PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Jörg Draeger (75) - Nur der Zonk weiß, hinter welchem Tor die 100.000 € liegen


Werbung

Seiten : [1] 2 3

BVB4ever
05-08-2021, 23:48
https://i.ibb.co/x7sH8N4/Unbenannt.png
(C) Sat.1/EndemolShine/Marc Rehbeck

Jörg Draeger (75)
TV-Ikone und Gameshow-Legende

„Wählen Sie Tor 1, Tor 2 oder Tor 3?“ Durch die erfolgreiche Spielshow „Geh aufs Ganze!“ (SAT.1 und Kabel Eins, 1992 – 2003) erlangen Jörg Draeger und das rote Plüschtier, der Zonk, Kultstatus. Vor seiner TV-Karriere studierte der gebürtige Berliner Germanistik, Politikwissenschaft und Theaterwissenschaft in Berlin, war Zeitsoldat bei der Bundeswehr und Nachrichtensprecher beim NDR. 2016 pilgert der Moderator für die Tele 5-Show „Old Guys On Tour“ auf dem Jakobsweg. 2018 nimmt er bei „Let’s Dance“ teil und belegt den letzten Platz. 2021 veröffentlicht die TV-Ikone seine Biografie „Das Leben ist (k)ein Zonk“. Seit 1994 ist Jörg Draeger in vierter Ehe mit seiner Ehefrau Petra glücklich. Das Paar hat zwei Kinder und lebt in Berlin.

https://www.sat1.de/tv/promi-big-brother/bewohner/joerg-draeger

joy1968
06-08-2021, 09:30
Habe ich früher gerne geschaut, fand ihn immer sehr sympathisch :d:

Trellomfer
06-08-2021, 18:56
Hab ich auch gerne geguckt.

Mal sehen, wie er heute ist. Seit Jahren nicht mehr gesehen.

Amore
06-08-2021, 18:58
[QUOTE=joy1968;50079989]Habe ich früher gerne geschaut, fand ihn immer sehr sympathisch :d:[/QUOTE]

:d:Dito

Bunty
07-08-2021, 08:45
Ich hatte ihn noch nie gesehen, aber gestern hat er mir ganz gut gefallen. Vor allem hat er eine angenehme Stimme und weiß, sich auszudrücken.

Karl Napp
07-08-2021, 08:49
wir hatten das auch immer geschaut.

allerdings gestern die einlage, na ja. er kann es noch. ;)

Nosferata
07-08-2021, 11:06
Ich hätt's ja toll gefunden, wenn im Einspieler mal kurz einen Sendeausschnitt oder ein Foto von damals gezeigt hätte.
Ich kann mich an den Zonk erinnern ... vom Durchzappen.
Hab solche Sendungen nie wirklich geschaut.

Onkel Uhu
07-08-2021, 11:48
Ich wage mal die Voraussage, dass Jörg Draeger das Ding dieses Jahr gewinnt, wenn er durchhält ( vor allem auch gesundheitlich) und sich keine gravierenden Aussetzer erlaubt und er am Montag von den 4 Neueinzügen nicht noch Konkurrenz von einem ähnlichen "Kaliber" bekommt.

Rein "taktisch" braucht er im Prinzip eigentlich "nur" so zu sein wie er es sonst auch früher immer war, also der charmante Sympathieträger, dann dürften die anderen es im long run schwer haben.

Von der Intelligenz her dürfte er auch weit im vorderen Drittel der bisherigen Kandidaten liegen. Seine Menschenkenntnis schätze ich als fast schon überragend ein, auch wenn ich sonst fast nie solche Superlative verwende.

Ich wünsche ihm viel Glück und Erfolg. :)

joy1968
07-08-2021, 13:00
Ich befürchte, dass er nicht sonderlich beliebt ist. Flog er bei Lets dance nicht als erster raus? Und da geht es oft ja auch nur um Sympathie.

Onkel Uhu
07-08-2021, 13:42
[QUOTE=joy1968;50085932]Ich befürchte, dass er nicht sonderlich beliebt ist. Flog er bei Lets dance nicht als erster raus? Und da geht es oft ja auch nur um Sympathie.[/QUOTE]

Habe Let`s Dance mit ihm nicht gesehen, daher keine Ahnung, woran es lag. Dass er in 4. Ehe verheiratet ist (warum auch immer), werden ihm manche auch nicht gerade positiv anrechnen.

Jörg Draeger ist aber in meinen Augen Profi durch und durch, dazu von hoher emotionaler Intelligenz. Sat1 hat ihm in der Einzugsshow auch noch die Gelegenheit gegeben, bei seiner Retro-Zonkerei mit dem Studiozuschauerpärchen weitere Pluspunkte zu sammeln, das fanden viele sicher sympathisch. Ebenso natürlich, dass er dem Pärchen noch die 100 € für deren 2 Kinder geschenkt hat. Das sind alles so unscheinbare Kleinigkeiten, die er aber schon geschickt nutzt. Vollprofi, wie gesagt.

Vielleicht wird er erstmal ruhig und besonnen bleiben, cool abwarten, wie die ganzen jüngeren Selbstdarsteller sich in den Vordergrund drängeln und in den Zuschaueraugen nach und nach selbst demontieren. Zwischendurch hin und wieder witzig und schlagfertig sein, sich vor allem keine Feinde im Haus schaffen. Dann irgendwann Ende der Woche oder so selbst ein wenig mehr von sich zeigen , vielleicht eine emotionale bis rührselige Geschichte über sich erzählen oder ähnliches.

Bei Werner Hansch letztes Jahr zum Beispiel stach die emotionale Karte jedenfalls super, der hat dann sogar gewonnen.

joy1968
07-08-2021, 14:28
Mir ist ein Jörg auch viel lieber als die ganzen Selbstdarsteller, die sich zur Begrüßung erstmal fragen, in welchen Trashformaten der andere war und wie viele Follower man hat.
Mal sehen, wie er sich entwickelt :d:

LuiseKoschinski
07-08-2021, 16:53
für mich momentan der favo... die anderen werden mich aufregen, weil die nur noch intrigen spinnen... ich liebe dieses format wegen der intrigen, lügen und selbstdarstellungen. aber leider sind die alle so durchschaubar und wurden ins zig formaten schon gezeigt. es langweilt diese personen zu sehen.

Karl Napp
07-08-2021, 17:23
bitte nicht vergessen, er ist ein show-fernseh-mensch. kennt sich bestens aus.

El Coco Loco
07-08-2021, 17:32
[QUOTE=joy1968;50085932]Ich befürchte, dass er nicht sonderlich beliebt ist. Flog er bei Lets dance nicht als erster raus? Und da geht es oft ja auch nur um Sympathie.[/QUOTE]

Naja, er hat halt auch einfach schlecht getanzt. :) Gut, nun könnte man sagen, dass er wenigstens gegen die Vorletzte Chiara Ohoven hätte weiterkommen müssen. Aber die tanzte mit Vadim. Auch nicht unwichtig. Und die Plätze davor, waren auch nicht so unbeliebte Personen.

Letztendlich war er aber kein Uli Potofski. :D

[QUOTE=Onkel Uhu;50086161]Habe Let`s Dance mit ihm nicht gesehen, daher keine Ahnung, woran es lag. Dass er in 4. Ehe verheiratet ist (warum auch immer), werden ihm manche auch nicht gerade positiv anrechnen.

[/QUOTE]

Zur Scheidung gehören aber immer noch 2. Auch beim 4. Mal. :ja:

Kalb
07-08-2021, 17:44
Ich find das lächerlich, wie oft diese Hochbetagten oft verheiratet waren. Kann die nicht ernst nehmen.

BVG-Man
07-08-2021, 18:13
Übrigens ist OGOT immer noch abrufbar: https://www.tele5.de/ogot/

[QUOTE]Old Guys On Tour: Jörg Draeger geht „aufs Ganze“ und absolviert mit den weiteren TV-Urgesteinen Frederic Meisner, Björn-Hergen Schimpf und Harry Wijnvoord den Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Mit 12 Kilo Gepäck müssen die vier Promi-Pilger mindestens 500 Kilometer gehen und dabei nicht nur widrigen Unterkünften, sondern auch Reiseleiter Karl Dall trotzen. Triumph oder letzter Bittgang? Die zwölf Folgen werden es zeigen.[/QUOTE]

Ich fand's damals ganz unterhaltsam.

Kalb
07-08-2021, 18:18
Danke, BVG. Old Guys hatte ich damals nicht geschaut und im Nachhinein ein wenig das bereut. Mal vormerken :)

Sally
07-08-2021, 18:23
[QUOTE=LuiseKoschinski;50086812]für mich momentan der favo... die anderen werden mich aufregen, weil die nur noch intrigen spinnen... ich liebe dieses format wegen der intrigen, lügen und selbstdarstellungen. aber leider sind die alle so durchschaubar und wurden ins zig formaten schon gezeigt. es langweilt diese personen zu sehen.[/QUOTE]da bin ich ganz bei dir!


mir sagt der name jörg dräger etwas obwohl ich nie seine show gesehen habe. bis jetzt find ich ihn nett und interessant.
auch weil jeder willkommen ist, denn man nicht überall vors auge gedrückt bekommt.

*Gossip*
07-08-2021, 19:45
Mir bisher auch der liebste Bewohner, dem ich sehr gute Chancen ausrechne. :d:

albatros
07-08-2021, 22:09
[QUOTE=Kalb;50086919]Ich find das lächerlich, wie oft diese Hochbetagten oft verheiratet waren. Kann die nicht ernst nehmen.[/QUOTE]

mit der 4. ist er seit 1994 verheiratet, das ist ja wohl Beweis genug, dass es damit ernst ist! Die vorherigen dienten dazu, die Richtige zu finden :teufel:

watching27
08-08-2021, 00:06
symphatisch:wub:

würde ihm den sieg gönnen. aber da sat1 ja sozusagen sein haussender ist, hätte es dann auch so einen beigeschmack.

watching27
08-08-2021, 00:08
[QUOTE=Kalb;50086919]Ich find das lächerlich, wie oft diese Hochbetagten oft verheiratet waren. Kann die nicht ernst nehmen.[/QUOTE]

:o

jörg wird 76. das ist für dich schon hochbetagt?

kiki75
08-08-2021, 00:08
[QUOTE=Kalb;50086919]Ich find das lächerlich, wie oft diese Hochbetagten oft verheiratet waren. Kann die nicht ernst nehmen.[/QUOTE]

das ist oft nicht so einfach wie du das darstellst.
manche, gerade ältere, möchten nicht einfach nur zusammen leben sondern heiraten.
und oft liegt es dann an kleinigkeiten das es nicht hält.

kiki75
08-08-2021, 00:10
[QUOTE=watching27;50088519]symphatisch:wub:

würde ihm den sieg gönnen. aber da sat1 ja sozusagen sein haussender ist, hätte es dann auch so einen beigeschmack.[/QUOTE]

macht er denn noch was für sat1?
das letzte, von dem ich weiß war doch der jakobsweg.

watching27
08-08-2021, 00:16
[QUOTE=kiki75;50088548]macht er denn noch was für sat1?
das letzte, von dem ich weiß war doch der jakobsweg.[/QUOTE]

glaube nicht. aber da er ja sozusagen sat1-urgestein ist, könnte ein sieg etwas selsam wirken.

joy1968
09-08-2021, 00:24
Finde ihn immer sympathsicher. :d: Ist hellwach, hört den anderen zu, erzählt nett und scheint Spaß an dem Format zu haben. :anbet:
Kann von mir aus gerne gewinnen.:wub:

storch
09-08-2021, 00:28
Ab heute ein Stein im Brett: Klare Ansage mit Einschreiten an den weiß-plüschigen Choleriker Rafi. So g'hört das. :d:



Zudem hat er eine sympathische Art, nimmt alle auf Augenhöhe und macht alles mit.

El Coco Loco
09-08-2021, 00:29
[QUOTE=kiki75;50088548]macht er denn noch was für sat1?
das letzte, von dem ich weiß war doch der jakobsweg.[/QUOTE]

Er sagte, dass er hin und wieder noch Galas moderiert (wahrscheinlich ähnlich wie Pflaume und Schöneberger) und schreibt.

Couchgeflüster
09-08-2021, 00:31
[QUOTE=storch;50091612]

Ab heute ein Stein im Brett: Klare Ansage mit Einschreiten an den weiß-plüschigen Choleriker Rafi. So g'hört das. :d:

[/QUOTE]

jessas :lol:

Karl Napp
09-08-2021, 00:39
[QUOTE=storch;50091612]Ab heute ein Stein im Brett: Klare Ansage mit Einschreiten an den weiß-plüschigen Choleriker Rafi. So g'hört das. :d:



Zudem hat er eine sympathische Art, nimmt alle auf Augenhöhe und macht alles mit.[/QUOTE]

zum glück war mit drüben.

wobbleshaker
09-08-2021, 01:06
[QUOTE=joy1968;50091600]Finde ihn immer sympathsicher. :d: Ist hellwach, hört den anderen zu, erzählt nett und scheint Spaß an dem Format zu haben. :anbet:
Kann von mir aus gerne gewinnen.:wub:[/QUOTE]

:d:
Alles, was ich heute von ihm gesehen habe, war sympathisch. Nicht auf den Kopf gefallen, weiß sich zu benehmen, ist trotzdem locker und offen, man kann mit ihm lachen, wenn jemand zu sehr austickt, weißt er ihn in die Schranken, ohne unter die Gürtellinie zu gehen. So muss das. Hat sicher viele Sympathien heute gesammelt.

funfan
09-08-2021, 11:18
Ich freu mich für ihn, dass er es auf den Planeten geschafft hat, und außerdem finde ich es schön, dass mit Jörg endlich mal ein Senior im Haus ist, mit dem man kein Mitleid haben muss wegen seiner Gebrechlichkeit. Dräger hat's noch voll drauf und: die Haare sind echt! :D

NichtdieMama
09-08-2021, 11:20
[QUOTE=wobbleshaker;50091699]:d:
Alles, was ich heute von ihm gesehen habe, war sympathisch. Nicht auf den Kopf gefallen, weiß sich zu benehmen, ist trotzdem locker und offen, man kann mit ihm lachen, wenn jemand zu sehr austickt, weißt er ihn in die Schranken, ohne unter die Gürtellinie zu gehen. So muss das. Hat sicher viele Sympathien heute gesammelt.[/QUOTE]

:d:

[QUOTE=funfan;50092127]Ich freu mich für ihn, dass er es auf den Planeten geschafft hat, und außerdem finde ich es schön, dass mit Jörg endlich mal ein Senior im Haus ist, mit dem man kein Mitleid haben muss wegen seiner Gebrechlichkeit. Dräger hat's noch voll drauf und: die Haare sind echt! :D[/QUOTE]

Seine Geschichten sind auch nicht schlecht. ;)
Ich mag ihn sehr. :wub:

Amore
09-08-2021, 11:21
[QUOTE=funfan;50092127]Ich freu mich für ihn, dass er es auf den Planeten geschafft hat, und außerdem finde ich es schön, dass mit Jörg endlich mal ein Senior im Haus ist, mit dem man kein Mitleid haben muss wegen seiner Gebrechlichkeit. Dräger hat's noch voll drauf und: die Haare sind echt! :D[/QUOTE]

:D Er könnte noch Werbung für Haarshampoo machen.

Karl Napp
09-08-2021, 11:29
[QUOTE=funfan;50092127]Ich freu mich für ihn, dass er es auf den Planeten geschafft hat, und außerdem finde ich es schön, dass mit Jörg endlich mal ein Senior im Haus ist, mit dem man kein Mitleid haben muss wegen seiner Gebrechlichkeit. Dräger hat's noch voll drauf und: die Haare sind echt! :D[/QUOTE]
:clap:

[QUOTE=NichtdieMama;50092134]:d:



Seine Geschichten sind auch nicht schlecht. ;)
Ich mag ihn sehr. :wub:[/QUOTE]

herrlich. er hat eben auf grund seines alters einiges zu berichten.

storch
09-08-2021, 15:15
:d:

Wie sich wohl die Müller und die Frau vom... als langjährige Spanien-Bewohnerinnen gefühlt haben, als er spanisch parlierte. Die haben bestimmt kein Wort verstanden. Er hätte sie mal direkt so ansprechen sollen. :teufel:

Wer hat ihn nochmal verstanden und reagiert - Danny oder Eric?

Suther Cane
09-08-2021, 16:05
[QUOTE=funfan;50092127]Ich freu mich für ihn, dass er es auf den Planeten geschafft hat, und außerdem finde ich es schön, dass mit Jörg endlich mal ein Senior im Haus ist, mit dem man kein Mitleid haben muss wegen seiner Gebrechlichkeit. Dräger hat's noch voll drauf und: die Haare sind echt! :D[/QUOTE]

Yep, ich wollte es am Anfang nicht glauben, aber so wie sie jetzt aussehen glaube ich es. Beim Auftritt in der Show waren sie so extrem aufgeföhnt, daß sie echt falsch aussahen.

Eine (nicht böse gemeinte) Frage kann es sein, daß er Hörgeräte trägt? Mir ist es bei dem Match gestern aufgefallen, daß er wohl am Anfang nicht alles verstanden hat (auch daß seine Mitspieler nichts sehen können). Bei meinem Vater ist es so, daß er immer dann nichts mitbekommen, wenn verschiedene Leute gleichzeitig mit verschiedenen Lautstärken reden. Das überfordert seine Hörgeräte und das ist dann für ihn ein unverständliches Mischmasch.

In eins zu eins Gesprächen oder ruhig am Tisch sitzend bekommt er alles mit, aber bei dem hektischen Durcheinander vor dem Match scheint das nicht so zu sein.
Und an Lampenfieber (wie bei Uwe) glaube ich da bei ihm nicht, dafür macht er den Job schon zu lange :D

marabut
09-08-2021, 16:38
[QUOTE=Suther Cane;50092593]Yep, ich wollte es am Anfang nicht glauben, aber so wie sie jetzt aussehen glaube ich es. Beim Auftritt in der Show waren sie so extrem aufgeföhnt, daß sie echt falsch aussahen.

Eine (nicht böse gemeinte) Frage kann es sein, daß er Hörgeräte trägt? Mir ist es bei dem Match gestern aufgefallen, daß er wohl am Anfang nicht alles verstanden hat (auch daß seine Mitspieler nichts sehen können). Bei meinem Vater ist es so, daß er immer dann nichts mitbekommen, wenn verschiedene Leute gleichzeitig mit verschiedenen Lautstärken reden. Das überfordert seine Hörgeräte und das ist dann für ihn ein unverständliches Mischmasch.

In eins zu eins Gesprächen oder ruhig am Tisch sitzend bekommt er alles mit, aber bei dem hektischen Durcheinander vor dem Match scheint das nicht so zu sein.
Und an Lampenfieber (wie bei Uwe) glaube ich da bei ihm nicht, dafür macht er den Job schon zu lange :D[/QUOTE]

ich weiß nicht, ob jörg hörgeräte trägt, die sind ja heutzutage wunderbar unsichtbar zu tragen aber ich kann aus meiner eigenen erfahrung sagen, dass ich genau in den situationen, die du ansprichst auch starke hörprobleme habe ohne dass es an hörgeräten liegt. mehrere hörstürze, bleibende innenohrgeräusche und das verfremden von außengeräuschen und wahrscheinlich auch ein teil das alter, führen dazu, dass es in gesellschaft schwieriger wird ein gespräch zu führen zumal die gesprächskultur heute leider in die richtung geht durcheinander zu sprechen und gerne auch verschiedene themen parallel zu besprechen. am angenehmsten ist die unterhaltung zu zweit... bei allem anderen kann ich weder garantieren, dass ich alles mitbekommen habe noch dass ich das, was ich gehört habe korrekt verstanden habe.
wenn das bei jört auch so ist, bwundere ich ihn dafür, dass er unten in den raumverhältnissen so gut durchgehalten hast, mich würde das kirre machen von der akkustik her :kater:

HaJo55
09-08-2021, 16:45
@Suther Cane

Vorweg:
Ich bin seit meiner Schulzeit Hörgerät(e)-Träger (zurzeit nur HdO-Standardgeräte, HdO = Hinter dem Ohr).

Nun, falls auch Jörg Draeger Hörgerät(e) trägt, wäre es wichtig, zu wissen, welche Hörgerät(e)-Art er trägt und auf welche überwiegende Umgebungsgeräusche-Situationen diese Geräte programmiert bzw. eingestellt sind.

Soweit mir bekannt ist, gibt es IO-Hörgeräte (IO = Im Ohr), bei denen kann man per Mini-Fernbedienung die für ganz bestimmte Umgebungsgeräusche-Situationen vorprogrammierte Verstärkungs- bzw. Dämpfungsleistung abrufen bzw. auswählen.

Kalb
09-08-2021, 16:50
[QUOTE=storch;50092513]:d:

Wie sich wohl die Müller und die Frau vom... als langjährige Spanien-Bewohnerinnen gefühlt haben, als er spanisch parlierte. Die haben bestimmt kein Wort verstanden. Er hätte sie mal direkt so ansprechen sollen. :teufel:
[/QUOTE]

Also wenn ich bei den Auswanderern was gelernt habe, dann, daß man auf Mallorca Katalanisch spricht. :)
Einer der Neuen, die heute Abend (?) einziehen, spricht auch Spanisch (Papis). Ist beim normalen Big Brother früher verboten gewesen, ausländisch zu reden.

Suther Cane
09-08-2021, 16:56
[QUOTE=HaJo55;50092641]@Suther Cane

Vorweg:
Ich bin seit meiner Schulzeit Hörgerät(e)-Träger (zurzeit nur HdO-Standardgeräte, HdO = Hinter dem Ohr).

Nun, falls auch Jörg Draeger Hörgerät(e) trägt, wäre es wichtig, zu wissen, welche Hörgerät(e)-Art er trägt und auf welche überwiegende Umgebungsgeräusche-Situationen diese Geräte programmiert bzw. eingestellt sind.

Soweit mir bekannt ist, gibt es IO-Hörgeräte (IO = Im Ohr), bei denen kann man per Mini-Fernbedienung die für ganz bestimmte Umgebungsgeräusche-Situationen vorprogrammierte Verstärkungs- bzw. Dämpfungsleistung abrufen bzw. auswählen.[/QUOTE]

Na ja, eine Fernbedienung wäre uns wohl aufgefallen, egal wie klein sie ist.
Mir ist das aber auch beim ersten Match schon aufgefallen, daß er es nicht sofort verstanden hat und sich dann erst mal an den anderen orientiert hat.
Da er sonst weder tüttelig, noch begriffsstuzig wirkt und auch gute Reflexe hat, ist mir das überhaupt aufgefallen. Und da ich das von meinem Vater kenne, habe ich eben auf Hörgeräte getippt.

storch
09-08-2021, 17:03
[QUOTE=Kalb;50092649]Also wenn ich bei den Auswanderern was gelernt habe, dann, daß man auf Mallorca Katalanisch spricht. :)
Einer der Neuen, die heute Abend (?) einziehen, spricht auch Spanisch (Papis). Ist beim normalen Big Brother früher verboten gewesen, ausländisch zu reden.[/QUOTE]

Es wird sicher keiner verlangen, dass sie katalanisch :D lernen, aber doch spanisch, was ja auch hilfreich in anderen Regionen des Landes wäre, zumal das ja auch auf Mallorca gängig ist. Es scheint aber so, dass sie weder das eine noch das andere können (wollen).

[QUOTE]Sowohl Standard-Katalanisch und der mallorquinische Dialekt (Mallorquí) als auch Spanisch werden heute von den Einheimischen auf Mallorca gesprochen. [/QUOTE]

Wikipedia


Bei dem Verbot Fremdsprachen zu benutzen, geht es doch darum, ständige "heimliche" Unterhaltungen oder gar Absprachen zu führen. Aber nicht, wenn es mal zum Spaß eingeworfen wird.

HaJo55
09-08-2021, 17:07
@Suther Cane

Beim nächsten Aufenthalt bei meiner Hörgeräte-Akustikerin lasse ich mir mal solch eine entsprechende Fernbedienung (FB) zeigen. Da ich solche teuren IO-Hörgeräte nicht nutze, kann ich bzgl. FB-Größe auch nur raten.

Molke
09-08-2021, 22:43
Ich gestehe, als ich seinen Namen auf der Teilnehmerliste las, habe ich schwer die Augen gerollt. Aber Jörg hat mich bisher echt überrascht. Er kommt sehr sympathisch und geerdet rüber, gefällt mir gut.

NichtdieMama
10-08-2021, 09:43
[QUOTE=Molke;50094702]Ich gestehe, als ich seinen Namen auf der Teilnehmerliste las, habe ich schwer die Augen gerollt. Aber Jörg hat mich bisher echt überrascht. Er kommt sehr sympathisch und geerdet rüber, gefällt mir gut.[/QUOTE]

Ich finde ihn absolut klasse! :d:
Als gestern nochmal die Szenen gezeigt wurden mit Rafi, wie er da stand mit dem Deospray(?) in der Hand und dann seine Frage:
"Wer ist das denn überhaupt?"
Ich habe nochmal so gelacht.... :clap:

Angie07
10-08-2021, 10:02
[QUOTE=Molke;50094702]Ich gestehe, als ich seinen Namen auf der Teilnehmerliste las, habe ich schwer die Augen gerollt. Aber Jörg hat mich bisher echt überrascht. Er kommt sehr sympathisch und geerdet rüber, gefällt mir gut.[/QUOTE]

Genau so ist es mir auch gegangen.

Und jetzt finde ich ihn (zumindest aktuell) am angenehmsten und er ist sogar unterhaltsam.
Ein Wohltat gegen all die Eintagsfliegen, die von Trash zu Trash wandern. :)

Steffen
10-08-2021, 10:13
Ich finde ihn bisher auch klasse und könnte mir sogar bisher vorstellen das er gewinnt.

Bei einigen weiß man ( wahrscheinlich ) jetzt schon das sie es nicht werden und dann bleibt die Auswahl nicht mehr so viel über.

NichtdieMama
10-08-2021, 10:17
Auch schön, wie er reagierte, als Danny wieder mit seinem Analplug anfing....
"Das ist bestimmt eine schöne Sache, aber für mich ist das eher nichts."

Oder so ähnlich. :D

Orianne
10-08-2021, 15:53
Ich finde Jörg sehr sympathisch. :)

dastangram
10-08-2021, 16:02
ich finde jörg ebenfalls sehr sympathisch und seine haare :wub:

LuiseKoschinski
11-08-2021, 16:23
beim einzug sympathisch, mittlerweile nur nen quatscher und verstehe seine übertriebene symphatie zu melanie nicht. die quatscherei abends allein beim wein fand ich sehr übertrieben

Kalb
11-08-2021, 18:55
Ja. Ich weiß nicht, ob ich neidisch bin vielleicht. Aber dieses Reiche-Menschen Gelaber finde ich abtörnend. Ich würde freiwillig nicht zuhören. Aber für Schmunzler bei seinen kleinen Verpeiltheiten (ob echt oder inszeniert, weiß ich nicht) finde ich ihn noch gut. Jörg ist jedenfalls eine Persönlichkeit.

DerEntentrainer
12-08-2021, 18:39
Fand es gestern in der LS nicht so gut als Jörg Papis und Paco nach Rafis Einkauf demonstrativ den Rücjken zugedreht hat, so nach dem Motto "Ihr habt hier nix zu melden". Hab aber noch nicht ganz begriffen was dahinter steckte und hoffe mal dass das heute nochmal gezeigt wird.

Wellington
12-08-2021, 19:23
[QUOTE=LuiseKoschinski;50099555]beim einzug sympathisch, mittlerweile nur nen quatscher und verstehe seine übertriebene symphatie zu melanie nicht. die quatscherei abends allein beim wein fand ich sehr übertrieben[/QUOTE]

dieser übertriebene mob auf dem kopf, da ist doch was seltsam am und hinterm pony, da werde ich zu inspektor rafi!

ein medienprofi mit erstaunlichen sozialen fähigkeiten (aber die haben psychopathen auch) und mir unappetitlichen sympathien.
der rafi und ich u. a., wir bleiben auf der hut!

HaJo55
12-08-2021, 23:14
Nun denn, ich habe meinem Jörg Draeger-Gedankenbild mal einige Minus-Punkte hinzugefügt. :floet:

wap
12-08-2021, 23:17
[QUOTE=HaJo55;50104279]Nun denn, ich habe meinem Jörg Draeger-Gedankenbild mal einige Minus-Punkte hinzugefügt. :floet:[/QUOTE]

ich noch nicht, ich habe eher den Eindruck, der blickt bei dem rumgezicke und gestreite echt nicht mehr durch.

Lovely
13-08-2021, 12:14
Jörg verliert auch bei mir immer mehr.

Er wird auch sehr laut, nicht nur Rafi :tsts:, und verhält sich schon so wie Melanie, den Leuten das Reden unterbinden, bestimmen, was jetzt zu machen ist und was nicht :hammer:

Schlechter Umgang färbt halt ab :D

Vielleicht denkt er sich, dass er mit diesem Verhalten auch vom Zuschauer auf den Big Planet gewählt wird? :D

Aber noch höre ich ihm viel lieber zu, als anderen.

Lovely
13-08-2021, 12:16
[QUOTE=Wellington;50103357]dieser übertriebene mob auf dem kopf, da ist doch was seltsam am und hinterm pony, da werde ich zu inspektor rafi!

ein medienprofi mit erstaunlichen sozialen fähigkeiten (aber die haben psychopathen auch) und mir unappetitlichen sympathien.
der rafi und ich u. a., wir bleiben auf der hut![/QUOTE]

:rotfl: :clap: - ich auch :D

Jörg sollte das mit dem Stirnband sein lassen, das tut nichts für seine noch schönen vollen Haare :D

starshine_vie
13-08-2021, 12:46
Mir geht er langsam aber sicher auch auf den Geist mit seiner Art. :rolleyes: Ich kann es gar nicht an etwas Speziellem festmachen, aber seit Mittwoch bin ich genervt von ihm. :nixweiss:

funfan
13-08-2021, 13:23
[QUOTE=Lovely;50105211]Jörg verliert auch bei mir immer mehr.

Er wird auch sehr laut, nicht nur Rafi :tsts:, und verhält sich schon so wie Melanie, den Leuten das Reden unterbinden, bestimmen, was jetzt zu machen ist und was nicht :hammer:

Schlechter Umgang färbt halt ab :D

Vielleicht denkt er sich, dass er mit diesem Verhalten auch vom Zuschauer auf den Big Planet gewählt wird? :D

Aber noch höre ich ihm viel lieber zu, als anderen.[/QUOTE]

Er war beim Bund, da muss man brüllen können! :D

HaJo55
13-08-2021, 13:29
Ich empfinde Jörg Draeger zurzeit als Zu oft pädagogisch ambitioniert. Er lässt dabei (so mein Empfinden) immer die sogenannte Ich-weiß-besser-als-du/ihr,-was-für-dich/euch-das-Richtige-ist,-sehe/seht-das-gefälligst-ein!-Anspruchshaltung mitschwingen.

Wie ich mich kenne, wird mein betreffendes Empfinden noch lange anhalten. :zahn:

Fio.F
13-08-2021, 13:29
mir geht auch das Theater, das er mit seinen Haaren veranstaltet auf die Nerven.
Man hat den Eindruck dass er ständig mit seinen Haaren beschäftigt ist.


Mut zur Hässlichkeit würde mir mehr imponieren.

wap
13-08-2021, 13:31
ach, die meisten Frauen im Haus fummeln dauernd an ihren Haaren rum.
Überhaupt im TV allgemein ist mir aufgefallen, dass die Damen dauernd ihre Haare richten.

HaJo55
13-08-2021, 13:51
@wap

*schmunzel*
Bei meinen Haaren gibt es nicht viel zu richten, weil ... aus Bequemlichkeit nur noch Kurzhaarschnitt (nach Besuch beim Frisörin-Salon = 6mm). *gradanmeinehippiezeitdenk*

Die dort im PBB9-Weltall wirkende Psychodynamik bringt es mit sich, dass sich die vor der PBB-Teilnahme eingeprägten, Stress-abbauenden Handlungsweisen verstärken.

Steffen
13-08-2021, 14:06
Ich mag Jörg weiterhin und er schlägt sich gut gegen das junge Gemüse dort im Haus :anbet:

wap
13-08-2021, 14:07
bei dem Rest dort immer noch einer der Angenehmsten.

Nosferata
13-08-2021, 14:14
Kader meinte ja in der Late Night, als man von Paco sprach: "Meinst du den mit der Perücke?"
(Man merkte, dass sie kaum was von der Staffel gesehen hatte...)

Ich hielt Jörgs Haare anfangs auch für ne Perücke. :D

joy1968
13-08-2021, 15:04
Bei mir hat er etwas verloren. Sympathisch ist er mir immer noch. Aber dieses Aufspielen als *selbsternannter Streitschlichter* ging gar nicht.

Giftnudel
13-08-2021, 15:21
[QUOTE=joy1968;50105478]Bei mir hat er etwas verloren. Sympathisch ist er mir immer noch. Aber dieses Aufspielen als *selbsternannter Streitschlichter* ging gar nicht.[/QUOTE]
Damit ist er mir von Anfang an auf den Geist gegangen. In Dubio pro reo :rolleyes: In dem Streit Rafi/Melanie bzw. Melanie/Uwe hatte er gar nichts verloren. Es ging ihn nichts an, aber er hat sich ja wie ein schützendes Schild hinter Melanie positionieren müssen. Lästig.

Nachsicht
13-08-2021, 15:29
Einer mit Stil und Ausstrahlung. Alte Schule halt. Über einige im Haus kann er innerlich nur lachen, spielt aber weiter mit ihnen. :smoke:
Wenn er weiter die Nerven behält :achso:, ist er mein Favorit.

Steffen
13-08-2021, 15:30
[QUOTE=Giftnudel;50105505]Damit ist er mir von Anfang an auf den Geist gegangen. In Dubio pro reo :rolleyes: In dem Streit Rafi/Melanie bzw. Melanie/Uwe hatte er gar nichts verloren. Es ging ihn nichts an, aber er hat sich ja wie ein schützendes Schild hinter Melanie positionieren müssen. Lästig.[/QUOTE]



Nur weil einige Melanie nicht leiden können und nun sich doch jemand hinter Ihr stellt kommt er nicht gut an oder das es ihn nichts angeht ?
Das hätte man dann auch sagen können für Ina oder Heike die auf Rafi ihrer Seite waren.

Ich fand sein Verhalten dort in Ordnung und auch klasse.

Giftnudel
13-08-2021, 15:40
[QUOTE=Steffen;50105515]Nur weil einige Melanie nicht leiden können und nun sich doch jemand hinter Ihr stellt kommt er nicht gut an oder das es ihn nichts angeht ?
Das hätte man dann auch sagen können für Ina oder Heike die auf Rafi ihrer Seite waren.

Ich fand sein Verhalten dort in Ordnung und auch klasse.[/QUOTE]
Ist doch OK.

Und wir machen es bitte so wie in den anderen Staffeln auch. Du antwortest einfach nicht auf jedes kritische Post von mir mit "XY aber auch...." bzw. "Ich finde das ganz ok".

Und nur so nebenbei: Man stellt sich VOR jemanden, den man schützen will, HINTER ihm versteckt und schützt man sich selbst.

joy1968
13-08-2021, 15:51
[QUOTE=Giftnudel;50105528]Ist doch OK.

Und wir machen es bitte so wie in den anderen Staffeln auch. Du antwortest einfach nicht auf jedes kritische Post von mir

.[/QUOTE]

.... denn du bist in die Ecke gedrängt! Rotzlöffel! :zahn:

Sorry, nur Spaß :D

Giftnudel
13-08-2021, 16:01
[QUOTE=joy1968;50105547] .... denn du bist in die Ecke gedrängt! Rotzlöffel! :zahn:

Sorry, nur Spaß :D[/QUOTE]
Ich verstehe :rotfl: Die Müllerin hat sie doch nicht mehr alle. Überall, wo sie ist ist Stress. Außer bei älteren Menschen, da scheint sie eine Beißhemmung zu haben. Ich hätte gerne gewusst, wie das mit Uwe und dem Toast weitergegangen wäre. Aber da ist ja der Draeger reingegrätscht :zeter:

joy1968
13-08-2021, 16:05
[QUOTE=Giftnudel;50105558]Ich verstehe :rotfl: Die Müllerin hat sie doch nicht mehr alle. Überall, wo sie ist ist Stress. Außer bei älteren Menschen, da scheint sie eine Beißhemmung zu haben. Ich hätte gerne gewusst, wie das mit Uwe und dem Toast weitergegangen wäre. Aber da ist ja der Draeger reingegrätscht :zeter:[/QUOTE]

Ja, leider scheint er alles, was Frau Müller anordnet, bedingungslos abzunicken und nun in ihrem Sinne fortzuführen.
Bei Paco brüllt er rum, wer er denn sei, dass er das Zepter übernehmen will :D

Noch ist Jörg allerdings mein Favo in dem ganzen Theater, was bei den anderen Teilnehmern auch nicht sonderlich schwer ist.

Jule01
13-08-2021, 19:14
Schade, ich fand ihn anfangs echt cool. Inzwischen scheint das Patriarchat eingeführt zu sein, incl. anderen den Mund zu verbieten, Vorhang zuziehen, Rücken kehren usw. incl. kirchlicher Gesänge am Tisch:rotfl: Schade, aber immerhin, wie sagte Otto so schön: "Ich trage mein Haar heute offen". Nur der Schnitt sollte auch stimmen..

Sally
13-08-2021, 19:19
[QUOTE=Jule01;50105902]Schade, ich fand ihn anfangs echt cool. Inzwischen scheint das Patriarchat eingeführt zu sein, incl. anderen den Mund zu verbieten, Vorhang zuziehen, Rücken kehren usw. incl. kirchlicher Gesänge am Tisch:rotfl: Schade, aber immerhin, wie sagte Otto so schön: "Ich trage mein Haar heute offen". Nur der Schnitt sollte auch stimmen..[/QUOTE]DAS ging gar nicht! fand ich total daneben.

Nachsicht
13-08-2021, 19:25
Unter all den verpeilten must du in seinem Alter erst mal die Nerven behalten :hammer:

El Coco Loco
13-08-2021, 19:26
[QUOTE=Nachsicht;50105942]Unter all den verpeilten must du in seinem Alter erst mal die Nerven behalten :hammer:[/QUOTE]

Das müssen andere auch. Aber weder ihm, noch einer Müllerin steht es zu, andere unbegründet zu maßregeln. :)

Jule01
13-08-2021, 19:37
[QUOTE=Nachsicht;50105942]Unter all den verpeilten must du in seinem Alter erst mal die Nerven behalten :hammer:[/QUOTE]

Klar, wer ist da nicht verpeilt, aber trotzdem schlüpft er grade in eine Rolle, die ihn für mich unsympathisch macht. Schade eigentlich.

HaJo55
13-08-2021, 19:47
@El Coco Loco

Das Verhalten bzw. Handeln eines Menschens hat stets einen Grund.

*Gossip*
13-08-2021, 19:54
Paco hat aber auch immer die gleiche Arie angestimmt.
Und ich habe auch für mich gedacht, ich würde jetzt einfach ein lustiges Liedchen anstimmen (weiß gar nicht ob vor oder nach Jörg).
Stimmungsmäßig sind die da eh schon gebeutelt genug, da muss jetzt nicht der nächste Streßmacher kommen.

So ein wenig gesunken ist Jörgs Stern bei mir aber ebenfalls.
Kannte er das Format eigentlich? Sonst muss man ihm vielleicht zugutehalten, dass er es nicht hinterfragt, wenn sich jemand als Proviantmeisterin aufdrängt.

albatros
13-08-2021, 20:34
[QUOTE=HaJo55;50106035]@El Coco Loco

Das Verhalten bzw. Handeln eines Menschens hat stets einen Grund.[/QUOTE]

:engel: wo hast du bloß die schönen Kalendersprüche her :engel::teufel:

HaJo55
13-08-2021, 21:10
@albatros

Nicht aus einem Kalender! :p ;)

albatros
13-08-2021, 21:15
[QUOTE=HaJo55;50106406]@albatros

Nicht aus einem Kalender! :p ;)[/QUOTE]

dann eben Lebenserfahrung :confused::D

HaJo55
13-08-2021, 21:47
@albatros

Ja, Lebenserfahrung passt schon.

El Coco Loco
13-08-2021, 22:39
[QUOTE=HaJo55;50106035]@El Coco Loco

Das Verhalten bzw. Handeln eines Menschens hat stets einen Grund.[/QUOTE]

Aber nicht immer ist das ein berechtigter Grund. :)

HaJo55
13-08-2021, 22:45
@El Coco Loco

Wenn es dir um Rechte geht, dann nenne ich mal das Menschenrecht auf Redefreiheit.

El Coco Loco
13-08-2021, 22:51
Wir müssen nun nicht erst bis nach Karlsruhe gehen. :)

Bunty
13-08-2021, 22:53
Alter allein verschafft keinen Respekt.

Er fühlt sich wohl so langsam als Chef vom Ganzen.

HaJo55
13-08-2021, 22:57
@El Coco Loco

#89

Ein solches Muss sehe ich auch nicht.

Steffen
14-08-2021, 08:43
[QUOTE=Bunty;50106806]Alter allein verschafft keinen Respekt.

Er fühlt sich wohl so langsam als Chef vom Ganzen.[/QUOTE]



Er ist der älteste und hat die meiste Lebenserfahrung, also warum nicht.

Giftnudel
14-08-2021, 11:33
[QUOTE=Bunty;50106806]Alter allein verschafft keinen
Respekt.

Er fühlt sich wohl so langsam als Chef vom Ganzen.[/QUOTE]

Ich habe ihn in zwei Szenen gesehen und halte ihn für einen Schwätzer. In dubio pro reo ist zwar richtig, aber um Zweifel zu säen sollte mehr als hysterisches Gebrüll und ein kindisches "Jetzt habe ich dich in der Ecke" kommen als Gegendarstellung kommen.

Die zweite Szene war die mit dem Toastbrot, das von Uwe gegessen wurde. Wenn Draeger Melanie als Quartiermeisterin bezeichnet hätte er in dem Fall einfach den Mund halten und zugucken sollen, wie sie die Sache regelt. Aber da galt, Melanie ist die Quartiermeisterin und er ihr Helferlein. Sehr unangenehm.

joy1968
14-08-2021, 11:40
[QUOTE=Steffen;50107627]Er ist der älteste und hat die meiste Lebenserfahrung, also warum nicht.[/QUOTE]

Nicht zwingend.
Alter ist ja nun auch keine Leistung, die man sich erarbeitet hat und deswegen zum Chef macht. Frau Müller scheint es jedenfalls genauso zu sehen :zahn:

Tigerchen*
14-08-2021, 13:39
[QUOTE=Giftnudel;50107862]Ich habe ihn in zwei Szenen gesehen und halte ihn für einen Schwätzer. In dubio pro reo ist zwar richtig, aber um Zweifel zu säen sollte mehr als hysterisches Gebrüll und ein kindisches "Jetzt habe ich dich in der Ecke" kommen als Gegendarstellung kommen.

Die zweite Szene war die mit dem Toastbrot, das von Uwe gegessen wurde. Wenn Draeger Melanie als Quartiermeisterin bezeichnet hätte er in dem Fall einfach den Mund halten und zugucken sollen, wie sie die Sache regelt. Aber da galt, Melanie ist die Quartiermeisterin und er ihr Helferlein. Sehr unangenehm.[/QUOTE]

:d: Er biedert sich Melanie Müller so furchtbar an, ich kann kaum hinsehen. Ich halte ihn auch für einen Schwätzer, der gern auf intellektuell macht, aber andere ausgrenzt und selbstverliebt rumgockelt.

Tigerchen*
14-08-2021, 13:40
[QUOTE=Sally;50105918]DAS ging gar nicht! fand ich total daneben.[/QUOTE]

:d: völlig unmöglich.

Steffen
14-08-2021, 15:28
[QUOTE=Tigerchen*;50108058]:d: Er biedert sich Melanie Müller so furchtbar an, ich kann kaum hinsehen. Ich halte ihn auch für einen Schwätzer, der gern auf intellektuell macht, aber andere ausgrenzt und selbstverliebt rumgockelt.[/QUOTE]



:q:

Für mich jetzt Unsinn. Warum sollte er sich bei Melanie anbiedern, er wird sie vorher noch nicht mal gekannt haben. Und selbst wenn Warum sollte er ?

Sehe auch niemanden der Selbstverliebt ist.

joy1968
14-08-2021, 15:43
[QUOTE=Steffen;50108237]:q:

Für mich jetzt Unsinn. Warum sollte er sich bei Melanie anbiedern, er wird sie vorher noch nicht mal gekannt haben. Und selbst wenn Warum sollte er ?

Sehe auch niemanden der Selbstverliebt ist.[/QUOTE]

Warum er das macht, ist nicht bekannt, aber er macht es. Unterstützt und verteidigt sie in ihrer selbsternannten Chefrolle.
Ergreift bei einem Streit mit Rafi das Wort für ihre 3er Gruppe und droht, ohne die anderen zu fragen, wieder in die Raumstation zu gehen. Dabei weiß er noch nicht mal, um was es geht.
Stellt sich wie ein Schutzschild hinter Melanie.

Und das sind ja nur die Szenen, die wir zu sehen bekommen.

Eventuell könnte ihre Schwärmerei für das ältere Geschlecht, samt hängenden Genitalien auch der Grund für seine Unterwürfigkeit ihr gegenüber sein. :idee: Vielleicht fühlt er sich etwas gebauchpinselt. Man weiß es nicht :D

Karl Napp
14-08-2021, 15:44
[QUOTE=Jule01;50105902]Schade, ich fand ihn anfangs echt cool. Inzwischen scheint das Patriarchat eingeführt zu sein, incl. anderen den Mund zu verbieten, Vorhang zuziehen, Rücken kehren usw. incl. kirchlicher Gesänge am Tisch:rotfl: Schade, aber immerhin, wie sagte Otto so schön: "Ich trage mein Haar heute offen". Nur der Schnitt sollte auch stimmen..[/QUOTE]:clap:
ging mir genauso. mensch, gut gehalten. charmant ... ja, trallala pups
er ist ein eitler pfau.


[QUOTE=Bunty;50106806]Alter allein verschafft keinen Respekt.

Er fühlt sich wohl so langsam als Chef vom Ganzen.[/QUOTE]stimmt auch.

[QUOTE=Steffen;50107627]Er ist der älteste und hat die meiste Lebenserfahrung, also warum nicht.[/QUOTE]
ja, sicher hat er lebenserfahrung. haben andere auch.

[QUOTE=joy1968;50107872]Nicht zwingend.
Alter ist ja nun auch keine Leistung, die man sich erarbeitet hat und deswegen zum Chef macht. Frau Müller scheint es jedenfalls genauso zu sehen :zahn:[/QUOTE]
zustimm

[QUOTE=Steffen;50108237]:q:

Für mich jetzt Unsinn. Warum sollte er sich bei Melanie anbiedern, er wird sie vorher noch nicht mal gekannt haben. Und selbst wenn Warum sollte er ?

Sehe auch niemanden der Selbstverliebt ist.[/QUOTE]

oh, ich sehe niemand darinnen, der nicht selbstverliebt ist.

Sally
14-08-2021, 15:44
[QUOTE=joy1968;50108267]Warum er das macht, ist nicht bekannt, aber er macht es. Unterstützt und verteidigt sie in ihrer selbsternannten Chefrolle.
Ergreift bei einem Streit mit Rafi das Wort für ihre 3er Gruppe und droht, ohne die anderen zu fragen, wieder in die Raumstation zu gehen. Dabei weiß er noch nicht mal, um was es geht.
Stellt sich wie ein Schutzschild hinter Melanie.

Und das sind ja nur die Szenen, die wir zu sehen bekommen.

Eventuell könnte ihre Schwärmerei für das ältere Geschlecht, samt hängenden Genitalien auch der Grund für seine Unterwürfigkeit ihr gegenüber sein. :idee: Vielleicht fühlt er sich etwas gebauchpinselt. Man weiß es nicht :D[/QUOTE]:rotfl: