PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Allgemein Der große Penny-Thread


Werbung

Seiten : [1] 2

Labersack
13-08-2021, 10:05
Oft gefordert, hier ist er: Der Thread zum eigentlichen Highlight der PBB-Sendungen, dem Penny-Einkauf!

Hier Wurden Stars geboren, Taktiken besprochen und die alte BB-Willkür gezeigt!

Alle Diskussionen der Einkaufsfachleute jetzt hier!

Labersack
13-08-2021, 10:09
OK, das zweite Highlight von PBB sind die Comedy-Spiele:

Oft öde Spiele
Saukomplizierte Regeln
Ein stammelnder Moderator, der stichwortartig versucht, die Regeln zu erklären und dem beim Match noch weitere einfallen
Ein Moderator, den weder Schwächeanfälle noch klare Regelverstößte vom Script abbringen
Fehler werden oft erst spät bemerkt

1Live
13-08-2021, 10:11
Ich glaube, der Penny spielt ein falsches Spiel.

Lametta
13-08-2021, 10:12
Erstmal zu Penny, aber ohne Shampoo-Einkauf! :D

Steffen
13-08-2021, 10:17
Ich will aber lieber bei Lidl einkaufen :D

Lametta
13-08-2021, 10:20
[QUOTE=Steffen;50105013]Ich will aber lieber bei Lidl einkaufen :D[/QUOTE]

:tröst:

HaJo55
13-08-2021, 10:23
[QUOTE=Labersack;50104987](...) Der Thread zum eigentlichen Highlight der PBB-Sendungen, dem Penny-Einkauf![/QUOTE]
Nöö, Highlight sind immer die dort einkaufenden PBB-Kandidaten/Kandidatinnen. :floet:

Kalb
13-08-2021, 10:24
Warum ist hier kein Foto, auf dem man sieht/eingezeichnet hat, was wo steht im PBB Penny!? Dann kann der Thread auch weg. [QUOTE=1Live;50105002]Ich glaube, der Penny spielt ein falsches Spiel.[/QUOTE]

Vorsicht. Nix gegen Penny, Freundchen!

Dom Basaluzzo
13-08-2021, 10:32
[QUOTE=1Live;50105002]Ich glaube, der Penny spielt ein falsches Spiel.[/QUOTE]

[QUOTE=Steffen;50105013]Ich will aber lieber bei Lidl einkaufen :D[/QUOTE]

Lidl hat sich mit Rewe abgesprochen. Norma, die im neuen Playboy zu sehen ist, hat das auf der Party von Aldi mitbekommen und Netto hat es gegenüber Edeka bestätigt! Penny weiß das alles und regt sich zurecht auf. Erinnert an die alte Staffel, wo Real und Plus die gespielte Romanze hatten und Schlecker durch den Schnitt völlig falsch dargestellt wurde!

kiki75
13-08-2021, 10:41
[QUOTE=Kalb;50105026]Warum ist hier kein Foto, auf dem man sieht/eingezeichnet hat, was wo steht im PBB Penny!? Dann kann der Thread auch weg.

Vorsicht. Nix gegen Penny, Freundchen![/QUOTE]

:d:

erde an labersack...pennybildchen oben einfügen........bitte.....roger...erde ende.;)

Steffen
13-08-2021, 10:49
[QUOTE=Dom Basaluzzo;50105038]Lidl hat sich mit Rewe abgesprochen. Norma, die im neuen Playboy zu sehen ist, hat das auf der Party von Aldi mitbekommen und Netto hat es gegenüber Edeka bestätigt! Penny weiß das alles und regt sich zurecht auf. Erinnert an die alte Staffel, wo Real und Plus die gespielte Romanze hatten und Schlecker durch den Schnitt völlig falsch dargestellt wurde![/QUOTE]


:d:


geil

joy1968
13-08-2021, 10:53
[QUOTE=Steffen;50104981]man findet ja oftmals im Supermarkt nicht gleich alles. Auch weil hin und wieder umräumen.
Letztens Rasiercreme gesucht und nicht gefunden. :([/QUOTE]

Und seit dem nicht mehr rasiert? :D :tröst:

Suther Cane
13-08-2021, 10:59
[QUOTE=kiki75;50105054]:d:

erde an labersack...pennybildchen oben einfügen........bitte.....roger...erde ende.;)[/QUOTE]

https://abload.de/img/pennyoakpq.jpg

Suther Cane
13-08-2021, 11:04
So, und jetzt mal kurz ernsthaft.

Jemand hatte hier ein Foto vom Space-Penny eingestellt (also in einem anderen Thread, ich weiß aber leider nicht, ob das ein offizielles Foto von SAT 1 war, deshalb nicht verlinkt)

Da steht eine Menge Lebensmittel rum, die die Leute garantiert nie nehmen werden, z.B. verschiedene Mayos, alle möglichen Brotsorten, Gemüse, Fleisch usw. vieles ist viel zu teuer um es zu nehmen, mit anderen Sachen können die Bewohner einfach nichts anfangen. Ich frage mich echt, was mit den verderblichen Sachen passiert und was am Ende der Staffel mit all den Sachen passiert. Das sind ja schon einige hundert Euro an Wert behaupte ich mal (könnte vielleicht einer unserer Supermarktangestellten schätzen, die haben da mehr Überblick). Und auch wenn Penny das kostenfrei zur Verfügung gestellt hat (Kompensationsgeschäft) würde ich gerne wissen, ob das weggeworfen wird.
Da die durchgehende sachgemäße Lagerung nicht garantiert werden kann (Temperaturen usw) kann es auf keinen Fall weiterverkauft werden.

Holgermat
13-08-2021, 11:08
[QUOTE=Suther Cane;50105098]So, und jetzt mal kurz ernsthaft.

Jemand hatte hier ein Foto vom Space-Penny eingestellt (also in einem anderen Thread, ich weiß aber leider nicht, ob das ein offizielles Foto von SAT 1 war, deshalb nicht verlinkt)

Da steht eine Menge Lebensmittel rum, die die Leute garantiert nie nehmen werden, z.B. verschiedene Mayos, alle möglichen Brotsorten, Gemüse, Fleisch usw. vieles ist viel zu teuer um es zu nehmen, mit anderen Sachen können die Bewohner einfach nichts anfangen. Ich frage mich echt, was mit den verderblichen Sachen passiert und was am Ende der Staffel mit all den Sachen passiert. Das sind ja schon einige hundert Euro an Wert behaupte ich mal (könnte vielleicht einer unserer Supermarktangestellten schätzen, die haben da mehr Überblick). Und auch wenn Penny das kostenfrei zur Verfügung gestellt hat (Kompensationsgeschäft) würde ich gerne wissen, ob das weggeworfen wird.
Da die durchgehende sachgemäße Lagerung nicht garantiert werden kann (Temperaturen usw) kann es auf keinen Fall weiterverkauft werden.[/QUOTE]

In einer der letzten Staffeln hat Sat.1 geschrieben, dass die nichtverderblichen Lebensmittel an Tafeln im Kölner Umland gegeben werden.

Suther Cane
13-08-2021, 11:12
[QUOTE=Holgermat;50105105]In einer der letzten Staffeln hat Sat.1 geschrieben, dass die nichtverderblichen Lebensmittel an Tafeln im Kölner Umland gegeben werden.[/QUOTE]

Ich glaube nicht, daß sie das zur Zeit dürfen. Corona und so. Eben weil nicht sicher gestellt ist, wer die Lebensmittel gehändelt hat. War bei "Das große Backen" dieses Jahr leider auch so.

Lametta
13-08-2021, 11:19
Gitta freute sich nach ihren Penny-Besorgungen so sehr, als ob sie Einkäuferin des Jahrhunderts geworden wäre.

Suther Cane
13-08-2021, 11:23
[QUOTE=Lametta;50105121]Gitta freute sich nach ihren Penny-Besorgungen so sehr, als ob sie Einkäuferin des Jahrhunderts geworden wäre.[/QUOTE]

Sie war aber auch ziemlich schnell und hat recht viel gekauft (nur den Toast vergessen). Gerade deshalb war der Aufstand von Paco (zusammen mit Papis) so daneben. Das kann man einmal sagen, aber sich so darüber aufzuregen und sie fertig zu machen, ist einfach nicht okay. Da kann ich dann auch verstehen, daß Jörg sich aufgeregt hat, auch wenn seine Reaktion ebenfalls etwas überzogen war.

HaJo55
13-08-2021, 11:28
@Suther Cane

Der gestern gezeigte Streit wegen Shampoo-Kauf bezog sich nicht auf Gitta' Einkauf, sondern auf den vorherigen von Rafi.

Steffen
13-08-2021, 11:30
[QUOTE=joy1968;50105076]Und seit dem nicht mehr rasiert? :D :tröst:[/QUOTE]



du solltest mich jetzt mal sehen wie ich aussehe mit Vollbart :D

Kalb
13-08-2021, 11:31
Genau.

Suther Cane
13-08-2021, 11:40
[QUOTE=HaJo55;50105130]@Suther Cane

Der gestern gezeigte Streit wegen Shampoo-Kauf bezog sich nicht auf Gitta' Einkauf, sondern auf den vorherigen von Rafi.[/QUOTE]

Ich meinte das Gebrülle "wir haben morgen nichts zu essen" und "500 g Nudeln für 9 Leute". Das war gestern während der LS und nicht die "Aufzeichnung" vom Tag davor.

Onkel Uhu
13-08-2021, 12:20
[QUOTE=Suther Cane;50105155]Ich meinte das Gebrülle "wir haben morgen nichts zu essen" und "500 g Nudeln für 9 Leute". Das war gestern während der LS und nicht die "Aufzeichnung" vom Tag davor.[/QUOTE]

Da hat sich Paco Steinbeck wohl geirrt. Gitta Saxx hat gestern, wenn mich nicht alles täuscht, 2 Packungen Gut& Günstig Pasta gekauft. Eine Packung hat normalerweise 500 Gramm Trockengewicht, gekocht und aufgequollen sind das 3 Kilo für aktuell 10 Personen da unten. Dazu noch etwas Soße. Nudeln sättigen eigentlich recht gut. Damit kann man sich zwar nicht den Bauch vollschlagen, aber zusammen mit Kaffee ( reduziert Hungergefühl) und viel Wasser trinken kommt man schon einigermaßen über die Runden. Ist jedenfalls weit weg von IBES-Mahlzeiten mit Bohnen und Reis z.B..

Fox012
13-08-2021, 12:28
Wie gewünscht Hier ein (presse) foto vom Space Penny

https://i.imgur.com/AFP3tX6.jpg
Foto: © Sat.1/Willi Weber

@mods
das foto stammt aus der Presselounge von Sat.1
(Presse.sat1.de)

Karl Napp
13-08-2021, 12:35
[QUOTE=Lametta;50105121]Gitta freute sich nach ihren Penny-Besorgungen so sehr, als ob sie Einkäuferin des Jahrhunderts geworden wäre.[/QUOTE]das kommt dann demnächst auch wieder im playboy? :beiss:

[QUOTE=Labersack;50104998]OK, das zweite Highlight von PBB sind die Comedy-Spiele:

Oft öde Spiele
Saukomplizierte Regeln
Ein stammelnder Moderator, der stichwortartig versucht, die Regeln zu erklären und dem beim Match noch weitere einfallen
Ein Moderator, den weder Schwächeanfälle noch klare Regelverstößte vom Script abbringen
Fehler werden oft erst spät bemerkt
[/QUOTE]:rotfl:

[QUOTE=Dom Basaluzzo;50105038]Lidl hat sich mit Rewe abgesprochen. Norma, die im neuen Playboy zu sehen ist, hat das auf der Party von Aldi mitbekommen und Netto hat es gegenüber Edeka bestätigt! Penny weiß das alles und regt sich zurecht auf. Erinnert an die alte Staffel, wo Real und Plus die gespielte Romanze hatten und Schlecker durch den Schnitt völlig falsch dargestellt wurde![/QUOTE]:clap:


hab kein penny hier. musste zu rewe.:D

Lametta
13-08-2021, 12:45
[QUOTE=Karl Napp;50105246]das kommt dann demnächst auch wieder im playboy? :beiss:

:rotfl:

:clap:


hab kein penny hier. musste zu rewe.:D[/QUOTE]

Ja klar, sogar mit 2 "Toffifee" auf ihrem Busen! :D

El Coco Loco
13-08-2021, 13:18
Es gehört eigentlich noch unbedingt Emmy ins EP. :sumo:

Kalb
13-08-2021, 13:30
[QUOTE=Fox012;50105239]Wie gewünscht Hier ein (presse) foto vom Space Penny

https://i.imgur.com/AFP3tX6.jpg

[/QUOTE]Feini fein, lieben Dank. :)

Suther Cane
13-08-2021, 13:35
[QUOTE=Onkel Uhu;50105228]Da hat sich Paco Steinbeck wohl geirrt. Gitta Saxx hat gestern, wenn mich nicht alles täuscht, 2 Packungen Gut& Günstig Pasta gekauft. Eine Packung hat normalerweise 500 Gramm Trockengewicht, gekocht und aufgequollen sind das 3 Kilo für aktuell 10 Personen da unten. Dazu noch etwas Soße. Nudeln sättigen eigentlich recht gut. Damit kann man sich zwar nicht den Bauch vollschlagen, aber zusammen mit Kaffee ( reduziert Hungergefühl) und viel Wasser trinken kommt man schon einigermaßen über die Runden. Ist jedenfalls weit weg von IBES-Mahlzeiten mit Bohnen und Reis z.B..[/QUOTE]

Das auf jeden Fall. Ich bin auch nicht der Meinung, daß er recht hatte :D
Wobei wir schon 250 g Nudeln zu zweit niedermachen mit einer Tomatensauce oder so :helga: Aber daß ist dann wirklich für jeden eine große Portion :helga:

Wenn ich es richtig gesehen habe, hat sie auch Ketchup oder Tomatensauce, Mais (Dose) und Kidneybohnen (Dose) eingepackt. Damit kann man dann schon was machen, ich hätte noch Zwiebeln dazu genommen.

[QUOTE=Fox012;50105239]Wie gewünscht Hier ein (presse) foto vom Space Penny

https://i.imgur.com/AFP3tX6.jpg
Foto: © Sat.1/Willi Weber

@mods
das foto stammt aus der Presselounge von Sat.1
(Presse.sat1.de)[/QUOTE]

Ich wußte nicht, wo das Bild im anderen Thread her war, deshalb wollte ich es sicherheitshalber nicht zitieren, aber offizielle Pressefotos sind natürlich erlaubt. :ja:

Danke

Fox012
13-08-2021, 13:37
[QUOTE=Kalb;50105338]Feini fein, lieben Dank. :)[/QUOTE]

[QUOTE=Suther Cane;50105353]

Ich wußte nicht, wo das Bild im anderen Thread her war, deshalb wollte ich es sicherheitshalber nicht zitieren, aber offizielle Pressefotos sind natürlich erlaubt. :ja:

Danke[/QUOTE]

Bitteschön.. Keine Ursache =) :trink:

Fio.F
13-08-2021, 13:40
gut und günstig gibt es nur bei EDEKA :p
und ich meine Gitta hätte gestern 3 x Penne eingepackt. Das ist eigentlich ziemlich perfekt für die Mäuler zum stopfen :clap:

Onkel Uhu
13-08-2021, 13:58
[QUOTE=Fio.F;50105362]gut und günstig gibt es nur bei EDEKA :p
und ich meine Gitta hätte gestern 3 x Penne eingepackt. Das ist eigentlich ziemlich perfekt für die Mäuler zum stopfen :clap:[/QUOTE]

Bei NP gibt G&G wohl auch.:D

3 Packungen Pasta PENNY-Eigenmarke a`0,49 € kann auch gut möglich sein, weiß nicht mehr genau. :wink:

Fio.F
13-08-2021, 14:49
NP sagt mir nichts, gehört aber bestimmt irgendwie auch zu EDEKA

[QUOTE=Steffen;50105428]
Die Nahrungsknappheit haben sie für mich nicht selbst in der Hand. Was willst du für 5€ kaufen ( als 5 Bewohner da waren ). Selbst bei 11 € (11 Bewohner ) bekommt man nur das Notwendigste. Manchmal denke ich das Essen würde bei einem Guten Esser gerade mal alleine Reichen für 1 Tag. Okay maximal für 2 oder 3 Bewohner.[/QUOTE]

wenn man geschickt einkauft reicht 1 € pro Mann und Tag um nicht hungern zu müssen. Geht ja nicht um Genuss-Rezepte. Basis immer sowas wie Nudeln (man kann auch mal Aglio-olio machen, oder andere Nudelsaucen), Milchreis, Gries Haferflocken auch mal Quark mit Pellkartoffeln Apfelpfannkuchen, Arme Ritter usw.... Hier und da kann man etwas vom Basisplan abweichen und variieren Natürlich kann man nicht jeden Tag ein Glas Konfitüre kaufen oder eine Packung 300g-Frischkäse oder 1 Flasche Öl usw... , aber mit der Zeit kann man horten, wenn nicht jedes Glas/jede packung sofort am ersten Tag geleert wird und hat dann mehrere Zutaten zur Verfügung und die Auswahl für abwechslungsreichere Gerichte steigt mit der Zeit immer mehr an.

Woher ich das weiß ? Omas aus der Kriegsgeneration, die konnten sowas perfekt und haben ihre Rezepte gerne weiter getragen :)

Nati
13-08-2021, 15:05
Penny?
Ist das nicht der Laden, in dem die Sachen umgestellt werden und nur der Bendel das sehen kann?
Das ist unfair :schmoll:

Steffen
13-08-2021, 15:24
[QUOTE=Fio.F;50105461]NP sagt mir nichts, gehört aber bestimmt irgendwie auch zu EDEKA



wenn man geschickt einkauft reicht 1 € pro Mann und Tag um nicht hungern zu müssen. Geht ja nicht um Genuss-Rezepte. Basis immer sowas wie Nudeln (man kann auch mal Aglio-olio machen, oder andere Nudelsaucen), Milchreis, Gries Haferflocken auch mal Quark mit Pellkartoffeln Apfelpfannkuchen, Arme Ritter usw.... Hier und da kann man etwas vom Basisplan abweichen und variieren Natürlich kann man nicht jeden Tag ein Glas Konfitüre kaufen oder eine Packung 300g-Frischkäse oder 1 Flasche Öl usw... , aber mit der Zeit kann man horten, wenn nicht jedes Glas/jede packung sofort am ersten Tag geleert wird und hat dann mehrere Zutaten zur Verfügung und die Auswahl für abwechslungsreichere Gerichte steigt mit der Zeit immer mehr an.

Woher ich das weiß ? Omas aus der Kriegsgeneration, die konnten sowas perfekt und haben ihre Rezepte gerne weiter getragen :)[/QUOTE]



für zu hause mag das alles schön und gut sein das man diese essen machen könnte aber nicht bei BB. Man muss ja die Produkte suchen, finden und kaufen dann und bei nur 60 Sekunden hast du nicht die Zeit. Und wenn man dann doch suchen würde um sie zu kaufen würde man wahrscheinlich Geld verschenken wie eh schon öfters passiert.

Und selbst von deinem Aufgezählten würde ich jedenfalls nicht satt werden.
Selbst wenn ich richtig und viel Mittagessen hätte würde mein Magen knurren wenn Abendbrot und Frühstück fehlt.

Fio.F
13-08-2021, 15:30
[QUOTE=Steffen;50105506]
Selbst wenn ich richtig und viel Mittagessen hätte würde mein Magen knurren wenn Abendbrot und Frühstück fehlt.[/QUOTE]

warum fehlt denn das Frühstück?
Haferflocken sind doch gut zu finden (in jeder Staffel) und sind mit das Beste was man in dieser Situation essen kann für 0,49€/500g oder 0,98 €/ 1 kg
Die sind nährstoffreich, machen satt und sind gut für den Blutzuckerspiegel.

Die wären bei mir für's Frühstück gesetzt.

Fox012
13-08-2021, 15:31
[QUOTE=Fio.F;50105461]wenn man geschickt einkauft reicht 1 € pro Mann und Tag um nicht hungern zu müssen. Geht ja nicht um Genuss-Rezepte. Basis immer sowas wie Nudeln (man kann auch mal Aglio-olio machen, oder andere Nudelsaucen), Milchreis, Gries Haferflocken auch mal Quark mit Pellkartoffeln Apfelpfannkuchen, Arme Ritter usw.... Hier und da kann man etwas vom Basisplan abweichen und variieren Natürlich kann man nicht jeden Tag ein Glas Konfitüre kaufen oder eine Packung 300g-Frischkäse oder 1 Flasche Öl usw... , aber mit der Zeit kann man horten, wenn nicht jedes Glas/jede packung sofort am ersten Tag geleert wird und hat dann mehrere Zutaten zur Verfügung und die Auswahl für abwechslungsreichere Gerichte steigt mit der Zeit immer mehr an.
[/QUOTE]

:ja: muss der ein oder andere auch ohne PBB aber die sind halt verwöhnt die sind es gewöhnt das jeden tag das auf dem tisch steht was man möchte egal was es kostet.. da ist sowas wie 1 euro pro nase schon ein Kulturschock grade bei der Generation Instagram

auf dem penny foto kann man erkennen ganzen oben Kidneybohnen in dosen 0,55€ 2-4 (2,20) daneben steht Mais in dosen gekauft 2-3 packungen Toast und 1-2 packungen packungen Tomaten in stücke (steht eine etage tiefer) alles in einen topf ein wenig aufkochen lassen salz & peffer rein (sofern vorhanden) haut jedem etwas auf nen teller und reicht 2-3 scheiben toast dazu und man wird definitiv satt zumindest fürst erste..

Steffen
13-08-2021, 15:32
[QUOTE=Fio.F;50105516]warum fehlt denn das Frühstück?
Haferflocken sind doch gut zu finden (in jeder Staffel) und sind mit das Beste was man in dieser Situation essen kann für 0,49€/500g oder 0,98 €/ 1 kg
Die sind nährstoffreich, machen satt und sind gut für den Blutzuckerspiegel.

Die wären bei mir für's Frühstück gesetzt.[/QUOTE]


und wer keine Haferflocken ist wie ich :(

Fio.F
13-08-2021, 15:41
[QUOTE=Steffen;50105521]und wer keine Haferflocken ist wie ich :([/QUOTE]

das wäre ein Problem in der Tat.

man könnte mal bei Kathy Kelly fragen wie die das im letzten Jahr als Köchin im Märchenwald gemacht hat. Aber Haferflocken waren da meiner Erinnerung nach auch immer fester Bestandteil auf dem Speiseplan.

Nosferata
13-08-2021, 16:01
Immer diese hätte-hätte-Artikel. :rolleyes:

Ich möchte euch mal sehen, wenn ihr 60 Sekunden Zeit habt und wisst, dass auf der anderen Seite Leute stehen, die dich vollranzen, wenn du es nicht gut machst!

Allein schon aus diesen 2 Gründen steigt der Adrenalin-Spiegel.
Man ist total aufgeregt - da verflimmert einem das Regal vor den Augen ... unmöglich, da noch irgendwelche Extras zu entdecken! Und wenns geht noch welche, die auch ins Preisgefüge passen.

Und dann steht man an der Kasse - und die scannt nicht richtig.
Man muss das Produkt noch mal umdrehen und vielleicht nochmal ... da vergeht auch noch mal Zeit...

Steffen
13-08-2021, 16:14
[QUOTE=Nosferata;50105559]Immer diese hätte-hätte-Artikel. :rolleyes:

Ich möchte euch mal sehen, wenn ihr 60 Sekunden Zeit habt und wisst, dass auf der anderen Seite Leute stehen, die dich vollranzen, wenn du es nicht gut machst!

Allein schon aus diesen 2 Gründen steigt der Adrenalin-Spiegel.
Man ist total aufgeregt - da verflimmert einem das Regal vor den Augen ... unmöglich, da noch irgendwelche Extras zu entdecken! Und wenns geht noch welche, die auch ins Preisgefüge passen.

Und dann steht man an der Kasse - und die scannt nicht richtig.
Man muss das Produkt noch mal umdrehen und vielleicht nochmal ... da vergeht auch noch mal Zeit...[/QUOTE]



:d:

Suther Cane
13-08-2021, 16:33
[QUOTE=Nosferata;50105559]Immer diese hätte-hätte-Artikel. :rolleyes:

Ich möchte euch mal sehen, wenn ihr 60 Sekunden Zeit habt und wisst, dass auf der anderen Seite Leute stehen, die dich vollranzen, wenn du es nicht gut machst!

Allein schon aus diesen 2 Gründen steigt der Adrenalin-Spiegel.
Man ist total aufgeregt - da verflimmert einem das Regal vor den Augen ... unmöglich, da noch irgendwelche Extras zu entdecken! Und wenns geht noch welche, die auch ins Preisgefüge passen.

Und dann steht man an der Kasse - und die scannt nicht richtig.
Man muss das Produkt noch mal umdrehen und vielleicht nochmal ... da vergeht auch noch mal Zeit...[/QUOTE]

Yep, genau so. Und keiner kann sich in den 60 Sekunden alle Preise merken um dann für den nächsten Tag zu planen.

Aber ich denke auch, daß da keine wirklich gute Hausfrauen/männer dabei sind. Ich denke nicht, daß einer von denen Nudeln selbst machen könnte, oder Spätzle oder Pfannkuchen (für Berliner: Eierkuchen) oder oder oder. Und auch eine Gemüsesuppe selbst ansetzen ist nicht so simpel wir man glaubt, wenn man davon keine Ahnung hat.

Ach ja, ich mag auch keine Haferflocken, aber ich würde da eh lieber auf 0-Diät gehen. Dann habe ich einen Tag Hunger und danach ist es vorbei. Wenn man nur so wenig ißt, hat man ständig Hunger. Ich habe aber auch genug Reserven :D (mache auch tatsächlich ein bis zwei Mal pro Jahr eine Woche fasten). Vor allem bei den doch eher dünnen Mädels wäre das sicher ein Problem.

Ich wäre aber auch dafür, daß es pro Kandidaten 2 Euro pro Tag gibt. Dann wäre das Einkaufen immer noch Streß und es würde immer noch Reibereien geben, aber es gäbe zumindest die Möglichkeit einigermaßen ausgewogen und gesund einzukaufen, wenn man sich anstrengt.

funfan
13-08-2021, 16:42
[QUOTE=Steffen;50105521]und wer keine Haferflocken ist wie ich :([/QUOTE]

Wenn Du lang genug Hunger hast, isst Du sie schon!:teufel:

Karl Napp
13-08-2021, 17:08
[QUOTE=Lametta;50105260]Ja klar, sogar mit 2 "Toffifee" auf ihrem Busen! :D[/QUOTE]:rotfl:

[QUOTE=Nosferata;50105559]Immer diese hätte-hätte-Artikel. :rolleyes:

Ich möchte euch mal sehen, wenn ihr 60 Sekunden Zeit habt und wisst, dass auf der anderen Seite Leute stehen, die dich vollranzen, wenn du es nicht gut machst!

Allein schon aus diesen 2 Gründen steigt der Adrenalin-Spiegel.
Man ist total aufgeregt - da verflimmert einem das Regal vor den Augen ... unmöglich, da noch irgendwelche Extras zu entdecken! Und wenns geht noch welche, die auch ins Preisgefüge passen.

Und dann steht man an der Kasse - und die scannt nicht richtig.
Man muss das Produkt noch mal umdrehen und vielleicht nochmal ... da vergeht auch noch mal Zeit...[/QUOTE]

:d:

Karl Napp
13-08-2021, 17:09
an die haferflocken-verfechter: ;)
https://www.damncharming.de/sind-haferflocken-gesund/

Suther Cane
13-08-2021, 17:31
[QUOTE=Karl Napp;50105664]an die haferflocken-verfechter: ;)
https://www.damncharming.de/sind-haferflocken-gesund/[/QUOTE]

Haferflocken gehen bei mir nur in Keksen und in Muffins (herzhaft, nicht süß). Beides könnte ich selbst backen, allerdings braucht man dazu wirklich viele Zutaten, wäre also nichts für die Raumstation.

Steffen
13-08-2021, 17:32
[QUOTE=funfan;50105622]Wenn Du lang genug Hunger hast, isst Du sie schon!:teufel:[/QUOTE]



wie immer kommt dann das Argument :D

IngridSchmidt
13-08-2021, 17:32
[QUOTE=Suther Cane;50105607]
Ich wäre aber auch dafür, daß es pro Kandidaten 2 Euro pro Tag gibt. Dann wäre das Einkaufen immer noch Streß und es würde immer noch Reibereien geben, aber es gäbe zumindest die Möglichkeit einigermaßen ausgewogen und gesund einzukaufen, wenn man sich anstrengt.[/QUOTE]

Im Vergleich zum Dschungelcamp geht es den Bewohnern ja noch gut. Die bekommen ja wirklich 16 Tage nur 70 g Reis und 70 g Bohnen + die erspielten Sterne.

Es sitzt ja keiner wochenlang im Armenbereich sondern man hat meist die Möglichkeit in den reichen Bereich zu wechseln. Oder Big Brother gibt ihnen die Möglichkeit das Budget aufzustocken.

Boston
13-08-2021, 17:41
Vorschlag: x hat die Challenge gewonnen und kann in den reichen Bereich oder x bleibt und darf 90 Sekunden lang fuer 20 Euro einkaufen.

Oder: Durchsage im reichen Bereich: x hat die Challenge gewonnen und darf bleiben oder x zieht freiwillig in den armen Bereich, damit die 90 Sekunden fuer 20 Euro einkaufen koennen.

HaJo55
13-08-2021, 17:49
@Nosferata

Dein Beitrag oben (Seite 3, #40): Meine volle Zustimmung! :d:

El Coco Loco
13-08-2021, 17:51
Es ist eh unverständlich, warum die nicht mal mehr Möglichkeiten bekommen, um sich zusätzliches Budget zu erspielen. Wenn es schon keinen Big Spender mehr gibt, dann wenigstens mit täglichen Challenges. Aber da verwirrt man ja anscheinend wieder den Zuschauer, der sich fragt, woher das Zusatzgeld stammt, weil sie die Challenge nicht in der TZF unterkriegen. :(

Onkel Uhu
13-08-2021, 18:01
Die Bewohner haben doch den ganzen Tag nicht viel zu tun.

Da könnte man doch mal alle für ein paar Minuten zusammentrommeln und dann sammeln, was schon an Infos durch die Einkäufer der Vortage da ist und beobachtet wurde. (Durch die spezielle filmische Anleitung, die für Rafi Rachek 3mal gezeigt wurde, ist es jetzt eigentlich noch einfacher.) Was hat man noch da, welche Waren wo im Regal erfahrungsgemäß stehen, wieviel sie kosten, was man ( Simples!) plant zu kochen, usw.

Dann jemanden auswählen, der einkauft + zwei oder drei Ersatzleute, falls jemand in den anderen Bereich wechselt. (Eigentlich sollte aber jeder als potentielle Einkäufer fit gemacht werden und bereit sein, die Abläufe fast im Schlaf zu kennen.)

Dann einigt man sich oder stimmt ab, was eingekauft werden soll. Was zuerst im Einkaufskorb landet, was als zweites usw. Unterschiedliche Szenarien durchspielen mit 5,6,7,8,9,10 € Budget. Schreibmaterial hat man ja nicht zur Verfügung. Sonstige Fragen und Hinweise: Strichcode richtig scannen, an das Benennen der Ware denken. Zur Not kann man das sogar spielerisch in ihrem Bereich üben, vielleicht ist das sogar ganz witzig und entkrampft.


[QUOTE=Nosferata;50105559]Immer diese hätte-hätte-Artikel. :rolleyes:

Ich möchte euch mal sehen, wenn ihr 60 Sekunden Zeit habt und wisst, dass auf der anderen Seite Leute stehen, die dich vollranzen, wenn du es nicht gut machst!
[/QUOTE]

Vielleicht sollte man sich auf schon vorher auf eine Art Agreement verständigen: Falls trotzdem irgendwas beim Einkaufen schiefgeht, dass derjenige nicht zusammengeschissen wird und schon vorher voller Angst in den PENNY-Markt reingeht. Auch Leute, die sich gerade nicht verstehen, könnten da Feindschaften im Sinne der gemeinsamen Sachen ruhen lassen und im Interesse aller an einem Strang ziehen. Wenn man ein gemeinsames Ziel vor Augen hat, alle einigermaßen satt und zufrieden zu bekommen, sollte das klappen. Surviving the game.

Also, wenn denen das Essen wirklich soooo superwichtig ist, wie von einigen Bewohnern immer getan wird, die sich benachteiligt fühlen, dann kann man das, wenn man will, strategisch planen, zur Not auch professionell-generalstabsmäßig. Da ist nix mit hätte-hätte, die Rahmenbedingungen sind allen bekannt. Selbst der oder die ungeschickteste Bewohner*in sollte irgendwann in der Lage sein, wenigstens halbwegs vernünftig einzukaufen. Das kann man irgendwann im Schlaf bzw. geht in Fleisch und Blut über.

Alles Theorie, ich weiß. Vielleicht wird das so oder so ähnlich auch schon umgesetzt, es sind ja nicht alle komplett doof da.

HaJo55
13-08-2021, 19:02
[QUOTE=Onkel Uhu;50105772](...) Zur Not kann man das sogar spielerisch in ihrem Bereich üben, vielleicht ist das sogar ganz witzig und entkrampft. (...)[/QUOTE]
Eine gute Idee bzw. ein guter Vorschlag! :ja:

Onkel Uhu
13-08-2021, 19:11
Ja, es sollen ja Fehler und Missgeschicke passieren, sonst wäre es als Unterhaltungssendung für den Zuschauer uninteressant. Man will ja keine hochtrainierten und motivierten Elitesoldaten sehen, die professionell agieren, ungeheuer leidensfähig sind und jeden Survivaltrick kennen, tagelang hungern können und ohne Schlaf auskommen, emotionslos sich rein team-und zielorientiert verhalten, Schmerzen und psychische Downswings verdrängen.Das wäre auch langweilig, ich will ja durchaus ein wenig Beef sehen.:teufel:

Die toughen Mädels und selbsternannten Superchecker da drin sollten aber wenigstens annähernd einen kleinen Plan entwickeln, um den täglichen PENNY-Einkauf vernünftig über die Bühne zu bringen. Zur Not kann man da eben auch im Vorfeld ein wenig spielerisch die Einkaufssituation üben und absprechen.;)

Flitzpiepe
13-08-2021, 19:18
[QUOTE=Suther Cane;50105124]Sie war aber auch ziemlich schnell und hat recht viel gekauft (nur den Toast vergessen). Gerade deshalb war der Aufstand von Paco (zusammen mit Papis) so daneben. Das kann man einmal sagen, aber sich so darüber aufzuregen und sie fertig zu machen, ist einfach nicht okay. Da kann ich dann auch verstehen, daß Jörg sich aufgeregt hat, auch wenn seine Reaktion ebenfalls etwas überzogen war.[/QUOTE]

[QUOTE=HaJo55;50105130]@Suther Cane

Der gestern gezeigte Streit wegen Shampoo-Kauf bezog sich nicht auf Gitta' Einkauf, sondern auf den vorherigen von Rafi.[/QUOTE]

Genau so ist es, und nicht anders!

[QUOTE=Suther Cane;50105155]Ich meinte das Gebrülle "wir haben morgen nichts zu essen" und "500 g Nudeln für 9 Leute". Das war gestern während der LS und nicht die "Aufzeichnung" vom Tag davor.[/QUOTE]

Doch, es ging in der gezeigten Szene um Rafis Einkauf! 100 prozentig!!!
Rafi hatte 500g Nudeln, 1 Toastbrot, Milch, Nutella, teure Prinzenrolle (die preiswertere steht direkt daneben), Schampoo, Tomaten.

[QUOTE=Onkel Uhu;50105228]Da hat sich Paco Steinbeck wohl geirrt. Gitta Saxx hat gestern, wenn mich nicht alles täuscht, 2 Packungen Gut& Günstig Pasta gekauft. Eine Packung hat normalerweise 500 Gramm Trockengewicht, gekocht und aufgequollen sind das 3 Kilo für aktuell 10 Personen da unten. Dazu noch etwas Soße. Nudeln sättigen eigentlich recht gut. Damit kann man sich zwar nicht den Bauch vollschlagen, aber zusammen mit Kaffee ( reduziert Hungergefühl) und viel Wasser trinken kommt man schon einigermaßen über die Runden. Ist jedenfalls weit weg von IBES-Mahlzeiten mit Bohnen und Reis z.B..[/QUOTE]

Tja, wie gesagt, es ging nicht um Gittas (guten) Einkauf. Bei dem sagte er zu ihr "mega, mega!"

Onkel Uhu
13-08-2021, 19:22
[QUOTE=Flitzpiepe;50105917]
Tja, wie gesagt, es ging nicht um Gittas (guten) Einkauf. Bei dem sagte er zu ihr "mega, mega!"[/QUOTE]

Danke ,mein Fehler. Ich habe es so geglaubt, das es wie oben geschrieben um den Einkauf von Gitta Saxx ging und mir den Ausschnitt nicht selber nochmal angesehen. Pardon!

Flitzpiepe
13-08-2021, 19:27
[QUOTE=Fox012;50105239]Wie gewünscht Hier ein (presse) foto vom Space Penny

https://i.imgur.com/AFP3tX6.jpg
Foto: © Sat.1/Willi Weber

@mods
das foto stammt aus der Presselounge von Sat.1
(Presse.sat1.de)[/QUOTE]

:anbet: Super! Danke!


Sind die grünen Preisschilder eigentlich Sonderangebote? :D

Fox012
13-08-2021, 19:34
[QUOTE=Flitzpiepe;50105953]:anbet: Super! Danke!


Sind die grünen Preisschilder eigentlich Sonderangebote? :D[/QUOTE]

Bitte Keine ursache :trink: und was es mit den Grünen preisschilder aufsich hat kann ich leider nicht sagen. :nixweiss:

HaJo55
13-08-2021, 20:02
@Flitzpiepe

Irgendein Forum-Mitglied hatte die Bedeutung der grünen Preisschilder gestern oder vorgestern schon beschrieben. Das war noch im Rafi-Thread (glaube ich).

Die Sonderangebote im Penny-Markt hier an meinem Wohnort sind immer mit gelben Preisschildern markiert.

Lovely
13-08-2021, 21:11
[QUOTE=Karl Napp;50105664]an die haferflocken-verfechter: ;)
https://www.damncharming.de/sind-haferflocken-gesund/[/QUOTE]

[QUOTE=Suther Cane;50105711]Haferflocken gehen bei mir nur in Keksen und in Muffins (herzhaft, nicht süß). Beides könnte ich selbst backen, allerdings braucht man dazu wirklich viele Zutaten, wäre also nichts für die Raumstation.[/QUOTE]

Durch Deinen Link, Karl Napp :d:, wurde ich wieder daran erinnert, dass Haferflocken doch nicht so gesund sein sollen, wie ich auch immer dachte bisher. Und ich esse fast jeden Morgen meinen leckeren Haferbrei :wub: :beiss: Mist, jetzt muss ich doch mal was ändern :hammer:

Ich denke, ich werde dann mal zum gepufften Amaranthkorn wechseln :D, das klingt auch schon lustiger :rotfl:

Suther Cane.... für die Bewohner, vegan und süß, nur 2 Zutaten, Haferflocken und Bananen (https://www.kochtrotz.de/rezepte/haferflocken-kekse-mit-2-zutaten-babyleicht-vegan-und-glutenfrei/):ja:

Ich habe diese Kekse schonmal gebacken, und sie haben ganz gut geschmeckt :ja:

Sahen auch genauso aus, wie auf den Fotos :D

Labersack
13-08-2021, 21:27
[QUOTE=Fox012;50105984]Bitte Keine ursache :trink: und was es mit den Grünen preisschilder aufsich hat kann ich leider nicht sagen. :nixweiss:[/QUOTE]

Hmm, bei Edeka sind die grünen Schilder Bioartikel.

Trellomfer
13-08-2021, 22:08
[QUOTE=Suther Cane;50105093]https://abload.de/img/pennyoakpq.jpg[/QUOTE]


https://abload.de/img/penny0dkmj.jpg

Monima
13-08-2021, 22:09
Hülsenfrüchte sollen sehr gute Eiweißlieferanten sein, also Linsen mit Spätzle. Gemüse brühe wäre sicherlich hilfreich, dazu Karotten und Zwiebeln. Vollkornbrot mit Käse und Gurke zum Frühstück. Milch und Kakao, eventuell Haferflocken dazu. Das wären meine Grundnahrungsmittel.

Couchgeflüster
13-08-2021, 22:12
[QUOTE=Trellomfer;50106627]

https://abload.de/img/penny0dkmj.jpg

[/QUOTE]

:anbet: :rotfl:

wap
13-08-2021, 22:13
ich habe nach meiner größeren Zahn OP die erste Zeit Rinderbouillon und Gemüsebrühe getrunken.
Fand das ganz lecker und es war sättigend.

Marauder
13-08-2021, 22:46
Ich würde da oben links mal zu den Konserven greifen, die sind recht günstig und wenigstens mal Gemüse. Kann man auch unter die Tonnen an Pasta mischen.

Trellomfer
13-08-2021, 23:29
[QUOTE=Marauder;50106778]Ich würde da oben links mal zu den Konserven greifen, die sind recht günstig und wenigstens mal Gemüse. Kann man auch unter die Tonnen an Pasta mischen.[/QUOTE]

Tja, die wollen halt irgendwie immer alles haben. Und wenn nicht, dann halt Nudelnmit Sauce...was ja auch nicht die schlechteste Idee ist.

Mal einen Tag alles andere vergessen, ein paar Konserven, und eine Packung Brot dazu. Da sollten alle satt werden.
Oder Brühe und ein paar Pakete Suppennudeln.

Miami Twice
13-08-2021, 23:53
Penny hat einen eigenen Thread :wub: heute ist Linkshändler-Tag :Popcorn:

Trellomfer
14-08-2021, 00:11
Mit was für Links handeln die denn?

Suther Cane
14-08-2021, 01:51
[QUOTE=Trellomfer;50106627]https://abload.de/img/penny0dkmj.jpg[/QUOTE]

:rotfl::rotfl:

HaJo55
14-08-2021, 08:06
@Trellomfer

*schmunzel*
Sehr gut beobachtet. :d: :D

HaJo55
14-08-2021, 08:10
@Suther Cane

Wer ist die Person auf dem zitierten Foto?

Kalb
14-08-2021, 08:52
Sheldon Cooper aus der Quotenhit-Serie "Big Bang Theory". Seine Bekannte in der Nachbarwohnung heißt mit Vornamen Penny. Wenn er anklopft, kann er das nur mit der zwangsweisen Angewohnheit, es 3 Mal zu tun und dabei ihren Namen zu sagen. "knock" ist Englisch und steht lautmalerisch für "anklopf(en)"

HaJo55
14-08-2021, 09:08
@Kalb

Ah ... okay
(die erwähnte TV-Sendung schaue ich nicht, ich empfange nur "Free-to-Air"-Sender (DVB-T2HD).

*Blue*
14-08-2021, 09:22
[QUOTE=Onkel Uhu;50105772]Die Bewohner haben doch den ganzen Tag nicht viel zu tun.

Da könnte man doch mal alle für ein paar Minuten zusammentrommeln und dann sammeln, was schon an Infos durch die Einkäufer der Vortage da ist und beobachtet wurde. (Durch die spezielle filmische Anleitung, die für Rafi Rachek 3mal gezeigt wurde, ist es jetzt eigentlich noch einfacher.) Was hat man noch da, welche Waren wo im Regal erfahrungsgemäß stehen, wieviel sie kosten, was man ( Simples!) plant zu kochen, usw.

Dann jemanden auswählen, der einkauft + zwei oder drei Ersatzleute, falls jemand in den anderen Bereich wechselt. (Eigentlich sollte aber jeder als potentielle Einkäufer fit gemacht werden und bereit sein, die Abläufe fast im Schlaf zu kennen.)

Dann einigt man sich oder stimmt ab, was eingekauft werden soll. Was zuerst im Einkaufskorb landet, was als zweites usw. Unterschiedliche Szenarien durchspielen mit 5,6,7,8,9,10 € Budget. Schreibmaterial hat man ja nicht zur Verfügung. Sonstige Fragen und Hinweise: Strichcode richtig scannen, an das Benennen der Ware denken. Zur Not kann man das sogar spielerisch in ihrem Bereich üben, vielleicht ist das sogar ganz witzig und entkrampft.


[/QUOTE]


:d:

genau das hatte ich auch schon vorgeschlagen - üben.
wäre da ein Aron Troschke im Container - würde das passieren. nur gabs da noch keinen Penny.

und jeder der da einzieht sollte einfach zuvor mal im Penny einkaufen gehen und sich die Preise für Grundnahrungsmittel merken. Die Preise bei PBB sind exakt die regulären Preise vom Penny -
man könnte wirklich eine einkaufsliste mit Preisen durchspielen -


und dass die langsam wissen, wo was steht - sich also schon grundlegend informieren - das merkt man ja.
Ina wusste gestern exakt wo die Nudeln und das Toast steht - sie musste nicht suchen.

und erinnerlich ist der Penny genauso bestückt wie vor einem Jahr. alles steht an denselben Positionen.
also einfach das Bild von hier einprägen - und dann bist du auch als erster Einkäufer 2022 richtig gut :D


hat Ina gestern wirklich das Marken-Nutella gekauft?
Melanie hat definitiv die Eigenmarke für 1,29 gekauft.

HaJo55
14-08-2021, 09:48
[QUOTE=*Blue*;50107676](...) wäre da ein Aron Troschke im Container - würde das passieren. (...)[/QUOTE]
Ja, genauso wäre es. :ja:
Zumal Aaron Troschke damals quasi als Betreiber eines Back-Shops "vom Fach" war (oder immer noch ist).

*Blue*
14-08-2021, 09:56
[QUOTE=HaJo55;50107718]Ja, genauso wäre es. :ja:
Zumal Aaron Troschke damals quasi als Betreiber eines Back-Shops "vom Fach" war (oder immer noch ist).[/QUOTE]


das wusste ich nicht :rotfl:
der würde das generalstabsmäßig durchspielen - aber eben spielerisch.
nicht in diesem Kommandoton wie Melanie.
Könnt ihr euch noch an dieses "Was/wer bin ich spiel" erinnern, dass er ständig spielte - also wirklich immer über die ganzen 2 wochen. er war ja fast nur unten. und damit vertrieb er sich die zeit - und war ja durchgehend gut gelaunt :hair:

Trellomfer
14-08-2021, 10:15
[QUOTE=*Blue*;50107676]

und dass die langsam wissen, wo was steht - sich also schon grundlegend informieren - das merkt man ja.[/QUOTE]


Schon letztes Jahr hat SAT1 es versäumt, den Markt nach ein paar Tagen umzuräumen. :schmoll:

HaJo55
14-08-2021, 10:19
@*Blue*

Also ich kann mich daran nicht erinnern.
Ich habe Aaron Troschke nur noch als überaus eloquente (redselige) Person in Erinnerung.
Und ich hatte mal recherchiert, wo sich der betreffende Back-Shop befand bzw. befindet (um dort während meines nächsten Berlin-Aufenthalts mal ein wenig den Umsatz zu steigern :D).

*Blue*
14-08-2021, 11:01
ich komm grad vom Lidl - Preise sind da ja gleich

mein versuchter Einkauf wäre wohl:
2 x 1kg Reis für 0,99 -> 1,98
2 x Doppelkeks (da sogar nur 0,85) -> 1,70 - hier - 1,98
4x gehackte Tomaten 0,49 -> 1,96 - die gibts bestimmt und stehen entweder beim Ketschup oder den Konserven. wenn es sie nicht gibt - Ketschup.
diesen günstigen Gouda abgepackt würde ich mal suchen.
Ina hatte gestern trotz Links-Einkauf richtig Zeit am Ende, um sich umzuschauen.

der Rest nach Wunsch der Bewohner.
ich würde noch nach sowas wie Kaba suchen. das kann man zur Not mit Wasser anrühren. zusammen mit den Keksen gibts dann "lecker" Frühstück. durch die Schoki drin, ist das sogar irgendwie ein bisschen Luxus.


wenn da nicht immer so verpeilte Leute im Container wären, wäre der Einkauf ziemlich langweilig, weil man ihn so gut planen kann :D

HaJo55
14-08-2021, 11:17
@*Blue*

Psssst ... bitte nicht weitersagen:
Dass bei PBB überwiegend verpeilte Leute teilnehmen, ist von BB so vorgesehen (damit sich die für BB' Zwecke nötige Psychodynamik entwickeln und effektiv wirken kann). :zahn:

DerEntentrainer
14-08-2021, 11:34
[QUOTE=Suther Cane;50105124]Sie war aber auch ziemlich schnell und hat recht viel gekauft (nur den Toast vergessen). Gerade deshalb war der Aufstand von Paco (zusammen mit Papis) so daneben. Das kann man einmal sagen, aber sich so darüber aufzuregen und sie fertig zu machen, ist einfach nicht okay. Da kann ich dann auch verstehen, daß Jörg sich aufgeregt hat, auch wenn seine Reaktion ebenfalls etwas überzogen war.[/QUOTE]

Ich glaube du bringst da was durcheinander ;) Paco und Papis haben sich über den zweiten Einkauf von Rafi aufgeregt, weil Rafi nur einmal Nudeln, dafür aber Shampoo und Prinzenrolle gekauft hat. Daraufhin hat Jörg dann den Vorhang gemacht.
Gitta hat 2 (oder sogar 3mal) Nudeln gekauft und dazu auch Bohnen und Mais. Als sie sich nach ihrem Einkauf so gefreut hat und aufs Bett fallen lies, hat auch Paco bei ihr gesessen und gesagt was für ein guter Einkauf das war. Nachdem Paco auf den Planeten wechseln durfte, hat er auch da nochmal erwähnt wie gut Gitta eingekauft hat und dass sie sogar Bohnen essen konnten.

undecima
14-08-2021, 15:12
Insoweit sie jene haben also die billigen bin ich mal gespannt ob jemand als gag feuchttücher holt. Würde ich machen wenn sie unter nem Euro liegen.

Lametta
14-08-2021, 17:30
Dieser Penny-Markt in Köln ist die einzige Filiale, die nachts 3 verkaufsoffene Sonntage im August bietet. Und dann kommen auch noch die täglichen Nachtöffnungszeiten von Montag bis Samstag dazu. Allerdings ist dort das Lebensmittel-Sortiment nur spärlich vorhanden. ;)

crus`
14-08-2021, 18:37
Wie sind eigentlich die Regeln? ich verfolge BB nicht wirklich aktiv. Haben sie keinerlei Lebensmittel und müssen alles im Pennymarkt kaufen? Das betrifft aber nur die Raumstation und nicht den Big Planet?

Wenn sie keine Lebensmittel außerhalb des Marktes gestellt bekommen, würde ich auf jeden Fall mit den Grundsättigungszutaten anfangen, das sind Nudeln, Kartoffeln oder Reis. Alles beim Penny recht günstig in größeren Mengen zu bekommen. Ein 3 Euro-Glas Nutella bei 9 Euro Budget ist also keine sonderlich gute Idee.
Im nächsten Schritt braucht man dann etwas mit Geschmack, da kann man natürlich Bohnen oder Mais nehmen aber auch Tomaten in Dosen und Gemüse wie Möhren oder Lauch. Im BB-Penny werden wie in der Realität jeweils unterschiedliche Preisklassen bei den Produkten angeboten, z.B. bei den Doppelkeksen und den gestückelten Tomaten. Für eine Dose Oro di Parma bekommt man fast drei der günstigen Variante - Ina hat natürlich die teure genommen. :ko:
Erst wenn man eine Grundlagen eingekauft hat, kann man an "Luxus"-Produkte denken.

Labersack
14-08-2021, 18:42
Ich kann mir kaum vorstellen, dass die große Gruppe sich nur von dem bisschen Toast und Nudel ernährt, die würden ja durchdrehen.


OK, das tun sie ja teilweise...

wap
14-08-2021, 19:11
Die sollten mal alle reinschicken und jeder kann sich was für 1 € kaufen :D

Trellomfer
14-08-2021, 19:20
[QUOTE=wap;50108635]Die sollten mal alle reinschicken und jeder kann sich was für 1 € kaufen :D[/QUOTE]

Budget X - Und dann darf jeder genau ein Produkt kaufen. Keine Absprache oder sonstiges.
Wenn das Budget aufgebraucht ist, ist Schluß.

Nati
14-08-2021, 19:43
Haben die eigentlich schon mal Obst gekauft oder überhaupt frische Sachen, bis auf die paar Tomaten, die Rafi bei seinem zweiten Einkauf eingepackt hatte.
Letztes Jahr gab es bei fast jedem Einkauf Bananen

Steffen
14-08-2021, 19:48
[QUOTE=Nati;50108698]Haben die eigentlich schon mal Obst gekauft oder überhaupt frische Sachen, bis auf die paar Tomaten, die Rafi bei seinem zweiten Einkauf eingepackt hatte.
Letztes Jahr gab es bei fast jedem Einkauf Bananen[/QUOTE]



davon wirst du aber nicht satt über den ganzen Tag. Glaube gestern oder 1x die Tage hatten sie Bananen genommen.

Nati
14-08-2021, 20:07
[QUOTE=Steffen;50108710]davon wirst du aber nicht satt über den ganzen Tag. Glaube gestern oder 1x die Tage hatten sie Bananen genommen.[/QUOTE]
Toast mit Bananen ist doch lecker :)

Steffen
14-08-2021, 20:11
[QUOTE=Nati;50108792]Toast mit Bananen ist doch lecker :)[/QUOTE]



sage ja nichts dageben. Esse öfters mal Bananenstulle

Karl Napp
15-08-2021, 09:41
[QUOTE=Nati;50108698]Haben die eigentlich schon mal Obst gekauft oder überhaupt frische Sachen, bis auf die paar Tomaten, die Rafi bei seinem zweiten Einkauf eingepackt hatte.
Letztes Jahr gab es bei fast jedem Einkauf Bananen[/QUOTE]

nein.
mit den bananen probte gitta den einkauf bzw. kassenbedienung.;)

Kalb
15-08-2021, 09:43
Da ich das gestern mitgetippt hatte, hier mal, was Babsi eingekauft hat:

3 x Nudel, 1 Ketchup, 1 Haferbrei, 1 Fleischwurst, 1 Mais, 1 Bohnen, 1 Ravioli, 1 Pfefferminztee. 8,66 € ausgegeben von 10 Euro, somit 1,34 € verschenkt

Bei Haferbrei habe ich mich auf Babsis Ansage verlassen, vielleicht waren es Haferflocken?

Fio.F
15-08-2021, 11:15
Ich finde es erstaunlich, dass Penny aus der Kooperation mit PBB so wenig macht.

Damit ließen sich doch tolle Aktionen verbinden, die man man in der TV-Reklame oder auch in der App bewirbt. Z.B.

-für die neuen Läden, in denen die Kunden schon selbst scannen dürfen
-oder Angebotspreise für die Produkte die die Bewohner am Abend vorher eingekauft haben
-oder sonstige Aktionsrabatte gekoppelt an die Einkaufsleistung des Einkäufers vom Vorabend
-oder Suchspiele in den Regalen :D

mit etwas Phantasie... - Aber da kommt ... nichts :nixweiss:
stattdessen wirbt man im Prospekt mit Olivia Jones die man wohl eher mit IBES als mit PBB in Verbindung bringt.

badenserin
15-08-2021, 11:16
[QUOTE=crus`;50108556]Wie sind eigentlich die Regeln? ich verfolge BB nicht wirklich aktiv. Haben sie keinerlei Lebensmittel und müssen alles im Pennymarkt kaufen?[/QUOTE]

Das hat mich auch interessiert und ich habe dazu gefunden, dass die "Astronautennahrung" getrocknete Erbsen und Sahnenudeln in luftdicht verpackten Beuteln vorsieht. Die Kandidaten sind also nicht nur auf die Einkäufe bei Penny angewiesen.

https://www.tvmovie.de/news/promi-big-brother-kandidatinnen-muessen-astronautennahrung-essen-119822

Ich würde gerne mal sehen, wie Essenszubereitung und vor allem -verteilung aussieht.

Hoffentlich hattet ihr das Thema nicht schon x mal, ich habe im PBB-Forum nicht alles nachgelesen.

Dann würde mich noch interessieren, was Ina eingekauft hat. Das ging völlig an mir vorbei. Hat man das überhaupt gesehen?

Steffen
15-08-2021, 11:23
wollte ich eh schon länger mal schreiben, eigentlich wundert es mich das die Bewohner nicht nur Astronautennahrung bekommen wenn und da sie das Thema Weltall genommen haben.
Dann aber wie auf der Erde einkaufen können stimmt irgendwas nicht :confused:

Vielleicht hätten sie sonst keine Kandidaten gefunden die mitmachen wenn nur Astronautennahrung gäbe :D

IngridSchmidt
15-08-2021, 11:26
Die "Astronautennahrung" gab es doch nur in den ersten Tagen vor der ersten Live-Show. Da gab es halt noch keine Penny-Einkäufe.

badenserin
15-08-2021, 11:29
Ach was - das wusste ich nicht, danke für die Korrektur Ingrid!:)

Ich könnte mir vorstellen, dass der Einkauf bei Penny so erfolgeich läuft, dass sie den Penny-Markt auch beim Thema Steinzeit bringen würden.

Im Dschungel wären die Kandidaten für verpackte Sahnenudeln dankbar und würden dafür so manchen Känguru-Schwanz links liegen lassen (den hatten sie damals dann auch noch gebraten, statt ihn wie Ochsenschwanz zu behandeln).

cicero
15-08-2021, 11:31
[QUOTE=IngridSchmidt;50110949]Die "Astronautennahrung" gab es doch nur in den ersten Tagen vor der ersten Live-Show. Da gab es halt noch keine Penny-Einkäufe.[/QUOTE]

So hab ich es auch verstanden. Ich denke, BB wollte auf die Kooperation mit Penny nicht verzichten und deshalb hat man es mit der Astronautennahrung nicht konsequent durchgezogen. War eher ein Gag für die erste Folge.