PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Buch würdet ihr unheimlich gern mal lesen?


Werbung

Sister
12-11-2003, 23:29
Ich beschäftige mich grade notgedrungen mit der Thematik der Verletzung der Persönlichkeitsrechte und in dem Zusammenhang interessiert mich das Buch "Esra" von Maxim Biller doch sehr. Das ist ja nun leider verboten worden, aber lesen würd ichs trotzdem wahnsinnig gern.
Wie komm ich da ran? Und noch viel interessanter, welches Buch würdet ihr unheimlich gern mal lesen und warum ging/geht das nicht?

aliena
12-11-2003, 23:35
Ich wollt als Kind ja unbedingt "Die satanischen Verse" lesen.
Aber eigentlich auch nur wegen dem Reiz des Verbotenen.

Bis vor kurzem flog genau das Buch hier in der Wohnung rum.
Gelesen hab ich es nicht, weil mein Catalan zu schlecht ist dafür.

Zikade
12-11-2003, 23:45
[QUOTE]Original geschrieben von Sister
Ich beschäftige mich grade notgedrungen mit der Thematik der Verletzung der Persönlichkeitsrechte und in dem Zusammenhang interessiert mich das Buch "Esra" von Maxim Biller doch sehr. Das ist ja nun leider verboten worden, aber lesen würd ichs trotzdem wahnsinnig gern.
Wie komm ich da ran? Und noch viel interessanter, welches Buch würdet ihr unheimlich gern mal lesen und warum ging/geht das nicht? [/QUOTE]

Bei amazon ist es bestellbar. :nixweiss:


Ich würde gerne "Die Schleife an Stalins Bart" lesen, aber ist mir zu teuer momentan. Die alte Übersetzung von HdR - dito.

aliena
12-11-2003, 23:49
[QUOTE]Original geschrieben von Zikade
Die alte Übersetzung von HdR - dito. [/QUOTE]

Die hingegen würde ich gerne besitzen.
Gelesen hab ich sie schließlich. :rolleyes:

Noch so ein Ding, was ich gerne lesen würde, es aber nie getan hab ist einmal "La casa de los espiritus", und dann dieses Buch, das ich mal in Kuba abgestaubt hab mit dem Namen "Rumores del Hormigo".

Die Bücher hab ich hier liegen, was mir fehlt ist die Überwindung. :rolleyes:

Sister
12-11-2003, 23:53
[QUOTE]Original geschrieben von Zikade
Bei amazon ist es bestellbar. :nixweiss:
[/QUOTE]

Das Teil ist gerichtlich verboten, die dürfen das doch nichtmal anbieten. :eek:

Zikade
12-11-2003, 23:55
[QUOTE]Original geschrieben von Sister
Das Teil ist gerichtlich verboten, die dürfen das doch nichtmal anbieten. :eek: [/QUOTE]

Sie tun's aber. Greif zu, solang's noch geht. ;)

Blauschimmel
12-11-2003, 23:56
[QUOTE]Original geschrieben von tloen
Die Bücher hab ich hier liegen, was mir fehlt ist die Überwindung. :rolleyes: [/QUOTE]

Wenn's danach geht, können wir in "Ungelesene Bücher im Schrank" weitermachen. ;)
Ich würde gern die deutschen "Klassiker" alle gelesen haben, z.B. Fontane, den "Anton Reiser", Mann (wobei ich fürchte, daß meine Intelligenz nicht für den "Zauberberg" ausreicht, vom "Doktor Faustus" ganz zu schweigen)...

Blauschimmel
12-11-2003, 23:57
[QUOTE]Original geschrieben von Zikade
Sie tun's aber. Greif zu, solang's noch geht. ;) [/QUOTE]

Und jetzt im Moment ist bei amazon versandkostenfreie Lieferung bei Büchern!

Sister
12-11-2003, 23:58
Jetzt bin ich aber echt gespannt. Bestellt isses jedenfalls. :D

aliena
12-11-2003, 23:58
amazon sagt momentan übrigens das:
[quote]
Esra.
by Maxim Biller (Author)



Availability: THIS TITLE IS CURRENTLY NOT AVAILABLE. If you would like to purchase this title, we recommend that you occasionally check this page to see if it has become available.
[/quote]

@Schimmel: Das, und ein paar Fachbücher sind die einzigen ungelesenen in meinem Schrank. :D

Sister
13-11-2003, 00:00
[QUOTE]Original geschrieben von tloen
amazon sagt momentan übrigens das:
[/QUOTE]

mir sagt amazon das:

[quote]Voraussichtliches Versanddatum: 14. November
Lieferung voraussichtlich: 15. November - 17. November

1 Exemplar(e) von: Esra. [Gebundene Ausgabe]
Von: Maxim Biller

EUR 18,90
- Verfügbarkeit: Versandfertig in 24 Stunden. [/quote]

:eek:

Zikade
13-11-2003, 00:01
[QUOTE]Original geschrieben von tloen
Die hingegen würde ich gerne besitzen.
Gelesen hab ich sie schließlich. :rolleyes:
[/QUOTE]

75 Ocken, und bei ebay muss man auch ordentlich latzen.

aliena
13-11-2003, 00:03
Vielleicht hast du das letzte Buch abgegriffen, Sis. ;)

HdR hab ich vor zwei Jahren hier auf dem Flohmarkt in der Hand gehabt, und wollte die 20 Euro nicht hinlegen, weil die Rückseite angeknabbert war.
:ko:

Sister
13-11-2003, 00:05
[QUOTE]Original geschrieben von tloen
Vielleicht hast du das letzte Buch abgegriffen, Sis. ;)
[/QUOTE]

Es sind jetzt noch 3 auf Lager. :D

Wenn ich das Teil in der Hand habe, kann ich dann amazon eigentlich abmahnen? :rotfl: :teufel:

aliena
13-11-2003, 00:07
[QUOTE]Original geschrieben von Sister
Es sind jetzt noch 3 auf Lager. :D
[/QUOTE]

Bin ich jetzt vollkommen verblödet und hab mir den Text da oben ausgedacht?
So gut ist mein Englisch doch gar nicht... :schäm:

Sister
13-11-2003, 00:08
Ich kann hier keinen Screenshot machen, bin mal wieder nicht zu Hause. ;)
Ich weiß auch nicht, warum das bei Dir steht und bei mir was anderes. :confused:

Zikade
13-11-2003, 00:09
[QUOTE]Original geschrieben von Sister
Es sind jetzt noch 3 auf Lager. :D
[/QUOTE]

Das hat überhaupt nichts zu sagen. Das ändert sich dauernd. Und ich hab noch nie gesehen, dass es mal hieß "jetzt ist grad keins mehr da". :D

aliena
13-11-2003, 00:10
[QUOTE]Original geschrieben von Sister
Ich kann hier keinen Screenshot machen, bin mal wieder nicht zu Hause. ;)
Ich weiß auch nicht, warum das bei Dir steht und bei mir was anderes. :confused: [/QUOTE]

Ich weiß es jetzt aber.
Du hast auf .de geguckt und ich auf .com.

In Deutschland gibt's das tatsächlich noch...

Zikade
13-11-2003, 00:11
tloen, du hast bei amazon.com geguckt, sister bei amazon.de, oder?



edit: ah ja :D

aliena
13-11-2003, 00:12
[QUOTE]Original geschrieben von Zikade
tloen, du hast bei amazon.com geguckt, sister bei amazon.de, oder? [/QUOTE]

Jupp!

Und bei com gibt es dieses "grad nicht da".
Das heißt da "Out of Stock".
:smoke:

Zikade
13-11-2003, 00:15
:nixweiss: Ich guck nie bei .com

Sister
13-11-2003, 00:18
[QUOTE]Original geschrieben von Zikade
:nixweiss: Ich guck nie bei .com [/QUOTE]

Ich auch nicht, wozu auch, kann doch kein englisch. :rolleyes:

aliena
13-11-2003, 00:21
Ich kann das doch auch nicht.
Aber ich dachte diesmal halt, wenn das Buch hier verboten ist, dann vielleicht in com-Land noch nicht.

Wird nicht wieder vorkommen, sorry... :smoke:

Sister
13-11-2003, 00:25
Da haste jetzt drauf gewartet, mir diesen Spruch reinzuwürgen, was? ;) :D

Zikade
13-11-2003, 00:25
Es sei dir verziehen. :)

aliena
13-11-2003, 00:26
Bö? :confused:

Nemoflow
13-11-2003, 01:15
Ich würde gerne weitere Bücher vom Dichter 'Heinrich Leuthold' lesen.
Leider gibt es da weder bei Amazon noch bei e-bay welche. :(

Überhaupt ist es schwer an Infos ranzukommen,auch mit Google....

Sister
13-11-2003, 01:20
Der ist laut google seit 1879 tot, wahrscheinlich gibts einfach nix mehr von nem durchgeknallten Juristen. ;)

Nemoflow
13-11-2003, 01:26
[QUOTE]Original geschrieben von Sister
Der ist laut google seit 1879 tot, wahrscheinlich gibts einfach nix mehr von nem durchgeknallten Juristen. ;) [/QUOTE]



:mad: :hammer:

Die größten Dichter und Denker waren alle ein wenig,wie du es nennst,durchgeknallt....;)

Leuthold, Heinrich, 1827-1879
ehemaliger Student Wackernagels und Burckhardts in Basel; Freund Kellers; Schweizer Lyriker und Epiker, der zum Dichterkreis "Krokodil" Beziehungen hatte.Er schrieb eine leidenschaftliche und schwermütige Lyrik. Seit 1877 war er geisteskrank.

:anbet:

Sister
13-11-2003, 01:29
[QUOTE]Original geschrieben von Nemoflow

Die größten Dichter und Denker waren alle ein wenig, wie du es nennst, durchgeknallt....;)
[/QUOTE]

Och, dann hab ich ja noch Chancen auf Dein Wohlwollen. Ich hab mal angefangen, Jura zu studieren und durchgeknallt bin ich auch. :smoke:

Nemoflow
13-11-2003, 01:34
[QUOTE]Original geschrieben von Sister
Och, dann hab ich ja noch Chancen auf Dein Wohlwollen. [/QUOTE]

Schreib mir 'n Gedicht,dann reden wir nochmal drüber. :hehe:

Sister
13-11-2003, 01:38
[QUOTE]Original geschrieben von Nemoflow
Schreib mir 'n Gedicht,dann reden wir nochmal drüber. :hehe: [/QUOTE]

Ich hab bisher ein Gedicht in meinem Leben geschrieben. :rotfl:
Aber zum Glück ist das verschollen mit den Liebesbriefen aus meiner Teeniezeit. :D

Und neue wird's nicht geben. :p

gewitterziege
13-11-2003, 23:55
[QUOTE]Original geschrieben von Sister
Es sind jetzt noch 3 auf Lager. :D

Wenn ich das Teil in der Hand habe, kann ich dann amazon eigentlich abmahnen? :rotfl: :teufel: [/QUOTE]
Das Buch, das Du bestellt hast, ist die zweite Auflage - die zugelassene und gekürzte Fassung. :)

Ash
14-11-2003, 10:22
[QUOTE]Original geschrieben von gewitterziege
Das Buch, das Du bestellt hast, ist die zweite Auflage - die zugelassene und gekürzte Fassung. :) [/QUOTE]





Jetzt verdirb ihr doch nicht die Freude! :tsts: :D


Lesen würde ich gerne mal was neues von Douglas Adams, aber das ist ja leider nicht mehr drin.......

"Lachs im Zweifel" steht zwar noch auf meiner Liste, aber da es wohl mitten im Satz abbricht tu ich mir diesen Cliffhanger ohne Hoffnung auf Auflösung wahrscheinlich nicht an.....

sajotana
14-11-2003, 19:19
hab zwar den fred noch nicht durchgelesen, aber deshalb kann ich ja trotzdem schon mal vorsorglich was schreiben.
also, ich will schon seit ewigkeiten das "parfüm" lesen, aber da hab ich vor nem jahr angefangen und hänge immer noch auf seite 20, weil mir ständig was dazwischen kommt. aber dat wer ich noch fertig lesen, irgendwann, schließlich ist ein leben ohne parfüm eine art bildunglücke...
desweiteren liegt seit einer woche sappho bei mir auf dem nachttisch, aber noch aknn ich mich da uach nicht dazu aufraffen. leider. muss aber auch noch sein.
nebenbei hänge ich an platons dialogen. verdammt viel und anstrengend, aber die will ich ach unbedingt fertig kriegen.
und dann steht als leichte kost irgendwann "soloalbum" auf dem plan, das hat mir ne freundin angedreht( "wenn du des net liest...").
und DANN schau ich mal weiter...:)

Ash
14-11-2003, 19:28
"Das Parfüm" lohnt sich echt.
Ich finds zwar immer noch eklig, aber ich bin froh, daß ich es gelesen habe. :d:

Haiku
14-11-2003, 19:35
Das "Parfüm" ist klasse! Ich hab's vor Jahren im Krankenhaus gelesen, obwohl die Nachtschwester ankam und besorgt meinte: "So ein gruseliges Buch, das KANN Ihnen doch nicht beim Gesundwerden helfen!" :D

sajotana
14-11-2003, 19:37
wird ja von allen gelobt, das parfüm. und ich wills auch lesen, mich fasziniert die story... aber der anfang war schon langwierig damals, ich hoffe, ich schaff's darüber hinaus. ich geb mir mühe. und wehe, es ist dann doch nicht gut...*g*

Sister
14-11-2003, 20:24
[QUOTE]Original geschrieben von gewitterziege
Das Buch, das Du bestellt hast, ist die zweite Auflage - die zugelassene und gekürzte Fassung. :) [/QUOTE]

Die ist aber auch verboten worden. :p

gewitterziege
14-11-2003, 23:14
[QUOTE]Original geschrieben von Sister
Die ist aber auch verboten worden. :p [/QUOTE]
Die gibts es überall im Handel, wird allerdings nicht neu aufgelegt. :)

Sister
14-11-2003, 23:59
Wozu verbietet man dann gerichtlich dieses Buch, wenn es doch verkauft werden darf? :confused:

gewitterziege
15-11-2003, 08:55
[QUOTE]Original geschrieben von Sister
Wozu verbietet man dann gerichtlich dieses Buch, wenn es doch verkauft werden darf? :confused: [/QUOTE]
Bei Billers Buch grundsätzlich, weil sich zwei mehr oder weniger in der Öffentlichkeit stehenden Personen in dem Roman wiedererkennt haben. Als die beiden Klage erhoben, war die erste Auflage allerdings schon draußen und teilweise verkauft. Es durfte dann der Restbestand nicht verkauft werden. In der zweiten Auflage wurde dann die Handlung soweit verändert, dass kein Rückschluß auf die Personen gemacht werden konnte, so dass auch der Verkauf kein Problem mehr war. Allerdings nimmt das der Qualität des Buches wohl einiges und ist letztlich absurd, weil durch die Klage ja längst bekannt war, wer sich dahinter verbirgt.

Schlumpfine
15-11-2003, 15:28
[QUOTE]Original geschrieben von gewitterziege
Das Buch, das Du bestellt hast, ist die zweite Auflage - die zugelassene und gekürzte Fassung. :) [/QUOTE]

Ich fürchte auch. Die ungekürzte Version gibts bei Ebay, allerdings muss man einiges dafür hinblättern. :rolleyes:

Sister
15-11-2003, 18:12
Also:

Das Buch ist da, kam heute mittag.
Es ist wirklich die 2. Auflage, aber gekürzt ist da nix, nur alles mögliche wurde gestrichen und dafür sind jetzt weiße Flecken zu sehen bzw. man sieht an der Stelle nix. Ich muß das mal scannen, das sieht sehr irritierend aus. Als ob die Drucksoftware nen Virus hatte. ;)
Hinten draufgedruckt ist allerdings dieser Satz:
[quote]
Nach Aufhebung einer einstweiligen Verfügung kann diese große Liebesgeschichte wieder veröffentlicht werden - allerdings bis zu einer rechtskräftigen Entscheidung im Hauptsachverfahren nur mit Auslassungen.[/quote]

Ich weiß aus zuverlässiger Quelle (Berliner Verleger aus dem Bekanntenkreis), daß das Hauptsachverfahren mit dem Verbot dieses Buch beendet worden ist. Es kann natürlich auch sein, daß die Entscheidung noch nicht rechtskräftig ist, aber das muß ich noch rauskriegen.

gewitterziege
16-11-2003, 00:04
[QUOTE]Original geschrieben von Sister
Also:

Das Buch ist da, kam heute mittag.
Es ist wirklich die 2. Auflage, aber gekürzt ist da nix, nur alles mögliche wurde gestrichen und dafür sind jetzt weiße Flecken zu sehen bzw. man sieht an der Stelle nix. Ich muß das mal scannen, das sieht sehr irritierend aus. Als ob die Drucksoftware nen Virus hatte. ;)
Hinten draufgedruckt ist allerdings dieser Satz:


Ich weiß aus zuverlässiger Quelle (Berliner Verleger aus dem Bekanntenkreis), daß das Hauptsachverfahren mit dem Verbot dieses Buch beendet worden ist. Es kann natürlich auch sein, daß die Entscheidung noch nicht rechtskräftig ist, aber das muß ich noch rauskriegen. [/QUOTE]

Guck mal HIER (http://www.boersenblatt.net/sixcms/detail.php?id=58364)

Bei den beiden Personen, die geklagt haben handelt es sich übrigens um Billers Ex-Geliebte und deren Tochter. :)

Sister
16-11-2003, 00:23
[QUOTE]Original geschrieben von gewitterziege
Guck mal HIER (http://www.boersenblatt.net/sixcms/detail.php?id=58364)

Bei den beiden Personen, die geklagt haben handelt es sich übrigens um Billers Ex-Geliebte und deren Tochter. :) [/QUOTE]

Ich weiß doch. Ich hab inzwischen so einige Artikel darüber im Netz gelesen. ;)

Ich hab das Buch jetzt mal überflogen sozusagen, richtig gelesen wirds wahrscheinlich auch noch.
So auf den ersten Blick wirkt das einfach nur wie ein mißlungener Versuch des Mannes, sich an der Frau zu rächen, die ihn verlassen hat. Mißlungen deshalb, weil ich jeden Kerl, der so furchtbar schreibt, auch verlassen hätte. :D
Und unter Literatur und großer Liebesgeschichte versteh ich was anderes. Das klingt alles irgendwie nach dem Schulaufsatz vom letzten Sommerurlaub in der 9. Klasse.
Wenn bei den ausgelassenen Stellen wirklich das stand, was allgemein behauptet wird und was ich auch vermute, also reale Straßennamen etc., braucht sich Maxim Biller echt nicht wundern, wenn sein Buch verboten wird. Man sollte schon das ganze verändern, wenn man Selbsterlebtes in einen Roman einarbeitet. Da einfach nur die Namen ändern, bringt doch gar nix.
Wenn ich mich dazu durchgerungen habe, es nochmal richtig zu lesen, gibts ne ausführlichere Kritik. :rolleyes: