Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 51 von 103 ErsteErste ... 4147484950515253545561101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 751 bis 765 von 1535
  1. #751
    "In der Badewanne" von Herrad Schenk

    Eine leidenschaftliche Wannenbaderin kommt durch einen Unfall nicht aus ihrem "Lieblingsmöbel" raus
    Viel Zeit zum sinnieren
    Rita Russek ist eine tolle Vorleserin

  2. #752
    Bild:
    ausgeblendet




  3. #753
    Bild:
    ausgeblendet

    Bild:
    ausgeblendet

  4. #754
    gesperrt
    Ort: söDswBwEnMnöD
    Ich höre im Moment die Krimi-Thriller von Simon Beckett.

    Auch wenn die Auflösung seines ersten Werkes "Chemie des Todes" sehr klischeehaft wirkt, ist die Geschichte nicht weniger spannnend erzählt. Der Erzähler Johannes Steck liest die Geschichte sehr abwechslungsreich und vermittelt so eine dem Genre gemäss stimmungsvolle Atmosphäre , so dass der Zuhörer sich in die einzelnen Charaktere sehr gut eindenken kann.

    Jetzt bin ich mal gespannt auf "Kalte Asche"


  5. #755
    Zitat Zitat von Schwinn Beitrag anzeigen
    Ich höre im Moment die Krimi-Thriller von Simon Beckett.
    Jetzt bin ich mal gespannt auf "Kalte Asche"
    "Kalte Asche" hat mir auch sehr gut gefallen.....

    Werde dann als nächstes dieses hier in Angriff nehmen...
    Bild:
    ausgeblendet
    Geändert von Nicci2511 (11-08-2008 um 10:36 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #756
    Habe jetzt "Die Rache der Zwerge", sprich den dritten Teil der Zwerge-Reihe von Markus Heitz gehört. Fand ich im Vergleich zu den ersten beiden Teilen ziemlich übertrieben und irgendwie sci-fi-mässig, aber immer noch ziemlich gut...
    MÖGE MEIN GLANZ EUCH EWIG BLENDEN!
    By Grabthar's hammer, by the Sons of Warvan, you shall be avenged!
    Men of Athens, there is not much time for exhortation, but to the brave a few words are as good as many.

  7. #757
    Hörbücher sind viel sinnlicher als normale Bücher. Hören ist ein echter Sinn, Lesen nur eine Mutation, ein "Untersinn" des Sehsinns...

    Schliesst man die Augen oder ist man in einem stockdunklen Raum, kann man sich unglaublich in ein Hörbuch vertiefen. Das geht mit Lesen gar nicht, denn dazu ist Licht und Konzentration nötig - beides benötigt Energie und verhindert ein Abgleiten....
    MÖGE MEIN GLANZ EUCH EWIG BLENDEN!
    By Grabthar's hammer, by the Sons of Warvan, you shall be avenged!
    Men of Athens, there is not much time for exhortation, but to the brave a few words are as good as many.

  8. #758
    Mrs C.
    unregistriert
    Zitat Zitat von Zurriburri Beitrag anzeigen
    Hörbücher sind viel sinnlicher als normale Bücher. Hören ist ein echter Sinn, Lesen nur eine Mutation, ein "Untersinn" des Sehsinns...

    Schliesst man die Augen oder ist man in einem stockdunklen Raum, kann man sich unglaublich in ein Hörbuch vertiefen. Das geht mit Lesen gar nicht, denn dazu ist Licht und Konzentration nötig - beides benötigt Energie und verhindert ein Abgleiten....

    Schön gesagt! Für mich ist das Hörbuch aber durch die Lesart schon zu sehr interpretiert. Die allerwenigsten Bücher haben mir als Hörbücher auch nur annähernd so gut gefallen. Stimme, Tempo und Stimmlage unterscheiden sich oft deutlich von meinem Kopfkino beim Lesen. Dabei ist das Hörbuch eine Stufe vor der Verfilmung, in der nicht nur die Dialoge sondern auch die Bilder fremdbestimmt werden.

    Im Dunkeln ist es mir völlig unmöglich Hörbücher zu hören. Bei nichts schlafe ich schneller ein, sogar bei Krimis und Lieblingsautoren. Chronisch übermüdet.

  9. #759
    Ich höre gerade "Die Säulen der Erde" von Ken Follett. Komme leider meistens nur abends dazu, da kommts dann auch ab und zu mal vor, dass ich einschlafe Egal wie fesselnd die Geschichte gerade ist
    Geändert von LiLo.81 (26-09-2008 um 11:32 Uhr)

  10. #760
    akut buchkaufsüchtig Avatar von Species8472
    Ort: St. Eiermark
    Zitat Zitat von Nicci2511 Beitrag anzeigen
    "Kalte Asche" hat mir auch sehr gut gefallen.....

    Werde dann als nächstes dieses hier in Angriff nehmen...
    Bild:
    ausgeblendet
    höre ich zur zeit auch
    Die Welt ist so böse!
    Bild:
    ausgeblendet
    Ich auch!
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #761
    Sekundenschaf Avatar von Whoopi
    Ort: Düörpm
    Zitat Zitat von Species8472 Beitrag anzeigen
    höre ich zur zeit auch
    danach wollte ich dich fragen ........... glaube ich
    Ich rannte zu meinen Träumen, stolperte über die Wirklichkeit und stiess mir den Kopf an der Wahrheit.

  12. #762
    akut buchkaufsüchtig Avatar von Species8472
    Ort: St. Eiermark
    Zitat Zitat von Whoopi Beitrag anzeigen
    danach wollte ich dich fragen ........... glaube ich
    soll ich schicken, wenn ich fertig bin?
    Die Welt ist so böse!
    Bild:
    ausgeblendet
    Ich auch!
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #763
    Sekundenschaf Avatar von Whoopi
    Ort: Düörpm
    Zitat Zitat von Species8472 Beitrag anzeigen
    soll ich schicken, wenn ich fertig bin?
    ich glaube das würde bei mir zu lange dauern - trotz, oder eher wegen den hummeln im hintern
    Ich rannte zu meinen Träumen, stolperte über die Wirklichkeit und stiess mir den Kopf an der Wahrheit.

  14. #764
    ~Elfe~ Avatar von Finn
    Ort: ~Namaarie~
    Zitat Zitat von Species8472 Beitrag anzeigen
    höre ich zur zeit auch
    Ist mein nächstes Im Moment ist es Schwesternmord von Tess Gerritsen, aber die Vorlesestimme ist echt schrecklich...wahhhhhhhhhhhh
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #765
    Zitat Zitat von Schnuckeline Beitrag anzeigen
    Schön gesagt! Für mich ist das Hörbuch aber durch die Lesart schon zu sehr interpretiert. Die allerwenigsten Bücher haben mir als Hörbücher auch nur annähernd so gut gefallen. Stimme, Tempo und Stimmlage unterscheiden sich oft deutlich von meinem Kopfkino beim Lesen. Dabei ist das Hörbuch eine Stufe vor der Verfilmung, in der nicht nur die Dialoge sondern auch die Bilder fremdbestimmt werden.
    Ich werde wohl zunehmend nur noch Hörbücher hören. Aber du hast Recht, Hörbücher sind eine Fremdbestimmung, doch das gefällt mir sehr gut. Ideal wäre ein sogar Hörbuch zusammen mit einer Diaschau, denn hochwertige Fantasybilder ergänzen eine Geschichte perfekt...
    MÖGE MEIN GLANZ EUCH EWIG BLENDEN!
    By Grabthar's hammer, by the Sons of Warvan, you shall be avenged!
    Men of Athens, there is not much time for exhortation, but to the brave a few words are as good as many.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •