Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 193

Thema: Dmax

  1. #31
    im Moment läuft ja der "Moneycoach" ich find die Sendung ganz interessant, die lief vor 2 Wochen schon als "der große Finanzcheck" auch mit dem Michael Requart im WDR. Es geht um Leute mit Schulden.
    ich guck das gerne,wenn andere Leute, auch nicht mit ihrem Geld auskommen

  2. #32
    das im Dschungel ist heftig... muss sagen ich guck DMAX immer öfter. Wohl doch Zielgruppenfernsehen.

  3. #33
    hab jetzt auch mal was auf dem neuen DMAX gesehen.
    und zwar hiess die sendung "Monsterhaus", immerhin wars die am interessantesten gestaltete heimwerkersendung, die ich je gesehen habe.
    Geändert von mark79er (16-09-2006 um 13:16 Uhr)

  4. #34
    hat von euch schon jemand "monstergarage" oder "monsterhouse" gesehen ?
    ich find die titelmusik von monsterhaus klasse, kann man die sich downloaden ?

    ich les grad im inet, dass die titelmusik von "Monsterhouse" für ein Emmy in der Kategorie "Outstanding Main Title Theme" irgendwann mal nominiert war.
    Geändert von mark79er (16-09-2006 um 16:57 Uhr)

  5. #35
    female. nothing but mean?

    ja,

    mag ja sein, das ab und an was gutes kommt.. aber:

    xxp war trotzdem besser, dieses quatschzeuch für echte kerle aus amiland find ich doof.. da wird überall dran gearbeitet, deutsche formate zu etablieren, und dann sowas...
    ihr kerls seid so einfach zu beeindrucken..


    Ich will mein schööönes XXP ohne geschlechtsspezifische Programmführung wiederhaben !!!

  6. #36
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von eron Beitrag anzeigen
    mag ja sein, das ab und an was gutes kommt.. aber:

    xxp war trotzdem besser, dieses quatschzeuch für echte kerle aus amiland find ich doof.. da wird überall dran gearbeitet, deutsche formate zu etablieren, und dann sowas...
    ihr kerls seid so einfach zu beeindrucken..


    Ich will mein schööönes XXP ohne geschlechtsspezifische Programmführung wiederhaben !!!
    Fragt sich, wer sich da wirklich angesprochen fühlt.
    XXP fand ich auch um Welten besser.

  7. #37
    ich übrigens auch, nicht dass das falsch verstanden wird.
    nur die doku-soap "Mosterhouse" fand ich erwähnenswert, weil sie bisher nicht woanders im Free-TV lief, und mir ehrlich gefällt. es ist halt reines entertainment.

    ansonsten seh ich auch lieber wahre dokus, als solch ein quatsch wie "der Checker" und Konsorten.

    die einzige andere doku wo ich mal ab und zu reinblicken werde, ist die sendung mit mcgregor und seine motorradreise.

  8. #38
    female. nothing but mean?
    Zitat Zitat von Eggi Beitrag anzeigen
    Fragt sich, wer sich da wirklich angesprochen fühlt.
    XXP fand ich auch um Welten besser.
    ich hoffe, die wenigsten

    ich hab schon in so manches reingeguckt, ich weiss jetzt keine titel, aber das meiste war amikram, reportagen, die es so auch schon in deutschland gab und ich mich frage, warum muss ich mir nu amis angucken und dann auch noch schlecht kommentiert?

    jau, und die ludolfs.. die sind gut, aber eine adaption.. von spiegel tv ergo: ich will cassian von salomon wiederhaben! *gg
    Geändert von eron (23-09-2006 um 14:59 Uhr)

  9. #39
    Zitat Zitat von eron Beitrag anzeigen
    ich hoffe, die wenigsten

    ich hab schon in so manches reingeguckt, ich weiss jetzt keine titel, aber das meiste war amikram, reportagen, die es so auch schon in deutschland gab und ich mich frage, warum muss ich mir nu amis angucken und dann auch noch schlecht kommentiert?

    jau, und die ludolfs.. die sind gut, aber eine adaption.. von spiegel tv ergo: ich will cassian von salomon wiederhaben! *gg
    die ludolfs vergaß ich.

    ich kann dir nicht widersprechen, du hast absolut recht, ist halt alles amizeug, weil der sender wohl discovery jetzt gehört oder so, keine ahnung.
    das ist wie mit mtv, wo sie deutsche sendungen einstellen, und dann solch amizeug bringen.

    dmax ist eigentlich erbärmlich, das meiste ist verdummendes zeug.
    monsterhouse nehm ich für mich persönlich jetzt mal daraus, weil ich den moderator sehr symphatisch finde

    bei kerner benannte der nachfolger von peter lustig bei löwenzahn ein zitat von lustig :"fernsehen macht dumme menschen dümmer, und kluge menschen klüger."

    das komplette programm ist leider für die erste kategorie an menschen ausgelegt

  10. #40
    discovery hat ja eigentlich auch viele gute dokus.
    wenn sie davon mehr bringen würden, wäre das programm halb so trashig, aber nein, dafür kommt nur bockmist.

  11. #41
    female. nothing but mean?
    Zitat Zitat von mark79er Beitrag anzeigen
    discovery hat ja eigentlich auch viele gute dokus.
    wenn sie davon mehr bringen würden, wäre das programm halb so trashig, aber nein, dafür kommt nur bockmist.
    recht haste...

    ich finde schon allein sehr mutig, einen MÄNNERSENDER zu initiieren.. mich als frau interessieren auch motorräder oder menschen, die nen Betrieb haben und arbeiten, wie die ludolfs.

    das konzept an sich is also schon mehr als übersichtlich..
    klar hat discovery gute sendungen, aber DMAX sieht eher aus, als ob die nen Sender brauchten, wo sie den müll abladen konnten. Und sowas nennen die dann Männerprogramm.. Steht auf, Männer, und wehrt euch *g

  12. #42
    Ich habe auch viel XXP geguckt. Sendereihen gab's ja nicht so wirklich.
    Und zwar weils gut war. Liegt auf der Fernbedienung auf Programmplatz 6 nach 3Sat und Phoenix. Da konnte man so schön durchschalten und auf einem der drei Programme lief schon was Gescheites.

    Bei DMAX gucke ich "Long way round" und "Money-Coach". Vielleicht würde ich die Ludolfs gucken, aber ich habe nicht raus/inne wann die laufen.

    Dafür, daß es ein "neuer" Sender ist, ist das Programm, die Länge der Werbepausen und das Fehlen von AstroShows/MicrofasertücherverkaufsShows/WorträtselShows gut. Auch wenn ich persönlich nur vorbeizappe

  13. #43
    Zitat Zitat von eron Beitrag anzeigen
    recht haste...

    ich finde schon allein sehr mutig, einen MÄNNERSENDER zu initiieren.. mich als frau interessieren auch motorräder oder menschen, die nen Betrieb haben und arbeiten, wie die ludolfs.

    das konzept an sich is also schon mehr als übersichtlich..
    klar hat discovery gute sendungen, aber DMAX sieht eher aus, als ob die nen Sender brauchten, wo sie den müll abladen konnten. Und sowas nennen die dann Männerprogramm.. Steht auf, Männer, und wehrt euch *g
    ja der sinn es als "Männersender" zu bezeichnen ist wirklich leicht diskriminierend, gibt nunmal viele Frauen , die auch in Technikberufen arbeiten, schweissen, etc.
    dennoch glaub nicht, dass so der perfekte sender eines jeden mannes aussieht (lol), das kann ich denke ich für alle männer verneinen

    mir bedeutet dann DMAX doch nicht soviel, dass ich jetzt mir mühe mache, mich dagegen zu wehren ist eh ein privater sender, wenn er öffentlich-rechtlich wär, wär ich schon längst auf den Barrikaden

  14. #44
    Zitat Zitat von Kalb Beitrag anzeigen
    Ich habe auch viel XXP geguckt. Sendereihen gab's ja nicht so wirklich.
    Und zwar weils gut war. Liegt auf der Fernbedienung auf Programmplatz 6 nach 3Sat und Phoenix. Da konnte man so schön durchschalten und auf einem der drei Programme lief schon was Gescheites.

    Bei DMAX gucke ich "Long way round" und "Money-Coach". Vielleicht würde ich die Ludolfs gucken, aber ich habe nicht raus/inne wann die laufen.

    Dafür, daß es ein "neuer" Sender ist, ist das Programm, die Länge der Werbepausen und das Fehlen von AstroShows/MicrofasertücherverkaufsShows/WorträtselShows gut. Auch wenn ich persönlich nur vorbeizappe
    ja das Fehlen von Werbepausen ist wirklich ein netter Pluspunkt.
    die ludolfs kommen glaub ich immer mittwoch 20.15 Uhr.
    mal sehen wie lange wir beim sender vor astroshows verschont werden.
    aber ablauftechnisch hast recht, da ist er nicht der schlechteste sender bisher, leider inhaltlich teilweise arg fragwürdig, und das ist ja im endeffekt dann doch wieder ein kernpunkt, der am wichtigsten für ne beurteilung ist.

  15. #45
    Ich hab bei XPP vorallem immer gern die BBC Reportagen gesehen, die dort liefen.
    Bei DMAX schaue ich jetzt Long Way Round, Bens Trips-Americas Erbe und LOUIS THEROUX - ein abgedrehtes Wochenende, Bei letzterem mag ich die Art des Moderators wie er an die Themen und die Leute heran geht und zum Teil Dinge ernsthaft ausprobiert aber trotzdem nicht seine Skepsis verliert und Bens Trips ist glaube ich auch von der BBC.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •