PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Berlin-Thread


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 [28] 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

butterblume
08-02-2010, 21:38
meine hoffnung, im juni ist alles vorbei

Mietze
08-02-2010, 21:43
[QUOTE=wolkenlos;25005533]Manchmal geht mir diese Stadt echt auf den Senkel. :crap:[/QUOTE]

Mir nicht nur manchmal, mittlerweile nervt sie einfach fast ständig :rolleyes:


[QUOTE=butterblume;25005557]meine hoffnung, im juni ist alles vorbei[/QUOTE]

Der Schnee, das Eis, die Kälte oder die S-Bahn :nixweiss:


Heute auf dem Ring in der S-Bahn gab es auf einmal einen riesenheftigen Knall, so als ob eine Achse abgefallen wäre oder als ob was in die Luft gesprengt wurde :hair: In meinem Wagen duckten sich erstmal alle und guckten panisch durch die Gegend, ich natürlich auch, das war irgendwie ein Scheiss Gefühl :fürcht: GsD konnte ich schon 1 Station später aussteigen http://mainzelsmile.ioff.de/krank/schwitz.gif

schattenkatze
08-02-2010, 23:01
Na, da bin ich auch mal drauf gespannt. Was wohl mit "früher Nachmittag" gemeint ist?

Mein Beileid den Leuten, die morgen am Vormittag auf die Öffentlichen angewiesen sind. Wenn's zu sehr nervt nehme ich das Rad. :sumo:

bexbrause
09-02-2010, 00:40
[quote=schattenkatze;25008607]Mein Beileid den Leuten, die morgen am Vormittag auf die Öffentlichen angewiesen sind.[/quote]
:crap:

Heute morgen ist mal wieder ne S-Bahn ausgefallen - das vielleicht morgen früh noch mal in Kombination mit nem Streik.. Hübsch. Ich freu mich. :)

Hatsche
09-02-2010, 17:56
[quote=bauknecht;24898687] ...

Wir sind kreuz und quer durch die Stadt gefahren und hatten nie mehr als 5 Minuten Aufenthalt beim Umsteigen.[/quote]
Habt Ihr eigentlich ein paar schön angestrahlte Motive auf Eurer
Tour entdeckt?

[quote=butterblume;25005557]meine hoffnung, im juni ist alles vorbei[/quote]
Denkste. :newwer: Dann arbeiten sie nämlich am nächsten
Abschnitt der Schönhauser (i. H. der Eberswalder).


Ich glaube, dass uns eh ein paar nette Baustellen behindern
werden. Es gibt Straßenbelagsschäden ohne Ende. :kater:
Scheiß Schnee!! :zeter:

Mit den Bahnen lief bei mir heute alles 'normal'.
Glückssache?? :kopfkratz

wolkenlos
09-02-2010, 20:59
[QUOTE=Hatsche;25021466]

Mit den Bahnen lief bei mir heute alles 'normal'.
Glückssache?? :kopfkratz[/QUOTE]

Ich hatte heute sowohl morgens um halbacht als auch um 19 Uhr eine bessere Verbindung als sonst. :D Aber auf dem gegenüberliegenden Bahnsteig wars aber proppenvoll.

Mietze
09-02-2010, 21:16
Bei mir lief auch alles wie immer (die S-Bahn meide ich ja schon seit längerem, wenn es möglich ist), genau wie jeden Tag habe ich morgens und abends meinen Bus verpasst, also alles im grünen Bereich :zahn:

schattenkatze
09-02-2010, 21:28
Ich konnte das Rad zuhause lassen. :clap:

Busse fuhren sehr kurzintervallig, ich hab' einen fast leeren Doppeldecker erwischt. Dafür war's dann in der U-Bahn nach Pankow SEHR kuschelig. :D
10 Minuten Wartezeit, naja. :nixweiss:

Zurück null Problemo. :d:

Ash
09-02-2010, 21:38
Meine Busse fuhren heute auch alle auf die Minute genau.
Zumindest das klappt also noch.

bauknecht
10-02-2010, 21:32
[quote=Hatsche;25021466]Habt Ihr eigentlich ein paar schön angestrahlte Motive auf Eurer Tour entdeckt?
[/quote]

Naja, wir sind an diesem Tag morgens um 3 aufgestanden, und haben dann ab etwa 8 uhr den ganzen Tag die Stadt erkundet. Als es endlich dunkel wurde, liesen bei einigen die Kräfte nach :D und wir sind was essen gegangen. Ich habe also auch auf meine Fotosession im Dunkeln verzichtet.
Für das Sony-Center hats aber noch gereicht. Auf dem Weg vom Potsdamer Platz zurück zum Flughafen habe ich nichts herausragend angestrahltes mehr gesehen.


http://www.777kb.com/vimg/sonytotal.jpg

http://www.777kb.com/vimg/IMG_0268.jpg

http://www.777kb.com/vimg/IMG_0271.jpg

http://www.777kb.com/vimg/IMG_0274.JPG

Kathy1975
10-02-2010, 21:39
Schöne Fotos. :wub:

Da wird auch diesmal die "EUROPEAN POKER TOUR 2010" in März stattfinden, da wird auch extra was angebaut damit auch 1000 Spieler platz haben. Ich versuche mich schon die ganze Zeit dafür zu qualifizieren. Ich hoffe ich schaffe es noch. :engel:

http://www.spielbank-berlin.de/ept

Kathy1975
12-02-2010, 02:04
Täglich 300000 Kunden mehr, aber...
BVG will Fahrpreise erhöhen! :vogel:

http://www.bild.de/BILD/regional/berlin/aktuell/2010/02/12/trotz-erfolgskurs/bvg-will-fahrpreise-erhoehen.html

Ash
12-02-2010, 05:40
Reicht es denen immer noch nicht :ko:
Ich finde 2,10€ für eine Einzelfahrt ja schon teuer, wenn man denn unbedingt noch mehr verlangen will, sollte man wirklich ein bisschen mehr Service bieten. Wieder-Einführung des praktischen 2h-Tickets für die 2,30€ wäre z.B. eine schöne Sache.

reddevil
12-02-2010, 07:30
also ihr könnt aber trotzdem nicht meckern, wir zahlen sogar ein bisschen mehr als 2,10, dabei gilt das nur für mz/wi. berlin AB ist dagegen sehr viel größer. ihr seit schon einer der günstigsten öpnvs. ;)

butterblume
12-02-2010, 07:34
auch wenn ihr euch über die preiserhöhngen ärgert,
schaut mal in andere großstädte,
wir zahlen hier im VVS (Stuttgart) für eine Einzelfahrt von von WN nach Stuttgart 3,30€das ist die gleiche Strecke wie Zoo zum Alex. bei uns kostet eine Tageskarte 12,30. AB Tageskarte in Berlin 6,10. Und unser Netz ist um einiges kleiner.

Ash
12-02-2010, 07:42
Gut, das sind wirklich Unterschiede :o

Bunti
12-02-2010, 07:49
:ja:

Die Strecke Zoo-Alex fahr ich ungefähr mit dem Bus zu Arbeit, 13 min Fahrzeit. Dafür zahle ich 69,40 für eine Monatskarte, die ich auch nur auf genau dieser Strecke benutzen kann und nicht etwa auch in die andere Richtung. Dumm nur dass Stuttgart eben nicht auf dieser Strecke liegt.

Ach ja, und wenn dieser Bus alle 15min bzw alle 30 min fahren würde, würd ich ja noch nicht meckern. Aber nein, der fährt zwischen 6 Uhr und 8 Uhr genau 2 mal ! Ok, S-Bahn geht auch, aber da steh ich dann ewig rum weil die Anschlüsse Bus-Bahn nicht wirklich optimal sind :crap:

Hatsche
02-03-2010, 19:26
Jetzt ist es wohl soweit.

Das 1. Easy Hotel Deutschlands öffnet in Berlin-Mitte
(Rosenthaler Straße/Linienstraße)in diesen Tagen
seine Tore.

http://www.welt.de/reise/article5754375/Easyhotel-lockt-mit-guenstigen-Zimmern-TV-kostet.html

[QUOTE]
Richtfest war im Juli 2009, die Eröffnung des ersten deutschen Easyhotels
ist für den 8. März 2010 geplant. Mit für eine Metropole wie Berlin zunächst
sehr günstigen Preisen, wenn man die Lage im szenigen Zentrum bedenkt:

In der Rosenthaler Straße Ecke Linienstraße steht der Bau mit den 125
Easy-Zimmern verteilt auf fünf Etagen, zur Eröffnung gilt der Sonderpreis
von 20 Euro pro Zimmer – oder 10 Euro pro Person, das klingt noch günstiger.

Maximal zehn Quadratmeter messen die mit etwa zwei Metern recht
schmalen Unterkünfte, die Dusche ist mit Glaswänden innerhalb des
Zimmers abgetrennt und anders als bei einem Easyhotel in London
verfügen die Gästezimmer auch über ein (schmales) Fenster.

Fensterlose Räume wären wohl auf dem deutschen Markt auch nicht
durchsetzbar gewesen. Natürlich ist das typische "Easy-Orange" im
Raum vertreten, das für gewisse wohnliche Wärme sorgen könnte.
Große Spiegelflächen gaukeln geschickt mehr Raum als vorhanden
vor, der Boden, so ist auf Computeranmutungen zu erkennen, ist von
großflächigen, ganz schnell und "easy" zu reinigenden Fliesen bedeckt.
[/QUOTE]

[QUOTE]Vom ersten deutschen Easyhotel sind beliebte
Touristenattraktionen zu Fuß zu erreichen:
Hackescher Markt, Alexanderplatz und die Museumsinsel liegen
gleich um die Ecke. Zudem ist das Hotel gut an den öffentlichen
Nahverkehr angebunden: Straßenbahn- und U-Bahn-Station
befinden
sich nur wenige Minuten entfernt. [/QUOTE]

butterblume
02-03-2010, 20:04
bei allem schwäbischen geiz, 10m² ne das geht gar nicht, Dusche mit Glas im Zimmer finde ich auch bäh, für den Fernsehr extra zahlen ??

ne da gebe ich lieber ein paar euro mehr aus

Hatsche
02-03-2010, 20:23
Für mich wäre es auch nichts.
Bessere Alternbativen in jeder Preisklasse gibt es
jeweils 5 - 10 Schritte weiter (Richtung egal). :zahn:

Hier der Links zum Hotel direkt:
http://de.easyhotel.com/index.php?id=74&gclid=CN-3kJ_kmqACFVkI3wodLm4heg

Eggi
02-03-2010, 22:28
Hotel? :rotauge:

wolkenlos
03-03-2010, 07:02
Als Student /Schüler hätte ich das sicher genutzt. Ich habe auch ein YMCA in London überlebt. (Und geliebt :schäm: ) Da nutzt man das doch eh nur zum Taschen ablegen und mal ein paar Stunden schlafen.

Jetzt nur ein weiterer unbedingt-vermeiden-Ort auf meiner Liste. :D

Ash
03-03-2010, 07:34
Ich werde nie wieder über die Zimmer im Park-Inn meckern, nachdem ich das gelesen habe :fürcht:

Hatsche
03-03-2010, 11:53
Ich wusste, dass Euch diese Luxus-Bleibe gefallen wird. :engel:

Aber wie ich eben sah, ist es bereits ein von der Masse
geliebtes Foto-Motiv. :zahn:

wolkenlos
07-03-2010, 12:46
Weiss jemand wie lange man ungefähr morgens im Berufsverkehr von Berlin-Tempelhof nach Kleinmachnow bzw. Potsdam braucht? Der Routenplaner sagt mir eine halbe Stunde, aber der kennt ja auch den Stau nicht. :crap:

Joselie
07-03-2010, 12:55
Ich habe für die selbe Stecke schon von zwanzig Minuten bis zweieinhalb Stunden gebraucht. ;)

Da es in Deinem Fall aber stadtauswärts ist, würde ich eine Stunde einplanen. :nixweiss:

wolkenlos
07-03-2010, 13:13
zweieinhalb Stunden? :o

Ich glaub auf der Avus ist es nicht mehr so schlimm, nur vorher auf der Stadtautobahn. Ich darf halt nicht zu spät kommen, will aber auch ungern ewig im Auto warten. :helga:

cappalua
07-03-2010, 13:18
Ich würde auch 1 Std. einplanen

wolkenlos
07-03-2010, 17:59
Danke für die Einschätzungen, ich werde es mit einer Stunde und einem 10-Minuten-Sicherheitspuffer versuchen. :D

Miss Rotstift
07-03-2010, 19:07
Ab morgen fahren angeblich die S-Bahnen auf der Strecke Berlin-Potsdam wieder normal, also alle 10 Minuten. Vielleicht versuchst Du damit. ;)

wolkenlos
07-03-2010, 20:07
[QUOTE=Miss Rotstift;25511206]Ab morgen fahren angeblich die S-Bahnen auf der Strecke Berlin-Potsdam wieder normal, also alle 10 Minuten. Vielleicht versuchst Du damit. ;)[/QUOTE]

Mit den S-Bahnen hatte ich gar kein Problem. Die sind auch letzte Woche alle 10 Minuten gefahren. :kopfkratz Ich hab nur ganz viel Kram zu transportieren.

Miss Rotstift
07-03-2010, 20:38
[QUOTE=wolkenlos;25512899]Mit den S-Bahnen hatte ich gar kein Problem. Die sind auch letzte Woche alle 10 Minuten gefahren. :kopfkratz [/QUOTE]
Dann weiß ich nicht, was der RBB in seinem Videotext da geschrieben hat. :kopfkratz

Ich fahr nur noch sehr selten S-Bahn, dann bemühe ich lieber mein Auto.

wolkenlos
08-03-2010, 19:39
[QUOTE=Miss Rotstift;25513623]Dann weiß ich nicht, was der RBB in seinem Videotext da geschrieben hat. :kopfkratz

Ich fahr nur noch sehr selten S-Bahn, dann bemühe ich lieber mein Auto.[/QUOTE]

Ging wohl um die S7, ich fahre aber S1. :D

Trotz gesperrter Autobahnauffahrt, darauffolgender Panikattacke und Umweg nur 40 Minuten. Und zuhause war ich in einer halben Stunde. :freu:

butterblume
28-03-2010, 17:53
ich brauche mal hilfe und rat von den berlin kennern :)

meine eltern haben sich in den kopf gesetzt ihre goldene hochzeit in berlin zu feiern.

wir suchen ein restaurant, gut bürgerliche deutsche küche. tolles, aber nicht stylisches ambiente. gute erreichbarkeit mit bvg, da altersklasse 75 -93. keine treppen oder keller. bezahlbar. nichtraucher. und das ganze mitte oder kreuzberg.

ich dachte ich kenne viel in berlin, aber da muss ich passen :D
und gegen mutter hoppe hat meine mutter eine abneigung seit einer familenfeier vor 20 jahren.

wer hat vorschläge ???

Hatsche
28-03-2010, 18:41
Vor X Jahren war ich hier mal, Torstraße:

http://www.restauration-tucholsky.de/de/kontakt.php

Ist gut und recht bekannt. U-Bahnhof Rosi (U8) oder Tram 8,
ein Bus fährt noch näher 'ran.

:nixweiss:


Mutter Hoppe kenne ich auch.

Auf einer Goldenen Hochzeit war ich vor 14 Tagen. :)
Irgendwie rührend.
War ein schöner Tag! Ich wünsche Euch viel, viel Spaß! :knuddel:

Ash
28-03-2010, 18:44
Kennst Du das hier schon?
http://www.zurletzteninstanz.de/index2.htm

butterblume
28-03-2010, 18:49
danke schon mal für die tips, klingt alles nett

Hatsche
01-04-2010, 15:06
Kürzlich war ich im DDR-Motorradmuseum unter einem
S-Bahnbogen am Alex. Das war echt spaßig.
Und interessant. Ich wusste gar nicht, dass es sooo
viele verschiedende Bikes auch hier gab. Zu allen Zeiten.

Ich habe mal ein paar Fotos herausgesucht, auf denen
keine Menschen sind. ;) Bei den "echten" Motorrädern
ging das leider nicht. :zeter:


Die gute alte VoPo :D:

http://i39.tinypic.com/1phr3r.jpg


http://i43.tinypic.com/jhrpyr.jpg


http://i44.tinypic.com/xd5x8p.jpg

Hatsche
01-04-2010, 15:12
Meine beiden Simsons, die ich fuhr, nebeneinander. :wub:
In unserer Gegend fuhren fast alle eine, bzw. später
MZ und EZ. :D


http://i40.tinypic.com/6pqk1w.jpg

Die Java meiner Ma:

http://i42.tinypic.com/10dz9kh.jpg


Es gibt auch (sehr wenige) andere DDR-Relikte zu sehen:

http://i44.tinypic.com/i77hj4.jpg

Camping an der Ostsee.
Man beachte die Badesachen unterm Schirm.
Und den Campingtisch - Plaste, marmoriert, ganz edel. :zahn:

Hatsche
01-04-2010, 15:21
Ein Dreirad:

http://i41.tinypic.com/20lif8.jpg

"Berlin"

http://i43.tinypic.com/hx8b9x.jpg

Noch mal von der anderen Seite,
incl. Kindersitz und Koffer-Anhänger:


http://i41.tinypic.com/dexz6x.jpg

Hatsche
01-04-2010, 15:24
Ersatzteile


http://i44.tinypic.com/2gvizo6.jpg

Joselie
01-04-2010, 15:54
[QUOTE=butterblume;25891010]ich brauche mal hilfe und rat von den berlin kennern :)

meine eltern haben sich in den kopf gesetzt ihre goldene hochzeit in berlin zu feiern.

wir suchen ein restaurant, gut bürgerliche deutsche küche. tolles, aber nicht stylisches ambiente. gute erreichbarkeit mit bvg, da altersklasse 75 -93. keine treppen oder keller. bezahlbar. nichtraucher. und das ganze mitte oder kreuzberg.

ich dachte ich kenne viel in berlin, aber da muss ich passen :D
und gegen mutter hoppe hat meine mutter eine abneigung seit einer familenfeier vor 20 jahren.

wer hat vorschläge ???[/QUOTE]



In Weißensee, was ja nicht so weit von Mitte weg ist, kenne ich zwei:

Osseria (http://www.osseria-berlin.de/restaurante.html)

Sonneneck (http://www.suchebiete.com/details_Restaurants_Lieferservice,Echt-Berliner-Ecklokal-SONNENECK-hausgemachten-Berliner-Deutschen-Gerichten,4674153.html)


Der letzte Link ist aber vielleicht auch ansonsten hilfreich. :)

Ash
01-04-2010, 15:57
Das Museum kenne ich von außen, sehen die Schaufenster immer noch so leer aus?
Ich dachte immer, das wäre entweder kurz vorm Schließen oder erst seit 3 Tagen eröffnet ...

Hatsche
01-04-2010, 16:58
Schaufenster? Weiß ich gar nicht mehr so.
Im Eingangsbereich sind sie vielleicht recht
leer - links der Tresen (Kasse/Karten/Souveniers)
rechts der Wartebereich (Couches, Sessel).

Oben dann Bikes und Autos, im Untergeschoss
dann nur Bikes bis auf einen Melkus. (Ich dachte,
was macht denn das "West-Auto" hier?! :D)

http://i41.tinypic.com/eplt2w.jpg


Ist jedenfalls alles sehr viel mehr und größer,
als ich mir es vorgestellt hatte.

Miss Rotstift
06-04-2010, 16:32
Mal so als kleine Vorwarnung für die Berliner, die den Bahnhof Ostkreuz benötigen.
Der ist voll gesperrt, man hat eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden, die derzeit entschärft wird. Die Ringbahn fährt gar nicht zwischen Frankfurter Allee und Treptower Park und auf der Stadtbahn ist sehr eingeschränkter Verkehr. Die S-Bahn rechnet noch mit weiteren Einschränkungen.
"Viel Spaß" uns allen. :zeter:

Kathy1975
07-04-2010, 00:51
[QUOTE=Miss Rotstift;26065311]Mal so als kleine Vorwarnung für die Berliner, die den Bahnhof Ostkreuz benötigen.
Der ist voll gesperrt, man hat eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden, die derzeit entschärft wird. Die Ringbahn fährt gar nicht zwischen Frankfurter Allee und Treptower Park und auf der Stadtbahn ist sehr eingeschränkter Verkehr. Die S-Bahn rechnet noch mit weiteren Einschränkungen.
"Viel Spaß" uns allen. :zeter:[/QUOTE]

Hier ist das böse Ding. :D

http://www2.pic-upload.de/07.04.10/d7avpc8nzalu.jpg

http://www.bild.de/BILD/regional/berlin/aktuell/2010/04/07/verkehrs-chaos/bombe-am-bahnhof-ostkreuz-war-schuld.html

Am, im und auf den Ostkreuz wird ja kräftig gebudelt, die finden da bestimmt noch mehr davon. :fürcht:

Hatsche
10-04-2010, 22:09
Neulich sah ich mir mal die Braunschweiger Quadriga an.

Ist größer als unsere. :eek: Aber ich meine, sie gehört uff's
Brandenburger Tor und sonst nirgendwohin! :sumo:
Und ist dort auch viiiel schöner. :D

http://i39.tinypic.com/2889jli.jpg


;)

bexbrause
24-04-2010, 00:46
Gentrifizierung

Irgendwann fing es in Prenzlberg an, schwappte Richtung F'hain und X-berg und ist mittlerweile in Neukölln angekommen. :kater:

Das eine Stadt sich verändert und weiterentwickelt ist nun mal so, aber dass die Kieze sich innerhalb von 2, 3 Jahren krass wandeln und die Mieten dermaßen angezogen werden, find ich echt erschreckend.

Ne Freundin wohnt in der Weichselstraße. Mittlerweile werden kleinere Wohnungen in diesem Haus für 200 € mehr vermietet als ihre Wohnung. Und die Leute stehen Schlange, um in der Ecke ne Wohnung zu ergattern. :vogel:

wolkenlos
24-04-2010, 00:49
[QUOTE=bexbrause;26439074]Gentrifizierung

Irgendwann fing es in Prenzlberg an, schwappte Richtung F'hain und X-berg und ist mittlerweile in Neukölln angekommen. :kater:

Das eine Stadt sich verändert und weiterentwickelt ist nun mal so, aber dass die Kieze sich innerhalb von 2, 3 Jahren krass wandeln und die Mieten dermaßen angezogen werden, find ich echt erschreckend.

Ne Freundin wohnt in der Weichselstraße. Mittlerweile werden kleinere Wohnungen in diesem Haus für 200 € mehr vermietet als ihre Wohnung. Und die Leute stehen Schlange, um in der Ecke ne Wohnung zu ergattern. :vogel:[/QUOTE]

Ich stand mal in der Weichselstraße zur Wohnungsbesichtigung bis vor die Haustür. Die Wohnung war im vierten Stock. :ko: Und nichts besonderes.

bexbrause
24-04-2010, 01:05
:dada:

Die Ecke rund ums Schlesische Tor hat sich auch so heftig geändert. Dass selbst der Magnet mittlerweile dorthin gezogen ist, sagt fast alles.

Ash
24-04-2010, 01:08
Wie, Magnet ist nicht mehr da am Alex? :o

bexbrause
24-04-2010, 01:11
Am Alex war der nicht, sondern Prenzlauer, oder?

Naja, sind in die Falckensteinstraße umgezogen. Gleich neben dem Watergate.

wolkenlos
24-04-2010, 01:22
Der war in der Greifswalder.

Kreuzberg ist wirklich nicht mehr das was es mal war. Aber das es in Neukölln auch so heftig wird hätte ich nicht gedacht. Was wohl als nächstes kommt? Soviel ist ja nicht mehr da. :D

bexbrause
24-04-2010, 01:32
Wilmersdorf. Spandau. Marzahn. :zahn: Ach nee, Spandau gehört ja nich zu Berlin.


Naja, bis jetzt geht der Hype ja nur bis zur Sonnenallee. Karl-Marx-Straße ist doch immer noch eher orientalisch geprägt. Das geilste überhaupt war ja mal der Neuköllner Karnevalsverein, der tapfer mit Funkenmariechen die Straße lang ist und die arabischen Frauen nur noch völlig verständnislos dem Treiben zugeschaut haben. Bin an dem Tag zufällig dort unterwegs gewesen - das war'n Bild für die Götter.:rotfl:

wolkenlos
24-04-2010, 01:50
Funkenmariechen auf der Karl-Marx? :rotfl:

bexbrause
24-04-2010, 01:58
Das war n ganz schräger Film. :D

Ash
24-04-2010, 02:37
Ich liebe Karneval und mache das jedes Jahr gerne mit, aber in Berlin muss ich das echt nicht noch auch noch haben :fürcht:

bexbrause
24-04-2010, 02:45
Ich mag nur den Karneval der Kulturen. :D Alles andere kann mir gestohlen bleiben.

Ash
24-04-2010, 02:54
Der ist eh ne Klasse für sich, da freu ich mich jetzt schon drauf.
Müsste wieder so im Juni sein, ne? :kopfkratz

bexbrause
24-04-2010, 03:00
Pfingsten. http://www.karneval-berlin.de/de/


Forenausflug mit Caipirinha? ;)

Ash
24-04-2010, 03:19
Wäre ne coole Idee :ja:

Noch jemand Lust? :trippel:

bexbrause
24-04-2010, 03:44
Ok, wir sind schon mal zwei. :zahn:

:engel: Ach ja, ich nehm den Caipirinha zurück und biete

http://killerpraline.files.wordpress.com/2010/01/mojito.jpg

Mojito. Ole. :smoke:

can_rebooted
24-04-2010, 12:21
ist das brennnesselwasser? :rotauge:

Hatsche
24-04-2010, 14:30
Ja.

Und damit wäre ich auch dabei.

wolkenlos
24-04-2010, 19:17
Ich plane nie mehr als ne Woche im Vorraus, aber vielleicht schaue ich auf einen Mojito vorbei. :D

schattenkatze
24-04-2010, 19:37
Ich rieche Mojitos. :suspekt:

Bin vll auch dabei, wann issen Pfingsten? :helga:

War das hier heute superschön draußen? :freu:
Hackmarkt-Alex-X-Berg Einkaufsbummel gemacht. :floet:

Hatsche
24-04-2010, 20:53
WE um den 22., 23., 24. Mai.

Wäre super. Zeit wird's... :D

Hatsche
24-04-2010, 20:59
.

bexbrause
25-04-2010, 04:33
[quote=schattenkatze;26448909]
War das hier heute superschön draußen? :freu:
Hackmarkt-Alex-X-Berg Einkaufsbummel gemacht. :floet:[/quote] Ich war auf Stralau spazieren mit anschliessendem Eis in der Falckenstein... Und ich musste keine Jacke mehr tragen. :D Frühling ist cool.


[quote=Hatsche;26450766]WE um den 22., 23., 24. Mai.

Wäre super. Zeit wird's... :D[/quote] :ja:

vivalina
26-04-2010, 13:08
[QUOTE=bexbrause;26440059]Wilmersdorf. Spandau. Marzahn. :zahn: Ach nee, Spandau gehört ja nich zu Berlin.
...[/QUOTE]

So abwegig ist das gar nicht: die Preise für die schicken Altbauwohnungen in Spandau ziehen nämlich auch an, seit die Leute auf der Suche nach günstigeren Wohnungen in andere Bezirke ausweichen.

Hatsche
27-04-2010, 20:27
Die Doku gerade im RBB finde ich interessant.
http://www.rbb-online.de/fernsehen/programm/27_04_2010/5807897690.html

Berlin von unten ist immer wieder spannend.

ChristopherSnow
19-05-2010, 14:55
Hallo, wo bekomme ich in Berlin ein RIESIGES Frühstück, das keine Wünsche offen lässt, mit einem richtig leckeren Kaffee?
Irgendwas mit reichlicher Auswahl, ich brauche morgens mächtig Futter :D
Nebenbei, muss ich Schrippen oder Brötchen sagen?
Stadtteil Schöneberg, Bülowstraße, oder irgendwo Berlin Mitte, da latscht man ja bestimmt sowieso rum.
Ist mein erstes Mal in Berlin

Ash
19-05-2010, 14:59
Guck mal nach dem Berio (http://www.cojito.de/cafe-berio.955.htm).
Ist genau in der Ecke, hat sehr nette Atmosphäre und da kriegt man wirklich was für sein Geld.
Ist theoretisch ein schwules Restaurant, aber da tut dir keiner was und da sitzen Leute aller Couleur.

ChristopherSnow
19-05-2010, 15:25
Hauptsache lecker viel Essen!

Danke für den Tipp.

Dass mir jemand was tut, befürchte ich gar nicht-- es sei denn, die haben ein "All u can eat" und der Wirt hat nach ein paar Leerungen des Buffets genug von mir und schmeißt mich raus :D

Es gibt aber tatsächlich Spezialisten, die überzeugt sind, sie hätten noch nie einen Schwulen in ihrem Leben getroffen, weil der sich ja sicher an sie rangemacht hätte (und das ganz davon abgesehen, wie sie selber aussehen und wirken). Die sind immer ganz fertig, wenn man ihnen sagt, dass sie mit SICHERHEIT schon mal einem/r Homosexuellen begegnet sind.
:D

ChristopherSnow
19-05-2010, 17:50
Oh, mir fällt noch was ein:
Pfingsten ist ja Karneval der Kulturen, sollte man dann in Cafes eher reservieren, weil die Stadt dann voll ist oder "verläuft" sich das mit den Leuten?

schattenkatze
22-05-2010, 16:29
[QUOTE=ChristopherSnow;26966211]Oh, mir fällt noch was ein:
Pfingsten ist ja Karneval der Kulturen, sollte man dann in Cafes eher reservieren, weil die Stadt dann voll ist oder "verläuft" sich das mit den Leuten?[/QUOTE]

Reservieren kannst Du glaub ich meist knicken.
Einfach hinmarschieren und gucken, ob was frei ist.
Gibt ja genug davon an der Wegstrecke des Umzugs und am Blücherplatz ist eh Fress- und Saufmeile.

Ich frag' mal vorsichtig in die Berliner Runde.
Habt Ihr Euch schon was für den Karneval überlegt?
Also Treffen während oder nach dem Umzug, Sonntag oder Montag?

Hier mal die Seite vom Karneval:
http://www.karneval-berlin.de/de/
und die Umzugskarte als PDF-Download (http://www.karneval-berlin.de/download/934/KDK+2010+Umzugskarte.pdf).

PN ist auch okay. :d:

:trippel:

MegaRyan
22-05-2010, 16:35
[QUOTE=schattenkatze;27019819]
Habt Ihr Euch schon was für den Karneval überlegt?
[/QUOTE]

Einen großen Bogen drum machen :ja:
(ich mag keine Menschenansammlungen...)

Ich guck mir aber gern eure Fotos an. :D

bexbrause
23-05-2010, 00:37
..und wat is nu? :nixweiss:

schattenkatze
23-05-2010, 00:47
Mega kommt nicht. :D

Hoffentlich gibt es schönes Wetter zum Umzug, sonst gucke ich mir das lieber im Fernsehen an. :zahn:

bexbrause
23-05-2010, 00:53
Morgen wird schön - deswegen bin ich ja zum Grillen geladen. :D

Musste ja heute auf dem Weg zum Tempodrom am Blücherplatz vorbei. Aber hallo - war richtig was los.

schattenkatze
23-05-2010, 22:08
Das war heute tatsächlich sehr schön beim Karneval der Kulturen. :freu:

Jetzt auf rbb eine einstündige Zusammenfassung. :d:

Der mehrstündige Livebericht, von den letzten Jahren ja eigentlich eine Selbstverständlichkeit, fiel heute flach. :kopfkratz

Was eine Riesenmenschenmenge das heute war. :ko:
Aber friedlich und fröhlich ging es heute zu, sehr angenehm. :d:

Fotos sichte ich noch, mal gucken, ob was Präsentabeles dabei ist. :)

Hatsche
24-05-2010, 18:17
Ich bin begeistert. Schön, dass das immer alles so toll
klappt.

ChristopherSnow
26-05-2010, 00:57
Irgendwie hab ich die Größe Berlins unterschätzt, heute würde ich das mit dem Reservieren nicht mehr fragen, aber es war mein 1. Mal :D

schattenkatze
28-05-2010, 00:21
Manno, das mit dem Ersatzverkehr bei der U2 ist ja ätzend. :kater:

http://i48.tinypic.com/1zpks1w.jpg

War das heute ein Gezuckel.

Wer nach Pankow muss, nimmt lieber die S-Bahn.
Oder über Gesundbrunnen fahren. :idee:

Hab' ein paar schöne Bilder vom Karneval aussortiert, aber warum löst dieses doofe K800i immer zu spät aus und dann ist nur Himmel drauf?

Die Mongolen waren so toll, und die Fotos alle Nieten. :zeter:

Die zwei auf dem Wagen mit den Pferdekopfgeigen sahen aus wie die vom Supertalent 2009, vielleicht waren sie es sogar. :D

Guinevre
28-05-2010, 10:04
Moin Schattenkatze, was ist denn mit der U2 ?? :suspekt:
Erzähl mal bitte !! :trippel:

bexbrause
28-05-2010, 11:46
Ich bin zwar nicht Schattenkatze, aber hier (http://www.bvg.de/index.php/de/739798/name/Baumassnahme+Pankow.html) findest Du Infos. ;) Selbst Konnopke (http://konnopke-imbiss.de/knews.htm) muss umziehen.

vivalina
28-05-2010, 13:02
Dem anderen Ende der U2 geht es auch nicht besser. Ab Olympiastadion ist Busfahren oder Ausweichen auf die S-Bahn angesagt.

schattenkatze
01-06-2010, 02:03
KdK-Auslese:

http://i47.tinypic.com/5e5t2e.jpg

Jensle
03-06-2010, 09:05
Was soll denn das?:zeter:
http://www.bz-berlin.de/bezirk/prenzlauerberg/2010-wird-prenzlauer-berg-zur-parkzone-article649036.html

Ick parke da immer, weil da mein Spochtstudio ist.:schmoll:

Hatsche
03-06-2010, 20:37
http://mainzelsmile.ioff.de/boese/smilie_finger1.gif

Warum soll es Dir besser gehen als mir? :engel:
:D

Nee, ernsthaft, eines Tages wird die ganze Stadt parkraumzonenbewirtschaftet sein...

Wo, bitte, befindet sich eigentlich die nördliche Torstraße??
Ich würde diese eher in östliche und westliche unterteilen, wenn
überhaupt.



Kater, ich dachte, da käme noch etwas? !!

wolkenlos
03-06-2010, 20:45
Oberbaum City ist jetzt auch zum Teil mit Parkuhren ausgestattet, angeblich für die Kundschaft der dortigen Läden. :rolleyes:

Jetzt ist da immer alles leer und man prügelt sich morgens um 9 um die letzten verbliebenen Parkplätze fast am Ostkreuz. :mad:

Miss Rotstift
03-06-2010, 21:57
[QUOTE=wolkenlos;27277160]Oberbaum City ist jetzt auch zum Teil mit Parkuhren ausgestattet, angeblich für die Kundschaft der dortigen Läden. :rolleyes:

Jetzt ist da immer alles leer und man prügelt sich morgens um 9 um die letzten verbliebenen Parkplätze fast am Ostkreuz. :mad:[/QUOTE]
Na ja, vor den Parkuhren war da auch kein Parkplatzüberschuss. ;)

wolkenlos
04-06-2010, 07:30
[QUOTE=Miss Rotstift;27279879]Na ja, vor den Parkuhren war da auch kein Parkplatzüberschuss. ;)[/QUOTE]

Eben, es war so schon schwer genung da einen Parkplatz zu finden. Jetzt erst recht....

Jensle
04-06-2010, 10:45
Na mal gut, daß mein Auto jetzt in der Werkstatt steht und ick keinen Parkplatz brauche.:ko::zahn:
Abgeschleppt vom ADAC...mal sehen was es kostet...oder gleich verschrotten?:hair:;)

Hatsche
05-06-2010, 18:36
http://www.bz-berlin.de/bz/multimedia/archive/00230/tabelle_230442a.gif

Und die BVG lockt Dich mit der Fahrpreiserhöhung
sicher auch ganz dolle. :zahn:
http://www.bz-berlin.de/aktuell/berlin/so-teuer-wird-das-bvg-ticket-ab-2011-article866669.html

reddevil
05-06-2010, 18:57
naja, da dürft ihr euch aber trotzdem nicht beschweren, für ein Ticket Mainz-Wiesbaden bezahl ich da 2,40... und komme wesentlich weniger weit. ;)

ÖPNV ist bei euch schon echt günstig. :d:

wolkenlos
05-06-2010, 19:37
Du findest das wirklich günstig? :suspekt:

Miss Rotstift
05-06-2010, 19:46
[QUOTE=wolkenlos;27310510]Du findest das wirklich günstig? :suspekt:[/QUOTE]
Im Vergleich mit anderen Städten Deutschlands IST das günstig.

Hatsche
05-06-2010, 19:51
Ach, Schwester...



Ich finde die Preise auch nicht wirklich günstig. Und Vergleiche
mit anderen Städten hinken eh irgendwie.
Ich meine, wir haben im vergangenen Jahr wohl auch genug
gelitten... Ich weiß gar nicht, ob es wirklich schon überall
wieder rund läuft.

Wie war das eigentlich mit der 2. Entschädigung? Ist diese an
mir vorbei gegangen?? :schäm:

wolkenlos
05-06-2010, 20:09
Ich hab eher internationalen Vergleich und da sind die Unterschiede doch deutlich. Für 4 Stationen gleich 2,30 und das Monatsticket 74 Euro finde ich einfach happig. :nixweiss: Ich finde das BVG-Netz absolut klasse, aber günstig ist es nicht.

Zweite Entschädigung? :kopfkratz