarekord in der Lagenstaffel
USA 3:26,78
Großbritannien knapp dahinter

und Italien überraschend 3. vor Australien/Russland

24Florian
01-08-2021, 04:54
Fazit Deutschland
2021: 8 Finalplätze, 2 Medaillen, beide in Bronze
2016: 8 Finalplätze, keine Medaille

leichter Aufwärtstrend
die Farben der Medaillen gefallen mir aber leider nicht. Ich hatte vor den Spielen schon auf ein 1-0-1 gehofft, statt auf ein 0-0-2, aber gegen die USA kann man im Schwimmen halt nix machen. Egal welche Strecken du dir aussuchst...

Auf den Langstrecken ab 400m sind wir dabei, in allen Finals und auch beide Medaillen kommen von da :d:
Die Probleme auf den kurzen Strecken sind nach wie vor offensichtlich. Aber gegen diese unfaßbare weltweite Konkurrenz ist es auch nicht einfach.
Man verbessert sich über den Winter über eine Sekunde, fährt im Sommer zu einer Meisterschaft und man belegt trotzdem wieder dieselbe Platzierung im Vorjahr, weil der Rest der Welt auch ne Sekunde schneller geworden ist. So sieht es im Schwimmen im Jahre 2021 aus. So wird es immer ganz schwer Boden gutzumachen

Holgermat
01-08-2021, 04:56
Die Frage, die sich für mich nach diesen Spielen stellt: Wieso konkurrenzfähig sind die Europäerinnen (Nicht nur die Deutschen) noch bei den Frauen?

24Florian
01-08-2021, 04:59
[QUOTE=Holgermat;50064131]Die Frage, die sich für mich nach diesen Spielen stellt: Wieso konkurrenzfähig sind die Europäerinnen (Nicht nur die Deutschen) noch bei den Frauen?[/QUOTE]

Absolut :d:
Keine Goldmedaille für Europa bei den Frauen. 1x Silber, 3x Bronze in 17 Rennen. Darüber würden Australien und vor allem die USA heulen!
Das kann man schon als Trend sehen!

Zwelch
01-08-2021, 05:07
[QUOTE=24Florian;50064046]

Wellbrock war heut auch insgesamt zu langsam.
Wenn er seine 14:36 schwimmt gehts anders aus.
Die Spiele sind ne Enttäuschung für Wellbrock. Da war mehr drin. Aber pünktlich zu Olympia kommt natürlich immer noch einer aus den USA ... geht ja nicht ohne :rolleyes: wo war der Finke vor 2 Jahren noch???[/QUOTE]

Vielleicht hat er ja auch vom Zaubertrank genascht :hehe:

24Florian
01-08-2021, 05:25
[QUOTE=Zwelch;50064140]Vielleicht hat er ja auch vom Zaubertrank genascht :hehe:[/QUOTE]

Daß die USA seine Leichtathleten & Schwimmer pünktlich zu Olympia volldopt ist für mich seit der Dokumentation "Blut und Spiele" absolut bewiesen! :rotfl: Schau dir mal die ersten 30 Minuten dieser Doku an. Dann weißt du alles über den olympischen US-Sport!

Zwelch
01-08-2021, 07:13
[QUOTE=24Florian;50064153]Daß die USA seine Leichtathleten & Schwimmer pünktlich zu Olympia volldopt ist für mich seit der Dokumentation "Blut und Spiele" absolut bewiesen! :rotfl: Schau dir mal die ersten 30 Minuten dieser Doku an. Dann weißt du alles über den olympischen US-Sport![/QUOTE]

bin auch der überzeugung das die Mittel und wege haben, um Leistungssteigernde Medikamente im Blut vertuschen und nicht mehr nachweisbar machen kann. So das sie bei allen test's immer clean davon kommen:ja:

Steffen
01-08-2021, 07:44
[QUOTE=24Florian;50064153]Daß die USA seine Leichtathleten & Schwimmer pünktlich zu Olympia volldopt ist für mich seit der Dokumentation "Blut und Spiele" absolut bewiesen! :rotfl: Schau dir mal die ersten 30 Minuten dieser Doku an. Dann weißt du alles über den olympischen US-Sport![/QUOTE]



Um ehrlich zu sein glaube ich auch das die Amis nicht immer sauber sind.

reddevil
01-08-2021, 07:46
[QUOTE=Zwelch;50064236]bin auch der überzeugung das die Mittel und wege haben, um Leistungssteigernde Medikamente im Blut vertuschen und nicht mehr nachweisbar machen kann. So das sie bei allen test's immer clean davon kommen:ja:[/QUOTE]

ich frage mich ob FloJo wohl heutzutage mal erwischt worden wäre..

evtl. hätte das ja sogar ihr Leben gerettet...

reddevil
01-08-2021, 10:46
wie die Amis sich geärgert haben über das Staffel Silber

:rotfl::teufel:

24Florian
01-08-2021, 19:53
Wenn Olympia eine Beckenschwimm-EM gewesen wäre:

https://s20.directupload.net/images/210801/4kql756d.jpg (https://www.directupload.net)

Bei der letzten EM 2018 waren es 7 Medaillen bei 1xGold

Zu den großen 4 in Europa ist der Abstand immer noch da und groß. Aber er ist leicht kleiner geworden.
Und zumindest haben wir schon mal Holland & Frankreich eingefangen und Schweden ist auch nur noch wegen Sjöström-Gold vor uns, die nach Olympia wohl aufhören wird
Einen ganz leichten Aufwärtstrend sieht man also.

Auf den Langstrecken passts.
Auf den kürzeren Distanzen steht noch harte Arbeit bevor

Wer sich für die einzelnen "Medaillen" interessiert:

Gold - 400 Kraul Herren Mühlleitner
Gold - 400 Kraul Damen Gose
Gold - 1500 Kraul Damen Köhler

Silber - 1500 Kraul Herren Wellbrock
Silber - 800 Kraul Damen Köhler
Silber - 4x200 Kraul Damen

Bronze - 200 Kraul Damen Gose
Bronze - 800 Kraul Herren Wellbrock

mkay2884
03-08-2021, 19:06
:brüll: Medaillenvorschau

Schwimmen, Freiwasser 10km Frauen
Goldfavoritin
-

Medaillenkandidatinnen
Ana Marcela Cunha (BRA)
Xin Xin (CHN)
Rachele Bruni (ITA)

Medaillenhoffnungen
Leonie Beck (GER)
Sharon van Rouwendaal (NED)
Haley Anderson (USA)

Blickfeld
Kareena Lee (AUS)
Lara Grangeon (FRA)
Ashley Twichell (USA)

Dark Horse
Finnia Wunram (GER)

D/A/CH Starter
-

Medaillentipp
Gold: Xin Xin (CHN)
Silber: Ana Marcela Cunha (BRA)
Bronze: Haley Anderson (USA)

Holgermat
03-08-2021, 19:08
[QUOTE=24Florian;50066109]Wenn Olympia eine Beckenschwimm-EM gewesen wäre:

https://s20.directupload.net/images/210801/4kql756d.jpg (https://www.directupload.net)

Bei der letzten EM 2018 waren es 7 Medaillen bei 1xGold

Zu den großen 4 in Europa ist der Abstand immer noch da und groß. Aber er ist leicht kleiner geworden.
Und zumindest haben wir schon mal Holland & Frankreich eingefangen und Schweden ist auch nur noch wegen Sjöström-Gold vor uns, die nach Olympia wohl aufhören wird
Einen ganz leichten Aufwärtstrend sieht man also.

Auf den Langstrecken passts.
Auf den kürzeren Distanzen steht noch harte Arbeit bevor

Wer sich für die einzelnen "Medaillen" interessiert:

Gold - 400 Kraul Herren Mühlleitner
Gold - 400 Kraul Damen Gose
Gold - 1500 Kraul Damen Köhler

Silber - 1500 Kraul Herren Wellbrock
Silber - 800 Kraul Damen Köhler
Silber - 4x200 Kraul Damen

Bronze - 200 Kraul Damen Gose
Bronze - 800 Kraul Herren Wellbrock

[/QUOTE]

Naja, trotzdem 8 Medaillen auf dem Rücken und 4 Leuten verteilt. Fällt eine davon aus, wird's düster.

mkay2884
04-08-2021, 19:09
:brüll: Medaillenvorschau

Schwimmen, Freiwasser 10km Männer
Goldfavorit
-

Medaillenkandidaten
Marc-Antoine Olivier (FRA)
Florian Wellbrock (GER)
Jordan Wilimovsky (USA)

Medaillenhoffnungen
Rob Muffels (GER)
Kristof Rasovszky (HUN)
Gregorio Paltrinieri (ITA)

Blickfeld
Mario Sanzullo (ITA)
Ferry Weertman (NED)

Dark Horse
Oussama Mellouli (TUN)

D/A/CH Starter
-

Medaillentipp
Gold: Marc-Antoine Olivier (FRA)
Silber: Florian Wellbrock (GER)
Bronze: Kristof Rasovszky (HUN)

24Florian
04-08-2021, 19:29
mein Goldtipp wäre ja Ferry Weertman, vor dem hab ich am meisten Angst :engel:

Donato Renato
04-08-2021, 19:38
Wie lange brauchen Männer denn für 10 km im Freiwasser?

mkay2884
04-08-2021, 19:41
[QUOTE=24Florian;50075101]mein Goldtipp wäre ja Ferry Weertman, vor dem hab ich am meisten Angst :engel:[/QUOTE]

Der hat schon 2016 gewonnen. In so einer Disziplin gewinnt nicht zweimal hintereinander derselbe :zahn:

24Florian
04-08-2021, 19:49
[QUOTE=Donato Renato;50075129]Wie lange brauchen Männer denn für 10 km im Freiwasser?[/QUOTE]

1:45h - 1:50h je nach Wellengang

Donato Renato
04-08-2021, 19:50
Wäre eine Überlegung wert, mal bis 1:15-1:20 Uhr durchzuhalten :confused:

reddevil
04-08-2021, 19:52
[QUOTE=Donato Renato;50075169]Wäre eine Überlegung wert, mal bis 1:15-1:20 Uhr durchzuhalten :confused:[/QUOTE]

überleg ich auch grad! :D :d:

reddevil
04-08-2021, 19:54
allerdings kommt im zdf um 23:30 erstmal markus lanz. geht erst 0:45 überhaupt los. man müsste also eurosport....

24Florian
04-08-2021, 19:55
[QUOTE=reddevil;50075184]allerdings kommt im zdf um 23:30 erstmal markus lanz. geht erst 0:45 überhaupt los. man müsste also eurosport....[/QUOTE]

oder livestream

Donato Renato
04-08-2021, 19:56
[QUOTE=reddevil;50075184]allerdings kommt im zdf um 23:30 erstmal markus lanz. geht erst 0:45 überhaupt los. msn müsste also eurosport....[/QUOTE]

Ich schaue vorher Maischberger mit Top-Besetzung: Habeck, Aiwanger, Kerkeling und Robin Alexander :d:

reddevil
04-08-2021, 19:56
[QUOTE=24Florian;50075185]oder livestream[/QUOTE]

ah stimmt. danke :d: