PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bundesländer Neugliederungs - Vorschläge


Werbung
';
'

reddevil
25-08-2003, 15:43
Nord

Süd

West

Ost

Rheinhessen



:D

Waschbär
25-08-2003, 15:45
:dada:

Wir sind schon vom Teufel heimgesucht. Ich brauch nicht noch den Stoiber dazu. :D

reddevil
25-08-2003, 15:46
bayern wird zu österreich angegliedert.



;)

NoNameFace
25-08-2003, 15:47
[QUOTE]Original geschrieben von Reddevil
bayern wird zu österreich angegliedert.



;) [/QUOTE]

:d:

krabbe
25-08-2003, 16:52
[QUOTE]Original geschrieben von Reddevil
bayern wird zu österreich angegliedert.



;) [/QUOTE]

das ist wirklich mal ein äusserst guter vorschlag....bravo...:rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :clap: :clap:

Voltaire
25-08-2003, 17:40
Da ist der @M& gleich dabei, aber nur, wenn er und die CSU auch Österreich mit seiner Regentschaft beglücken.

Voltaire
25-08-2003, 17:42
Für den Bayern an sich, wäre es vermutlich leichter zu ertragen, aus Wien regiert zu werden, denn aus Berlin.
Mehlspeis statt Currywurst.

Außerdem würde dann die Gesamt-Bayrisch-Österreichische Soziquote schlagartig auf das doppelte hochschnellen.

Kiliani
19-06-2004, 12:25
http://www.zum.de/Faecher/G/BW/Landeskunde/rhein/kultur/ausstell/bawue/b/baden.jpg

Baden wird wieder ein selbstständiges Land! :ja: :wink:

Elmyra Duff
19-06-2004, 12:28
Prinzipiell guter Vorschlag, einige Verbesserungsvorschläge:

Nord

Süd

West

Ost

Ruhrgebiet

Und Bayern wird gegen Mallorca eingetauscht.

Kiliani
19-06-2004, 12:33
[QUOTE=Elmyra Duff]

Und Bayern wird gegen Mallorca eingetauscht.[/QUOTE]

Und was ist mit der Dominikanischen Republik?

Können wir die auch eintauschen .. für irgendwas? :confused: :D

Elmyra Duff
19-06-2004, 12:34
[QUOTE=Dornröschen]Und was ist mit der Dominikanischen Republik?

Können wir die auch eintauschen .. für irgendwas? :confused: :D[/QUOTE]
Holland. :D

Kiliani
19-06-2004, 12:52
Dafür! :d:

Und wie! :D

:ja: :wink:

Nelstar
19-06-2004, 13:00
Mal ganz ernsthaft, eine Aufteilung in



"Schleswig-Vorpommern" = SH, HH, MV (6,3 Mio EW, 40.000 km²)
"Erweitertes Niedersachsen" = NS, HB (8,6 Mio EW, 48.000 km²)
"Berlin-Brandenburg" = B, BB (6,0 Mio EW, 30.000 km²)
"Sächsische Vereinigung" = S, S-A (6,9 Mio EW, 36.000 km²)
"Groß-Hessen" = HE, TH (8,5 Mio EW, 37.000 km²)
"Rumpf-Bayern" = BY ohne Rbz. Schwaben, Unterfranken (9,4 Mio EW, 60.000 km²)
"Neu-Schwaben" = BaWü ohne Rbz. Karlsruhe, plus Schwaben + Unterfranken (11,0 Mio EW, 46.000 km²)
"Südwestliche Weinberge" = RP, Saar, Rbz. Karlsruhe (7,8 Mio EW, 29.000 km²)
"Nordrheinische Tiefebene" = Rbz. Düsseldorf, Köln (9,6 Mio EW, 13.000 km²)
"Westfälische Provinz" = Rbz. Arnsberg, Münster, Detmold (8,5 Mio EW, 22.000 km²)
fände ich ganz hübsch :)

Kiliani
19-06-2004, 13:09
Wie jetzt? Karlsruhe soll aus Baden ausgegliedert werden? :eek:


Wir sind die Hauptstadt von Baden!

Nelstar
19-06-2004, 13:17
[QUOTE=Dornröschen]Wie jetzt? Karlsruhe soll aus Baden ausgegliedert werden? :eek:


Wir sind die Hauptstadt von Baden![/QUOTE] Ja gut, dann nehmt den Rbz. Freiburg auch noch mit, dann werden die Zahlen im Süden noch ausgeglichener :)



"Rumpf-Bayern" = BY ohne Rbz. Schwaben, Unterfranken (9,4 Mio EW, 60.000 km²)
"Neu-Schwaben" = BaWü ohne Rbz. Karlsruhe, Freiburg, dazu Schwaben + Unterfranken (8,8 Mio EW, 37.000 km²)
"Südwestliche Weinberge" = RP, Saar, dazu Rbz. Karlsruhe + Freiburg (10,0 Mio EW, 38.000 km²)

Kiliani
19-06-2004, 17:05
Schon besser ....... ;)

Hexemer
19-06-2004, 22:39
[QUOTE=Devilsche]Nord

Süd

West

Ost

Rheinhessen



:D[/QUOTE]

Vorschlag für den Südwesten :D :

http://212.48.100.52/sonstiges/Mont_Tonerre.gif

Oder gleich der eigene Staat :D :

http://212.48.100.52/sonstiges/mainzer_republik.jpg

:freu:

Kiliani
19-06-2004, 23:58
[QUOTE=Hexemer]

Vorschlag für den Südwesten :D :

[/QUOTE]


http://home.arcor.de/r.kemmler/grafik/karte2_baden.jpg

Und das ist mein Vorschlag für die Neugliederung des Südwestens. :ja: :wink:

krümelmonster
20-06-2004, 00:08
[QUOTE=Dornröschen]http://home.arcor.de/r.kemmler/grafik/karte2_baden.jpg

Und das ist mein Vorschlag für die Neugliederung des Südwestens. :ja: :wink:[/QUOTE]

Könnten wir da nicht auf Napoleons Pläne zurückkommen, der kurzzeitig Württemberg zwischen Baden und Bayern aufteilen wollte? :engel:

Miss Marple
20-06-2004, 00:25
[QUOTE=Nelstar]Mal ganz ernsthaft, eine Aufteilung in
"Südwestliche Weinberge"[/i] = RP, Saar, Rbz. Karlsruhe (7,8 Mio EW, 29.000 km²)
[/QUOTE]

Da es im Saarland aber (mit einer kleinen Ausnahme) gar keine Weinberge gibt, kann es also in diese Kategorie schon mal nicht eingegliedert werden...

Sister
20-06-2004, 00:34
Ich glaube, der gesamte Norden wird weigern, Berlin finanziell wieder aufzupäppeln. Von daher müßte die Hauptstadt wohl allein bleiben. ;) :D

Nelstar
20-06-2004, 20:10
[QUOTE=Miss Marple]Da es im Saarland aber (mit einer kleinen Ausnahme) gar keine Weinberge gibt[/QUOTE]
Nun ja, selbst wenn es nur einen Weinberg gibt: bei der kleinen Fläche des Saarlandes ist das ja schon ne ganze Menge :D

Gloriana
20-06-2004, 20:40
[QUOTE=Nelstar] "Neu-Schwaben" = BaWü ohne Rbz. Karlsruhe, plus Schwaben + Unterfranken (11,0 Mio EW, 46.000 km²)[/QUOTE]

Ja das paßt, das nehmen wir!

*siegeldruntermach*

Gloriana
20-06-2004, 20:42
[QUOTE=Nelstar] "Neu-Schwaben" = BaWü ohne Rbz. Karlsruhe, Freiburg, dazu Schwaben + Unterfranken (8,8 Mio EW, 37.000 km²)[/QUOTE]

abgelehnt!

*durchstreich*

Tobifox
21-06-2004, 17:38
[QUOTE=Nelstar]Mal ganz ernsthaft, eine Aufteilung in



"Schleswig-Vorpommern" = SH, HH, MV (6,3 Mio EW, 40.000 km²)
"Erweitertes Niedersachsen" = NS, HB (8,6 Mio EW, 48.000 km²)
"Berlin-Brandenburg" = B, BB (6,0 Mio EW, 30.000 km²)
"Sächsische Vereinigung" = S, S-A (6,9 Mio EW, 36.000 km²)
"Groß-Hessen" = HE, TH (8,5 Mio EW, 37.000 km²)
"Rumpf-Bayern" = BY ohne Rbz. Schwaben, Unterfranken (9,4 Mio EW, 60.000 km²)
"Neu-Schwaben" = BaWü ohne Rbz. Karlsruhe, plus Schwaben + Unterfranken (11,0 Mio EW, 46.000 km²)
"Südwestliche Weinberge" = RP, Saar, Rbz. Karlsruhe (7,8 Mio EW, 29.000 km²)
"Nordrheinische Tiefebene" = Rbz. Düsseldorf, Köln (9,6 Mio EW, 13.000 km²)
"Westfälische Provinz" = Rbz. Arnsberg, Münster, Detmold (8,5 Mio EW, 22.000 km²)
fände ich ganz hübsch :)[/QUOTE]

Was hat Thüringen denn mit Hessen zu tun? :nein: Wenn schon, dann eine Vereinigung mit Sachsen und Sachsen-Anhalt. :hammer:

reddevil
21-06-2004, 18:06
[QUOTE=tobifox]Was hat Thüringen denn mit Hessen zu tun? :nein: [/QUOTE]Och, von den historischen Wurzeln ausgehend sehr viel. ;)

Kiliani
21-06-2004, 18:10
[QUOTE=tobifox]Was hat Thüringen denn mit Hessen zu tun? [/QUOTE]


http://www.tls-tautenburg.de/research/eike/wappen_thueringen.gif

Thüringen


http://www.emhc.de/Wapp_Flag/wappen_hessen.jpg


Hessen

Kiliani
21-06-2004, 18:11
Das hat Thüringen mit Hessen zu tun. :ja:

Kiliani
21-06-2004, 18:14
[QUOTE=tobifox]Was hat Thüringen denn mit Hessen zu tun? [/QUOTE]

http://www.kath-frauenbund-regen.de/wir/bilder/elisabeth.JPG

Elisabeth von Thüringen usw .....

Kiliani
08-07-2004, 00:50
[QUOTE=Voltaire]
Mehlspeis statt Currywurst.

[/QUOTE]


http://www.rathaus-stueberl.de/images/pfannkuchen.jpg


Kaiserschmarren zum Beispiel! :trink:

CreamForMe
10-07-2004, 21:05
Bayern (München)
Baden-Württemberg (Stuttgart)
Rheinland-Saarland (Mainz)
Hessen (Wiesbaden)
Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf)
Niedersachsen-Bremen (Hannover)
Hansestadt Hamburg
Schleswig-Holstein (Kiel)
Sachsen (Dresden)
Sonderwirtschaftszone Ossiland (Potsdam)

Kiliani
12-07-2004, 07:36
[QUOTE=XtinaIsFAT]Baden-Württemberg (Stuttgart)
[/QUOTE]

EDIT:

Großherzogtum Baden (Karlsruhe)

CreamForMe
13-07-2004, 00:00
[QUOTE=Kiliani]EDIT:

Großherzogtum Baden (Karlsruhe)[/QUOTE]
Hauptsachse, Saarland gehört nicht dazu!

Miss Marple
13-07-2004, 00:02
[QUOTE=XtinaIsFAT]Hauptsachse, Saarland gehört nicht dazu![/QUOTE]


Wozu?

Gast.
13-07-2004, 00:32
Baden-Württemberg müsste man mal neu gliedern, den Rest kann man so lassen.

- Württemberg-Hohenzollern (Stuttgart)
- Österreich-Baden (Sacramento/CA)

:grinwech:

Kiliani
13-07-2004, 06:30
http://www.skm-heidelberg.de/erzbistumSKM.jpg

Also man kann gegen die katholische Kirche ja sagen, was man will, aber das macht sie goldrichtig:

Hohenzollern gehört bei ihr zu Baden. :d:

Und Freiburg im Breisgau ist die Oberhauptstadt auch für Stuttgart und Mainz. :d: