Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 31 von 103 ErsteErste ... 212728293031323334354181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 465 von 1535
  1. #451
    hat keine Lust mehr Avatar von Hot Ketchup
    Ort: dahoam
    Zitat Zitat von Pithlit Beitrag anzeigen

    Da gibts aber auch keins.
    Mann kann mir denn keiner sagen wie es ausgeht?

  2. #452
    Sunshinehunter Avatar von Pithlit
    Ort: Barefoot Route 202?
    Zitat Zitat von Hot Ketchup Beitrag anzeigen
    Mann kann mir denn keiner sagen wie es ausgeht?
    Doch.

    Aber willst Du das hören?
    Wenn Du einen Traum begräbst, dann solltest Du tief graben, sehr tief!

  3. #453
    hat keine Lust mehr Avatar von Hot Ketchup
    Ort: dahoam
    So ich habs jetzt fertig gehört. Mit dem Schluß kann ich leben, auch wenn es anders ausging, als erwartet.

  4. #454
    Samorost-Fan Avatar von Salamibrötchen
    Ort: MA/HD Bergstraße
    Zitat Zitat von Hot Ketchup Beitrag anzeigen
    So ich habs jetzt fertig gehört. Mit dem Schluß kann ich leben, auch wenn es anders ausging, als erwartet.
    Na also, geht doch!

    Und? Wirst Du weiter Hörbücher hören, oder bleibst Du beim Lesen?

  5. #455
    upgraded version Avatar von SRT
    Ort: Nähe Zürich
    Ich hab grade nen Klassiker gehört, Gullivers Reisen von Rufus Beck gelesen.

    Kommentar: langatmig... man merkt halt schon wieviele Jahre das Buch auf dem Buckel hat. Die zwar passende... aber einfach langweillige Aufmachung als Reisebericht tut dem Ganzen ebenfalls nicht gut. Nuja... die Geschichte an sich, die Moral die sie geben will ist aber wirklich gut verpackt. ^^

    Und Rufus Beck war auch nicht auf der Höhe, nach Harry Potter (was er wirklich toll liest) eine Enttäuschung, aber man konnte irgendwie auch nicht viel draus machen glaube ich





    Kann mir jemand ein Hörbuch empfehlen bei dem mehre Leute sprechen? Oder wo ein Sprecher sehr gut darin ist seine Stimme zu verstellen?

    Ich meine damit keine Hörspiele... sondern wirkliche Hörbücher.



    Und gibt es eigentlich Otherland auch als Hörbuch in deutsch? Bisher hab ich immer nur das Hörspiel gesehen (was mir so überhaupt nicht zusagt).
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #456
    hat keine Lust mehr Avatar von Hot Ketchup
    Ort: dahoam
    Zitat Zitat von Salamibrötchen Beitrag anzeigen
    Na also, geht doch!

    Und? Wirst Du weiter Hörbücher hören, oder bleibst Du beim Lesen?

    Naja wenn man sich mal reingehört hat, dann klappt es auch so einigermaßen mit dem konzentrieren. Ich kann mir schon vorstellen, zwischendurch mal wieder eines zu hören, werde aber doch mehr beim Lesen bleiben. Ich habe auch den Eindruck, dass diese Hörbücher sehr gekürzt sind, denn mit dem schwarzen Blut war ich sehr schnell durch, habe aber immer nur abends gehört und da nicht allzu lange.
    Wenn ich ein Buch hab dann will ich es auch ganz und möchte nicht, dass etwas unterschlagen wird.
    Hast du mit dem Hape schon angefangen zu hören?

    @Paperinik

    Ich kann dir leider nichts empfehlen, da ich erst ein Hörbuch gehört habe, aber dieser Kerzel, der das schwarze Blut vorliest, macht das richtig gut. Er verstellt auch die Stimme.

  7. #457
    Samorost-Fan Avatar von Salamibrötchen
    Ort: MA/HD Bergstraße
    Zitat Zitat von Hot Ketchup Beitrag anzeigen
    Naja wenn man sich mal reingehört hat, dann klappt es auch so einigermaßen mit dem konzentrieren. Ich kann mir schon vorstellen, zwischendurch mal wieder eines zu hören, werde aber doch mehr beim Lesen bleiben. Ich habe auch den Eindruck, dass diese Hörbücher sehr gekürzt sind, denn mit dem schwarzen Blut war ich sehr schnell durch, habe aber immer nur abends gehört und da nicht allzu lange.
    Wenn ich ein Buch hab dann will ich es auch ganz und möchte nicht, dass etwas unterschlagen wird.
    Wenn es gekürzt ist, dann müsste das auf dem Cover stehen. Wenn nicht, ist es die Originalfassung. "Diese Hörbücher" sind mitnichten alle gekürzt.

    Hast du mit dem Hape schon angefangen zu hören?
    Nein, leider noch nicht. Derzeit höre ich kleinere Hörspiele, alle so um eine Stunde lang. Ich hab ziemlich Stress, ich müsste für ein Hörbuch von 7 Stunden zu häufig unterbrechen, das macht dann keinen Spaß. Ich hab's aber für mich eingelesen und an meine Freundin weitergeschickt. Die freut sich schon drauf.

    Ich mag keine verstellten Stimmen. Entweder Hörbuch ganz normal gelesen oder Hörspiel mit verschiedenen Sprechern.

  8. #458
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #459
    gzuf
    unregistriert
    Mein Tipp:

    Der Patient von John Katzenbach
    Ist allerdings die gekürzte Version (6 CDs) - ich höre die mit 15 CDs.
    Hier die ungekürzte Fassung.


    Beschreibung (amazon.de):

    Einundzwanzig Namen von einer Liste mit bisher vernachlässigten Verwandten hat Dr. Frederick Starks durchtelefonieren müssen, dann endlich hat er Glück. Danach hat der New Yorker Psychiater den Mann seiner verstorbenen Schwester an der Strippe, in dessen Familie etwas Schreckliches geschehen ist. An ihrem 14. Geburtstag hat dessen Tochter eine kitschige Glückwunschkarte in ihrem Spind gefunden, die neben der Ankündigung „Das werde ich mit dir machen, sobald ich dich alleine erwische“ höchst obszöne Pornobilder enthält. Genauso hatte es jener Psycho-Killer, der sich Rumpelstilzchen nennt, in einem Brief an Starks angekündigt. Die Aktion an seinem 53. Geburtstag soll eine Warnung sein, dass er es ernst meint mit seiner eigentlichen Drohung. Denn der Brief, den der Psychiater neben der Liste seiner Verwandten erhält, steht nach einer Glückwunschfloskel der Satz „Willkommen am ersten Tag ihres Todes“.

    In seinem Schreiben schlägt Rumpelstilzchen Stark einen Deal vor. 15 Tage habe der Psychiater Zeit, um die wahre Identität des Absenders herauszufinden. Danach müsse er Selbstmord begehen, um weiteres Unheil von seiner Verwandtschaft fern zu halten. Nach dem Besuch einer ebenso mysteriösen wie schönen Dame namens Vergil heftet sich Stark auf die Spur von Rumpelstilzchen. Als alles nichts nützt, fingiert er seinen Freitod, legt sich ein neues Leben zu und macht nun seinerseits Jagd auf den Killer, der offenbar über alle nur erdenklichen Möglichkeiten verfügt, ihm das Leben zur Hölle zu machen -- und kommt am Ende einem Vergehen auf die Spur, das weit in seiner eigenen Vergangenheit verborge liegt. Zuvor aber nimmt ein atemberaubendes Katz-und-Maus-Spiel seinen Lauf ....
    Geändert von gzuf (18-11-2007 um 22:55 Uhr)

  10. #460
    stehengeblieben. Avatar von fehlgeleitet
    Ort: im Labyrinth
    So, ich höre jetzt gleich:

    Bild:
    ausgeblendet


    ...

  11. #461
    Bild:
    ausgeblendet




    Der Mensch braucht bestimmte Planken die nicht sich verändern.
    Geändert von Chicka86 (21-11-2007 um 23:05 Uhr)

  12. #462
    hat keine Lust mehr Avatar von Hot Ketchup
    Ort: dahoam
    Zitat Zitat von Chicka86 Beitrag anzeigen
    Bild:
    ausgeblendet




    Der Mensch braucht bestimmte Planken nicht sich verändern.

    Naja, da ich noch nie ein Fan von Stoiber war, werd ich mir das mit Sicherheit auch nicht antun.
    Aber sag mal, was soll das bitte heißen: Der Mensch braucht bestimmte Planken???

  13. #463
    Zitat Zitat von Hot Ketchup Beitrag anzeigen
    Naja, da ich noch nie ein Fan von Stoiber war, werd ich mir das mit Sicherheit auch nicht antun.
    Aber sag mal, was soll das bitte heißen: Der Mensch braucht bestimmte Planken???
    Das ist es ja, da werden die "besten Reden" Stoibers aufs Korn genommen.
    Ein toller Satz auch "Ich werde Lösungen im Konsens erzwingen".

    Hab es aus der Bücherei, gekauft hätte ich es mir auch nicht, ist aber wirklich witzig.

  14. #464
    Wäre es möglich, bei den Hörbuchempfehlungen die Länge dazuzuschreiben? Ich finde nämlich Hörbücher unter 4 bis 5 CD`s einfach zu kurz. In unsere Bücherei gibt es nämlich leider nur ein sehr beschränktes Angebot und kaufen ist bei den Kurzen doch auf Dauer sehr teuer. Einer meiner großen Favoriten ist übrigens " die Asche meiner Mutter" ( c.a. 10 Cd´S ) . Derzeit höre ich " der Herr der Ringe". 10 CD´s und damit bezüglich des Buches doch sher gekürzt. Außerdem ist es ein Hörspiel, was mir ziemlich auf die Nerven geht. da ich aber ziemlich viel beim Gassigehen höre und derzeit keinen Ersatz habe, muß ich da jetzt halt durch.

  15. #465
    Ich habe ein Hörbuchabo bei Audible. (Bzw. sogar zwei ). Da bezahle ich insgesamt 25 € im Monat und kann da drei Hörbücher und ein Audiomagazin runter laden. Die meisten Hörbücher, die ich bisher runter geladen habe, sind so ungefähr 15 Stunden lang.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •