Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 47 von 48 ErsteErste ... 37434445464748 LetzteLetzte
Ergebnis 691 bis 705 von 712
  1. #691
    Zitat Zitat von Pascale Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich noch Jemanden, der sowohl H20 als auch die erste Zombie- Verfilmung zu seinen Favoriten zählt?
    Sind tatsächlich meine zwei beiden Lieblingsteile der Halloween-Reihe Wirklich schlecht fand ich aber eigentlich auch nur den dritten Teil, der mit Michael nichts zu tun hatte.

    Zitat Zitat von heikefan Beitrag anzeigen
    Nun ja, die Frage ist ja nun: war sie denn letztendlich tot? Ich denke nämlich nicht, denn in den Reihen ist es ja nie eindeutig. Sah man ja auch an Michael am Ende von H20.
    Ich denke schon, dass sie ziemlich sicher tot war. Immerhin wurde ihr in den Bauch gestochen und sie ist einige Meter in die Tiefe gefallen. Aber ist auch egal, der Teil wird ja glücklicherweise ignoriert.

  2. #692
    Heute trudelten die ersten Kritiken ein, von solide bis hin zu sehr gut alles dabei

  3. #693
    Ich sterbe gerade ein wenig.

    Kann den neuen Halloween bereits am Dienstag in einer Vorabpremiere sehen und Jamie Lee Curtis ist Live vor Ort

  4. #694
    Halloween (2018)

    Bild:
    ausgeblendet


    Ich war gestern bei der Social Movie Night bei der auch Jamie Lee Curtis zu Gast war und als großer Fan der Filmreihe und von ihr, war das wirklich ein unvergesslicher Abend.

    Zum Film:

    Ich bin wirklich happy darüber, dass es sich hier um eine gelungene Fortsetzung handelt.
    Er erinnert stellenweise stark an die 70er, der Score ist auch geblieben und den Charakteren wird endlich mal wieder mehr Leben eingehaucht - toller Cast, wenn auch Judy Greer etwas blass blieb.
    Zudem ist er auch ziemlich blutig, also Fans neuerer Horrorfilme werden hier auch nicht enttäuscht.

    Negativ:

    Das Final Girl war hier "leider" kein richtiges Final Girl mehr, da der Fokus mehr auf die Familie gelegt wurde und der Boyfriend des Final Girls war plötzlich verschwunden und spielte im weiteren Verlauf keine Rolle mehr.



    + Punkt

    Den Plot um den Psychiater habe ich am Ende nicht kommen sehen und hat mich positiv umgehauen. War mal was anderes in der Filmreihe.



    8/10

  5. #695
    Ist jetzt praktisch die 4. Timeline, oder?
    Bild:
    ausgeblendet

    „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
    Evelyn Beatrice Hall

  6. #696
    Eigentlich schon die 5., je nachdem wie man rechnet ...

    Aktuell werden Rekorde gebrochen

    Im Zuge des Booms feiert nun auch die schon für tot gehaltene Halloween-Reihe (der letzte Film spielte in den USA gerade noch 30 Millionen Dollar an den Kinokassen ein) ihr erfolgreiches Comeback an den Kinokassen. Denn viel fehlte nicht mehr, dann hätte das Franchise-Reboot von Blumhouse Productions und Regisseur David Gordon Green, schlicht Halloween getauft, den gerade erst von Venom aufgestellten Oktober-Allzeitrekord gebrochen. Doch auch so sind 77,5 Millionen US-Dollar am ersten US-Wochenende ein Einspielergebnis jenseits aller Erwartungen. Rechnet man die ersten internationalen Zahlen hinzu, spielte Michael Myers zum Start mehr als 92 Millionen US-Dollar an den Kinokassen ein.

    Damit ist Halloween der erfolgreichste Ableger in der 40-jährigen Geschichte des Franchise. Denn unter Genrefans genießt Michael zwar Kultstatus, doch an den Kinokassen spielte die Reihe schon immer eine eher untergeordnete Rolle.
    https://www.blairwitch.de/news/hallo...rdstart-65883/

  7. #697
    Wie kommst du auf 5?
    Bild:
    ausgeblendet

    „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
    Evelyn Beatrice Hall

  8. #698
    1. Teil 1 + 2 und H20 + Resurrection
    2. Teil 3
    3. Oder eben Teil 1 + den aktuellen
    4. Teil 4 - 6
    5. Und die Rob Zombie - Filme



    Der Erfolg von Halloween beflügelt nun auch den Wunsch nach einem weiteren Freitag der 13. - Ableger

    Jetzt, wo sich eine Einigung im Fall Freitag, der 13. ankündigt, kann Vertigo Entertainment endlich mit der Planung zu einer Fortsetzung der Kultreihe fortfahren. Aktuell verhandelt man mit Springhill Entertainment, der Firma von NBA-Legende LeBron James, über eine Produktionsvereinbarung, die Jason früher als gedacht zu einer Rückkehr auf die Leinwände verhelfen könnte. Angesichts der 90 Millionen US-Dollar, die Halloween allein am ersten Wochenende einspielen konnte, wird man alle Hebel in Bewegung setzen, um genau das möglich zu machen
    https://www.blairwitch.de/news/freit...-laufen-54782/

  9. #699
    Die Planungen für einen neuen Freddy-Teil starten wohl auch aufs Neue:

    In wenigen Tagen wird Robert Englund in seiner Paraderolle als Freddy Krueger einen Gastauftritt in der 80er-Sitcom „Die Goldbergs“ haben – und dass, obwohl der 71-Jährige bereits vergangenes Jahr unmissverständlich deutlich gemacht hat, dass er die Figur mit der Messerhand nicht mehr spielen würde. Sein Gastauftritt ist daher schon ein besonderes Schmankerl für Fans. Aber jetzt legte der Schauspieler einen drauf und antwortete auf die Frage der Moderatoren von AccessOnline, ob er denn noch einmal in die Rolle des Mörders schlüpfen würde, überraschenderweise anders als all die anderen Male zuvor:

    „Ich glaube, sie wollen einen Reboot des Franchise machen, aber dafür werden sie einen neuen Schauspieler brauchen. Sie brauchen einen neuen Schauspieler für Freddy, weil sie dann auch acht Filme machen müssen. Aber für einen könnte es bei mir noch reichen… also ja.““
    http://www.filmstarts.de/nachrichten/18521668.html

  10. #700
    Heute Abend ist es endlich soweit: "Halloween"

    Auf die Preview in unserem Kino hatte ich keine Lust - Ich wollte die Vorfreude bis zum Startwochenende aufrecht erhalten. Für mich der erste Slasher im Kino seit Jahren und mein erster "Halloween" - Film auf der Leinwand. Nebenbei bemerkt: das erste Mal Jamie Lee Curtis im Großformat. Ich bin bereit!

  11. #701
    Halloween 2018

    Der Kinosaal randvoll. Die Atmosphäre beklemmend. Als hätten alle Besucher auf seine Rückkehr gewartet.

    Selten wurden Michael und sein Mythos so bedrohlich in Szene gesetzt. Man spürt direkt den Wahnsinn und bekommt ein unwohles Gefühl. Ein Mix aus Anspannung, Furcht und Vorfreude wird von Minute zu Minute extremer. Nebenbei erfreut man sich am Wiedersehen mit Jamie Lee Curtis, die einmal mehr beeindruckend abliefert. Plus Punkte bekommen zudem das Set Design und der Score. Ab Minute 1 befindet man sich im absoluten Terror. Im Rausch. Als wäre Michael's Lust nicht zu stillen. Der Film liefert schmerzhafte Kills, kaum Ruhe Phasen und ein intensives Finale. Ein Showdown der Extraklasse.

    Erwähnenswert sind das starke Intro - Ein Klassiker der Filmmusik und natürlich Jamie Lee Curtis, die dem Ganzen Herz und Seele verleiht.

    Manko (mMn):


    - Sie lassen Michael zu selten und kurz beobachten.
    - Die Dauer vieler Jagd und Mord- Szenen + Die finale Konfrontation / Der finale Kampf sind zu kurz.
    - Sie setzen die Enkelin + Die Freundschaft der Clique zu selten und kurz in Szene.
    - Außerdem fehlt es vielen Charakteren an Tiefe.

    Fazit: Ein MUST-SEE! Gerne in 2 Jahren wieder.
    Geändert von Pascale (28-10-2018 um 15:00 Uhr)

  12. #702
    Der neue Halloween ist wirklich sehr gut gelungen aber wurde eigentlich erklärt wie Michael gefasst wurde? Ich hab nämlich den 1. Halloween Film von 1978 nochmal angeschaut und am Ende wurde er gar nicht gefasst.
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #703
    Nein, wurde so weit ich weiß nicht erfasst.
    Wurde eigentlich der Bezug zu Laurie erklärt? Warum will er gerade sie umbringen?
    Das wurde ja im ersten Teil auch nicht erfasst???

  14. #704
    Wurde nicht erfasst und von John Carpenter so inszeniert.

  15. #705
    Bild:
    ausgeblendet


    Gibt es seit heute bei Netflix.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •