PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das Biografie-Karussell dreht sich weiter


Werbung
';
'

Zikade
14-10-2003, 16:52
Der Krieg der Popmacher

Dieter Bohlen muss sich warm anziehen, denn er soll mit seinen eigenen Mitteln geschlagen werden. Frank Farian, seinerseits Pop-Produzent, hat dem Kollegen aus Tötensen den Krieg erklärt.

Er werde selbst ein Buch schreiben: Der Titel stehe auch schon fest: "Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit über Dieter Bohlen". An dem Werk würden sich "viele Deiner Wegbegleiter" beteiligen, drohte Farian. Der Erlös werde für die Musiktherapie autistischer Kinder gestiftet.

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,269774,00.html


Der gute Zweck rettet das auch nicht mehr. :rotfl:

raschni
15-10-2003, 14:25
Ich sehe da ein durchaus amüsantes Buch auf uns zukommen :D

raschni
15-10-2003, 14:30
Lesen sie in diesem Zusammenhang bitte auch:

http://www.frankfarian.de/newsletter/ff_new_dieterbohlen10102003.htm

:D

svephi
15-10-2003, 16:00
Herr F. ist ein noch ärmerer Spinner als Herr B.

Er kam zur "70iger Show" von RTLvon seinem Wohnsitz in Florida angerauscht, hatte aber angeblich erst in Köln erfahren, daß dies eine RTL Sendung ist. Und, ach wie schlimm, mit RTL war er ja wegen Daniel Lopez (ich meine diese Knallcharge aus DSDS hätte Fahrian produziert) zuerstritten und vor Gericht.

Also gab er sich betont kühl, und sagte immer: "Wenn ich das gewußt hätte wäre ich nicht hier..." Aber deswegen den Auftritt absagen? So medienungeil ist er dann auch nicht, obwohl die recycelten Bonny M. der größte Flop des Jahrhunderts waren.

Zikade
15-10-2003, 16:56
[QUOTE]Original geschrieben von raschni
Lesen sie in diesem Zusammenhang bitte auch:

http://www.frankfarian.de/newsletter/ff_new_dieterbohlen10102003.htm

:D [/QUOTE]

Uiuiui.

Für die nächsten Monate sind die Schlammschlachten gesichert. :smoke:

edi
15-10-2003, 18:00
Es kommt noch viel schlimmer.
Frau Hermann schreibt jetzt auch ein Buch über Kindererziehung und das
Stillen von Babys. Nach Ihrer Meinung sollte man Babys bis zum Alter von
drei Jahren stillen.

Sie selber legt sich jeden Abend zu ihrem Sohn ins Bettchen, bis er
eingeschlafen ist und dann kommt er noch nachts in Ihr Bett.
Früher hätten schließlich auch ganze Familien in einem Bett geschlafen.


Herzerfrischend komisch war gestern der Kommentar dazu von
Frau Marion Horn in der Bild.

"Frau Hermann sehnt offenbar die alten Zeiten herbei, wo Frauen ihre Kinder auf dem Feld bekamen..... nur weil ja früher alles so viel besser gewesen sei"

und..

" Ja weiß denn Frau Hermann nicht, das ein Kind mit drei Jahren schon kräftige Beisserchen hat, die eine empfindlich Mutterbrust schwer verletzen können?"

********************************************
Vielleicht h#tte Frau Hermann, statt stundenlang bei ihrem Sohn im Bettt
zu liegen, sich mal um Ihre zahlreichen Ehemänner kümmern sollen.
Die wären dann vielleicht nicht ausgebüxt. (:teufel:


PS. Ich hatte leider vergessen, dieses Post gestern noch zu schreiben und
weiß daher nicht, wie ich an den Originalkommentar noch dran komme.

Fakt ist jedoch, mir gehen die "Bücher, die die Welt nicht braucht" massiv
auf den Keks. :

Sladdi
15-10-2003, 18:16
Martina Effenberg will angeblich auch ein Buch rausbringen und ein paar Skandale über Effe preisgeben...

Zikade
15-10-2003, 18:38
[QUOTE]Original geschrieben von edi
Sie selber legt sich jeden Abend zu ihrem Sohn ins Bettchen, bis er
eingeschlafen ist und dann kommt er noch nachts in Ihr Bett.
Früher hätten schließlich auch ganze Familien in einem Bett geschlafen.
[/QUOTE]

O nein. :rotfl: Genau das hat meine Schwester mit ihren Kindern praktiziert. Das sah dann so aus, dass sie irgendwann zurück ins Wohnzimmer geschlichen ist, wenn die Bälger gepennt haben, und wir dann Rummykub nicht mit Steinchen, sondern mit Karten gespielt haben, weil die Steinchen ja Krach machen. :rotfl:

Und heute machen die Bälger am Wohnzimmertisch ihre Hausaufgaben, weil sie ja dabeisein wollen, wenn sich die Erwachsenen unterhalten. Gleichzeitig fordern sie aber Ruhe, weil sie ja Hausaufgaben machen müssen. :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Ich sollte darüber auch mal ein Buch schreiben. :rotfl:

prima
15-10-2003, 18:57
[QUOTE]Original geschrieben von edi
Es kommt noch viel schlimmer.
Frau Hermann schreibt jetzt auch ein Buch über Kindererziehung und das
Stillen von Babys. Nach Ihrer Meinung sollte man Babys bis zum Alter von
drei Jahren stillen.
[/QUOTE]


:o :eek: :o :eek:


eine freundin von mir stillt ihre kinder (sie hat drei) bis zum ersten lebensjahr...

das habe ich schon als recht lang empfunden, aber drei jahre????:beiss:
und dann ist auch nix mehr mit:
http://www.mainzelahr.de/smile/xxx/girl.gif

bauknecht
15-10-2003, 19:40
[QUOTE]Original geschrieben von raschni
Lesen sie in diesem Zusammenhang bitte auch:

http://www.frankfarian.de/newsletter/ff_new_dieterbohlen10102003.htm

:D [/QUOTE]


der anhang zu dem brief ist auch nicht von schlechten eltern :D
http://www.frankfarian.de/newsletter/ff_new_anhangoffenerbriefdieterbohlen102003.htm

fragt sich nur, wer von den beiden der ärmere trottel ist.



"Diidäär fährt ein kleines, rotes Gummiboot, 5 PS-Sideboard-Motor auf
Mallorca - Fränkie eine 20 m Jacht, 2200 PS auf Ibiza"

:beiss:
wie arm

Archimedes
16-10-2003, 10:03
Also die Homepage von dem Farian find ich auch nur grotten schlecht. Wie kann man so einen Scheiss haben als grösster deutscher Musikpoduzent?

Zikade
16-10-2003, 10:58
Das ist ja wirklich ne Scheiß-Seite, wenn man danach erstmal die Größe seines Browsers trimmen muss.

Der Text ist jedenfalls an Peinlichkeit kaum noch zu überbieten.

"Frank Farian schreibt weiter Hits für USA und England (woher weiß er, dass das Hits werden?), Bohlen ist zu faul und zu alt (is Farian nicht viel älter?)." Weia. :dada:

Und sowas ist irgendein Ehrenpräsident?

Nelstar
16-10-2003, 11:00
[QUOTE]Original geschrieben von raschni
Lesen sie in diesem Zusammenhang bitte auch:

http://www.frankfarian.de/newsletter/ff_new_dieterbohlen10102003.htm

:D [/QUOTE]

Na super. Ich werde auf diese Seite (http://161.58.168.12/no_netscape.htm) weitergeleitet .... :dada:

Zikade
16-10-2003, 11:14
Is nich wahr. Sowas hab ich ja noch nie gesehen. :rotfl:

edit: Könnte daran liegen, dass ich keinen netscape hab. :rotfl:

Ash
16-10-2003, 11:39
Wird das schön, wenn die beiden armen Würstchen sich die nächsten Monate die Köpfe einhauen und vor allem der Dieter versuchen wird, allen zu zeigen was er musikalisch noch drauf hat :freu: :teufel:

schnuesibuesi
16-10-2003, 19:44
ich frag mich nur wer all diese biographien kauft....also wer intressiert sich ernsthaft für:

- naddel (Ex-vom Dietä)
- küblböck (DSDS)
- oder alex ("DSDS)