PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Rafi Rachek (31) - Seine Vorbilder sind Jürgen Trovato und Inspektor Gadget


Werbung

Seiten : 1 2 3 [4]

Shazza
13-08-2021, 22:12
[QUOTE=Onkel Uhu;50106072]Geklagt wird grundsätzlich immer, ob zu recht oder zu Unrecht ist schwer auszumachen.




Ja, vielleicht sollte er im Sprechzimmer explizit eine augenärztliche Untersuchung beantragen. Schmerzende Augen in Verbindung mit Kopfschmerzen können auch leicht vom Schlafmangel und dem Stress, den er sich selber mit der Verschwörungstheorie in der Sache Müller/Sindermann und den Folgen daraus zugefügt hat, rühren.




Daniel ist ja auch 2m groß, möglich wären Rückenschmerzen wegen ungewohnter unbequemer Schlafstatt.:nixweiss:

Magenpobleme. Ja, ist in der Tat ein Problem der Hygiene bei so vielen Leuten auf engen Raum, da können sich Keime und Kackterien schnell mal selbständig machen.



Freiwillige Auszüge gab es schon immer. Mir ist in 21 Jahren Big Brother in Deutschland kein Fall bekannt, in der ein Bewohner physische Schäden davontrug. Eine gewisse physische und psychische "Grundhärte" sollte man schon mitbringen, wenn man bei PBB mitmachen will. Auch das (Big-Brother) Leben ist eben kein Ponyhof.;) Oder man schmeißt das ganze Konzept um und alle lümmeln von Anfang an im Luxusbereich rum. :gähn:

Es ist auch nicht Big Brothers Aufgabe, das Rafi oder jemand anders "gute Laune" hat oder sich wohlfühlt, im Gegenteil. :teufel: Wer das Spiel und seine Bedingungen nicht aushält, der ruft einfach " Ich bin Ein Star, holt mich hier raus" und schon er ist erlöst. Ach Quatsch, das war ja eine andere Geschichte.:D[/QUOTE]
Völlig richtig. Im Dschungel kann man sich auch nicht beschweren, dass man draußen auf Pritschen sein Nachtlager mit Ungeziefer teilt. Ist so, weiß man vorher. Genauso sind die Bedingungen bei Promi BB hinlänglich bekannt. Wem das zu hart ist, kann jederzeit gehen. Zu keinem Zeitpunkt ist die Gesundheit der Bewohner ernsthaft gefährdet. Dafür stehen Ärzte und Psychologen bereit.

Onkel Uhu
13-08-2021, 22:58
[QUOTE=Lovely;50106574]Hier ist das Klagen aber sehr wohl ganz genau auszumachen. Ich verstehe nicht, warum Du das nicht sehen willst.



......Langzeitschäden......

[/QUOTE]

Hallo Lovely, ich kann es natürlich nicht beweisen, aber ich bin der absolut festen Überzeugung, dass die Produktion ohne jedes Wenn und aber sofort etwas unternehmen würde, wenn Rafi Rachek wirklich ernsthafte gesundheitliche Probleme hätte, gerade an den augen. Ich bin mir davon wirklich felsenfest überzeugt.

Wenn man jedesmal bei den vielen Äußerungen der Bewohner da reagieren würde, wenn einer sagt, mir tut gerade das und das weh, ich fühle mich unwohl, ich ......., wäre bei übergroßer Vorsicht seitens der Produktion die Raumstation nach 3 Tagen entvölkert.

Ich glaube nicht, dass du dir um Rafi wegen seiner augen wirklich ernsthafte Sorgen machen musst. Eine Bindehautentzündung würde ich noch am naheliegendsten halten. Wenn da auch nur ein leiser verdacht auf was schlimmeres ist, nehmen die ihn raus, darauf kannst du Gift nehmen.

was du zu bb in anderen ländern schreibst , dass die ein völlig anderes konzept verfolgen als in d mit den getrennten bereichen, ist ein großes extrathema, welches ich hier jetzt nicht weiter verfolgen möchte.

Gruß :wink:

Suther Cane
14-08-2021, 02:02
[QUOTE=Onkel Uhu;50106072]....
Freiwillige Auszüge gab es schon immer. Mir ist in 21 Jahren Big Brother in Deutschland kein Fall bekannt, in der ein Bewohner physische Schäden davontrug. ...[/QUOTE]

Ähh, doch. Mal abgesehen von diversen Sportunfällen, die ich nicht zähle, weil das auch im privaten Leben passieren kann, hatten wir da 2 verbrannte Finger weil sie die in kochendes Wasser halten sollten und dann stundenlang nicht zum Arzt durften, weil die LS noch lief (Staffel 7 oder 8) was zu bleibenden Narben laut den Kandidaten führte und ich erinnere mich noch mit Schauern an ein Blut/Schweiß/Tränen-Match in der 5. Staffel wo sie in Badeanzug/Bikini/Badehose u.a. über eine Sandbahn laufen und über eine eingeschmierte Plastikfolie rutschen mußten. Der Sand auf dem rutschigen Plastik sorgte dafür, daß am Ende alle komplett aufgescheuerte Rücken hatten, bei einigen hat sich das auch entzündet (Jeannine und Franzi). Ach ja, und in der 6. Staffel mußten sie barfuß über Eis laufen. Da haben einige massive Erfrierungen davon getragen, konnten tagelang keine Schuhe tragen, hatten offene Blasen an den Füßen (Dennis, Michael) usw. usf.

Doch, ja, BB paßt wirklich immer gut auf seine Kandidaten auf.

spector
14-08-2021, 02:31
Der Blick!

https://media2.picsearch.com/is?VjUOKWuiq-zA3ICYy7gMfeOfV6iQbDrNS_RD6GuMNzI&height=172

HaJo55
14-08-2021, 07:56
@spector

Welche Assoziationen möchtest du mit gerade diesem Foto-Angebot auslösen?

Angie07
14-08-2021, 09:44
Aber steht es nicht, wie Mimi auch, JEDEM Teilnehmer frei, auszusteigen?

Und wenn es jemand nicht macht, der selbst behauptet, dass es ihm nicht gut geht; woran liegt das dann? An der Gier nach Berühmtheit um jede Preis?
Denn es ist immer noch so, dass er bewusst in zwei Formaten mitgemacht hat, in dem es darum geht, dass ein Mann die große weibliche Liebe findet und umgekehrt.

Und dann sagt man gegen Ende des zweiten Formats "ups.... jetzt bin ich doch mal so mutig und gebe zu, dass ich homosexuell bin"; mei... das wusste er zwar sicher schon vor der Teilnahme bei der Bachelorette, aber was solls. Das macht man halt heute so, wo ist das Problem? *ironiemodusaus*.

Dass er sich vorher nicht outen wollte, ist ja gar kein Ding; das muss letztlich jeder selbst für sich entscheiden.
Aber dass ich dann gezielt in Formaten mitmache, in denen sich Männlein und Weiblein finden sollen/wollen/können, ist schon mal an verlogener Energie kaum zu toppen.

Und dann wundert es auch nicht, wenn man draußen jetzt nicht soooo gut ankommt und das Mitleid bei vielen ausbleibt.

Ist aber jetzt sicher nur meine bescheidene Meinung zu dem Typen.
Mich widern Menschen an, die so verschlagen und verlogen sind.


Und wenn es in anderen Staffeln die erwähnten Dinge schon gab (keinen Arzt rufen DÜRFEN), dann weiß man erst recht, auf was man sich einlässt.
Und ob das im Ausland nicht so extrem gehandhabt wird, spielt für mich jetzt doch gar keine Rolle.
Seit ich PBB (BB kenn ich nicht!) schaue, gibt es den "armen" Bereich, der um jedes Fuzzel Essen kämpfen muss. Zu Beginn waren sie in einem Keller und bekamen ausschl. so tolle Sachen, wie Sellerie, Fenchel und Karotten.
Nix Toast und Dinge, die letztlich an den jeweiligen Einkäufern liegen. Man kann für über 3 Euro (ich hab nicht genau aufgepasst) ein Glas Nutella nehmen, oder stattdessen einen Sack Kartoffeln.

Ich find sogar, dass sie im Verhältnis zu den anderen Staffeln recht "aufgeräumt" wohnen. Einzig die Anzahl derer, die da nun auf einem Haufen leben, ist üppig.

Aber noch mal: Jeder kann, wann immer es ihm beliebt, sagen, dass er gehen will.

Onkel Uhu
14-08-2021, 09:48
[QUOTE=Suther Cane;50107544]Ähh, doch. Mal abgesehen von diversen Sportunfällen, die ich nicht zähle, weil das auch im privaten Leben passieren kann, hatten wir da 2 verbrannte Finger weil sie die in kochendes Wasser halten sollten und dann stundenlang nicht zum Arzt durften, weil die LS noch lief (Staffel 7 oder 8) was zu bleibenden Narben laut den Kandidaten führte und ich erinnere mich noch mit Schauern an ein Blut/Schweiß/Tränen-Match in der 5. Staffel wo sie in Badeanzug/Bikini/Badehose u.a. über eine Sandbahn laufen und über eine eingeschmierte Plastikfolie rutschen mußten. Der Sand auf dem rutschigen Plastik sorgte dafür, daß am Ende alle komplett aufgescheuerte Rücken hatten, bei einigen hat sich das auch entzündet (Jeannine und Franzi). Ach ja, und in der 6. Staffel mußten sie barfuß über Eis laufen. Da haben einige massive Erfrierungen davon getragen, konnten tagelang keine Schuhe tragen, hatten offene Blasen an den Füßen (Dennis, Michael) usw. usf.

Doch, ja, BB paßt wirklich immer gut auf seine Kandidaten auf.[/QUOTE]

Akzeptiert.

Vielleicht hat man mittlerweile dazugelernt, was Matches angeht. Könnte mir vorstellen, dass neben vielen Mitarbeitern auch das Management der einzelnen "Promis" ein waches Auge darauf hat, was man ihren Leuten zumutet und ggf. einschreiten würde. Schadensersatzklagen z.B. wollen sicher beide Seiten möglichst vemeiden.

Mir fällt noch ein, dass Sophia Vargas in einer Staffel schwanger war und wohl sogar im Außenbereich geschlafen hat. Der hat man dann wohl bedeutet, aus medizinischen Gründen besser vorzeitig aus der Show auszuscheiden.

Karl Napp
14-08-2021, 11:22
vielleicht hat rafi wirklich einfach nur eine extreme lichtempfindlichkeit?
bindehautentzündung? also, die ist meines wissens nach ansteckend.

beim nachschauen der gestrigen sendung (war mir zu spät) ist mir eben wieder aufgefallen, dass er bei der
begrüßung anderer umarmt, wie die anderen auch, im kopf abwesend ist. sein kopf dreht sich weg, somit auch sein blick.

Holgermat
14-08-2021, 12:07
Er ist ja auch seit Montag (?) und somit am längsten auf der Raumstation. Kein Wunder, dass selbst er abbaut.

Karl Napp
14-08-2021, 12:34
[QUOTE=Holgermat;50107903]Er ist ja auch seit Montag (?) und somit am längsten auf der Raumstation. Kein Wunder, dass selbst er abbaut.[/QUOTE]

jo, dass er damit nicht glücklich ist, sieht man.

Sally
14-08-2021, 12:45
[QUOTE=Angie07;50107712]Aber steht es nicht, wie Mimi auch, JEDEM Teilnehmer frei, auszusteigen?

Und wenn es jemand nicht macht, der selbst behauptet, dass es ihm nicht gut geht; woran liegt das dann? An der Gier nach Berühmtheit um jede Preis?
Denn es ist immer noch so, dass er bewusst in zwei Formaten mitgemacht hat, in dem es darum geht, dass ein Mann die große weibliche Liebe findet und umgekehrt.

Und dann sagt man gegen Ende des zweiten Formats "ups.... jetzt bin ich doch mal so mutig und gebe zu, dass ich homosexuell bin"; mei... das wusste er zwar sicher schon vor der Teilnahme bei der Bachelorette, aber was solls. Das macht man halt heute so, wo ist das Problem? *ironiemodusaus*.

Dass er sich vorher nicht outen wollte, ist ja gar kein Ding; das muss letztlich jeder selbst für sich entscheiden.
Aber dass ich dann gezielt in Formaten mitmache, in denen sich Männlein und Weiblein finden sollen/wollen/können, ist schon mal an verlogener Energie kaum zu toppen.

Und dann wundert es auch nicht, wenn man draußen jetzt nicht soooo gut ankommt und das Mitleid bei vielen ausbleibt.

Ist aber jetzt sicher nur meine bescheidene Meinung zu dem Typen.
Mich widern Menschen an, die so verschlagen und verlogen sind.


Und wenn es in anderen Staffeln die erwähnten Dinge schon gab (keinen Arzt rufen DÜRFEN), dann weiß man erst recht, auf was man sich einlässt.
Und ob das im Ausland nicht so extrem gehandhabt wird, spielt für mich jetzt doch gar keine Rolle.
Seit ich PBB (BB kenn ich nicht!) schaue, gibt es den "armen" Bereich, der um jedes Fuzzel Essen kämpfen muss. Zu Beginn waren sie in einem Keller und bekamen ausschl. so tolle Sachen, wie Sellerie, Fenchel und Karotten.
Nix Toast und Dinge, die letztlich an den jeweiligen Einkäufern liegen. Man kann für über 3 Euro (ich hab nicht genau aufgepasst) ein Glas Nutella nehmen, oder stattdessen einen Sack Kartoffeln.

Ich find sogar, dass sie im Verhältnis zu den anderen Staffeln recht "aufgeräumt" wohnen. Einzig die Anzahl derer, die da nun auf einem Haufen leben, ist üppig.

Aber noch mal: Jeder kann, wann immer es ihm beliebt, sagen, dass er gehen will.[/QUOTE]:d:

Suther Cane
14-08-2021, 14:14
[QUOTE=Angie07;50107712]Aber steht es nicht, wie Mimi auch, JEDEM Teilnehmer frei, auszusteigen?

Und wenn es jemand nicht macht, der selbst behauptet, dass es ihm nicht gut geht; woran liegt das dann? An der Gier nach Berühmtheit um jede Preis?
Denn es ist immer noch so, dass er bewusst in zwei Formaten mitgemacht hat, in dem es darum geht, dass ein Mann die große weibliche Liebe findet und umgekehrt.

Und dann sagt man gegen Ende des zweiten Formats "ups.... jetzt bin ich doch mal so mutig und gebe zu, dass ich homosexuell bin"; mei... das wusste er zwar sicher schon vor der Teilnahme bei der Bachelorette, aber was solls. Das macht man halt heute so, wo ist das Problem? *ironiemodusaus*.

Dass er sich vorher nicht outen wollte, ist ja gar kein Ding; das muss letztlich jeder selbst für sich entscheiden.
Aber dass ich dann gezielt in Formaten mitmache, in denen sich Männlein und Weiblein finden sollen/wollen/können, ist schon mal an verlogener Energie kaum zu toppen.

Und dann wundert es auch nicht, wenn man draußen jetzt nicht soooo gut ankommt und das Mitleid bei vielen ausbleibt.

....[/QUOTE]

Also die von mir genannten "Unfälle" sind beim normalen BB passiert. Und zwar zu einer Zeit, wo die Leute nicht nur da drin waren, weil sie berühmt werden wollten oder Follower brauchten (so was gab es damals noch nicht, "My Space" war das Höchste der Gefühle).
Damals ging es wirklich darum, die Matches zu gewinnen, um in einen besseren Bereich zu kommen und einfach "um zu gewinnen". Da haben die Mitarbeiter auch zum Teil gut Einfluß auf die Kandidaten genommen, wurden zum Teil auch so gecastet, daß sie manipulierbar waren. Da hat auch Ulli als Psychologe immer gut mitgespielt.

Bei den "Promis" ist das wieder was anderes. Die wirklich bekannten haben schon teilweise dafür gesorgt, daß bestimmte Sachen gemacht oder nicht gemacht wurden. Aber je mehr es zum Möchte-gern-Promi BB wurde, um so mehr Macht hatte BB über die Kandidaten. Die wollen Klicks, berühmt werden, usw. dafür tun sie alles, und so läßt man sich auch alles gefallen, zumal sie wenn sie freiwillig gehen nicht die komplette Gage bekomen.

[QUOTE=Onkel Uhu;50107717]Akzeptiert.

Vielleicht hat man mittlerweile dazugelernt, was Matches angeht. Könnte mir vorstellen, dass neben vielen Mitarbeitern auch das Management der einzelnen "Promis" ein waches Auge darauf hat, was man ihren Leuten zumutet und ggf. einschreiten würde. Schadensersatzklagen z.B. wollen sicher beide Seiten möglichst vemeiden.

Mir fällt noch ein, dass Sophia Vargas in einer Staffel schwanger war und wohl sogar im Außenbereich geschlafen hat. Der hat man dann wohl bedeutet, aus medizinischen Gründen besser vorzeitig aus der Show auszuscheiden.[/QUOTE]

Sophia Vargas wollte es selbst so. Das war ihre Entscheidung, muß man ganz klar sagen.

Ansonsten denke ich schon, daß sie die Promis etwas "vorsichtiger" behandeln als beim Normalo BB, schon weil sie Angst haben, daß sonst ein Anwalt winkt, von Negativpresse mal ganz zu schweigen (wobei bei den von mir genannten Vorfällen so gut wie nichts davon in den TZF oder der LS zu sehen war, daß hat man nur mitbekommen, wenn man den Livestream hatte (oder hier Tagebuch gelesen hat). Aber die Mitarbeiter sind einfach oft völlig uninteressiert und uninformiert.

Wie schon jemand geschrieben hast, sollte es eine Bindehautentzündung sein, die wäre extrem ansteckend und er müßte sofort von den anderen weg.

Angie07
14-08-2021, 14:39
[QUOTE=Suther Cane;50108132]Also die von mir genannten "Unfälle" sind beim normalen BB passiert. Und zwar zu einer Zeit, wo die Leute nicht nur da drin waren, weil sie berühmt werden wollten oder Follower brauchten (so was gab es damals noch nicht, "My Space" war das Höchste der Gefühle).
Damals ging es wirklich darum, die Matches zu gewinnen, um in einen besseren Bereich zu kommen und einfach "um zu gewinnen". Da haben die Mitarbeiter auch zum Teil gut Einfluß auf die Kandidaten genommen, wurden zum Teil auch so gecastet, daß sie manipulierbar waren. Da hat auch Ulli als Psychologe immer gut mitgespielt.

Bei den "Promis" ist das wieder was anderes. Die wirklich bekannten haben schon teilweise dafür gesorgt, daß bestimmte Sachen gemacht oder nicht gemacht wurden. Aber je mehr es zum Möchte-gern-Promi BB wurde, um so mehr Macht hatte BB über die Kandidaten. Die wollen Klicks, berühmt werden, usw. dafür tun sie alles, und so läßt man sich auch alles gefallen, zumal sie wenn sie freiwillig gehen nicht die komplette Gage bekomen.
[/QUOTE]

Dass die "Unfälle" im normalen BB waren, hab ich auch so verstanden.
Aber es wurde ja mit PBB "vermischt", denn sonst muss man das ja nicht anführen ;)

Inzwischen verdienen Leute mit Jobs viel Geld, was noch vor 20 Jahren nie jemand gedacht hätte (Blogger, Influencer); sei ihnen vergönnt. Wählen aber diese "kleinen Sternchen" für ihre Karriere den Weg über so ein Format, dann ist es mir (!!) völlig wumpe, ob die dafür viel, wenig oder gar nichts bekommen. Die Vertragsregeln kennt jeder, der mitmacht; und wenn er sie nicht kennt, dann ist das deren Problem.


Mir geht es im Prinzip um dieses Mi-Mi-Mi wegen dem "armen" Rafi; der Typ geht meiner Meinung nach einfach überhaupt nicht.
Und auch er gehört zu den Leuten, wo ich mir wünschen würde, sie würden wieder ins Nichts verschwinden, aus dem sie auch kamen.

Er hat in meinen Augen nichts, das ihn zu einem Typ macht, der mich unterhält; keinen Charme, er ist nicht unterhaltsam, hat keinen Witz, führt keine interessanten Gespräche.


Wenn ich jetzt solche Typen nur deshalb "toll" finde, weil sie Krawall machen... ey... sicher nicht....

storch
14-08-2021, 15:08
Das alles sehe ich genauso, gut zusammengefasst.

Aber eigentlich ist er gar nicht den langen Text wert. :smoke:

Auch diese Vermutungen über gesundheitliche "Probleme". Ich bin sicher, er bzw. alle Betroffenen werden diese auch im Sprechzimmer vortragen und es wird entsprechend gehandelt.

Sally
14-08-2021, 15:50
[QUOTE=Angie07;50108164]Dass die "Unfälle" im normalen BB waren, hab ich auch so verstanden.
Aber es wurde ja mit PBB "vermischt", denn sonst muss man das ja nicht anführen ;)

Inzwischen verdienen Leute mit Jobs viel Geld, was noch vor 20 Jahren nie jemand gedacht hätte (Blogger, Influencer); sei ihnen vergönnt. Wählen aber diese "kleinen Sternchen" für ihre Karriere den Weg über so ein Format, dann ist es mir (!!) völlig wumpe, ob die dafür viel, wenig oder gar nichts bekommen. Die Vertragsregeln kennt jeder, der mitmacht; und wenn er sie nicht kennt, dann ist das deren Problem.


Mir geht es im Prinzip um dieses Mi-Mi-Mi wegen dem "armen" Rafi; der Typ geht meiner Meinung nach einfach überhaupt nicht.
Und auch er gehört zu den Leuten, wo ich mir wünschen würde, sie würden wieder ins Nichts verschwinden, aus dem sie auch kamen.

Er hat in meinen Augen nichts, das ihn zu einem Typ macht, der mich unterhält; keinen Charme, er ist nicht unterhaltsam, hat keinen Witz, führt keine interessanten Gespräche.


Wenn ich jetzt solche Typen nur deshalb "toll" finde, weil sie Krawall machen... ey... sicher nicht....[/QUOTE]:d:

wobei ich schon erwähnen möchte, das klein rafi gut topf schlagen kann :wub:

storch
14-08-2021, 15:56
:rotfl:


Danke, endlich steht er wieder da, wo er hin sollte - als Kleinkind, über das man nur lachen kann. :D

Karl Napp
14-08-2021, 16:04
[QUOTE=Sally;50108285]:d:

wobei ich schon erwähnen möchte, das klein rafi gut topf schlagen kann :wub:[/QUOTE]:bussi:

:rotfl:

Angie07
14-08-2021, 16:41
[QUOTE=Sally;50108285]:d:

wobei ich schon erwähnen möchte, das klein rafi gut topf schlagen kann :wub:[/QUOTE]

Ja, kann er :D

... allerdings ist er damit rd. 28 Jahre zu spät dran :)

Aber klar; gelernt ist gelernt :zahn:

kiki75
14-08-2021, 23:31
:clap::freu::clap::freu::clap::freu:

enzo100
14-08-2021, 23:33
Endlich ist der weg. :freu: :clap:

Neben Topfschlagen kann er auch gut trocken flennen. :wub:

Nosferata
15-08-2021, 00:03
[QUOTE=enzo100;50110435]Endlich ist der weg. :freu: :clap:

Neben Topfschlagen kann er auch gut trocken flennen. :wub:[/QUOTE]


Ja, das hat mich auch erstaunt. Als er nach dem Geflenne wieder hochkam, hatte ich dicke rotgeweinte Augen erwartet– da war rein gar nichts.

Fio.F
15-08-2021, 00:06
.

Angie07
15-08-2021, 00:07
Viel schlimmer finde ich, dass er vermutlich jetzt schon eine Anfrage fürs nächste Format hat.

Und was lernt man daraus? Lüge Dich konsequent durch zwei Formate und Du bekommt als Dank dafür noch mehr in den Allerwertesten geschoben. :zeter:

storch
15-08-2021, 00:47
Ja, das ist die moderne Fernsehlandschaft bei den Privaten - (dieser widerliche, falsche, hinterlistige Kuppeltyp ist ja auch kaum ein Jahr später (gar nur ein halbes Jahr?) beim nächsten Format und ich befürchte, diesmal wird er sogar gewinnen.) Ätzend alles.

Was mich aber etwas gewundert hat, dass er bei der Zuschauerauswahl am Mittwoch doch noch mehr Anrufe als Heike bekam. Na immerhin jetzt ist er weg. Jetzt kommen die anderen dran, gibt ja genug. :teufel:

joy1968
15-08-2021, 08:54
Wie vermessen er in der Late Night Show meinte, er wäre sehr überrascht, dass er geflogen ist, da er davon ausgegangen sei, er würde sehr weit kommen.

Hat er gedacht, er wäre bei seinen Mitbewohnern so beliebt, dass sie ihn nicht auf die Liste setzen, bzw die Zuschauer ihn so toll finden, dass sie ihn nicht rauswählen? Ein gewisse Maß an Selbstbewusstsein ist ja schön, aber hier leidet jemand an totaler Selbstüberschätzung.
Wenigstens hat er nach seinem Topf schlagen gemerkt, dass das sein Aus bedeuten könnte.

Ob er jetzt witzig war, habe ich nicht mitbekommen. Mir kam er nur immer extrem angespannt vor. Aber ist sicherlich auch nur eine falsche Darstellung des Senders.
Tschüss Rafi :wink:

Steffen
15-08-2021, 08:54
das schönste am gestrigen Abend war das Rafi den Abflug machen musste :anbet:

Steffen
15-08-2021, 08:56
[QUOTE=Angie07;50110538]Viel schlimmer finde ich, dass er vermutlich jetzt schon eine Anfrage fürs nächste Format hat.

Und was lernt man daraus? Lüge Dich konsequent durch zwei Formate und Du bekommt als Dank dafür noch mehr in den Allerwertesten geschoben. :zeter:[/QUOTE]



das selbe ist doch mit Andrej und Lou ( im Sommerhaus ), betreibe Mobbing und du bekommst als dank weitere Formate im TV :confused:

Karl Napp
15-08-2021, 09:33
[QUOTE=enzo100;50110435]Endlich ist der weg. :freu: :clap:

Neben Topfschlagen kann er auch gut trocken flennen. :wub:[/QUOTE]:bussi:
:clap:
serafino!:D

DerEntentrainer
15-08-2021, 10:05
[QUOTE=Steffen;50110728]das selbe ist doch mit Andrej und Lou ( im Sommerhaus ), betreibe Mobbing und du bekommst als dank weitere Formate im TV :confused:[/QUOTE]

Ich glaube die Liste können wir noch unendlich weiter führen ;) Emmy war bspws in allen Formaten vor PBB auch noch ein wenig krawalliger drauf. Die größten "Schreihälse" der ganzen Couple Shows bekommen ihre eigene VIP Edition (Are you the one) und auch ne Büchner wird nicht für so Formate gebucht weil sie in Vergangenheit so positiv aufgefallen ist.
Eigentlich gibt es ein ganz einfaches Erfolgreszept. Laut sein, im Mittepunkt stehen und am besten noch sexy sein. Zack hat man das Game durchgespielt ;)

Steffen
15-08-2021, 10:18
[QUOTE=DerEntentrainer;50110823]Ich glaube die Liste können wir noch unendlich weiter führen ;) Emmy war bspws in allen Formaten vor PBB auch noch ein wenig krawalliger drauf. Die größten "Schreihälse" der ganzen Couple Shows bekommen ihre eigene VIP Edition (Are you the one) und auch ne Büchner wird nicht für so Formate gebucht weil sie in Vergangenheit so positiv aufgefallen ist.
Eigentlich gibt es ein ganz einfaches Erfolgreszept. Laut sein, im Mittepunkt stehen und am besten noch sexy sein. Zack hat man das Game durchgespielt ;)[/QUOTE]



da hast du natürlich recht. Man könnte die Nick und Obert da auch nennen :(

Nachsicht
15-08-2021, 12:32
Geht sein Freund nicht in den Dschungel ? Und er als Begleiter mit ? Er wird uns erhalten bleiben :hair:

cicero
15-08-2021, 13:37
[QUOTE=Nachsicht;50111047]Geht sein Freund nicht in den Dschungel ? Und er als Begleiter mit ? Er wird uns erhalten bleiben :hair:[/QUOTE]

Sein Freund wollte in den Dschungel, hat die Vorauswahl-Show zu Beginn des Jahres aber nicht gewonnen.

NichtdieMama
15-08-2021, 15:02
War das gestern tatsächlich ein "Wer soll bleiben?"-Voting?
Habe im Netz gelesen, dass Rafi gehen musste, weil er die wenigsten Anrufe hat....bei T-Online.
Habe selbst die letzten beiden Tage nicht geschaut.

Angie07
15-08-2021, 15:46
[QUOTE=Steffen;50110728]das selbe ist doch mit Andrej und Lou ( im Sommerhaus ), betreibe Mobbing und du bekommst als dank weitere Formate im TV :confused:[/QUOTE]

Ja... es gibt mehr, die man auf eine Liste schreiben müsste. Auch diesen Mangold wollte ich nicht mehr sehen :heul:


Aber dennoch gut, dass er schon mal weg ist. :D

Steffen
15-08-2021, 16:09
[QUOTE=Angie07;50111424]Ja... es gibt mehr, die man auf eine Liste schreiben müsste. Auch diesen Mangold wollte ich nicht mehr sehen :heul:


Aber dennoch gut, dass er schon mal weg ist. :D[/QUOTE]



habe ich was verpasst aber ist er bei den Realitystars nicht immer noch dabei :confused:

Angie07
15-08-2021, 16:10
Sorry, ich hab das missverständlich formuliert; ich meinte natürlich den Rafi ;)

Der andere (also Andrej) fliegt hoffentlich auch noch :D

enzo100
15-08-2021, 22:30
[QUOTE=Karl Napp;50110784]:bussi:
:clap:
serafino!:D[/QUOTE]
:d: Gesicht auf die Herdplatte baller.... :rotfl:

:knuddel: