PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Domian


Werbung

Seiten : [1] 2 3 4

rasenmäher
23-01-2004, 20:01
Ich schaue zuweilen Domian und wundere mich, dass es zu dieser Sendung hier noch keine kontroversen Auseinandersetzungen gibt.
Das sind doch Themen, die die Nation spalten könnten.
Mir mißfällt, dass der letzte Anrufer immer wegen der Zeitbegrenzung abgewürgt wird. Danach kommen doch eh nur immer unwichtige Wiederholungen, IMHO könnte man die Sendezeit flexibler gestalten.
Falls jemand die heutige Sendung gesehen hat: Für mich war der Anruf der Sozialhilfeempfängerin ein Fake, (verarsche). Da man Domians Einstellung kennt, wollte man ihn vielleicht mal auf 180 bringen. Eventuell eine Wette? Gibt es da Meinungen?
Für mich ist auch nicht nachvollziehbar, dass Domian einerseits einer Frau rät, den sexuellen Drang ihres Mannes zu tolerieren,es mal mit einer anderen Frau zu Analsex kommen zu lassen, da sie es selbst nicht möchte. Andererseits bewertet er es als Fremdgehen (richtig!) wenn eine Ehefrau mal mit ihrer Freundin schlafen will.
Es werden Sexpraktiken toleriert (SM und Erwachsene verkleiden sich als Baby, lassen sich windeln etc.) aber die lustige Dschungelshow auf RTL wird verächtet.
Sorry, konnte das Thema nur anreissen, vielleicht gibt es ja noch mehr Meinungen!

:d:

Ash
23-01-2004, 20:32
Ich sehe ihn sehr gern, aber zu seinen eigenen Einstellungen denke ich mir schon lange nichts mehr.
Die Anrufer machen da sowieso 99% der Sendung aus, da kann er gerne sein Fähnchen in den Wind hängen wie es ihm beliebt.

Ash
23-01-2004, 20:34
Eine empfehelenswerte Seite mit Highlight-mp3s ist übrigens www.nachtlager.de , ich hoffe, dass ich das hier posten darf. Domian selbst kennt ja diese Seite und hat sich auch schon vom Betreiber interviewen lassen. Also keine illegalen Downloads ;)

mav
23-01-2004, 21:54
hier gabs mal nen längeren thread um domian. leider macht die suche nicht was ich will.

Finn
23-01-2004, 22:40
Gucke und höre die Sendung auch gerne.....manchmal kann ich aber auch zu den Ratschlägen von Domian nur den Kopf schütteln, die sendung gestern habe ich auch zufällig gehört...ich glaube nicht, daß die Anruferin(Sozialhilfeempfängerin) gefakt war......kann ich mir nicht vorstellen....

Adrenalino
23-01-2004, 23:50
Wieso will man Kritik an Domian erfinden? :mad: :p

Ich versteh dich nicht ganz. Die Sendung dauert halt mal eine Stunde und man kann beim letzten Anrufer nicht eine weitere dranhängen. Falls es ein problematischer Fall ist, ruft ihn die Psychologin zurück.

Sicher kann es Fakes geben. Das kann man nicht verhindern.

Warum deutest du an, dass man Sex-Fetische nicht tolerieren soll? Das steckt jedenfalls indirekt in deinem Posting. Und BB oder die Dschungelshow sind billigstes Trash-TV ohne Niveau und es ist schockierend, dass sich so viele Leute daran ergötzen. Außerdem wurden die Stars ohne ihr Wissen zu peinlichen Freaks heruntergewürdigt. Wer's sehen will, soll's sehen. Nichts anderes hat Domian behauptet.

rasenmäher
24-01-2004, 00:09
zur sendezeit allgemein: Die sendung wird untergeordnet! Wenn WDR einen Film zeigen will, tun sie es, Domian muss später anfangen, bekommt die zeit hintenran aber nicht dazu! mitunter lassen sie die sendung auch ausfallen!
wenn die psychologin dann noch ein gespräch führt, ist es doch in ordnung, ich erwarte aber als zuschauer in absehbarer zeit informiert zu werden, was daraus geworden ist, wie bei aktenzeichen xy!
sex-Fetische kann man tolerieren, wenn man damit nicht im öffentlich-rechtlichen TV tangiert wird. ist anschaungssache, aber ich eklige mich nicht vor spinnen und schlangen, wohl aber vor solchen abartigen menschen......

Kaan
24-01-2004, 00:14
hab die 2 bücher von ihm, die interessantesten gespräche aufgeschrieben, ganz okay.

habe ein ambivalentes gefühl bei ihm.

mal mag ich ihn mehr, mal weniger.

rasenmäher
24-01-2004, 00:19
ich sehe ihm nach, dass er fachlich nicht vorgebildet ist und nur nach seinem gefühl antworten kann, er sollte mit der lämmle zusammenarbeiten, in einer sendung.

Adrenalino
24-01-2004, 00:23
[QUOTE]Original geschrieben von rasenmäher
sex-Fetische kann man tolerieren, wenn man damit nicht im öffentlich-rechtlichen TV tangiert wird. ist anschaungssache, aber ich eklige mich nicht vor spinnen und schlangen, wohl aber vor solchen abartigen menschen...... [/QUOTE]

:o Da hat jemand aber ein echtes Toleranzproblem! Und solche Menschen sind nicht 'abartig', sondern das ist alles natürlich. 'Abartig' und pervers ist es hingegen, sowas als abartig zu bezeichnen und totschweigen zu wollen. Das sollte Vergangenheit sein. Menschen sind wie sie sind und Domian's Talkshow soll das zeigen. Wenn man Unwahrheiten und Verleugnungen mag, soll man lieber in die Kirche gehen.

Und ich werde mich nicht auf eine sinnlose Diskussion einlassen. :mad:

Adrenalino
24-01-2004, 00:25
[QUOTE]Original geschrieben von rasenmäher
ich sehe ihm nach, dass er fachlich nicht vorgebildet ist [/QUOTE]
Großer Gott. Soweit ich weiss, ist er irgendwie psychologisch vorgebildet und das merkt man auch. Warum willst du hier Trouble stiften?? :o

rasenmäher
24-01-2004, 00:46
[QUOTE]Original geschrieben von Adrenalino
:o Da hat jemand aber ein echtes Toleranzproblem! Und solche Menschen sind nicht 'abartig', sondern das ist alles natürlich. 'Abartig' und pervers ist es hingegen, sowas als abartig zu bezeichnen und totschweigen zu wollen. Das sollte Vergangenheit sein. Menschen sind wie sie sind und Domian's Talkshow soll das zeigen. Wenn man Unwahrheiten und Verleugnungen mag, soll man lieber in die Kirche gehen.

Und ich werde mich nicht auf eine sinnlose Diskussion einlassen. :mad: [/QUOTE]

Jeder kann tun und lassen was er möchte. Punkt!
Wenn aber jemand in einer Livesendung anruft, um mitzuteilen, dass er gerne mit Klamotten in einen See geht und dabei eine sexuelle Befriedigung empfindet ioder wenn er sich als Mann mit 50 Jahren zum Baby verkleidet, in Windeln scheißt, es als sexuelle Befriedigung empfindet, sich danach trockenlegenzulassen.......??????? na ja!
Diese Menschen sind also normal und nicht abartig? Gut, dann habe ich etwas dazugelernt.
Wo ist denn die Grenze? Ich erinnere an den Gerichtsprozeß gegen diesen Menschenschlächter!!!!!
Da hatte jemand den Wunsch, dass ihm der Penis abgebissen wird, ist auch das natürlich?
Wo fängt das an? Wo hört das auf?

Adrenalino
24-01-2004, 01:07
Also ich bin selbst recht intolerant und dickköpfig und würde mit einigen Leuten lieber auch nichts persönlich zu tun haben wollen. :o Trotzdem bezeichne ich sowas alles als natürlich. Selbst wenn sich jemand seinen Penis abbeissen lassen will und stirbt. Punkt. Die Menschen sind so haben solche Fetische - sicher ist das ein besonders krasses Beispiel - und in unserer Gesellschaft wird das totgeschwiegen. Wenn sowas mal ans Tageslicht kommt ist, ist das Geschrei groß. Dabei bin ich überzeugt, dass sowas nur ein Bruchteil dessen ist, was sich wirklich abspielt. Dass wir ein falsches Bild von einer heilen Welt mit Mann, Frau und Kind und all diese Klischees haben, das ist der Grund, warum man sich an solchen Schlagzeilen aufschreckt. Großer Gott. Glaubt man denn, Friedmann wäre der einzige Politiker, der kokst und sich Huren nimmt? Was glaubt ihr spielt sich hinter den Fassaden ab? Nichts ist so schön wie es scheint. Die Wirtschaft und die Politik sind korrupt, nichts was uns im Alltag verkauft wird, ist die Wahrheit. Ich kenne mich zB etwas mit der Musikszene aus und weiss, dass alles manipuliert wird. Nicht nur die Musik, ALLES ist eine Scheinwelt. Die Wahrheit ist ganz anders. :p

Reiner17
24-01-2004, 01:09
Ich sehe übrigens Domian auch sehr gern. Er hat seine Prinzipien, die er bisher mit seiner Meinung konsequent vertreten hat. Gestern (letzte Sendung vom Donnerstag) ist er davon das erste Mal freiwillig abgewichen. ER hasst ja Casting-Shows - aber die TV-Sendung von TV-Total die diesen Maximillian gecastet hat findet er toll. Meines Erachtens hatte er mal in einer Sendung geäußert, daß er kein Psychologe ist. Er hat ja im Hintergrund seine Berater sitzen.
Was ich auch gut finde ist seine Meinung über Partnerschaftsbeziehungen, egal zwischen gleich- und verschieden geschlechtlichen Beziehungen. Wenn sich das Paar einig ist, dann geht es eben. Diese Entscheidung können nur die Personen treffen, die es da betrifft - ob es am Ende weh tut (Herzschmerz) ist immer noch besser, als das man Jahre später sagen muß hätte ich es probiert.

Adrenalino
24-01-2004, 01:15
Und im Grunde finde ich Domian manchmal sogar immer noch recht altmodisch ... manchmal bringen mich seine biederen Ansichten auch zum ... :mad:

Adrenalino
24-01-2004, 01:22
Und was die gestrige Sozialhilfe-Tussi betrifft ... worüber hat sie denn gesprochen? Ich hab mich leider erst zu spät zugeschaltet, erst als er sich so aufgeregt hat und das weiterverfolgen will. :D

Rabulist
24-01-2004, 02:27
Ich sehe fast jede Sendung und das schon sehr lange, und was mich richtig aufregt ist sein archaisches Männerbild...
Stets sind die Männer die bösen, die Frauen meistes Opfer.
Geht ne Frau fremd sagt er mit spitzbübischem Lächeln "Du kleines Luder, du" und geht ein Mann fremd zerstört er ja damit grundsätzlich mindestens eine komplette Familie. Schlägt ne Frau ihren Macker, dann ist das bedenkenswert, umgekehrt wird dann der brutale Tyrann draus, der in den Knast gehört.
Liegt wohl daran das er selber eher die Frau in der Beziehung ist ;)

Trotz allem ist's Pflichtprogramm!

raschni
24-01-2004, 07:58
[QUOTE]Original geschrieben von rasenmäher
zur sendezeit allgemein: Die sendung wird untergeordnet! Wenn WDR einen Film zeigen will, tun sie es, Domian muss später anfangen, bekommt die zeit hintenran aber nicht dazu! mitunter lassen sie die sendung auch ausfallen!
[/QUOTE]

Domian ist auch keine Sendung des WDR Fernsehens, sondern eine Sendung des WDR Radios, eben von Eins Live.

Das WDR überträgt die Sendung nur parallel auch im Fernsehen und je nach Programmplanung wird eben später oder gar nicht zugeschaltet.

Reiner17
24-01-2004, 12:59
[QUOTE]Original geschrieben von Adrenalino
Und im Grunde finde ich Domian manchmal sogar immer noch recht altmodisch ... manchmal bringen mich seine biederen Ansichten auch zum ... :mad: [/QUOTE]

Ich betrachte Domian einfach als Neutrum (weder Mann noch Frau).
Das interessante seiner Sendung, die ich mir nur über TV anschaue sind die vielfältigen Geschichten aus dem Leben. Gut es sind nicht die typischen Situationen, aber das macht ja gerade seine Sendung aus.

Was ist Deiner Meinung nach nicht altmodisch? Wie müste er sich äußern, wenn er Deinen Geschmack treffen soll???

Miss Marple
24-01-2004, 13:28
Ich finde Domian super, schade, nur, daß die Sendung so spät kommt und man daher nicht immer zuschauen kann.
Meiner Meinung nach gab und gibt es keine bessere Sendung dieses Formats im Fernsehen. Man muß ja auch nicht immer seiner Meinung sein, aber er geht eigentlich mit den wirklich wichtigen Themen immer recht behutsam um, und es ist ja auch nicht einfach, einem Anrufer tröstende Worte zu finden, dessen Partner/in gerade gestorben ist, das Kind am Vortag überfahren oder bei dem gerade eine unheilbare Krankheit festgestellt wurde.
Die oft schreckliche Realität des Lebens wird in dieser Sendung den Zuhörern so deutlich wie in kaum einer anderen. Mir gehen diese Geschichten oft nicht mehr aus dem Kopf.
Es hat auch immer wieder den Anschein, daß der Anruf bei dieser Sendung der letzte Rettungsanker für mißhandelte/vergewaltigte Frauen oder Kinder ist, die vielleicht eine Chance haben, so Hilfe durch den eingeschalteten Psychologen zu bekommen.
Wenn einzelne Anrufer von vielleicht absonderlich klingenden Dingen erzählen, finde ich das völlig okay, solange sie damit niemand anderem schaden.
Und wie Domian reagiert, wenn doch jemand zu schaden kommt und Gesetze gebrochen werden, das wissen die regelmäßigen Zuhörer.
Den Anruf der Sozialhilfebetrügerin halte ich übrigens für echt.

Adrenalino
24-01-2004, 14:01
[QUOTE]Original geschrieben von Reiner17
Was ist Deiner Meinung nach nicht altmodisch? Wie müste er sich äußern, wenn er Deinen Geschmack treffen soll???[/QUOTE]

Ach ich weiss auch nicht mehr genau, was mich mal bei ihm aufgeregt hat. Ich denke er ist etwas zu bieder was Fremdgehen betrifft usw. Da rät er glaub ich immer das lieber sein zu lassen. Da bin ich anderer Auffassung. Wir sind nicht monogam veranlagt und haben sexuelle Bedürfnisse, die wir nicht mit einem Partner allein ausleben können, vor allem Männer. Das sollte man nicht unterdrücken. Das Problem ist nicht, dass man untreu ist, sondern der Partner, der sich drüber aufregt. :engel:

Reiner17
24-01-2004, 14:58
Meiner Meinung nach nicht
[quote]Ich denke er ist etwas zu bieder was Fremdgehen betrifft usw.[/quote]
- denn er sagt es ja offen - probiert es aus. Darüber soll das Paar reden.

[quote]Das Problem ist nicht, dass man untreu ist, sondern der Partner, der sich drüber aufregt.[/quote]
- da hat er die Meinung. Wenn du die Frau liebst, dann hast du es nicht nötig. Oder die Frau liebt dich so sehr, dass sie es duldet. Wahrscheinlich hast du solche Frauen nicht kennengelernt.

raschni
24-01-2004, 16:36
[QUOTE]Original geschrieben von Adrenalino
Wir sind nicht monogam veranlagt und haben sexuelle Bedürfnisse, die wir nicht mit einem Partner allein ausleben können, vor allem Männer.[/QUOTE]

Hach wie niedlich.

Ich mag dieses Bild ja, der Mann als Sklave seiner Klöten. Das hormongebeutelte Wesen, das genetisch bedingt die Samenschleuder geben muss :D

Adrenalino
24-01-2004, 18:39
[QUOTE]Original geschrieben von raschni
Hach wie niedlich.

Ich mag dieses Bild ja, der Mann als Sklave seiner Klöten. Das hormongebeutelte Wesen, das genetisch bedingt die Samenschleuder geben muss :D [/QUOTE]

Is aber so. :engel:

raschni
24-01-2004, 18:43
[QUOTE]Original geschrieben von Adrenalino
Is aber so.... :engel: [/QUOTE]

eine bequeme Ausrede.

Wolltest du sicher sagen :D

Adrenalino
24-01-2004, 18:49
Bist du weiblich? Ich denke 95 % aller Männer gehen fremd oder wollen. Wenn ab und zu so'ne Umfrage mal rauskommt, zeigt sich das ja. Das liegt in der Natur des Menschen. Die irre Vorstellung, dass man alles mit einem ausleben kann und soll, liegt an falschen Moralvorstellungen. Vielen ist das nicht bewusst und haben Gewissensbisse und denken sie wären schlecht. Ein Hoch auf die Kirche und die Moralapostel. :engel:

rasenmäher
24-01-2004, 18:51
[QUOTE]Original geschrieben von Adrenalino
Und was die gestrige Sozialhilfe-Tussi betrifft ... worüber hat sie denn gesprochen? Ich hab mich leider erst zu spät zugeschaltet, erst als er sich so aufgeregt hat und das weiterverfolgen will. :D [/QUOTE]

Sie sagte, sie hätte schon vor 2 jahren mal mit Domian gesprochen und wollte nun über den aktuellen Stand der Dinge berichten.
Sie ist 29 jahre alt und hat noch nie gearbeitet. Monatlich stehen ihr ca. 700 Euro zur Verfügung. Sozialfilfe 293,- plus Miete, Bekleidungs- und Weihnachtsgeld.
Sie ist sparsam, raucht nicht und isst kaum was. Von den damit erzielten Ersparnissen hat sie sich einen Wohnwagen gekauft, in dem sie lebt und nebenbei Kohle macht mit Wahrsagen (Kugel) das natürlich als Schwarzarbeit. Ihre Wohnung, für die sie die Miete vom Soziamt bekommt hat sie weitervermietet als zusätzliche Einnahme.
Domian will sie anzeigen, er meint das geht, da er ja ihre Telefonnummer hat. Dazu hat sie nur gelacht.
An der Geschichte sind mehrere Haken, aber ich kenne mich im Sozialrecht nicht so gut aus, meines Wissens zahlt das Sozialamt die Miete nicht direkt an den Leistungsbezieher sondern direkt an den Vermieter.
So einen Wohnwagen kann man auch nicht einfach in die Gegend stellen und ein Gewerbe betreiben bzw. darin wohnen. (Ordnungsamt)
Deshalb nehme ich an, sie wollte ihn nur etwas kitzeln und ob die Telefonnummer stimmt?

Adrenalino
24-01-2004, 18:55
Oh danke!

Zikade
24-01-2004, 18:57
[QUOTE]Original geschrieben von Adrenalino
Bist du weiblich? [/QUOTE]


raschni?


:nein:

Adrenalino
24-01-2004, 19:04
Oh ne Kardinälin! :mad: Da bist du bei mir ganz richtig.

Zikade
24-01-2004, 19:44
:undwech:

Adrenalino
24-01-2004, 19:49
Dieser EXZESSIVE Smilie-Gebrauch ist ... http://www.click-smilies.de/sammlung0903/sauer/angry-smiley-032.gif

Zikade
24-01-2004, 20:04
... schön? Anregend? Nett? :nixweiss:

Zikade
24-01-2004, 20:06
klick (http://www.ioff.de/showthread.php?s=&postid=2110735#post2110735)

:D

fireflyer
29-01-2004, 23:01
[QUOTE]Original geschrieben von Adrenalino
Ich kenne mich zB etwas mit der Musikszene aus und weiss, dass alles manipuliert wird. Nicht nur die Musik, ALLES ist eine Scheinwelt. . :p [/QUOTE]

Hm, ist zwar off topic, aber was meinste denn z.B.?

fireflyer
29-01-2004, 23:03
die Sozialbetrügerin halte ich übrigens nicht für einen fake. Die hat tatsächlich vor ca zwei Jahren angerufen, hab das Gespräch damals verfolgt und konnte mich sofort an die Tuss erinnern. Ihre Art, die Geschichte zu erzählen, und ihre Verunsicherung am Schluß des Gespäches, als Domian die Anzeige ankündigte, wirkten sehr authentisch

Tel
30-01-2004, 13:29
[QUOTE]Original geschrieben von Adrenalino
Wir sind nicht monogam veranlagt und haben sexuelle Bedürfnisse, die wir nicht mit einem Partner allein ausleben können, vor allem Männer. [/QUOTE]

lol... wie kommste denn auf diese Schiene?

TerenzHill
30-01-2004, 13:39
[QUOTE]Original geschrieben von rasenmäher

Deshalb nehme ich an, sie wollte ihn nur etwas kitzeln und ob die Telefonnummer stimmt? [/QUOTE]

Ja die Telefonnumer stimmt ganz sicher nicht,wie hätten die vom Domian Team auch sonst zurückrufen können?

:hammer: :hammer: :hammer: :dada: :dada:

Ash
30-01-2004, 13:47
[QUOTE]Original geschrieben von fireflyer
die Sozialbetrügerin halte ich übrigens nicht für einen fake. Die hat tatsächlich vor ca zwei Jahren angerufen, hab das Gespräch damals verfolgt und konnte mich sofort an die Tuss erinnern. Ihre Art, die Geschichte zu erzählen, und ihre Verunsicherung am Schluß des Gespäches, als Domian die Anzeige ankündigte, wirkten sehr authentisch [/QUOTE]




Stimmt, ich hab das damalige Gespräch sogar noch als mp3.

Silke2003
30-01-2004, 14:26
[QUOTE]Original geschrieben von rasenmäher
Ich schaue zuweilen Domian und wundere mich, dass es zu dieser Sendung hier noch keine kontroversen Auseinandersetzungen gibt.
Das sind doch Themen, die die Nation spalten könnten.
Mir mißfällt, dass der letzte Anrufer immer wegen der Zeitbegrenzung abgewürgt wird. Danach kommen doch eh nur immer unwichtige Wiederholungen, IMHO könnte man die Sendezeit flexibler gestalten.
Falls jemand die heutige Sendung gesehen hat: Für mich war der Anruf der Sozialhilfeempfängerin ein Fake, (verarsche). Da man Domians Einstellung kennt, wollte man ihn vielleicht mal auf 180 bringen. Eventuell eine Wette? Gibt es da Meinungen?
Für mich ist auch nicht nachvollziehbar, dass Domian einerseits einer Frau rät, den sexuellen Drang ihres Mannes zu tolerieren,es mal mit einer anderen Frau zu Analsex kommen zu lassen, da sie es selbst nicht möchte. Andererseits bewertet er es als Fremdgehen (richtig!) wenn eine Ehefrau mal mit ihrer Freundin schlafen will.
Es werden Sexpraktiken toleriert (SM und Erwachsene verkleiden sich als Baby, lassen sich windeln etc.) aber die lustige Dschungelshow auf RTL wird verächtet.
Sorry, konnte das Thema nur anreissen, vielleicht gibt es ja noch mehr Meinungen!

:d: [/QUOTE]

Ich würde mich auch gerne dazu äußern... Mache Domians Arbeit, das was er tut... Nur eben am Telefon.
Von daher weiß ich, wie schwierig es manchmal ist den richtigen Weg zu finden. Man hat eine sehr große Verantwortung gegenüber den Menschen. Und oft ist es nicht immer das richtige, was man tut.
Da ruft Dich ein Mensch an und verlangt quasi von Dir, dass Du über sein Leben, seine Probleme entscheiden sollst, für ihn mitdenkst. Und er vertraut Dir so sehr, dass er restlos alles auf Deinem Rücken bürdet. Ich persönlich (und das wird sicherlich auch Domian so machen) erteile Ratschläge, wie ich selbst in so einer Situation handeln würde. Das ist das Beste.
Und Nein... Das war sicherlich kein Fake. Was glaubst Du wie oft ich Menschen am Telefon haben, die mir weis machen möchten, dass sie Löffel verschlucken, Menschen die eine Stunde lang nen ganz Zoo nachjaulen und bellen. Verbringe einen Tag mit mir bei meiner Arbeit und Du wirst das Ganze nie wieder für einen Fake halten.

Silke2003
30-01-2004, 14:28
[QUOTE]Original geschrieben von rasenmäher
ich sehe ihm nach, dass er fachlich nicht vorgebildet ist und nur nach seinem gefühl antworten kann, er sollte mit der lämmle zusammenarbeiten, in einer sendung. [/QUOTE]

Was für ein Unsinn... Wieso willst Du Jemand so unkonventionellen mit der Lämmle zusammensetzen?

Silke2003
30-01-2004, 14:33
[QUOTE]Original geschrieben von rasenmäher
Jeder kann tun und lassen was er möchte. Punkt!
Wenn aber jemand in einer Livesendung anruft, um mitzuteilen, dass er gerne mit Klamotten in einen See geht und dabei eine sexuelle Befriedigung empfindet ioder wenn er sich als Mann mit 50 Jahren zum Baby verkleidet, in Windeln scheißt, es als sexuelle Befriedigung empfindet, sich danach trockenlegenzulassen.......??????? na ja!
Diese Menschen sind also normal und nicht abartig? Gut, dann habe ich etwas dazugelernt.
Wo ist denn die Grenze? Ich erinnere an den Gerichtsprozeß gegen diesen Menschenschlächter!!!!!
Da hatte jemand den Wunsch, dass ihm der Penis abgebissen wird, ist auch das natürlich?
Wo fängt das an? Wo hört das auf? [/QUOTE]

Was ist schon normal? Ist es normal sich morgens beim Duschen in der Nase rumzupopeln? Ist es normal beim Schlafen zu schmatzen? Ist es normal, dass es Menschen gibt die ihr Käsebrot am liebst mit Honig und Schokoladenpudding essen?
Es ist nur unnormal für den Menschen, der es selbst nicht mag.
Jeder von uns hat einen gewissen Knacks. Manche mehr, manche weniger... Aber psychisch jungfräulich ist im grunde genommen niemand.
Also kehre Du vor Deiner eigenen Tür und überlege Dir, ob es für andere normal wäre, dass Du Dir beim Fernsehkucken gelegentlich im Hintern rumpullst.

Ash
30-01-2004, 14:37
[QUOTE]Original geschrieben von rasenmäher
Jeder kann tun und lassen was er möchte. Punkt!
Wenn aber jemand in einer Livesendung anruft, um mitzuteilen, dass er gerne mit Klamotten in einen See geht und dabei eine sexuelle Befriedigung empfindet ioder wenn er sich als Mann mit 50 Jahren zum Baby verkleidet, in Windeln scheißt, es als sexuelle Befriedigung empfindet, sich danach trockenlegenzulassen.......??????? na ja!
Diese Menschen sind also normal und nicht abartig? Gut, dann habe ich etwas dazugelernt.
Wo ist denn die Grenze? Ich erinnere an den Gerichtsprozeß gegen diesen Menschenschlächter!!!!!
Da hatte jemand den Wunsch, dass ihm der Penis abgebissen wird, ist auch das natürlich?
Wo fängt das an? Wo hört das auf? [/QUOTE]




Es lebe die Intoleranz. Bravo.

Kaan
05-02-2004, 13:59
gestern mal kurz reingezappt und ehrlich gesagt fand ich es ziemlich hart.

da erzählt ne frau darüber in was ihr mann so alles schon pentriert hat, unter anderem eine künstlouiche vagina von beate uhse halt und domian nennt diese vagina..."kleines mädchen"....so kam es ungefähr zu folgeden dialog..."dein freund hat also (in) dieses kleine mädchen......."....fand ich sehr daneben.

Martha Quadrata
05-02-2004, 14:10
Das ist in der Tat und im wahrsten Sinne des Wortes mehr als unter der Gürtellinie! :q:

VanillaCoke
05-02-2004, 14:55
jo, dat fand ich auch krass... aber die anruferin wirkte sowieso etwas.... seltsam ....

nuguckema
13-02-2004, 23:39
HAt jemand gestern die Sendung gesehen? Die Sendung hat mich aber echt geschockt. Erst die Moslimin, die ihr Kind (weil unehelich) heimlich zur Welt bringt und zur Adoption freigibt, wegen der Schande für ihre Familie usw. , das ging mir schon bißchen nahe. Aber dann die Anruferin, die Zwillinge bekommen hat und das Mädchen durch Mißbrauch des eigenen Vaters mit 5 Monaten gestorben ist.

Miss Marple
13-02-2004, 23:45
Habe ich auch gesehen und war vor allem auch geschockt von dem Kindesmißbrauchsfall. Irgendwie gab es vor einiger Zeit in der Sendung schon einmal so einen Fall, daher dachte ich zunächst, daß es vielleicht eine Wiederholung war.

nuguckema
13-02-2004, 23:50
Ganz schlimm finde ich auch das der Typ dann nur 3 Jahre und 9 Monate Haft kriegt. Unbegreiflich

Finn
14-02-2004, 00:21
Habe ich mir gestern auch angehört...ich bewundere immer wieder die professionalität von Domian...man sieht, daß auch ihn die jeweilgen geschichten nicht kalt lassen, er kriegt jedoch immer wieder die kurve sich auf den nächsten Anrufer einzustellen...also bei mir,wär nach dieser Geschichte Schluss gewesen.....

HighEnd
14-02-2004, 04:45
hach, der domian... <seufz>

Was mir schon seit xx Jaaaaahren beim "Drüberzappen" auffällt:

Domian KANN einfach nicht zuhören, möglicherweise versteht er die Aussagen seiner Anrufer akustisch auch nicht so recht, vielleicht taugt sein Kopfhörer nichts, und wenn er dann nochmals nachfragt, wirkt er wie ein Depp... Mag sein, dass die Studiotechnik Macken hat, aber mit den Wochen, Monaten und Jahren hätte man das wohl in den Griff bekommen können?!!! :suspekt:

Kurzfassung --- seine Gespräche verlaufen nach Schema "F":

a) Schön, dass du deine Meinung gesagt hast, oder
a1) Kann deine Meinung nicht nachvollziehen (weiter mit Punkt b) )...
b) Sprich noch mal mit unserer Psychologin xy - wir rufen gleich zurück...
c) Die Sendung ist leider zu Ende (zurück zu Punkt b) )...

IMHO ist Domian ist der reaktionärste bekennende Bisexuelle on air.... :zeter: :zeter: :zeter:

Hopskäse
05-04-2004, 11:51
Wieso macht der immer dann Urlaub und Sendepause, wenn ich auch mal die Zeit hätte ihn zu gucken??
Das is so gemein !!!!! :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :heul:

Hengsbach
05-04-2004, 11:59
http://www.ioff.de/showthread.php?t=63791

DarkToon
05-04-2004, 12:40
Damit die kleinen Schulkinder es nicht sehen bzw. hören können. ;)
Auf www.nachtlager.de gibts übrigens ein Archiv wo man sich die letzten Folgen als mp3 laden kann.

Hopskäse
05-04-2004, 13:03
Hab leider (noch) nur ISDN :ko:

Aber danke für den Hinweis auf den anderen Thread :)

nuguckema
04-06-2004, 12:00
Autsch!
am Dienstag war ja wieder ein kurioser Fall. Da rief ein junges Mädel an, die seit dem Valentinstag Probleme hat mit ihrem Freund zu schlafen (nur 3x seit dem). Und WARUM???
weil er sie überraschen wollte. Er hat alles schick dekoriert (Kerzen...) UND stand selbst ganz nackt da mit erigiertem Glied in das er sich eine Rose eingeführt hat !!! :hair: :help:
Sie war darüber ziemlich erschrocken, hats ihm aber nicht gesagt, weil er sich so viel mühe gegeben hat. Naja, das Ende vom Lied war natürlich, das als sie miteinander schlafen wollten, die Rose nicht mehr raus wollte - Notarzt. Grad nochmal gutgegangen. Stück tiefer rein und er wäre impotent gewesen.

Ash
04-06-2004, 12:16
[QUOTE=DarkToon]Damit die kleinen Schulkinder es nicht sehen bzw. hören können. ;)
Auf www.nachtlager.de (http://www.nachtlager.de/) gibts übrigens ein Archiv wo man sich die letzten Folgen als mp3 laden kann.[/QUOTE]

Das geht bei mir schon seit Ewigkeiten nicht mehr :motz: :(


Das mit der Rose hab ich übrigens auch gehört, fand ich sehr unterhaltsam :D

nuguckema
04-06-2004, 12:20
[QUOTE=Ash]

Das mit der Rose hab ich übrigens auch gehört, fand ich sehr unterhaltsam :D[/QUOTE]
ich auch und Domian hatte glaub ich kurz Phantomschmerzen, so wie er das Gesicht verzogen hat. Auf was für Ideen die Leute kommen :nein:

Ampro
04-06-2004, 14:00
[QUOTE=nuguckema]UND stand selbst ganz nackt da mit erigiertem Glied in das er sich eine Rose eingeführt hat !!! QUOTE]

verdammt! Wie komt man denn auf solhce Ideen? AUA, das Bild geht mir gar nicht mehr aus dem Kopf..

Brad
04-06-2004, 15:11
Objektsexualität 3: Jukebox 07.12.02 Ruth (50) lebt in einer festen Beziehung mit ihrer Jukebox. Sie kann sich nicht in Menschen sondern nur in Gegenstände verlieben und lebt mit diesen auch ihre Sexualität aus.

:suspekt:

CreamForMe
04-06-2004, 17:16
:o Also die Website mit den Best Of's ist echt krass :fürcht: Ein paar Überschriften reichen allein, um Schrecken einzujagen.

"Meine Frau möchte, dass ich unter einem Tisch aus Glas liege, während sie.."

:fürcht:

Rabulist
04-06-2004, 22:04
[QUOTE=Ash]Das geht bei mir schon seit Ewigkeiten nicht mehr :motz: :(


Das mit der Rose hab ich übrigens auch gehört, fand ich sehr unterhaltsam :D[/QUOTE]Doch doch, das Archiv funzt immer noch... Aber das ist leider nur ein kleiner Server (die Auslastung wird ja angezeigt) deswegen sollte man am besten Nachts downloaden, wenn nicht so viel los ist ;)

Nea
04-06-2004, 22:07
[QUOTE=Rabulist]Doch doch, das Archiv funzt immer noch... Aber das ist leider nur ein kleiner Server (die Auslastung wird ja angezeigt) deswegen sollte man am besten Nachts downloaden, wenn nicht so viel los ist ;)[/QUOTE]

Ist mir auch schon aufgefallen. Ich empfehle dringend den legendären "Hackfleischmann" :D :anbet: ,der ja trotz massiver Zweifeleien doch kein Fake gewesen sein soll. Sonst hätten Domian bzw. die "Nachtlagerer" den auch sicher nicht in ganzer Länge reingestellt.

muhkuh
04-06-2004, 22:14
Ich selbst höre seit ca. 4 J Domian,wenn ich es berhaupt noch bis 1 Uhr packe!Langweilen tuen mich Beziehungsthemen und Fremdgehgeschichten *gääähn*
Die sind echt langsam ausgekaut!

Krass die Geschichte mit der Frau die einen Clown sieht!Er taucht immer auf und keiner weiss wieso!Echt gruselig vor allem weil mir damals ES schon ziemlich Angst gemacht hatte.*g*

Dann noch die Hackfleisch-Geschichte!Ein Typ kauft sich regelmässig Kiloweisse Hackfleisch,formt daraus ne Mumu und poppt das Ding in der Wanne,weils so schön glitschig iss.*g*

Dann die Story von dem Kerzenfresser!Bitte aber nur die Weissen!Die anderen schmecken net!Was die Speiseröhre angeht und den Magen kotzen tut er jeden Tag!

Schon krass was es für Leute gibt.

Zikade
04-06-2004, 22:17
Oha, einen Faniel gibt's ja auch im Archiv :fürcht:

Nea
04-06-2004, 22:21
[QUOTE=Zikade]Oha, einen Faniel gibt's ja auch im Archiv :fürcht:[/QUOTE]

:lol: :ja: Nur gelesen oder schon gehört, Zikade?

Was auch göttlich war: Diese Mutter, deren Teenie-Tochter unsterblich in Domian verknallt war! Ich weiß aber nicht, ob das auch im Archiv ist oder ob ich das mal live gesehen hatte... :kopfkratz

Rabulist
04-06-2004, 22:25
Meien Lieblingsstory gibts leider nicht im Archiv (die ist aber auch ganz aus der Anfangszeit vor 7 Jahren oder so): Ein eigentlich heterosexueller Punker hatte im Suff Analverkehr mit seinem Bruder (ebenfalls hetero-Punk) :D
DIESER Morgen danach muß wirklich schlimm gewesen sein :lol:
Ich beömmel mich jetzt noch wenn ich nur daran denke ;)

muhkuh
04-06-2004, 22:39
omg wie schrecklich

http://fan-files.de/ioff/images/smilies/lachen.gif

muhkuh
04-06-2004, 22:41
mist wie funzt das mit den smileys hier :(

mav
05-06-2004, 00:00
du musst vor das http ein [img] setzen und nach dem .gif ein [/img ] ;)

Rabulist
05-06-2004, 01:35
Schlimmes Thema, was jetzt grade live on Air ist, aber das muss ich mich echt fragen, wie so etwas passieren kann:
Ein Mädel wurde im Alter von 6-12 von ihrem Vater mißbraucht. Ihre beiden Schwestern wohl auch, und ihre Mutter hat es gedeckt. Der Vater ist dann auch zu Gefängnis verurteilt worden.
Aber jetzt kommt es: Eben dieses Mädel zieht dann als 16-jährige wieder zu ihrem Vater und wird prompt WIEDER mißbraucht, und zwar bis zu ihrem 22.sten (!!!) Lebensjahr!
Das ist doch wirklich völlig unglaublich und abstossend...
Aber wie kann es sein das sie freiwillig(!) wieder bei so einem Schwein einzieht? Wie kann es sein das jemand so etwas mit sich machen lässt?
Ich will dem Opfer jetzt keinen Vorwurf machen, weil ich die Situation nicht kenne, aber wie kann jemand so blöd sein? Wie kann man noch 6(!!) Jahre mit jemandem freiwillig zusammen leben der einen jeden 2. Tag vergewaltigt? Sie war doch erwachsen dann und sollte doch fähig gewesen sein da wegzukommen...

Sorry wenn ich jetzt etwas emotional reagiere aber sowas versteh ich einfach nicht!

Bin völlig fassungslos grade :kater:

Gorgona
05-06-2004, 01:36
Hab ich auch gerade gehört. Wahnsinn unsere Justiz ! Einfach Wahnsinn!

Rabulist
05-06-2004, 01:38
Die Justiz hat ihn doch schon verurteilt zu 5 jahren...
Aber die Tochter hat ihn noch nicht mal angezeigt!
Da ist die Justiz dann doch unschuldig...

Aber Himmel Herrgott... jetzt gleich wieder so ein Hammerthema... ich dreh am Rad!

Gorgona
05-06-2004, 01:40
Aber die Justiz hat ihn nach 2 1/2 jahren wieder frei gelassen und seine 3. Tochter, auch wenn sie ihn nicht angezeigt hat, wieder unter seine "Obhut" gegeben hat.

Kaan
05-06-2004, 01:40
Sie ist wohl genauso krank wie der Vater.

Rabulist
05-06-2004, 01:41
[QUOTE=Gorgona]Aber die Justiz hat ihn nach 2 1/2 jahren wieder frei gelassen und seine 3. Tochter, auch wenn sie ihn nicht angezeigt hat, wieder unter seine "Obhut" gegeben hat.[/QUOTE]ja, aber sie ist freiwillig(!!!) wieder zu ihm gezogen!

Gorgona
05-06-2004, 01:41
Also ich habe das aber eindeutig so verstanden, dass sie zu ihrem Vater ziehen MUSSTE!

Gorgona
05-06-2004, 01:44
Was ihren Verbleib bis zum 22. Lebensjahr bei ihm betrifft, glaube ich, dass sie tatsächlich "krank" ist. Aber ich denke auch, dass das aus dem Missbrauch und aus dem Psychodruck des Vaters resultiert. Wem sowas nie passiert ist, und ich bin sehr froh ein normalen vater zu haben, der kann das wohl nicht nachvollziehen. Ich ja auch nicht.

Aber ich denke dass das bei ihr wirklich einer kranken Logik entspricht.

Rabulist
05-06-2004, 01:45
Hmm ich muß mir das nochmal in Ruhe anhören, weil ich zu aufgewühlt war als ich das gehört habe... aber sie hat sich doch mit ihrem Dad ausgesprochen das es eben nicht mehr soweit kommen sollte, aber er hat nach 6 Wochen trotzdem wieder angefangen...
Aber trotzdem ist sie bei ihm geblieben bis sie 22(!) war, da ist doch auch was ganz kaputt irgendwie...
Ich raff's nicht.

Rabulist
05-06-2004, 01:46
Ich bin echt froh das ich es nicht nachvollziehen kann...
Ich würds nur wirklich gern verstehen!

Gorgona
05-06-2004, 01:47
[QUOTE=Rabulist]Hmm ich muß mir das nochmal in Ruhe anhören, weil ich zu aufgewühlt war als ich das gehört habe... aber sie hat sich doch mit ihrem Dad ausgesprochen das es eben nicht mehr soweit kommen sollte, aber er hat nach 6 Wochen trotzdem wieder angefangen...
Aber trotzdem ist sie bei ihm geblieben bis sie 22(!) war, da ist doch auch was ganz kaputt irgendwie...
Ich raff's nicht.[/QUOTE]

Da haben sich unsere Postings wohl überkreuzt. ;)

Rabulist
05-06-2004, 01:49
Shit happens ;)

Gorgona
05-06-2004, 01:52
Das ist doch ein nettes Thema: Ich mag mich nur angezogen! :D

Kaan
05-06-2004, 01:54
Ich auch

Rabulist
05-06-2004, 01:55
Heute geht's ja echt ab...
Ich w*chs nur im dunkeln :D
Meine Güte haben andere Leute Probleme :suspekt:

Magst du dich nackig Gorgona? :grinwech:

Gorgona
05-06-2004, 01:57
[QUOTE=Rabulist]

Magst du dich nackig Gorgona? :grinwech:[/QUOTE]


Bitte lesen Sie sich aufmerksam unten stehende Anweisung durch! Haben Sie sich angemessen verhalten? Welche Reaktion ist von Ihrem Gegenüber zu erwarten?

Zikade
05-06-2004, 01:58
[QUOTE=Nearctic]:lol: :ja: Nur gelesen oder schon gehört, Zikade?
[/QUOTE]

Jetzt ja. :lol: Allein diese Schnatterstimme.

Kaan
05-06-2004, 01:59
[QUOTE=Rabulist]Heute geht's ja echt ab...
Ich w*chs nur im dunkeln :D

[/QUOTE]
Und ich gar nicht mehr, soll ich da mal anrufen?:D

Rabulist
05-06-2004, 02:00
<-- Verhält sich immer nur absolut angemessen!

Ash
08-06-2004, 00:34
*schubs*

HaraldSchmidt
08-06-2004, 00:38
Guckst Du? :D

Ash
08-06-2004, 00:39
Da es erst in 20 Minuten anfängt: Leider noch nicht :D

HaraldSchmidt
08-06-2004, 00:55
Habe ich nach dem absenden auch bemerkt. :D

HaraldSchmidt
08-06-2004, 00:57
Vote für mich! (http://www.wella.de/consumer/consumer_products/shockwaves/sw_loft/galerien/bew_b/index.jsp?)

Hey Ash! Stimme mal noch fix für mich ab! ;)

CreamForMe
08-06-2004, 01:01
Hi

HaraldSchmidt
08-06-2004, 01:02
Hi!

CreamForMe
08-06-2004, 01:02
Welcher bist du? :o

CreamForMe
08-06-2004, 01:05
OMG. Warum schaue ich mir diese Sendung an

HaraldSchmidt
08-06-2004, 01:07
[QUOTE=XtinaIsFAT]Welcher bist du? :o[/QUOTE]

Harm :schäm:

Schwarz/Weiß Foto (Drei Bilder in Photoshop zusammengepackt!)

HaraldSchmidt
08-06-2004, 01:08
[QUOTE=XtinaIsFAT]OMG. Warum schaue ich mir diese Sendung an[/QUOTE]

Bei dem Thema dachte ich das auch gerade! ;)