PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der KL - Thread


Werbung

reddevil
20-08-2003, 21:56
Also jetzt mal ganz ehrlich:


.
.
.
......
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
..
.
.
.
.

Das einzig geile an KL ist der Betze :D :D :D

zock
20-08-2003, 22:04
Lass das mal nicht Motte hören :D

reddevil
20-08-2003, 22:10
na gut.......







ok......



....der viele Wald da ist auch ganz nett :D

Polanski
22-08-2003, 11:47
Och, der Benderhof ist auch nicht schlecht, das Freibad Waschmuehle ist sogar richtig prima (oder war's zumindest, als ich so gegen 1990 zum letzten Mal drin war) , aeh, was denn noch, ja, Kaiserslautern ist so schoen uebersichtlich und zu Fuss zu bewaeltigen, da freue ich mich jedes Mal, wenn ich aus London dorthin komme :) :) Aber das ist wohl bei jedem kleineren Ort so.
Jo, und das Saarland ist in der Naehe, ist doch auch was positives ;)

Nachbar
05-09-2003, 22:17
selbst wenns jetzt nach schubbs aussieht.

Pfälzer sind gar nicht so verkehrt. wie überhaupt Leute die man nach dem ersten Schock dann doch ganz anders sehen lernt.

chi
15-09-2003, 11:22
Ich mag Kaiserslautern ned...vorallem weil ich da jeden Tag hin muss um in die olle fh zu kommen...

reddevil
15-09-2003, 14:03
kann nicht jemand mal aufn Betze hoch und die mal kräftig zusammenbrüllen ? :hammer:

Motte
18-09-2003, 21:12
:eek: Wer hätte das gedacht? Ein K-Town-Thread!!! Hatte mir gerade überlegt, selbst einen zu eröffnen. :)

Vor meiner Haustür proben nämlich gerade eine Handvoll Schauspieler, Artisten und Sänger den Auftritt für morgen. Es geht um folgendes:

[quote]Am 19. September verwandelt sich der Stiftsplatz in eine Bühne - und die Zuschauer sind mittendrin im Geschehen. Um 21.30 Uhr startet „Il Corso – die große Open-Air-Show“, ein magisches Spektakel, bei dem 30 Mitwirkende mit rasanter Artistik, zauberhaftem Feuerwerk und furioser Musik alle Sinne verzaubern. Die Zuschauer werden in die Aktionen einbezogen und erleben sich dadurch als Teil der Inszenierung. Erzählt wird die Geschichte eines Menschen auf der Suche nach Erfüllung und Glück, die auf dem „Buch der Fragen“ von Pablo Neruda basiert.[/quote]Newsmeldung auf Kaiserslauterns Homepage (http://www.kaiserslautern.de/Anwendung/webgate/wg.nsf/FrameByKey/PPRA-5JHBS8-DE-p)

Der Eintritt ist frei und was sich so erahnen lässt ist ... Lärm :D ... klassische Musik ... rollende Schrottkarren ... Bälle und vor allem Feuerwerk. Ich würde ganz gerne hin, hab aber vorhin festgestellt, dass das für ein Baby einfach zu laut ist und wir sind nunmal gerade unzertrennlich. Ich hörs mir an, während ich am Rechner sitze. :)

PS: @Reddie An Lautern war der Betze mal das Beste. Betonung liegt auf war. :D Aber immer noch unschlagbar ist der Wald.

Kiliani
21-06-2004, 20:53
[QUOTE=Motte]

PS: @Reddie An Lautern war der Betze mal das Beste. Betonung liegt auf war. :D Aber immer noch unschlagbar ist der Wald.[/QUOTE]


http://www.dfb.de/dfb-info/images/wm1954.jpg


Die Weltmeister von 1954 (von links): Fritz Walter, Toni Turek, Horst Eckel, Helmut Rahn, Ottmar Walter, Werner Liebrich, Jupp Posipal, Hans Schäfer, Werner Kohlmeyer, Karl Mai, Max Morlock


:d: :wink: