PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Mecklenburg-Vorpommern-Thread


Werbung

Seiten : 1 2 [3]

Cyan
24-11-2011, 21:18
Kennt hier jemand eigentlich ein paar Livestreams von der Ostsee? Kenne ja eigentlich nur den von earthTV.

http://www.earthtv.com/de/kamerastandort/warnemuende-deutschland

Touri
13-04-2012, 14:00
[quote=Cyan;34093958]Kennt hier jemand eigentlich ein paar Livestreams von der Ostsee? Kenne ja eigentlich nur den von earthTV.
[/quote]

falls noch interessant ... http://www.ostseelive.tv

Hatsche
13-04-2012, 20:23
Demnach bist Du wieder da? Zu Hause??

Geht's Dir gut? :)


Waren sieht gerade wunderschön aus. Danke für den Link.

Lucky
02-04-2013, 10:07
:wink:

Hallo und guten Morgen an die Meck-Pomms hier - kann und mag mir jemand Tipps für meine Reiseplanung geben?

Bisher kenne ich nur die Ostseeküste bei Travemünde / Timmendorf und war mal für einen Tag in Wismar, was mir sehr gut gefallen hat.

Nun möchte ich Anfang Mai (aus HH kommend) nach Rügen, werde dort sehr wahrscheinlich in Binz wohnen, hab insgesamt ca. 10 Tage Zeit und möchte von da aus auch Ausflüge z.B, nach Hiddensee , Fischland-Darß-Zingst / Ahrenshoop unternehmen.

Wo sollte ich unbedingt hin, was lohnt sich eher weniger?

Außerdem überlege ich, ob es sich lohnt, auch noch 2 Tage (?) für einen Kurzaufenthalt auf Usedom abzuzwacken und eventuell dann sogar noch in einem Bogen über Potsdam (1 Übernachtung) zurück ins Rheinland zu reisen. :kopfkratz

Ich befürchte selbst, dass das wahrscheinlich ein bisschen zu viel für die kurze Zeit ist, andererseits: So schnell komm ich auch nicht wieder in die Gegend.

Was meint ihr?

Ein Dankeschön schon mal an die Rat-Geber. :trippel:

Lucky
02-04-2013, 10:21
[QUOTE=Touri;35520472]falls noch interessant ... http://www.ostseelive.tv[/QUOTE]

:d: Das ist ja schonmal ein toller Link! :freu:

Babooshka
03-04-2013, 10:27
lucky, du bist ohne kind unterwegs?

rügen: da gibts die standardsachen wie kreidefelsen (eine bootsfahrt dahin), rasender roland, leuchtturm von kap arkona, u-boot-museum, schlösser usw....ansonsten nur natur, natur, natur :D
wenn du spezielle vorlieben/interessen hast schreib mir mal ne pn, dann erkundige ich mich mal ;)

Lucky
03-04-2013, 17:37
[QUOTE=Babooshka;38551098]lucky, du bist ohne kind unterwegs?

rügen: da gibts die standardsachen wie kreidefelsen (eine bootsfahrt dahin), rasender roland, leuchtturm von kap arkona, u-boot-museum, schlösser usw....ansonsten nur natur, natur, natur :D
wenn du spezielle vorlieben/interessen hast schreib mir mal ne pn, dann erkundige ich mich mal ;)[/QUOTE]


Oh, danke für dein nettes Angebot, darauf komme ich heute Abend gern zurück. :freu:

Ja, ohne Kind.
Und ich freu mich schon auf lange Strandspaziergänge. :freu:

Schwierig finde ich die Zeit- / Routenplanung und bekomme von Bekannten auch widersprüchliche Tipps: Die Usedom-Fraktion hält einen mehrtägigen Aufenthalt für unabdingbar, die Rügen-Fans meinen, dass man sich das ruhig sparen kann, sähe eh im Prinzig dort genauso aus, wäre halt alles nur kleiner.

:nixweiss:

Berenike
03-04-2013, 18:56
[QUOTE=Lucky;38552959] Die Usedom-Fraktion hält einen mehrtägigen Aufenthalt für unabdingbar,[/QUOTE]

Hah! An die halte ich mich. :D

Wir scheinen dieses Jahr ähnliche Urlaubspläne zu haben. Ich bin Anfang Juni für eine Woche auf Usedom und freue mich schon sehr darauf. :freu:

Falls hier also jemand noch Super Insidertipps hat, nehme ich die dankend an. Allerdings benötige ich barrierefreie/barrierearme Unternehmungen. Wir wohnen in Heringsdorf.

Babooshka
03-04-2013, 22:37
[QUOTE=Lucky;38552959]Oh, danke für dein nettes Angebot, darauf komme ich heute Abend gern zurück. :freu:

Ja, ohne Kind.
Und ich freu mich schon auf lange Strandspaziergänge. :freu:

Schwierig finde ich die Zeit- / Routenplanung und bekomme von Bekannten auch widersprüchliche Tipps: Die Usedom-Fraktion hält einen mehrtägigen Aufenthalt für unabdingbar, die Rügen-Fans meinen, dass man sich das ruhig sparen kann, sähe eh im Prinzig dort genauso aus, wäre halt alles nur kleiner.

:nixweiss:[/QUOTE]
usedom ist quasi fast meine heimatinsel und drumherum auf dem festland gibts einige schöne städtchen, die man sich angucken kann, aber die rügenfraktion hat im prinzip recht :D

stell dich darauf ein, dass es sehr sehr sehr voll sein wird auf rügen, wenn du im sommer/in den ferien herkommst (gerade binz :fürcht:). aber wer sucht findet auch einsamere gebiete zum entspannen. lange strandspaziergänge würde ich aber erst ab der abendbrotszeit machen :ölsardinenfeeling: :D
ansonsten fallen mir noch die störtebeker-festspiele ein, jedes jahr ein muss bei uns :d:
in stralsund gibts ein großes neues ozeaneum inkl dem alten meereskundemuseum.
wenn du mit kind reisen würdest würde ich dir karls-erdbeerhof empfehlen, dort gibts spiele, fresszeug und gaaaaaaaaaanz tolle selbstgemacht sachen zum kaufen :wub:
ach, und unbedingt selbstgemachtes sanddorneis probieren, das ist saulecker (ich könnte dir sogar eine eisdiele empfehlen :floet:) und in sassnitz frisch vom kutter fisch kaufen :beiss:

berenike, wollt ihr denn auch von der insel runter? sooooviel los ist auf usedom nicht...die vineta-festspiele sind dort und im sommer eigentlich immer einige festivals, aber ich weiss ja nicht, was euch interessiert :schäm:
wenn dein mann sich für geschichte interessiert gibts in peenemünde ein riesiges historisch-technisches museum, an dem ort hat (laut meiner erinnerung) a.h. raketen bauen/testen lassen? :kopfkratz
ich weiss aber nicht mehr, ob das barrierefrei ist, ist schon lange her wo ich dort war.

direkt am stettiner haff liegt dieses kleine süße städtchen :wub:
http://www.ueckermuende.de/start.php
wenn ihr dorthin fahrt guckt euch unbedingt den tierpark ist, von den dimensionen natürlich nicht mit großstädten vergleichbar, aber sehr liebevoll und schön angelegt. dazu gibts noch einen schönen strand und essen kann man sehr gut dort http://www.backbord-ueckermuende.de/
(dort hängen bilder meines seefahrer-opas an den wänden :heul: :wub:)

und einige kilometer weiter in torgelow gibts ein slawisches freilichtmuseum
http://www.ukranenland.de/index.php/Freilichtmuseum_Siedlung.html mMn auch sehenswert.

Lucky
04-04-2013, 01:02
[QUOTE=Berenike;38553495]Hah! An die halte ich mich. :D

Wir scheinen dieses Jahr ähnliche Urlaubspläne zu haben. Ich bin Anfang Juni für eine Woche auf Usedom und freue mich schon sehr darauf. :freu:

Falls hier also jemand noch Super Insidertipps hat, nehme ich die dankend an. Allerdings benötige ich barrierefreie/barrierearme Unternehmungen. Wir wohnen in Heringsdorf.[/QUOTE]

Da ich einen Monat früher fahre und schon zurück bin, bevor du losfährst, kann ich dir ja dann brühwarm berichten :D
- falls ich der Usedom-Fraktion folge und zwischendrin einmal umziehe...
Aber man könnte ja eventuell auch nur einen Tagesausflug zu den Kaiserbädern machen, mit dem Auto sind's laut Google nur knappe 2 Stunden.
Eine Schiffsverbindung scheint's leider nicht zu geben.


[QUOTE=Babooshka;38556426]usedom ist quasi fast meine heimatinsel und drumherum auf dem festland gibts einige schöne städtchen, die man sich angucken kann, aber die rügenfraktion hat im prinzip recht :D[/QUOTE]

Dann bist du ja die perfekte Rat-Geberin - und dazu auch noch so ehrlich. :d:
Als Ex-Düsseldorferin kenne ich auch die vehementen lokalpatriotischen Anwandlungen direkter Städtenachbarn. :dada: :dada: :dada: :D :D :D

[QUOTE]stell dich darauf ein, dass es sehr sehr sehr voll sein wird auf rügen, wenn du im sommer/in den ferien herkommst (gerade binz :fürcht:). aber wer sucht findet auch einsamere gebiete zum entspannen. lange strandspaziergänge würde ich aber erst ab der abendbrotszeit machen :ölsardinenfeeling: :D
ansonsten fallen mir noch die störtebeker-festspiele ein, jedes jahr ein muss bei uns :d:[/QUOTE]

:fürcht: Meinst du, dass das Anfang Mai auch schon so ist?

Wenn die Störtebeker Festspiele anfangen, sind Berenike (vermutlich) und ich (ganz bestimmt) schon wieder weg.

Stralsund hab ich mir auch schon vorgemerkt und es ist ja immer gut, eine Schlecht-Wetter-Alternative in petto zu haben - obwohl: Wenn Engel reisen... :engel:

[QUOTE]wenn du mit kind reisen würdest würde ich dir karls-erdbeerhof empfehlen, dort gibts spiele, fresszeug und gaaaaaaaaaanz tolle selbstgemacht sachen zum kaufen :wub:[/QUOTE]

Frische Erdbeeren ess ich ja auch für mein Leben gern (meine bisherige Lieblingssorte ist 'Lambada' von unserm Bauern hier), also ist das schonmal interessant, und sind denn die gaaaaaaaaaanz tollen selbstgemachten Sachen :love: nur für Kinder, also Spielzeug u.ä.?
Und meinst du den hier: Purkshof 2, 18182 Rövershagen? Ach ich seh gerade, den gibt es mehrfach in deiner Gegend.

[QUOTE]
ach, und unbedingt selbstgemachtes sanddorneis probieren, das ist saulecker (ich könnte dir sogar eine eisdiele empfehlen :floet:)[/QUOTE]

Au ja, bitte um Empfehlung (mit Adresse bitte).

[QUOTE]direkt am stettiner haff liegt dieses kleine süße städtchen :wub:
http://www.ueckermuende.de/start.php
wenn ihr dorthin fahrt guckt euch unbedingt den tierpark ist, von den dimensionen natürlich nicht mit großstädten vergleichbar, aber sehr liebevoll und schön angelegt. dazu gibts noch einen schönen strand und essen kann man sehr gut dort http://www.backbord-ueckermuende.de/
(dort hängen bilder meines seefahrer-opas an den wänden :heul: :wub:)

und einige kilometer weiter in torgelow gibts ein slawisches freilichtmuseum
http://www.ukranenland.de/index.php/Freilichtmuseum_Siedlung.html mMn auch sehenswert.[/QUOTE]

Das hab ich jetzt sofort notiert - also kann man außer langen Strandspaziergängen :wub: noch ne Menge mehr bei euch am Meer machen. :freu:

Dankeschön, dass du dir soviel Zeit genommen hast!

Lucky
04-04-2013, 01:58
Ach, was ich noch erwähnen wollte:
Jedesmal, wenn ich hier reinklicke, springe ich - wieso auch immer :nixweiss: - auf das wunderschöne Foto (http://www.ioff.de/showpost.php?p=30967199&postcount=197) von Hatsche # 197 und für einen Moment lang ist es richtig groß (was ich sonst wirklich nervig finde, aber hier freut es mich.) - das wär doch ein tolles Bild für den aktuellen Fotowettbewerb gewesen, sooo schön!

Babooshka
04-04-2013, 10:35
[QUOTE=Lucky;38557434]
:fürcht: Meinst du, dass das Anfang Mai auch schon so ist?

Wenn die Störtebeker Festspiele anfangen, sind Berenike (vermutlich) und ich (ganz bestimmt) schon wieder weg.

Stralsund hab ich mir auch schon vorgemerkt und es ist ja immer gut, eine Schlecht-Wetter-Alternative in petto zu haben - obwohl: Wenn Engel reisen... :engel:



Frische Erdbeeren ess ich ja auch für mein Leben gern (meine bisherige Lieblingssorte ist 'Lambada' von unserm Bauern hier), also ist das schonmal interessant, und sind denn die gaaaaaaaaaanz tollen selbstgemachten Sachen :love: nur für Kinder, also Spielzeug u.ä.?
Und meinst du den hier: Purkshof 2, 18182 Rövershagen? Ach ich seh gerade, den gibt es mehrfach in deiner Gegend.
Au ja, bitte um Empfehlung (mit Adresse bitte).

Das hab ich jetzt sofort notiert - also kann man außer langen Strandspaziergängen :wub: noch ne Menge mehr bei euch am Meer machen. :freu:

Dankeschön, dass du dir soviel Zeit genommen hast![/QUOTE]

huch, ja die störtebeker festspiele fangen erst am 22.juli an, da bist du schon weg, ich hab nicht realisiert, dass du ja schon im mai kommst :schäm:
dann dürftest du glück haben mit dem ölsardinenfeeling :D

den erdbeerhof in zirkow meine ich http://www.karls.de/erlebnis-ausflugsziele-ostsee-ruegen-zirkow.html
dort gibts nicht nur spielzeug, sondern auch selbstgemachte marmeladen, weine, schnäpse, seifen usw. alles von regionalen bauern/werkstätten bzw. im herbst auch vom kürbis/sanddorn :o
und einiges an hinstelldekogedöns....vor allem vor weihnachten ist das dort mein finanzieller untergang :crap:
aber ohne kinder lohnt sich das glaub ich nur, wenn du wirklich ganz dolle auf erdbeeren stehst :D

sanddorneis gibts eigentlich überall, aber ich ess am liebsten dort
http://www.eiscafe-arkonablick.de/ direkt am strand und mit meeresblick. das ist kein restaurant für gut betuchte touristen sondern einfach nur eine kleine feine stinknormale eisdiele :wub:

in binz kenn ich mich nicht sooo gut aus, meine kollegin hat mir erst letztens erzählt, dass es dort ein teekontor gibt.....das steht auch auf meiner ausflugsliste ganz oben momentan. ansonsten sind dort schöne kleine bernsteinmanufakturen, wo man auch mal reingucken kann ;)

direkt am hafen von sassnitz kannst du dort gut essen http://www.gastmahl-des-meeres-ruegen.de/ ein richtig schönes fischrestaurant :beiss:

von stralsund kenn ich nur das ozeaneum, die schöne altstadt und burger king :D
und wenn du mal gaaaaaanz viel zeit und lust hast kannst du auch einen tagesausflug nach schweden machen :)

also patriotisch bin ich schon :schmoll:
ich würde immer usedom und umgebung vorziehen, weil ich dort über 30 jahre gelebt habe und eben alles dort liebe, aber wo die rügenfraktion nunmal recht hat :D
man muss die natur lieben wenn man hier urlaub macht und keine rundumbespassungsbetreuung erwarten ;)
gerade an regentagen wird rügen schnell langweilig :gähn:

ps: wenn noch potsdam auf deiner liste steht besuche das holländerviertel. ich bin dort früher stundenlang durchgeschlendert und hab mir die kleinen versteckten läden angeschaut :wub:

Berenike
04-04-2013, 13:42
[QUOTE=Babooshka;38556426]usedom ist quasi fast meine heimatinsel und drumherum auf dem festland gibts einige schöne städtchen, die man sich angucken kann [/quote]

Oh Insiderwissen. :freu:

[quote]
und unbedingt selbstgemachtes sanddorneis probieren [/quote]

Das gibt es hoffentilich auch auf Usedom. Habe ich nämlich noch nie von gehört und würde ich gern probieren. :ja:


[quote]
berenike, wollt ihr denn auch von der insel runter? [/quote]

Da sind wir flexibel. Wir sind mit dem Auto unterwegs.

[quote] sooooviel los ist auf usedom nicht...die vineta-festspiele sind dort und im sommer eigentlich immer einige festivals, aber ich weiss ja nicht, was euch interessiert :schäm: [/quote]

So arg bespaßt werden müssen wir nicht. Aber falls man ins Theater oder in ein Konzert kann, dann nehmen wir das im Urlaub gern mit. In Weimar haben wir beispielsweise ganz überraschend eine ganz hervorragende Theateraufführung genossen.

[quote]
wenn dein mann sich für geschichte interessiert gibts in peenemünde ein riesiges historisch-technisches museum, an dem ort hat (laut meiner erinnerung) a.h. raketen bauen/testen lassen? :kopfkratz
ich weiss aber nicht mehr, ob das barrierefrei ist, ist schon lange her wo ich dort war. [/quote]

Wir interessieren uns beide für Geschichte. Und das Museum ist fest eingeplant.

[quote]
direkt am stettiner haff liegt dieses kleine süße städtchen :wub:
http://www.ueckermuende.de/start.php
wenn ihr dorthin fahrt guckt euch unbedingt den tierpark ist, von den dimensionen natürlich nicht mit großstädten vergleichbar, aber sehr liebevoll und schön angelegt. dazu gibts noch einen schönen strand und essen kann man sehr gut dort http://www.backbord-ueckermuende.de/
(dort hängen bilder meines seefahrer-opas an den wänden :heul: :wub:) [/quote]

Auch ein guter Tipp. Danke.

[quote]
und einige kilometer weiter in torgelow gibts ein slawisches freilichtmuseum
http://www.ukranenland.de/index.php/Freilichtmuseum_Siedlung.html mMn auch sehenswert.[/QUOTE]

:eek: Das ist genial. Ich bin ein großer Fan solcher Freilichtmuseen. Da werden wir ganz sicher hinschauen. Vielen, vielen Dank!

Rotbauchunke
04-04-2013, 13:51
http://www.peenemuende.de/index.php?id=51

;)

Berenike
04-04-2013, 18:08
Ah, also Rollitauglich. Danke Unke. :)

Lucky
04-04-2013, 21:08
[QUOTE=Babooshka;38558378]

ps: wenn noch potsdam auf deiner liste steht besuche das holländerviertel. ich bin dort früher stundenlang durchgeschlendert und hab mir die kleinen versteckten läden angeschaut :wub:[/QUOTE]

Nochmal Danke für die tollen Tipps! :clap:

Ich freu mich schon wie'n Döppken. :trippel:

In einem Monat bin ich ja bereits dort. Hoffentlich blüht dann trotz des langen harten Winters schon der Raps. :wub:

Und außer ganz viel frischem Fisch und Sanddorneis, von dem ich vor deinen Tipps noch nie was gehört habe, möchte ich natürlich auch den vorpommerschen Spargel kosten.


Ob ich ein oder zwei Tage für Potsdam abzwacke, weiß ich noch immer nicht.
Im Herbst will ich sowieso noch mal nach Berlin, da würde das ja auch passen.
Andererseits ist die Rückfahrt in einem Rutsch auch ganz schön lang, hmmm. :kopfkratz

Babooshka
06-04-2013, 20:23
lucky, schau mal....
ich habe mich erinnert, dass es hier eine kleine insel im bioreservatsdings gibt, die man nur durch angemeldete führungen betreten/besichtigen kann. WAS man dort besichtigen kann ausser natur weiss ich aber nicht, ich war dort noch nie :schäm: dort sind auch noch andere ausflugstips beschrieben.
http://www.ruegen-abc.de/blog/besuch-des-naturschutzgebietes-insel-vilm/

und für berenike hab ich noch diesen link mit ausflugstips. da steht geschrieben, dass sanddornprodukte überall erhältlich seien (wegen eis :beiss:)
http://www.usedom-sehenswuerdigkeiten.de/natur-sehenswuerdigkeiten-usedom.htm

wenn euch noch was einfällt schreibt es ruhig, ich freu mich, wenn ich helfen kann :wub:

Lucky
08-04-2013, 00:36
[QUOTE=Babooshka;38579073]lucky, schau mal....
...

:d:
...

[/QUOTE]

Das klingt doch schonmal sehr interessant:

[QUOTE]Alternativ fährt das Schifffahrtsunternehmen “Weisse Flotte” zweieinhalbstündige Touren rund um die Insel ab Lauterbach oder dem Ostseebad Baabe dreimal täglich für den Preis von 14 Euro (Erwachsene). Von den Ostseebädern über Putbus nach Lauterbach bringt Sie der historische Zug “Der Rasende Roland”.[/QUOTE]

Danke für deine Unterstützung, wenn ich noch mehr Fragen hab, meld ich mich.

Lucky
07-05-2013, 22:17
:love: Es ist so wunderschön hier bei euch! :freu:

Nur ein Beispiel:

http://s1.directupload.net/images/130507/m5a46hta.jpg (http://www.directupload.net)

Lucky
08-05-2013, 22:04
http://s7.directupload.net/images/130508/rp9yubhg.jpg (http://www.directupload.net)

Babooshka
09-05-2013, 09:34
schön lucky, hast ja wenigstens auch glück mit dem wetter...(naja, ausser die paar regentropfen die letzten tage) :wink:

Lucky
11-05-2013, 22:56
http://s7.directupload.net/images/130511/tcpmtopb.jpg (http://www.directupload.net)


http://s1.directupload.net/images/130511/m9cegf4c.jpg (http://www.directupload.net)



Nebel über dem Greifswalder Bodden :wub:

herrlehmann
12-05-2013, 00:21
:love:

möpi
15-06-2013, 16:14
Hallo

Hab mal ne Frage an euch. Such ne schöne Fewo an der Ostsee. Auf Rügen war ich schon öfters (sellin, baabe und umgebung). Das fand ich immer super. Allerdings sind das über 800km Fahrt.
Gibts denn auch auf dem Festland schöne Ecken? Wichtig ist das man dort in der Nähe gute Fischrestaurants findet. Natürlich sollte der Strand zu Fuß erreichbar sein.
Vielleicht könnt ihr mir ja was schönes empfehlen.
Kinder hab ich keine.

möpi
16-06-2013, 16:52
Um nochmal konkreter zu werden. Kennt sich jmd aus

Timmendorfer Strand
Oder
Schönberger Strand

Sonst gehts auf die insel nach baabe, sassnitz oder sellin

Rotbauchunke
16-06-2013, 20:27
[QUOTE=möpi;39068839]Hallo

Hab mal ne Frage an euch. Such ne schöne Fewo an der Ostsee. Auf Rügen war ich schon öfters (sellin, baabe und umgebung). Das fand ich immer super. Allerdings sind das über 800km Fahrt.
Gibts denn auch auf dem Festland schöne Ecken? Wichtig ist das man dort in der Nähe gute Fischrestaurants findet. Natürlich sollte der Strand zu Fuß erreichbar sein.
Vielleicht könnt ihr mir ja was schönes empfehlen.
Kinder hab ich keine.[/QUOTE]
Fischland und der Darß sind auch schön

Hatsche
16-06-2013, 20:30
Genau. :D
http://www.m-vp.de/fischland-darss-zingst/

Unterkünfte vielleicht hier?
http://www.m-vp.de/fischland-darss-zingst/pensionen/#list


Lucky, Du hast doch sicher noch einige Fotos mehr geschossen? :trippel:
Schöne Aufnahmen. :d:

möpi
18-06-2013, 10:45
Danke euch beiden. Sieht echt schick aus :)

Principessa.
26-06-2013, 01:29
[QUOTE=möpi;39074581]Um nochmal konkreter zu werden. Kennt sich jmd aus

Timmendorfer Strand
Oder
Schönberger Strand

Sonst gehts auf die insel nach baabe, sassnitz oder sellin[/QUOTE]

:d:

Ninny
01-07-2013, 20:21
Fischland/Darß ist wunderschön...diese kilometerlangen breiten Stände und die hübschen kleinen Orte :wub:

Im vergangenen Herbst war ich ja ein paar Tage auf Rügen und habe von Stralsund aus, eine Kranich Beobachtungsfahrt gemacht. Leider blieb für die Stadt Stralsund zu wenig Zeit u, so habe ich mir vorgenommen, im Oktober für 3 Tage dorthin zu fahren um mir die Stadt genauer anzusehen u. ins Ozeaneum zu gehen. Aufgefallen sind mir die vielen, schönen bunten Holzhaustüren.

Ich freu mich schon. Gibts von evtl. Ortskundigen einen heißenTip für mich?

Rotbauchunke
30-07-2019, 11:03
ich dachte wir beleben das hier mal wieder mit erprobten Ausflugszielen.


und da mache ich gleich mal den Anfang mit dem DDR-Alltagsmuseum in Malchow.

Ich bin da relativ skeptisch hingefahren und wurde positiv überrascht.

hier (https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Museum-in-Malchow-Zeitreise-in-den-DDR-Alltag,nordmagazin64908.html) gibt es eine kleine Zeitreise vom NDR

chatte03
01-08-2019, 06:34
Gute Idee! :d:

Ich bin auch immer wieder gern in M-V, und das Museum notiere ich mir - für den Fall, dass ich mal in der Nähe bin.

Wir fahren immer mal gern nach Graal-Müritz. Das ist für uns am leichtesten und schnellsten zu erreichen, geradewegs über die Autobahn. :D

Das (IFA-)Hotel liegt direkt hinterm Strand, sehr ruhig und komfortabel, allerdings leider nicht ganz billig. Aber mal für ein verlängertes Wochenende ist das genau das Richtige zum Durchschnaufen.

Wenn man Lust auf städtisches Leben bekommt, ist man in wenigen Minuten in Rostock, wo wir uns auch sehr wohl fühlen. Und auch Warnemünde ist ja gleich um die Ecke.

Rotbauchunke
02-08-2019, 10:52
ein ungewöhnliches Ausflugsziel ist in Markgrafenheide. Da gibt es Pilze aus dem Bunker. also wer da lang kommt unbedingt mal shoppen gehen. Ich hatte da schon mal die Gelegenheit zu einer Besichtigungstour. die Anlage befindet sich "in der Lehmkuhl" und war mal eine ehemalige Bunkeranlage
die Öffnungszeiten sind Mo - Fr von 7 bis 16 Uhr

https://abload.de/img/pilzzuchtoikt8.jpg (https://abload.de/image.php?img=pilzzuchtoikt8.jpg)

Rotbauchunke
21-08-2019, 20:03
Heute gibt es Mecklenburg mal kulinarisch
21 Uhr
Zu Gast auf dem Siebengiebelhof in Südwestmecklenburg

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/heimatkueche/Suedwestmecklenburg-und-die-Baeuerinnen,sendung937316.html

Edelstahl
17-11-2019, 15:17
Wir/ich habe(n) Rügen, und vor allem die Gegend (rund um) Lebbin für uns entdeckt.
Sind seit letztem Jahr nun mittlerweile 4 mal dort gewesen... ziemlich sehr schön. :wub:
Vielleicht sogar was fürs Alter, wer weiss.

Rotbauchunke
17-03-2020, 17:34
Gastgeber dürfen keine Touristen mehr beherbergen
Hotels dürfen ausdrücklich keine Touristen mehr beherbergen. Nur Dienstreisende dürfen beherbergt werden. Alle Touristen müssen das Land bis Donnerstag verlassen. Weitere Reisen dürfen nicht stattfinden, Buchungen sind nicht mehr möglich. Die Polizei und Ämter werden die Durchführung kontrollieren. Man setzt in Schwerin auf die Vernunft der Menschen, aber es sind sowohl Sanktionen möglich, als bei größeren Schwierigkeiten auch schärfere Maßnahmen denkbar.

Praktisch ist die Umsetzung nicht schwierig: Die Polizei braucht nur Personalausweise kontrollieren. Wer seinen Erstwohnsitz nicht in Mecklenburg-Vorpommern hat, darf ab Donnerstag nicht mehr hier sein, es sei denn, er kann nachweisen, dass er hier arbeitet. Auch Fortbildungsmaßnahmen und Rehabilitationsmaßnahmen müssen verschoben werden.

Eisperlchen
18-03-2020, 06:36
Na hoffentlich ist der Spuk bis September vorbei - da wollen wir unseren Erstwohnsitz gerne wieder in McPomm anmelden.
Obwohl dort ja auch nachweislich Firma und Häuschen sind.

Dezemberkatze
19-03-2020, 01:15
@rotbauchunke Es ist so schade, wir wollten mit unserer Katze (die glücklicherweise immer noch lebt) wieder auf den Bauernhof fahren. Es hat ihr so gut getan.:wub:
Aber ihr habt jetzt sicherlich andere Probleme und ich hoffe, es geht Dir gut!

Rotbauchunke
19-03-2020, 07:21
[QUOTE=Dezemberkatze;48646169]@rotbauchunke Es ist so schade, wir wollten mit unserer Katze (die glücklicherweise immer noch lebt) wieder auf den Bauernhof fahren. Es hat ihr so gut getan.:wub:
Aber ihr habt jetzt sicherlich andere Probleme und ich hoffe, es geht Dir gut![/QUOTE]Es ist für M-V eine Vollkatastrophe, aber leider nicht zu ändern. Mal sehen wer das wirtschaftlich überlebt.

Babooshka
19-03-2020, 12:40
die ganzen änderungen der letzten tage machen einen ganz kirre...was einreisen, ausreisen und tourismus und wer darf und wer nicht angeht.
ich bin seit gestern auf kurzarbeit und glaube einfach mal daran, dass es eine schnelle und unbürokratische hilfe für unsere wirtschaft gibt :d:

Rotbauchunke
20-03-2020, 15:54
eine gute Nachricht aus dem Rostocker Zoo

Yenes Baby wurde geboren (https://www.zoo-rostock.de/news/yenes-baby-ist-da.html)

Rotbauchunke
20-05-2020, 11:52
was für ein beklopptes Jahr

Weil die Frage aufkam zum Tagestourismus

Tagesausflüge nach Mecklenburg-Vorpommern sind weiterhin NICHT möglich. Dies soll erst in einer fünften Phase möglich werden. Gleiches gilt für den Anreise ausländischer Gäste.

Für diese Phase ist noch kein Startpunkt festgelegt worden.

https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/Tourismus-Corona/

Hatsche
22-05-2020, 19:41
Da sagte Du 'was.



Kommende Woche bin ich in Rostock, ich hab' schon jetzt Schiss vor dem Bahnhof. :fürcht:

Rotbauchunke
08-06-2020, 20:10
Zur Zeit ist Meck-Pomm in Rot getaucht


https://abload.de/img/d4knx.jpg (https://abload.de/image.php?img=d4knx.jpg)

Rotbauchunke
09-06-2020, 19:49
ab 15.06.2020 gilt

1. Tourismus/Gastronomie

• Die Belegungsquote wird von 60 % auf 100 % erhöht für Hotels und auf Campingplätzen

• Der Tagestourismus für Auswärtige (Nicht-MV-Einwohner) bleibt verboten.

• Gaststätten/Bars /Kneipen dürfen unter Auflagen bis täglich 24.00 Uhr öffnen

• Diskotheken und Clubs bleiben geschlossen

2. Veranstaltungen /Familienfeiern - erlaubt sind:

• Veranstaltungen (öffentlich, im Sitzen, ohne Bewirtung) in Innenräumen bis zu 100 Personen

• Veranstaltungen (öffentlich, ohne Bewirtung) im Freien bis zu 300 Personen

• häusliche Familienfeiern (privat und/oder in angemieteten Räumen, z.B. in Gaststätten/Restaurants usw.) zulässig bis zu 50 Personen

3. Hort in den Ferien

• soll täglich angeboten werden

• Betreuung bis zu 6 Stunden für arbeitende Eltern

• bei Bedarf und auf Antrag bis zu 10 Stunden Betreuung möglich, diese über 6 Stunden hinausgehenden Stunden müssen von den Eltern nicht bezahlt werden, die Kosten übernimmt das Land

4. Pflegeheim

• 1 Person kann an 2 Tagen in der Woche den Heimbewohner besuchen

• 2 Personen können gleichzeitig 1 Person bis zu 1 Stunde in der Woche besuchen

5. Verschiedenes

Öffnen dürfen:

• Hallen -und Spaßbäder und Freizeitparks

• Wellnesseinrichtungen und Saunen

• Spielhallen

Erlaubt sind auch wieder:

• Wettkämpfe im Freizeit- und Breitensport ohne Körperkontakt (Tennis, Tischtennis) und ohne Zuschauer

• bereits ab 13.06.2020 „kleine feine“ Veranstaltungen von Theater und Bühne, die nach Konzeptvorlage einmalig beantragt und genehmigt werden müssen

Mit diesen erfreulichen Nachrichten entlassen wir Euch in den Feierabend.

Aber – auch wenn gerade in MV die Zahlen so erfreulich sind - angesichts weltweit mehr als 7 Millionen Infizierter und mehr als 400.000 Todesfälle, ist weiter Vorsicht geboten.

Haltet bitte weiter die Abstandsregeln und Hygienevorschriften ein – in unser aller Interesse!

In diesem Sinne

Quelle: Rechtsanwälte
Thomas Krafczik & Kathrin Bliefert

https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Corona-Landesregierung-MV-zuendet-naechste-Lockerungsstufe,coronavirus2404.html

Rotbauchunke
14-08-2020, 17:16
Reportage „Zwischen Luxus und Baustelle“: Heiligendamm heute 20:15 im NDR

Rotbauchunke
01-04-2021, 11:53
Traditionelle "Königslinie" startet in die Saison (https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Traditionelle-Koenigslinie-startet-in-die-Saison,koenigslinie118.html)


Fährverbindung zwischen Rügen und Ystad in Schweden in 2,5 Stunden . Bedingung für die Überfahrt: ein negativer Corona-Test.

Rotbauchunke
10-05-2021, 11:08
https://karls.de/studie/



:beiss: TESTER GESUCHT: WIRKT SICH DAS ESSEN VON ERDBEEREN POSITIV AUF DAS ALTERN AUS?

chatte03
10-05-2021, 21:00
[QUOTE=Rotbauchunke;48951529]ab 15.06.2020 gilt

1. Tourismus/Gastronomie
...
4. Pflegeheim

• 1 Person kann an 2 Tagen in der Woche den Heimbewohner besuchen

• 2 Personen können gleichzeitig 1 Person bis zu 1 Stunde in der Woche besuchen

5. Verschiedenes
...

https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Corona-Landesregierung-MV-zuendet-naechste-Lockerungsstufe,coronavirus2404.html[/QUOTE]

Das finde ich aber sehr mager - und so soll das noch ab 15. Juni laufen? Was ist denn jetzt erlaubt für Pflegeheime? Ich gehe doch mal davon aus, dass Pflegeheimbewohner inzwischen bis auf wenige Ausnahmen doppelt geimpft sind, und dann gelten immer noch so strenge Einschränkungen? Selbst noch in einem Monat?

Puh, da tun mir aber die Heimbewohner echt leid. :crap:

Aus S-H kenne ich das weniger streng, da waren bisher nur 2 feste Personen erlaubt, aber die durften kommen, so oft sie wollten - allerdings mit max. 24 Stunden altem negativem Test.


[QUOTE=Rotbauchunke;49870016]https://karls.de/studie/

:beiss: TESTER GESUCHT: WIRKT SICH DAS ESSEN VON ERDBEEREN POSITIV AUF DAS ALTERN AUS?[/QUOTE]

Aaaaahhhh, das wäre genau MEIN Test gewesen!! :beiss: Karls Erdbeeren satt!! :anbet: Aber man soll ja offenbar einige Male in die Rostocker Uni zum Blutabnehmen kommen - das ist von Berlin aus doch eher lästig. Ich schätze, da sind Bewohner von Rövershagen oder Rostock im Vorteil. ;)

Aber ich gönne es jedem - und bin sehr gespannt auf das Ergebnis.

Gerade kam übrigens ein Bericht im TV (rbb, "Supermarkt") über spanische Erdbeerproduzenten, die jetzt vor Gericht stehen, weil sie einem Wasser- und Naturschutzgebiet buchstäblich das Wasser abgraben, illegal natürlich, um ihre Erdbeeren zu wässern. Das sind genau die, die in den gängigen Supermärkten und Discountern hierzulande, aber auch teilweise in Bioläden, fast rund ums Jahr Erdbeeren vertreiben.

Ich habe mir Erdbeeren außerhalb der hiesigen Saison völlig abgewöhnt - die sehen nämlich nur nett aus, schmecken aber nach nichts. Dann lieber in der Saison zuschlagen, deutsche Erdbeeren aus der Region, am besten eben Karls. ;)

Rotbauchunke
10-05-2021, 21:25
[QUOTE=chatte03;49871417]Das finde ich aber sehr mager - und so soll das noch ab 15. Juni laufen? Was ist denn jetzt erlaubt für Pflegeheime? Ich gehe doch mal davon aus, dass Pflegeheimbewohner inzwischen bis auf wenige Ausnahmen doppelt geimpft sind, und dann gelten immer noch so strenge Einschränkungen? Selbst noch in einem Monat?

Puh, da tun mir aber die Heimbewohner echt leid. :crap:

Aus S-H kenne ich das weniger streng, da waren bisher nur 2 feste Personen erlaubt, aber die durften kommen, so oft sie wollten - allerdings mit max. 24 Stunden altem negativem Test.




Aaaaahhhh, das wäre genau MEIN Test gewesen!! :beiss: Karls Erdbeeren satt!! :anbet: Aber man soll ja offenbar einige Male in die Rostocker Uni zum Blutabnehmen kommen - das ist von Berlin aus doch eher lästig. Ich schätze, da sind Bewohner von Rövershagen oder Rostock im Vorteil. ;)

Aber ich gönne es jedem - und bin sehr gespannt auf das Ergebnis.

Gerade kam übrigens ein Bericht im TV (rbb, "Supermarkt") über spanische Erdbeerproduzenten, die jetzt vor Gericht stehen, weil sie einem Wasser- und Naturschutzgebiet buchstäblich das Wasser abgraben, illegal natürlich, um ihre Erdbeeren zu wässern. Das sind genau die, die in den gängigen Supermärkten und Discountern hierzulande, aber auch teilweise in Bioläden, fast rund ums Jahr Erdbeeren vertreiben.

Ich habe mir Erdbeeren außerhalb der hiesigen Saison völlig abgewöhnt - die sehen nämlich nur nett aus, schmecken aber nach nichts. Dann lieber in der Saison zuschlagen, deutsche Erdbeeren aus der Region, am besten eben Karls. ;)[/QUOTE]

ich persönlich bevorzuge die Glantz-Erdbeeren :D

https://hohenwieschendorf.glantz.de/erdbeeren-hohen-wieschendorf.html

chatte03
11-05-2021, 07:04
Die kenne ich leider nicht, die gibt's hier vermutlich nicht. Nach der Postleitzahl könnte es sie in Kiel geben, da werde ich mal drauf achten.

Rotbauchunke
11-05-2021, 19:33
in 4 1/2 Wochen wird M-V wieder aufgemacht . Mal sehen was nachher auf der Pressekonferenz gesagt wird

Rotbauchunke
11-05-2021, 22:31
3. Gastronomie
• ab 23.05.2021 darf innen und außen geöffnet werden
• Testpflicht nur noch innen!
4. Einzelhandel
• ab 25.05.2021 dürfen alle Geschäfte öffnen
• Testpflicht ist abgeschafft
• gleichzeitig dürfen alle körpernahen Dienstleistungen starten
5.Tourismus
• es erfolgt ein 2-stufiger Start
• ab 07.06.2021 für Gäste aus MV
• ab 14.06.2021 für Gäste aus allen Bundesländern
• ab sofort kann also Urlaub in MV gebucht werden!
6. Kultur/Sport
• hierzu gibt es noch keine Entscheidungen
• am 31.05.2021 sind Beratungen dazu und zu weiteren Bereichen vorgesehen
Sehr erfreulich ist, dass es endlich für die Kinder wieder losgeht. In einigen weiteren Bereichen gibt es einen klaren Zeitplan, auf den man sich einstellen kann.
In den nächsten Tagen wird es weitere Einzelheiten und Details geben, mehr ist erst einmal nicht bekannt!

Eisperlchen
12-05-2021, 07:21
Danke für die Info Rotbauchunke :)

chatte03
13-05-2021, 08:19
[QUOTE=Eisperlchen;49874093]Danke für die Info Rotbauchunke :)[/QUOTE]

Von mir auch danke - und ich habe erst jetzt gesehen, dass sich das vorherige Posting mit den geplanten Öffnungen auf 2020 bezog... :ach: :schäm:

Rotbauchunke
13-05-2021, 09:27
[QUOTE=chatte03;49876343]Von mir auch danke - und ich habe erst jetzt gesehen, dass sich das vorherige Posting mit den geplanten Öffnungen auf 2020 bezog... :ach: :schäm:[/QUOTE]Ach macht nix, man kommt ja kaum mehr hinterher.