Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 28 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 408
  1. #76
    Es wird nur die WM in HD sein und danach ist auch wieder schluss damit

    Psas meiste HDTV hat mit HD sowieso wenig zu tun,was die Qualität angeht.
    Die Bandbreiten sind einfach zu niedrig bei vielen Anbietern.
    Das derzeit beste sind Blu-rays aus dem Hause Disney/Touchstone.
    Ein wahrer Augenschmaus

  2. #77

  3. #78
    Kann mir mal jemand sagen, was dieser hype mit HD+ und HDTV eigentlich bringen soll ?
    ich war schon sauer, als man einfach per ordre de mufti die Ausstrahlungen in 16:9 startete, dann folgte DBV-...., wo mir auch niemand sagen konnte, was letztendlich der Vorteil für den User wäre und nun soll ich mir schon wieder für teures Geld neue Geräte und Receiver kaufen ??
    Ich hänge lieber Bilder auf statt Flächenbildschirmen und mein derzeitiges altes Bildformat reicht mir völlig, um den täglichen Schwachsinn auf inzwischen fast allen Kanälen zu betrachten.

    Wann wird die Industrie endlich begreifen, daß es nun mal kein endloses Wachstum geben kann, es sei denn, durch behördlich verordneten Erneuerungszwang - das hat man ja inzwischen bei Heizungsanlagen, Glühbirnen und Abwrackprämien vorexerziert.

    Schöne neue Welt ???!!!

  4. #79
    Zitat Zitat von eres621 Beitrag anzeigen
    Kann mir mal jemand sagen, was dieser hype mit HD+ und HDTV eigentlich bringen soll ?
    Das ist kein Hype. Das ist bereits in so gut wie allen fortschrittlichen Ländern dieser Welt Standard - außer in Deutschland natürlich, aber das schließt "fortschrittlich" ja sowieso aus.

    Es gibt eben Menschen, denen Filme und Serien nicht wichtig sind, aber dennoch muss jeder zugeben, dass ein 1080p-Bild ein komplett neues Fernseherlebnis ist. Einmal gesehen möchte man sich die Pixelsuppe einer DVD nicht mehr antun. Du schaust heute schließlich auch in Farbe und nicht mehr schwarz-weiß, nur weil das in den 60ern mal "Erneuerungszwang" war.

    In einem Punkt gebe ich dir allerdings recht. Den täglichen Schwachsinn auf RTL, usw. braucht man sich wirklich nicht in HD anschauen. Den sollte man sich allerdings am besten gar nicht antun.
    "Als Chef in meiner Position, da bist du so einsam wie...Gott."
    4 8 15 16 23 42

  5. #80
    das ganze HD+ ist eine "Verarschung" des Verbrauchers durch die TV-Sender.

    HD+ ist ein neues Kunst-Wort weil das Wort CI+ schon leicht verbraucht ist und schon zu viele Medien und Verbraucher es nicht wollen.

    HDTV + CI+ = HD+

    mit HDTV ist das Bild besser da mehr Bildpunkte übertragen werden.


    Das SD Bild von ARD,ZDF,... ist fast so gut wie das HD Bild von Eurosport. Somit liegt es teilweise auch am Willen (und den Kosten) der Sender was sie machen.

    @ Tourgott
    diese neue Art der Verschlüsselung von HD+ ist weltweit einmalig und beschränkt die Rechte des Kunden komplett. Wenn alles durchgesetzt wird gibt es folgendes:

    - kein Vorspulen von Werbung in Aufnahmen
    - aufgenommene Sendungen löschen sich nach z.B. 3 Tagen selbständig
    - Sendungen können erst gar nicht aufgenommen werden.
    - keinerlei Export-Möglichkeit der Filme (weder auf DVD noch über LAN)
    - Wenn das Gerät defekt ist kann die Festplatte nicht in eine neues baugleiches Gerät übernommen werden. (die Aufnahmen sind verloren)
    - Aufnahmen lassen sich nur 1* ansehen
    - ...
    - ...

    wer von euch will das haben?


    Es gibt die CI-Schnittstelle die Kundenfreundlicher ist und seit 10 Jahren am Markt vorhanden ist. Dafür gibt es Millionen Receiver und TV-Geräte.
    Nur die allerneuesten lassen sich für viel Geld auf CI+ hochrüsten.

  6. #81
    Es ging mir rein um HD, was laut Threadersteller eigentlich auch der Sinn des Threads gewesen ist, und nicht um die Empfangstechniken der Privaten. Das ist natürlich Abzocke, hat aber absolut gar nichts mit dem Standard "HD" zu tun. Ich schaue sowieso nur noch Blu-ray, weswegen mir die deutschen Fernsehsender absolut egal sind.
    "Als Chef in meiner Position, da bist du so einsam wie...Gott."
    4 8 15 16 23 42

  7. #82
    Team Kasalla!!!!! Avatar von Frosch17 I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Steffen_2 Beitrag anzeigen
    diese neue Art der Verschlüsselung von HD+ ist weltweit einmalig und beschränkt die Rechte des Kunden komplett. Wenn alles durchgesetzt wird gibt es folgendes:

    - kein Vorspulen von Werbung in Aufnahmen
    - aufgenommene Sendungen löschen sich nach z.B. 3 Tagen selbständig
    - Sendungen können erst gar nicht aufgenommen werden.
    - keinerlei Export-Möglichkeit der Filme (weder auf DVD noch über LAN)
    - Wenn das Gerät defekt ist kann die Festplatte nicht in eine neues baugleiches Gerät übernommen werden. (die Aufnahmen sind verloren)
    - Aufnahmen lassen sich nur 1* ansehen

    wer von euch will das haben?
    Vermutlich keiner. Und daraus resultiert doch irgendwie die Frage, ob irgendein Hersteller wirklich derart blöd sein wird, solche Geräte herzustellen, um dann gegen Billighersteller aus Fernost anzutreten, die leider vergessen haben, diese "Feature" zu implementieren. Wie von Dir beschrieben wäre so ein Gerät IMHO sogar ohne Konkurrenz unverkäuflich.

  8. #83
    das Problem ist dass nur mit diesen Geräten RTL, SAT1, ... in HDTV empfangbar sein wird. Mit allen anderen Geräten geht es nicht. Diese Verschlüsselung ist bisher ungeknackt!

    Das Problem ist momentan dass die Marketing-Schiene voll auf HDTV abzielt und der "normale Kunde" es erst zu spät merkt.

    Vermutlich wird auch beim Kauf des Receivers die Smartcard dabei sein. diese soll dann für max 1 Jahr freigeschaltet sein. Somit merkt man erst wenn man sich an das gute Bild gewöhnt hat dass man ein Abo von 5 Euro im Monat benötigt.

    (das gleiche macht die RTL-Gruppe gerade in Leipzig und Stuttgart über DVB-T)

  9. #84
    Team Kasalla!!!!! Avatar von Frosch17 I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Tourgott Beitrag anzeigen
    Es gibt eben Menschen, denen Filme und Serien nicht wichtig sind, aber dennoch muss jeder zugeben, dass ein 1080p-Bild ein komplett neues Fernseherlebnis ist. Einmal gesehen möchte man sich die Pixelsuppe einer DVD nicht mehr antun.
    Nur aus Interesse: Wie groß ist denn die Bildhöhe Deines Displays und Dein Bildabstand beim Schauen?

  10. #85
    Don´t drink and type Avatar von Hengsbach
    Ort: NRW

    wichtig

    Zitat Zitat von Steffen_2 Beitrag anzeigen
    wer von euch will das haben?
    Und der Knaller ist ja die Schlüssel-Argumentation mit dem angeblich viel besseren Jugendschutz, den man bedienen will

    Interessant wird es, falls die Öffentlich-Rechtlichen auch verschlüsseln werden. Dann fällt wenigstens die GEZ flach, die ist dann nicht mehr haltbar.

    Wenn die Öffis aber frei empfangbar bleiben, wird der Pay-TV der Privaten ein Flop. Dafür ist der Inhalt zu scheisse, das bezahlt doch nur das Prekariat. Auf Dschungel & Co. kann ich zur Not auch verzichten und les stattdessen mal wieder ein gutes Buch. Oder doch nicht?

  11. #86
    Team Kasalla!!!!! Avatar von Frosch17 I.O.F.F. Team
    http://www.heise.de/newsticker/Priva...meldung/144645

    Ich denke mal, das wird eine Totgeburt.

  12. #87

  13. #88
    Summer is coming Avatar von Chris2010
    Ort: Achet-Aton
    Zitat Zitat von Hengsbach Beitrag anzeigen
    Interessant wird es, falls die Öffentlich-Rechtlichen auch verschlüsseln werden. Dann fällt wenigstens die GEZ flach, die ist dann nicht mehr haltbar.
    Und die Einnahmen von ARD und ZDF würden um etwa 99,9999999% einbrechen. Ich denke nicht, dass das wirklich realistisch ist.

    Ich finde es jedenfalls gut, dass die ÖR ab nächstes Jahr endlich auch in HD senden. Am HD+ der Privaten habe ich kein Interesse.

  14. #89
    Team Kasalla!!!!! Avatar von Frosch17 I.O.F.F. Team
    Auch nicht schlecht:

    "Die Hersteller HD+-zertifizierter Receiver dürfte es gefallen, wenn sich nur mit ihren Geräte die (vom Sender hierfür vorgesehene) Programme mitschneiden ließen. Kritiker befürchten hingegen, dass mit den kommenden HD+-Empfängern eine Situation eintritt, die mit der in Großbritannien vergleichbar ist: Dort veröffentlichte Panasonic zwar einen Blu-ray-Recorder für Free-HDTV-Sender; dieser kann den frei empfangbaren Sender ITV HD aber bislang nicht aufzeichnen, da der im TV-Datenstrom dauerhaft ein No-Copy-Flag mitsendet."
    http://www.heise.de/ct/Chaos-bei-Ast...artikel/143414

  15. #90
    ja, das wird noch richtig lustig die nächsten Jahre.

    wir sollten hier mal eine Umfrage starten wer ein normales HDTV Gerät will und wer ein HD+ oder CI+ Gerät anschaffen will


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •