PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : spiel gesucht


Werbung

diesundas
18-04-2004, 13:12
ich bin auf der suche nach nem schönen pc-spiel, hab aber so gar keine ahnung, was der markt so hergibt. war grad ne weile im netz unterwegs, um was zu suchen, aber ich hätte gern ein paar tipps aus 1. hand.

bin kein fan von ballerspielen/ego-shootern, sondern suche eher ne schöne (wirtschafts-)simulation oder ein nettes adventure, mit der man sich ein paar tage länger die zeit vertreiben kann. ne schöne grafik wär toll und ich mag nicht ewig lang irgendwelche bedienungsanleitungen lesen, bis ich loslegen kann.

also her mit spiele-tipps für ne bisher ungespielte.

was spielt ihr so?

Proteus
18-04-2004, 13:41
Momentan in meiner freien Zeit "Der Planer 3"

Dort mußt Du eine Spedition leiten und zum Erfolg führen.

Allerdings ist es empfehlenswert, noch bis zum Patch 1.2 zu warten,
der wohl Ende des Monats oder so (hoffen tlich) rauskommen wird,
weil anscheinend das Spiel nicht gerade als Bugfrei zu bezeichnen ist.

Ansonsten empfiehlt sich allerdings der erste Teil von "Der Planer",
den kannst Du (genauso wie den 2. Teil) legal und kostenlos auf
http://www.planer-fans.de herunterladen
(unter Planer --> Reihe, dann auf den Teil klicken und ganz unten steht dann Download)
Der erste Teil ist grafisch noch nicht so besonders (ist ja auch schon 10 Jahre alt),
grafikmäßig im Stile von Mad TV gehalten,
und im Gegensatz zu Planer 3 gehört Dir die Spedition nicht, sondern Du bist nur Geschäftsführer, der den Weisungen des Vorstands zu folgen hat.
Aber in Sachen Simulation einer Spedition ist der erste Teil einfach ungeschlagen (Du mußt Aufträge bestätigen, Rechnungen verschicken, deine LKWs verschicken etc. etc. etc.).
Ist einfach eine ziemlich gute Spieltiefe und nach der Arbeit fährst Du nebenher nach Hause, wo Frau und Kinder auf dich warten (die nebenher ein wenig sauer sind, wenn Du am Wochenende auch arbeitest (was Du machen könntest)).
Planer 3 hat hingegen IMHO nur ein etwas unausgereifteres Privatleben (allerdings mußt Du hier erst einmal eine deiner Angestellten becircen, bevor Du sie vor den Traualtar führen und Kinder mit ihr haben kannst).
Dafür liegen bei Planer 3 die Stärken in der Verschickung von LKWs, die Du dort z.B. mit Ladung von Stadt A nach Stadt B schicken kannst, dort die Ladung abliefern und andere Ladung aufnehmen kannst, die Du dann nach Stadt D beförderst, etc. etc. etc. bevor dein LKW dann ohne Ladung irgendwann wieder zur Spedition zurückkehrt (bei Planer 1 ist der LKW noch nach jedem Auftrag in die Spedition oder Zweigstelle zurückgekehrt).

Ansonsten empfiehlt sich natürlich immer "The Sims"
Dort ziehst Du mit einem Männchen (ob als Single oder mit Familie entscheidest Du) in ein kleines Haus ein,
mußt dann dafür sorgen, daß Geld reinkommt (indem z.B. einer oder gar mehrere der Hausbewohner arbeiten)
kannst im Job Karriere machen,
das Haus und den Garten mit dem verdienten Geld ausbauen, auf ein teureres Grundstück umziehen oder andere Nettigkeiten mit der Kohle machen,
lernst die ganzen Nachbarn in der Umgebung kennen,
kannst Liebschaften mit ihnen eingehen,
Kinder zeugen und vieles mehr.

Nebenher gibt es bei "The Sims" eine riesige Anzahl an Erweiterungspacks, mit denen Du zum Beispiel ein Vergnügungsviertel herbeischaffst, in dem die Sims ausgehen können um andere Sims besser kennenzulernen,
oder mit denen Du die Option hast, deine Sims Haustiere (Hunde, Katzen, Papageien etc.) halten zu lassen, die Du nebenher trinieren kannst.

Nebenher haben deine Sims (und ihre Haustiere) auch ihre eigenen Bedürfnisse die befriedigt werden wollen, den Wunsch nach Gesellschaft, Hunger, Toilettendrang und natürlich Müdigkeit und sie können nebenher auch sterben (z.B. bei Hausbränden oder etwa weil sie zu lange im Swimming Pool schwimmen und dann ertrinken)

Jo, das sind 2 nette Spiele die mir momentan einfallen ;)

silverfreak
18-04-2004, 13:42
Sims, Sims, Sims! :anbet:

Hast Du das "Hokus Pokus" Add-On, Proti? Ich hab' gestern meine Nachbrain in 'nen Frosch verwandelt. :rotfl:



edit:

Neverwinter Nights (http://nwn.bioware.com/) ist übrigens extrem genial - falls Du also Rollenspiele magst, würde ich da zugreifen. Gibt's auch schon in der Gold Version, wo das erste Add-On schon mit bei ist. :)

Proteus
18-04-2004, 14:04
[QUOTE=silverfreak]Sims, Sims, Sims! :anbet:

Hast Du das "Hokus Pokus" Add-On, Proti? Ich hab' gestern meine Nachbrain in 'nen Frosch verwandelt. :rotfl:
[/QUOTE]

Nö, leider nicht.
Nur das allererste Addin, "Hot Date" und natürlich "Tierisch gut drauf".

Wie ist "HokusPokus" sonst so?
Und hast Du auch "Megastar" und "Urlaub Total" und kannst näheres drüber berichten?

Lulu
18-04-2004, 14:26
@Dies und das
Das Adventure Genre ist im Moment ziemlich tot. Erfolreich war vor einiger Zeit "Runaway", das sollte auch noch fast überall bekommen zu sein. Neu ist "Westerner", hat gute Kritiken bekommen, mir gefällte der Grafikstil aber nicht, deswegen hab ich's mir dann nicht gekauft.

Wirtschaftssimulationen gibt's ohne Ende. Planer 3 ist wirklich ziemlich verbuggt, ich würd' die Finger davon lassen, ist eine typisch deutsche Beta. :(
Stehst du bei Wisims eher auf harte Zahlenkolonnen oder willst du eher "Wuselgrafik" sehen? Und nicht zuletzt: Wie schnell ist dein Rechner? Entgegen landläufiger Annahme sind aktuelle Wirtschaftsspiele mitunter nämlich extrem hardwarehungrig.

Lulu
18-04-2004, 14:30
[QUOTE=Proteus]Nö, leider nicht.
Nur das allererste Addin, "Hot Date" und natürlich "Tierisch gut drauf".

Wie ist "HokusPokus" sonst so?
Und hast Du auch "Megastar" und "Urlaub Total" und kannst näheres drüber berichten?[/QUOTE]

Hier gibt's ausführliche Tests (inklusive Featureliste) dazu:

Urlaub total (http://www.simszone.de/diesims/uttest/)

Megastar (http://www.simszone.de/diesims/ms_test/)

Hokuspokus (http://www.simszone.de/diesims/hokuspokus_test/)

silverfreak
18-04-2004, 14:38
[QUOTE=Proteus]Nö, leider nicht.
Nur das allererste Addin, "Hot Date" und natürlich "Tierisch gut drauf".

Wie ist "HokusPokus" sonst so?
Und hast Du auch "Megastar" und "Urlaub Total" und kannst näheres drüber berichten?[/QUOTE]


Isch 'ab mir die alle geholt - lohnt sich in jedem Fall. :ja:

"Megastar" ist superwitzig, wenn Du Deine Sims Platten aufnehmen lässt und Du dann hysterische Fans auf Deinem Grundstück hast. Wenn Du auch noch einen Hund aus "Tierisch gut drauf" hast jagt er die dann weg. Es ist zum Schiessen! :rotfl:

Und "Urlaub total" ist auch lustig - kannst sogar Sandburgen oder Schneemänner bauen. :D Ausserdem viele lustige Spiele machen, wo Deine Sims dann Preise gewinnen und so weiter. Die können dann zu Hause im Preisschränkchen gesammelt werden. :D

Morgaine
18-04-2004, 14:43
[QUOTE=silverfreak]Sims, Sims, Sims! :anbet:
[/QUOTE]


:d:

silverfreak
18-04-2004, 14:46
Lass mich raten - Deine Familie hat schon alle Zaubersprüche aus Hokus Pokus rausgefunden? :D (Vielleicht sollten wir 'nen Sims-Spoilerthread machen, um die zu diskutieren.... :D :D :D)

Morgaine
18-04-2004, 14:48
[QUOTE=silverfreak]Lass mich raten - Deine Familie hat schon alle Zaubersprüche aus Hokus Pokus rausgefunden? :D (Vielleicht sollten wir 'nen Sims-Spoilerthread machen, um die zu diskutieren.... :D :D :D)[/QUOTE]


Nee, leider reichts bei mir nur bis "Hot Date".....:D
Aber "Hokus Pokus" klingt sooooooo geil! :rotfl:

silverfreak
18-04-2004, 14:53
Ist es - das musst Du Dir unbedingt holen. :ja: Sowieso sollte man eigentlich alle Add-Ons haben. :D Auf ebay kriegt man sie ja tweilweise schon recht günstig. :freu:

Proteus
18-04-2004, 15:02
[QUOTE=Lulu]@Dies und das
Wirtschaftssimulationen gibt's ohne Ende. Planer 3 ist wirklich ziemlich verbuggt, ich würd' die Finger davon lassen, ist eine typisch deutsche Beta. :(
[/QUOTE]

Mit dem Patch 1.1
der schon verfügbar ist,
werden schon eine ganze Menge an Bugs beseitigt.
Quelle: http://www.Planer3.de oder http://www.planer-fans.de

Ich selbst bin beim Spielen (mit Patch 1.1) bisher auf keine Bugs gestoßen,
aber aus den Foren bei Planer3 und Planer-Fans weiß ich, daß wohl noch sporadische Bugs auftreten können,
die halt der Patch 1.2 beseitigen soll.

Ist zwar ein Risiko gewesen es zu kazufen,
aber da ich es bei eBay inklusive Versand für insgesamt 9,10 Euro bekommen hab,
kann ich eigentlich nciht meckern.
Und ich bin bisher noch ganz zufrieden damit.

Lulu
18-04-2004, 15:21
[QUOTE=Proteus] (...) Und ich bin bisher noch ganz zufrieden damit.[/QUOTE]

Ich hab es selber nie gepsielt und musste mich auf die Urteile und Warnungen in den diversen allgemeinen Foren verlassen. Und da waren die Hinweise sehr deutlich, dass "Planer 3" insgesamt nicht so ausgereift ist.

Danach hab ich's dann etwas aus den Augen verloren, weil es einer von den "kleinen" Titeln ist und da muss man einfach dranbleiben um informiert zu sein.

Vielleicht sollte ich's mir noch einmal näher ansehen.

Zum Thema Trucks/Wirtschaftsspiele: Hast du mal die "King of the Road"/"18 Wheels of Steel" Sachen gespielt oder sind dir die zu actionlastig?

Proteus
18-04-2004, 16:02
Nö, die beiden Titel sagen mir nichts.

In Sachen Speditionsspiele ist die Planer-Reihe halbwegs das einzige was ich gespielt hab,
ansonsten in Sachen Wirtschaftsspiele allgemein eigentlich nur noch "Der Industriegigant" sowie noch viel früher "Capitalism" und "A-Train"

Meine Welt sind eher Aufbau-/Strategiespiele, einerseits Echtzeittitel wie Empire Earth, andererseits aber ein besonderes Augenmerk auf Turn based Strategie,
wie die Civilization-Reihe (sowohl die Original-Reihe von Sid Meyers, als auch die Call To Power-Reihe von Activision [wobei Du von Call To Power II mittlerweile sogar den Quellcode herunterladen kannst, fand ich ganz nett von Activision ;) ])
Ist auch der Grund warum ich Mitglied bei Apolyton (http://www.apolyton.com) bin, das ist ein Forum hauptsächlich für Modder und Spieler von diesen Civilization-Spielen.

Lulu
18-04-2004, 16:11
Eher historisch orientierte 4E Spiele also? Oder interessieren dich turn based Spiele generell?

Schon mal einen der Paradox Titel (Europa Univeralis, Hearts of Iron, Victoria) angetestet? Gerade Hearts of Iron halte ich für einen herausragenden Strategietitel.

Aline
18-04-2004, 16:17
Civilization! :anbet: :anbet: :anbet: :d: :d:

Das beste Spiel, das es gibt. Die Einarbeitung lohnt sich auf jeden Fall (gibt aber ein nettes Tutorial). Ich kenne sonst kein Spiel, das mich auch nach zwei oder drei Jahren noch genauso fesselt wie am ersten Spieltag.

Sims hab ich auch vor ziemlich langer Zeit mal versucht zu spielen, ist mir aber zu zeitraubend. Komm ich nicht wirklich zu :).

Proteus
18-04-2004, 17:33
[QUOTE=Lulu]Eher historisch orientierte 4E Spiele also? Oder interessieren dich turn based Spiele generell?

Schon mal einen der Paradox Titel (Europa Univeralis, Hearts of Iron, Victoria) angetestet? Gerade Hearts of Iron halte ich für einen herausragenden Strategietitel.[/QUOTE]

Jo, Europa Univesalis 2 hab ich auch.

Finde ich ziemlich gut; vor allem das Diplomatiesystem ist Klasse gemacht. Ich würde mir wünschen wenn man so ein (ähnliches) Diplomatiesystem auch in den Civilizationspielen hätte (leider ein Hauptmanko, auch wenn Civilization in der Hinsicht immer mehr verbessert wurde).

Hearts of Iron wollte ich mir mal holen, hab aber nie so richtig die Gelegenheit dazu gefunden.

Historisch orientiert müssen sie fdabei nicht notwendigerweise sein.

Vor allem interessieren mich eigentlich sehr komplexe Titel, wo man viele Möglichkeiten hat (auch wenns eventuell etwas Lernaufwand erfordert).
Deswegen finde ich (im Gegensatz zu vielen anderen Leuten) auch Master of Orion 3 ganz gut, obwohl die Behauptung, daß das Spiel nicht eine Lernkurve besitzt, sondern ein Lernkliff voll und ganz der Wahrheit entspricht :D )

Und die Möglichkeit zu modden ist in Spielen, vor allem der Civilization-Reihen auch ein Feature dem ich nicht ganz abgeneigt gegenüber bin.
Gibt einem die Möglichkeit folgendes (in Civ verbreitetes) Problem zu lösen : http://apolyton.net/forums/custom_avatars/avatar8960_3.gif


:D

Hannybaby
18-04-2004, 17:45
[QUOTE=Proteus]Nö, leider nicht.
Nur das allererste Addin, "Hot Date" und natürlich "Tierisch gut drauf".

Wie ist "HokusPokus" sonst so?
Und hast Du auch "Megastar" und "Urlaub Total" und kannst näheres drüber berichten?[/QUOTE]

hm, also Sims is schon immer ne nette lösung :) Allerdings spiel ich das schon seit einiger zeit nicht mehr... hat sich erledigt seitdem ich weiß das irgendwann mal sims 2 kommt :freu:

Was ich auch noch empfehlen würde ist Singles - Flirt up your life... auch ganz nett aber bei weitem nicht so gut wie sims...

wenn du infos zu beiden Games haben willst -> www.simsforum.de :D

Hannybaby

silverfreak
18-04-2004, 17:54
[QUOTE=Hannybaby]hm, also Sims is schon immer ne nette lösung :) Allerdings spiel ich das schon seit einiger zeit nicht mehr... hat sich erledigt seitdem ich weiß das irgendwann mal sims 2 kommt :freu:[/QUOTE]

Hast Du die Preview schon gesehen? (Liegt "Hokus Pokus" bei.) Ich freu mich schon so! :trippel:



[QUOTE=Hannybaby]Was ich auch noch empfehlen würde ist Singles - Flirt up your life... auch ganz nett aber bei weitem nicht so gut wie sims... [/QUOTE]

Gibt's das eigentlich irgendwo im Angebot?



[QUOTE=Hannybaby]wenn du infos zu beiden Games haben willst -> www.simsforum.de :D[/QUOTE]

Ich werd' da immer falsch verstanden, weil meine Sig nicht 10m lang ist und keine Liebesschwüre an Popstars enthält. :heul: :D

Hannybaby
18-04-2004, 18:57
[QUOTE=silverfreak]Hast Du die Preview schon gesehen? (Liegt "Hokus Pokus" bei.) Ich freu mich schon so! :trippel:





Gibt's das eigentlich irgendwo im Angebot?





Ich werd' da immer falsch verstanden, weil meine Sig nicht 10m lang ist und keine Liebesschwüre an Popstars enthält. :heul: :D[/QUOTE]

Nein, die das video hab ich noch nicht gesehen... aber dafür schon einge andere ;)

Ein Angebot... Nein, nicht das ich wüsste... :D

:tröst: ich hab auch keine meterlange sig oder Liebesschwüre da stehen :D Ist also nicht Pflicht ;) Und falls du wieder falsch verstanden werden solltest, ich verteidige dich schon :suspekt: :rotfl:

Hannybaby

Lulu
18-04-2004, 20:11
@Proteus
Ehrlich gesagt, ich gehöre zu den Leuten, die von MoO3 nicht so angetan waren. Mir kam dan Galactic Civilizations zur Rettung gerade Recht. :)

Wenn's dir nicht komplex genug sein kann, dann sollest du dir - statt Hearts of Iron - vielleicht mal den letzten Paradox Titel ansehen, da haben die alten Schweden noch mal eins draufgelegt. Victoria ist der echte Overkill, das ist kein Spiel mehr, das ist *Arbeit*! :D

Und ja, ich bin auch der absolute Fan von modifizierbaren Spieleengines. Sei es um ein paar Grafiken den eigenen verqueren Ideen anzupassen oder sei es um die Spieleparameter so anzupassen, dass sich für mich "einfach richtig anfühlen". Und in der Richtung hat Sid Meier seit Jahren (Colonization war, denke ich sein erster Titel mit ausgelagerter TXT-Config) gute Arbeit geleistet. Dann macht man nämlich, wie du das so schön angedeutet hast, einfach Schluß mit Griechen die Schlachtschiffe versenken oder Panzer besiegen! :D

Experte
18-04-2004, 21:27
Civi 3 ist im Bereich Strategie/WiSim natürlich ein absolutes Spitzenspiel.

Ansonsten kann ich in dem Bereich Railroad Tycoon 3 empfehlen, noch recht aktuell aber schon zum Budgetpreis erhältlich.
Außerdem Anno 1503, nicht mehr ganz neu, aber nach wie vor Referenz.

diesundas
18-04-2004, 22:40
[QUOTE=Lulu]@Dies und das
Stehst du bei Wisims eher auf harte Zahlenkolonnen oder willst du eher "Wuselgrafik" sehen? Und nicht zuletzt: Wie schnell ist dein Rechner? Entgegen landläufiger Annahme sind aktuelle Wirtschaftsspiele mitunter nämlich extrem hardwarehungrig.[/QUOTE]

zahlenkolonnen machen mir nix, das fände ich mal ganz spannend. was meinst du mit "wuselgrafik"? es soll halt "nett" aussehen, also nicht so alt sein, nicht so "eckig" und "ruppig" ;) kanns schlecht beschreiben, hoffe, du weißt, was ich meine ;)
wie schnell mein rechner ist, kann ich dir leider gar nicht sagen. die kiste ist 2 jahre alt, also nicht grad neuester standard. das machts nicht leichter, schätze ich...


[QUOTE=Experte]Ansonsten kann ich in dem Bereich Railroad Tycoon 3 empfehlen, noch recht aktuell aber schon zum Budgetpreis erhältlich.[/QUOTE]

was ist das fürn spiel und was verstehst du unter budgetpreis?


ansonsten müsste ich mich mal per google über die anderen spiele die ihr vorgeschlagen habt informieren. sims hab ich mal angespielt und fands nicht sooo toll...

Lulu
18-04-2004, 23:31
[QUOTE=diesundas]zahlenkolonnen machen mir nix, das fände ich mal ganz spannend. was meinst du mit "wuselgrafik"? es soll halt "nett" aussehen, also nicht so alt sein, nicht so "eckig" und "ruppig" ;) kanns schlecht beschreiben, hoffe, du weißt, was ich meine ;)
wie schnell mein rechner ist, kann ich dir leider gar nicht sagen. die kiste ist 2 jahre alt, also nicht grad neuester standard. das machts nicht leichter, schätze ich...[/QUOTE]

Hier ist ne kleine Liste mit Spielen die dich interessieren könnten und die auf deinem Rechner auch flott laufen sollten:

- Railroad Tycoon 2 (Die Platinum Edition, inklusive Zusatz CD, gibt es noch sehr günstig)
Eisenbahnbau, Aktiengeschäfte - Auf einem zwei Jahre alten Rechner läuft das neue Railroad Tycoon 3 wahrscheinlich nur ruckelig.

- Industriegigant 2
Aufbau von Produktions-/Transportketten,

- Sim City 3000
Stadtentwicklung/-planung

- Port Royale (oder den Vorgänger "Patrizier 2")
Handelsspiel, Aufbau einer Handelsflotte und von Produktionsstätten

- Der erste Kaiser/Herrscher des Olymp/Pharao
Mix aus Städtebauspiel und Wirtschaftssim. - zur Zeit günstig zu haben in einer Sammlung "Die großen Imperien"

Bildschirmfotos und Tests solltest du sehr einfach über Google finden können.

"Budget Version" = Preisreduzierte Version/Neuauflage eines Spiels, fast immer ohne gedrucktes Handbuch oder sonstiges Zusatzmaterial (karten o.ä.) der ursprünglichen Vollversion.

Proteus
19-04-2004, 02:02
Wenn Dir harte Zahlen nix ausmachen,
dann solltest Du wirklich den ersten Teil der Planerreihe ausprobieren.

Hat, wie schon erwähnt den Vorteil daß Du es umsonst runterladen kannst bei http://www.planer-fans.de
(Planer Reihe --> Planer 1 --> Downloads (ganz unten)

Anleitung liegt auch im pdf-Format bei und das Ganze ist (im Gegensatz zu Planer 2) mit < 1 MB auch noch schnell runtergeladen (und platzsparend).

Lulu
19-04-2004, 08:54
Läuft Planer 1 denn so ohne weiteres unter Winxx/XP? Ich meine mich erinnern zu können, dass es einen pure DOS Mode braucht.

Fio
19-04-2004, 09:03
Mich wundert es sehr, dass die Siedler nocht nicht genannt wurden. Bin gerade dabei die Siedler IV zu spielen. Top Spiel!

[PD]
19-04-2004, 09:03
hab simcity 4 wieder ausgegraben :d:

schwer, aber gut :)

seschix
19-04-2004, 09:28
Hach, hier sind ja auch andere Planer-Geschädigte. Habe Teil 1 + 2 bis zum Exzess gespielt. Teil 3 ist, sagen wir es mal freundlich, leicht fehlerhaft und der längst fällige 2. Patch sollte nun Ende April, resp. Mai resp. Juni usw. rauskommen.

Siedler kann ich nur empfehlen. Kann man für billiges Geld erwerben, Spielspass pur.

[PD]
19-04-2004, 09:30
bock aufn adventure hätt ich ja auch mal wieder :rolleyes:

indy hat immer spaß gemacht :d:

bmp
19-04-2004, 10:07
colin mc rae rally 04,

wenns was mit autorennen zu tun haben soll.
ein besseres rally-game gibt es nicht!

Fio
19-04-2004, 11:37
Adventures hab ich hinter mir. Monkey Island 1-4, Simon the Sorcerer 1-3 und Baphomets Fluch. Jetzt sind die Siedler dran, wobei ich momentan fast nur am Verlieren bin. Hat da einer Tips für mich?

[PD]
19-04-2004, 11:38
wo liegt denn das problem ? spielst du die kampagnen ? siedler 2, 3 oder 4?


@all btw, welches ist die aktuelle version von tomb raider ?

Fio
19-04-2004, 11:55
Siedler 4, Mission 2 gegen das dunkle Volk. Ich kann die einfach nicht besiegen. Die machen mir meine ganzen Krieger kaputt und wenn ich schon fast am Ende bin, greifen mich noch die Mayas an. Ziel der Mission 2 ist es doch, die Pilze des dunklen Volkes zu beseitigen, das mache ich auch ganz fleissig und habe damit das Volk ganz schön eingeengt. Wie kann ich es aber schaffen, dass meine Gärtner die Pilze kaputt machen ohne dass das Volk mich ständig angreift?
Bin fast am Verzweifeln.

[PD]
19-04-2004, 12:07
an die mission erinnere ich mich :maso:

[quote]2. Mission: Dolchstoss

Zeitrahmen: 90 bis 150 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Missionsziel: Zerstört die Pilzfarmen des dunklen Volkes. Die Mayas scheinen euch wohlgesonnen zu sein. Aber wer weiss schon, was sie im Schilde führen.

Szenario:
Ihr spielt die Römer. Zu Beginn stehen euch bereits ein Steinbruch, ein Holzfäller, ein Fischer und drei kleine Türme zur Verfügung. Ihr befindet euch auf einem schmalen Stück Land im Westen.


Zu Beginn dachte ich, wohlgesonnen ist gleich bedeutend mit verbündet. Dem ist aber nicht so, es heisst lediglich, dass die Mayas euch am Anfang in Ruhe lassen. Die Ausgangsposition ist nicht gerade einfach, hier ist es besonders wichtig, sich erst einen Gesamtüberblick über die Karte zu verschaffen. Dazu erkundet diese gründlich mit einigen Schwertkämpfern oder Spionen.

Stellt die maximale Anzahl von Planierern und Bauarbeitern ein und baut ein mittleres Haus. Durch den Bau eines Steinbruchs, zweier Holzfäller, eines Försters und eines Sägewerks legt ihr den Grundstock für die Bauindustrie.

Als nächstes solltet ihr eine Getreidefarm und einen Jäger bauen. Durch ein Lager könnt ihr die Haxen und Fische einlagern. Baut Richtung Berg weitere Türme, bis ihr den zweiten Teil des Berges fast komplett erschlossen habt. In der Zwischenzeit baut eure Holzproduktion auf sechs Holzfäller und zwei Sägen aus. Drei weitere Steinbrüche lassen ein schnelles, stetiges Wachstum zu.

Ein Kohle- sowie ein Eisenbergwerk beliefern den inzwischen gebauten Werkzeugschmied und die Eisenschmelze. Ein oder zwei mittlere Wohnhäuser erhalten den Betrieb in eurer Siedlung. Vom Werkzeugmacher lasst ihr zwei Sensen anfertigen um damit zwei weitere Getreidefarmen zu betreiben.


Hier solltet ihr eure ersten Waffenschmieden setzen.


Komplettiert eure Nahrungsversorgung durch den Bau von zwei Wasserwerken, einer Mühle, zwei Bäckern, einer Schafzucht und eines Schlachters. Dies sollte circa 45 Minuten dauern. Dann geht es daran, die Waffenindustrie durch den Bau zweier Schmelzen und zweier Waffenschmieden in Gang zu bringen. Ein oder zwei mittlere Häuser geben euch die Möglichkeit, sofort zu rekrutieren falls es erforderlich wird.


Die Berge im Norden sind sehr ergiebig.


Im Norden befindet sich ein weiterer Berg, den ihr mit Türmen einnehmen solltet. Dies ist sehr wichtig, denn die Rohstoffe sind im dort in Hülle und Fülle vorhanden. Manchmal ist es aber auch sinnvoller, ein paar Pioniere eine kleine Ecke einnehmen zulassen. Baut eure Waffenindustrie weiter auf circa fünf Eisenschmelzen und fünf Waffenschmieden aus. Zwei Goldschmieden könnt ihr auch locker nebenbei laufen lassen. Die Fischer sind leider wenig ergiebig, so dass ihr die Positionen der Fischer ändern müsst, sprich diese abreissen und an anderer Stelle neu bauen.

Die Mayas erklären euch ungefähr nach 60-75 Minuten den Krieg. Beim ersten Mal habe ich es gar nicht mitgekriegt, weil nur eine kleine Meldung unten im Chatfenster erscheint. Habt ihr ein ansehnliches Heer von 250 Soldaten geschaffen, greift die Mayas an. Diese befinden sich im Osten der Karte.

Das Missionsziel wird erreicht, obwohl man die Pilzfarmen gar nicht angerührt hat. Habt ihr trotzdem Spass daran, die fiesen Pilzpflanzer zu vernichten, macht ihr dies mittels Gärtnern, die durch eure Armee beschützt werden müssen.

[/quote]

schau mal hier, wenn man gar nicht mehr weiter weiß, ich das eigentlich ganz nützlich :schäm:

http://gamesweb.com/pc/tipps_tricks/s4/index.php

Experte
19-04-2004, 12:53
Bei Siedler hat mich eigentlich kein Teil mehr so gefesselt wie Teil 2.

Übrigens ist derzeit Siedler 5 in Arbeit, wo man wohl einigen überflüssigen Schnickschnack weglassen wird.

Simcity 4 ist auch ein klasse Spiel, aber bei größeren Städten sehr hardwarehungrig.

Fio
19-04-2004, 12:56
Für Simcity bin ich irgendwie zu blöd, das war mir zu schwer. Nach wenigen Minuten war das Geld leer. *g*

Proteus
19-04-2004, 15:34
[QUOTE=Lulu]Läuft Planer 1 denn so ohne weiteres unter Winxx/XP? Ich meine mich erinnern zu können, dass es einen pure DOS Mode braucht.[/QUOTE]

Da verlinke ich dich doch mal einfach auf nen Thread dazu
im Forum der Planer-Fans :D

http://www.planer-fans.de/yabbse/index.php?board=7;action=display;threadid=79

Das letzte Posting scheint die Lösung zu bergen ;)

bmp
19-04-2004, 16:46
[QUOTE=Fio]Für Simcity bin ich irgendwie zu blöd, das war mir zu schwer. Nach wenigen Minuten war das Geld leer. *g*[/QUOTE]

bin vielleicht nicht wirklich schlauer als du, aber cleverer, weil einfach nen unendlich-geld-cheat rein und losgelegt...heheh :freu: :vogel:

Lulu
19-04-2004, 18:00
[QUOTE=Proteus]Da verlinke ich dich doch mal einfach auf nen Thread dazu
im Forum der Planer-Fans :D

http://www.planer-fans.de/yabbse/index.php?board=7;action=display;threadid=79

Das letzte Posting scheint die Lösung zu bergen ;)[/QUOTE]

Danke für den Link. War nur neugierig, weil's ja doch shcon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat. Bei mir wär's ein Fall für meinen Oldie-Dosenrechner. :)

@PerfectDay
Meinst du die letzten Version des Patches für TR Angel of Darkness oder generell das letzte TR Spiel?

[PD]
20-04-2004, 10:48
[QUOTE=Experte]Bei Siedler hat mich eigentlich kein Teil mehr so gefesselt wie Teil 2.

Übrigens ist derzeit Siedler 5 in Arbeit, wo man wohl einigen überflüssigen Schnickschnack weglassen wird.

Simcity 4 ist auch ein klasse Spiel, aber bei größeren Städten sehr hardwarehungrig.[/QUOTE]

siedler 5 ? :trippel:

definiere: überflüssiger schnickschnack :suspekt: :D


@fio
bei simcity 4 braucht man gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel geduld. man glaubt gar nicht, wie lange die ohne schule, feuerwehr, polizei und krankhaus auskommen :schäm:

btw, cheats sind blöd :p


so, meine neuesten errungenschaften (auf der suche nach nem guten adventure):
indiana jones und die legende der kaisergruft (den turm zu babel fand ich eigentlich ganz nett)
und
tomb raider - angel of darkness

[PD]
20-04-2004, 10:50
[QUOTE=Lulu]

@PerfectDay
Meinst du die letzten Version des Patches für TR Angel of Darkness oder generell das letzte TR Spiel?[/QUOTE]
generell den letzten teil. habs dann gestern rausgefunden, dass es teil 6 - "Angel of Darkness" ist ;)

Experte
22-04-2004, 22:51
[QUOTE=PerfectDay]siedler 5 ? :trippel:

definiere: überflüssiger schnickschnack :suspekt: :D
[/QUOTE]

Lies einfach mal hier (http://www.pcgames.de/?article_id=306000) nach.

zottel1972
03-05-2004, 10:49
[QUOTE=diesundas]ich bin auf der suche nach nem schönen pc-spiel, hab aber so gar keine ahnung, was der markt so hergibt. war grad ne weile im netz unterwegs, um was zu suchen, aber ich hätte gern ein paar tipps aus 1. hand.

bin kein fan von ballerspielen/ego-shootern, sondern suche eher ne schöne (wirtschafts-)simulation oder ein nettes adventure, mit der man sich ein paar tage länger die zeit vertreiben kann. ne schöne grafik wär toll und ich mag nicht ewig lang irgendwelche bedienungsanleitungen lesen, bis ich loslegen kann.

also her mit spiele-tipps für ne bisher ungespielte.

was spielt ihr so?[/QUOTE]

Ich weiß ja nicht, ob das so Dein Fall wäre, aber ich finde Cultures - Das 8. Weltwunder oder die SAGA von Cultures echt nicht schlecht.. da muss man Wikingerdörfer aufbauen und verschiedene Aufgaben erfüllen.. :freu:

Experte
03-05-2004, 20:12
[QUOTE=zottel1972]Ich weiß ja nicht, ob das so Dein Fall wäre, aber ich finde Cultures - Das 8. Weltwunder oder die SAGA von Cultures echt nicht schlecht.. da muss man Wikingerdörfer aufbauen und verschiedene Aufgaben erfüllen.. :freu:[/QUOTE]

Hab ich auch mal gespielt. Im Prinzip ein Siedler-Plagiat, aber aus meiner Sicht viel zu kompliziert, weil man sich zu viel mit Micromanagement befassen muß.

Schrede
04-05-2004, 20:43
In Sachen Wisim kann ich Anno1604 wärmstens empfehlen. Macht richtig süchtig.
Eine art Weltraumwirtschaftssimulation gibts mit X2-Die Bedrohung. Schwer am anfang doch dann nach ner Weile auch wieder Suchtgefahr.

winmxuser
04-05-2004, 22:27
Gibt eigentlich nur zwei Spiele, die ich auch heute noch spiele:

Anno 1604 - immer mal wieder zwischendurch wenn ich n paar Stunden Bock habe

Starcraft (inkl. add-on brood war) :anbet: :anbet: :anbet: - zumindestens für mich ist in den letzten 4 jahren nichts vergleichbares rausgekommen.

Experte
04-05-2004, 22:29
[QUOTE=de Niro]In Sachen Wisim kann ich Anno1604 wärmstens empfehlen. [/QUOTE]

Huch gibt´s jetzt schon Anno 1604 ? :eek:

Da hab´ ich wohl was verpaßt.

winmxuser
04-05-2004, 22:38
[QUOTE=Experte]Huch gibt´s jetzt schon Anno 1604 ? :eek:

Da hab´ ich wohl was verpaßt.[/QUOTE]

bring da nichts durcheinander

1503 ist der NACHFOLGER von 1604 :D

Experte
04-05-2004, 23:00
[QUOTE=winmxuser]bring da nichts durcheinander

1503 ist der NACHFOLGER von 1604 :D[/QUOTE]


Oder war es vielleicht Anno 1602 ? ;)

mommy
10-05-2004, 07:22
Hallo,

also ich habe ein "Oldie" Spiel, was ich sehr gerne spiele

LBA 2
little big adventure

fallst du es nicht kennst, schau mal bei google - oder so nach, dort ist es bestimmt erklärt...
hmmm und ich denke bei ebay kann man es bestimmt kaufen ;)

viele Spaß

Bonsche
10-05-2004, 13:56
[QUOTE=Experte]Bei Siedler hat mich eigentlich kein Teil mehr so gefesselt wie Teil 2.
[/QUOTE]

:anbet:

Ich hab sie alle, von Teil 1 bis 4, das einzige was ich aber wirklich gern spiele ist Teil 2. Der war imo auch wirklich der Beste :d:

Sister
10-05-2004, 13:59
[QUOTE=Bonsche]:anbet:

Ich hab sie alle, von Teil 1 bis 4, das einzige was ich aber wirklich gern spiele ist Teil 2. Der war imo auch wirklich der Beste :d:[/QUOTE]


Ende diesen Jahres soll Teil 5 rauskommen. Bestimmt wieder total buggy.
Ich fand Teil 3 am besten. :schäm: Könnt' ich heute noch stundenlang spielen...

DocCovington
10-05-2004, 14:24
[QUOTE=diesundas]also her mit spiele-tipps für ne bisher ungespielte.

was spielt ihr so?[/QUOTE]Star Wars: Knights of the Old Republic !!! :d:

Spannend, intelligent, ein bißchen strategisch, 1A Grafik, intuitive Handhabung, einfach genial! :freu:

Doc

[PD]
11-05-2004, 20:30
installier grad "wildlife park" :smoke:

Dante
15-05-2004, 21:06
Hallo - hättet ihr für mich evtl. auch einen Spieletipp? Keine Wirtschaftssimulation! Eher Aufbau-Strategie. (Wie Stronghold, Cultures, Völker, Cäsar-Reihe/alle Nachfolger, AoE, etc., aber auch Startopia oder Space Colony). Kommt denn gar nix Neues raus in nächster Zeit? Hilfe! Hat jemand Tipps? Wäre super!

Experte
16-05-2004, 01:37
[QUOTE=Dante]Hallo - hättet ihr für mich evtl. auch einen Spieletipp? Keine Wirtschaftssimulation! Eher Aufbau-Strategie. (Wie Stronghold, Cultures, Völker, Cäsar-Reihe/alle Nachfolger, AoE, etc., aber auch Startopia oder Space Colony). Kommt denn gar nix Neues raus in nächster Zeit? Hilfe! Hat jemand Tipps? Wäre super![/QUOTE]

Naja, wie gesagt, Siedler 5 kommt bald (ích glaube Ende des Jahres). Ansonsten nur die bekannten Spiele. Tropico 2 gibt´s übrigens auch schon als Budget-Spiel.

Sister
16-05-2004, 02:04
[QUOTE=Experte]Naja, wie gesagt, Siedler 5 kommt bald (ích glaube Ende des Jahres)..[/QUOTE]

Daran glaubst Du doch nicht etwa? :D

Diesen Termin hat Blue Byte bzw. ubisoft angekündigt. Und wenn BlueByte sagt, daß Spiel ist Ende des Jahres fertig, kannst Du frühestens im Sommer 2005 damit spielen. Bis die Patches fertig sind, damit das Spiel bugfrei ist. ;) :D

Vivie
16-05-2004, 04:28
Von der letzten Planer Ausgabe kann ich persönlich nur abraten. Ich hab´s mir voller Erwartungen gekauft und nach 20 Minuten wieder deinstalliert und bei Ebay versteigert.
Ein absoluter Reinfall und das obwohl ich die Vorgänger richtig mochte.

Spiele die ich empfehlen kann:

Die Sims
Personensimulation + zahlreiche AddOns (Klassiker)

Singles-Flirt up your life
Ähnlich wie Sims, nur beschränkt auf 2 Charaktäre und lediglich 2 Wohnungen. Besonderes Augenmerk auf die zwischenmenschlichen Beziehungen. Nette 3D Grafik. Recht hohe Systemanforderungen. Ganz nett aber wird auf Dauer langweilig. Im Moment bei 29 Euro - als MediaMarkt Jubiläumsversion nur ca. 20 Euro.

Zoo Tycoon
Einen Zoo managen. Tiere kaufen, Gehege artgerecht gestalten, seltene Tierarten züchten.
Eigentlich ganz hübsch, nur ist der Wirtschaftsteil unausgereift. Ohne Geldcheat sehr hoher Frustfaktor. ;)
Dürfte mittlerweile auch nicht mehr als 10-20 Euro kosten.

Tropico
Aufbau-Insel-Wirtschaft. Als El Presidente steht man zum Teil sehr schwierigen Missionen gegenüber. Die Wirtschaft ist vielseitig - es gibt mehrere Möglichkeiten an Geld zu kommen - die Ziele der Missionen sind abwechslungsreich. Neben genug Geld zum errichten weiterer Gebäude muss man das Volk bei Laune halten damit es einen auch fleißig wählt. Einer meiner Langzeit-Favoriten. Mittlerweile auch für 10 Euro als Gold Version zu haben. Hübsche Grafik

Tropico 2
Als Piratenkönig herrscht man über eine Insel. Ziel ist es meistens einen bestimmten Geldbetrag einzuheimsen (durch Überfälle) oder aber auch bestimmte Gebäude zu errichten politische Ziele zu erreichen. Die Piraten (also die Geldbeschaffer) müssen mittels diverser Gebäude bei Laune gehalten werden, die wiederum auch Geld kosten *g*. Tolle Grafik.
Nettes Spiel - der erste Teil war aber um Welten besser.

Hotel Gigant
Aufbau - Hotelmanagement.
Man spielt Hotelmanager und kann sich sein Imperium mittels selbiger aufbauen. 3D Grafik aber wenig Detailreich. Man kann Zimmer und auch Freizeiteinrichtungen nach dem eigenen Geschmack (bzw. nach Geschmack der potentiellen Gäste) einrichten, allerdings wird das spätestens beim 10. Hotelbau ziemlich langweilig. Teils ist auch eine schlechte Gästeresonanz nicht nachvollziehbar. Kostet glaub ich auch nur noch um die 10-20 Euro.

Airline Tycoon
Fluggesellschaft Management.
Eigentlich ganz witzig und trotz Comicgrafik ganz nett und auch hübsch anzusehen. Es geht darum Flugzeuge zu kaufen, auszustatten, instand zu halten und natürlich die lukrativsten Flüge für seine Maschinen zu ergattern, nebenher stellt man noch das richtige Personal ein. Da darf dann auch zur Not mal ein fieser Anschlag auf den Konkurrenten verübt werden. Um die 10 Euro.

Pharao
Zeus
Der letzte Kaiser
Die 3 nenne ich mal im Einheitspack da sie alle haargenau die gleichen Spielstrukturen haben die sich lediglich durch die Themengebiete unterscheiden. In Pharao befindet man sich im alten Ägypten und baut riesige Pyramiden und sieht zu eine reiche Stadt zu errichten und diese im Notfall auch gegen Feinde zu verteidigen. Lebensmittel oder Luxusgüter die man nicht selbst herstellen kann, werden über Handelspartner erworben.
Bei Zeus geht es ebenso darum eine Stadt möglichst erfolgreich wachsen zu lassen und zu versorgen um Helden anzulocken die einem bei der Beseitigung von Medusa & Co. helfen sollen. Man kann tolle Tempelanlagen errichten und somit auch von der Gunst der jeweiligen Götter provitieren. Das ganze spielt im alten Griechenland (und ist mein Favorit) ;).
Der letzte Kaiser ist quasi Pharao nur in Asien lokalisiert. Auch hier werden Grabstätten errichtet und die Stadt wird zu einem blühenden Treffpunkt der Völker aufgebaut.
Preis pro Spiel ca. 10 Euro - als Gesamtpack (Pharao+AddOn, Zeus+AddOn, Der letzte Kaiser, Ceasar III) für ca. 20 Euro im Handel erhältlich.

BeachLife
Ferieninsel Simulation.
Recht nettes Spiel mit netter Grafik. Man soll aus einer Insel ein Ferienparadies machen. Dabei ist es je nach Missionsziel zum Teil knifflig den Geschmack der Urlauber zu treffen und somit noch mehr von ihnen anzulocken. Leider nicht allzuviele Missionen - aber Freie Spiele sind auch ganz nett ;). Preis liegt bei 10-20 Euro im Moment ;)

Dante
16-05-2004, 08:35
Danke für die Tipps - aber es scheint, als wäre das Spieleparadies für Aufbau-Strategiespieler momentan nicht so paradiesisch, oder? :(

Anno 1503 fand ich ja nur schlecht (die einzige Schwierigkeitsstufe, die man sich einfallen ließ, war, gigantische Städte zu bauen ab der ersten Mission. Dazu ein neues u. völlig unlogisches Geld-Einnahme-Prinzip :q: ).

Die Sims - immer wieder schön. Aber selbst mit allen Add-ons kann mans nicht immer daddeln. (Mein Sim hat mittlerweile alle Preise abgesahnt, jede Menge Fans, fährt dauernd in Urlaub, etc. Da muss was Neues her. :D )

Wann kommt eigentlich Sims-2? Ist schon lange angekündigt, oder? Bin unendlich neugierig darauf. :trippel:

Tropico gefiel mir super - obwohls eher eine Wirtschaftssimulation ist. Tropico 2 fand ich leider viel schlechter als den ersten Teil.

Die Cäsar-Reihe mit Cäsar, Pharao, Zeus, Der letzte Kaiser, etc. - gibts denn da noch mal einen Nachfolger? Sind zwar alle gleich aufgebaut, aber immer wieder nett.

Stronghold-Crusader war nur ein Addon - mehr nicht. (Nachfolger?)

Schade, dass Startopia so unterging. Nur 10 einfache Missionen, nicht XP-tauglich - aber knuffig.

Hat eigentlich jemand von euch Space Colony gespielt? Einer meiner persönlichen Favoriten. Bin aber zu faul, selbst Karten zu erstellen :schäm: u. würde auch hier auf einen Nachfolger warten ...

Aber, es scheint, als käme so gar nichts Neues raus, oder? Das ist ja grauenvoll.

Vivie
16-05-2004, 09:51
[QUOTE=Dante]Danke für die Tipps - aber es scheint, als wäre das Spieleparadies für Aufbau-Strategiespieler momentan nicht so paradiesisch, oder? :(

Anno 1503 fand ich ja nur schlecht (die einzige Schwierigkeitsstufe, die man sich einfallen ließ, war, gigantische Städte zu bauen ab der ersten Mission. Dazu ein neues u. völlig unlogisches Geld-Einnahme-Prinzip :q: ).

Die Sims - immer wieder schön. Aber selbst mit allen Add-ons kann mans nicht immer daddeln. (Mein Sim hat mittlerweile alle Preise abgesahnt, jede Menge Fans, fährt dauernd in Urlaub, etc. Da muss was Neues her. :D )

Wann kommt eigentlich Sims-2? Ist schon lange angekündigt, oder? Bin unendlich neugierig darauf. :trippel:

Tropico gefiel mir super - obwohls eher eine Wirtschaftssimulation ist. Tropico 2 fand ich leider viel schlechter als den ersten Teil.

Die Cäsar-Reihe mit Cäsar, Pharao, Zeus, Der letzte Kaiser, etc. - gibts denn da noch mal einen Nachfolger? Sind zwar alle gleich aufgebaut, aber immer wieder nett.

Stronghold-Crusader war nur ein Addon - mehr nicht. (Nachfolger?)

Schade, dass Startopia so unterging. Nur 10 einfache Missionen, nicht XP-tauglich - aber knuffig.

Hat eigentlich jemand von euch Space Colony gespielt? Einer meiner persönlichen Favoriten. Bin aber zu faul, selbst Karten zu erstellen :schäm: u. würde auch hier auf einen Nachfolger warten ...

Aber, es scheint, als käme so gar nichts Neues raus, oder? Das ist ja grauenvoll.[/QUOTE]

waaahhh stimmt - Space Colony ist unbedingt zu empfehlen obwohl ich erst dachte das so´n Fremdplanetenkram mich eh ned interessiert. Hab´s dann einfach gekauft und war richtig begeistert davon :)

Tropico - wie gesagt, auch einer meiner Alltime Favorites.

Sims 2 kommt soweit ich weiß am 23.September 2004, sofern es nicht verschoben wird ;)

Dante
16-05-2004, 10:09
[QUOTE=Vivie]waaahhh stimmt - Space Colony ist unbedingt zu empfehlen obwohl ich erst dachte das so´n Fremdplanetenkram mich eh ned interessiert. Hab´s dann einfach gekauft und war richtig begeistert davon :)

Tropico - wie gesagt, auch einer meiner Alltime Favorites.

Sims 2 kommt soweit ich weiß am 23.September 2004, sofern es nicht verschoben wird ;)[/QUOTE]


Na, dann hoffe ich mal, dass Sims2 nicht verschoben wird. :)

Aber Space Colony - spitze, oder? (Ich mag ja "Fremdplanetenkram" :-))) ) - allein die Kommentare der Truppe sind spitze. Oder wenn sie etwas nicht tun wollen - Tami und arbeiten bspw. - dann schlurft sie nur. Wehe aber, man klickt an, sie soll die Bar aufsuchen ... lol - kann die rennen. Nur Greg ist ein ewiges Ärgernis ....

Hätte mich aber gefreut, wenns auf der HP mal ein paar neue Karten zum download gegeben hätte. (Oder ein Addon raus käme ...)