PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Berlin-Thread


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 [42] 43 44 45 46 47 48 49 50 51

Hatsche
31-03-2012, 19:03
Wat fies. Ich habe mir mein "Nö" ganz stark verkniffen. :D


Südi sagt immer erst hinterher Bescheid. Das prangere ich an.


Wenn ich an Tegel denke, werde ich auch schon ganz wehmütig. Vielen dort geht es so. Ich werde die Flieger so sehr vermissen. Diese Nähe... :wub:

Okay, die "Düsenjäger" Mittwoch (Mongol. Staatschef????) hätten nicht sein müssen (ich dachte, die rauschen mir durch den Kopf), aber ... Hach...

"Meinen" Flieger konnte ich noch immer nicht knipsen - entweder bin ich nicht da, oder der Himmel ist grauenhaft. Die Zeit drängt. :crap:

Ein Kunde sagte kürzlich, dass der Flieger noch eine kleine Extrarunde über Potsdam, Pankow, Tegel/Wedding flog.
Leicht ist und wird es die Alteingessenen Tegels sicher nicht.


Was ist eigentlich aus den Tests in Schönefeld geworden. Wollten einige IOFFler nicht auch mitmachen??
Berichtet Ihr? Fände ich toll.

Die Doku dazu neulich im Erstenwar ziemlich gut, leider zu kurz (30 Min.).

Miss Rotstift
31-03-2012, 19:12
[QUOTE=Hatsche;35400157]Wollten einige IOFFler nicht auch mitmachen??
[/QUOTE]
Ich bin erst am 12.4. dran.
Ob ich darüber berichte, weiß ich noch nicht.

Southside
31-03-2012, 19:22
[QUOTE=Hatsche;35400157]


Südi sagt immer erst hinterher Bescheid. Das prangere ich an.

[/QUOTE]

Ich bin ja meist nur 1 Tag :(


Und das vorletzte mal hatte ich Bescheid gegeben, aber für die 2 Stunden wollte wohl kein Berliner extra nach TXL :nixweiss:




Hach, aber schwelg: ich bin "früher" sogar noch in Tempelhof gelandet :wub:

Prayer
31-03-2012, 19:24
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?3,5839631,5839631#msg-5839631
falls euch mal bilder dazu interessieren.

cappalua
31-03-2012, 19:30
[QUOTE=Hatsche;35400157]
Was ist eigentlich aus den Tests in Schönefeld geworden. Wollten einige IOFFler nicht auch mitmachen??
Berichtet Ihr? Fände ich toll.

Die Doku dazu neulich im Erstenwar ziemlich gut, leider zu kurz (30 Min.).[/QUOTE]

Schrieb ich doch über Dir - ich habe schon getestet. Es war Chaos pur. Ich - und meine Mittester - konnten uns überhaupt nicht vorstellen, dass zum Stichtag alles fertig sein wird. Nicht nur der Außenbereich ist eine einzige Baustelle, sondern auch noch das Innenleben des Flughafengebäudes.

Hatsche
31-03-2012, 19:45
[quote=cappalua;35400558]Schrieb ich doch über Dir - ich habe schon getestet. Es war Chaos pur. Ich - und meine Mittester - konnten uns überhaupt nicht vorstellen, dass zum Stichtag alles fertig sein wird. Nicht nur der Außenbereich ist eine einzige Baustelle, sondern auch noch das Innenleben des Flughafengebäudes.[/quote]
Uuups, hatte ich nicht gelesen. Da haben wir uns "überschnitten".

Etwa zwei Monate noch. Völlig problemfrei kann das doch gar nicht ablaufen, zwei relativ überschaubare (vor allem Tegel) Häfen starten riesig neu.
Die Fluggäste - nun ja. Ich denke vor allem an jene, deren Job damit zu tun hat...
(Liebe Grüße an Duese :D.)


@Südi: IN der Woche ist es meist schwierig, am WE aber gut möglich!

Doof, finde ich, dass Tegel im normalen Leben nicht mehr stattfinden wird.
Die Weiternutzung Tempelhofs ist toll gelungen, finde ich.

cappalua
31-03-2012, 20:22
Ich bin mit Lufthansa und Airfrance 'geflogen' und habe mich gefragt, ob das Personal dort komplett neu eingestellt wurde und den 1. Arbeitstag hatte. Sowohl das Einchecken als auch Boarding waren eine Katastrophe. Dagegen wirkte der Sicherheitscheck gut eingespielt. Verwirrt hat mich allerdings, dass wir am Ende des Tages überhaupt nicht befragt wurden, was in unseren Augen nicht funktioniert hatte :nixweiss: Ich hoffe, dass die IOFF-Tester vom 12.4. dann auch hier berichten. Zieht Euch bequeme Schuhe an - Ihr werdet einige Kilometer zurück legen :D

Miss Rotstift
31-03-2012, 20:39
[QUOTE=cappalua;35401522]Ich hoffe, dass die IOFF-Tester vom 12.4. dann auch hier berichten. [/QUOTE]
Die? Wer ist denn von hier noch am 12.4. dabei? :trippel:
[QUOTE=cappalua;35401522]Zieht Euch bequeme Schuhe an - Ihr werdet einige Kilometer zurück legen [/QUOTE]
Die braucht man aufm Flughafen immer. :D
Am 12.4. soll ja irgendeine Katastrophenübung sein, deshalb hab ich mich ja nicht für nen "normalen" Testtag angemeldet. :sensationstouri: ;)

Merthin
31-03-2012, 20:59
[QUOTE=Hatsche;35400781]
Die Weiternutzung Tempelhofs ist toll gelungen, finde ich.[/QUOTE]

Auf jedenfall. Vor ein paar Wochen war ich dort bei einer Veranstaltung und es war echt klasse gewesen.

cappalua
31-03-2012, 21:26
[QUOTE=Miss Rotstift;35401990]Die? Wer ist denn von hier noch am 12.4. dabei? :trippel:

Die braucht man aufm Flughafen immer. :D
Am 12.4. soll ja irgendeine Katastrophenübung sein, deshalb hab ich mich ja nicht für nen "normalen" Testtag angemeldet. :sensationstouri: ;)[/QUOTE]

Da gab es doch mal einen Thread hier in der Lounge. Ich kann mich nur daran erinnern, dass 'die anderen IOFF'ler' am 12.4. ihren Termin hatte. Wer das außer Dir war, weiß ich nicht mehr.

Es gibt eine Liste, wo vermerkt ist, ob 'normaler' Betrieb oder Katastrophe. Gibt mittlerweile auch Abendflugtermine.

smuda
31-03-2012, 21:52
Bin am 30.4 dran

cappalua
31-03-2012, 22:19
[QUOTE=smuda;35404000]Bin am 30.4 dran[/QUOTE]

Den Termin finde ich schon interessanter, weil näher am Eröffnungstermin dran. Ich hatte auch noch überlegt, ob ich noch einen 2. Termin wählen sollten :kopfkratz Mir ist nur wieder aufgefallen, wie 'grottig' ich den Bahnhof Schönefeld finde

Hatsche
31-03-2012, 22:22
[quote=cappalua;35404704] ...
Mir ist nur wieder aufgefallen, wie 'grottig' ich den Bahnhof Schönefeld finde[/quote]
Ist der das noch immer? Ich dachte, er würde die Erneuerung einbezogen.
Das gibt kein gutes Bild.

cappalua
31-03-2012, 22:29
[QUOTE=Hatsche;35404763]Ist der das noch immer? Ich dachte, er würde die Erneuerung einbezogen.
Das gibt kein gutes Bild.[/QUOTE]

Ich hab' keine Änderung feststellen können. Grottig :nixweiss: Aber wir haben ja noch 2 Monate :D

Miss Rotstift
31-03-2012, 22:31
Die S-Bahn hat im Moment echt dringendere Baustellen.

Hatsche
31-03-2012, 22:36
[quote=cappalua;35404976]Ich hab' keine Änderung feststellen können. Grottig :nixweiss: Aber wir haben ja noch 2 Monate :D[/quote]
Genau. Laaange Zeit. :zahn: Harren wir der Dinge ...

Miss Rotstift
31-03-2012, 22:46
So schnell wird Tegel eh nicht geschlossen werden, oder warum sonst bietet man den Gewerbetreibenden dort Vertragsverlängerungen bis 2014 an? ;)

Kathy1975
31-03-2012, 22:48
[QUOTE=Miss Rotstift;35405019]Die S-Bahn hat im Moment echt dringendere Baustellen.[/QUOTE]

Ja genau, die sollen den einen Baggerfahrer von S-Ostkreuz anfangen. :zahn:

Miss Rotstift
31-03-2012, 22:51
[QUOTE=Kathy1975;35405545]Ja genau, die sollen den einen Baggerfahrer von S-Ostkreuz anfangen. :zahn:[/QUOTE]
???

Kathy1975
31-03-2012, 22:53
[QUOTE=Miss Rotstift;35405643]???[/QUOTE]

Hast du das nicht mitbekommen? :o Ich wusste nicht mal ob ich nach Hause komme weil es kurz vor Feierabend war.

Oberleitung
Bagger-Panne führte zu Bahn-Chaos

http://www.bz-berlin.de/bezirk/friedrichshain/bagger-panne-fuehrte-zu-bahn-chaos-article1423572.html

Prayer
31-03-2012, 22:54
[QUOTE=Miss Rotstift;35405643]???[/QUOTE]
Der dafür gesorgt hat dass eine oberleitung runterkam und damit fern-nahverkehr und s-bahn. lahmgelegt hatte.

Da eh nur der s-bahnhof von schönefeld erhalten wird, würde ich denken, wird beim bahnhof schönefeld erstmal nichts gemacht, bis man zeit hat den fernbahnhof abzureissen.

Miss Rotstift
31-03-2012, 23:01
Kathy, ich konnte mit deinem Satz nix anfangen. Baggerfahrer und anfangen passt für mich nämlich nicht zusammen. :D

Am Mittwoch hab ich das schon in den Nachrichten gehört, betroffen war ich zum Glück nicht.

smuda
01-04-2012, 12:29
Wie ist das denn abgelaufen. Bekommt man vorher nochmal eine Mail, oder sowas?
Ich bin mir mit dem Termin nicht mehr 100% sicher, glaube aber das es der 30.04. war.

Miss Rotstift
01-04-2012, 13:03
[QUOTE=smuda;35410497]Wie ist das denn abgelaufen. Bekommt man vorher nochmal eine Mail, oder sowas?
Ich bin mir mit dem Termin nicht mehr 100% sicher, glaube aber das es der 30.04. war.[/QUOTE]
Ich hab jetzt am Donnerstag, also für mich genau 2 Wochen vorher, eine Erinnerungsmail mit Fahrkarte und Plan bekommen.
Sollte bei dir also auch so sein.

cappalua
01-04-2012, 14:18
Ich habe ca. 1 Woche vorher eine Erinnerungsmail mit Plan bekommen, die mein Mailsystem leider als Spam eingeordnet hat und ich es somit erst einen Tag vorher entdeckt habe :schäm:

Fritzchen69
07-04-2012, 11:45
So ein doofes Wetter hier :zeter:

Und ab Dienstag, wenn ich wieder arbeiten muss, wirds wärmer :mauer:

So, musste mal raus :D

quutschi
07-04-2012, 14:26
hat grad riesen Schneeflockensturm für 10min gegeben :clap:

Merthin
07-04-2012, 14:43
[QUOTE=quutschi;35466465]hat grad riesen Schneeflockensturm für 10min gegeben :clap:[/QUOTE]

Hatte Ich auch, erst war es Hagel und dann wurde es zu Schnee :D Er ist aber leider nicht liegen geblieben :(

Sugarmagnolia
07-04-2012, 14:55
Ich schau garnicht mehr hin !
Es ist zum :tkbeiss:
Mein Thermometer am Fenster zeigt 4 Grad.
In Worten: VIER !:heul:
*Wintermantel wieder rauskram*

quutschi
07-04-2012, 15:46
*und Heizung anmach*

Wetter ist auch so drückend, dass ich heute seit 09:00Uhr wieder müde bin und nicht richtig wach wurde und bin. Trotz viel, aber auch wirklich viel Koffeins (man man man, hab ich Sodbrennen :zahn:).

Seid ihr auch so k.o. wegen dem Wetter?

Sugarmagnolia
07-04-2012, 16:06
[QUOTE=quutschi;35466977]*und Heizung anmach*

Wetter ist auch so drückend, dass ich heute seit 09:00Uhr wieder müde bin und nicht richtig wach wurde und bin. Trotz viel, aber auch wirklich viel Koffeins (man man man, hab ich Sodbrennen :zahn:).

Seid ihr auch so k.o. wegen dem Wetter?[/QUOTE]

geht so - bißchen.
Eigentlich wollte ich meinen Jungs heut zur Sportschau Spargel und Schnitzel servieren.
Das war mir dann zu frühlingshaft!
Jetzt gibt's Kohlrouladen. So! Ein typisches Winteressen!:sumo:
Obwohl - grad scheint die Sonne hier in Tiergarten.
Aprilwetter ist ja okay - das ist normal.
Aber diese Kälte. Thermometer ist auf unglaubliche 6 Grad gestiegen...juchhe!

quutschi
07-04-2012, 20:38
[QUOTE=Sugarmagnolia;35467189]
Aber diese Kälte. Thermometer ist auf unglaubliche 6 Grad gestiegen...juchhe![/QUOTE]

na herzlichen Glückwunsch! :D

Spargel und Schnitzel kannste doch auch kalt zum Frühstück servieren
ist doch mal was (anderes) :zahn:

wolkenlos
08-04-2012, 19:46
Ich vergesse immer wieder wie seltsam Berlin ist... bis ich Besuch bekomme.

U8, zwei Berliner, zwei Besucher. Jemand im rosa Hasenkostüm hopst rein, ruft "Frohe Ostern" und setzt sich irgendwo hin.

Zwei Berliner: Wünschen ebenfalls frohe Ostern und reden weiter.
Die zwei Besucher: :confused: :rotfl::rotfl:

Komisch, dass man so immun wird.

Fritzchen69
08-04-2012, 23:22
:rotfl:

Hope_N
09-04-2012, 00:24
[QUOTE=wolkenlos;35479192]Ich vergesse immer wieder wie seltsam Berlin ist... bis ich Besuch bekomme.

U8, zwei Berliner, zwei Besucher. Jemand im rosa Hasenkostüm hopst rein, ruft "Frohe Ostern" und setzt sich irgendwo hin.

Zwei Berliner: Wünschen ebenfalls frohe Ostern und reden weiter.
Die zwei Besucher: :confused: :rotfl::rotfl:

Komisch, dass man so immun wird.[/QUOTE]

Das musste ich neulich auch denken. Meine 13jährige Nichte aus der Kleinstadt war zu Besuch und wir sind U8 gefahren...ihr Gesicht! :rotfl:

Da war eine Gruppe ganz junger rumänischer Mädchen, die ein zauberhaftes Baby bespaßten, welches nur in Söckchen zu mir angetrippelt kam und ich es auf den Schoß nahm.

Nichte: :suspekt: :o
Ich: :wub: :D
Baby und Begleiterinnen: :schnatt: :)

cappalua
13-04-2012, 10:22
Ich wäre ja noch immer an Miss Rotstifts gestrigen BER-Erlebnissen interessiert :floet:

Miss Rotstift
13-04-2012, 12:42
[QUOTE=cappalua;35519071]Ich wäre ja noch immer an Miss Rotstifts gestrigen BER-Erlebnissen interessiert :floet:[/QUOTE]
Miss Rotstift war gestern als "Gina Lisa Lohfink" unterwegs und sucht noch ihre Gehirnzellen, um den Bericht zu schreiben. :D

cappalua
13-04-2012, 13:03
Na, dann harre ich mal gespannt der Dinge ;)

Misel
13-04-2012, 16:41
[quote=cappalua;35404704] Mir ist nur wieder aufgefallen, wie 'grottig' ich den Bahnhof Schönefeld finde[/quote]
[quote=Hatsche;35404763]Ist der das noch immer? Ich dachte, er würde die Erneuerung einbezogen.
Das gibt kein gutes Bild.[/quote]

Ich denke, der alte Bahnhof Schönefeld wird nicht weiter genutzt. Das neue Terminal hat doch direkt einen S-Bahnhof integriert und die Bahn wird dann woanders lang fahren. Außerdem wäre der alte S-Bahnhof Schönefeld doch viel zu weit weg von den neuen Terminals.

Miss Rotstift
13-04-2012, 16:56
Ja, es existiert ein neuer unterirdischer Bahnhof am neuen Flughafen, an dem S- und Regionalbahnen und auch ICEs enden werden. Soll angeblich schon fertig sein, jedenfalls macht man schon testweise Ein- und Ausfahrten mit allen möglichen Zügen.
Von dort gelangt man direkt in die Haupthalle.
Man sieht von außen nur ein kleineres Gebäude und die Notausgänge, vom Bus sehen die aus wie kleine schwarze Quader.
Unterirdisch ist der Bahnsteig wohl 400m lang, damit ICE-Fahrgäste auch überall aussteigen können.

sinead_morrigan
14-04-2012, 15:42
Könnt Ihr mir gute Imbissbuden und Schnellrestaurants empfehlen, die von Steglitz aus einigermaßen gut erreichbar sind? Bitte nichts Japanisches/Chinesisches/Mongolisches/Thailändisches, das vertrag und mag ich nämlich nicht. :helga:

bexbrause
14-04-2012, 15:58
Wohnst Du in S- oder U-Bahn-Nähe?

Also nicht, dass ich einen Bahnhofsimbiss empfehlen wollen würde. Aber zum schnell mal essen gehen, willst Du ja bestimmt auch keine Stunde unterwegs sein. :D



Willkommen in Berlin :wink:

sinead_morrigan
14-04-2012, 16:08
[QUOTE=bexbrause;35531711]Wohnst Du in S- oder U-Bahn-Nähe?

Also nicht, dass ich einen Bahnhofsimbiss empfehlen wollen würde. Aber zum schnell mal essen gehen, willst Du ja bestimmt auch keine Stunde unterwegs sein. :D[/quote]

Der U-Bahnhof am Steglitzer Rathaus ist von mir aus gut zu erreichen. :ja:

Am Wochenende macht es mir nichts aus, ein Weilchen mit den Öffis unterwegs zu sein, solange die Anfahrt nicht 1 bis 1,5 Stunden überschreitet. :D


[quote]Willkommen in Berlin :wink:[/QUOTE]

Danke! :wink:

bexbrause
14-04-2012, 16:30
[quote=sinead_morrigan;35531808]Der U-Bahnhof am Steglitzer Rathaus ist von mir aus gut zu erreichen. :ja:

Am Wochenende macht es mir nichts aus, ein Weilchen mit den Öffis unterwegs zu sein, solange die Anfahrt nicht 1 bis 1,5 Stunden überschreitet. :D[/quote] Da ich selbst auch wenig Interesse an solchen Fahrtzeiten habe, hoffen wir jetzt beide mal, dass bald jemand vorbeikommt, der sich im Südwesten Berlins besser auskennt als ich.:D


Hier (http://www.berlin.de/sen/verbraucherschutz/lebensmittel-ernaehrung/kontrollergebnisse/betriebssuche/index.de.php?q=&name_betrieb=--+Alles+--&betriebsart=--+Alles+--&bezirk=Berlin+-+Steglitz-Zehlendorf&q_geo=rathaus+steglitz&q_radius=10000#results) sind auf jeden Fall schon mal die Empfehlungen der Lebensmittelkontrolleure zu finden.

bexbrause
14-04-2012, 16:43
Ansonsten findest Du auch in den Stadtmagazinen Kurzkritiken:

http://www.zitty.de/list?type=eat_drink
http://www.tip-berlin.de/essen-und-trinken

sinead_morrigan
14-04-2012, 16:43
[QUOTE=bexbrause;35532041]Da ich selbst auch wenig Interesse an solchen Fahrtzeiten habe, hoffen wir jetzt beide mal, dass bald jemand vorbeikommt, der sich im Südwesten Berlins besser auskennt als ich.:D


Hier (http://www.berlin.de/sen/verbraucherschutz/lebensmittel-ernaehrung/kontrollergebnisse/betriebssuche/index.de.php?q=&name_betrieb=--+Alles+--&betriebsart=--+Alles+--&bezirk=Berlin+-+Steglitz-Zehlendorf&q_geo=rathaus+steglitz&q_radius=10000#results) sind auf jeden Fall schon mal die Empfehlungen der Lebensmittelkontrolleure zu finden.[/QUOTE]

Danke, der Link ist super! :freu: Bei vielen kleinen Buden fragt man sich ja oft, wie es um die Hygiene steht.

[QUOTE=bexbrause;35532187]Ansonsten findest Du auch in den Stadtmagazinen Kurzkritiken:

http://www.zitty.de/list?type=eat_drink
http://www.tip-berlin.de/essen-und-trinken[/QUOTE]

Werde ich gleich mal anschauen. Thanks.

MegaRyan
14-04-2012, 16:48
Imbissbude in Steglitz?

Krasselts am Steglitzer Damm (http://www.qype.com/place/10579-Krasselts-Imbiss-Berlin) - ich glaub, das ist nur eine Station mit dem X83 von Rathaus Steglitz.

sinead_morrigan
14-04-2012, 21:29
[QUOTE=MegaRyan;35532227]Imbissbude in Steglitz?

Krasselts am Steglitzer Damm (http://www.qype.com/place/10579-Krasselts-Imbiss-Berlin) - ich glaub, das ist nur eine Station mit dem X83 von Rathaus Steglitz.[/QUOTE]

Hab Deinen Tipp gleich mal umgesetzt vorhin - war wirklich recht gut. :d:

newwer
14-04-2012, 21:43
[QUOTE=sinead_morrigan;35536516]Hab Deinen Tipp gleich mal umgesetzt vorhin - war wirklich recht gut. :d:[/QUOTE]

"Schwimmend gebacken" in Erdnußöl ... da war ich auch schon mal! :wub:

Principessa.
14-04-2012, 21:50
Meine heilige Heimat. :anbet:

Eggi
15-04-2012, 15:19
[QUOTE]Ein A380 zum Abschied für Tegel

Bald landen die letzten Maschine am Berliner Flughafen Tegel. Einige Tage bevor das Rollfeld dichtmacht, soll ein A380 zum Abschied am Himmel über Tegel kreisen. Am neuen Willy-Brandt-Flughafen, der danach den gesamten Flugverkehr stemmen soll, läuft jetzt schon einiges nicht wie geplant. ....[/QUOTE]Quelle und vollständiger Artikel: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,827634,00.html

bexbrause
15-04-2012, 16:00
Verkehrsnachrichten hab ich auch noch. :D Am Montag hält die Ringbahn erstmals am umgebauten Ostkreuz in der neuen Halle.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/neue-ringbahnhalle-am-ostkreuz-premiere-unterm-glasdach/6510430.html

Nur noch 4 Jahre, dann sind sie da fertig. :freu:

:crap:

cappalua
15-04-2012, 18:03
[QUOTE=sinead_morrigan;35531576]Könnt Ihr mir gute Imbissbuden und Schnellrestaurants empfehlen, die von Steglitz aus einigermaßen gut erreichbar sind? Bitte nichts Japanisches/Chinesisches/Mongolisches/Thailändisches, das vertrag und mag ich nämlich nicht. :helga:[/QUOTE]

Döner:
a) Zwischen Kieler Str. und Rathaus Steglitz gegenüber Rossmann (neben der Baustelle). Die hauen in den Döner noch gegrilltes Gemüse rein. Ich finde es lecker ;)

b) Ahornstr.

Die Currywurst neben Reichelt an der Kieler Str. ist auch eßbar.

Ich hatte glaube ich gelesen, dass Du studierst. An der FU? Wenn ja: U-Bhf. Thielplatz (Garystr./L...?) Die französische Bäckerei. Mittags immer super leckere Quiche-Stücke in 7 - 8 Varianten. Bouletten, Pizzastücke und Flammkuchen sind auch eßbar - als Alternative zur Mensa auf alle Fälle :d:

Im Schloß am Rathaus Steglitz befinden sich einige Schnellrestaurants. Mexikaner etc.

Misel
16-04-2012, 12:58
Die Halle auf dem Ostkreuz steht und es fahren auch wirklich Züge. Ich war heute morgen mal gucken. Sieht sehr schön aus :freu: Ich bin sogar Fahrstuhl gefahren :)

Miss Rotstift
16-04-2012, 14:02
[QUOTE=Misel;35553906]Die Halle auf dem Ostkreuz steht und es fahren auch wirklich Züge. Ich war heute morgen mal gucken. Sieht sehr schön aus :freu: Ich bin sogar Fahrstuhl gefahren :)[/QUOTE]
Ich bin vorhin extra mal ausgestiegen, aber ich find's echt schrecklich.

Die Halle sieht genauso aus wie am Südkreuz, die Geländer verleiten mich wieder zu Höhenangstattacken, Sitzmöglichkeiten gibt's auch keine und überhaupt, ich find's doof.

Miss Rotstift
16-04-2012, 16:38
Bevor hier jemand meckert (und um mir einen Termin zu setzen :helga: ), ich schreibe morgen was über meinen Tag in Schönefeld.
Ich hab heute mein Handy zu Hause vergessen, aber da sind die paar "verbotenen Fotos" drauf, die ich gemacht habe, die sollten da schon dabei sein. ;)

cappalua
16-04-2012, 16:56
[QUOTE=Miss Rotstift;35555138]ich schreibe morgen was über meinen Tag in Schönefeld.
Ich hab heute mein Handy zu Hause vergessen, aber da sind die paar "verbotenen Fotos" drauf, die ich gemacht habe, die sollten da schon dabei sein. ;)[/QUOTE]

:d: Ich hatte meinen Fotoapparat ja gar nicht erst mit, aber bei meinem Termin gab es viele Leute, die trotz Verbot geknippst haben.

newwer
16-04-2012, 19:11
Was ist auf den "verbotenen Fotos" zu sehen? :trippel:

Alkoholtrinkende Piloten? :o

Miss Rotstift
16-04-2012, 19:15
Fotografieren war angeblich verboten, meine Kameratasche incl. Kamera hat einer unserer Begleiter direkt mal eingezogen. :mad:
Dann hat halt jeder mit seinem Handy "verbotene Fotos" gemacht. ;)
Piloten in Flugzeugen waren keine zu sehen, auf dem Rollfeld fuhren kleine Autos, große rollende Flugzeuge simulierend, rum. :rotfl:

Misel
16-04-2012, 22:33
[QUOTE=Miss Rotstift;35554161]Ich bin vorhin extra mal ausgestiegen, aber ich find's echt schrecklich.

Die Halle sieht genauso aus wie am Südkreuz, die Geländer verleiten mich wieder zu Höhenangstattacken, Sitzmöglichkeiten gibt's auch keine und überhaupt, ich find's doof.[/QUOTE]
Naja, komplett ist er noch nicht. Die Fahrstühle zu den unteren Bahnsteigen fehlen ja noch und die Rolltreppen sind auch noch nicht fertig.

In Südkreuz gibt es ja auch Bänke, deshalb denke ich werden die noch kommen. Dass es genauso aussieht war zu erwarten. Der Charme vom Rostkreuz ist natürlich verloren, aber ich fand es heute trotzdem schön, dass die erste große Etappe geschafft ist.

Hier mal ein Vergleich der S8, wie sie Ostkreuz verlässt, einmal 2007 und einmal heute (man achte besonders auf den Sound :) )

http://www.ostkreuzblog.de/bahnsteig-f/vorher-und-nachher-die-s8-nach-zeuthen-2007-und-heute-am-ostkreuz/

Miss Rotstift
16-04-2012, 22:39
Natürlich ist der Charme vom Rostkreuz weg, das ist ja klar.
Aber, muss alles so einheitlich sein? Kann man nicht wenigstens versuchen, es ein bißchen anders zu gestalten?

Misel
17-04-2012, 08:12
Das kann man mit Sicherheit. Aber soweit ich weiß, ist jeder DB-Bahnhof der letzten 10 Jahre so gebaut. Selbst der neue Berliner Hauptbahnhof passt in dieses Schema. Nur weil es ein Prestigebau ist, hater noch diese besondere Glaskuppel.

Jensle
17-04-2012, 08:39
Lt. Abendschau gestern ist es das gleiche Architekturbüro.:sleep:;)

Miss Rotstift
17-04-2012, 09:19
[QUOTE=Jensle;35561802]Lt. Abendschau gestern ist es das gleiche Architekturbüro.:sleep:;)[/QUOTE]
Gerade ein solch renommiertes Architekturbüro wie Gerkan, Marg und Partner sollte es hinkriegen, unterschiedliche Bahnhöfe zu bauen und nicht einfach nur Entwürfe zu klonen.
Obwohl ich diese Verantwortung hier eher bei der Bahn sehe, gleiche Entwürfe sind bestimmt günstiger. :rolleyes:

Jensle
17-04-2012, 09:30
[QUOTE=Miss Rotstift;35561943]
Obwohl ich diese Verantwortung hier eher bei der Bahn sehe, gleiche Entwürfe sind bestimmt günstiger. :rolleyes:[/QUOTE]


Vermutlich...:ja:

Misel
17-04-2012, 16:31
Airportfotos :trippel:

Miss Rotstift
17-04-2012, 16:37
Stimmt, da war ja was. :D
Dauert noch ein bißchen, muss erstmal Bücher-Kunden "verarzten". :helga: ;)

Miss Rotstift
17-04-2012, 17:48
Von BER über Dubai nach Madrid oder so...

Als Fan von (fast) allem, was mit dem Fliegen zu tun hat, musste ich mich natürlich auch für den Probebetrieb auf dem neuen Berliner Flughafen bewerben und wurde auch als Komparse eingesetzt. Wenn nicht, hätte ich wohl bei einem Freund bei Globeground nerven müssen. :D

Am 12.4. war's für mich soweit. Mitten in der Nacht (um 8:30 Uhr :engel: ) sollte man sich am S-Bahnhof Schönefeld einfinden. Nun gut, packen wir halt genug Koffein in Form von Cola ein, die werden sich ja, was Flüssigkeiten angeht, schon nicht so affig haben bei der Sicherheitskontrolle. Die hatte dann eh genug zu tun mit ein paar anderen "normalen" Utensilien in meinem Rucksack, doch dazu später mehr.

Am Treffpunkt angekommen, wurde man in Busse verfrachtet. Dort lagen auf dem jeweiligen Sitzplatz für jeden ein grüner Bau-Helm, eine neongrüne Warnweste und eine Flasche Wasser. Wie gut, dass ich auf das "nächtliche" Haarewaschen verzichtet hatte, die Frisur war durch den Helm eh im Arsch, also so sinnbildlich gesehen.
Begleitet haben uns den ganzen Tag über zwei Mitarbeiter vom ORAT-Team (Operational Readiness and Airport Transfer), mit roten Westen und roten Helmen. Trotz großem Nervfaktor meinerseits wollten die mir keinen roten Helm geben. :schmoll:

Dann gab's das Ticket. Auf einmal war ich Mr. Eric Fester und sollte nach Dubai fliegen. An und für sich kein Problem, ich spiel auch gern mal den Geschäftsmann, aber der Milchreisbubi mit der Monsterkamera in der Reihe vor mir wollte partout keine Frau spielen, also hab ich gnädigerweise mit ihm getauscht. Nun war ich Maria Friedrich, immer noch auf dem Weg nach Dubai.

Wir hatten aber genug Zeit, der Flug ging erst in 3 Stunden. Also gab's erstmal die Fahrt zum Busstandort mit Zugang zu den Toiletten. Dort kamen natürlich die unvermeidlichen Sicherheitsansagen und der jüngere Begleiter sammelte die größeren Kameras ein. Fotografieren war verboten. Drinnen jedenfalls und damit wir nicht in Versuchung kamen, sollten wir die Kameras abgeben. Na gut, dann halt so.

Der ältere der beiden ORAT-Menschen bei uns im Bus arbeitet sonst als Erzählmensch bei den Rundfahrten über BER, also kamen wir in den Genuss einer kostenlosen Rundfahrt über den Flughafen incl. kurzem Aussteigen bei einer Feuerwache. (Das darf ich nicht dem Sohn meiner Cousine erzählen, sonst will der mit mir auch dahin. :D)
Wir haben alles gesehen, komisch auf dem Rollfeld rumkurvende kleine Autos, (Drin saßen Piloten, die mit den Autos den Flugbetrieb simulierten. Sah schon sehr komisch aus. :rotfl: ) das zukünftige ILA-Gelände, welches einem Hauptstadt-Messebetrieb definitiv nicht würdig ist und wo fast das gesamte ILA-Orga-Team hofft, dass nur die diesjährige ILA dort stattfinden wird, die vielen Parkhäuser und direkt daneben das Steigenberger-Hotel (Anscheinend hat einer unser Begleiter Aktien daran, wir sind zigmal dran vorbeigefahren und er hat es immer wieder und wieder erwähnt :rolleyes: ), das fertige oberirdische Bahngebäude mit den Notausgängen (kleine schwarze Kästen) für den unterirdisch viel größeren Bahnhof, 2 der 3 Feuerwachen, einen Hangar von AirBerlin und und und...

Doch so langsam mussten wir zum Check-In, wir waren schließlich nicht zum Spaß hier. Doch zuerst versperrten uns Baufahrzeuge den Zugang zur Check-In-Halle, also nochmal ne Runde rum. Wir Mitfahrer waren ja eher der Meinung, dass der Busfahrer die passende Einfahrt verpasst hatte, aber wir wollten das lieber nicht an die große Glocke hängen, wo Monsieur Busfahrer uns im feinsten Armee-Drill-Ton das Essen im Bus untersagt hatte. :fürcht:

Beim zweiten Anlauf ging aber alles glatt. Vor der Halle lagen Berge von Koffern, alle total vergammelt und teilweise total kaputt. Nach dem Zufallsprinzip bekam man einen oder zwei zugeteilt. Meiner war riesig, total kaputt, dafür aber total leicht. Kein Wunder, wir wollten ja auch nach Dubai zum Einkaufen.

Und dann war es so, wie es jeder vom Fliegen kennt. CheckIn-Schalter finden, anstellen, Kofferabgeben, Bordkarte in Empfang nehmen und ab zur Sicherheitskontrolle. Da war eine ellenlange Schlange. Kein Wunder, am 12.4. waren gute 1000 Leute zum Testen eingeladen worden. Aber es ging total fix und schwupps waren Rucksack und Jacke durchleuchtet. Der nette Herr bemängelte die Cola-Flasche (Getränke waren aber offiziell erlaubt worden, aber darauf hinweisen musste das Sicherheitspersonal trotzdem.) und mein Taschenmesser. Was so ne richtige Frau ist, die hat eben auch immer sowas dabei. Überhaupt, ohne meinen Überlebensrucksack verlasse ich das Haus nicht. Das Messer ging aber durch, die Klinge ist kürzer als 6cm. Was anderes fand man bei dieser Sicherheitskontrolle nicht. :D
Auf zur Ausweiskontrolle, schließlich flogen wir aus einem Schengen-Land in ein Nicht-Schengen-Land. :D (Auch das hat unser ORAT-Begleiter mehrfach erwähnt. Manchmal konnte man meinen, das war kein Testbetrieb für den Flughafen, sondern das war ein "Wie fliege ich richtig?"-Kurs für Anfänger)
Die Bundespolizisten haben die Ausweise wirklich kontrolliert und ohne kam man auch nicht weiter, also auf zum Gate. Nach einem längeren Fußweg fanden wir dieses und da ging auch das Boarding schon los und schwupps, saßen wir wieder in unserem Bus.
Ey, ich wollte nach Dubai. :schmoll:

Zwischendurch haben wir uns natürlich das Gebäude, in dem wir uns aufhielten, sehr genau angesehen. Dunkles Holz wechselt sich ab mit viel Glas und Stahl. Sieht, wenn es mal fertig sein sollte, wirklich schick aus. Allerdings war der meistgesagte und gehörte Satz an diesem Tag "Wenn die das in 6 Wochen schaffen, sind sie wirklich gut." Nun ja, an manchen Ecken sah man, dass da z.B. nur noch die Deckenverkleidungen eingeklickt und die Folien an den Spiegeln/sonstigen Glasscheiben abgezogen werden müssten. Aber manche Ecken sehen aus, als hätten sie gestern erst angefangen.

Mit dem Bus gings wieder zum allgemeinen Busstandord und jeder bekam ein Lunchpaket. Es gab einen Multivitaminsaft, einen Apfel, einen Donut und ein Thunfisch-Ciabattasandwich. Sehr lecker.

Weiter gings. Es wurden wieder Tickets verteilt. Dieses Mal sollten wir LowCost fliegen, mit EasyJet nach Madrid. Ich bekam ein Ticket in die Hand gedrückt und lachte laut auf. Da stand doch tatsächlich, ich wäre jetzt "Gina Lisa Lohfink". Der jüngere der Begleiter meinte auch gleich, dass ist deine Ereigniskarte. Schön zickig sein. DAS lass ich mir ja nun nicht zweimal sagen.
Ich hab mich vorgedrängelt. Beim CheckIn, mit dem ZDF-Kameramann hab ich mich gleich angelegt, der wollte mich filmen. Aber das ging gar nicht, ich war schließlich nicht ordentlich frisiert und mein MakeUp hatte sich in Dubai auch von dannen gemacht.
Die Sicherheitsmenschen haben mich dann vorsichtshalber direkt gleich vorgelassen und diesmal waren sie gut. Die haben diesmal nämlich auch mein Skalpell in meiner Federtasche gefunden. (Das hatte ich voll vergessen, dass ich das auch dabei hatte. Das Taschenmesser war schließlich Absicht.)
Auf dem Weg vom Hauptpier zum LowCostpier schlug dann mein Höhenproblem voll zu. Da gab es in Höhe des 2. Stocks einen Übergang, der an den Seiten komplett verglast war. Allein kam ich da nicht durch. Also hat Miss Lohfink wieder zugeschlagen und um Hilfe gerufen. Ein Mitpassagier half mir dann ganz toll.

Beim Boarding hab ich mich natürlich wieder vorgedrängelt. Ich glaub, das Fräulein vom Bodenpersonal war leicht genervt, aber sie hat es professionell durchgezogen.
Dann gabs ein Problem mit unserem Flugzeug ... ähm... Bus, der kam und kam nicht. Wahrscheinlich hatte der Busfahrer wieder die Einfahrt verpasst. :lach:
Dann gings aber ganz fix. Beim Einsteigen in den Bus nahm uns einer der Begleiter Helm und Weste wieder ab, der andere gab uns einen Feedbackbogen. Natürlich musste das viele Glas und die damit verbundenen Höhenprobleme erwähnt werden, aber sonst war ja alles gut.

Und dann...

... Dann gab's Geschenke. Den üblichen Werbekram halt. In einem Beutel mit dem BER-Logo waren Tasse, Schlüsselanhänger, Kugelschreiber und Schreibblock von BER, ein Frühstücksbretten von Lufthansa, ein Nackenkissen von EasyJet und zwei Gutscheine für den Besuch der Besucherterrasse. Über letzteres hab ich mich am meisten gefreut, da ich da eh hinwill und ein Panoramafoto zu machen gedenke. :freu:

So, und hier dann noch Fotos und Bordkarten. :D

http://i39.tinypic.com/zmd2r5.jpg

http://i41.tinypic.com/2n0kiki.jpg
Auf dem Rollfeld.
An dem Glasteil mit den Perlen (Unser Begleiter bezeichnete das ironisch als "Kunst am Bau") sollen später die großen A380 abgefertigt werden...

http://i44.tinypic.com/2v8h7wx.jpg
Und das ist die Haupthalle, wo man eincheckt und so...
Das Gebäude, was sich links ins Bild "streckt", ist ein Parkhaus und links daneben ist das Steigenberger-Hotel.
Es soll übrigens extrem wenig Kurzzeitparkplätze geben. Dieser Flughafen ist jetzt schon ein "Musterexemplar von guter Planung." :teufel:

Die anderen Fotos sind echt nicht zeigenswert bzw. drin hab ich mich nicht getraut, da an allen möglichen Ecken jemand stand. :helga:

Edit: Ach ja, die Katastrophenübungen sind um eine Woche verschoben worden. :mad:

cappalua
17-04-2012, 18:43
Ah, dann war das bei Euch schon besser organisiert. Ich habe ca. 1 Std. warten müssen, bis der Bus mich zum Flughafen gebracht hat. Viele Leute hatten schon den Rückzug angetreten. Kameras wurden bei uns nicht eingezogen. Euer Essen hätte mir auch besser gefallen :D und einen Feedbackbogen gab es bei uns nicht. Wir mußten nur unterschreiben, dass wir noch leben ;) Ich hatte auch eine Flasche Wasser im Rucksack und wurde beide Male auch darauf hingewiesen, dass blablablub.

Miss Rotstift
17-04-2012, 18:57
Oh ja, stimmt, das wir noch leben, mussten wir auch unterschreiben. :D
Bei den Lunchpaketen gabs auch noch ne vegetarische Variante. Das war statt Thunfisch dann ein Käse-Ciabatta-Sandwich mit Cole Slaw. Muss auch lecker gewesen sein.

Eggi
23-04-2012, 23:33
[QUOTE]RBB berichtet 24 Std. live über Flughafen-Umzug

Das klingt spannend: Anfang Juni wird das RBB Fernsehen einen ganzen Tag lang über den Doppelumzug der Flughäfen Tegel und Schönefeld berichten. Berichte, Reportagen und Gespräche sollen das Mammut-Projekt unterstützen. ....[/QUOTE]Quelle und vollständiger Artikel: http://www.dwdl.de/nachrichten/35711/rbb_berichtet_24_stunden_live_ueber_flughafenumzug/

cappalua
26-04-2012, 15:48
*notier*

Ich habe gestern irgendwo eine Kurzreportage vom BER gesehen. Es sah noch genauso chaotisch/unfertig aus wie an meinem Testtag letzten Monat :zahn:

newwer
26-04-2012, 19:17
War schon jemand von Euch in der Richter-Ausstellung in der National Gallerie? :)

Miss Rotstift
26-04-2012, 19:25
[QUOTE=newwer;35655718]War schon jemand von Euch in der Richter-Ausstellung in der National Gallerie? :)[/QUOTE]
Ja. Anfang März schon. Hat mir sehr gut gefallen.
Selbst meiner Mutter hat's gefallen, dabei ist sie sonst eher "Alte Meister"-fixiert. :D
Aber wenn der Künstler schon aus derselben Gegend kommt wie sie, macht sie wohl ne Ausnahme. ;)

sinead_morrigan
26-04-2012, 21:32
Ich möchte noch hin.

Diese Ausstellung (http://www.sueddeutsche.de/kultur/fotografie-ausstellung-in-berlin-zart-und-brutal-1.1340155) steht derzeit auch noch auf meinem Plan.

Miss Rotstift
26-04-2012, 22:03
Oh ja, genauso wie diese (http://www.dhm.de/ausstellungen/fashioning-fashion/) hier. :trippel:

wolkenlos
26-04-2012, 22:19
Seit wann ist denn zum Myfest am ersten Mai der Verkauf von Flaschen und Dosen verboten? :o

Macht das die Getränkesituation nicht ein bißchen schwierig? :suspekt:

Ash
26-04-2012, 22:27
Was verkaufen die denn stattdessen? Bier im Tetrapack? :suspekt:

Hatsche
26-04-2012, 22:29
Wo verboten? Wann und wie lange?

PET-Bierchen?? :D

Bedeudet es einen Run auf die Getränke-Läden morgen?

wolkenlos
26-04-2012, 22:33
Stimm, PET-Flaschen scheinen zu gehen. Sind Dosen gefährlicher als Plkastikflaschen? :kopfkratz

Nur in den "Gefahrenzonen" zur Walpurgisnacht und am 1. Mai, Hatsche.

Ich hoffe ja, ich schaffe es mich am Dienstag gaaaaanz früh aus dem Bett zu quälen um Fotos vom komplett leergeräumten Kreuzberg zu machen.

Ash
26-04-2012, 22:35
[QUOTE=wolkenlos;35659186]
Ich hoffe ja, ich schaffe es mich am Dienstag gaaaaanz früh aus dem Bett zu quälen um Fotos vom komplett leergeräumten Kreuzberg zu machen.[/QUOTE]
Super Idee, wenn es mir bis dahin gesundheitlich besser gehen sollte könnte ich das auch versuchen.

Miss Rotstift
26-04-2012, 22:37
[QUOTE=wolkenlos;35659186]Ich hoffe ja, ich schaffe es mich am Dienstag gaaaaanz früh aus dem Bett zu quälen um Fotos vom komplett leergeräumten Kreuzberg zu machen.[/QUOTE]
Da ich vorhabe, zum Sonnenaufgang noch wach zu sein, wäre das auch ne Idee für mich. :D

Hatsche
26-04-2012, 22:41
Au ja, Fotooooos. :freu:


:trippel:

wolkenlos
26-04-2012, 22:44
Wenn ihr da alle rumrennt ist es ja nicht mehr leer. :zeter:

Ich hab das vor vielen Jahren schonmal gemacht, war echt toll und irgendwie auch gespenstisch. Aufgrund eines Festplattencrashs haben aber nur 3 Fotos überlebt, die ich online gespeichert hatte. :crap:

Gute Besserung Ash!

bexbrause
26-04-2012, 22:46
[quote=wolkenlos;35658889]Seit wann ist denn zum Myfest am ersten Mai der Verkauf von Flaschen und Dosen verboten? :o

Macht das die Getränkesituation nicht ein bißchen schwierig? :suspekt:[/quote] Ist seit (mindestens) letztem Jahr schon so. Entweder umfüllen in Plastikbecher oder halt PET.

Miss Rotstift
26-04-2012, 22:49
[QUOTE=wolkenlos;35659398]Wenn ihr da alle rumrennt ist es ja nicht mehr leer. :zeter:[/QUOTE]
Mecker nicht rum, das wäre die Idee für ein Forentreffen der anderen Art. :motz:

sinead_morrigan
01-05-2012, 23:42
Im Kino lief heute Werbung für den neuen Flughafen. Ich hatte ein bisschen Gänsehaut. :schäm::helga::zahn:

Flair
02-05-2012, 21:43
sagt mal , kann es sein das die Krawalle in Neukölln und Kreuzberg auf heute "verlegt" wurden?

Jensle
02-05-2012, 21:44
[QUOTE=sinead_morrigan;35706674]Im Kino lief heute Werbung für den neuen Flughafen. Ich hatte ein bisschen Gänsehaut. :schäm::helga::zahn:[/QUOTE]
:rotfl::zahn::undwech:

Ash
02-05-2012, 21:48
[QUOTE=Flair;35714275]sagt mal , kann es sein das die Krawalle in Neukölln und Kreuzberg auf heute "verlegt" wurden?[/QUOTE]
Ich bin direkt zwischen beiden, und habe nichts bemerkt :nixweiss:
Gestern abend ging gut 40 Minuten lang eine Demo mit sehr viel Polizeibegleitung unter meinem Balkon vorbei, aber heute war hier so gar nichts los.

Flair
02-05-2012, 21:49
[QUOTE=Ash;35714376]Ich bin direkt zwischen beiden, und habe nichts bemerkt :nixweiss:
Gestern abend ging gut 40 Minuten lang eine Demo mit sehr viel Polizeibegleitung unter meinem Balkon vorbei, aber heute war hier so gar nichts los.[/QUOTE]

wohne auch "zwischendrin" und hier ist aktuell die Hölle los. Vorallem Richtung Hermannplatz.

Ash
02-05-2012, 21:51
Ich bin Richtung Moritzplatz, hier ist wirklich nichts los.
Grad nochmal geschaut.

Flair
02-05-2012, 21:57
[QUOTE=Ash;35714457]Ich bin Richtung Moritzplatz, hier ist wirklich nichts los.
Grad nochmal geschaut.[/QUOTE]

mehr die Hermannstraße rauf. Aber ich habe jetzt auch nicht Lust genau nachschauen zu gehen. ;)
VIelleicht auch nur eine "normale" Demo. :nixweiss:


edit: Polizeisiren sind ständig zu hören, vorhin auch Hubschrauber.

Merthin
02-05-2012, 21:59
Wenn ich sowas höre weiss ich wieder warum ich um den ersten Mai rum nicht nach Berlin reinfahre. Eigentlich hätte ich heute Abend in Berlin was zutun gehabt aber ich bin da so ein Schisser das ich aus Versehen in so eine Krawallorgie rein gerate. Bei meinem Glück wäre das durchaus möglich.

Flair
02-05-2012, 22:05
[QUOTE=Merthin;35714629]Wenn ich sowas höre weiss ich wieder warum ich um den ersten Mai rum nicht nach Berlin reinfahre. Eigentlich hätte ich heute Abend in Berlin was zutun gehabt aber ich bin da so ein Schisser das ich aus Versehen in so eine Krawallorgie rein gerate. Bei meinem Glück wäre das durchaus möglich.[/QUOTE]

naja vorallem wo es heute noch hieß, wie ruhig gestern alles verlaufen ist!

Merthin
02-05-2012, 22:09
[QUOTE=Flair;35714744]naja vorallem wo es heute noch hieß, wie ruhig gestern alles verlaufen ist![/QUOTE]

Ja, davon hab ich auch gelesen. Aber so ganz kann ich das nicht glauben wenn ich auch von 119 Festnahmen, 117 verletzten Polizisten und Sachbeschädigungen lese.

Miss Rotstift
02-05-2012, 22:42
Also in der Nähe vom Rathaus Neukölln ist heute nix. :suspekt:
Dafür hatte ich letzte Nacht fast einen Hubschrauber vor meinem Balkon. :eek:

Flair
03-05-2012, 06:47
Das ist alles was ich gefunden habe:
Es soll eine Schießerei Sonnenallee gegeben haben.

welt.de/newsticker/news3/article106246985/Schiesserei-in-Neukoelln.html

aber erst um Mitternacht.

Ich weiß jetzt immer noch nicht was das nun genau gestern abend war. :nixweiss:

wolkenlos
04-05-2012, 13:49
Das wird es wohl gewesen sein:

Wildwest in Neukölln (http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/angriff-mit-messern-und-holzlatten-wildwest-in-neukoelln-150-schaulustige-bei-schlaegerei/6584102.html)

Also keine verspäteten Mai-Randalierer. ;)

Flair
07-05-2012, 13:29
[QUOTE=wolkenlos;35727860]Das wird es wohl gewesen sein:

Wildwest in Neukölln (http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/angriff-mit-messern-und-holzlatten-wildwest-in-neukoelln-150-schaulustige-bei-schlaegerei/6584102.html)

Also keine verspäteten Mai-Randalierer. ;)[/QUOTE]

oh man, ein Wahnsinn! :o

jedenfalls vielen dank für die Info! Dann wäre das ja geklärt und ich habe es mir nicht nur eingebildet.