PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bewohner Filip Pavlović - Camper mit der "kleinen Krone" - Dschungelkönig 2022


Werbung

Seiten : [1] 2 3

*Blue*
22-01-2022, 16:53
https://p6.focus.de/img/fotos/id_41668376/filip-pavlovic-der-neue-favorit-.jpg?im=Resize%3D%28630%2C414%29&impolicy=perceptual&quality=medium&hash=b7e843bc91984f7f7970bbed5af25e61802bc706c560a1bc138f8eec4812 15d6

Quelle - Focus/RTL (https://www.focus.de/kultur/kino_tv/er-hat-tv-erfahrung-dschungelcamp-star-filip-pavlovic-geheim-favorit-der-dschungelshow-gewinner-bringt-tv-erfahrung-mit_id_41646401.html)


Filip Pavlović - 21. Juni 1994 in Hamburg



Als Sieger des etwas anderen Camps im TinyHouse 2021 trägt er schon die kleine Dschungelkrone.

Fand den gestern gar nicht so verkehrt. :d:

Daher braucht er unbedingt einen eigenen Thread.

Sally
22-01-2022, 17:16
mal sehen, wie lange es dauert bis er wieder aggro und ausfällig wird. ich schätze, lange wird er sich nicht unter kontrolle haben.

*Blue*
22-01-2022, 17:24
ich kenn den gar nicht.


ich seh ihn mir völlig unbekannt an.
ich kenn dieses jahr aber nichtmal die Hälfte der Camper.

Nea
22-01-2022, 17:40
Kann ich toppen. Ich kenne den gar nicht, obwohl ich dieses Sommercamp letztes Jahr gesehen habe. :D Hatte den also schon wieder vollkommen vergessen und verdrängt.

Aber eigentlich hätte dort auch unbedingt Bea Fiedler gewinnen müssen. Ewig schade, dass sie das Ticket nicht bekommen hat. Sie hätte in Südafrika auch sicher weniger oft auf der Sperrliste gestanden als die Damen Renzi und Plate.

*Blue*
22-01-2022, 17:47
[QUOTE=Nea;50461689]Kann ich toppen. Ich kenne den gar nicht, obwohl ich dieses Sommercamp letztes Jahr gesehen habe. :D Hatte den also schon wieder vollkommen vergessen und verdrängt.
[/QUOTE]


:rotfl: :rotfl:

so ähnlich gehts mir bei Linda.
ein klein bisschen kann ich mich an eine Krawallbürste beim Bätschi erinnern - aber ich könnte nicht sagen, ob sie das tatsächlich war. :blush:

dealan-dè
22-01-2022, 18:18
Ich guck ja diese ganzen Trash-Formate (außer IBES) nicht, von daher kannte ich ihn lediglich von Ninja Warrior. Und dort hatte er einen sehr positiven Eindruck hinterlassen. Im Dschungel-Camp bislang auch. Mal gucken, ob das so bleibt :)

IngridSchmidt
22-01-2022, 19:23
Letztes Jahr bei der Dschungelshow fand ich Filipp mal erträglich. Bei „Like Me I‘m Famous“ fand ich ihn hingegen furchtbar. Und auch beim BIP wo er im Streit sein Getränk in Richtung einer Kandidatin geschleudert hat.

fandango
22-01-2022, 20:46
Looser :D

Beim Dschungelmenue und bei den roten Bällen.

Nosferata
22-01-2022, 20:58
[QUOTE=fandango;50462172]Looser :D

Beim Dschungelmenue und bei den roten Bällen.[/QUOTE]


Ach komm, sei nicht so hart. Der ist doch ganz niedlich.

fandango
22-01-2022, 21:10
:rotfl:

Ein Babyface sicher nie von den Zuschauern zu einer Prüfung geschickt. :zeter:
Was für'n Looser. Kein einziger Stern.:D

Charna
23-01-2022, 01:04
Du meinst loser?

fandango
23-01-2022, 06:59
[QUOTE=Charna;50463848]Du meinst loser?[/QUOTE]

Oder so :D

Eisregen
23-01-2022, 10:19
[QUOTE=Nosferata;50462219]Der ist doch ganz niedlich.[/QUOTE]

Wenn er die Klappe hält auf jeden Fall :helga:

Fey´Eria
24-01-2022, 11:53
[QUOTE=*Blue*;50461650]ich kenn den gar nicht.


ich seh ihn mir völlig unbekannt an.
ich kenn dieses jahr aber nichtmal die Hälfte der Camper.[/QUOTE]

Ich kenne den auch nicht.
Bei dem Namen denke ich an Filip Tapalović , ehemaliger Fussballer und Torwarttrainer vom FC Bayern :rotfl:
Deswegen erst mal einen Schreck bekommen.

Holgermat
24-01-2022, 13:36
Irgendwie hab ich bei ihm das Gefühl "Falscher Fuffziger". Er versucht zu schlecht die Joey/Menderes/Prince Damien-Schiene zu fahren.

Elizabeth
24-01-2022, 14:31
[QUOTE=Holgermat;50468161]Irgendwie hab ich bei ihm das Gefühl "Falscher Fuffziger". Er versucht zu schlecht die Joey/Menderes/Prince Damien-Schiene zu fahren.[/QUOTE]

Finde ich gar nicht. Ich mag ihn eigentlich seit letztem Jahr.

Ich habe das Gefühl er sieht das eher kumpelhaft mit Tara und versucht sich zu distanzieren.

CYCLOPS
24-01-2022, 17:28
Wird wohl oder übel unter die letzten 3 kommen, Versteher sind beim Publikum immer gerne gesehen. :rolleyes:

Amore
27-01-2022, 01:12
https://abload.de/thumb/1kwk9d.jpg (https://abload.de/image.php?img=1kwk9d.jpg)

Nosferata
27-01-2022, 08:19
Zu klein. Kann ich auf dem Handy nicht lesen.

Couchgeflüster
27-01-2022, 08:49
[QUOTE=Nosferata;50477075]Zu klein. Kann ich auf dem Handy nicht lesen.[/QUOTE]

https://abload.de/img/1kwk9d.jpg

Foxx
27-01-2022, 08:53
Ich mag Filip nach wie vor, er ist ein einfacher Geist, aber lieber Kerl.

Ich hab auch den Eindruck, dass er sich mit Tara einfach von Anfang an gut verstanden und nicht damit gerechnet hat, dass sie da gleich auf Campbeziehung hinauswill. Ihr Anbaggern mit anschließendem Wehklagen bei den anderen Bewohnerinnen, finde ich ziemlich amüsant. :zahn:

Robbe92
28-01-2022, 01:29
[QUOTE=*Blue*;50477778]
und Filip hat bei mir gestern richtig gepunktet.
als er da hinter Tina stand und immer mit dem Kopf geschüttelt hat - bis sich Tina zu ihm drehte - :rotfl:
soviel Humor hätte ich ihm gar nicht zugetraut :D[/QUOTE]

Das war mein absolutes Highlight bisher :anbet:

dealan-dè
28-01-2022, 09:14
Am Anfang wusste ich nicht recht, was ich von ihm erwarten konnte, da ich ihn kaum kannte. Aber inzwischen kann ich sagen: Ich mag ihn :d: Für mich der einzige da drin, der irgendwie normal und echt ist (oder zumindest scheint) und dazu noch gute Laune hat. Kann gerne lange da drinnen bleiben.
Außerdem rechne ich es ihm hoch an, dass er sich auf diese "Liebelei" nicht eingelassen hat. Hätte er ja - fakemäßig - machen können. Wegen Sendezeit und so.

Lotusblüte
28-01-2022, 17:33
Eine gewisse Taktik hat sowieso Jeder um möglichst zu gewinnen. Finde ich erstmal normal. Zumindest hat er aber eine gewählt, die nicht komplett daneben ist. Er geht damit auch ein gewisses Risiko ein so wie Manuel und Eric einfach komplett unterzugehen.

Ich hab mir ein paar Auschnitte angesehen von diesem anderen Format wo er sich daneben benommen hat, aber es beißt sich nicht (Das wo es um die likes ging). Da ging es um Absprachen und wer wem in den Rücken fällt. Würden sich die Leute im Dschungel gegenseitig nominieren würde er vielleicht auch sauer werden, wenn Tara und Peter ihm in den Rücken fallen.

nadine3108
28-01-2022, 17:40
[QUOTE=Lotusblüte;50481632]Eine gewisse Taktik hat sowieso Jeder um möglichst zu gewinnen. Finde ich erstmal normal. Zumindest hat er aber eine gewählt, die nicht komplett daneben ist. Er geht damit auch ein gewisses Risiko ein so wie Manuel und Eric einfach komplett unterzugehen.

Ich hab mir ein paar Auschnitte angesehen von diesem anderen Format wo er sich daneben benommen hat, aber es beißt sich nicht komplett. Da ging es um Absprachen und wer wem in den Rücken fällt. Würden sich die Leute im Dschungel gegenseitig nominieren würde er vielleicht auch sauer werden, wenn Tara und Peter ihm in den Rücken fallen.[/QUOTE]
In den beiden Formaten Like me I am famous und Bachelor in paradise war er komplett daneben und ist ziemlich entgleist (hauptsächlich Frauen gegenüber), bei letzterem hat er sogar ein Glas Wasser in Richtung einer Dame geschüttet, wenn ich mich recht entsinne.
Ich denke er weiß das aber auch und möchte sein Image ändern und auf keinem Fall wieder blöd dastehen, weswegen er auch drum bemüht ist bei Tara relativ diplomatisch zu sein, sonst wäre ihm bestimmt schon längst der Kragen geplatzt.
Ich muss ihm aber zugestehen, dass sein Plan bisher gut augeht und er sich gut dabei anstellt.
Wobei vllt. liegt es auch daran das zur Ausnahme mal (angeblich) eine Frau auf ihn steht und nicht umgekehrt.
Man muss aber auch sagen ohne Tara (deren Art ich mittlerweile komplett zum abgewöhnen finde) würde Filip doch genauso wenig stattfinden wie Erik und Peter.

Lotusblüte
28-01-2022, 17:58
[QUOTE=nadine3108;50481664]In den beiden Formaten Like me I am famous und Bachelor in paradise war er komplett daneben und ist ziemlich entgleist (hauptsächlich Frauen gegenüber), bei letzterem hat er sogar ein Glas Wasser in Richtung einer Dame geschüttet, wenn ich mich recht entsinne.
[/QUOTE]

Das mit dem Wasser wusste ich noch nicht. Klingt heftig, aber wenn er so leicht zu reizen ist, dann nehme ich es ihm eigentlich noch mehr ab, dass er sich im Camp gerade nicht zu stark verstellt und es tatsächlich bisher locker sieht und ihn nichts reizt. Oder er hat begriffen das im Gegensatz zu den Datingsshows keiner von den Mitcampern über seinen Verbleib entscheidet und es keinen Sinn macht sich zu streiten.

Das er die Aufmerksamkeit durch Tara bekommt stimmt schon. Ich hoffe das ändert sich in Woche 2 mit ein paar Prüfungen für die Männer.

Im Prinzip könnte er sich auch Sorgen machen wie seine Abfuhr Tara gegenüber ankommt. Sonst wird immer viel über den Schnitt gejammert und wie man draußen ankommt. Das hat man bisher zum Glück auch nicht gesehen von ihm.

wobbleshaker
29-01-2022, 00:58
echt ein lieber Kerl

https://www.youtube.com/watch?v=ozFyEhKyQXM

Marauder
29-01-2022, 01:00
Weiß gar nicht, wieso alle Filip so unterhaltsam finden. Ich find ihn meh.

Sally
29-01-2022, 07:57
[QUOTE=nadine3108;50481664]In den beiden Formaten Like me I am famous und Bachelor in paradise war er komplett daneben und ist ziemlich entgleist (hauptsächlich Frauen gegenüber), bei letzterem hat er sogar ein Glas Wasser in Richtung einer Dame geschüttet, wenn ich mich recht entsinne.
Ich denke er weiß das aber auch und möchte sein Image ändern und auf keinem Fall wieder blöd dastehen, weswegen er auch drum bemüht ist bei Tara relativ diplomatisch zu sein, sonst wäre ihm bestimmt schon längst der Kragen geplatzt.
Ich muss ihm aber zugestehen, dass sein Plan bisher gut augeht und er sich gut dabei anstellt.
Wobei vllt. liegt es auch daran das zur Ausnahme mal (angeblich) eine Frau auf ihn steht und nicht umgekehrt.
Man muss aber auch sagen ohne Tara (deren Art ich mittlerweile komplett zum abgewöhnen finde) würde Filip doch genauso wenig stattfinden wie Erik und Peter.[/QUOTE]:d: das war unter aller... :kater:
diese aggro schiene ist er bis jetzt noch nicht gefahren, hat sich gut im griff.

vielleicht hängt es auch damit zusammen, das er nicht nur unter "seines gleichen" ist, sondern hier auch ein paar stars :D wie glöckler, renzi, tina vor ort sind.

enzo100
29-01-2022, 11:38
[QUOTE=Sally;50483953]:d: das war unter aller... :kater:
diese aggro schiene ist er bis jetzt noch nicht gefahren, hat sich gut im griff.

vielleicht hängt es auch damit zusammen, das er nicht nur unter "seines gleichen" ist, sondern hier auch ein paar stars :D wie glöckler, renzi, tina vor ort sind.[/QUOTE]
Gestern kam schon leicht durch, dass er nicht der liebe Sympathikus ist, der er vorgibt zu sein, als Eric sich erdreistete, ihn wegen des Wassers anzusprechen. Der ist null kritikfähig und hat sich bestimmt geärgert, dass Eric auch noch ruhig dabei blieb. Schließlich hat Filip sich so bemüht, ihn anzugreifen, aber hat nicht geklappt und Eric hat das ja sowieso nur gesagt, weil er Filip als so große Konkurrenz ansieht. Nicht etwa, weil stundenlang kein Wasser da war. Und das nur, weil Eric sich ja schon 10 Tage ums Wasser gekümmert hat und das alles kennt, er selbst doch erstmal „reinkommen“ muss. Gleichzeitig soll er aber mal nicht so tun, als würde nur er was machen. Was für eine dümmliche Argumentation. :rotfl:

starshine_vie
29-01-2022, 11:54
Ich werde nie verstehen, wie man ihn gut finden kann. Ich habe ihn nun schon in einigen Formaten gesehen und kann ihn einfach nicht haben. In die Enge getrieben wird er laut, schon fast aggressiv und kann nie sein erwünschtes Sunnyboy-Image aufrecht erhalten. Ab r so sind halt Geschmäcker verschieden :D

nadine3108
29-01-2022, 11:55
[QUOTE=enzo100;50484234]Gestern kam schon leicht durch, dass er nicht der liebe Sympathikus ist, der er vorgibt zu sein, als Eric sich erdreistete, ihn wegen des Wassers anzusprechen. Der ist null kritikfähig und hat sich bestimmt geärgert, dass Eric auch noch ruhig dabei blieb. Schließlich hat Filip sich so bemüht, ihn anzugreifen, aber hat nicht geklappt und Eric hat das ja sowieso nur gesagt, weil er Filip als so große Konkurrenz ansieht. Nicht etwa, weil stundenlang kein Wasser da war. Und das nur, weil Eric sich ja schon 10 Tage ums Wasser gekümmert hat und das alles kennt, er selbst doch erstmal „reinkommen“ muss. Gleichzeitig soll er aber mal nicht so tun, als würde nur er was machen. Was für eine dümmliche Argumentation. :rotfl:[/QUOTE]

:d:

Genau so seh ich es auch, da kam mal genau die Seite zum Vorschein die man sonst so von ihm kennt und bestätigt mich in meiner Annahme, dass er sich einfach ganz dolle zusammen reißt um gut dazustehen.
Dieses null kritikfähige ist aber in dieser Generation (und jüngerer) leider mittlerweile recht häufig (ich bin selbst Mitte 20 ich darf das sagen:D), wenn man so die Kommentare der Filip Anhänger dazu auf den socials ließt, von wegen was erdreiste sich Eric Filip schlecht zu machen. :hammer::rolleyes:
Ich denke auch Filip sieht eher Eric als Konkurrent als andersherum.
Bin gespannt ob die Fassade nun weiter bröckelt in der zweiten Woche wo es um die Wurscht geht. ;)
Bin auch gespannt wer nun zu den Prüfungen darf, also wer darum bettelt, wem es egal ist und wer sich drückt (von denen die noch nicht dran waren). Fands ja super schade, dass gestern nicht alle drei Damen in einen "Sarg" mit Tieren mussten, so war es leider recht öde. Ich denke Anouschka hätte auch kein Problem damit gehabt, Linda wäre wahrscheinlich gar nicht erst angetreten, wenn sie sich bei einer Ratte schon so anstellt.

[QUOTE=starshine_vie;50484260]Ich werde nie verstehen, wie man ihn gut finden kann. Ich habe ihn nun schon in einigen Formaten gesehen und kann ihn einfach nicht haben. In die Enge getrieben wird er laut, schon fast aggressiv und kann je sein erwünschtes Sunnyboy-ImGe aufrecht erhalten. Ab r so sind halt Geschmäcker verschieden :D[/QUOTE]
:d:

Fast hätte er mich ja auch schon soweit gehabt, dass ich dachte: hm vllt. zieht er es durch dieses Gesicht nicht zu zeigen oder hat sich gar wirklich geändert, da er bei Tara immer so ruhig blieb, aber vllt. war das auch nur Taktik. Gestern jedenfalls hat er aber wieder alles negative was ich instinktiv über ihn gefühlt habe bestätigt.
Das er tatsächlich eine Fanbase zu haben scheint, finde ich aber nach den letzten Formaten von ihm auch unglaublich, aber heut zu Tage kommt man mit so einem proletenhaften, einfach strukturierten und gar aggressiven Verhalten wohl weiter und wird gar noch gefeiert.:suspekt: Sieht man ja auch an anderen Beispielen..

enzo100
29-01-2022, 12:03
[QUOTE=nadine3108;50484261]:d:

Genau so seh ich es auch, da kam mal genau die Seite zum Vorschein die man sonst so von ihm kennt und bestätigt mich in meiner Annahme, dass er sich einfach ganz dolle zusammen reißt um gut dazustehen.
Dieses null kritikfähige ist aber in dieser Generation (und jüngerer) leider mittlerweile recht häufig (ich bin selbst Mitte 20 ich darf das sagen:D), wenn man so die Kommentare der Filip Anhänger dazu auf den socials ließtl :hammer::rolleyes:
Ich denke auch Filip sieht eher Eric als Konkurrent als andersherum.
Bin gespannt ob die Fassade nun bröckelt in der zweiten Woche wo es um die Wurscht geht. ;)
Bin auch gespannt wer nun zu den Prüfungen darf, also wer darum bettelt, wem es egal ist und wer sich drückt (von denen die noch nicht dran waren). Fands ja super schade, dass gestern nicht alle drei Damen in einen "Sarg" mit Tieren mussten, so war es leider recht öde. Ich denke Anouschka hätte auch kein Problem damit gehabt, Linda wäre wahrscheinlich gar nicht erst angetreten, wenn sie sich bei einer Ratte schon so anstellt.[/QUOTE]
:d:

Nachsicht
29-01-2022, 12:19
Er macht so einen auf 'Schwiegermutterliebling' und 'Schwarm' der '15jährigen' auf dem heimischen Sofa . Einfach ein 'liewer' :wink:
Damit ist es aber schlagartig zu Ende, wenn etwas Negatives über ihn in die Mikrofone kommt.
Er wird aber mit der 'Masche' nicht weit kommen.

Sunny2515
30-01-2022, 16:23
Man sieht halt verständlicherweise anders, wenn man die Personen schon kennt, was aber sicherlich bei vielen nicht der Fall ist, so dass man dann halt immer nur den Schnipsel bewertet, den man zu sehen bekommt. Ich kannte Filip nicht....ebenso wie Tara, Manuel, Linda und Eric. So fand ich Filip anfangs noch in Ordnung und war bei den Auseinandersetzungen mit Janina oder dem Wasauchimmer mit Tara noch auf seiner Seite und fand seine Reaktionen nachvollziehbar. Aber, auch wenn ich Eric insbesondere gestern strange fand, seine kurze Zündschnur bei diesem Streit ließ irgendwie schon tief blicken. Fand seine Reaktion jedenfalls total übertrieben......und wenn jemand meint, es ist ein Zeichen von Ehrlichkeit, wenn man durch die Welt rennt und jedem Unsympathen erklärt, wie sch**** man ihn findet: okay, vielleicht in der Proletenblase. Ansonsten gibt es noch viele Nuancen zwischen heucheln und ohne Not persönlich werden.

IngridSchmidt
30-01-2022, 16:36
[QUOTE=starshine_vie;50484260]Ich werde nie verstehen, wie man ihn gut finden kann. Ich habe ihn nun schon in einigen Formaten gesehen und kann ihn einfach nicht haben. In die Enge getrieben wird er laut, schon fast aggressiv und kann nie sein erwünschtes Sunnyboy-Image aufrecht erhalten. Ab r so sind halt Geschmäcker verschieden :D[/QUOTE]

Geht mir genauso. Filip weiß, dass er bei IBES beim Publikum punkten muss und gibt sich daher anders als in den vorherigen Formaten. Hoffe sein Sunnyboy-Image fängt bald an zu bröckeln :hammer:

nadine3108
30-01-2022, 16:49
[QUOTE=Nachsicht;50484312]Er macht so einen auf 'Schwiegermutterliebling' und 'Schwarm' der '15jährigen' auf dem heimischen Sofa . Einfach ein 'liewer' :wink:
Damit ist es aber schlagartig zu Ende, wenn etwas Negatives über ihn in die Mikrofone kommt.
Er wird aber mit der 'Masche' nicht weit kommen.[/QUOTE]

[QUOTE=Sunny2515;50488495] Aber, auch wenn ich Eric insbesondere gestern strange fand, seine kurze Zündschnur bei diesem Streit ließ irgendwie schon tief blicken. Fand seine Reaktion jedenfalls total übertrieben......und wenn jemand meint, es ist ein Zeichen von Ehrlichkeit, wenn man durch die Welt rennt und jedem Unsympathen erklärt, wie sch**** man ihn findet: okay, vielleicht in der Proletenblase. Ansonsten gibt es noch viele Nuancen zwischen heucheln und ohne Not persönlich werden.[/QUOTE]
[QUOTE=IngridSchmidt;50488507]Geht mir genauso. Filip weiß, dass er bei IBES beim Publikum punkten muss und gibt sich daher anders als in den vorherigen Formaten. Hoffe sein Sunnyboy-Image fängt bald an zu bröckeln :hammer:[/QUOTE]

Das *unterschreib* ich alles mal so.:d:

dealan-dè
30-01-2022, 17:21
Ich muss den mal weiter beobachten. So ganz steig ich bei ihm noch nicht. Den einen Tag mag ich ihn, den anderen wieder nicht :kopfkratz
Was mich zunehmend nervt, ist dieses "ich küsse deine Augen" und "ich bin nicht die hellste Kerze auf der Torte". Ich hasse es, wenn sich jemand ständig wiederholt :mad:

Aber ich mag sein sonniges Lachen :blush:

Chiquita
30-01-2022, 17:24
Ich mag ihn, er wirkt für mich recht authentisch, ehrlich und geradeaus. :ja:

Sally
30-01-2022, 17:24
[QUOTE=Sunny2515;50488495]Man sieht halt verständlicherweise anders, wenn man die Personen schon kennt, was aber sicherlich bei vielen nicht der Fall ist, so dass man dann halt immer nur den Schnipsel bewertet, den man zu sehen bekommt. Ich kannte Filip nicht....ebenso wie Tara, Manuel, Linda und Eric. So fand ich Filip anfangs noch in Ordnung und war bei den Auseinandersetzungen mit Janina oder dem Wasauchimmer mit Tara noch auf seiner Seite und fand seine Reaktionen nachvollziehbar. Aber, auch wenn ich Eric insbesondere gestern strange fand, seine kurze Zündschnur bei diesem Streit ließ irgendwie schon tief blicken. Fand seine Reaktion jedenfalls total übertrieben......und wenn jemand meint, es ist ein Zeichen von Ehrlichkeit, wenn man durch die Welt rennt und jedem Unsympathen erklärt, wie sch**** man ihn findet: okay, vielleicht in der Proletenblase. Ansonsten gibt es noch viele Nuancen zwischen heucheln und ohne Not persönlich werden.[/QUOTE]wobei er für seine verhältnisse noch recht human war. der gute kann auch ganz anders.

Dom Basaluzzo
30-01-2022, 17:42
[QUOTE=IngridSchmidt;50488507]Hoffe sein Sunnyboy-Image fängt bald an zu bröckeln :hammer:[/QUOTE]

Ja, er sollte auf Lästerschwester und Nacktsänger umsatteln. Dann ist er bald im Hotel. :D

Dom Basaluzzo
30-01-2022, 17:44
[QUOTE=dealan-dè;50488604]Ich muss den mal weiter beobachten. So ganz steig ich bei ihm noch nicht. Den einen Tag mag ich ihn, den anderen wieder nicht :kopfkratz
[/QUOTE]

Kann ich nachvollziehen, bin auch unentschieden.

Nachsicht
30-01-2022, 20:03
Ich bin neidisch :smoke: er geht noch so unbeschwert durchs Leben, lebt in seiner Blase und meint noch viel Zeit zu haben :sleep:
Was hat er eigentlich 'gelernt', um später nicht auf's 'Amt' laufen zu müssen ?
'Trashformate' brauchen ständig neue Gesichter und für 'Raterunden' scheint er mir nicht geeignet.. im mein jetzt mit heller Kerze und so :rotfl:

cicero
30-01-2022, 20:06
Keine Ahnung, ob er was gelernt hat, aber ich hab gerade gelesen, dass er seinen ersten TV-Auftritt als Kandidat beim serbischen Big Brother hatte :D Das war mir neu.

Lotusblüte
31-01-2022, 00:44
Er hat mir heute wieder ganz gut gefallen. Hat genau richtig auf Erics Aktion reagiert ohne sich aufzuregen. Statt Aggression klang sein Statement mehr nach Mitleid. Selbst Eric wirkte etwas enttäuscht wie ruhig alle geblieben sind. :d:

nadine3108
31-01-2022, 00:46
[QUOTE=Lotusblüte;50491032] Selbst Eric wirkte etwas enttäuscht wie ruhig alle geblieben sind. :d:[/QUOTE]
Mal schauen wie es morgen weiter geht, ich glaub die waren erstmal alle völlig geschockt und ungläubig darüber was eigentlich los ist. Anouschka hatte es ja z.B. gar nicht richtig verstanden, sie dachte er hat den Satz gesagt im Sinne er möchte gehen, was er theoretisch ja sogar hat, da er den Satz vor der Prüfung gesagt hat :D

Robbe92
31-01-2022, 04:58
Ich bin irritiert - ich hol grad die Folge von vorgestern nach, also Tag 9. Hat Filip da am Lagerfeuer wirklich gesagt "im Club irgendnen Typen abschleppen", oder hab ich das falsch verstanden? :o :suspekt:

Edit: Ähhh ok, sorry, das war grad nur in der Vorschau blöd geschnitten, jetzt macht es Sinn... hab mir schon solche Hoffnungen gemacht :heul:

Lotusblüte
31-01-2022, 10:59
[QUOTE=nadine3108;50491037]Mal schauen wie es morgen weiter geht, ich glaub die waren erstmal alle völlig geschockt und ungläubig darüber was eigentlich los ist. Anouschka hatte es ja z.B. gar nicht richtig verstanden, sie dachte er hat den Satz gesagt im Sinne er möchte gehen, was er theoretisch ja sogar hat, da er den Satz vor der Prüfung gesagt hat :D[/QUOTE]

Da musste ich auch lachen. Die hat sich wohl gleich ihre Ohrstöpsel reingesteckt :D Wenn sie live am Feuer sitzen ist es ja immer Harmonie. Denke nicht, dass die sich alle vertragen.

nadine3108
31-01-2022, 13:41
[QUOTE=Lotusblüte;50491449]Da musste ich auch lachen. Die hat sich wohl gleich ihre Ohrstöpsel reingesteckt :D Wenn sie live am Feuer sitzen ist es ja immer Harmonie. Denke nicht, dass die sich alle vertragen.[/QUOTE]

Ja diese Dinger sind schon praktisch :D
Denk ich auch nicht, aber mir fällt auf das die meisten Konflikte sich meistens Abends abspielen, wenn es ums Essen, Nachtwachen und Bettenverteilung geht, da kommt es inmer zu öhnlichen Diskussionen. Den Tag über scheinen sie weitgehend friedlich zu sein, da gabs natürlich auch schon Streit, aber insgesamt weniger. Ich nehme an das Essen etc. ist aber meist vor der Verkündung der Moderatoren, weshalb es mich auch immer wundert wie andächtig sie dann da vor denen sitzen als wäre nichts. :D

fandango
31-01-2022, 14:10
[QUOTE=Lotusblüte;50491449]Da musste ich auch lachen. Die hat sich wohl gleich ihre Ohrstöpsel reingesteckt :D Wenn sie live am Feuer sitzen ist es ja immer Harmonie. Denke nicht, dass die sich alle vertragen.[/QUOTE]

Das mit den Ohrstöpseln find ich klasse.:anbet:
Das leben kann so viel leichter sein, wenn man nicht immer alles mitkriegt.

Chiquita
31-01-2022, 15:20
[QUOTE=fandango;50491775]Das mit den Ohrstöpseln find ich klasse.:anbet:
Das leben kann so viel leichter sein, wenn man nicht immer alles mitkriegt.[/QUOTE]

Zum Schlafen ok, aber in der restlichen Zeit infantil und den anderen gegenüber respektlos; das ist wie mit den Fingern in den Ohren lalalala machen und hinterher irgendwas behaupten, was sie gar nicht richtig mitbekommen hat. :rolleyes:

Sally
31-01-2022, 15:28
[QUOTE=Chiquita;50491883]Zum Schlafen ok, aber in der restlichen Zeit infantil und den anderen gegenüber respektlos; das ist wie mit den Fingern in den Ohren lalalala machen und hinterher irgendwas behaupten, was sie gar nicht richtig mitbekommen hat. :rolleyes:[/QUOTE]das ist nun mal ihr charakter :nixweiss:

fandango
31-01-2022, 15:31
Mir persönlich macht es das Leben leichter, wenn die Öhrchen nicht immer gespitzt sind um alles mitzukriegen.
Also ohne Ohrstöpsel. :D

Filip folgt deiner Empfehlung und nutzt die Stöpsel nur nachts.

Amore
31-01-2022, 23:42
.falscher Thread

dealan-dè
01-02-2022, 00:19
Filip hat sehr schöne und leuchtende Augen :wub:

Chilischote
01-02-2022, 20:15
Habe mir jetzt die gestrige Prüfung angeschaut. Das war die bisher schwierigste Prüfung, großartige Leistung von Filip :anbet:.

nadine3108
01-02-2022, 20:27
[QUOTE=Chilischote;50495716]Habe mir jetzt die gestrige Prüfung angeschaut. Das war die bisher schwierigste Prüfung, großartige Leistung von Filip :anbet:.[/QUOTE]

Also ich fand die erste Prüfung von Anouschka in dem dunkeln Wassertank viel schwieriger, auch vom Zeit/Sterne Verhältnis. Das mit dem Auto ist zeitlich auch immer schwierig zu schaffen.
Was Filips Leistung natürlich nicht schmälern soll.

UschivonBayern
01-02-2022, 20:45
Die Prüfung von Filip fand ich wirklich anspruchsvoller als die bisherigen. Hat er gut gemacht. Die Schlangengrube und den Wassertank habe ich sehr entspannt empfunden.

Chilischote
01-02-2022, 20:50
Jetzt mal eine ganz andere Frage:

Ich bin eine Landsfrau von Filip (Halb-Kroatin, Halb-Bosnierin). Sein Vorname wird bei uns tatsächlich mit einem "F" als Anfangsbuchstaben geschrieben. Ausgesprochen wird der Name genauso wie in der deutschen Sprache "Philipp". Warum nennt der sich so Französisch Filiiiiiiiiiiip mit Betonung auf der zweiten Silbe? Wurde das mal irgendwo thematisiert?

Nash
01-02-2022, 20:50
[QUOTE=UschivonBayern;50495946]Die Prüfung von Filip fand ich wirklich anspruchsvoller als die bisherigen. Hat er gut gemacht. Die Schlangengrube und den Wassertank habe ich sehr entspannt empfunden.[/QUOTE]

Der Wassertank hatte als Herausforderung neben dem Haushalten mit der Luft, dass man ja blind in etwas greifen musste, von dem man nicht wusste, was sich darin befindet. Das wirkte vor allem deswegen so einfach, weil Anouschka keine Panik davor hatte. Bei so manchen anderen Kandidaten ist schon das dann eine gewaltige Prüfung (selbst wenn man eigentlich wissen sollte, dass nichts wirklich Gefährliches dort drin sein kann, aber wer greift schon gerne irgendwo hin, wo man vielleicht doch - wenn auch relativ harmlos - gebissen oder gestochen werden könnte?)

UschivonBayern
01-02-2022, 20:53
Prüfungen bei denen man blind irgendwo reingreifen muss gab es in all den Staffeln viele. Schön ist das bestimmt nie.

nadine3108
01-02-2022, 21:00
[QUOTE=UschivonBayern;50496022]Prüfungen bei denen man blind irgendwo reingreifen muss gab es in all den Staffeln viele. Schön ist das bestimmt nie.[/QUOTE]

Aber nicht oft während man gleichzeitig unter Wasser im komplett Dunkeln ist- Selbst die Produktion sagte ja, dass das mit schwerste Prüfung bisher war, die sie sich ausgedacht haben.

dealan-dè
01-02-2022, 21:24
[QUOTE=Chilischote;50495991]Jetzt mal eine ganz andere Frage:

Ich bin eine Landsfrau von Filip (Halb-Kroatin, Halb-Bosnierin). Sein Vorname wird bei uns tatsächlich mit einem "F" als Anfangsbuchstaben geschrieben. Ausgesprochen wird der Name genauso wie in der deutschen Sprache "Philipp". Warum nennt der sich so Französisch Filiiiiiiiiiiip mit Betonung auf der zweiten Silbe? Wurde das mal irgendwo thematisiert?[/QUOTE]

Ich bin zwar keine Landsmännin von ihm, aber genau dasselbe wollte ich hier auch schon fragen :D

Ich kenne diese Betonung auch nur aus dem Französischen. Vielleicht weiß ja jemand anderes mehr :nixweiss:

bella_lestrange
01-02-2022, 21:35
Vielleicht wussten die Eltern einfach nicht, wie sie den Namen richtig schreiben? Ich hatte auch mal einen Arbeitskollegen namens David, der wurde aber nur "Däävid" genannt...

Newbeg
01-02-2022, 23:22
Ich fand ihn bei der Schatzsuche sehr respektvoll gegenüber Harald :d:
Das ist ja heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr, was man am Beispiel von Linda sehen kann:engel:

Chilischote
02-02-2022, 05:45
[QUOTE=bella_lestrange;50496323]Vielleicht wussten die Eltern einfach nicht, wie sie den Namen richtig schreiben?[/QUOTE]

Das halte ich durchaus für möglich. Mir fällt ein: Ich kenne einen Kroaten, dessen Vorname Žan-Pjer geschrieben wird. Ausgesprochen wird er wie ein französischer Jean-Pierre. Oder die Tochter meines Cousins, sie heißt Nensi... wird ausgesprochen wie eine amerikanische Nancy.

Je mehr ich darüber nachdenke, umso sinnvoller erscheint es mir, dass Filips Eltern ihren Sohn Philippe nennen wollten und einfach nicht wussten, wie der französische Vorname geschrieben wird.

UschivonBayern
02-02-2022, 06:01
Wir haben einen Thread für yndyvyduelle Namen. Da wird bestimmt geholfen :D.

Chilischote
02-02-2022, 07:36
Aber Filip hat doch gar kein "y" im Vornamen... den Buchstaben gibt es im kroatisch-bosnischen Alphabet nicht.
Der Vorname "Yvonne" wird bei uns "Ivon" (doppelte Konsonanten und unausgesprochene Vokale haben wir auch nicht) geschrieben :D.

Holgermat
02-02-2022, 08:15
Ich vermute derzeit, dass RTL ihn zum Dschungelkönig aufbaut.

Chilischote
02-02-2022, 08:19
[QUOTE=Holgermat;50497959]Ich vermute derzeit, dass RTL ihn zum Dschungelkönig aufbaut.[/QUOTE]

Das Rennen ist noch offen, aber Filip gehört mit Sicherheit zu den Favoriten.

*Blue*
02-02-2022, 08:39
ich kenn Filip nur aus diesem Format.
und da ist er für mich der Kandidat, mit dem ich sehr gut als Sieger leben könnte.

Vll noch mit Manuel, aber Filip macht das dort super.

auch sein Disput mit Eric - ich konnte ihn verstehen.
das war noch vor Erics Show-Einlage - und schon da konnte ich ihn verstehen, weil ich Eric unsagbar nervötend fand mit seinem Esoterikgelaber. da bin ich sehr empfindlich.


Also falls RTL ihn krönen möchte - geht für mich klar :d:

Marauder
02-02-2022, 08:54
[QUOTE=Holgermat;50497959]Ich vermute derzeit, dass RTL ihn zum Dschungelkönig aufbaut.[/QUOTE]

Durch den Sieg im Tiny House hat er ja eh schon einen Vorteil

Chilischote
02-02-2022, 08:54
[QUOTE=*Blue*;50497999]auch sein Disput mit Eric - ich konnte ihn verstehen.
das war noch vor Erics Show-Einlage - und schon da konnte ich ihn verstehen, weil ich Eric unsagbar nervötend fand mit seinem Esoterikgelaber. da bin ich sehr empfindlich.[/QUOTE]

Das ist ein interessanter Stichpunkt. Ich interessiere mich für Esoterik und beschäftige mich täglich damit. Aber ich gehe mit dem Thema anders um als Eric. Ich mache das ausschließlich für mich selbst und lasse meine Mitmenschen damit in Ruhe. Viele Menschen, die an Esoterik interessiert sind, versuchen andere mitzuziehen.

Dank Esoterik habe ich mich in den letzten Jahren in eine sehr positive Richtung entwickelt und bin jetzt ein glücklicher Mensch, der richtig Spaß am Leben hat. Bei Eric habe ich diesen Eindruck nicht so wirklich. Filip strahlt für mich viel mehr Lebensfreude aus.

dealan-dè
02-02-2022, 09:34
@Chillischote: FQ :d:
Dein Beitrag hätte von mir sein können.


[QUOTE=*Blue*;50497999]ich kenn Filip nur aus diesem Format.
und da ist er für mich der Kandidat, mit dem ich sehr gut als Sieger leben könnte.

auch sein Disput mit Eric - ich konnte ihn verstehen.
das war noch vor Erics Show-Einlage - und schon da konnte ich ihn verstehen, weil ich Eric unsagbar nervötend fand mit seinem Esoterikgelaber. da bin ich sehr empfindlich.
[/QUOTE]

Ich kann mir das ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, dass er auch aggressiv sein kann. :confused:

Bei seinem Disput mit Eric war ich noch am Zweifeln. Aber nach der Nummer von Eric war es mir dann auch klar, dass Filip richtig gelegen hatte.


[QUOTE=Marauder;50498019]Durch den Sieg im Tiny House hat er ja eh schon einen Vorteil[/QUOTE]

Was ist das Tiny House?

*Blue*
02-02-2022, 09:41
Das TinyHouse ist die Dschungel-Show aus dem letzten Sommer.

die Ersatzshow für das eigentliche Camp. ich fand sie langweilig und hab nur einmal kurz reingezappt.

da hat Filip mitgemacht - und gewonnen.
der Sieg war das Ticket für Südafrika. - daher der gewählte Threadtitel :D

im TinyHouse waren immer nur ein paar Leute für ein paar Tage und dann kamen neue Bewohner.

Chilischote
02-02-2022, 09:42
[QUOTE=dealan-dè;50498070]Ich kann mir das ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, dass er auch aggressiv sein kann.[/QUOTE]

Filip ist nicht wirklich aggressiv. Die meisten Südeuropäer reden lauter als die Menschen hierzulande und sind temperamentvoller.

dealan-dè
02-02-2022, 09:44
Ah okay, danke Blue :d:

Der Threadtitel war mir noch gar nicht aufgefallen :schäm:

HaJo55
02-02-2022, 11:12
[QUOTE=dealan-dè;50498070](...) Was ist das Tiny House?[/QUOTE]
Hier mal ein "passender" Link: https://tiny-houses.de/ ;)

Sally
02-02-2022, 11:30
[QUOTE=Chilischote;50498020]Das ist ein interessanter Stichpunkt. Ich interessiere mich für Esoterik und beschäftige mich täglich damit. Aber ich gehe mit dem Thema anders um als Eric. Ich mache das ausschließlich für mich selbst und lasse meine Mitmenschen damit in Ruhe. Viele Menschen, die an Esoterik interessiert sind, versuchen andere mitzuziehen.

Dank Esoterik habe ich mich in den letzten Jahren in eine sehr positive Richtung entwickelt und bin jetzt ein glücklicher Mensch, der richtig Spaß am Leben hat. Bei Eric habe ich diesen Eindruck nicht so wirklich. Filip strahlt für mich viel mehr Lebensfreude aus.[/QUOTE]
:wub:


[QUOTE=dealan-dè;50498070]@Chillischote: FQ :d:
Dein Beitrag hätte von mir sein können.




Ich kann mir das ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, dass er auch aggressiv sein kann. :confused:

Bei seinem Disput mit Eric war ich noch am Zweifeln. Aber nach der Nummer von Eric war es mir dann auch klar, dass Filip richtig gelegen hatte. [/QUOTE]
er kann....und wie :kater:

dealan-dè
02-02-2022, 11:40
[QUOTE=HaJo55;50498203]Hier mal ein "passender" Link: https://tiny-houses.de/ ;)[/QUOTE]

Danke für den Link. Aber was ein Tiny House ist, weiß ich :D Okay, ich hatte mich vielleicht nicht eindeutig ausgedrückt :maso: Aber jetzt weiß ich es ja.

käffken
02-02-2022, 11:40
Ich kenn ihn tatsächlich aus keinem anderen Format. Find ihn tatsächlich unsympathisch und einen völlig falschen fünfziger.

Filip ist übrigens Korrekt geschrieben.

Der Jungenname Filip ist eine polnische, tschechische, kroatische und skandinavische Schreibweise von Philipp. Der Name ist altgriechischen Ursprungs und bedeutet "Pferdefreund".

*Blue*
02-02-2022, 11:51
wenn man Frau Fürst nur im Sommerhaus erlebt hat, kann man sich wahrscheinlich auch nicht vorstellen, wie schlimm die drauf sein kann.

neben Ernesto war sie ganz handzahm, wie ausgewechselt und voll unter seiner Fuchtel.

von daher glaub ich schon, dass Filip auch ganz anders kann.
aber im dschungel hat er sich offenbar gut im Griff.

Chilischote
02-02-2022, 11:52
[QUOTE=käffken;50498250]Filip ist übrigens Korrekt geschrieben.[/QUOTE]

Ich weiß, dass das korrekt geschrieben ist. Mir ging es auch nicht um die Schreibweise seines Namens, sondern um die Aussprache. Und die Aussprache seines Namens entspricht halt nicht der osteuropäischen Variante, sondern der französischen Form "Philippe" ;).

Nachsicht
02-02-2022, 11:59
Wenn man 'unvoreingenommen' alle Folgen beurteilt, ist er klar der neue 'Tarzan' :smoke:
Seine 'Rolle' ist gut angelegt. Wie ich lese, hält er sich in allen Formaten von gefacten Liebeleien fern - richtig so. Die 'Sofabesatzungen zu Hause' müssen von ihm träumen :wub:

HaJo55
02-02-2022, 12:01
[QUOTE=dealan-dè;50498249]Danke für den Link. Aber was ein Tiny House ist, weiß ich :D [/QUOTE]
Alles okay!

Nebenbei:
Ich finde diesen "Tiny-Haus"-Stil cool. :ja:

Marauder
02-02-2022, 12:22
[QUOTE=*Blue*;50498078]Das TinyHouse ist die Dschungel-Show aus dem letzten Sommer.

die Ersatzshow für das eigentliche Camp. ich fand sie langweilig und hab nur einmal kurz reingezappt.

da hat Filip mitgemacht - und gewonnen.
der Sieg war das Ticket für Südafrika. - daher der gewählte Threadtitel :D

im TinyHouse waren immer nur ein paar Leute für ein paar Tage und dann kamen neue Bewohner.[/QUOTE]

Wieso Sommer? Das lief doch zu der Zeit, als sonst das Camp gekommen wäre?

dealan-dè
02-02-2022, 12:28
[QUOTE=Nachsicht;50498276]Wenn man 'unvoreingenommen' alle Folgen beurteilt, ist er klar der neue 'Tarzan' :smoke:
Seine 'Rolle' ist gut angelegt. Wie ich lese, hält er sich in allen Formaten von gefacten Liebeleien fern - richtig so. Die 'Sofabesatzungen zu Hause' müssen von ihm träumen :wub:[/QUOTE]

Ich rechne es Filip immer noch hoch an, dass er sich nicht auf diese Love Story mit Tara eingelassen hat. Jeder andere Kandidat hätte diese "Chance" wahrscheinlich mit Kusshand ergriffen, um mehr Sendezeit zu kriegen.
BTW fand ich diese Liebeleien im Dschungelcamp immer zum :gähn:

[QUOTE=HaJo55;50498279]Alles okay!

Nebenbei:
Ich finde diesen "Tiny-Haus"-Stil cool. :ja:[/QUOTE]

Ich auch :ja:

enzo100
02-02-2022, 12:54
[QUOTE=*Blue*;50498262]wenn man Frau Fürst nur im Sommerhaus erlebt hat, kann man sich wahrscheinlich auch nicht vorstellen, wie schlimm die drauf sein kann.

neben Ernesto war sie ganz handzahm, wie ausgewechselt und voll unter seiner Fuchtel.

von daher glaub ich schon, dass Filip auch ganz anders kann.
aber im dschungel hat er sich offenbar gut im Griff.[/QUOTE]
Er kann. Ich habe ihn in anderen Formaten gesehen und fand ihn furchtbar, da ist er nicht nur verbal entgleist. Jetzt ist er jedenfalls meiner Meinung nach nicht er selbst. Der hat sich gut vorbereitet und weiß genau, dass so Lovestories im Dschungel nicht ankommen. Der zeigt genau das, was die Zs sehen wollen, hat ja auch einen guten Berater - Supifroind Serkan. :rolleyes:

Ich finde ihn aber auch hier im Dschungel nicht sonderlich sympathisch, sondern eher hinterhältig. Eric mag nicht jedem gefallen, aber ihm gegenüber tut Filip so, als werden sie zwar keine Freunde, aber super entschuldigt, bla blub, um dann im Telefon über ihn herzufallen und in die Kamera zu hetzen. Ich glaube eher, dass Eric für Filip von Anfang an ein Konkurrent war und nicht umgekehrt. Eric hat man im Gegensatz zu Filip nicht schlecht über ihn reden hören, nur direkt.
Auch sein künstliches Gelaber und Gekreische in der Prüfung - ich fand das sowas von unecht und aufgesetzt. Außerdem fand ich die Prüfung zu leicht, weil nicht dunkel und er auch noch mit beiden Händen die Gummis auseinander nehmen konnte, um da reinzusehen - das durfte bisher auch niemand. Es war dunkel und die mussten reingreifen ohne zu wissen, was drinnen ist.

Filip wird doch eh schon zum Sieger aufgebaut, in allen Sendungen, in denen der Dschungel vorkommt, wird er als der tolle liebe Filip beschrieben, der er auf sicher nicht ist. Das ist ein ganz unangenehmer Typ.

käffken
02-02-2022, 13:06
[QUOTE=Nachsicht;50498276]Wenn man 'unvoreingenommen' alle Folgen beurteilt, ist er klar der neue 'Tarzan' :smoke:
Seine 'Rolle' ist gut angelegt. Wie ich lese, hält er sich in allen Formaten von gefacten Liebeleien fern - richtig so. Die 'Sofabesatzungen zu Hause' müssen von ihm träumen :wub:[/QUOTE]

Ich hab ihn ja wie gesagt zb noch nie gesehen und kenne ihn überhaupt nicht.
Hab da dennoch ein komplett anderes Bild.

UschivonBayern
02-02-2022, 13:19
[QUOTE=Chilischote;50497932]Aber Filip hat doch gar kein "y" im Vornamen... den Buchstaben gibt es im kroatisch-bosnischen Alphabet nicht.
Der Vorname "Yvonne" wird bei uns "Ivon" (doppelte Konsonanten und unausgesprochene Vokale haben wir auch nicht) geschrieben :D.[/QUOTE]

Aber unser Thread hat viele yyyy. Weil ganz viele Eltern yndyvyduelle Namen vergeben. Einfach mal schauen, dann verstehst du mich.

Resi75
02-02-2022, 13:21
[QUOTE=enzo100;50498350]Er kann. Ich habe ihn in anderen Formaten gesehen und fand ihn furchtbar, da ist er nicht nur verbal entgleist. Jetzt ist er jedenfalls meiner Meinung nach nicht er selbst. Der hat sich gut vorbereitet und weiß genau, dass so Lovestories im Dschungel nicht ankommen. Der zeigt genau das, was die Zs sehen wollen, hat ja auch einen guten Berater - Supifroind Serkan. :rolleyes:

Ich finde ihn aber auch hier im Dschungel nicht sonderlich sympathisch, sondern eher hinterhältig. Eric mag nicht jedem gefallen, aber ihm gegenüber tut Filip so, als werden sie zwar keine Freunde, aber super entschuldigt, bla blub, um dann im Telefon über ihn herzufallen und in die Kamera zu hetzen. Ich glaube eher, dass Eric für Filip von Anfang an ein Konkurrent war und nicht umgekehrt. Eric hat man im Gegensatz zu Filip nicht schlecht über ihn reden hören, nur direkt. ... [/QUOTE]

:d: Danke für diesen Beitrag. Ich sehe das genauso.

Lotusblüte
02-02-2022, 13:33
[QUOTE=*Blue*;50498262]

von daher glaub ich schon, dass Filip auch ganz anders kann.
aber im dschungel hat er sich offenbar gut im Griff.[/QUOTE]

Es ist schwierig zu beurteilen. Es ist schließlich nicht völlig ausgeschlossen, dass er aus den anderen Auftritten was gelernt hat oder einfach gerade gut drauf ist. Wenn Jemand wirklich immer aggressiv reagiert kann ich mir nicht vorstellen, dass er das im Dschungel so lange abestellen kann. Selbst wenn Aggression unterdrückt wird sieht man das doch oft.

Wenn ich nur nach dem Dschungel gehe waren die hälfte der Kandidaten bisher aggressiver als er. In anderen Formaten vielleicht nicht, aber dann bräuchten sie ja nur die alten Reality Szenen von allen einspielen und wir voten :D

Couchgeflüster
02-02-2022, 13:34
bei welcher staffel bachlorette war der eigentlich noch mal?

Chilischote
02-02-2022, 14:29
Bei Nadine Klein. Da hatte er Zoff mit Rafi Rachek.

nadine3108
02-02-2022, 15:38
Wenn ich wüsste das Filip wirklich so ist wie er im Dschugnel ist dann würde ihm den Sieg sogar gönnen, aber in dem Fall geb ich offen zu, bin ich vorurteilsbehaftet wegen dem was in anderen Sendungen von ihm gesehen habe und denke das er sich einfach nur sehr gut im Griff hat. Zwischenzeitig im Bezug auf Erics Kritik bröckelte das ja etwas, da hatte er Glück das sich Eric danach wirklich was geleistet hat was ihn quasi bestätigt hat. ;)
Sollte er gewinnen drängt sich mir auch langsam der Verdacht auf, dass man mit etwas weniger Intellekt wohl bessere Chancen hat. :D

[QUOTE=Chilischote;50498485]Bei Nadine Klein. Da hatte er Zoff mit Rafi Rachek.[/QUOTE]
Ich muss zugeben ich erinnere mich kaum an ihn dort, nur daran das ich verwundert war das er so weit kam, weil er damals schon nicht wirkte wie die hellste Leuchte. Das jmd. mit Rafi Stress hat ist allerdings nicht verwunderlich, wer hat das nicht.:D

Karl Napp
02-02-2022, 16:01
der thread-titel sagt es doch ..."kleine" krone. die "große" gebührt ihm nicht.:D

Foxx
02-02-2022, 16:09
Ich sehe nicht, inwiefern Filip sich gegenüber Eric hinterhältig benommen habe. Er sagte ihm, dass sie keine Freunde mehr werden, aber er es gut findet, dass er sich entschuldigt. Im Dschungeltelefon setzte er hinzu, dass sein Beweggrund, die Entschuldigung anzunehmen, war, dass es das beste fürs Teamwohl sei. Das ist meiner Meinung nach ein legitimer Grund und hat nichts mit Falschheit zu tun. :nixweiss:

nadine3108
02-02-2022, 16:14
Ich fand zwar die waren allg. alle viel zu zahm mit Eric (dachten wohl sein psychischer Zustand lässt es nicht anders zu), aber an weiß ja z.B. auch nicht ob diese Interviews vor oder nach gewissen Szenen stattfanden, von dem her würd ich da jetzt auch nicht so eng sehen, wenn jmd. da mal das sagt und dann doch anders handelt.

Sunny2515
02-02-2022, 16:16
[QUOTE=nadine3108;50498615]Wenn ich wüsste das Filip wirklich so ist wie er im Dschugnel ist dann würde ihm den Sieg sogar gönnen, aber in dem Fall geb ich offen zu, bin ich vorurteilsbehaftet wegen dem was in anderen Sendungen von ihm gesehen habe und denke das er sich einfach nur sehr gut im Griff hat. Zwischenzeitig im Bezug auf Erics Kritik bröckelte das ja etwas, da hatte er Glück das sich Eric danach wirklich was geleistet hat was ihn quasi bestätigt hat. ;)
Sollte er gewinnen drängt sich mir auch langsam der Verdacht auf, dass man mit etwas weniger Intellekt wohl bessere Chancen hat. :D


Ich muss zugeben ich erinnere mich kaum an ihn dort, nur daran das ich verwundert war das er so weit kam, weil er damals schon nicht wirkte wie die hellste Leuchte. Das jmd. mit Rafi Stress hat ist allerdings nicht verwunderlich, wer hat das nicht.:D[/QUOTE]

Also ich trenne das trotzdem....nur weil das am Sonntag alles strange (für mich immer noch fast surreal) von Eric war, haben oder hatten jetzt nicht alle recht, die ihm Gülle anschütten. :) Auch wenn ich es gar nicht so hochhängen möchte, dass jemand im Streit auch "mal" entgleisen kann (wäre auch sehr selbstgerecht, weil ich selber impulsiv sein kann), so finde ich es trotzdem eine ganz eklige Einstellung, wenn man auch im Nachhinein meint, es sei eine Form von Ehrlichkeit, wenn man seine Mitmenschen so ganz grundsätzlich abwertet. Was wäre das denn für eine Welt, wenn jeder durch diese rennt und jedem, mit dem er/sie nicht klarkommt vor den Latz knallt, dass er/sie ja voll ätzend ist? Wie ich schon schrieb: zwischen Zuneigung heucheln und ohne Not persönlich werden gibt es noch ganz viele Nuancen der Koexistenz. Wie gesagt: nicht, dass das nicht vorkommen kann....dass man es noch zur Tugend erhebt, das stört mich.

Und da ich ihn vorher nicht kannte, würde ich ihn nur dem Dschungelcamp nach wohl trotzdem noch überwiegend mögen....und ich bilde mir ja grds. auch gerne meine eigene Meinung. Allerdings habe ich am WE irgendwo einen Artikel gelesen über seine früheren Entgleisungen Frauen gegenüber. Und das kriege ich jetzt ehrlich gesagt auch nicht mehr so komplett ausgeblendet.

Couchgeflüster
02-02-2022, 16:58
[QUOTE=Chilischote;50498485]Bei Nadine Klein. Da hatte er Zoff mit Rafi Rachek.[/QUOTE]

danke