PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Berlin-Thread


Werbung
';
'

Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51

Ash
20-08-2003, 12:04
Da es ja zu fast jeder Stadt inzwischen einen Thread gibt, kommt hier die schönste überhaupt:

http://berlin-citycentre.crowneplaza.com/images/splash.jpg
http://www.lord.ca/offices/europe/images/berlin.jpg
http://www.iir-germany.com/muwit/images/hotel-estrel-berlin.jpg
http://flakmag.com/opinion/images/platz.jpg
http://www.hennig-online.net/benjamin/bilder/city/pplatz.jpg
http://www.stephanerfurt.com/pix/image_of_the_month/image_4_00.jpg
http://www.courses.psu.edu/nuc_e/nuc_e405_g9c/ueberblick.jpg
http://www.das-fotoarchiv.com/portfolio/stadler/berlin/images/image019.jpg
http://www.das-fotoarchiv.com/portfolio/stadler/berlin/images/image014.jpg
http://www.twikeklub.ch/big/2001/EVS18/EVS18_Berlin_2_t.jpg


:love:

stuntjump
20-08-2003, 12:08
:d: wo ash recht hat, hat er recht!

und das schönste: wir akzeptieren keine €, hier wird noch mit DM gezahlt!

:D

fahrradkette
20-08-2003, 12:10
[QUOTE]Original geschrieben von Ash
Da es ja zu fast jeder Stadt inzwischen einen Thread gibt, kommt hier die schönste überhaupt:


:love: [/QUOTE]

sorry, ash http://www.mainzelahr.de/smile/krank/kotz.gif

Ash
20-08-2003, 12:17
[QUOTE]Original geschrieben von fahrradkette
sorry, ash http://www.mainzelahr.de/smile/krank/kotz.gif [/QUOTE]


Laß mich raten, du magst ländliche Idylle? :D

stuntjump
20-08-2003, 12:28
wir haben eine u-bahn! sucht die mal in wuppertal/ wiesbaden/
wurzelbach/ wiesendgrund/ weiher an der lahn/ wurststedt!

fahrradkette
20-08-2003, 12:30
[QUOTE]Original geschrieben von Ash
Laß mich raten, du magst ländliche Idylle? :D [/QUOTE]

Auch, ja

Hab aber mal 4 Monate in Siemesstadt bei der genannten Firma zu tun gehabt.

War echt erschrocken :eek: , wie "runtergekommen" diese Gegend ist.

stuntjump
20-08-2003, 12:31
siemens kommt aus bayern... :D

fahrradkette
20-08-2003, 12:36
[QUOTE]Original geschrieben von stuntjump
siemens kommt aus bayern... :D [/QUOTE]

DAS erklärt natürlich alles :D

Ash
20-08-2003, 12:44
Siemensstadt ist auch wirklich das letzte, ein einziges Ghetto :fürcht:
Die Gegend kennt hier aber fast keiner, wir Berliner fahren nicht da hin und die Siemensstädter bleiben brav in ihrem eigenen Städtchen. :D

Watchout
20-08-2003, 12:46
Ja.ja, so ist das- erst im Grössenwahn einen ganzen Ortsteil belegen und wenn der Name dann untergebracht ist (siemensstadt) auf die leeren Kassen schielen.

Dennoch ist und bleibt diese Stadt die einzige Metropole in Deutschland. :D :d:

stuntjump
20-08-2003, 12:53
wir haben busspuren!

Nanna
20-08-2003, 13:18
Berlin ist doch groß und schmutzig.

Orbitoz
20-08-2003, 13:20
Ich mag Berlin :d:

Nanna
20-08-2003, 13:22
Schmutzig!:zeter:

Ash
20-08-2003, 13:55
Nachdem ich jetzt schon den Potsdamer Platz und vor allem mein geliebtes Bahn-Gebäude (das blaue Hochhaus) gepostet habe, kommt hier noch mehr aus meiner täglichen Umgebung:

Das Tempodrom, das direkt gegenüber von meinem Fenster steht(nachts oft grün beleuchtet, das macht mich noch wahnsinnig :motz: ):

http://www.gmp-architekten.de/2projects/tempodrom/tdrom04-max.jpg

Das Hebbeltheater (superleckeres Bistro gegenüber):

http://www.btm.de/bilder/teaser/hebbel-theater_100.jpg

Die wunderschöne Ruine vom Anhalter Bahnhof:

http://home.att.net/~iiitoo/mrrpix/anhlt871.jpg
http://www.wdog.com/svid/Pictures/berlin/ber_anhalter_bahnhoff.jpg

Der Martin-Gropius-Bau (der kleine Park davor ist leider nicht zu sehen):

http://www.ib-rahn.de/images_pix/pic_martin_1g.jpg

Und direkt gegenüber gibts noch dieses hier :D

http://www.gruselkabinett-berlin.de/fly2.jpg

Audrey
20-08-2003, 14:44
Berlin ist spannend und immer eine Reise wert...


http://www.churchill-society-london.org.uk/Berlin.jpg

fahrradkette
20-08-2003, 14:48
[QUOTE]Original geschrieben von bbwatch
Berlin ist spannend und immer eine Reise wert...


http://www.churchill-society-london.org.uk/Berlin.jpg [/QUOTE]


http://www.mainzelahr.de/smile/big/biggrin.gif

reddevil
20-08-2003, 15:21
berlin ist vieeeeeeeeeeeeeeeeel zu gross......




;)

cappalua
20-08-2003, 16:25
und es besteht zum Glück nicht nur aus Siemensstadt ;)

Jonas
20-08-2003, 17:13
[QUOTE]Original geschrieben von cappalua
und es besteht zum Glück nicht nur aus Siemensstadt ;) [/QUOTE]

Da schau her! :clap:
Ich wollte Dich schon hierher lotsen, Cappa, aber Du hast den Strang ja auch alleine gefunden! :beiss:

Deria
20-08-2003, 17:26
Berlin wird demnächst auf mich verzichten müssen. Ich werd die spärliche Meck-Pomm-Fraktion verstärken. :)

C-1
20-08-2003, 21:25
In Berlin gibt es wirklich viel zu sehen
vorallem Baukräne :D

ron
21-08-2003, 02:41
Berlin is schon ne geile Stadt.
Immer Partys, echt skurrile Typen und super locker.
Als Alternative käme für mich nur Berlin in Frage! :d:

Nur der Verkehr und die Masse der Leute nerven manchmal.
Aber: Mehr Menschen, mehr Frauen! :D

Renatei^1
21-08-2003, 06:30
[QUOTE]Original geschrieben von Ash
Siemensstadt ist auch wirklich das letzte, ein einziges Ghetto :fürcht:
Die Gegend kennt hier aber fast keiner, wir Berliner fahren nicht da hin und die Siemensstädter bleiben brav in ihrem eigenen Städtchen. :D [/QUOTE]

Der Berliner muß da nicht hinfahren, der wohnt da. :p

Sister
21-08-2003, 12:18
Klar, es wohnt ja auch jeder Berliner in Siemensstadt. :dada:

cappalua
21-08-2003, 14:30
[QUOTE]Original geschrieben von Jonas
Da schau her! :clap:
Ich wollte Dich schon hierher lotsen, Cappa, aber Du hast den Strang ja auch alleine gefunden! :beiss: [/QUOTE]

wen seh ich denn da :D



zum Glück gibt es ja noch viele schöne andere Bezirke in Berlin :engel:

Jonas
21-08-2003, 16:57
[QUOTE]Original geschrieben von cappalua




zum Glück gibt es ja noch viele schöne andere Bezirke in Berlin :engel: [/QUOTE]

Ich habe mein Herz in Heidelberg, Quatsch, in Mitte verloren! :love:

Rincewind
27-08-2003, 13:42
Naja, ich bin nicht gerade ein Großstadt-Fan.
Mich nerven die Penner in der U-Bahn, die der Meinung sind sie müssten die Leute beschimpfen, wenn sie kein Geld bekommen oder Dir gleich auf die Jacke kotzen.
Wo ist der Kotz-Smilie?

Misel
27-08-2003, 14:25
Ich finde Berlin auch eine Schöne Stadt und auch wenn es überimposant aussieht, die beiden Bilder, die Sister und ich vor ein paar Tagen gemacht haben muss ich trotzdem posten, denn die sehen irgendwie geil aus :)

http://home.fhtw-berlin.de/~s0505226/bilder/brbtor.jpg

http://home.fhtw-berlin.de/~s0505226/bilder/reichstag.jpg

Nemoflow
01-09-2003, 00:00
[QUOTE]Original geschrieben von Jonas
Ich habe mein Herz in Heidelberg, Quatsch, in Mitte verloren! :love: [/QUOTE]



Berlin-Mitte Rulez!!!!!!!!! :D:d:

http://sps.k12.mo.us/khs/german/germany/wappen/berlin/berlinmitte.jpg

Blauschimmel
02-09-2003, 09:59
[QUOTE]Original geschrieben von Rincewind
Mich nerven die Penner in der U-Bahn, die der Meinung sind sie müssten die Leute beschimpfen, wenn sie kein Geld bekommen oder Dir gleich auf die Jacke kotzen.
Wo ist der Kotz-Smilie? [/QUOTE]

Sowas habe ich noch nie mitbekommen :rolleyes:

Rincewind
02-09-2003, 11:55
[QUOTE]Original geschrieben von Blauschimmel
Sowas habe ich noch nie mitbekommen :rolleyes: [/QUOTE]

Mir passiert sowas mindestens ein Mal in der Woche.
Man muss halt nur mit der richtigen Linie fahren.:D

open fire
02-09-2003, 12:19
[QUOTE]Original geschrieben von Rincewind
Mir passiert sowas mindestens ein Mal in der Woche.
Man muss halt nur mit der richtigen Linie fahren.:D [/QUOTE]

Mit welcher Linie fährste denn? :D

Rincewind
02-09-2003, 12:51
[QUOTE]Original geschrieben von open fire
Mit welcher Linie fährste denn? :D [/QUOTE]

Das verrat ich hier nicht, sonst wird mir noch aufgelauert.:D

open fire
02-09-2003, 12:53
richtig so, wer weiss, vielleicht haben wir ja schon mal nebeneinander gesessen :D

Rincewind
02-09-2003, 14:07
[QUOTE]Original geschrieben von open fire
richtig so, wer weiss, vielleicht haben wir ja schon mal nebeneinander gesessen :D [/QUOTE]

:eek: :fürcht:

Kleiner Tip:
Ich bin die mit dem grossen dicken Wälzer über "Gifte in der Weltgeschichte".:teufel:

Nachbar
06-09-2003, 23:57
Und nicht vergessen.....

http://morgenpost.berlin1.de/archiv2002/020502/blickpunkt/54852.jpg

berlin kann auch ungemütlich sein...

Rincewind
08-09-2003, 09:00
[QUOTE]Original geschrieben von Nachbar
Und nicht vergessen.....

http://morgenpost.berlin1.de/archiv2002/020502/blickpunkt/54852.jpg

berlin kann auch ungemütlich sein... [/QUOTE]

Da muss man ja nicht mitmachenhttp://www.kurts-smilies.de/no.gif

bio_
09-09-2003, 20:57
Tja Berlin. Ich wollte da niiiie hin, und nun sind es schon 10 Jahre.

gruß bio

kaethe
19-09-2003, 23:43
[QUOTE]Original geschrieben von open fire
Mit welcher Linie fährste denn? :D [/QUOTE]

Tippe auf U7 bis Rohrdamm :D

Deria
21-09-2003, 17:55
U 1 ist auch immer nett. :rolleyes:

Ash
21-09-2003, 18:40
[QUOTE]Original geschrieben von Deria
U 1 ist auch immer nett. :rolleyes: [/QUOTE]


Yep.Und fahr mal nachts mit der S25, du kommst dir vor wie im Zoo :help:

Tyskjenta
04-10-2003, 22:47
Schicke mal einen lieben Gruß nach Berlin! War die letzten 4 Tage dort bei einer Freundin und war wieder mal schön..... Tolle Stadt, besonders der Ostteil (meine Freundin wohnt am Prenzlauer Berg).

:wink:

Nemoflow
04-10-2003, 23:30
[QUOTE]Original geschrieben von Krissi
Schicke mal einen lieben Gruß nach Berlin! War die letzten 4 Tage dort bei einer Freundin und war wieder mal schön..... Tolle Stadt, besonders der Ostteil (meine Freundin wohnt am Prenzlauer Berg).

:wink: [/QUOTE]

Freut mich das es dir gefallen hat!:)

Wo in Prenzlberg wohnt denn deine Freundin?:wink:


Ps.:Ich wohne in Mitte

Keiner
05-10-2003, 00:40
Ich war gerade wieder in Berlin. Und ging zu Fuß.
Dabei fiel mir wieder auf, daß die Gehsteige in der Mitte mit sehr großen, in der Breite gleichen aber in der Höhe sehr unterschiedlichen Platten belegt sind. Ein unhandliches Format.
Da das in West und Ost gleich ist, müssen die schon länger als 60 Jahre liegen.

Weiß jemand was dazu?

Nemoflow
05-10-2003, 00:48
[QUOTE]Original geschrieben von Keiner
Ich war gerade wieder in Berlin. Und ging zu Fuß.
Dabei fiel mir wieder auf, daß die Gehsteige in der Mitte mit sehr großen, in der Breite gleichen aber in der Höhe sehr unterschiedlichen Platten belegt sind. Ein unhandliches Format.
Da das in West und Ost gleich ist, müssen die schon länger als 60 Jahre liegen.

Weiß jemand was dazu? [/QUOTE]

Auf was du alles achtest...:eek: ;)

Hab aber keine Ahnung,Sorry :nixweiss:

Tyskjenta
06-10-2003, 08:29
[QUOTE]Original geschrieben von Nemoflow
Freut mich das es dir gefallen hat!:)

Wo in Prenzlberg wohnt denn deine Freundin?:wink:


Ps.:Ich wohne in Mitte [/QUOTE]

Sie wohnt in der Danziger Str., falls Dir das was sagt.

Ich muss sagen, im Gegensatz zum Ku'damm (wo wir mal kurz waren) haben die Teile im Osten der Stadt mehr Charme. So habe ich es zumindest empfunden.

Jetzt war ich schon 4 oder 5 mal in Berlin, aber trotzdem kenn ich noch nicht alles. Die Stadt ist einfach zu groß ;)

Nemoflow
06-10-2003, 08:39
[QUOTE]Original geschrieben von Krissi
Sie wohnt in der Danziger Str., falls Dir das was sagt.

[/QUOTE]

Klar kenn ich die,bin da fast jeden Freitag/Sonnabend in der "Alten Kantine" der Kulturbrauerei.:wink:

Ash
24-10-2003, 19:53
In der Kulturbrauerei war ich früher auch öfter, aber irgendwie hats nachgelassen.

Ist eben so eine typische Sommerlocation, und in der Sparte sogar absolut unschlagbar in Berlin :d:

Knallerbsentüte
29-10-2003, 15:20
HaiHo IOFFler,

wollte nur mal Tach sagen und schöne Grüße aus Köpenick hinterlassen als meinen 1.Beitrag hier in diesem Forum :).

http://members.surfeu.de/home/hobbyuo/imfotbildgraphpictur/Blick_nach_Koepenick.jpg

Nemoflow
29-10-2003, 18:14
[QUOTE]Original geschrieben von Knallerbsentüte
HaiHo IOFFler,

wollte nur mal Tach sagen und schöne Grüße aus Köpenick hinterlassen als meinen 1.Beitrag hier in diesem Forum :).

[/QUOTE]

Willkommen im IOFF :wink:

Habe mal in Niederschöneweide gewohnt.Das gehört ja nun auch zu Köpenick.
Bin auch öfter in der "Alten Försterei".
:freu:

Damia
29-10-2003, 20:44
Hallo Knallerbsentüte (netter Nick ;)) und Grüße aus Treptow!
Viel Spaß hier im Forum.

:wink:

emily
30-10-2003, 10:49
[QUOTE]Original geschrieben von Keiner
Ich war gerade wieder in Berlin. Und ging zu Fuß.
Dabei fiel mir wieder auf, daß die Gehsteige in der Mitte mit sehr großen, in der Breite gleichen aber in der Höhe sehr unterschiedlichen Platten belegt sind. Ein unhandliches Format.
Da das in West und Ost gleich ist, müssen die schon länger als 60 Jahre liegen.

Weiß jemand was dazu? [/QUOTE]

nein, leider nicht.
ich weiß nur, daß ich mit dem blöden Spielchen aufgewachsen bin: tritt nicht auf die Linien zwischen zwei Steinplatten. Das hat manchmal alberne Trippelschrittchen und dann wieder ellenlange Beine verursacht.

Knallerbsentüte
30-10-2003, 12:18
[QUOTE]Original geschrieben von emily
nein, leider nicht.
ich weiß nur, daß ich mit dem blöden Spielchen aufgewachsen bin: tritt nicht auf die Linien zwischen zwei Steinplatten. Das hat manchmal alberne Trippelschrittchen und dann wieder ellenlange Beine verursacht. [/QUOTE]

Stimmt, ich auch, hat mir so manche Kopfnuss von meiner Mutter eingebracht :zeter:.

Danke für den netten Empfang hier :wink:.

Ash
30-10-2003, 16:03
[QUOTE]Original geschrieben von emily
nein, leider nicht.
ich weiß nur, daß ich mit dem blöden Spielchen aufgewachsen bin: tritt nicht auf die Linien zwischen zwei Steinplatten. Das hat manchmal alberne Trippelschrittchen und dann wieder ellenlange Beine verursacht. [/QUOTE]



Das hab ich auch immer gemacht, völlig bescheuert aber absolut suchterzeugend :rotfl:

cremant
02-11-2003, 16:36
ich hab die trippelschritte und große schritte eher wegen den HUNDEHAUFEN gemacht!

Sister
03-11-2003, 23:35
Richtig tolle Berlin-Fotos gibts übrigens hier zu sehen. :)

http://home.fotocommunity.de/winkel/index.php?id=4373&g=286&s=0

Nemoflow
04-11-2003, 02:12
[QUOTE]Original geschrieben von Sister
Richtig tolle Berlin-Fotos gibts übrigens hier zu sehen. :)

http://home.fotocommunity.de/winkel/index.php?id=4373&g=286&s=0 [/QUOTE]

und hier: http://www.spandau-fotos.de/Spandau/html/spali.htm :D

Ash
05-11-2003, 19:34
Sind schon seeehr schöne dabei, danke für die Links :anbet:


Ich muß mir ganz dringend Batterien für meine Cam besorgen, hab jetzt richtig Lust auch ein bißchen zu knipsen :trippel:

emily
09-11-2003, 16:01
Kennen die in Berlin Aufgewachsenen noch
das gute alte Austreten der Gaslaternen?

http://www.dtmb.de/Aktuelles/Kooperationen/Laternen/Picts/berliner.JPG
wenn man hartnäckig und kräftig genug und ein wenig weiter oben, wo der Pfahl dünner war, dagegen getreten ist, gingen die Laternen aus, und wenn man den knubbeligen Pfahl dann nach oben kletterte, konnte man an einem kleinen Metallring ziehen und die Laternen wieder zünden bzw. einfach mal tagsüber brennen lassen.

peh.
10-11-2003, 20:06
Huiiiiii, so viele Berliner im IOFF! Ich habe dieses Sub ja noch nie bemerkt, wird wohl allerhöchste Zeit mal ein paar Grüße aus dem Prenzl Berg zu senden :wink:

Nemoflow
11-11-2003, 01:04
[QUOTE]Original geschrieben von peh.
Huiiiiii, so viele Berliner im IOFF! Ich habe dieses Sub ja noch nie bemerkt, wird wohl allerhöchste Zeit mal ein paar Grüße aus dem Prenzl Berg zu senden :wink: [/QUOTE]

Heya peh. ,dann wohnste ja nich weit von mir.... :wink:

Wo denn genau?

Ash
11-11-2003, 01:20
Hi peh. :wink:

Im Prenzlberg bin ich geboren und hab da meine ersten 17 Jahre verbracht :freu:
Kommt jemand zufällig aus der Bergener Strasse an der Bornholmer? ;)

aliena
11-11-2003, 02:02
Jawollja!
Ich glaub, ich weiß es... :ko:

peh.
11-11-2003, 15:25
[QUOTE]Original geschrieben von Nemoflow
Heya peh. ,dann wohnste ja nich weit von mir.... :wink:

Wo denn genau? [/QUOTE]

Genau? So mit Hausnummer und so? :hair: ... Najö, unweit vom Knaack :-)

-------
@Ash: bornholmer? puh, die Ecke finde ich dann schon wieder recht trist (So um die Bornholmer Brücke usw.) :-/

@tloeniboeni: Was weißte denn? :smoke:

aliena
11-11-2003, 15:28
[QUOTE]Original geschrieben von peh.

@tloeniboeni: Was weißte denn? :smoke: [/QUOTE]

jetzt bin ich mir hundertprozentig gay~now sicher, daß ich mit der dame peh. schon mal spreewaldgurken verspeist hab!
:anbet:

peh.
12-11-2003, 01:59
nee ne? ich dachte eigentlich das war eh klar. also peh. ist ja kein gay~heimnick, nur eine alternative zu p. ;)

aliena
13-11-2003, 21:40
Die lautmalerische Schriftvariante Deines Schriftnicks sozusagen... :smoke:

peh.
19-11-2003, 00:23
Jö, allerdings nur eine Variante von vielen ... Laute sind so vielseitig interprtierbar *soifz* :rolleyes:

Spooky
08-12-2003, 15:26
[QUOTE]Original geschrieben von Ash
[B]Nachdem ich jetzt schon den Potsdamer Platz und vor allem mein geliebtes Bahn-Gebäude (das blaue Hochhaus) gepostet habe, kommt hier noch mehr aus meiner täglichen Umgebung:

Das Tempodrom, das direkt gegenüber von meinem Fenster steht(nachts oft grün beleuchtet, das macht mich noch wahnsinnig :motz: ):





Die wunderschöne Ruine vom Anhalter Bahnhof:


Der Martin-Gropius-Bau (der kleine Park davor ist leider nicht zu sehen):


Und direkt gegenüber gibts noch dieses hier :D

Hey dit is ja cool:) Hier bin ich aufgewachsen!! Als kleener Bengel hab ich hier Mercedesterne abgeknickt und den *****n beim bumsen zujekieckt.:freu:
Vor dem Berliner Gruselkabinett stand mal ein altes Haus und da hab ich gewohnt.

Spooky
08-12-2003, 15:30
[QUOTE]Original geschrieben von Krissi
Schicke mal einen lieben Gruß nach Berlin! War die letzten 4 Tage dort bei einer Freundin und war wieder mal schön..... Tolle Stadt, besonders der Ostteil (meine Freundin wohnt am Prenzlauer Berg).

:wink: [/QUOTE]

So'n Blödsinn:zeter: Man wohnt nicht "am" sondern "in" Prenzlauer Berg. Hier jibts keene Berge

Spooky
08-12-2003, 15:45
[QUOTE]Original geschrieben von emily
Kennen die in Berlin Aufgewachsenen noch
das gute alte Austreten der Gaslaternen?

http://www.dtmb.de/Aktuelles/Kooperationen/Laternen/Picts/berliner.JPG
wenn man hartnäckig und kräftig genug und ein wenig weiter oben, wo der Pfahl dünner war, dagegen getreten ist, gingen die Laternen aus, und wenn man den knubbeligen Pfahl dann nach oben kletterte, konnte man an einem kleinen Metallring ziehen und die Laternen wieder zünden bzw. einfach mal tagsüber brennen lassen. [/QUOTE]

Ja, allerdings nicht bei diesen Gaslaternen. Die standen am Brandenburger Tor. In Kreuzberg konnteste dit mit den janz normalen Strassenlaternen machen. Ein herrlicher Spass. Wie ja schon gespostet, bin ich in Kreuzberg aufgewachsen. Einen bleibenden Eindruck haben bei mir die Türkenkinder hinterlassen: Wenn es irgend etwas "enorm wichtiges" zu klären gab, wurde sich auf die Strasse gestellt und ganz laut AAAAAAAANNNNNNNNNNNNNNNNNNÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ gebrüllt, darauf erschien dann eine meist dickliche Türkenmutti (natürlich mit dem obligatorischem Kopftuch) am Fenster und brüllte in einer mir unverständlichen Sprache irgendwas mit GÜDDÜMSENIMMBENIMM herunter. Worauf ein sichtlich enttäuschtes Kind irgendetwas mit GÜDDÜMSENIMMBENIMM wieder rauf brüllte. Meist endeten diese Dialoge das die Mutter vom Fenster verschwand oder das Kind wieder spielen ging.
Der wahre Inhalt dieser öfter vorkommenden "Gespräche" blieb mir bis heute verborgen aber ich erinnere mich sehr gerne an sie.

Ash
09-12-2003, 11:41
[QUOTE]Original geschrieben von Spooky
Ja, allerdings nicht bei diesen Gaslaternen. Die standen am Brandenburger Tor. In Kreuzberg konnteste dit mit den janz normalen Strassenlaternen machen. Ein herrlicher Spass. Wie ja schon gespostet, bin ich in Kreuzberg aufgewachsen. Einen bleibenden Eindruck haben bei mir die Türkenkinder hinterlassen: Wenn es irgend etwas "enorm wichtiges" zu klären gab, wurde sich auf die Strasse gestellt und ganz laut AAAAAAAANNNNNNNNNNNNNNNNNNÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ gebrüllt, darauf erschien dann eine meist dickliche Türkenmutti (natürlich mit dem obligatorischem Kopftuch) am Fenster und brüllte in einer mir unverständlichen Sprache irgendwas mit GÜDDÜMSENIMMBENIMM herunter. Worauf ein sichtlich enttäuschtes Kind irgendetwas mit GÜDDÜMSENIMMBENIMM wieder rauf brüllte. Meist endeten diese Dialoge das die Mutter vom Fenster verschwand oder das Kind wieder spielen ging.
Der wahre Inhalt dieser öfter vorkommenden "Gespräche" blieb mir bis heute verborgen aber ich erinnere mich sehr gerne an sie. [/QUOTE]





Auf der Stresemannstraße oder am Askanischen Platz brüllen die immer noch den halben Tag :D

Aber wo gabs denn hier *****n? :kopfkratz

Spooky
09-12-2003, 17:26
[QUOTE]Original geschrieben von Ash
Auf der Stresemannstraße oder am Askanischen Platz brüllen die immer noch den halben Tag :D

Aber wo gabs denn hier *****n? :kopfkratz [/QUOTE]

Dit is schon ein 1/4 Jahrhundert her. Dort wo das Tempodrom jetzt steht und oben auf dem alten Bahnhofsgelände sind die Mädels von der Potsdamer mit Ihren Freiern raufgefahren.
Naja, und als kleener Bengel konnteste Dich herrlich im Jebüsch verstecken und zukiecken:teufel:
Ick weeß, dit war jetzt eine der dunklen Seiten in mir. Die Tatsache das dit ein suuper Spielplatz für ein Gör in den End 70ern war, lässt Dich sicherlich etwaige moralische Bedenken über Bord werfen.:D

Tyskjenta
09-12-2003, 22:23
[QUOTE]Original geschrieben von Spooky
So'n Blödsinn:zeter: Man wohnt nicht "am" sondern "in" Prenzlauer Berg. Hier jibts keene Berge [/QUOTE]

Sorry, bin aus Frankfurt, ich hoffe, Du verzeihst :D . Das "Berg" verleitet so "am" zu schreiben :schäm:

Spooky
10-12-2003, 17:51
[QUOTE]Original geschrieben von Krissi
Sorry, bin aus Frankfurt, ich hoffe, Du verzeihst :D . Das "Berg" verleitet so "am" zu schreiben :schäm: [/QUOTE]

Nagut, ich verzeihe Dir. :smoke:

Louloute
25-12-2003, 16:09
Ich möchte einem Freund aus Frankreich eine Berliner Spezialität schenken, aber mir fällt nichts ein. Es sollte etwas sein, was man leicht transportieren kann, denn ich werde das Geschenk einige Tage lang überall mitschleppen, bevor ich diesen Freund sehe. Die anderen Bedingungen: keine alkoholischen Getränke und es sollte auch einigermaßen schmecken. :D
Es muß nicht unbedingt eine bekannte Spezialität sein, ich suche nur etwas, was man hauptsächlich in Berlin finden kann. Was würdet ihr denn schenken?

Ash
26-12-2003, 07:18
Einen Berliner Bären?
Unter den Linden sind tausende von Souvenirgeschäften, einfach mal stöbern gehen :)
Dort und bei den Straßenhändlern am Potsdamer Platz kriegst du auch noch (angeblich ;) ) echte Mauerstücke.

aliena
26-12-2003, 11:47
Ich würde ja Leckermäulchen empfehlen, zwar nicht unbedingt Berlinisch, aber man kann es transportieren, es ist kein Alkohol drin, und es schmeckt lecker.

Aber es gibt auch Ampelmännchengummibärchen...

Louloute
26-12-2003, 12:30
Ash, ich hatte mich unklar ausgedrückt, ich suche eigentlich etwas Kulinarisches.
Was sind denn Leckermäulchen? Das kenne ich nur als Speisequark, aber es läßt sich dann schlecht mehrere Tage in vielleicht überheizten Räumen transportieren.
Die Ampelmännchengummibärchen kenne ich gar nicht, ich werde eine Packung kaufen. Aber das wäre dann mehr als Gag, denn ich weiß, dass er solche Haribo-Süßigkeiten nicht mag.
Seine Abteilung wäre eher "Delikatessen". Er hat selbst eine "épicerie fine" gehabt und interessiert sich sehr für Spezialitäten aus aller Welt. Deswegen wollte ich ihm etwas Typisches aus Berlin mitbringen. Aber es ist schwer, das ist wirklich nicht Berlins Stärke!
Auf jeden Fall vielen Dank schon mal für die Vorschläge. Alle Ideen sind weiterhin willkommen, ich kann ihm mehrere Kleinigkeiten mitbringen.

aliena
26-12-2003, 12:46
Leckermäulchen sind tatsächlich Quarkspeisen.

Berlin mag vielleicht nicht stark sein in Delikatessen, aber es hat doch einige Spezialitäten. Die Ampelmännchen würde ich da zwar nicht zu zählen, aber mir fällt noch einiges Transportables ein:
Zwei Getränke natürlich, das ist einmal Fassbrause, wohl sehr typisch (auch wenn das nicht nur in Berlin getrunken wird, aber doch von Nicht-Berlinern immer mit Berlin assoziiert wird), das ist nichts anderes als Malzlimonade, und dann noch mein persönliches Highlight "Spreequell aktiv" - das wohl beste und auch letzterfundene Getränk, das die DDR überlebt hat (Zitronen-Pampelmusen-Limonade).
Nahrhaftes, Transportables fallen mir dann auch zwei Dinge ein, nämlich ein Glas Spreewaldgurken, zu finden in jedem Supermarkt und gerade im Winter Grünkohl, auch in Gläsern zu finden (auch wenn das wohl eher norddeutsch ist, aber scheinbar von den Berlinern als Wintergericht annektiert wurde)

Wenn Du jetzt in die Feinkostabteilung des KaDeWe gehst, kriegst Du zwar bestimmt auch Delikatessen, aber die sind dann nicht unbedingt Berlin-typisch.
Oder nicht mehrere Tage durch warme Räume zu transportieren.

Vielleicht fällt mir gleich noch mehr ein...

Und ich such Dir mal die Adresse raus, wo Du die Ampelmännchengummibärchen kriegst.

Louloute
26-12-2003, 13:02
Danke für die vielen Ideen! An Spreewaldgurken hatte ich auch wegen "Good bye Lenin" gedacht. Das könnte ich in der Tat mitbringen.
Ich wußte gar nicht, dass "Spreequell aktiv" ein Getränk aus der DDR war!
Ich wohne am Hackeschen Markt und in den Hackeschen Höfen gibt es ein Ampelmann-Shop. Vielleicht haben sie dort diese Ampelmännchengummibärchen, ich werde morgen hingehen.

aliena
26-12-2003, 13:23
[QUOTE]Original geschrieben von Louloute

Ich wußte gar nicht, dass "Spreequell aktiv" ein Getränk aus der DDR war!
Ich wohne am Hackeschen Markt und in den Hackeschen Höfen gibt es ein Ampelmann-Shop. Vielleicht haben sie dort diese Ampelmännchengummibärchen, ich werde morgen hingehen. [/QUOTE]

Das ist der Laden, den ich Dir raussuchen wollte. :D
Die haben übrigens auch einen Stand auf dem Flohmarkt hinter dem DHM gegenüber vom Dom, jeden Sonntag - falls Du noch bis Sonntag da bist.

Und laut Gerüchten wurde "Spreequell aktiv" im Juli 1989 erfunden und gilt als letzte Neuerfindung der DDR überhaupt.
Ich hab allerdings noch keine Quelle gefunden, die das bestätigt. :rolleyes:

Vielleicht fällt ja den echten Berlinern noch was Typisches ein, ich bin ja auch nur Immi.

Sister
26-12-2003, 13:34
Wie wärs denn damit? :D

http://www.bunitedint.com/Pictures/berlinerweisse-1.jpg

Ansonsten kenn ich als Berliner Spezialitäten nur die hier erfundene Currywurst und die Buletten. Und sowas kann man ja nicht direkt mitnehmen.
Spreewaldgurken sind übrigens, wie der Name schon sagt, aus dem Spreewald und nicht aus Berlin.
Aber wenn Du der Meinung bist, "Hauptsache aus dem Osten", dann geh doch mal in den Ostprodukte-Laden im U-Bahnhof Alexanderplatz. Da finden sich bestimmt nicht nur Spreewaldgurken.

Louloute
26-12-2003, 13:47
Berliner Weiße geht leider nicht, er darf kein Alkohol mehr trinken.
Aber den Laden am Alexanderplatz kenne ich nicht, das ist ein guter Tipp, danke (ich bin erst vor einigen Wochen umgezogen und kenne mich in Mitte noch gar nicht aus).

Sister
26-12-2003, 13:54
Wie eilig ist es denn? Dann frag ich noch mal meine Mutter, die ist zwar keine Berlinerin aber ne sehr gute Köchin. ;)

Und den Laden mußt wohl ein wenig suchen, der versteckt sich in den U-Bahn-Katakomben. ;)

aliena
26-12-2003, 13:55
Ach, Du wohnst jetzt in Berlin?
Ich dachte, Du bist nur auf Urlaub hier.

Ein Immi mehr! :freu:

Einkaufstipp Kaufland: Da sind Ostprodukte besonders gekennzeichnet und meist steht auch dick drauf, woher aus dem Osten.

Louloute
26-12-2003, 14:03
Ich fahre morgen abend und muß alles morgen kaufen (am besten in der Nähe, weil ich schon viel zu tun habe, der Tipp mit dem Laden am Alex ist also ganz günstig). Was ist denn das "Kaufland"? Das kenne ich auch nicht.
Ich lebe schon seit Jahren in Berlin, aber ich wohnte bisher in Charlottenburg.

Nemoflow
26-12-2003, 18:09
Ich sag einfach mal,

willkommen Louloute im Herzen Berlins. Schönes Plätzchen haste dir da ausgesucht.Ich wohne ca. 10 Minuten von dir entfernt.

Wenn du spezielle Mitte-Tipps brauchst(Einkaufen,Ausgehen etc.),wende dich ruhig an mich. :D


Als Berliner Spezialität fällt mir leider auch nicht viel ein.
Ausser "Schusterjungen mit Schmalz" vielleicht.

:wink:

Louloute
27-12-2003, 11:02
Danke Nemoflow, ich freue mich auch total, von Charlottenburg nach Mitte gezogen zu sein. Ich war früher viel zu selten im Osten der Stadt und es gibt hier soviele Sachen, die für mich neu sind, das macht echt Spaß, alles zu erkundigen.

Es ist manchmal gut, alles im letzten Moment zu erledigen. Ich habe nämlich gestern abend erfahren, dass der Freund über Silvester doch verreist und dass ich ihn also nicht sehen werde. Aber ich werde trotzdem zu diesem Laden am Alex hingehen und einige Sachen kaufen. In meinem Bekanntenkreis ist eine "Good Bye Lenin"-Mania ausgebrochen, alle haben den Film gesehen und sprechen mich darauf an. Es bietet sich dann an, einige Ostprodukte als Geschenk mitzubringen.

aliena
28-12-2003, 20:51
[QUOTE]Original geschrieben von Louloute

Ich lebe schon seit Jahren in Berlin, aber ich wohnte bisher in Charlottenburg. [/QUOTE]

:achso:

Und ich dachte, Du seist ausgewanderte Deutsche, die in Frankreich lebt und mittlerweile auch diese Staatsangehörigkeit angenommen hat.
Aber wahrscheinlich hab ich Dich da jetzt mit cobrita in einen Topf geworfen, gut durchgerührt, und mir mal wieder alles in meinem kleinen Kopf zurechtgesponnen. :schäm:

Kaufland ist eine riesige Supermarktkette.
Die gibt's zwar auch im Westen, aber im Osten werben sie mit so Sprüchen wie "Garantiert 3.000 Ostprodukte", und auf den Preisschildern steht dann "Qualität aus Sachsen" oder sowas.
Ich mach mir manchmal den Spaß, wenn ich Besuch habe, das Spiel "Wer findet die meisten Produkte aus MeckPomm" zu spielen.

Hier sind alle Kauflands aufgelistet:
http://www.kaufland.de/Site/Unternehmen/Kaufland_in_Ihrer_Naehe/index.htm

blue4victory
01-01-2004, 16:38
Zeit hier mal Hallo zu sagen, bin echter Prenzl'berger. Wohne jetzt im Dreiländereck Mitte, PB und Wedding. Ein Superklasse Thai an der Ecke :-)

Nemoflow
01-01-2004, 17:07
[QUOTE]Original geschrieben von blue4victory
Zeit hier mal Hallo zu sagen, bin echter Prenzl'berger. Wohne jetzt im Dreiländereck Mitte, PB und Wedding. Ein Superklasse Thai an der Ecke :-) [/QUOTE]

:eek:

Hey,wo denn dort genau?
Sind wir vielleicht Nachbarn?

Der Thailänder,wenn es dieser ist,befindet sich sozusagen 3 Stockwerke unter meiner Wohnung.

:wink:

Spooky
01-01-2004, 17:44
Man, was seid ihr denn für Berliner??? Warum denkt ihr nicht an das Berliner Süßspeisenspezialitätendingens überhaupt?????

DER PFANNKUCHEN !!!!!!!

Das Ding wurde nämlich von einem Berliner Bäckermeister erfunden der zu wenig Teig hatte aber unbedingt eine Süßspeise kredenzen sollte. Also kaufte er Plaumenmus(damit sind die Dinger im original zu erhalten) formte aus dem Teig kleine Bälle, spritzte Pflaumenmus hinein und schmiß den Krempel in siedendes Öl.
Fertig war die Süßspeise. Deswegen heißen diese leckeren Teile in anderen Teilen Deutschlands auch "Berliner" Die "amerikanischen" Donuts sind die Geschwister der Pfannkuchen.

Tip 2: DIE BOULETTE !!!

Auch eine Berliner Spezialität. Dazu weiß ich allerdings die Geschichte nicht. :-(
Nur soviel, dass das Wort Boulette ein typisch Berliner Mix aus französisch und Deutsch ist. Ähnliche Verballhornungen gibt es in Berlin oft. Dazu gehört auch der typisch Berliner Satz: Mach mal keene Fisemantenten.

Tip 3: DÖNER KEBAP !!!!!

Dieses Ding gibt es erst seit dem Ende der 70er Jahre. Da haben türkische Gastarbeiter in Kreuzberg angefangen Hammelfleisch (!!!) auf Spieße zu stecken und mit Salat im Brot gereicht. Der deutschen Lebensmitteltechnik haben wir es zu verdanken das dort drin mittlerweile Rind- und Schweinefleisch zu finden sind. Denn wer weiß wie Hammelfleisch schmeckt kann sich denken wie so ein Urdöner geschmeckt hat;) Nachdem der Döner seinen Siegeszug in Berlin und Deutschland (West) angetreten ist, wurde die ganze Geschichte dann auch noch in der Türkei aufgezogen. Dort bekam man Döner nur als Gericht, also auf Tellern mit allerlei Salat und so. So richtig als Essen eben.

Spooky
01-01-2004, 17:51
[QUOTE]Original geschrieben von aliena
:achso:

Und ich dachte, Du seist ausgewanderte Deutsche, die in Frankreich lebt und mittlerweile auch diese Staatsangehörigkeit angenommen hat.
Aber wahrscheinlich hab ich Dich da jetzt mit cobrita in einen Topf geworfen, gut durchgerührt, und mir mal wieder alles in meinem kleinen Kopf zurechtgesponnen. :schäm:

Kaufland ist eine riesige Supermarktkette.
Die gibt's zwar auch im Westen, aber im Osten werben sie mit so Sprüchen wie "Garantiert 3.000 Ostprodukte", und auf den Preisschildern steht dann "Qualität aus Sachsen" oder sowas.
Ich mach mir manchmal den Spaß, wenn ich Besuch habe, das Spiel "Wer findet die meisten Produkte aus MeckPomm" zu spielen.

Hier sind alle Kauflands aufgelistet:
http://www.kaufland.de/Site/Unternehmen/Kaufland_in_Ihrer_Naehe/index.htm [/QUOTE]

Man Loulotte, dann wird es mal Zeit das Du aus dem spießigen Charlottenburg rauskommst und in den Osten ziehst. Vorzugsweise Prenzl.Bg, Friedrichshain, Mitte, Pankow. Mittlerweile brauchste noch nicht mal ein Visum beantragen;) Machs wie icke, verlass den staubigen Westteil und beginne ein neues Leben im freien Osten.:)

aliena
02-01-2004, 15:57
[QUOTE]Original geschrieben von Spooky
Man, was seid ihr denn für Berliner??? [/QUOTE]

Gar keine, dafuer koennen wir lesen. :p

Berliner, bzw. natuerlich Pfannkuchen kann man naemlich nur unschwer ueber mehrere Tage hinweg in ueberheizten Raeumen aufbewahren, ohne dass sie Schaden nehmen. Selbiges gilt dann auch fuer Bouletten und Doener, obwohl ich letzteren sogar schonmal nach Spanien exportiert habe.

aliena, Westberlin

Nemoflow
02-01-2004, 16:31
[QUOTE]Original geschrieben von Spooky
Man Loulotte, dann wird es mal Zeit das Du aus dem spießigen Charlottenburg rauskommst und in den Osten ziehst. Vorzugsweise Prenzl.Bg, Friedrichshain, Mitte, Pankow. Mittlerweile brauchste noch nicht mal ein Visum beantragen;) Machs wie icke, verlass den staubigen Westteil und beginne ein neues Leben im freien Osten.:) [/QUOTE]

Alles richtig Spooky,nur Louloutte ist doch schon umgezogen.
Wohnt jetzt glaub ich irgendwo an den Hackeschen Höfen.



btw,....Mitte rulez :D

http://www.closeup.de/articles/large/794420.jpg

aliena
02-01-2004, 16:53
[QUOTE]Original geschrieben von Nemoflow
Alles richtig Spooky,nur Louloutte ist doch schon umgezogen.
[/QUOTE]

Ich sach ja...
Wir koennen lesen! :D

Sister
02-01-2004, 17:08
[QUOTE]Original geschrieben von Spooky
Tip 2: DIE BOULETTE !!!
[/QUOTE]

Augen auf, die Bulette hab ich erwähnt. :p

Sister, nicht mehr lange Ostberlin. :D

aliena
02-01-2004, 17:13
[QUOTE]Original geschrieben von Sister
Sister, nicht mehr lange Ostberlin. :D [/QUOTE]

Wird FH jetzt endlich vollstaendig eingemeidet?
:eek: