PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ex-Bewohner Eric Stehfest - vom Ritter in schimmernder Wehr zum Dschungelkönig?


Werbung

Seiten : [1] 2 3 4 5 6

dealan-dè
29-01-2022, 13:25
https://abload.de/img/061_10_draculahaus28aky1.jpg (https://abload.de/image.php?img=061_10_draculahaus28aky1.jpg)





So, nun ist aber mal an der Zeit, dass der Eric hier auch seinen Thread bekommt :sumo:

Immerhin könnte er heute schon rausfliegen :D

vollo
29-01-2022, 13:32
Ist der auch im Camp? :kopfkratz



:grinwech:

Chilischote
29-01-2022, 13:35
Auf FB kam gerade ein Video, er zofft sich heute mit Filip.

funfan
29-01-2022, 14:22
[QUOTE=dealan-dè;50484438]So, nun ist aber mal an der Zeit, dass der Eric hier auch seinen Thread bekommt :sumo:

Immerhin könnte er heute schon rausfliegen :D[/QUOTE]

1. Endlich ein Thread für ihn! Mochte den bei Let's Dance sehr
2. Leider ja.

Flohdompteuse
29-01-2022, 14:24
Wer zeigt uns heute sein wahres Gesicht ? Ich tippe auf Filip. :teufel:

dealan-dè
29-01-2022, 14:26
[QUOTE=funfan;50484542]1. Endlich ein Thread für ihn! Mochte den bei Let's Dance sehr
2. Leider ja.[/QUOTE]

Ja, bei Let's Dance war er mein Favourit :)
Von daher bin ich bislang etwas irritiert, wie er sich im Camp gibt. Bei LD hat er mir gar nicht so einen ruhigen Eindruck gemacht. Da hatte er immer sehr viel zu erzählen. Hier im Camp ja eher nicht so. Oder es wird halt nicht gezeigt. :nixweiss:

heikefan
29-01-2022, 14:55
Bei "Dancing on Ice" war er auch megatoll.

dealan-dè
29-01-2022, 15:00
Ja, das stimmt. Ehrgeizig ist er ja, das hat man bei diesen beiden Formaten gemerkt.

Lotusblüte
29-01-2022, 15:32
Ich kann sowas nicht leiden, wenn Jemand fleißig ist und überall hier schreit nur um dann nach ewigen Zeiten darauf rumzureiten. Entweder er war für das Wasser tragen zuständig, dann ist der Satz "Ich hab hier 10 Tage für euch das Wasser getragen" unsinnig oder er hat es freiwillig gemacht und hätte nur seinen Mund aufmachen müssen.

Eric ist für mich ähnlich gestrickt wie Linda (nur ohne das laute). Er stichelt und weiß, dass Filip darauf anspringen wird. Die können sich Beide nicht leiden, aber komisch angequatscht ("Du warst aggressiv Janina gegenüber", "Du liegst nur rum") hat bisher immer Eric Filip nur um dann sensibel den Campbereich zu verlassen, weil er das nicht verträgt.

El Coco Loco
29-01-2022, 17:27
Wie zufällig er kurz vor der Rauswahl noch Sendezeit bekam. :D Und schon auch einen eigenen Thread. Wo ist das Ritterkostüm im EP? :trippel:

o°epic°o
29-01-2022, 17:33
mir persönlich würden schon duschbilder reichen (auch im ep).
in seiner roten hose ist ja einiges los, hab da gestern mal ganz wertfrei drauf geachtet.
da seine frau/freundin ja auch bi ist würde ich mich mal über ein gespräch mit manuel zu dem thema freuen.
rtl sollte die beiden mal in dieser höhle übernachten lassen.

dealan-dè
29-01-2022, 17:44
[QUOTE=El Coco Loco;50484931]Wie zufällig er kurz vor der Rauswahl noch Sendezeit bekam. :D Und schon auch einen eigenen Thread. Wo ist das Ritterkostüm im EP? :trippel:[/QUOTE]

erledigt :ja:

El Coco Loco
29-01-2022, 17:46
[QUOTE=dealan-dè;50484962]erledigt :ja:[/QUOTE]

Sehr schön. :wub:

Für, aus dem Jahre 1311, hat die sich aber gut gehalten. :D

o°epic°o
29-01-2022, 17:52
https://www.instagram.com/p/B_ft7xco7uJ/

auf die rüstung kann ich verzichten, schwert reicht mir.

Amore
29-01-2022, 21:18
[QUOTE=vollo;50484450]Ist der auch im Camp? :kopfkratz



:grinwech:[/QUOTE]

Gute Frage, auch wenn er jetzt wegen der "Wassergeschichte" mal kurz in den Fokus gerückt ist - bleibt er unscheinbar. Ich kann nur von mir selber sprechen, aber auf mich hat dieser Typ null Ausstrahlung. Selbst in der Krisensituation mit Filip (Wasser) konnte ich null Emotionen bei ihm wahrnehmen. Mag ein lieber netter Mensch sein, es kommt aber bei mir nicht an.:(

vollo
29-01-2022, 21:24
[QUOTE=Amore;50485736]Gute Frage, auch wenn er jetzt wegen der "Wassergeschichte" mal kurz in den Fokus gerückt ist - bleibt er unscheinbar. Ich kann nur von mir selber sprechen, aber auf mich hat dieser Typ null Ausstrahlung. Selbst in der Krisensituation mit Filip (Wasser) konnte ich null Emotionen bei ihm wahrnehmen. Mag ein lieber netter Mensch sein, es kommt aber bei mir nicht an.:([/QUOTE]

Du sprichst mir aus der Seele. :d:

Lillelone
29-01-2022, 22:33
Hoffentlich geht dieser komplett gesichtslose, meinungslose und grottenlangweilige Mann bald...

Angie07
29-01-2022, 22:43
[QUOTE=Amore;50485736]Gute Frage, auch wenn er jetzt wegen der "Wassergeschichte" mal kurz in den Fokus gerückt ist - bleibt er unscheinbar. Ich kann nur von mir selber sprechen, aber auf mich hat dieser Typ null Ausstrahlung. Selbst in der Krisensituation mit Filip (Wasser) konnte ich null Emotionen bei ihm wahrnehmen. Mag ein lieber netter Mensch sein, es kommt aber bei mir nicht an.:([/QUOTE]

:d: Geht mir auch so....

kiki75
29-01-2022, 22:48
[QUOTE=Lillelone;50486215]Hoffentlich geht dieser komplett gesichtslose, meinungslose und grottenlangweilige Mann bald...[/QUOTE]

da seh ich aber so einige die vorher gehen sollten.

dealan-dè
29-01-2022, 23:34
Ick wees nich. Ick wees nich. Einmal finde ich den ganz cool und von einer Minute zur anderen landet er ne Aktion, die alle meine Sympathiepunkte für ihn wieder purzeln lässt :kopfkratz

Komischer Kauz.

Nachsicht
29-01-2022, 23:38
die Nummer ist sein Tod im Apfelbrotbaum - todsicher. Manche machen es den Anrufer wirklich leicht. Eine verkauft Fußnägel, der nächste ' lässt' wecken :D

nadine3108
30-01-2022, 00:50
In dem Konflikt mit Filip bin ich durchaus noch auf seiner Seite.
Beim Regelverstoß, nun ja, selbst wenn er es gut gemeint hat mit dem Leute nicht aufwecken, seine Reaktion als dann eine Strafe für alle kam war schon.. sehr ungünstig, um es freundlich auszudrücken.
Und was ich vorallem auch nicht gut fand war, dass er zu Anouschka einfach so meint "Tara mag dich nicht". Klar Tara hat auch über Anouschka gelästert und ich war überrascht, dass sie sie bei den Leuten die ihr fehlen werden aufgezählt hat, aber scheinbar war wieder alles okay zwischen den beiden und dann als Tara weg ist so zu reden (auch wenn es mit seinem Urteil über sie recht haben mag) und Anouschka so ein schlechtes Gefühl zu geben war nicht nett und unnötig.

Marauder
30-01-2022, 00:54
Eric sind alle, die da drin sind, bumsegal. Deshalb agiert er so. Ich find ihn viel zu verbissen und freudlos.

Angie07
30-01-2022, 00:54
[QUOTE=nadine3108;50487421]In dem Konflikt mit Filip bin ich durchaus auf seiner Seite, nur beim Regelverstoß, nun ja, selbst wenn er es gut gemeint hat mit dem Leute nicht aufwecken, seine Reaktion als dann eine Strafe für alle kam war schon.. sehr ungünstig, um es freundlich auszudrücken.[/QUOTE]

Naja; "gut gemeint" find ich das ja nicht, wenn Tina oder Linda für ihn jemanden wecken sollen.


Ihn kannte ich vorher nicht; aber er war mir von Anfang an nicht sonderlich sympathisch, was ich nicht mal begründen kann. Im Ranking war er bei mir meistens in der Mitte; aber nur, weil ich so viele andere "blöder" fand/finde :zahn:

nadine3108
30-01-2022, 01:07
[QUOTE=Angie07;50487433]Naja; "gut gemeint" find ich das ja nicht, wenn Tina oder Linda für ihn jemanden wecken sollen.
[/QUOTE]
Ich muss ehrlich sagen ich hatte die ganze Situation da in der Nacht irgendwie nur halb verstanden. Letztlich ist mir auch egal wer wen weckt, wenn der eine es nicht machen will dann macht es halt der andere, wenn es sein muss, nur wie gesagt das es ihm alles piep egal war und das so richtig kalt rüber kam, die Reaktion war irgednwie schon seltsam. Ich denke er ist mittlerweile von fast allen genervt und deshalb ist ihm auch die Gruppe (& die Strafen) egal. Er braucht keine Harmonie. Gab es die denn jemals?:D

[QUOTE=Angie07;50487433]Im Ranking war er bei mir meistens in der Mitte; aber nur, weil ich so viele andere "blöder" fand/finde :zahn:[/QUOTE]
bei mir genauso.

El Coco Loco
30-01-2022, 01:24
[QUOTE=nadine3108;50487451]Ich muss ehrlich sagen ich hatte die ganze Situation da in der Nacht irgendwie nur halb verstanden. Letztlich ist mir auch egal wer wen weckt, wenn der eine es nicht machen will dann macht es halt der andere, wenn es sein muss, nur wie gesagt das es ihm alles piep egal war und das so richtig kalt rüber kam, die Reaktion war irgednwie schon seltsam. Ich denke er ist mittlerweile von fast allen genervt und deshalb ist ihm auch die Gruppe (& die Strafen) egal. Er braucht keine Harmonie. Gab es die denn jemals?:D[/QUOTE]

Derjenige/diejenige welcher/welche auf Toilette muss, muss eben auch einen Begleiter/eine Begleiterin für den Gang wecken und nicht jemanden vom Lagerfeuer "abkommandieren". Das wurde im Vorfeld klar kommuniziert aber dem rostigen Ritter war es wurscht.

Er fährt halt nun die Ellenbogen aus, ohne Rücksicht auf Verluste. Nach der öden ersten Woche macht er nun Krawall. Sendezeittechnisch geschickt, letztendlich tut er sich damit keinen Gefallen.

Nunja, gewonnen hätte er eh nicht. :D

storch
30-01-2022, 01:37
Sehr, sehr unsympathisch und richtig hinterhältig. Gut, dass er das jetzt zeigt, so habe ich ihn nämlich eingeschätzt. Sich eine Woche aus allem raushalten, keine Stellung beziehen und dann sich an die vermeintlich richtigen Leute ranwanzen.

Dem ist doch eine Anouschka oder ein Glööckler völlig egal und die würde er auch sofort vor den Bus schubsen, wenn es für ihn passt.

Sally
30-01-2022, 06:39
[QUOTE=storch;50487528]Sehr, sehr unsympathisch und richtig hinterhältig. Gut, dass er das jetzt zeigt, so habe ich ihn nämlich eingeschätzt. Sich eine Woche aus allem raushalten, keine Stellung beziehen und dann sich an die vermeintlich richtigen Leute ranwanzen.

Dem ist doch eine Anouschka oder ein Glööckler völlig egal und die würde er auch sofort vor den Bus schubsen, wenn es für ihn passt.[/QUOTE]:d:

HaJo55
30-01-2022, 08:56
[QUOTE=storch;50487528](...) Dem ist doch eine Anouschka oder ein Glööckler völlig egal und die würde er auch sofort vor den Bus schubsen, wenn es für ihn passt.[/QUOTE]
:q::q::q:

HaJo55
30-01-2022, 08:58
[QUOTE=Sally;50487602]:d:[/QUOTE]
:q::q::q:

Chilischote
30-01-2022, 09:23
Eric ist mir ein Rätsel. Ich weiß nicht, was ich von ihm halten soll. Bei LD und DoI war er mein Favorit. Inzwischen finde ich sein Verhalten sehr ambivalent. Nach seinem Sieg bei DoI kündigte er seinen Rückzug aus der Öffentlichkeit an. Seither war er aber in der Öffentlichkeit viel präsenter als zuvor.

dealan-dè
30-01-2022, 09:25
[QUOTE=HaJo55;50487659]:q::q::q:[/QUOTE]

[QUOTE=HaJo55;50487662]:q::q::q:[/QUOTE]

Das widerspricht sich jetzt aber auch etwas ;)

Tante Charlie
30-01-2022, 09:37
[QUOTE=El Coco Loco;50487495]Derjenige/diejenige welcher/welche auf Toilette muss, muss eben auch einen Begleiter/eine Begleiterin für den Gang wecken und nicht jemanden vom Lagerfeuer "abkommandieren". Das wurde im Vorfeld klar kommuniziert aber dem rostigen Ritter war es wurscht.
[/QUOTE]

Mit Recht.
Ich mag ihn nicht, finde ihn unsympathisch aber das jemand mal diese teilweise schwachsinnigen Regeln hinterfragt, finde ich überfällig. Es wäre völlig in Ordnung, wenn eine der 2 Nachtwachen ihn zur Toilette begleitet, damit er nicht allein durch den mit hunderten von Kameras überwachten Dschungel stolpert, wenn das angeblich für gefährlich gehalten wird.
Schön, dass endlich mal jemand nicht obrigkeitstreu alles befolgt, schade, dass es ausgerechnet der Unsympath ist.

HaJo55
30-01-2022, 09:41
[QUOTE=dealan-dè;50487681]Das widerspricht sich jetzt aber auch etwas ;)[/QUOTE]
Hallo, dealan-dè!

Ich konkretisiere mal:
Meine drei Negativ-Smileys beziehen sich auf die von storch gewählte (von mir im Zitat fett markierte) Wortwahl.

Die an Sally gerichteten drei Negativ-Smileys drücken mein Missfallen darüber aus, dass Sally solch eine betreffende (von mir als sehr dämlich empfundene) Wortwahl per Positiv-Smiley gutheißt.

Karl Napp
30-01-2022, 10:39
[QUOTE=El Coco Loco;50487495]Derjenige/diejenige welcher/welche auf Toilette muss, muss eben auch einen Begleiter/eine Begleiterin für den Gang wecken und nicht jemanden vom Lagerfeuer "abkommandieren". Das wurde im Vorfeld klar kommuniziert aber dem rostigen Ritter war es wurscht.

Er fährt halt nun die Ellenbogen aus, ohne Rücksicht auf Verluste. Nach der öden ersten Woche macht er nun Krawall. Sendezeittechnisch geschickt, letztendlich tut er sich damit keinen Gefallen.

Nunja, gewonnen hätte er eh nicht. :D[/QUOTE]eben.
sieht sich die ersten tage das gedöns in aller ruhe an.

[QUOTE=Tante Charlie;50487692]Mit Recht.
Ich mag ihn nicht, finde ihn unsympathisch aber das jemand mal diese teilweise schwachsinnigen Regeln hinterfragt, finde ich überfällig. Es wäre völlig in Ordnung, wenn eine der 2 Nachtwachen ihn zur Toilette begleitet, damit er nicht allein durch den mit hunderten von Kameras überwachten Dschungel stolpert, wenn das angeblich für gefährlich gehalten wird.
Schön, dass endlich mal jemand nicht obrigkeitstreu alles befolgt, schade, dass es ausgerechnet der Unsympath ist.[/QUOTE]

aber die regels sind nun mal so: zwei immer am feuer. wenn einer nachts wohin muss nur in begleitung.:D

El Coco Loco
30-01-2022, 10:43
[QUOTE=Tante Charlie;50487692]Mit Recht.
Ich mag ihn nicht, finde ihn unsympathisch aber das jemand mal diese teilweise schwachsinnigen Regeln hinterfragt, finde ich überfällig. Es wäre völlig in Ordnung, wenn eine der 2 Nachtwachen ihn zur Toilette begleitet, damit er nicht allein durch den mit hunderten von Kameras überwachten Dschungel stolpert, wenn das angeblich für gefährlich gehalten wird.
Schön, dass endlich mal jemand nicht obrigkeitstreu alles befolgt, schade, dass es ausgerechnet der Unsympath ist.[/QUOTE]

ER kann ja die Regeln blöd finden, wie er es will. Aber wenn er andere damit rein zieht, isr das egoistisch und hat nichts mit "oho, ich bin ein Rebell und lehne mich gegen die Regeln auf" zu tun. Egal wie schwachsinnig dies ist.

Entweder beschließen sie gemeinsam gegen die Regeln zu wettern oder er kann einfach gehen, wenn es ihm nicht passt. Er wird ja deswegen nicht verhaftet.


Auch wenn die Regel "2 am Feuer bleiben" seltsam ist, ging es ja eher darum, dass ER keine Lust hat, jemanden zu wecken, sondern dass es andere für ihn, den ehrsamen rostigen Ritter, tun sollten. Dass ist ebenfalls kein rebellieren gegen Regeln, sondern ein feiger Ritter. :ja:


Aber er spielt seine Rolle da halt gut und wie man es gewohnt ist. :D

Sunny2515
30-01-2022, 10:48
Wenn ich Mitcamperin wäre.....ich denke, egal wie genervt ich von Eric wäre oder ob ich auch Verständnis hätte....überwiegen würde in der konkreten Situation, dass ich auf diese billige Eskalation von RTL keine Lust hätte. Mal ehrlich: die streiten über einen Vorfall und um das anzuheizen wird eine Strafe dafür ausgesprochen. Also ich hätte keine Lust mich so durchschaubar manipulieren zu lassen und hoffe zumindest, dass ich so klar wäre, dann auch wirklich nicht über das Stöckchen zu springen. :)

Tante Charlie
30-01-2022, 10:57
[QUOTE=Karl Napp;50487780]
aber die regels sind nun mal so: zwei immer am feuer. wenn einer nachts wohin muss nur in begleitung.:D[/QUOTE]

Und das kann man ruhig mal hinterfragen statt es tumb zu befolgen. Gilt nicht nur fürs Dschungelcamp ;)

[QUOTE=El Coco Loco;50487787]

Entweder beschließen sie gemeinsam gegen die Regeln zu wettern oder er kann einfach gehen, wenn es ihm nicht passt. Er wird ja deswegen nicht verhaftet.
[/QUOTE]

Genau. Ich finde es erfrischend, dass mal jemand nicht devot folgsam ist. Ich schriebs ja schon anderswo: Das ist eine Unterhaltungsshow und kein Krieg. Da stirbt keiner, wenn nicht alle unsinnigen Regeln befolgt werden.

Angie07
30-01-2022, 11:17
[QUOTE=Tante Charlie;50487817]Und das kann man ruhig mal hinterfragen statt es tumb zu befolgen. Gilt nicht nur fürs Dschungelcamp ;)



Genau. Ich finde es erfrischend, dass mal jemand nicht devot folgsam ist. Ich schriebs ja schon anderswo: Das ist eine Unterhaltungsshow und kein Krieg. Da stirbt keiner, wenn nicht alle unsinnigen Regeln befolgt werden.[/QUOTE]

Und dann?

Geballt ins Dschungeltelefon rennen, die Sinnlosigkeit aufzeigen, damit RTL anschl. sagt: Ja, okay.... Ihr könnt wann immer Ihr wollt alleine auf Toilette gehen; Nachtwache braucht man auch nicht, weil man das Feuer ja in der Früh auch wieder neu entzünden kann.

Und überhaupt sind Regeln blöd, weil es ja nur zum Entzug von Luxusgegenständen führt.

Eigentlich könnten auch gleich alle die 14 Tage vom Hotel aus die Prüfungen antreten, sofern die ohne Auflagen sind :D :D :D

dealan-dè
30-01-2022, 11:18
Klar sind diese Regeln schwachsinnig. Sie machen aber insoweit Sinn, dass die Camper dadurch noch weniger Schlaf bekommen bzw nicht lange am Stück schlafen können. Ich denke, das ist der einzige Grund, weshalb es diese Regeln gibt.

Bunty
30-01-2022, 11:23
Das mit dem Toiletten-Gang hatte ich eher als "Flucht" empfunden, damit die Diskussion ums Wecken aufhört.

Proteus
30-01-2022, 11:29
[QUOTE=El Coco Loco;50487787]ER kann ja die Regeln blöd finden, wie er es will. Aber wenn er andere damit rein zieht, isr das egoistisch und hat nichts mit "oho, ich bin ein Rebell und lehne mich gegen die Regeln auf" zu tun. Egal wie schwachsinnig dies ist.

Entweder beschließen sie gemeinsam gegen die Regeln zu wettern oder er kann einfach gehen, wenn es ihm nicht passt. Er wird ja deswegen nicht verhaftet.


Auch wenn die Regel "2 am Feuer bleiben" seltsam ist, ging es ja eher darum, dass ER keine Lust hat, jemanden zu wecken, sondern dass es andere für ihn, den ehrsamen rostigen Ritter, tun sollten. Dass ist ebenfalls kein rebellieren gegen Regeln, sondern ein feiger Ritter. :ja:
...[/QUOTE]

So isset :ja:

[QUOTE=Sunny2515;50487800]Wenn ich Mitcamperin wäre.....ich denke, egal wie genervt ich von Eric wäre oder ob ich auch Verständnis hätte....überwiegen würde in der konkreten Situation, dass ich auf diese billige Eskalation von RTL keine Lust hätte. Mal ehrlich: die streiten über einen Vorfall und um das anzuheizen wird eine Strafe dafür ausgesprochen. Also ich hätte keine Lust mich so durchschaubar manipulieren zu lassen und hoffe zumindest, dass ich so klar wäre, dann auch wirklich nicht über das Stöckchen zu springen. :)[/QUOTE]

Wenn ich Mitcamper wäre, wüsste ich dass es von RTL seit ANbeginn der Sendung so gehalten wurde, dass Regelverstöße Hruppenbestrafungen nach sich ziehen ...
und würde deswegen erst recht keine Lust auf diese billigen Provokationen von Eric in Richtung RTL haben, zumal ich wüsste dass ich als Camper eh am kürzeren Hebel sitze ... und die Regeln klar kommuniziert wurden ... und Eric eben mit seinem starrsinnigen Verhalten dem ganzen Camp schadet.

El Coco Loco
30-01-2022, 11:32
[QUOTE=Tante Charlie;50487817]Und das kann man ruhig mal hinterfragen statt es tumb zu befolgen. Gilt nicht nur fürs Dschungelcamp ;)



Genau. Ich finde es erfrischend, dass mal jemand nicht devot folgsam ist. Ich schriebs ja schon anderswo: Das ist eine Unterhaltungsshow und kein Krieg. Da stirbt keiner, wenn nicht alle unsinnigen Regeln befolgt werden.[/QUOTE]

Wenn andere dort sein rebellisches Verhalten aber scheiße finden, weil sie keinen Bock auf Strafen haben, ist dies aber ebenso legitim. Ebenso legitim, dass die Eric dafür gerne in den nicht vorhandenen Tümpel schubsen würden.

Wenn einem die Befindlichkeiten des anderen egal ist, dann ist das nicht heldenhaft, schon gar nicht, wenn man nicht selbst die Regeln brechen will, sondern andere zuerst ins Bajonett des Gegners schubst. Und das hat er mit "weck mal jemanden für mich" getan. :ja:

Sally
30-01-2022, 11:36
[QUOTE=El Coco Loco;50487787]ER kann ja die Regeln blöd finden, wie er es will. Aber wenn er andere damit rein zieht, isr das egoistisch und hat nichts mit "oho, ich bin ein Rebell und lehne mich gegen die Regeln auf" zu tun. Egal wie schwachsinnig dies ist.

Entweder beschließen sie gemeinsam gegen die Regeln zu wettern oder er kann einfach gehen, wenn es ihm nicht passt. Er wird ja deswegen nicht verhaftet.


Auch wenn die Regel "2 am Feuer bleiben" seltsam ist, ging es ja eher darum, dass ER keine Lust hat, jemanden zu wecken, sondern dass es andere für ihn, den ehrsamen rostigen Ritter, tun sollten. Dass ist ebenfalls kein rebellieren gegen Regeln, sondern ein feiger Ritter. :ja:


Aber er spielt seine Rolle da halt gut und wie man es gewohnt ist. :D[/QUOTE]:d:

[QUOTE=dealan-dè;50487856]Klar sind diese Regeln schwachsinnig. Sie machen aber insoweit Sinn, dass die Camper dadurch noch weniger Schlaf bekommen bzw nicht lange am Stück schlafen können. Ich denke, das ist der einzige Grund, weshalb es diese Regeln gibt.[/QUOTE]natürlich! ansonsten, ohne the regels, hätte es etwas von wellness urlaub.

Nachsicht
30-01-2022, 11:36
Scheinbar haben diese "Serienstars" eine große Fanbase. Ist mir schon mehrfach aufgefallen, z.B. bei PBB. Ich kann das nicht beurteilen, schaue diese Serien nicht - aus dem 'Alter' bin ich 'drauß' ;) Wir haben vor ca. 15 Jahren diese Eislauf-Serie geschaut, als dann so ziemlich jeder mit jedem gevöxxxx hat, wurde das lächerlich.
Eigentlich ist er heute fällig :motz:

Chilischote
30-01-2022, 11:36
[QUOTE=dealan-dè;50487856]Klar sind diese Regeln schwachsinnig. Sie machen aber insoweit Sinn, dass die Camper dadurch noch weniger Schlaf bekommen bzw nicht lange am Stück schlafen können. Ich denke, das ist der einzige Grund, weshalb es diese Regeln gibt.[/QUOTE]

Ich habe mir die Szenen nochmal angeschaut und kann mir gut vorstellen, dass du Recht hast :).

Es könnte durchaus sein, dass RTL absichtlich den Schlaf der Camper unterbrechen möchte, damit sie noch müder und somit noch schlechter gelaunt, noch streitsüchtiger sind als es sowieso schon der Fall ist.

Erics Idee, lieber auf einen Luxusartikel zu verzichten als auf den Schlaf, finde ich prinzipiell schon gut. Aber ich denke, dass er damit bei RTL nicht durchkommen wird.

Bunty
30-01-2022, 11:37
Regeln kann und sollte man in Frage stellen, aber wenn sie bekannt sind, nicht mitten im Spiel. :D

Tante Charlie
30-01-2022, 11:38
[QUOTE=dealan-dè;50487856]Klar sind diese Regeln schwachsinnig. Sie machen aber insoweit Sinn, dass die Camper dadurch noch weniger Schlaf bekommen bzw nicht lange am Stück schlafen können. Ich denke, das ist der einzige Grund, weshalb es diese Regeln gibt.[/QUOTE]

Natürlich.
Daher finde es gut, wenn das mal jemand nicht mitmacht oder zumindest mal hinterfragt. Die anderen sind ja fast alle folgsame kleine Soldaten, furchtbar.

Unabhängig davon finde ich Erik allerdings ziemlich ätzend :D

Sally
30-01-2022, 11:39
[QUOTE=Nachsicht;50487885]Scheinbar haben diese "Serienstars" eine große Fanbase. Ist mir schon mehrfach aufgefallen, z.B. bei PBB. Ich kann das nicht beurteilen, schaue diese Serien nicht - aus dem 'Alter' bin ich 'drauß' ;) Wir haben vor ca. 15 Jahren diese Eislauf-Serie geschaut, als dann so ziemlich jeder mit jedem gevöxxxx hat, wurde das lächerlich.
Eigentlich ist er heute fällig :motz:[/QUOTE]

ich kenne ihn von gzsz, da war er lange dabei und er hat sich dort selbst gespielt.

Moma
30-01-2022, 11:42
Wie es scheint, hat Eric das mit dem Toilettengang schon immer etwas kreativ gehandhabt. Ich erinnere mich an die Sendung, wo Filip und Tara über Nacht zur Schatzsuche weg waren. Da hatte Eric mit Peter Nachtwache, und irgendwann sagte er "Ich gehe mal Filip fragen, ob der mit mir zum Klo geht. Oh, der ist gar nicht da." Heißt doch im Klartext: Peter wäre alleine am Feuer zurückgeblieben. Und offenbar war das für die beiden ganz normal. Also auch für Peter.

Ich mag Eric gar nicht. Aber dass er gegen die Regeln "rebelliert" :zahn:, finde ich auch ganz unterhaltsam. Ich selbst würde diese Zweierregel auch hinterfragen (wie erwähnt: hunderte Kameras da, immer jemand in Rufweite). Und wenn der Gang zur Toilette so gefährlich ist, dann aber das Alleine-Sitzen am Lagerfeuer nicht so. Was soll in den 5 min passieren, wenn da einer alleine ruhig sitzen bleibt. Käme ein Löwe angeschlichen, würde der auch beide reißen. Also ...?

Aber ich würde auch nie in dieses Format gehen. Und es ist wie oben beschrieben: Die Regeln sind größtenteils sicher zum Schutz der Camper, aber in erster Linie durchaus auch eine Art Gängelei (Schlafreduktion usw.).

Bin ich eigentlich die einzige, die sich wundert, dass ein junger Mann wie Eric ständig pinkeln gehen muss? Von niemand anders sieht man das so häufig wie von ihm.

cicero
30-01-2022, 11:46
[QUOTE=Nachsicht;50487885]
Eigentlich ist er heute fällig :motz:[/QUOTE]
Ich glaube eher, dass heute niemand fliegt. Durch den Ausfall von Lucas und der Disqualifikation von Janina kann gar nicht mehr jeden Tag einer fliegen. Wenn ich mich richtig erinnere, wurden die Kandidaten in der Vergangenheit dann gerne mal am Sonntag verschont.

Moma
30-01-2022, 11:49
[QUOTE=cicero;50487905]Ich glaube eher, dass heute niemand fliegt.[/QUOTE]

Das vermute ich auch. Blöd wäre es wie in der Staffel mit Anastasya und Sonja Kilchberger, wenn sie heute Abend 2x vielleicht verkündeten und dann am Montag aber jemand ganz anderes fliegt, weil die Zuschauer vorgewarnt und entsprechend in ihrem Anrufverhalten beeinflusst sind (also die, die mitmachen).

cicero
30-01-2022, 11:53
Dass die Kirchberger mal bei IBES war, hab ich auch schon wieder total vergessen. War ja sogar noch letzte Staffel:o

Nachsicht
30-01-2022, 11:55
wenn RTL ihn für weitere Spannungen braucht, wird er heute und morgen aus dem Bild verschwinden und Tina oder Manuel über den Jordan gehen lassen :tsts:

dealan-dè
30-01-2022, 11:56
[QUOTE=Moma;50487897]

Bin ich eigentlich die einzige, die sich wundert, dass ein junger Mann wie Eric ständig pinkeln gehen muss? Von niemand anders sieht man das so häufig wie von ihm.[/QUOTE]

Nein, bist du nicht :rotfl: Der Gedanke kam mir gestern auch.

Proteus
30-01-2022, 11:59
[QUOTE=Nachsicht;50487885]Scheinbar haben diese "Serienstars" eine große Fanbase. Ist mir schon mehrfach aufgefallen, z.B. bei PBB. Ich kann das nicht beurteilen, schaue diese Serien nicht - aus dem 'Alter' bin ich 'drauß' ;) Wir haben vor ca. 15 Jahren diese Eislauf-Serie geschaut, als dann so ziemlich jeder mit jedem gevöxxxx hat, wurde das lächerlich.
Eigentlich ist er heute fällig :motz:[/QUOTE]

Aber nur dann, wenn heute das Duschwasser wieder angestellt wird.
Wenn das Duschwasser weiterhin ausgestellt bleibt, kann er gerne noch einen weiteren Tag im Camp bleiben und mit den Anderen unter Duschentzug leiden ;)

nadine3108
30-01-2022, 12:11
[QUOTE=Tante Charlie;50487692]Mit Recht.
Es wäre völlig in Ordnung, wenn eine der 2 Nachtwachen ihn zur Toilette begleitet, damit er nicht allein durch den mit hunderten von Kameras überwachten Dschungel stolpert, wenn das angeblich für gefährlich gehalten wird.[/QUOTE]
Ich glaube genau so eine ähnliche Situation hatte doch damals zu Mark Terenzis bekanntem Spruch "The Regels are the Regels and we must halt them" geführt oder zumindest auch zu einer Diskussion. Ich krieg es nicht mehr genau zusammen, aber ich meine Kader und noch irgendwer hatten Nachtwache und dann musste einer den beiden auf Toilette und dann war noch irgendwer aufgewacht (Mark?), evtl. auch erst als die schon auf dem Weg waren (also beide Nachtwachen) und es war aber so oder so immer noch eine Person zu wenig, denn es müssen ja zwei am Feuer sein und dann wurde darüber diskutiert und ich erinnere mich noch das Kader Mark deswegen blöd anmachte, dass er auf die Einhaltung der Regeln bestand. Ob man (Mark?) dann noch mal extra jemanden geweckt hat oder ob die anderen beiden zumindest ansatzweise versucht hatten jmd. zu wecken weiß ich jetzt aber nicht mehr genau, ich meine Mark lag im Bett und das hat das Ganze so am Rande mitbekommen und es war kurzzeitig gar keiner am Feuer. Kann mich aber nicht erinnern das es da eine extra Strafe dann gab wie gestern.


[QUOTE=Sunny2515;50487800]Wenn ich Mitcamperin wäre.....ich denke, egal wie genervt ich von Eric wäre oder ob ich auch Verständnis hätte....überwiegen würde in der konkreten Situation, dass ich auf diese billige Eskalation von RTL keine Lust hätte. Mal ehrlich: die streiten über einen Vorfall und um das anzuheizen wird eine Strafe dafür ausgesprochen. Also ich hätte keine Lust mich so durchschaubar manipulieren zu lassen und hoffe zumindest, dass ich so klar wäre, dann auch wirklich nicht über das Stöckchen zu springen. :)[/QUOTE]
Das stimmt schon, dass es dafür eine extra Strafe gab war schon Provokation um für Streit zu sorgen und hat natürlich beim Zuschauer auch nochmal mehr Unmut auf Eric gezogen- auch durch seine Reaktion darauf. Ich meine zuvor schreitet man erst nach 85 Regelverstößen ein und dann nach so wenigen und hebt ihn dabei noch konkret hervor, dass ist schon Berechnung gewesen.

[QUOTE=cicero;50487905]Ich glaube eher, dass heute niemand fliegt. Durch den Ausfall von Lucas und der Disqualifikation von Janina kann gar nicht mehr jeden Tag einer fliegen. Wenn ich mich richtig erinnere, wurden die Kandidaten in der Vergangenheit dann gerne mal am Sonntag verschont.[/QUOTE]
Ich hab auch überlegt ob heute niemand geht, evtl. lassen sie aber auch anrufen und je nachdem wie ihnen das Endergebnis gefällt gilt es oder das Voting wird auf den nächsten Tag erweitert. Ich erinnere mich das als Angelina Heger freiwillig ging, es auch mitten in der Staffel dann einmal keinen Auszug gab (nachgeschaut: 4ter Rauswurftag, wäre also morgen) und das war als Tanja Tischewitsch die wenigstens Anrufe gehabt hätte, die man offenbar (mMN zurecht) zwecks Unterhaltung noch dabei behalten wollte. Damals wurden aber keine vielleichts verkündet und so wusste man erst hinterher wer sonst raus gewesen wäre, ist auch besser so, sonst manipuliert es ja das Voting.

joy1968
30-01-2022, 12:12
[QUOTE=Chilischote;50487887]

Erics Idee, lieber auf einen Luxusartikel zu verzichten als auf den Schlaf, finde ich prinzipiell schon gut. Aber ich denke, dass er damit bei RTL nicht durchkommen wird.[/QUOTE]

Kam er ja auch nicht; jetzt wurde ihnen wegen Eric das Duschwasser abgestellt. :D
Ich kann mir schon vorstellen, dass nur aus Sicherheitsgründen immer nur 2 zum Klo sollen. Insbesondere Nachts.
Aber, wie hier schon geschrieben wurde; normal dürfte es ja kein Problem sein, wenn dann jemand von der Nachtwache solange kurz mit geht. Da sitzt dann ja noch einer und es schlafen genug drum herum.

[QUOTE=Proteus;50487954]Aber nur dann, wenn heute das Duschwasser wieder angestellt wird.
Wenn das Duschwasser weiterhin ausgestellt bleibt, kann er gerne noch einen weiteren Tag im Camp bleiben und mit den Anderen unter Duschentzug leiden ;)[/QUOTE]

Mich würde mal interessieren, ob das Duschwasser auch ausgestellt bleibt, wenn welche von der Prüfung verdreckt und stinkend wieder kommen.
Haben die da keinen See zum baden? Hieß eigentlich nicht zu Beginn der Staffel, dass dieses Mal das Duschwasser von einem echten Wasserfall kommt? Den könnte man ja nicht abstellen.

Proteus
30-01-2022, 12:15
[QUOTE=joy1968;50487981]...

Mich würde mal interessieren, ob das Duschwasser auch ausgestellt bleibt, wenn welche von der Prüfung verdreckt und stinkend wieder kommen.
Haben die da keinen See zum baden? Hieß eigentlich nicht zu Beginn der Staffel, dass dieses Mal das Duschwasser von einem echten Wasserfall kommt? Den könnte man ja nicht abstellen.[/QUOTE]

Das würde mich auch interessieren :ja:
Vielleicht erfahren wir es heute ... ist ja eigentlich wieder eine Dschungelprüfung mit Einsauen fällig :teufel:

Tante Charlie
30-01-2022, 12:17
[QUOTE=Proteus;50487954]Aber nur dann, wenn heute das Duschwasser wieder angestellt wird.
Wenn das Duschwasser weiterhin ausgestellt bleibt, kann er gerne noch einen weiteren Tag im Camp bleiben und mit den Anderen unter Duschentzug leiden ;)[/QUOTE]

Ich könnte mir vorstellen, dass er da nicht mal ansatzweise "leidet". Bei seinem Lebenslauf und dem, was er schon alles er- und überlebt hat, dürften ihm ein paar Tage ohne Dusche herzlich wurscht sein.

nadine3108
30-01-2022, 12:21
[QUOTE=joy1968;50487981]Kam er ja auch nicht; jetzt wurde ihnen wegen Eric das Duschwasser abgestellt. :D
Ich kann mir schon vorstellen, dass nur aus Sicherheitsgründen immer nur 2 zum Klo sollen. Insbesondere Nachts.
Aber, wie hier schon geschrieben wurde; normal dürfte es ja kein Problem sein, wenn dann jemand von der Nachtwache solange kurz mit geht. Da sitzt dann ja noch einer und es schlafen genug drum herum.



Mich würde mal interessieren, ob das Duschwasser auch ausgestellt bleibt, wenn welche von der Prüfung verdreckt und stinkend wieder kommen.
Haben die da keinen See zum baden? Hieß eigentlich nicht zu Beginn der Staffel, dass dieses Mal das Duschwasser von einem echten Wasserfall kommt? Den könnte man ja nicht abstellen.[/QUOTE]

Es müssen wohl zwingend immer zwei am Feuer sein, find ich auch etwas kleinlich und gilt wohl hauptsächlich um Stress & Schlafmangel in der Gruppe zu verursachen. Das zwei zur Toilette müssen versteh ich wie du richtig sagst aus Sicherheitsgründen auch, zumindest nachts.

Es gibt einen See, da saßen sie ja schon öfters davor, kann mich aber nicht entsinnen das da auch schon wer drin war und ob sie da überhaupt rein dürfen, so wie in Australien.

dealan-dè
30-01-2022, 12:26
Warum sollte man aus Sicherheitsgründen nachts jemanden mit zur Toilette nehmen müssen? Das kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Im RL ja. Aber dort auf dem Betriebsgelände? Ich möchte nicht wissen, wieviele Crew-Mitglieder dort nachts rumschleichen. Das wird doch sogar noch mit Kameras überwacht. Nee Nee, ich denke schon, dass es die Regel aus reinen Schikanegründengibt gibt.

wiedehopf
30-01-2022, 12:32
Die Regeln sind ja keine Regeln aus dem realen Leben, sondern Spielregeln. Wer sich rebellisch widersetzt wird zu Hause keinen Bußgeldbescheid vom städtischen Ordnungsamt bekommen.
Dass für Regelverstöße die ganze Gruppe bestraft wird, kann in der 15. Staffel als bekannt vorausgesetzt werden. Eine Auflehnung gegen die Regeln mit der Bemerkung "Ich kann mit den Konsequenzen leben" entspricht daher der Situation, dass ein*e Mitspieler*in in der Prüfung steht und sagt: Ich bin doch nicht so blöd und mache mich hier in einer erniedrigenden Prüfung zum Affen, ich kann damit leben, dass in der Konsequenz die ganze Gruppe nur Reis und Bohnen zu essen bekommt.
Kann man machen, muss dann aber mit der durchwachsenen Reaktion von Mitcamper*innen und Zuschauer*innen leben.

Proteus
30-01-2022, 12:34
[QUOTE=dealan-dè;50487998]Warum sollte man aus Sicherheitsgründen nachts jemanden mit zur Toilette nehmen müssen? Das kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Im RL ja. Aber dort auf dem Betriebsgelände? Ich möchte nicht wissen, wieviele Crew-Mitglieder dort nachts rumschleichen. Das wird doch sogar noch mit Kameras überwacht. Nee Nee, ich denke schon, dass es die Regel aus reinen Schikanegründengibt gibt.[/QUOTE]

Kann aber genausogut sein, dass (mindestens bei den Toilettengängen) tatsächlich versicherungstechnische Gründe hinterstecken (i.e. dass die Unfall-/Haftpflichtversicherung gewisse Auflagen stellt, damit für die Stars im Falle eines Unfalls etc. die volle Versicherungssumme gezahlt wird)

Nachsicht
30-01-2022, 12:38
Macht RTL schon richtig. Es soll ja ein Dschungel/Survival-Feeling aufkommen. Sonst könnte es auch im Studio stattfinden. Zwei am Lagerfeurer soll natürlich für 'Stoff' sorgen.
Ein Hobby von mir brachte mich mit einen Bekannten öfters nachts in hiesege Wälder, nächste geteerte Straße ca. 3KM weg.. Sollte jeder mal machen, eine völlig befriedigende Lebenserfahrung, du spürst die Instinkte unserer Vorfahren.. :fürcht:

wiedehopf
30-01-2022, 12:44
Noch ergänzend zu #63: Besonderheit dieses Spiels ist es, dass es eine Spielleitung in Gestalt des Produktionsteams/RTL gibt, die die Regeln nicht nur aufstellt sondern auch nach Gutdünken auslegen kann. Auch die Sanktionierung von Regelverstößen ist ja keineswegs konsequent, sondern wird so gehandhabt, wie es für die Spieldramaturgie am passendsten scheint.

El Coco Loco
30-01-2022, 12:48
Dass die Regeln kleinlich sind, nur dazu dienen dass RTL Zündstoff bekommt, alles das sei mal dahin gestellt.

Es ging darum, dass sich Eric angeblich als Rebell aufspielen wollte, er aber keiner ist. Er schickt andere vor, um sich aus unangenehmen Situationen raus zu winden ("ich will niemanden wecken"), weil er könnte dann ja der Buh Mann sein.

Eine Rebellion macht man im Verbund und nicht alleine. Schon gar nicht, wenn er mit seinem Rebellieren andere metaphorisch die Klippe runter schubst, um mal vom "ins Bajonett schubsen" weg zu kommen. :D


Eric holt jetzt die Rolle des Egoisten, Einzelkämpfer und Ellenbogenstoßers raus. Ob das taktisch klug ist, wird man sehen. Sendezeit bringt es jedenfalls.

joy1968
30-01-2022, 12:53
[QUOTE=dealan-dè;50487998]Warum sollte man aus Sicherheitsgründen nachts jemanden mit zur Toilette nehmen müssen? Das kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Im RL ja. Aber dort auf dem Betriebsgelände? Ich möchte nicht wissen, wieviele Crew-Mitglieder dort nachts rumschleichen. Das wird doch sogar noch mit Kameras überwacht. Nee Nee, ich denke schon, dass es die Regel aus reinen Schikanegründengibt gibt.[/QUOTE]

Es ist dunkel, auch wenn der Weg ausgeleuchtet ist. Aber auch die Wege sind uneben und ich kann mir gut vorstellen, dass man vielleicht mal schnell umknicken kann. :nixweiss: Vielleicht könnten auch gerade in den Dunkelheit Tiere dort sein. Ratten, Schlangen keine Ahnung.
Und dass da Crew-Mitglieder eingreifen, ist sicherlich erst mal nicht angedacht, sondern in einem Notfall nur. :nixweiss:

Tante Charlie
30-01-2022, 13:23
[QUOTE=joy1968;50488028]Es ist dunkel, auch wenn der Weg ausgeleuchtet ist. Aber auch die Wege sind uneben und ich kann mir gut vorstellen, dass man vielleicht mal schnell umknicken kann. :nixweiss: [/QUOTE]

Klar. Umknicken kann man aber auch, wenn einer neben einem geht ;)
Wie gesagt, dass man nachts nicht allein da rumpimmeln soll, kann ich ja nachvollziehen. Es wäre aber kein Ding, wenn eine der Nachtwachen mitgeht und der andere ein paar Minuten allein am Feuer sitzt.
Ich finde es gut, dass mal jemand hinterfragt. Und nein, natürlich führt das zu nichts außer weiteren Bestrafungen. Trotzdem ist mir jemand, der unsinnige Regeln hinterfragt lieber, als ein folgsamer kleiner Soldat der tumb das macht, was man ihm befiehlt weil "das ist halt so und das müssen wir so machen und die haben das doch gesagt"

Angie07
30-01-2022, 13:26
[QUOTE=Tante Charlie;50488087]Klar. Umknicken kann man aber auch, wenn einer neben einem geht ;)
Wie gesagt, dass man nachts nicht allein da rumpimmeln soll, kann ich ja nachvollziehen. Es wäre aber kein Ding, wenn eine der Nachtwachen mitgeht und der andere ein paar Minuten allein am Feuer sitzt.
Ich finde es gut, dass mal jemand hinterfragt. Und nein, natürlich führt das zu nichts außer weiteren Bestrafungen. Trotzdem ist mir jemand, der unsinnige Regeln hinterfragt lieber, als ein folgsamer kleiner Soldat der tumb das macht, was man ihm befiehlt weil "das ist halt so und das müssen wir so machen und die haben das doch gesagt"[/QUOTE]

Du unterstellst aber, dass jeder, der das nicht offiziell hinterfragt ein "folgsamer kleiner Soldat" ist.
Vermutlich hat sich jeder der Teilnehmer schon über den Sinn der Regeln Gedanken gemacht; aber warum muss man das kommunizieren?

Draco
30-01-2022, 13:26
Man sollte das Ganze nicht mit dem RL verwechseln, wo man manches vielleicht mal hinterfragen sollte, wobei das heutzutage auch oftmals über die Stränge schlägt. Hier handelt es sich um ein Spiel, wo es klar definierte Spielregeln gibt, unabhängig davon, ob diese tatsächlich Sinn ergeben oder nicht. Sie sind nunmal so aufgestellt und mit der Unterschrift unter seinem Vertrag akzeptiert er diese auch, ansonsten hätte er eine Teilnahme halt ablehnen sollen. Und ggf. damit auch auf die Sanierung seines Bankkontos und Bekanntheitsgrades. Von daher lohnt es nicht, sich auch nur ansatzweise mit den Äußerungen dieses sozial entfremdeten Egomanen auseinander zu setzen.

Angie07
30-01-2022, 13:27
[QUOTE=Draco;50488092]Man sollte das Ganze nicht mit dem RL verwechseln, wo man manches vielleicht mal hinterfragen sollte, wobei das heutzutage auch oftmals über die Stränge schlägt. Hier handelt es sich um ein Spiel, wo es klar definierte Spielregeln gibt, unabhängig davon, ob diese tatsächlich Sinn ergeben oder nicht. Sie sind nunmal so aufgestellt und mit der Unterschrift unter seinem Vertrag akzeptiert er diese auch, ansonsten hätte er eine Teilnahme halt ablehnen sollen. Und ggf. damit auch auf die Sanierung seines Bankkontos und Bekanntheitsgrades. Von daher lohnt es nicht, sich auch nur ansatzweise mit den Äußerungen dieses sozial entfremdeten Egomanen auseinander zu setzen.[/QUOTE]

:d: Danke :)


Aber man kann jetzt natürlich auch die Regeln von "Mensch ärgere Dich nicht" oder "Monopoly" hinterfragen :beiss:

zivchen
30-01-2022, 13:30
[QUOTE=Draco;50488092]Man sollte das Ganze nicht mit dem RL verwechseln, wo man manches vielleicht mal hinterfragen sollte, wobei das heutzutage auch oftmals über die Stränge schlägt. Hier handelt es sich um ein Spiel, wo es klar definierte Spielregeln gibt, unabhängig davon, ob diese tatsächlich Sinn ergeben oder nicht. Sie sind nunmal so aufgestellt und mit der Unterschrift unter seinem Vertrag akzeptiert er diese auch, ansonsten hätte er eine Teilnahme halt ablehnen sollen. Und ggf. damit auch auf die Sanierung seines Bankkontos und Bekanntheitsgrades. Von daher lohnt es nicht, sich auch nur ansatzweise mit den Äußerungen dieses sozial entfremdeten Egomanen auseinander zu setzen.[/QUOTE]

:d:

Ich wundere mich auch etwas. Das ist ein Vertrag zwischen dem jeweiligen Teilnehmer und der Produktionsfirma. Der Teilnehmer bekommt für seine Mitwirkung Geld (nicht wenig) und muss sich dafür an die vereinbarten Regeln halten. Das hat doch nichts mit Rebellion zu tun? Pacta sunt servanda. Wenn die Kohle nicht vollständig wie vereinbart gezahlt würde, weil die Produktionsfirma mal gegen die Bedingungen "rebellieren" will, würde Herr Eric das vermutlich auch nur semi-lustig finden.

Draco
30-01-2022, 13:30
Klar, oder auch dass man bei UNO sich nicht an die offiziellen Regeln hält :teufel:

Aber da ist das halt vorher eine Absprache unter allen Teilnehmern und dem jeweiligen "Veranstalter" der Spielsession. Und ich wage zu bezweifeln, dass ITV bzw. RTL als Auftraggeber mit dieser Veränderung der Regeln einverstanden wäre. :D

EDIT: sorry, da fehlte das Zitat von Angie07 [QUOTE]Aber man kann jetzt natürlich auch die Regeln von "Mensch ärgere Dich nicht" oder "Monopoly" hinterfragen [/QUOTE]

albatros
30-01-2022, 13:37
[QUOTE=Tante Charlie;50487986]Ich könnte mir vorstellen, dass er da nicht mal ansatzweise "leidet". Bei seinem Lebenslauf und dem, was er schon alles er- und überlebt hat, dürften ihm ein paar Tage ohne Dusche herzlich wurscht sein.[/QUOTE]

Kennt er doch aus seinem 1. Leben um 1311 :teufel:

Tante Charlie
30-01-2022, 13:39
[QUOTE=Angie07;50488091]Du unterstellst aber, dass jeder, der das nicht offiziell hinterfragt ein "folgsamer kleiner Soldat" ist.
Vermutlich hat sich jeder der Teilnehmer schon über den Sinn der Regeln Gedanken gemacht; aber warum muss man das kommunizieren?[/QUOTE]

Muss man nicht. Aber Jasmin zum Beispiel, die die Tage Anouschka gegenüber mantramäßig wiederholte, was noch alles zu tun sei "wir müssen Wasser holen, wir müssen Feuer machen" etc. etc. erinnerte mich schon an eine kleine Aufziehpuppe und nein, ich glaube nicht, dass sie die Regeln für sich hinterfragt hat. Oder überhaupt mal irgendwas. Vielleicht irre ich mich aber auch, wir werden das nicht lösen können.

Und gerade WEIL es ein Spiel ist, finde ich es schräg, dass viele der anderen Kandidaten die Regeln so bierernst nehmen als würde ihr Leben davon abhängen. Das ist eine zweiwöchige Unterhaltsshow, mehr nicht.

Tante Charlie
30-01-2022, 13:40
[QUOTE=albatros;50488116][/B]

Kennt er doch aus seinem 1. Leben um 1311 :teufel:[/QUOTE]

:rotfl:

Das hab ich ja kürzlich erst mitbekommen. Der ist ECHT schräg.

Nash
30-01-2022, 13:42
[QUOTE=Tante Charlie;50487692]Mit Recht.
Ich mag ihn nicht, finde ihn unsympathisch aber das jemand mal diese teilweise schwachsinnigen Regeln hinterfragt, finde ich überfällig. Es wäre völlig in Ordnung, wenn eine der 2 Nachtwachen ihn zur Toilette begleitet, damit er nicht allein durch den mit hunderten von Kameras überwachten Dschungel stolpert, wenn das angeblich für gefährlich gehalten wird.
Schön, dass endlich mal jemand nicht obrigkeitstreu alles befolgt, schade, dass es ausgerechnet der Unsympath ist.[/QUOTE]

Dass man sich dort nicht alleine bewegen darf, ist - obwohl Daniel Hartwich das nochmal so gesagt hat, dass sie angeblich nicht alles überwachen können - doch vor allem dem geschuldet, dass man nicht will, dass sich die Kandidaten tatsächlich alleine zurück ziehen. Deswegen auch nicht alleine zum Klo, damit da nicht nachher ein Kandidat drei Stunden kamerafreie Zeit für sich nimmt. Mit der Regel jetzt führt es dazu, dass seine Begleitung dafür diese drei Stunden dann vor dem Klo rumhängen muss, und weil das keiner macht, haben wir eben weniger Situationen, in denen sich ein Kandidat vor der Show verstecken kann.

Schwachsinnig sind die Regeln also für IBES keinesfalls, denn ohne sie hat RTL am Ende kein Material mehr, wenn sich da alle aus dem Weg gehen und jeder für sich irgendwo fernab vom Camp seine Steintürmchen baut, Laubmandalas legt, Däumchen dreht oder einfach den ganzen Tag auf seiner Liege verpennt (immerhin dürfen sie dort ja überhaupt tagsüber liegen...). Dann wäre sogar die Murmelshow spannender. Das kann man also auch gerne mal von Produktions- und Zuschauerseite so betrachten.
Dass der Schlaf unterbrochen wird, ist mMn nur ein weiterer Nebeneffekt, der zu mehr Gereiztheit der Kandidaten sorgt.

joy1968
30-01-2022, 13:42
[QUOTE=Tante Charlie;50488087]Klar. Umknicken kann man aber auch, wenn einer neben einem geht ;)
Wie gesagt, dass man nachts nicht allein da rumpimmeln soll, kann ich ja nachvollziehen. Es wäre aber kein Ding, wenn eine der Nachtwachen mitgeht und der andere ein paar Minuten allein am Feuer sitzt.
Ich finde es gut, dass mal jemand hinterfragt. Und nein, natürlich führt das zu nichts außer weiteren Bestrafungen. Trotzdem ist mir jemand, der unsinnige Regeln hinterfragt lieber, als ein folgsamer kleiner Soldat der tumb das macht, was man ihm befiehlt weil "das ist halt so und das müssen wir so machen und die haben das doch gesagt"[/QUOTE]

Ja klar. Aber mir ging es darum, dass dann direkt jemand Hilfe leisten kann, also die zweite Person. Es soll ja auch das Gefühl vermittelt werden, die wären da im Dschungel und mehr oder weniger alleine. Wenn dann bei einem möglichen Unfall direkt 3 Mitglieder aus der Crew aus den Büschen springen... :D

Eric wollte ja nur niemanden wecken, eben weil er denen den Schlaf nicht rauben wollte. Dass aber Tina das macht, war ihm dann ja recht. :D Daher ist das für mich eher kein Hinterfragen der Regeln.

Nash
30-01-2022, 13:45
[QUOTE=Moma;50487897]Bin ich eigentlich die einzige, die sich wundert, dass ein junger Mann wie Eric ständig pinkeln gehen muss? Von niemand anders sieht man das so häufig wie von ihm.[/QUOTE]
Nein. Das ist doch nur der Schnitt. Normal ist 6-8x am Tag. Ungewöhnlich ist allenfalls, dass ein so junger Mann nachts dafür raus muss. Ich bin deutlich älter und habe eigentlich immer unterbrechungslose Nächte. Typisch ist das dann irgendwann für alte Männer, Stichwort Prostata.

albatros
30-01-2022, 13:57
[QUOTE=Nash;50488136]Nein. Das ist doch nur der Schnitt. Normal ist 6-8x am Tag. Ungewöhnlich ist allenfalls, dass ein so junger Mann nachts dafür raus muss. Ich bin deutlich älter und habe eigentlich immer unterbrechungslose Nächte. Typisch ist das dann irgendwann für alte Männer, Stichwort Prostata.[/QUOTE]

:confused::suspekt:

da würde sich so mancher Arbeitgeber aber wundern und unbezahlte Toilettengänge einführen ;)
das würde ja bedeuten, dass jeder Mitarbeiter (bei 6-8 Stunden Tätigkeit) stündlich 1x zur Toilette geht/muss :confused:

und auch alte/ältere Frauen müssen nachts mal raus :teufel:

joy1968
30-01-2022, 14:01
[QUOTE=albatros;50488155]:confused::suspekt:

da würde sich so mancher Arbeitgeber aber wundern und unbezahlte Toilettengänge einführen ;)
das würde ja bedeuten, dass jeder Mitarbeiter (bei 6-8 Stunden Tätigkeit) stündlich 1x zur Toilette geht/muss :confused:

und auch alte/ältere Frauen müssen nachts mal raus :teufel:[/QUOTE]

Ja also viel finde ich das jetzt aber nicht :D
Wobei 6-8 x am Tag beinhaltet ja nicht nur die Arbeitszeit. Man ist ja nach der Arbeit auch noch einige Stunden wach. :D

dealan-dè
30-01-2022, 14:03
So richtig verstehe ich den Eric ja nicht. Dass er jemand anders vorschickt, damit er niemanden wecken muss. Ihm muss doch klar sein, dass das gesendet wird und nicht gut ankommt. Oder denkt er wirklich, dass wir ihn jetzt alle ganz toll finden, weil ER niemand anderen geweckt hat? :confused: Für mich macht dann schon eher die Theorie Sinn, dass er raus will zu seiner Frau ins Hotel. Aber doof dastehen tut er ja trotzdem.

Nash
30-01-2022, 14:03
[QUOTE=albatros;50488155]:confused::suspekt:

da würde sich so mancher Arbeitgeber aber wundern und unbezahlte Toilettengänge einführen ;)
das würde ja bedeuten, dass jeder Mitarbeiter (bei 6-8 Stunden Tätigkeit) stündlich 1x zur Toilette geht/muss :confused:

und auch alte/ältere Frauen müssen nachts mal raus :teufel:[/QUOTE]

Bis zu 6-8x am Tag ist normal. Hätte mich da besser ausdrücken können. Und ich kenne durchaus Männer, die alle 2-3 Stunden pinkeln gehen, also die Arbeit dann entsprechend 3x unterbrechen. Das ist doch völlig normal.

Und bei Bierkonsum deutlich häufiger. :zahn:

Rama Zotti
30-01-2022, 14:04
Ritter Eric hat sich schon immer überschätzt. Er hat doch seine Memoiren geschrieben "Neun Tage wach". Sagt bloß, Ihr kennt das Meisterwerk nicht? Nun hat er es plötzlich so sehr mit dem Schlaf. Er ist ein infantiler Egoist und lebt in seinem eigenen kleinen Kosmos. Was ihn nicht stört, hat die anderen Camper auch nicht zu stören. Sie sind ihm bumsegal. Noch nicht mal im Nachhinein ein Funken Einsicht, dass wegen ihm nun alle nicht duschen dürfen. Er wirkt wie ein verstockter und sturer Teenie und das mit 32 Jahren...Irgendwas ist da gründlich schief gelaufen.

rudetrudy
30-01-2022, 14:06
wenn man bei der sendung mitmacht stimmt man auch den regeln zu. und daniel hat das doch auch erklärt, sie haben eben nicht überall kameras, grade im dunkeln kann da schon leicht was passieren

Rama Zotti
30-01-2022, 14:06
[QUOTE=Nash;50488166]Bis zu 6-8x am Tag ist normal. Hätte mich da besser ausdrücken können. Und ich kenne durchaus Männer, die alle 2-3 Stunden pinkeln gehen, also die Arbeit dann entsprechend 3x unterbrechen. Das ist doch völlig normal.

Und bei Bierkonsum deutlich häufiger. :zahn:[/QUOTE]

:o Was kennst Du denn für Leute? Wäre da nicht Tena Lady (for men) angesagt? Ich glaube, das gibt es sogar.

Rama Zotti
30-01-2022, 14:10
[QUOTE=rudetrudy;50488171]wenn man bei der sendung mitmacht stimmt man auch den regeln zu. und daniel hat das doch auch erklärt, sie haben eben nicht überall kameras, grade im dunkeln kann da schon leicht was passieren[/QUOTE]

Eben. Die werden fürstlich auch nur für ihre Teilnahme bezahlt. Wo ist denn da das Problem, sich an die unterschriebenen Regeln zu halten? Man sollte Ritter Eric das Gehalt halbieren, weil er seinen Arbeitsvertrag nicht einhält. Das würde er dann sicher nicht mehr so lustig finden.:beiss: Ich finds total lächerlich, wie er nun den Revoluzzer geben will. Der "Freigeist" mit Prostataproblemchen...:hammer:

Nash
30-01-2022, 14:10
[QUOTE=Rama Zotti;50488172]:o Was kennst Du denn für Leute? Wäre da nicht Tena Lady (for men) angesagt? Ich glaube, das gibt es sogar.[/QUOTE]

Ich frage mich eher, was du für Leute kennst, dass das so sehr anders ist. Oder bekommst du einfach nicht alles mit?
Der Mensch ist am Tag etwa 16-18 Stunden wach. Ja, manche gehen dann nur 3-4x aufs Klo, aber viele eben häufiger. Und egal, wo man liest: Das mit den 6x, 7x, 8x am Tag (und umgerechnet auf 16-18 Stunden Wachsein ist das eben alle 2-3 Stunden) ist normal.

rudetrudy
30-01-2022, 14:11
wie wenig wasser trinkt ihr denn bitte


alle 2-3 Stunden ist wirklich völlig normal

starshine_vie
30-01-2022, 14:15
Trotzdem er ein wenig weird ist bin ich #TeamEric - nicht erst erst seit IBES :blush::beiss:

Stupselle
30-01-2022, 14:15
[QUOTE=Rama Zotti;50488172]:o Was kennst Du denn für Leute? Wäre da nicht Tena Lady (for men) angesagt? Ich glaube, das gibt es sogar.[/QUOTE]

Was hat denn oft pinkeln zu müssen mit Inkontinenz zu tun?
Es gibt tatsächlich Menschen, die müssen öfters pinkeln als andere. Ich gehöre dazu, und das hat dann auch nichts mit dem Alter zu tun.
Das ist ziemlich nervig, das kann ich dir sagen. Ich hab das übrigens untersuchen lassen, es ist alles in Ordnung bei mir. Zum Glück habe ich da noch nie mit einem Arbeitgeber Probleme gehabt oder Kollegen, die zählen, wie oft ich aufs Klo gehe. Kann hier nur mit dem Kopf schütteln.

Chiquita
30-01-2022, 14:17
Ich mochte Eric schon bei „Let‘s Dance“ nicht sonderlich, warum, kann ich gar nicht mal so genau sagen.
Sein merkwürdiges Verhalten in dieser Show bestätigt mir wieder mein Gefühl. Er ist nicht authentisch. :nixweiss:

Moma
30-01-2022, 14:22
[QUOTE=Draco;50488092] Hier handelt es sich um ein Spiel, wo es klar definierte Spielregeln gibt, unabhängig davon, ob diese tatsächlich Sinn ergeben oder nicht. Sie sind nunmal so aufgestellt und mit der Unterschrift unter seinem Vertrag akzeptiert er diese auch, ansonsten hätte er eine Teilnahme halt ablehnen sollen. Und ggf. damit auch auf die Sanierung seines Bankkontos und Bekanntheitsgrades. Von daher lohnt es nicht, sich auch nur ansatzweise mit den Äußerungen dieses sozial entfremdeten Egomanen auseinander zu setzen.[/QUOTE]


Hm. Aber ich habe noch nie gehört, dass einem Kandiaten Geld abgezogen wurde, weil er sich nicht an die Campregeln hielt. Es wird auch keiner disqualifiziert wegen Regelverstoß, daher passt imho der Vergleich mit Mensch ärgere dich nicht oder UNO nicht.

Die Campregeln sind etwas anderes als die Spielregeln. Die Spielregel besagt, dass am Ende der gewinnt, der die meisten Anrufer bekam. Und da kann es durchaus sein, dass das auch mal der ist, der Regelverstöße begangen hat.

Btw: Eric rangiert bei mir im Beliebtheitsvoting auf dem vorletzten bzw. letzten Platz. Aber dennoch sehe ich es so, dass "Regeln einhalten" nicht gleich "Voraussetzung, um das Spiel zu gewinnen", bedeutet.

nadine3108
30-01-2022, 14:23
Seit gestern gibt es den Thread und schon auf Seite 7 und das wegen einer Sache, davor eine Woche nix.:D

Draco
30-01-2022, 14:23
[QUOTE=Nash;50488136]Nein. Das ist doch nur der Schnitt. Normal ist 6-8x am Tag. [/QUOTE]

Welcher normale Mensch geht denn bitte 6-8x am Tag? Wenn das bei jemanden so ist, sollte er unbedingt mal den Arzt aufsuchen, nicht dass da ein schwerer Fall von Inkontinenz vorliegt... :teufel:

Angie07
30-01-2022, 14:24
[QUOTE=Tante Charlie;50488120]Muss man nicht. Aber Jasmin zum Beispiel, die die Tage Anouschka gegenüber mantramäßig wiederholte, was noch alles zu tun sei "wir müssen Wasser holen, wir müssen Feuer machen" etc. etc. erinnerte mich schon an eine kleine Aufziehpuppe und nein, ich glaube nicht, dass sie die Regeln für sich hinterfragt hat. Oder überhaupt mal irgendwas. Vielleicht irre ich mich aber auch, wir werden das nicht lösen können.

Und gerade WEIL es ein Spiel ist, finde ich es schräg, dass viele der anderen Kandidaten die Regeln so bierernst nehmen als würde ihr Leben davon abhängen. Das ist eine zweiwöchige Unterhaltsshow, mehr nicht.[/QUOTE]

Mir ist schon klar, was Du meinst :D

Nur finde ich es komisch, an den Regeln eines Formats zu schrauben, dass eben genau aus diesen Regeln besteht und genau diese Regeln ja überhaupt erst Bewegung ins Camp bringen.

Natürlich käme es auf einen Versuch an, wie es ohne Regeln läuft, aber es liegt ja an den Teilnehmern, die eben genau wissen, um was es geht.

Wenn ein Eric es super blöd findet, dass er nicht alleine auf Toilette gehen kann UND noch dazu jemanden wecken muss (:heul:), dann halte ich ihn zumindest nicht für so grottenblöd, dass er diese Regeln nicht schon vor Vertragsunterschrift kannte. Und da hätte er sagen können "mach ich nicht mit, weil ich keinen Sinn dahinter sehe, zu Zweit auf Toilette gehen zu müssen".

Das wäre, als wenn ich morgen einen Vertrag bei einer Fensterreinigung unterschreibe, am Dienstag meinen ersten Tag hab und am Mittwoch die Fensterreinigung als sinnlos erachte, weil die Scheiben ggf. schon einen Tag später wieder schmutzig sind :D

Rama Zotti
30-01-2022, 14:25
[QUOTE=Stupselle;50488191]Was hat denn oft pinkeln zu müssen mit Inkontinenz zu tun?
Es gibt tatsächlich Menschen, die müssen öfters pinkeln als andere. Ich gehöre dazu, und das hat dann auch nichts mit dem Alter zu tun.
Das ist ziemlich nervig, das kann ich dir sagen. Ich hab das übrigens untersuchen lassen, es ist alles in Ordnung bei mir. Zum Glück habe ich da noch nie mit einem Arbeitgeber Probleme gehabt oder Kollegen, die zählen, wie oft ich aufs Klo gehe. Kann hier nur mit dem Kopf schütteln.[/QUOTE]

Sorry, gehst Du zum Schmunzeln in den Keller? Dass das nervig ist, kann ich mir vorstellen. Das klingt wie Reizblase. Ist nicht selten und so belastend wie Reizdarm . Medikamentös kann man bei beiden Diagnosen wenig machen. Vielleicht autogenes Training oder andere Entspannungsübungen. Yoga soll teilweise helfen, wenn man das regelmäßig macht. Auf jeden Fall solltest Du nicht weniger trinken, aus Angst, noch häufiger zur Toilette zu müssen.

Nash
30-01-2022, 14:30
[QUOTE=Draco;50488207]Welcher normale Mensch geht denn bitte 6-8x am Tag? Wenn das bei jemanden so ist, sollte er unbedingt mal den Arzt aufsuchen, nicht dass da ein schwerer Fall von Inkontinenz vorliegt... :teufel:[/QUOTE]

Bevor man solche Ferndiagnosen aufstellt, vielleicht mal Google bemühen, ob die eigene Einschätzung auch nur so halbwegs der von Fachleuten entspricht.

Meine Güte, keine Ahnung, aber direkt mal irgendwas raushauen. Und Harndrang mit der Unfähigkeit, es einzuhalten, auch noch verwechseln... :rolleyes:

Ich frage mich eher, mit welchen Leuten ich es hier im IOFF zu tun habe. Klar, Couch Potatoes, die sich nicht bewegen und am Tag auch kaum mehr als einen Liter trinken, müssen auch nicht so oft aufs Klo.

Moma
30-01-2022, 14:35
.