PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Berlin-Thread


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 [34] 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

Hope_N
15-01-2011, 21:44
[QUOTE=Fritzchen69;30256133]Nanu, was ist denn das für eine Linie? :confused:
Das hab ich noch nicht erlebt in drei Jahrzehnten ÖPNV-Nutzung in Berlin. Das einer mal grimmig schaut kommt vor, was ich aber verstehe bei dem Stress im Berufsverkehr, unhöflichen Fahrgästen und Autofahrern, die die Haltestellen zuparken.
Und wenn der Fahrer innerhalb von 30 Minuten das siebte Mal Fahrgäste dazu auffordern muss, doch bitte durchzutreten und Platz zu machen oder Abstand zu den automatischen Türen zu halten, damit diese schließen können, dann kann ich verstehen, das dies nicht mehr in charmantem Tonfall passiert. Busfahrer sind auch nur Menschen :)
Schade, dass Du solche Erlebnisse mit der BVG hattest, ich hatte sie zum Glück nie und fühle mich von der BVG immer gut befördert. Und für diesen Winter konnte die BVG, nebenbei gesagt, ja nun wirklich nix.[/QUOTE]


250er und 150er und ich muss dazu sagen, dass ich erst wieder seit einem Jahr in Berlin bin und meine Schwester exakt das Gleiche erzählt.
Der 150er kommt immer zu spät...egal ob Sonnenschein oder Schnee. Die Strecken sind frei, kein Stau, aber der Bus ist nicht da.
Diese Linie und die dazugehörigen Fahrer sind so unmöglich, nervig und unhöflich....Hach, ich rege mich schon wieder auf. :D Ich kann gar nicht mehr zählen, wie oft ich ewig am Arsch der Welt in Blankenburg auf den Bus gewartet habe. Das ist alles doppelt ärgerlich weil am Bus eben auch die S-Bahn hängt, die ja auch nur alle 20 min fährt.
Ich muss immer eine längere Fahrtzeit einplanen - es ist null Verlass.

Zudem finde ich, dass der Busfahrer auch noch beim hundertsten mal einigermaßen freundlich die FahrGÄSTE auffordern sollte, aus den Türen zu treten. Ich kann doch nichts dafür, dass es an diesem Tag zum xten mal ist. Außerdem ist es nach den obligatorischen Busausfällen so voll, dass man fast in die Türen geschubst wird

Also nee, das ist doch echt Mist, wie die hier mit den Leuten umgehen. :mad:

Miss Rotstift
15-01-2011, 21:50
[QUOTE=Hope_N;30258240]
Zudem finde ich, dass der Busfahrer auch noch beim hundertsten mal einigermaßen freundlich die FahrGÄSTE auffordern sollte, aus den Türen zu treten.
[/QUOTE]
So langsam aber sicher sollte DAS aber nun jeder mitbekommen haben. Da kann ich jeden Busfahrer verstehen, der da genervt reagiert.
Außerdem sind wir in Berlin, da gehts nun mal nicht scheißfreundlich zu. :zahn:

Hope_N
15-01-2011, 21:54
[QUOTE=Miss Rotstift;30258357]So langsam aber sicher sollte DAS aber nun jeder mitbekommen haben. Da kann ich jeden Busfahrer verstehen, der da genervt reagiert.
Außerdem sind wir in Berlin, da gehts nun mal nicht scheißfreundlich zu. :zahn:[/QUOTE]


Ehrlich, ich habe die Berliner Schnauze ja auch vermißt, aber was zu viel ist, ist zuviel. :zeter:

Und 2 Sekunden nach dem Einsteigen hat man sich bei den Massen nun noch nicht so schnell sortiert. Dafür möchte ich nicht mehrmals am Tag angebrüllt werden. :mad:

Das Schlimmste ist allerdings die Unzuverlässigkeit.

Die Kudamm-City-Fahrer sind da schon freundlicher. Die bekommen sicher Tiefenentspannungskurse, um die armen Touristen nicht zu verschrecken.:D

Miss Rotstift
15-01-2011, 22:03
Boah, jetzt hör aber mal auf, so zu übertreiben.
Ich bin auch schon öfter mit dem 250er gefahren und habe da nichts dergleichen bemerkt, was Du da erzählst. Das war wie mit allen anderen Linien auch.
Man muss die BVG, ganz besonders die Mitarbeiter, im Moment da auch mal in Schutz nehmen. Durch den S-Bahn-Ärger machen U-Bahner und Busfahrer momentan so einige Überstunden, die haben nämlich, so es möglich war (bei Glatteis oder Schneefall ist das bei Bussen ja nicht so einfach), Überstunden geschoben. Außerdem sind bei den Bussen ja auch technische Probleme aufgetaucht, die noch nicht wirklich aufgeklärt sind. Deshalb fahren ja auch inzwischen zig alte, eigentlich ausgemusterte, Busse wieder Linie und auch aus dem Brandenburger Umland sind einige Busse ausgeliehen worden, damit es weitergehen kann.
Wahrscheinlich bist Du zwei Mal Bus gefahren und da jeweils nen genervten Busfahrer erwischt, was ja bei dem Streß, den die momentan haben, durchaus zu verstehen ist.

Hope_N
15-01-2011, 22:29
[QUOTE=Miss Rotstift;30258574]Boah, jetzt hör aber mal auf, so zu übertreiben.
Ich bin auch schon öfter mit dem 250er gefahren und habe da nichts dergleichen bemerkt, was Du da erzählst. Das war wie mit allen anderen Linien auch.
Man muss die BVG, ganz besonders die Mitarbeiter, im Moment da auch mal in Schutz nehmen. Durch den S-Bahn-Ärger machen U-Bahner und Busfahrer momentan so einige Überstunden, die haben nämlich, so es möglich war (bei Glatteis oder Schneefall ist das bei Bussen ja nicht so einfach), Überstunden geschoben. Außerdem sind bei den Bussen ja auch technische Probleme aufgetaucht, die noch nicht wirklich aufgeklärt sind. Deshalb fahren ja auch inzwischen zig alte, eigentlich ausgemusterte, Busse wieder Linie und auch aus dem Brandenburger Umland sind einige Busse ausgeliehen worden, damit es weitergehen kann.
Wahrscheinlich bist Du zwei Mal Bus gefahren und da jeweils nen genervten Busfahrer erwischt, was ja bei dem Streß, den die momentan haben, durchaus zu verstehen ist.[/QUOTE]

Hä, ich fahre täglich mit dem 150er und bin inzwischen nur noch genervt. Und ich rede nicht vom Winterchaos und den Stoßzeiten.

Sorry, aber ich zahle einen Haufen Kohle für das Ticket und erwarte dafür einen kompetenten, einigermaßen pünktlichen und freundlichen Service. Das ist doch nicht zu viel verlangt.
Ich rege mich nicht über einen Ausrutscher oder einen unfreundlichen Busfahrer auf.

Miss Rotstift
15-01-2011, 23:01
Sich beim falschen Empfänger aufregen, bringt nur Magengeschwüre.
Hier ist dann eher der richtige Empfänger für deine Übertreibungsarien.
http://www.bvg.de/index.php/de/3157/name/Kontakt/contact/question/291930.html

Hope_N
15-01-2011, 23:17
:rolleyes: Unterstelle mir bitte keine Übertreibung wenn ich von meinen Erfahrungen mit der BVG rede!

Ich frage mich, was dich daran stört. Schön für dich, wenn die dich immer pünktlich und freundlich transportieren...mich nicht. :schmoll:

schattenkatze
15-01-2011, 23:27
Es hat geregnet und ich bin mit der U2 bis Vinetastraße gefahren. :D

Verkehrte Welt, Schnee weg und am Alex mal wieder 9 Minuten warten. :zeter:

2,30, ganz schön happig. :crap:

Jensle
24-01-2011, 04:50
Nicht vergessen...ab heute der neue Winterfahrplan... (http://www.s-bahn-berlin.de/aktuell/2011/002_fahrplanaenderungen_ab24januar.htm)

Herr Grube soll sich wohl geäussert haben, daß bei einem ähnlichen Wintereinbruch wie im Dezember der Fahrplan auch fürn Hintern wäre...:rotfl:

Jeanny
24-01-2011, 12:27
[quote=emily;30249958]Wir wollten an Heiligabend vormittags nochmal mit dem Bus den Kudamm hoch, um letzte Weihnachtseinkäufe zu tätigen, haben dem Busfahrer das Geld für zwei Kurzstreckentickets hingelegt und darauf gesagt bekommen: "nee, an Weihnachten nich, jehn se ma unauffällich weita...". Und es gäbe noch mehr Geschichten zu erzählen an knuffigen Busfahrerlebnissen aus einem komplett in West-Berlin aufgewachsenen und dann in Gesamt-Berlin weitergelebten Leben.[/quote]

Sowas ist doch toll :) Wobei der Busfahrer ja nicht gleich der Kontroletti ist. Also wenn da einer kontrolliert hätte, hättet ihr womöglich Strafe zahlen müssen - aber das machen die ja auch nicht an Weihnachten :) Aber darum ist es immer schlecht, den Busfahrer nach Ticketpreisen bzw. Kurzstreckenhaltestellen zu fragen - dem kanns ja egal sein ;)

Ehrlich gesagt versteh ich auch die Genervtheit der Busfahrer, wenn nun immer noch Leute einsteigen und nichts von der Lichtschranke gehört haben bzw. diese ignorieren. Bin dann immer positiv erstaunt über Busfahrer, die am Nachmittag immer noch nen lustigen Spruch auf den Lippen haben.

Aber übel bremsende Fahrer find ich auch unmöglich, hatte ich gerade Silvester erst als ich zum Aussteigen mit zwei Einkaufstüten an der Tür stand und der Busfahrer so richtig holprig bremste, sodass ich wirklich fast geflogen wäre und meine Tüten sich großzügig verteilt hätten. Das liegt aber wohl auch an den ollen polnischen Bussen, deren Bremsen so unmöglich sind. :(

Trotz allen Ärgers haben wir aber auch dieses Jahr an Silvester um Mitternacht zwei vorbeifahrende Busfahrer mit Pfannkuchen beglückt ... die haben sich sooo gefreut :) (hatte ich das hier schon geschrieben?)

emily
24-01-2011, 23:11
[QUOTE=Jeanny;30370134]Also wenn da einer kontrolliert hätte, hättet ihr womöglich Strafe zahlen müssen - aber das machen die ja auch nicht an Weihnachten :) [/QUOTE]
Also, ich geh mal schwer davon aus, daß die Busfahrer ganz sicher wissen, daß an Heiligabend zumindestens auf ihrer Strecke nicht kontrolliert wird :suspekt: :D


[QUOTE]
Trotz allen Ärgers haben wir aber auch dieses Jahr an Silvester um Mitternacht zwei vorbeifahrende Busfahrer mit Pfannkuchen beglückt ... die haben sich sooo gefreut :) (hatte ich das hier schon geschrieben?)[/QUOTE]
cool :d:


-


Mal was ganz anderes: ich habe dieser Tage diesen Abstimmungsbescheid für den 8.Februar zum Bürgerentscheid über die Wasserversorgungsgesetzesvorlage bekommen. Ich werde da an dem Tag auf jeden Fall hingehen und für Ja stimmen. Macht das jemand von euch auch?

Ich war schon vorletztes Wochende zu einer Abstimmung hier im Charlottenburger Bezirk, da bin ich extra wegen @newwer hingegangen, weil es da um die Erhaltung der Kudamm-Theater ging. Na okay, ich hätts auch so oder so gemacht... :smoke:

jerrylee
24-01-2011, 23:18
[QUOTE=emily;30380775]Also, ich geh mal schwer davon aus, daß die Busfahrer ganz sicher wissen, daß an Heiligabend zumindestens auf ihrer Strecke nicht kontrolliert wird :suspekt: :D



cool :d:


-


Mal was ganz anderes: ich habe dieser Tage diesen Abstimmungsbescheid für den 8.Februar zum Bürgerentscheid über die Wasserversorgungsgesetzesvorlage bekommen. Ich werde da an dem Tag auf jeden Fall hingehen und für Ja stimmen. Macht das jemand von euch auch?

Ich war schon vorletztes Wochende zu einer Abstimmung hier im Charlottenburger Bezirk, da bin ich extra wegen @newwer hingegangen, weil es da um die Erhaltung der Kudamm-Theater ging. Na okay, ich hätts auch so oder so gemacht... :smoke:[/QUOTE]

klaro

newwer
25-01-2011, 00:10
[QUOTE=emily;30380775]
Ich war schon vorletztes Wochende zu einer Abstimmung hier im Charlottenburger Bezirk, da bin ich extra wegen @newwer hingegangen, weil es da um die Erhaltung der Kudamm-Theater ging. Na okay, ich hätts auch so oder so gemacht... :smoke:[/QUOTE]


War aber leider nicht erfolgreich! :(

Miss Rotstift
25-01-2011, 12:22
Die Abstimmung ist doch aber am 13.2. :kopfkratz
Na ja, mir ist das egal, ich war schon im Bürgeramt mit Ja abstimmen, da ich am 13.2. nicht in der Stadt sein werde. :D

Fritzchen69
25-01-2011, 16:31
[QUOTE=newwer;30382880]War aber leider nicht erfolgreich! :([/QUOTE]

Ja, die Bürger- und Volksbegehren in Berlin stehen unter keinem guten Stern - lediglich eines war, wenn mich recht entsinne, erfolgreich: In Charl.-Wilm. wurde mal eine Erweiterung der Parkraumbewirtschaftung verhindert.

emily
25-01-2011, 20:59
[QUOTE=newwer;30382880]War aber leider nicht erfolgreich! :([/QUOTE]
Echt? Pups.



[QUOTE=Miss Rotstift;30386644]Die Abstimmung ist doch aber am 13.2. :kopfkratz[/QUOTE]
Ja, stimmt, Miss. Pardon.

Hatsche
28-01-2011, 19:35
Entschädigung. Gut.

Abo und Jahreskarte - Nov. 2011 gratis.
Tageskarte - vergessen. :schäm:

Monatskarte - 15,00 EUR weniger im Mai. :mad:
Ich flippe gleich aus!!!!!!! http://wuerziworld.de/Smilies/boewu/boewu40.gif

Miss Rotstift
28-01-2011, 19:38
[QUOTE=Hatsche;30435946]Entschädigung. Gut.

Abo und Jahreskarte - Nov. 2011 gratis.
Tageskarte - vergessen. :schäm:

Monatskarte - 15,00 EUR weniger im Mai. :mad:
Ich flippe gleich aus!!!!!!! http://wuerziworld.de/Smilies/boewu/boewu40.gif[/QUOTE]
Die Einzelfahrscheine werden an den Februarwochenenden zu Tageskarten.

Ansonsten hast Du vollkommen recht.
Ich hab heute mittag auch so geschimpft, als ich das im Radio hörte... :mad:

Null-Drei-Null
28-01-2011, 20:01
Im Mai??
Wer braucht denn im Mai eine Monatskarte...

Schweine, die..

Miss Rotstift
28-01-2011, 20:04
Vielleicht wollen sie sich noch einen großen Spielraum nach oben lassen, wer weiß schon, was noch so alles passiert mit der S-Bahn. :ko:

wolkenlos
29-01-2011, 17:39
[QUOTE=Null-Drei-Null;30436481]Im Mai??
Wer braucht denn im Mai eine Monatskarte...

Schweine, die..[/QUOTE]

Wieso sollte man da keine brauchen? :kopfkratz

Entschädigung ist mir ehrlichgesagt wumpe - die sollten sich vor allem darauf konzentrieren, dass der Laden irgendwann mal wieder läuft.

Miss Rotstift
29-01-2011, 22:44
Hatte hier nicht auch mal jemand gesagt, das wären inzwischen Tokioter Bahnverhältnisse?
Wenns nach dem Artikel geht, hätte ich die besagten Tokioter Verhältnisse gern.
http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2011/0129/horizonte/0010/index.html

Null-Drei-Null
30-01-2011, 08:20
[QUOTE=wolkenlos;30448411]Wieso sollte man da keine brauchen? :kopfkratz

Entschädigung ist mir ehrlichgesagt wumpe - die sollten sich vor allem darauf konzentrieren, dass der Laden irgendwann mal wieder läuft.[/QUOTE]


Nun Gelegenheitskaufer kaufen die natürlich viel öfter im Winter.
Im Sommer (oder Mai) fahren viel mehr Leute Fahrrad oder laufen oder fahren auch mit dem Auto, weil eben kein Schnee liegt, der stört.

emily
30-01-2011, 11:57
[QUOTE=wolkenlos;30448411]Wieso sollte man da keine brauchen? :kopfkratz
[/QUOTE]
Weil ich da so oft mit dem Radl fahre, daß sich Monatskarte ab Mai nicht mehr lohnt. Das wissen die Hallodris anhand ihrer Absatzzahlen auch ganz genau.
Genauso lohnt sich die Geschichte mit Einzel- als Tagesticket am Wochenende kaum, weil die meisten ihre Einzeltickets im Winter für die ARBEITSwege brauchen. Doppelhallodris!

Insofern: Entschädigung ist mir persönlich als Nicht-Abobesitzerin (bei denen ist es durchaus angemessen und mindestens so zu erwarten) auch schnulli, aber dann können sie sich solche "großartigen" Augenwischereiangebote auch gleich sparen.

Miss Rotstift
30-01-2011, 12:28
[QUOTE=emily;30460180]Weil ich da so oft mit dem Radl fahre, daß sich Monatskarte ab Mai nicht mehr lohnt. Das wissen die Hallodris anhand ihrer Absatzzahlen auch ganz genau.
Genauso lohnt sich die Geschichte mit Einzel- als Tagesticket am Wochenende kaum, weil die meisten ihre Einzeltickets im Winter für die ARBEITSwege brauchen. Doppelhallodris!
[/QUOTE]
Das ist z.B. eine Sache, die ich nicht verstehe.
Ich habe nämlich immer eine Monatsmarke. Es ist mir einfach zu umständlich, wenn ich dann doch mal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahre, mir vorher noch eine Fahrkarte zu kaufen. Ich bin aber auch öfter mit dem Rad unterwegs, also nicht nur Bus und Bahn.
Ein Jahr lang habe ich jede Fahrt notiert mit Bemerkungen dazu: wichtig/unwichtig, hätte man laufen/mit dem Radfahren können usw.
Selbst nach dem Rausrechnen aller unwichtigen Sachen hat sich herausgestellt, dass sich Monatskarten definitiv bei mir lohnen.
Ist ja auch ein Zeitgewinn, wenn man nur einmal im Monat wegen einer Fahrkarte ansteht. :D

Null-Drei-Null
30-01-2011, 19:53
Leider ist das bei mir nicht der Fall.
Vor allem, da eine Fahrradmonatskarte (sonst lohnt es sich -für mich- gar nicht) inzwischen auch knapp 10 Euro kostet.
Spätestens ab März fahre ich fast nur noch Fahrrad, normalerweise kaufe ich noch nicht mal im Winter eine Karte.
Aber die letzten beiden waren dann doch etwas sehr Schneeintensiv..
Und so wie mir geht es dann doch vielen..

emily
31-01-2011, 15:35
[QUOTE=Miss Rotstift;30460489]Das ist z.B. eine Sache, die ich nicht verstehe.
Ich habe nämlich immer eine Monatsmarke. Es ist mir einfach zu umständlich, wenn ich dann doch mal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahre, mir vorher noch eine Fahrkarte zu kaufen. Ich bin aber auch öfter mit dem Rad unterwegs, also nicht nur Bus und Bahn.
Ein Jahr lang habe ich jede Fahrt notiert mit Bemerkungen dazu: wichtig/unwichtig, hätte man laufen/mit dem Radfahren können usw.
Selbst nach dem Rausrechnen aller unwichtigen Sachen hat sich herausgestellt, dass sich Monatskarten definitiv bei mir lohnen.
Ist ja auch ein Zeitgewinn, wenn man nur einmal im Monat wegen einer Fahrkarte ansteht. :D[/QUOTE]
Mensch, Rotstift! :rolleyes: :zeter: ;)

Na gut, ich erklär es dir :D: also: Monatskarte = über 80 Euro (mit Fahrradzusatzkarte). Ich fahr aber spätestens ab April/Mai dermassen oft mit dem Rad, daß es sich nicht mehr lohnt. Und habe mir dann extra für diese Monate einen kleinen Stapel vorgekaufte Einzelfahrscheine in meinem Portemonnaie zugelegt. Da dort dann aber jede Fahrt neben den neuerdings 2.30 fürs Radl ebenfalls nochmal 1.50 (oder jetzt gar mehr?) pro Fahrt kostet, überlege ich mir manche S-Bahnfahrt noch genauer, was am Ende noch billiger und fithaltender kommt.

Miss Rotstift
31-01-2011, 15:40
Ihr könnt das ja gern so machen, ich muss es aber trotzdem nicht verstehen.
Für mich ist das unpraktisch und ich kannte bisher niemanden, der das so macht. :D

bexbrause
02-02-2011, 00:38
Zwangsräumung in Berlin

Polizei und Autonome rüsten zur Straßenschlacht

Berlins rot-roter Senat steht vor einer Herausforderung: Im Osten steht die Räumung eines der letzten besetzten Häuser bevor. Mit einem massiven Polizeiaufgebot soll Gewalt verhindert werden. Doch eine Auseinandersetzung scheint unvermeidlich.
...

Nicht wundern, falls es morgen im F'hain lauter werden sollte.

Miss Rotstift
02-02-2011, 19:21
[QUOTE=bexbrause;30491961]Zwangsräumung in Berlin

Polizei und Autonome rüsten zur Straßenschlacht

Berlins rot-roter Senat steht vor einer Herausforderung: Im Osten steht die Räumung eines der letzten besetzten Häuser bevor. Mit einem massiven Polizeiaufgebot soll Gewalt verhindert werden. Doch eine Auseinandersetzung scheint unvermeidlich.
...

Nicht wundern, falls es morgen im F'hain lauter werden sollte.[/QUOTE]
Die Taz hat nen Liveticker dazu. http://www.taz.de/1/berlin/artikel/1/live-ticker-raeumung-liebig-14-berlin/
Ganz großes Kino.

Besonders von Herrn Dr. Beulker. :rolleyes:

bexbrause
02-02-2011, 22:37
[quote=Miss Rotstift;30497366]Ganz großes Kino.

Besonders von Herrn Dr. Beulker. :rolleyes:[/quote] Und das nicht zum ersten mal.


Derzeit kommt es zu Krawallen im Kiez südlich der Frankfurter Allee. Die Besetzerszene war offenbar zu Vergeltungsaktionen für die Räumung des linken Wohnprojekts Liebig 14 entschlossen.
... :crap:

Null-Drei-Null
02-02-2011, 22:42
[QUOTE=Miss Rotstift;30497366]Die Taz hat nen Liveticker dazu. http://www.taz.de/1/berlin/artikel/1/live-ticker-raeumung-liebig-14-berlin/
Ganz großes Kino.

Besonders von Herrn Dr. Beulker. :rolleyes:[/QUOTE]


Kann ich bestätigen...
Ich bin gegen halb 10 mit dem Fahrrad am Bersarinplatz vorbei gefahren und 10 Minuten später wieder zurück.
Ich war froh, dass ich ganz schnell ganz weit weg kam.

Miss Rotstift
03-02-2011, 18:59
[QUOTE]Auch das noch: Die Lokführer wollen die massiv eingeschränkte Berliner S-Bahn bestreiken. Am Donnerstag kündigte der Vorsitzende der Bahn-Gewerkschaft GDL einen Warnstreik an: "Die Berliner S-Bahn wird mit einbezogen."
[/QUOTE]

http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/berlin/lokfuehrer_wollen_s-bahn_bestreiken/329678.php


:aggro: :zeter: :mad: :aggro:

vivalina
03-02-2011, 19:32
[QUOTE=Miss Rotstift;30506607]http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/berlin/lokfuehrer_wollen_s-bahn_bestreiken/329678.php


:aggro: :zeter: :mad: :aggro:[/QUOTE]

:o

Trauen die sich eigentlich noch, Kontrolleure in die S-bahn zu schicken?

Ash
03-02-2011, 19:40
Das wird echt immer skurriler :lol:

Miss Rotstift
03-02-2011, 19:46
[QUOTE=vivalina;30507129]:o

Trauen die sich eigentlich noch, Kontrolleure in die S-Bahn zu schicken?[/QUOTE]
Ja, die trauen sich das.
Aber ich habe ja eine Monatskarte. :feile:

Hatsche
03-02-2011, 20:13
[quote=vivalina;30507129]:o

Trauen die sich eigentlich noch, Kontrolleure in die S-bahn zu schicken?[/quote]
Was mir dazu gerade einfällt: Ab März wird es bei der BVG keine
Kontrolletis in Zivil mehr geben. 100 BVG-Leute sowie Leute privater
Unternehmen, als solche klar erkennbar, werden die Kontrollen
übernehmen und auch für Service (?) und Auskunft zur Verfügung
stehen.

Die S-Bahn macht hierbei jedoch nicht mit. :zahn:

bexbrause
03-02-2011, 20:15
Hab ich auch gelesen. Die S-Bahn beobachtet erst mal, wie's klappt.



Service und Auskunft. Früher hat das mal n Mensch übernommen, der in so nem Häuschen auf dem Bahnhof saß. :zahn:

Null-Drei-Null
04-02-2011, 08:00
[QUOTE=vivalina;30507129]:o

Trauen die sich eigentlich noch, Kontrolleure in die S-bahn zu schicken?[/QUOTE]


Ich bin im Dezember, Januar und bis jetzt nicht einmal kontrolliert worden.
Weder in den S-U-und Straßenbahn.

die Familie erzählt gleiches.

Miss Rotstift
04-02-2011, 12:08
Ich werde seit dieser Woche wieder fast täglich morgens zwischen Landsberger Allee und Greifswalder Straße auf dem Ring kontrolliert. Erst heute wieder.
Aber ich fahr auch erst gegen 10 Uhr dort lang, im Berufsverkehr kontrollieren die eh sehr selten.

Fritzchen69
04-02-2011, 18:11
[QUOTE=Miss Rotstift;30506607]http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/berlin/lokfuehrer_wollen_s-bahn_bestreiken/329678.php


:aggro: :zeter: :mad: :aggro:[/QUOTE]

Eine Frechheit ist das, unglaublich :zeter:

Bei allem Verständnis für legitime Arbeitskämpfe - falls er überhaupt legitim ist, da streiten die Parteien - es gibt nun wirklich 1000 andere Ecken in Deutschland, die zuletzt keine derartigen Probleme mit ihrem ÖPNV hatten.
Aber nein, ohne Rücksicht da reinholzen, wo's am meisten wehtut. Das ist nicht mehr verhältnismäßig :nein: :zeter:

Mietze
04-02-2011, 22:16
Ich sehs genauso Fritzchen69, aber auf uns hört ja einfach keiner :crap:

[QUOTE=vivalina;30507129]:o

Trauen die sich eigentlich noch, Kontrolleure in die S-bahn zu schicken?[/QUOTE]

Heute morgen ca. 7:30 Uhr zwischen Gesundbrunnen und Westhafen auf dem Ring :rolleyes: Die sahen nicht nur so aus, wie Mitbürger mit Migrationshintergrund, die haben auch noch so gesprochen :krass aldär: :hair:

Ash
04-02-2011, 22:18
[QUOTE=Mietze;30518625]
Heute morgen ca. 7:30 Uhr zwischen Gesundbrunnen und Westhafen auf dem Ring :rolleyes: Die sahen nicht nur so aus, wie Mitbürger mit Migrationshintergrund:[/QUOTE]
Und die dürfen tatsächlich einem richtigen Beruf nachgehen? In der Öffentlichkeit? Wo ist diese Welt nur hingekommen :eek:

Mietze
04-02-2011, 22:27
Oh Mann, das war irgendwie so klar, das das jetzt kommt, das hätte ich eigentlich schon selber dazu schreiben können :rolleyes:

Ich erklär das jetzt nicht, weil das ja sowieso falsch verstanden werden will :rolleyes:

Es wäre aber schön, wenn die S-Bahn denn dann schon meint, dass sie unbedingt in der jetzigen Situation Kontrollen durchführen muss, dass sie Kontrolleure einsetzt, die die hier immer noch am weitesten verbreiteten Sprache "Deutsch" beherrschen und bei denen man nicht das Gefühl hat man bekommt gleich ein Messer in den Bauch gerammt :du opfär du: :rolleyes:

Aber du willst es ja eh nicht verstehen, also halt mich eben für intolerant und rassistisch und was weiss ich noch alles, ist mir wumpe :rolleyes:

nursonnemag
04-02-2011, 23:01
hiho, ihr lieben
kann mir einer für sonntag einen tipp für einen guten brunch (bwz. ein späteres frühstück) geben. also, wo ist es gemütlich und lecker und natürlich preislich okay?
mir fällt grad so gar nichts ein und ich will mit meinem besuch natürlich keine pleite erleben.
wir kommen aus dem berliner norden, es wäre also auch schön, wenn wir nicht erst quer durch die stadt müssten.
ich weiß, ganz schön viele wünsche auf einmal...aber vielleicht hat ja jemand den ultimativen tipp...:helga:

Mietze
04-02-2011, 23:09
Das Engelsbrunch in Weissensee ist einfach spitze was Brunch angeht :wub:

http://www.engels-brunch.de/

Preise stehen in der Speisekarte (von 7,50 - 13,50 Euro, je nach Getränkeauswahl)

Da es immer sehr voll ist, ist Voranmeldung zu empfehlen, aber zu zweit kommt man meistens immer noch rein und findet ein nettes Plätzchen. Ich liebe das Essen da :wub:

nursonnemag
04-02-2011, 23:21
ah danke, hab gleich mal gestöbert.
dass die da von sommer-öffnungszeiten schreiben muss mich aber nicht irritieren oder? nicht, dass wir da dann vor verschlossener tür stehen. und ich versteh di e preise auch nicht so ganz, meist ist es doch so, dass ich beim brunch so pauschal bezahle, bis auf die getränke. dazu finde ich da nix, oder bin ich zu blöd?:schäm:

Mietze
04-02-2011, 23:50
Nö, die Sommeröffnungszeiten, sind irgendwie auch die Winteröffnungszeiten, Brunch ist von 10:00 - 18:00 Uhr. Wir waren Dienstag erst da und haben auch nichts von geschlossener Gesellschaft oder so am WE gelesen, d. h. auf ist auf alle Fälle :ja:

Die Preise findest du unter Restaurant/Speisekarte/dann runterscrollen bis Brunch & Catering (Direktverlinkung geht irgendwie nicht). 7,50 Euro = inkl. O-Saft und Milch, 11,00 Euro = inkl. O-Saft und Kaffee, 13,50 Euro = inkl. O-Saft, Kaffee und Sektempfang (quasi nicht nur die Brunch-Flatrate, sondern auch die o. a. Getränke sind all-inclusive ;) )

Miss Rotstift
05-02-2011, 00:22
Oh ja, das kenn ich. Das Essen ist sehr lecker dort. :)

nursonnemag
05-02-2011, 08:48
dasklingt ja wirklich genau nach dem, was ich suche.
danke!!!! :freu:

wolkenlos
10-02-2011, 20:51
Heute bin ich innerhalb von 4 Stationen Ringbahn zweimal kontrolliert worden. Und es war sehr merkwürdig. :suspekt:

Ein Fahrrad stand auf dem ersten Blick herrenlos an einer Tür herum. Ein Kontroletti fragte, wem das Fahrrad gehört und bekam keine Antwort. Nach einer zweiten etwas lauteren Frage nach dem Besitzer kamen wir an der nächsten Station an und er nahm das Fahrrad einfach mit raus. :o

Er behauptete, er muss das dann so machen. Stimmt das? :o

Miss Rotstift
10-02-2011, 20:58
[QUOTE=wolkenlos;30575696]Heute bin ich innerhalb von 4 Stationen Ringbahn zweimal kontrolliert worden. Und es war sehr merkwürdig. :suspekt:

Ein Fahrrad stand auf dem ersten Blick herrenlos an einer Tür herum. Ein Kontroletti fragte, wem das Fahrrad gehört und bekam keine Antwort. Nach einer zweiten etwas lauteren Frage nach dem Besitzer kamen wir an der nächsten Station an und er nahm das Fahrrad einfach mit raus. :o

Er behauptete, er muss das dann so machen. Stimmt das? :o[/QUOTE]
Ich kann mir vorstellen, dass das dann als Fundsache zum Fundbüro geschafft wird. Wenn sich keiner meldet, dem das Fahrrad gehört, finde ich das auch richtig so und überhaupt nicht merkwürdig.

Hatsche
10-02-2011, 21:02
Keine Ahnung. Sorry.


Im Engel war ich mal mit meinem Dad zum Abendessen.
Wir waren die zwar die einzigen Gästen, saßen seinerzeit
draußen, und es war toll. Und seeeehr lecker!
Brunch dort habe ich mir dann auch mal vorgenommen, es bisher aber nicht gepackt.
Viel Spaß, Sonne! Berichtest Du??

Ist die FruitLogistica auch für das gemeine Volk zugänglich?
Ich glaube, ich würde dort gern hingehen.

Und vermutlich rundgenascht zurückkehren. :zahn:

Kathy1975
10-02-2011, 21:06
[QUOTE=Miss Rotstift;30575790]Ich kann mir vorstellen, dass das dann als Fundsache zum Fundbüro geschafft wird. Wenn sich keiner meldet, dem das Fahrrad gehört, finde ich das auch richtig so und überhaupt nicht merkwürdig.[/QUOTE]

Das wird auch so sein und das weiss auch der Besitzer, der wird sein Fahrrad bestimmt morgen abholen. :D

Miss Rotstift
10-02-2011, 21:13
[QUOTE=Hatsche;30575853]Ist die FruitLogistica auch für das gemeine Volk zugänglich?
Ich glaube, ich würde dort gern hingehen.

Und vermutlich rundgenascht zurückkehren. :zahn:[/QUOTE]
Nur für Fachbesucher. Jedenfalls kann man auf der Webseite nur Fachbesuchertickets kaufen. ;)

Hatsche
10-02-2011, 21:26
Das hatte ich befürchtet. :zeter: Ich prangere das an!! :zeter: :zeter: :zeter:
Danke!

Miss Rotstift
10-02-2011, 21:29
[QUOTE=Kathy1975;30575905]Das wird auch so sein und das weiss auch der Besitzer, der wird sein Fahrrad bestimmt morgen abholen. :D[/QUOTE]
Ist wahrscheinlich günstiger als ein Strafticket für's Fahrrad. :D

Kathy1975
13-02-2011, 00:49
Junger Mann von U-Bahn U5 überfahren

[QUOTE]Samstag, 12. Februar 2011, 17:04 Uhr

Berlin (dpa/bb) - Ein junger Mann ist in der Nacht zu Samstag in Berlin-Lichtenberg von einer U-Bahn überfahren worden und ums Leben gekommen. Der Hintergrund war zunächst unklar. Nach Polizeiangaben deutete aber nichts auf einen Selbstmord oder einen Zusammenhang zur Graffitiszene hin. Der 53 Jahre alte Fahrer des Zuges der Linie 5 bemerkte zwischen den Bahnhöfen Magdalenenstraße und Lichtenberg ein Ruckeln und leitete eine Notbremsung ein. Der Fahrer lief zurück in den Tunnel und fand den Leichnam des 20-Jährigen. Die Kriminalpolizei ermittelt, warum sich der Getötete in dem Tunnel aufgehalten hatte.[/QUOTE]

http://www.bild.de/BILD/regional/berlin/dpa/2011/02/12/junger-mann-von-ubahn-ueberfahren.html

Auch noch bei mir in der Nähe. :( Wie kann sowas nur passieren? Mutprobe vieleicht? :nixweiss:

RIP

Damia
13-02-2011, 10:52
Sprayer oder Suizid, würde ich tippen. Auf jeden Fall reichlich dämlich, auf den Gleisen rumzulaufen.


Übrigens: http://www.ioff.de/showthread.php?t=397059

Miss Rotstift
13-02-2011, 11:58
Deswegen ging's gestern bei der U-Bahn nicht mehr voran. Da hätten sie aber auch 'ne Durchsage machen können, statt eine ganze Weile gar nichts zu sagen.

Miss Rotstift
13-02-2011, 13:58
Könnt Ihr mir einen Spirituosenladen in Berlin empfehlen?
Wenn möglich in Neukölln, Kreuzberg, Friedrichshain oder Pankow.

Ich brauche eine Flasche Pisco. :ko:

wolkenlos
13-02-2011, 15:32
Ich weiss nicht obs da Pisco gibt, aber die Auswahl ist dort glaub ich recht groß und nicht nur auf Whisky beschränkt:

http://www.whiskyundwhiskey.de/

Miss Rotstift
13-02-2011, 16:03
Ach ja, den Laden kenn ich sogar, da hab ich vorhin überhaupt nicht dran gedacht.
Danke schonmal :)

butterblume
13-02-2011, 17:00
[QUOTE=Miss Rotstift;30604929]Ich brauche eine Flasche Pisco. :ko:[/QUOTE]

besten pisco bei amigofeinkost.de

Miss Rotstift
13-02-2011, 17:58
[QUOTE=butterblume;30606413]besten pisco bei amigofeinkost.de[/QUOTE]
Liefern die bis Dienstag? :D

Miss Rotstift
13-02-2011, 22:12
Ist es nicht faszinierend, alle möglichen Berliner Medien rätseln, ob überhaupt noch jemand zur Wahlurne schreitet und dann ist's der erste angenommene Volksentscheid überhaupt. :freu: :D
http://www.wahlen-berlin.de/

Anoia
14-02-2011, 18:17
[QUOTE=Miss Rotstift;30611105]Ist es nicht faszinierend, alle möglichen Berliner Medien rätseln, ob überhaupt noch jemand zur Wahlurne schreitet und dann ist's der erste angenommene Volksentscheid überhaupt. :freu: :D
http://www.wahlen-berlin.de/[/QUOTE]
Ich wollte gestern wählen gehen und habe es vergessen. :schäm: Ist mir dann kurz vor 8 eingefallen. :schäm::schäm::schäm:

MegaRyan
14-02-2011, 18:57
Und ich hab mich mit meinem abgelaufenen Personalausweis nicht hingetraut :schäm: (man musste doch einen vorzeigen, oder? :helga: )

Umso besser, dass es nicht an meiner Stimme gefehlt hat. :freu:

Fritzchen69
14-02-2011, 19:06
[QUOTE=MegaRyan;30617524]Und ich hab mich mit meinem abgelaufenen Personalausweis nicht hingetraut :schäm: (man musste doch einen vorzeigen, oder? :helga: )

Umso besser, dass es nicht an meiner Stimme gefehlt hat. :freu:[/QUOTE]

Soweit ich weiss, reicht auch ein Reisepaß, evt. auch Führerschein, da bin ich mir nicht sicher.

Alternative beim nächsten Mal: Briefwahl. Weder beim Zusendenlassen der Briefwahlunterlagen noch beim Wiedereinsenden ans Wahlamt ist ein Perso erforderlich.

Nebenbei: Abgelaufener Perso ist glaub ich eine Owi, lass mal lieber schnell verlängern.

MegaRyan
14-02-2011, 19:28
[QUOTE=Fritzchen69;30617658]Soweit ich weiss, reicht auch ein Reisepaß, evt. auch Führerschein, da bin ich mir nicht sicher.

Alternative beim nächsten Mal: Briefwahl. Weder beim Zusendenlassen der Briefwahlunterlagen noch beim Wiedereinsenden ans Wahlamt ist ein Perso erforderlich.

Nebenbei: Abgelaufener Perso ist glaub ich eine Owi, lass mal lieber schnell verlängern.[/QUOTE]

Briefwahl, stimmt, das hatte ich sogar kurz überlegt. Und nach einer Sekunde prompt wieder vergessen. :ko:

Führerschein? Ich bin geborene Westberlinerin... :D
Und der Reisepass ist am gleichen Datum abgelaufen wie der Perso. :schäm:

...und ich schaff's ja nicht mal, diese tollen biometrischen Fotos machen zu lassen, geschweige denn, einen Termin beim Bürgeramt zu ermailen. :maso:

Hatsche
14-02-2011, 19:56
[quote=MegaRyan;30617992]
...und ich schaff's ja nicht mal, diese tollen biometrischen Fotos machen zu lassen, geschweige denn, einen Termin beim Bürgeramt zu ermailen. :maso:[/quote]
Genauso geht es mir auch. Bin auch schon längst
ungültig. :zahn: Und ich pack's einfach nicht...

emily
14-02-2011, 20:50
[QUOTE=MegaRyan;30617524]
Umso besser, dass es nicht an meiner Stimme gefehlt hat. :freu:[/QUOTE]
Ich habe meine Stimme "ausgesessen".

Um kurz nach 16:00 waren in unserem Stimmbezirk die Stimmzettel alle und neue mussten rangeschafft werden. Solange habe ich tapfer gewartet.

Deria
14-02-2011, 20:52
Straßenbahn-Ersatzverkehr.:zeter:

Kathy1975
14-02-2011, 20:57
[QUOTE=Deria;30619373]Straßenbahn-Ersatzverkehr.:zeter:[/QUOTE]

Wo denn, welche Linie? :hair:

Hatsche
14-02-2011, 21:03
Die 8 in Mitte kann es nicht sein.

Wisst Ihr, ob die Ganztages-Gültigkeit eines
Einzelfahrscheins nur für das vergangene WE oder
doch für den ges. Februar (an den WE) bestand/besteht?

Deria
14-02-2011, 21:06
[QUOTE=Kathy1975;30619462]Wo denn, welche Linie? :hair:[/QUOTE]

M17, 37. Ab Karlshorst bis Schöneweide. Wär ja alles nicht so schlimm, nur fahren die Ersatzbusse nicht im 5-Minuten-Takt, wie angekündigt, sondern im 20 bis 30-Minuten-Takt. Und Fahrgäste aus sechs Straßenbahnen passen nicht in einen einzigen Bus. :mad:

Jensle
14-02-2011, 21:11
[QUOTE=Hatsche;30619561]

Wisst Ihr, ob die Ganztages-Gültigkeit eines
Einzelfahrscheins nur für das vergangene WE oder
doch für den ges. Februar (an den WE) bestand/besteht?[/QUOTE]

An allen WE im Februar... (http://www.s-bahn-berlin.de/aboundtickets/entschuldigungsregelung_gelegenheitsfahrer.htm)


;)

Kathy1975
14-02-2011, 21:18
[QUOTE=Hatsche;30619561]Die 8 in Mitte kann es nicht sein.

[/QUOTE]

Ich habe mal nachgeschaut, M17 und M19 ist Schienenersatzverkehr. M17 bis zum 21.2. und M19 nur heute.
Und ich brauche am Freitag die M17, hin und zurück. Ich will zum Frisör und zum ******** nach Schöneweide. :zeter:

Hatsche
14-02-2011, 21:21
[quote=Deria;30619602]M17, 37. Ab Karlshorst bis Schöneweide. Wär ja alles nicht so schlimm, nur fahren die Ersatzbusse nicht im 5-Minuten-Takt, wie angekündigt, sondern im 20 bis 30-Minuten-Takt. Und Fahrgäste aus sechs Straßenbahnen passen nicht in einen einzigen Bus. :mad:[/quote]
:eek: Ich frage mich immer, wie weit sie es noch treiben wollen?!! :mad:
[quote=Jensle;30619682]An allen WE im Februar... (http://www.s-bahn-berlin.de/aboundtickets/entschuldigungsregelung_gelegenheitsfahrer.htm)

;)[/quote]
Vielen Dank.
Und magst nicht auch?:
http://www.ioff.de/showthread.php?t=397059
:)
Und Kathy????



Deria, kommst Du mit Damia mit?? :trippel:

Kathy1975
14-02-2011, 21:40
[QUOTE=Deria;30619602]M17, 37. Ab Karlshorst bis Schöneweide. Wär ja alles nicht so schlimm, nur fahren die Ersatzbusse nicht im 5-Minuten-Takt, wie angekündigt, sondern im 20 bis 30-Minuten-Takt. Und Fahrgäste aus sechs Straßenbahnen passen nicht in einen einzigen Bus. :mad:[/QUOTE]

Oh, ich hatte gar nicht gesehe das zu schon geantwortet hast. :schäm:

Ich glaube ich verkneife mir Freitag nach Schöneweide zu fahren und verlege es zum Dienstag den 22.2. wenn die nicht verlängern. Oder ich fahre einen Umweg mit der S-Bahn auch wenn ich den Ostkreuz hasse.

reddevil
15-02-2011, 12:03
Ich komm übrigens nächste Woche mal wieder...wenn die Bahn nicht streikt. ;)

schattenkatze
15-02-2011, 13:10
[QUOTE=reddevil;30624174]Ich komm übrigens nächste Woche mal wieder...wenn die Bahn nicht streikt. ;)[/QUOTE]

Was hasten so vor? :D

reddevil
15-02-2011, 13:11
schaunmermal. kommt drauf an ob nochmal ein wintereinbruch kommt... und so :D

smuda
15-02-2011, 19:07
[QUOTE=Deria;30619602]M17, 37. Ab Karlshorst bis Schöneweide. Wär ja alles nicht so schlimm, nur fahren die Ersatzbusse nicht im 5-Minuten-Takt, wie angekündigt, sondern im 20 bis 30-Minuten-Takt. Und Fahrgäste aus sechs Straßenbahnen passen nicht in einen einzigen Bus. :mad:[/QUOTE]

Jetzt weiß ich endlich wer mir in meinem DM immer die Sachen wegkauft die hier im DM Thread besprochen werden.....:D

Deria
15-02-2011, 20:56
[QUOTE=Kathy1975;30620147]

Ich glaube ich verkneife mir Freitag nach Schöneweide zu fahren und verlege es zum Dienstag den 22.2. wenn die nicht verlängern. Oder ich fahre einen Umweg mit der S-Bahn auch wenn ich den Ostkreuz hasse.[/QUOTE]

Heute war die Verbindung schon besser. Ich musste nicht mehr ewig warten. Voll war es heute morgen im Berufsverkehr dennoch. :crap:


@ Hatsche

Ich überlege noch. :helga:


@ smuda

Erwischt?! :)

Hatsche
17-02-2011, 22:17
Nicht überlegen. Hinkommen!, Deria! Höre auf Deine Schw. :D


Für Euch, und nur für Euch :engel: habe ich heute
das "Restaurante" Rosenburger in der Brunnenstraße
(Mitte, am Rosi) getestet. :zahn:


Nach einer äußerst üblen Woche, die nun endlich ein
Ende hat :anbet:, packte mich die Lust auf etws Festes.
Klar, ein Burger... (Ich??? :eek:)

Hammerlecker! Wirklich. Die Karte ist so "lang" wie
etwa ein Flyer eines Lieferservice's im Postkasten;
und das quasi doppelt - einmal normal, einmal Bio.

Große Vielfalt, leckere Soßen, Burger, Hot Dogs,
Salate, Beilagen. Klingt nach Mc D.? Nääää!!!!!
Ist eingerichtet wie eine Bar. Oder so.

Anders. Besser! Frisch. Ich nahm einen dän. Hot Dog.
:d: und einen Haloumi-Burger :d: :d: :d:.
Den Frühlingsburger (mit Kartoffeln und Gemüse)
(so viel zum Thema 'fest', 'fleischig' :rolleyes:) gibt's dann
eher doch morgen... :megasatt: :zahn:

Edit: Lecker!! Aber der Halloumi-Burger gewinnt. :zahntropf:

Preise? Normal. Ich glaube, ein Fisch-Teil bei McD.
oder BK kostet mehr.
Sind auch größer.

Fleischige Burger gibt es dort aber auch, wirklich.
Nur wirkten die anderen eben gerade interessanter. :zahn:

Hier ein paar (schlechte) Fotos):
http://www.qype.com/place/1613512-Rosenburger-Berlin/photos

nursonnemag
19-02-2011, 12:56
[QUOTE=Hatsche;30649237]Nicht überlegen. Hinkommen!, Deria! Höre auf Deine Schw. :D


Für Euch, und nur für Euch :engel: habe ich heute
das "Restaurante" Rosenburger in der Brunnenstraße
(Mitte, am Rosi) getestet. :zahn:


Nach einer äußerst üblen Woche, die nun endlich ein
Ende hat :anbet:, packte mich die Lust auf etws Festes.
Klar, ein Burger... (Ich??? :eek:)

Hammerlecker! Wirklich. Die Karte ist so "lang" wie
etwa ein Flyer eines Lieferservice's im Postkasten;
und das quasi doppelt - einmal normal, einmal Bio.

Große Vielfalt, leckere Soßen, Burger, Hot Dogs,
Salate, Beilagen. Klingt nach Mc D.? Nääää!!!!!
Ist eingerichtet wie eine Bar. Oder so.

Anders. Besser! Frisch. Ich nahm einen dän. Hot Dog.
:d: und einen Haloumi-Burger :d: :d: :d:.
Den Frühlingsburger (mit Kartoffeln und Gemüse)
(so viel zum Thema 'fest', 'fleischig' :rolleyes:) gibt's dann
eher doch morgen... :megasatt: :zahn:

Edit: Lecker!! Aber der Halloumi-Burger gewinnt. :zahntropf:

Preise? Normal. Ich glaube, ein Fisch-Teil bei McD.
oder BK kostet mehr.
Sind auch größer.

Fleischige Burger gibt es dort aber auch, wirklich.
Nur wirkten die anderen eben gerade interessanter. :zahn:

Hier ein paar (schlechte) Fotos):
http://www.qype.com/place/1613512-Rosenburger-Berlin/photos[/QUOTE]
:juhuuu:
wenn es um burger geht, da schwör ich ja auf das bird am falkplatz. das ist so....:wub:
und preisleistungsverhältnis ist da auch okay. ich hatte den billigsten burger mit ohne schnickschnack (salat und pommes gibbet immer dazu) und habe nicht mal alles geschafft. und es war llllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllleeeeeeeeeeeeggggaa aaaaaaaa!!!

Hatsche
19-02-2011, 20:46
Am Falkplatz bin ich zu selten.
Früher wohnte dort eine Freundin.

Ich fand die Auswahl an Burgern ohne
diesen Pseudo-Fleischkram so toll.

McD und BK sahen mich eh sehr selten,
nun aber sich gar nicht mehr. :D

Jensle
21-02-2011, 19:36
Morgen dann Streik... (http://www.rbb-online.de/nachrichten/politik/2011_02_/morgen_bundesweite.html)

Miss Rotstift
21-02-2011, 19:43
Beim letzten Streik war ich ja sogar noch für die Lokführer, aber diese Sympathie, zumindest für die, die hier in Berlin streiken, ist nun weg. :aggro:

Ash
21-02-2011, 19:44
Ganz ehrlich, Ihr tut mir sehr leid und ich bin verdammt froh, momentan nicht in Berlin zu sein.
Das ist doch echt kein Zustand.

Kathy1975
21-02-2011, 19:44
/watch?v=-nnhC0KPE2M

:zahn:

Jensle
21-02-2011, 19:56
GSD bin ick Autofahrer und um 6 schon auf Arbeit...;) Hoffentlich springt die Kiste auch an...:fürcht:

Miss Rotstift
21-02-2011, 20:02
Ich habe heute schon eine Strecke ohne S-Bahn getestet.
Siehe da, ich bin 10 Minuten schneller, obwohl das komischerweise ein Umweg ist.
Also fahr ich eben keine S-Bahn mehr. :D

wolkenlos
21-02-2011, 20:36
:heul:

Ich muss um halbneun in Potsdam sein. :help:

Ash
21-02-2011, 20:37
[QUOTE=wolkenlos;30691704]:heul:

Ich muss um halbneun in Potsdam sein. :help:[/QUOTE]
Legst du dich noch ne Stunde hin oder fährst du gleich los? :grinwech:

Jensle
21-02-2011, 20:40
:rotfl:

Hatsche
21-02-2011, 20:43
:clap::rotfl:

Sorry, Wolke.
Viel Glück morgen.

wolkenlos
21-02-2011, 20:45
[QUOTE=Ash;30691726]Legst du dich noch ne Stunde hin oder fährst du gleich los? :grinwech:[/QUOTE]

:hammer:

Ich such mir jetzt die Verbindung ohne Bahn raus, werde drölfzig Stunden fahren müssen. Und bin mir sicher, dass ich dann da höchstens mit einer handvoll Leuten sitzen werde -womit meine Anwesenheit wieder irrelevant wird. :mad:

Damia
21-02-2011, 22:38
Ich bin heilfroh, dass ich nur die U-Bahn brauche!

Allerdings ist das schon eine Frechheit, eine mit "Notfallplan" fahrende S-Bahn zu bestreiken. Die Bahnmitarbeiter sollten sich lieber gleich alle frei nehmen. Der Berliner ist nicht fein, wenn er sauer wird.