Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 60

Thema: Rechnerkauf

  1. #1
    thanks for the ride...

    Rechnerkauf

    möchte mir nen neuen Rechner kaufen und habe mir diesen rausgesucht:

    * Mit kraftvollem AMD-»Athlon64 X 2 4200+« Dual-Core-Prozessor
    * 1024-MB-DDR-RAM-Arbeitsspeicher
    * Riesengroße 250-GB-SATA-Festplatte
    * 256-MB-nVidia-GeForce-6600-Grafikkarte
    * 16x-Dual-DVD-Brenner mit neuester Double-Layer-Technologie
    * 8-in-1-USB-2.0-Media- Cardreader
    * 16x-/48x-DVD-/CD-Laufwerk
    * AC’ 97 Sound mit 5.1 Support
    * 56-k-Modem und LAN sind bereits integriert
    * Anschlüsse u. a.: 4x USB 2.0, 2x seriell und 1x parallel
    * Multifunktionstastatur und Wheel-Maus
    * Software: Windows XP Home Service Pack 2, Power Director 3, Symantec Security Suite 2005, Power DVD und Brennersoftware
    * 24 Monate Pick-up-Service


    eure meinung?

  2. #2
    Was möchstest du mit dem Rechner machen? Videobearbeitung, Office, Games?

    Wenn du schon nen alten Rechner hast, kannst du aus diesem Komponenten verwenden? HDDs, Maus, Tastatur?

    Wie teuer soll das von dir beschriebene Angebot sein?

  3. #3
    thanks for the ride...
    1400€

    möchte hauptsächlich zocken und surfen... tastatur maus usw. habe ich...

    habe noch ein angebot gefunden für 1349€
    * Prozessor: AMD Athlon64 X2 4200+
    * Gehäuse: Miditower F-USB/Audio, 350W PS, 2x8 cm Lüfter
    * RAM: 1024MB
    * Laufwerk 1: MCR 8in1, USB 2.0
    * Festplatte: 250 GB SATA
    * Soundkarte: AC'97 5.1 Support
    * Schnittstelle: 2s, 1p, 4 USB 2.0
    * LAN: 10/100 Mbit
    * ODD 1: 16x
    * ODD 2: DVDRW doubleLayer
    * Grafikkarte: GF6600 256 MB
    * Modem: nein
    * TV-Tuner: DVB-T/analog SW MPEG FM
    * Betriebssyst.: WIN XP MCE2005
    * Zubehör: Multimedia Tastatur, Wheelmaus, Symantec Security Suite 2005, Recovery Tool, Power DVD, Brennersoftware, Fernbedienung & Empfänger

  4. #4
    Also bis auf die (vermutete) Onboard-Soundkarte scheinen die Rechner okay zu sein.
    Besser bewerten könnte man das mit Quelle.

  5. #5
    Schau mal bei atelco vorbei und guck beim Konfigurator, ich vermute da kriegst Du das System günstiger.
    Just follow this step-by-step guide to Conversing with Marginalised People™ and in no time at all you will have a fool-proof method of derailing every challenging conversation you may get into, thus reaping the full benefits of every privilege that you have.
    Derailing for Dummies

  6. #6
    Bei km-elektronik.de gibt es m.E. auch bessere Angebote für weniger Geld.
    Klar ist doch, dass der neueste (und scheißteure) AMD-Proz ausgeglichen wird durch minderwertige Rest-Komponenten (Mainboard, GraKa, Speicher etc.).
    Dann lieber den AMD Athlon64 X2 3800+ und gutes Mainboard sowie Speicher.

    Ich kann dir nat. mal einen Rechner für 1500€ zusammenstellen.

  7. #7
    Okay dann musst du Wert auf GraKa, RAM, Prozessor und HDD legen.

    Ich finde die Beispielrechner zwar gut, aber mit einer persönlichen Zusammenstellung könntest du einige Komponenten verbessern, dafür andere weglassen.

    Die von dir beschriebenen Systeme sind High-End, würden von dir also eigentlich nie völlig ausgelastet.
    Ich bin immer dafür sein eigenes System mit hochwertiger Hardware und den besten Markenherstellern zu konfigurieren.

    Für 1200€ stelle ich zb folgendes zusammen:

    Mainboards Sockel 939 Asus A8N-E
    Festplatten Serial ATA Samsung SP2504C
    CPU Lüfter Golden Orb II
    Netzteile SilentStorm 370 Watt
    CPU Sockel 939 Athlon 64 3700+
    LG GSA-4167B (DVD±R/RW, DL±R, DVD-RAM)
    GraKA Extreme N6800/TD
    2GB Infineon/Infineon 400er DDR-RAM
    +Gehäuse
    +Sound OnBoard
    +Lan OnBoard

    Zudem ist auch wichtig wie laut der Rechner ist, deshalb Silent Komponenten verbauen

  8. #8
    Zitat Zitat von StickyFingazz Beitrag anzeigen
    Für 1200€ stelle ich zb folgendes zusammen:

    Mainboards Sockel 939 Asus A8N-E
    Festplatten Serial ATA Samsung SP2504C
    CPU Lüfter Golden Orb II
    Netzteile SilentStorm 370 Watt
    CPU Sockel 939 Athlon 64 3700+
    LG GSA-4167B (DVD±R/RW, DL±R, DVD-RAM)
    GraKA Extreme N6800/TD
    2GB Infineon/Infineon 400er DDR-RAM
    +Gehäuse
    +Sound OnBoard
    +Lan OnBoard
    Onboard-Sound für Spieler geht gar nicht und wenn er schon 1400€ ausgeben kann, könnte man über einen AMD Athlon64 X2 3800+ nachdenken.

  9. #9
    thanks for the ride...
    Zitat Zitat von Kyle
    Ich kann dir nat. mal einen Rechner für 1500€ zusammenstellen.

  10. #10
    das böse Avatar von belalugosisdead I.O.F.F. Team
    Ort: franconia libre
    kommt drauf an, was du spielen willst.

    aber das verhältnis zwischen nem 4200er prozessor und ner GT 6600er geforce stimmt irgendwie nicht für nen gamer.

    lieber würde ich nen kleineren prozessor und ne grössere graphikkarte nehmen.
    White on white translucent black capes
    Back on the rack
    Bela Lugosi's dead

  11. #11
    Zitat Zitat von Kyle Beitrag anzeigen
    Onboard-Sound für Spieler geht gar nicht und wenn er schon 1400€ ausgeben kann, könnte man über einen AMD Athlon64 X2 3800+ nachdenken.
    okay dann lass mal deine Zusammenstellung sehen

  12. #12
    Zitat Zitat von StickyFingazz Beitrag anzeigen
    okay dann lass mal deine Zusammenstellung sehen
    z.B. http://www.kmelektronik.de/main_site...SyID=190&ID=12

    Vorteil hier ist u.a., dass der Rechner zusammengebaut und getestet wird, der Nachteil ist das fehlende BS.

  13. #13
    thanks for the ride...
    ey man ich brauch noch xp

  14. #14
    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    ey man ich brauch noch xp


    Was hast du denn bis jetzt verwendet?

  15. #15
    Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
    ey man ich brauch noch xp
    Kaufs dir bei ebay. Da is es billiger


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •