PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Berlin-Thread


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 [51]

wolkenlos
03-01-2014, 19:24
Ja, da auf jeden Fall. Die Unterschriftenlisten liegen aber derzeit auch in ganz vielen Spätis, Bäckereien und so aus. :ja:

BVG-Man
07-01-2014, 23:08
Ich bin für die geplante Randbebauung. Berlin hat langsam Wohnraummangel und ich denke mal, dass sich kein echter Berliner ins Umland drängen lassen will. Zumal Städte wie Potsdam teilweise noch teurer sind.

Damia
08-01-2014, 16:22
Seltsam, ich sehe gerade in den Randbezirken Berlins jede Menge Leerstand...

BVG-Man
09-01-2014, 00:37
Na super, uns echten Berlinern überlässt man gnädigerweise den Stadtrand. Ich bin ja so dankbar. Kann es gar nicht abwarten, ins Märkische Viertel zu ziehen. :anbet:

cappalua
09-01-2014, 08:11
[QUOTE=Damia;40341786]Seltsam, ich sehe gerade in den Randbezirken Berlins jede Menge Leerstand...[/QUOTE]

Was sind für Dich denn Randbezirke? Kladow? Da gibt es z.B. keinen Leerstand. Lichtenrade? Hermsdorf? Lübars?

Miss Rotstift
09-01-2014, 11:01
[QUOTE=wolkenlos;40312596]Habt ihr schon für das Tempelhofer Feld unterschrieben? :helga:[/QUOTE]
Ja! :D
Habe auch gleich noch meinen Bruder plus Family dazu gebracht und Misel schleppt heute noch ein paar Zettel mit ins Büro zu seinen vielen Kollegen. :trippel:

wolkenlos
09-01-2014, 19:27
[QUOTE=Miss Rotstift;40347110]Ja! :D
Habe auch gleich noch meinen Bruder plus Family dazu gebracht und Misel schleppt heute noch ein paar Zettel mit ins Büro zu seinen vielen Kollegen. :trippel:[/QUOTE]

:wub:

Mir ist auch klar, dass in Berlin Wohnungen benötigt werden. Aber es gibt noch jede Menge unerschlossenen Baugrund (nicht Leerstand) in Berlin - wieso das Feld? An der Autobahn wird ohnehin nur Gewerbe möglich sein und ich bin/wäre gespannt wieviele bezahlbare Wohnungen tatsächlich entstehen.

Dirk
10-01-2014, 10:08
Hast Du dir die aktuellen Entwicklungsbilder des Wohngebieters mal angeschaut, da kann man ganz gut erkennen, wieviel "bezahlbarer" Wohnraum entsteht.
Die erste Reihe Tempelhofer Damm/S-Bahnhof Tempelhof wird es werden. Dahinter noch an der S-Bahntrasse/Autobahn lang..
Die Wohnblöcke direkt am Feld werden garantiert sehr teuer werden.

Kranich
10-01-2014, 12:17
[QUOTE=BVG-Man;40339305]Ich bin für die geplante Randbebauung. [/QUOTE]
Ich auch. Allerdings scheinen gar nicht erst genug Unterschriften zusammenzukommen.

Miss Rotstift
10-01-2014, 12:19
[QUOTE=Kranich;40353339]Ich auch. Allerdings scheinen gar nicht erst genug Unterschriften zusammenzukommen.[/QUOTE]
Montag ist Stichtag und bei dem Stromdingsda fehlten ein paar Tage vorher auch zigtausend Unterschriften.
Also würde ich mich zu so einer Aussage nicht hinreißen lassen.

Kranich
10-01-2014, 12:23
[QUOTE=Miss Rotstift;40353348]Montag ist Stichtag und bei dem Stromdingsda fehlten ein paar Tage vorher auch zigtausend Unterschriften.
Also würde ich mich zu so einer Aussage nicht hinreißen lassen.[/QUOTE]

Ich bin immer noch so leichtgläubig. Hätte mich wohl nicht am "Tagesspiegel" orientieren sollen. :blush:

Dirk
10-01-2014, 18:06
[QUOTE=BVG-Man;40339305]Ich bin für die geplante Randbebauung. Berlin hat langsam Wohnraummangel und ich denke mal, dass sich kein echter Berliner ins Umland drängen lassen will. Zumal Städte wie Potsdam teilweise noch teurer sind.[/QUOTE]
Mangel ist gut. Wohnraum gibt es genug. Nur sollte dieser Wohnraum nicht zur Geldspekulation verkommen. Und da ist mächtig der Wurm drin.

Wenn das mit den Eigentums-/Spekulationsanlegern ungebremst weitergeht, kann hier noch soviel gebaut werden - es wird weiterhin Wohnungsmangel geben.

Damia
11-01-2014, 20:22
[QUOTE=cappalua;40346612]Was sind für Dich denn Randbezirke? Kladow? Da gibt es z.B. keinen Leerstand. Lichtenrade? Hermsdorf? Lübars?[/QUOTE]

Ich bin oft in Richtung Osten unterwegs. :)

Eggi
12-01-2014, 01:39
Dort jehts weiter: http://www.ioff.de/showthread.php?t=418411 :wink: