Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 124
  1. #76
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Unitymedia: Analogabschaltung im Kabel geht weiter

    Nachdem der Kabelnetzbetreiber in diesem Jahr mit der Analogabschaltung begonnen hatte, sollen 2016 weitere analoge TV-Sender aus dem Programm genommen werden. Gleichzeitig kündigte Unitymedia mit diesem Schritt die Ausweitung des digitalen Angebotes an. Somit können sich die Fernsehzuschauer auf weitere HD-Sender im Netz des Kabelanbieters freuen, die im Laufe des kommenden Jahres aufgeschaltet werden sollen.

  2. #77
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Kabelanschluss bei Unitymedia wird teurer

    Kabelfernsehen mit Unitymedia wird teurer. Zum 1. März erhöht der Kabelanbieter den Preis für den Anschluss von 18,90 Euro auf 20,99 Euro, wie Pressesprecher Olaf Winter gegenüber DIGITAL FERNSEHEN bestätigte. Der Anstieg um elf Prozent betrifft sowohl Neu- als auch Bestandskunden.
    [..]
    Für Neukunden kommt zusätzlich eine Anschlussgebühr von 39,99 Euro hinzu.

  3. #78
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Kabelstreit: Unitymedia blitzt mit Klage gegen ZDF ab

    Im seit 2012 schwelenden Konflikt zwischen den deutschen Kabelanbietern und den Öffentlich-Rechtlichen um die Zahlung von Einspeiseentgelten wollten Unitymedia den nächsten Versuch vor Gericht wagen. So wurde eine Klage gegen das ZDF vor dem Verwaltungsgericht Mainz eingereicht. Doch das Verfahren endete, noch bevor es richtig beginnen konnte: Das Gericht wies die Klage als unzulässig ab.

  4. #79
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Unitymedia: Analogabschaltung im Kabel geht weiter

    Im April setzt Unitymedia seine 2015 begonnene Analogabschaltung im Kabel fort und schaltet weitere analoge TV-Kanäle ab. Auswirkungen dieser Runde sind bisher nur für lokale und regionale Programme bekannt.
    [..]
    Das analoge Ende ereilt mit diesem Beschluss den Lokalsender NRW.TV, der trotz gerade eingeleiteter Insolvenz den Sendebetrieb aufrecht hält und ab dem 25. April nun nicht mehr analog im Netz des Kabelanbieters zu empfangen sein wird. Das niederländische Programm Ned 2 sowie die lokalen Sender Center.TV Düsseldorf und Studio 47 für Duisburg müssen für die Digitalisierungspläne von Unitymedia den Sendeplatz wechseln, sodass es bei der Kabelbelegung erneut zu Veränderungen kommen wird.

  5. #80
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Radiosender im Kabel vor dem Aus

    Die Kabelnetzbetreiber sind gerade dabei, die Geschwindigkeiten für das Internet deutlich zu erhöhen. Möglich machen soll dies die neue Stufe des Internetprotokoll DOCSIS 3.1. Die dafür nötigen Frequenzen sollen einerseits durch die von Unitymedia bereits begonnene Analogabschaltung der TV-Sender freigemacht werden. Doch auch das analoge Radio könnte demnächst aus dem Kabelnetz verschwinden, wie das Portal "teltarif.de" berichtete.

  6. #81
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Unitymedia stellt analoge Verbreitung 2017 ein

    [..]
    Der Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber, ANGA, hat erst im vergangenen Jahr ein Aus bis Ende 2018 als Ziel definiert. Bei Unitymedia, dem größten Kabelnetzanbieter in NRW, Hessen und Baden-Württemberg, will man so lange aber nicht mehr warten. Das Unternehmen trennt sich bereits im kommenden Jahr vom analogen Fernsehen, nachdem schon jetzt eigenen Angaben zufolge 82 Prozent der Kunden digital fernsehen.

  7. #82
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Unitymedia startet Regionalsender in HD

    Mehr hochauflösendes Fernsehen im digitalen Kabelnetz in Baden-Württemberg: Ab Herbst wird Unitymedia sechs regionale Fernsehsender in HD aufschalten. Zuvor werden diese aber analog abgeschaltet.

  8. #83
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Unitymedia reduziert sein analoges Angebot

    [..]
    Am 30. Juni 2017 will Unitymedia sein TV-Programm eingestellt haben und das Fernsehangebot ausschließlich digital verbreiten. Im Zuge der Analogabschaltung reduziert der Kabelanbieter nun sein analoges Senderangebot weiter.

    Ab Dienstag fallen im analogen Angebot das Bayerische Fernsehen, Channel 21 und sonnenklar TV weg. Je nach Region verschwinden auch Juwelo, DMAX und Servus TV. Auch die Regionalsender in Baden-Württemberg stellen ihre 24-Stunden-Verbreitung ein, sie müssen sich dann ein zweistündiges Programmfenster bei Tele 5 teilen. Im Herbst werden die Regionalsender dann bei Unitymedia sogar in HD-Qualität eingespeist.[..]

  9. #84
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Fünf neue HD-Sender bei Unitymedia

    Unitymedia stockt sein Angebot an HD-Sendern weiter auf: Bereits in wenigen Tagen schaltet der Kabelnetzbetreiber fünf neue HD-Kanäle auf, darunter A&E HD und Sat.1 Gold HD.

  10. #85
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Neue RTL-Sender ab Juli auch bei Unitymedia

    [..]
    In Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Hessen werden Toggo Plus und RTLplus rund vier Wochen nach dem Sendestart aufgeschaltet und damit erstaunlicherweise während der Fußball-Europameisterschaft, während der für gewöhnlich zur Vorbeugung von Pannen eigentlich keine Änderungen am Netz vollzogen werden. Los geht es für beide Sender bei Unitymedia am 1. Juli. Zumindest RTLplus wird außerdem gleich zum Sendestart am kommenden Samstag auch auf der Entertain-Plattform der Telekom angeboten.[..]

  11. #86
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Unitymedia: Drei neue TV-Sender im Juli

    [..]
    Als jüngsten Neuzugang kündigte Unitymedia dabei am Mittwoch den TV-Sender Zee One an, ein deutschsprachiger Bollywood-Kanal, der neben Bollywood-Serien und Filmen auch mit Eigenproduktionen aufwarten will. Zudem gehören auch Spiel- und Talkshows zum Programm. Zee One wird dabei am 28. Juli offiziell den Sendebetrieb aufnehmen, die Aufschaltung via Satellit erfolgte bereits am Montag. Bei Unitymedia wird der Sender dann ab dem 13. Juli auf dem Programmplatz 285 zu finden sein und frei empfangbar im Kabelanschluss zur Verfügung stehen.

    Ebenfalls neu hinzu kommen im nächsten Monat die zwei neuen Sender der RTL-Gruppe. Bei Toggo Plus handelt es sich dabei um einen Kanal für Kinder, der das Programm von Super RTL um eine Stunde zeitversetzt ausstrahlt. Dadurch sollen die kleinen Zuschauer mehr Flexibilität bekommen, wann sie ihre Lieblingssendungen anschauen.

    Der dritte Neuzugang ist RTL Plus, der neue Oldie-Sender der Kölner, der ähnlich wie Sat.1 Gold die älteren Zuschauerinnen ansprechen soll - und zwar mit viel Programm aus dem Archiv.[..]

  12. #87
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Unitymedia: Schnelles Internet lockt neue Abonnenten

    Mit immer höheren Geschwindigkeiten lockt Unitymedia Neukunden - und das mit Erfolg, konnte die Zahl der Abonnenten im zweiten Quartal 2016 doch erneut erhöht werden. Dadurch wuchs auch der Umsatz weiter an.

  13. #88
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Hindennach: Unitymedia hat die größte Kundenakzeptanz

    Das Jahr 2016 brachte bereits viel Bewegung bei Unitymedia. Im Interview mit DIGITAL FERNSEHEN bezog der Konzern zur fortschreitenden Analogabschaltung, UHD und dem Ausbau des Wi-Fi-Netzes Stellung.

  14. #89
    Bin ich froh von diesem Verein wegzusein, mit Satellit ist einfach besser und ich kann mir wirklich das suchen was ich brauche an Sendern. Ohne diese Gängelungen und Störungen seitens dem Betreiber.

    Horizon ist ein gutes Produkt und Ausbaufähig aber soweit wird es nicht mehr kommen. Denn Unitymedia wird immer die Hand drauf halten.
    Geändert von Developer (01-09-2016 um 13:34 Uhr)

  15. #90
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Unitymedia: Details zur Analogabschaltung 2017

    2017 will Unitymedia als erster Kabelanbieter die Volldigitalisierung hierzulande angehen und komplett auf digitalen Fernsehempfang umstellen. Nun gibt es auch erste Details, wie der Umstieg ablaufen soll.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •