Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    fiese Möpp Avatar von Spacefrog
    Ort: Niederrhein!

    Nachricht Der "Wie-frage-ich-im-Computer-Sub-um-Hilfe"-Thread

    Lieber Hilfesuchender,

    dieser Thread dient dazu, einige Grundlagen zu schaffen, die zur Lösung eines Problems beitragen können.

    1. Fehlermeldungen notieren!

    Neben Papier und Stift bietet jeder PC über die Taste "Druck" (meist die zweite Taste rechts neben der F12-Taste) die Möglichkeit, einen Screenshot in die Zwischenablage zu kopieren. Dieser läßt sich z.B. in "Paint" einfügen und (vorzugsweise) im JPG-Format abspeichern.
    Weitere Angaben zu dieser Fehlermeldung, z.B. Häufigkeit, erstes Auftreten usw. helfen bei der Eingrenzung.

    2. Änderungen am System

    Oftmals führen neue Treiber, Updates, Programme, Geräte o.ä. zu Fehlern. Es ist praktisch, sich darüber Gedanken zu machen und diese Erkenntnisse auch mitzuteilen. In 99% aller Fälle hat irgendjemand irgendetwas gemacht, im verbleibenden Prozent versagt tatsächlich die Hardware.

    3. Systemkonfiguration

    Bisweilen sind Angaben zur Ausstattung des Rechners hilfreich. Neben Prozessor, Arbeitsspeicher, Grafikkarte usw. ist noch das Betriebssystem wichtig. Schön wäre noch, wenn bei Windows 2000 und XP das Service Pack angegeben wird.
    Nach einem Rechtsklick auf "Arbeitsplatz" -> Linksklick auf "Eigenschaften" -> Registerkarte "Allgemein" erscheint dieses Bild:

    Bild:
    ausgeblendet


    Gerade bei Problemen mit USB-Geräten sind das fehlende Service Pack 4 für Windows 2000 bzw. Service Pack 2 für XP meist die Lösung.

    4. DSL, Modem, ISDN, Netzwerk, WLAN

    Neben den vorangegangenen Anmerkungen bzgl. Fehlermeldungen und Systemkonfiguration sind Infos zu Art des Zugangs, Angabe der verwendeten Geräte, im Falle von WLAN konfigurierte Verschlüsselungen interessant.
    Speziell DSL-Modems und -Router sind durch diverse Lämpchen recht mitteilsam. Im Zweifel bin ich sogar bereit, nach dem Handbuch des Gerätes zu suchen, um diese Meldungen zu deuten.
    Fehler in diesem Bereich beruhen nach meinen Erfahrungen übrigens zu 70% auf Viren, 20% auf fehlerhafter Konfiguration, 8% auf defekter Hardware (speziell DSL-Modem-Router; keine Ahnung wieso) und 2% auf Leitungsausfällen.
    Wer also Probleme mit dem Internet hat, sollte uns diese Infos zukommen lassen.

    Dieser Thread wird sicher sukzessive erweitert, ein Anfang ist jedenfalls gemacht.

  2. #2
    fiese Möpp Avatar von Spacefrog
    Ort: Niederrhein!
    Screenshots leichtgemacht:

    1. die Taste "Druck" betätigen

    2. "Paint" öffnen ("Start" -> "Programme" -> "Zubehör")

    3. Screenshot einfügen:

    Bild:
    ausgeblendet


    4. (Zurechtschneiden und) speichern:

    Bild:
    ausgeblendet


    5. Dateiformat JPG

    Bild:
    ausgeblendet

  3. #3
    Nur eine Kleinigkeit: Screenshots speichern sich besser als PNG. Verlustlose Komprimierung bei besserer Bildqualität (nur für Screenshots ... bei Fotos sind JPGs immer noch besser).

    Ach ja und dann noch was auf Englisch: How To Ask Questions The Smart Way
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  4. #4
    Eine Frage hätte ich auch mal. Mein PC braucht immer
    länger zum hoch fahren. Habe NERO und FireFox installiert,
    seit dem wird er beim hochfahren immer langsamer.
    Habe auch schon defragmentiert, nützt aber nix.
    Wer die Wahrheit nicht kennt, ist nur ein Dummkopf.
    Wer sie aber eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher!

  5. #5
    fiese Möpp Avatar von Spacefrog
    Ort: Niederrhein!
    @Kaleu: Ein paar Angaben zur Ausstattung des Rechners, der Windows-Version und den Programmen, die mitstarten, wäre schon hilfreich.

  6. #6
    Zitat Zitat von Spacefrog Beitrag anzeigen
    @Kaleu: Ein paar Angaben zur Ausstattung des Rechners, der Windows-Version und den Programmen, die mitstarten, wäre schon hilfreich.
    Kann es sein daß der Thred abgeschitten wurde? Habe alles
    beschrieben und auch Antworten erhalten. Oder bin ich hier falsch?
    Finde woanders den Rest nicht.
    Wer die Wahrheit nicht kennt, ist nur ein Dummkopf.
    Wer sie aber eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •