PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kurt vonnegut


Werbung
';
'

blaupause
18-11-2003, 22:02
gerade fertig gelesen:

http://images-eu.amazon.com/images/P/3499115247.03.LZZZZZZZ.jpg


hat mir total gut gefallen.

Haiku
18-11-2003, 22:55
Ist ein supergutes Buch. Wie ich finde sein bestes. "Timequake" mochte ich aber auch, vor allem, weil da ein gealterter Kilgore Trout am Ende einen netten Auftritt hat (bei dem ihm ständig die dritten Zähne rauszufallen drohen). :anbet:

So it goes... ;)

blaupause
18-11-2003, 23:00
wird in dieser rororo-amerika-reihe gefeatured.

kressman taylor: addressat unbekannt hab ich auch schon durch, hat mir auch gut gefallen, wenn man es auch überhaupt nicht mit schlachthof 5 vergleichen kann. man sollte allerdings das vorwort von elke heidenreich unbedingt erst am schluss lesen, die verrät alles. :zeter:

blaupause
18-11-2003, 23:01
[QUOTE]Original geschrieben von Haiku
Ist ein supergutes Buch. Wie ich finde sein bestes. "Timequake" mochte ich aber auch, vor allem, weil da ein gealterter Kilgore Trout am Ende einen netten Auftritt hat (bei dem ihm ständig die dritten Zähne rauszufallen drohen). :anbet:

So it goes... ;) [/QUOTE]

ich hab sonst keins von ihm gelesen, timequake merk ich mir aber mal.

blaupause
18-11-2003, 23:05
der ist ja verfilmt worden: :eek:

http://www.imdb.com/title/tt0069280/

kennt den film jemand?

Haiku
18-11-2003, 23:10
[QUOTE]Original geschrieben von blaupause
ich hab sonst keins von ihm gelesen, timequake merk ich mir aber mal. [/QUOTE]

Erwarte nur nicht so tiefe Einsichten - Slaughterhouse 5 geht ja echt an die Substanz, obwohl es zwischendurch auch extrem komisch ist, aber Timequake ist mehr so ein gemütlicher Rückblick eines alternden Schriftstellers auf sein Leben und eine Hommage an frühere Figuren. Die Grundbotschaft von Vonnegut - Menschlichkeit - findet sich aber auch hier.

Von dem Film hab ich nur gehört, der ist mit Nick Nolte, oder?

blaupause
18-11-2003, 23:12
ne, von 1972 mit lauter mir unbekannten schauspielern.

und die dvd ist gebraucht für 99,99 dollar zu bekommen. :D

Haiku
18-11-2003, 23:14
Na, das ist ja günstich! :D

Edit: hab grad nochmal nachgeguckt, Nick Nolte spielt in einer Verfilmung von Vonneguts "Breakfast of Champions" mit, damit hab ich das verwechselt. Den Film hab ich allerdings ebenfalls nicht gesehen.

Ash
18-11-2003, 23:57
[QUOTE]Original geschrieben von Haiku
Na, das ist ja günstich! :D

Edit: hab grad nochmal nachgeguckt, Nick Nolte spielt in einer Verfilmung von Vonneguts "Breakfast of Champions" mit, damit hab ich das verwechselt. Den Film hab ich allerdings ebenfalls nicht gesehen. [/QUOTE]



Der Film, mit dem sich Bruce Willis vor ein paar Jahren als Charakterdarsteller profilieren wollte?
Dann ist der Autor wohl nichts für mich, der Film war ganz gräßlich :kater: