PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Emily the Strange"


Werbung
';
'

Nemoflow
25-09-2003, 02:29
Für mich ist dieses Buch eine Offenbarung!
Wer von euch kennt dieses Werk und liebt es genauso sehr wie ich?

http://www.allposters.com/IMAGES/151/ST3088.jpg

[quote]Sei nicht verrückt,
sondern einfach nur wahnsinnig

Seltsam und übellaunig ist das 13-jährige Comic-Mädel Emily. Mit ihren vier Katzen Miles, Sabbath, NeeChee und Mystery (auch seltsam und übellaunig) lebt sie in einem Gruselhaus.


Emily pfeift auf Konventionen und lehrt Jungs das Fürchten, und dafür lieben sie Kids rund um den Erdball. Emily holt aus jeder Aussage noch das Beste raus ("Emily ist nicht faul. Sie liebt es nur, nichts zu tun!"), tut dies aber meist mit rabenschwarzem Humor. Sie geht auf Spinnenjagd, heckt Rachepläne gegen die Welt aus, bricht Regeln und Herzen, ist anarchisch, manchmal diabloisch, liest Comics oder entwirft düstere Zeichnungen und Skizzen.

Die Firma Cosmic Debris aus den USA hat gut lachen: Das Emily-Merchandising boomt. Emilys Konterfei ziert Tassen, T-Shirts, Bücher und Socken.[/quote]

Emilys Weisheiten


-Gehöre nicht dazu, sei du selbst.

-Der Schein trügt immer.

-Schummle nicht, aber spiele nach eigenen Regeln.

-Sei nicht verrückt, sondern einfach nur wahnsinnig.

-Sei nicht böse, führe nur nichts Gutes im Schilde.

-Verändere dich nicht, bleibe immer anders.


weitere Bilder und Adressen:

http://www.allposters.com/IMAGES/151/ET5002.jpg
http://www.allposters.com/IMAGES/151/ET5006.jpg
http://www.allposters.com/IMAGES/IMPO/BL-strangerous.jpg
http://www.allposters.com/IMAGES/151/ST3083.jpg
http://www.allposters.com/IMAGES/151/ST3085.jpg
http://www.allposters.com/IMAGES/151/ST3087.jpg

Über die Achterbahn GmbH gibt es die gebundene Ausgabe unter dem schlichten Titel "Emily" (72 Seiten, 12.90 Euro).

Emily's Homepage (http://www.emilystrange.com/beware/indexmain.cfm)

Rezensionen (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3897192160/qid=1064449517/sr=2-5/ref=sr_aps_prod_5_2/028-3446637-1841331)

Son of Gondor
25-09-2003, 19:54
@Nemo:

Habe mir heute,dank deine Indoktrination ( ;) ),das Buch gekauft.
Ich muß sagen du hast nicht übertrieben,es IST eine Offenbarung.
Kein Wunder das Emily in den USA und Japan schon Kult ist.Das wird hier auch noch kommen.
Schon allein die Aufmachung des Buchs rechtfertigt den Kauf.
Nochmal vielen Dank für den Tipp!:d:

Ps.: btw die bei e-bay haben 'ne ganze Menge an Stuff von Emily....

-Lulamae-
25-09-2003, 20:35
Klingt wie eine Pippi Langstrumpf Version für Erwachsene. ;) Liege ich damit völlig falsch?

Nemoflow
28-09-2003, 11:11
[QUOTE]Original geschrieben von Methexis
Klingt wie eine Pippi Langstrumpf Version für Erwachsene. ;) Liege ich damit völlig falsch? [/QUOTE]

Damit liegst du garnicht mal so falsch.Ich würde sagen Emily ist sowas wie das "Andere",das dunkle "Ich" von Pippi.
Aber es ist nicht nur die Geschichte,es ist vorallem die zeichnerische Umsetzung des ganzen.

Wenn jemand das Buch haben will,aber es nicht unbedingt bei Amazon kaufen will und noch dazu aus Berlin kommt:


"Grober Unfug"


Internationale Comics & Comic-Galerie

http://www.groberunfug.de/unfug/unfugtexte/kontakt.htm

emily
28-09-2003, 11:20
Kreuzberg, Mitte....kacke, jedesmal quer durch die Stadt!

egal, was solls, alleine mein Nick verpflichtet mich schon zu der Reise.

Nemoflow
28-09-2003, 19:46
So,hier noch eine Kurzbeschreibung nebst Kundenrezensionen:

Emily ist ein besonderer Mensch. Sie ist anders als die meisten 13jährigen Mädchen. Sie ist nicht niedlich, nicht nett und auch nicht folgsam. Sie hat lange schwarze Haare, einem glasklaren Verstand und umgibt sich am liebsten mit einer Gruppe von vier recht fiesen schwarzen Katzen. Emily hat einen eigenen Kopf und kümmert sich nicht darum, was ein Mädchen in ihrem Alter tun sollte. Ihre Kommentare sind bissig, ihre Ideen durchtrieben. Das Buch Emily ist so vieldeutig und magisch wie Emily selbst. So sind erst auf den zweiten Blick Spuren und Botschaften in einer Drucklackschicht zu erkennen; Katzentatzen legen eine Fährte über eine Seite, Worte und Figuren tauchen auf und geben der Geschichte einen ganz neuen Sinn. Emily ist anders - dieses kleine Mädchen mit der grossen Persönlichkeit spricht den Teil in uns an, der eben nicht immer nett und höflich, optimistisch und umgänglich sein möchte.

Gib acht! Gib gut acht!
So lautet die Warnung auf dem Buchrücken dieses einzigartigen Bilderbuchs. Und zurecht, denn dieses inklusive Einband 72 Seiten starke Bilderbuch ist bitterböse und nichts für die "lieben Kleinen".

Emily, die dreizehnjährige Titelheldin, ist anders als man es von Mädchen ihres Alters erwarten möchte. Sie ist egozentrisch, anarchisch, diabolisch. Sie bricht Regeln und Herzen, liebt das Nichtstun und das Sich-Verlieren, träumt morbide Träume - ein kleiner Dämon in Unschuldsgestalt. Trotz ihrer dunklen und bisweilen nihilistischen Seite geht von Emily eine gewisse Faszination aus, denn sie ist eine Identifikationsfigur für die Dämonen in uns selbst. Sie besitzt ihre eigene Art von Weisheit, etwas magisches und philosophisches geht von ihr aus. Gleichzeitig aber auch ist man froh, es mit Emily nur auf dem Papier zu tun zu haben, denn (Zitat) "ihre Träume sind deine schlimmsten Alpträume".

Dieses Buch macht nicht viele Worte. Vom Textumfang her kann es locker jedes Erstlesebilderbuch für Vorschulkinder mit ihm aufnehmen. Aber diese wenigen, dazu recht einfachen Worte haben im Verbund mit den simplen aber kraftvollen Bildern eine beinahe schon meditative Wirkung (so war zumindest mein subjektiver Eindruck).

Am bemerkenswertesten ist das Design dieses Buches. In plakativen Schwarz-, Weiß-, Rot- und gelegentlichen Grautönen offenbaren sich Klarheit und Kraft, Prägnanz der Schlichtheit ohne jegliche Schnörkel. Das Buch ist eher schon ein anarchischer Popart-Kunstband denn Erzählwerk. Besonderer Clou bei diesem Buch ist der kombinierte Glänzend-auf-Matt-Druck, durch den versteckte Botschaften und Bilder erst auf den zweiten Blick und im rechten Licht offenbar werden.

Emily ist garantiert ein Special-Interest-Buch, das eher den Geschmack weniger trifft als den der breiten Masse. Man wird entweder wenig bis garnichts damit anfangen können oder aber von dem Buch fasziniert sein. Mich jedenfalls konnte Emily in ihr Spinnennetz locken. Ihren Platz im Regal neben Friedrich Nietzsches "Jenseits von Gut und Böse" hat sie sich redlich verdient.
:eek: :eek:


Die geheimnisvolle Emily - das Buch zum Untergang
Dies ist ein besonders exclusiv und liebevoll gestaltetes Buch, ganz in rot und in den Nicht-Farben schwarz und weiß gehalten. Wir sehen Emily und ihre Katzen, die Emily`s hintersinnige Art von Humor illustrieren und überhaupt Emily`s exquisite Lebenseinstellung...Das unschuldige, nur etwas düster wirkende kleine Mädchen offenbart von Seite zu Seite mehr düstere Geheimnisse: Emily`s Träume sind Deine schlimmsten Alpträume! Dieses Büchlein ist eine besonders schöne Sammlung schwarzen Humors, die besonders Katzenliebhabern gefallen wird; für Emily sind die dunklen Seiten des Lebens ganz normal, und jeder Leser wird sich nach der Lektüre des Büchleins mit einem leichten Schauer abwenden, und sich freuen, daß es keine Emily in seinem Leben gibt...



http://cdn-images.amazon.com/images/P/081183106X.01.LZZZZZZZ.jpg
http://images-eu.amazon.com/images/P/0811839869.01.LZZZZZZZ.jpg
http://images-eu.amazon.com/images/P/0811840646.01.LZZZZZZZ.jpg

raschni
30-09-2003, 10:33
So, du hast mich soweit.

Ich hab mir das gestern in der Buchhandlung bestellt, ich gehe es nachher abholen.

Wenn das Buch scheisse ist, sperr ich dich :D

Nemoflow
30-09-2003, 15:20
:LOL: :LOL:







ooops,........:fürcht:

raschni
30-09-2003, 16:41
Ok, du hast Glück

Du darfst bleiben :D

mojito
30-09-2003, 20:18
wenn das Buch so gut ist, kannst Du dann bitte einen Link im Menü auf dieses Sub machen? :D