PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das Tessin - die Sonnenstube der Schweiz


Werbung

Kiliani
18-03-2004, 13:29
So klein der Kanton Tessin auch ist, so abwechslungsreich und vielgestaltig ist er auch. :)

Außerdem ist er das italiensich-sprachige Gebiet, das Deutschland am nächsten liegt.

So verdient das Tessin sicher, daß es zum selbstständigen Thema wird. :ja: :d:

Kiliani
18-03-2004, 13:30
http://www.sonnenstube-tessin.ch/ascona.jpg

Ich beginne mal mit dem schönen Ascona .... :ja:

Unmögliche
18-03-2004, 14:09
es gibt nix schöneres

LUGANO :love:
http://www.dentalhygienists.ch/images/lugano.jpg

Unmögliche
18-03-2004, 14:10
http://www.ticino-lifestyle.com/f-lugano.jpg

Orbitoz
18-03-2004, 14:20
Zuerst muss man aber diesen Steinhaufen überwinden:

http://www.cycling.uk.net/alps/pix/sg.jpg

Man kann aber auch hindurchfahren (wenn nicht mal wieder die untermotorisierten LKW's aus Polen und so die Gotthardnordrampe mit 20km/h und überhitzten Motoren hochkeuchen):

http://www.ch209.thinkquest.hostcenter.ch/deutsch/gotthard%20interaktiv/bilder-fahrt-mit-dem-auto/bild_05.jpg

Dann kann es durchaus sein, das es im Tunnel heisser ist als im Tessin:

http://www.n-tv.de/images/200110/2780480_Gotthard_Brand.jpg

Unmögliche
18-03-2004, 14:23
:rotfl:

ich fahr aber auch lieber drüber als durch :ja:

Kiliani
18-03-2004, 17:49
http://www.trail.ch/tour/gotthard/hospiz.jpg

@ für die Drüberfahrer/innen:

Wir sind oben! :ja:

Kiliani
18-03-2004, 17:52
http://www.erdkunde-online.de/fahnen/schweizkant17.gif

Für die Tunnelfahrer/innen:

Das Licht am Ende des Tunnels! :ja:

Kiliani
18-03-2004, 17:54
http://www.fic.ch/wappen.gif

Angekommen! :d: :freu:

Orbitoz
18-03-2004, 18:59
Na, dann tragen wir mal zusammen:

Das Wappen vom Kanton Tessin:

http://www.kaminfeger.ch/tessin/wappentessin.GIF

...und wo das Tessin in der Schweiz zu finden ist:

http://www.hiver.ch/liens/img/cartes/tessin.gif

Vergleichsweise ist der Kanton eigentlich Flächenmässig gar nicht so klein (für CH-Verhältnisse jedenfalls). Er wirkt aber vom Rest der Schweiz etwas isoliert, da die wichtigsten Zugänge durch sehr unwegsames Berggebiet gehen und das Tessin darum gegen die deutschsprachige Schweiz abgrenzt.

Die bekanntesten und wichtigsten Zufahrten sind


- Gotthard-Strassentunnel (seit 1980): 16,9km
http://www.gymnasium-immensee.ch/faecher/gotthard03/img1.gif
(Portal Süd, Airolo)


- Gotthard-Bahntunnel (seit 1882): 15,km


- neuer Gotthard-Basistunnel (Bahn, voraussichtliche Eröffnung 2010-2015): 57km
http://www.alptransit.ch/pages/img/galerie/faido_031218_03.jpg
(Vortrieb auf Höhe Faido, Tessin)

Wenn man dann diese etwas archaisch anmutenden Berge überwunden bzw. durchfahren hat (Hardcore-Touris machen das mit dem Fahrrad), erwartet einem "die Sonnenstube der Schweiz" mit wunderschönen Landschaften und man würde sich in Italien wähnen, wären da nicht die vielen Autos mit schweizer (und deutschen!) - Kennzeichen ;)

Das Tessin bietet viele kulinarische und kulturelle Höhepunkte: so z.B. der typische Wein (vorzugsweise aus Merlot-Trauben), kredenzt in den typischen Gasthöfen, "Grotto's" genannt - oder die Verleihung des Filmpreises "goldener Leopard" auf der Piazza Grande jeden Sommer in Locarno (Schröder war letzten Sommer dort, wohl weil er Italien doch etwas vermisst hat).

Auch sportlich gesehen hat das Tessin einiges hervorgebracht: zwei Spitzen-Eishockeclubs (Ambri-Piotta, die Eishalle von dem Kaff ist grösser als das Dorf! Und der HC Lugano, mehrfacher schweizer-Meister). Fussballmässig nagt nach einem Betrugsskandal der FC Lugano am Hungertuch, da ist im Moment nicht viel zu vermelden.

Ach ja, wirtschaftlich? Gibts nicht viel, ausser eine Goldprägeanstalt und in Lugano Banken, welche (logischerweise) eher die gutbetuchte Kundschaft aus Mailand "betreuen" ;)

Kiliani
24-03-2004, 13:49
http://www.cites.ec.gc.ca/images/Araucaria1c.jpg

Eine Araucaria araucana in jungen Jahren.

Im Tessin gibt es davon prächtige alte Exemplare.

Kiliani
08-04-2004, 21:20
http://www.montebre.com/img/boccalino.jpg

Hier ein Boccalino, aus dem man im Tessin den Wein trinkt. :)

Kiliani
08-04-2004, 21:22
http://www.pointernet.pds.hu/bor/image/merlot.gif

Und am besten schmeckt mir der Tessiner Merlot. :freu:

Zurriburri
08-04-2004, 23:05
http://www.sonnenstube-tessin.ch/verzasca.jpg
Verzasca Tal

Zurriburri
08-04-2004, 23:11
http://homepages.paradise.net.nz/margar17/corippohillbig.jpg
Corippo

Kiliani
08-04-2004, 23:44
@ Verzasca-Tal

Über diese Brücke, die noch aus römischer Zeit stammen soll, bin ich auch schon ein paarmal gegangen. Durchweg ein wunderbares Tal! :)

Kiliani
03-05-2004, 23:07
[QUOTE=Zurriburri]http://www.sonnenstube-tessin.ch/verzasca.jpg
Verzasca Tal[/QUOTE]


http://www.backpacker.ch/regions/ticino/verzasca.jpg

Die "Römerbrücke" im Verzasca-Tal. :wink:

Kiliani
03-05-2004, 23:10
http://www.spazioaperto.ch/images/buffetsalmoneaffcocktailcrevettes.jpg

Piatto Ticinese. Tessiner Teller.

Kiliani
14-05-2004, 04:01
http://mitglied.lycos.de/laerche1/Palmenbluete4.jpg

Hier ein kleines Fleckchen Tessin in Baden.

Vor Jahren habe ich diese Palme als kleinen Wildling im Tessin ausgegraben und in meinen Garten gepflanzt.

Und hier in Baden übersteht sie Jahr um Jahr im Freien in der Erde - ohne Kübel etc.

Vor 2 Jahren hatte sie zum ersten Mal eine kleine Blüte.

Und in diesem Jahr sind es vier Blüten. :freu:

Kiliani
14-05-2004, 04:03
http://mitglied.lycos.de/laerche1/Palmenbluete%20c.jpg

Und so weit hat sich die Blüte bisher entfaltet. :ja:

Nerris
14-05-2004, 14:12
Kennt jemand das Dorf Mendrisio im Tessin,nahe Lugano?Bin dort früher öfter gewesen,mein Ex-Freund kommt aus dem Tessin.Ansonsten gefällt mir Lugano besser als Locarno.Den Gotthard-Tunnel habe ich in schlechter Erinnerung: wegen eines Unfalles mussten wir dort 6 Stunden im Stau warten und hätten fast unseren Flieger von Zürich nach Ibiza verpasst...

Nerris
14-05-2004, 14:15
@Dornröschen: Tolle Palme! Ich liebe Palmen!Habe ein ähnliches Exemplar (nur viel kleiner...) in einem Kübel auf unserem Balkon,sie hält sich wacker,auch bei Frost und ist der Blickfang unseres Wohnblocks...Vielleicht kann ich sie eines Tages in einen (meinen?) Garten pflanzen...

Kiliani
14-05-2004, 15:09
[QUOTE=Nerris]..Vielleicht kann ich sie eines Tages in einen (meinen?) Garten pflanzen...[/QUOTE]


Wenn es eine Hanfpalme ist ... so wie meine ... dann hast du gute Chancen. :ja:

Sie verträgt bis zu 17 Grad minus. :d:

Hier etwas mehr Info dazu.

Hanfpalme (http://www.palmeninfo.de/palmenarten/trachycarpus.htm)

Nerris
14-05-2004, 16:46
Danke für die Info!Habe nachgeschaut,ist eine der Hanfpalme ähnliche ZWERGPALME,wird bis zu 5m hoch,sollte aber im Kübel bleiben,da sie nur bis zu 5 Grad Minus übersteht (meine hat allerdings auch schon minus 10 Grad gepackt...)...Naja,dann wird sie halt der Schmuck meiner Terasse werden...

Sinderella
21-05-2004, 14:22
für Insider... hihihi

Kiliani
14-06-2004, 11:34
Ist das irgendwo im Tessin, Ruthchen? :)

Kiliani
14-06-2004, 11:36
http://www.boscogurin750.ch/foto_gallery/cwdata/paesaggio6.jpg

Bei dieser Gelegenheit stelle ich einmal Bosco Gurin vor, das einzige deutsch-sprachige Dorf im Tessin.