Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 193

Thema: Dmax

  1. #61
    Nachts gucke ich schon mal rein, wenn es um Häuser geht, da bleibe ich hängen. Die Sendungen sind aber schlecht gemacht, finde ich.
    "Super Homes" ist total wirr, da wird gesprungen von Haus zu Haus, nichts wird richtig gezeigt, nur die Hausherren dürfen dummes belangloses Zeug labern. Schade drum, denn die Häuser scheinen echt nett zu sein.

    Dann gibt es noch "Monster House" oder so ähnlich. Irgendwelche Menschen, die sich wie Spacken benehmen müssen sobald die Kamera sie filmt, renovieren ein Haus, bauen es um. Da geht es auch nur ums Labern von Nichtigkeiten. Daß das den Leuten von DMAX nicht selbst zu peinlich ist, sowas zu zeigen.

    Wären die Sendungen besser geschnitten und würde da jemand Sorgfalt drauf legen, worum es überhaupt gehen soll, dann wäre es gut. Aber so ... Nun ja, besser als räkelnde Nackte, plappernde computeranimierte Hasen oder Oliver Geißen auf den anderen Sendern ist es schon.

  2. #62
    Da wird nur geangelt, Autos repariert, dumm rumgestanden und tiefgreifende Sätze gebastelt wie "Das ist echt gross" oder "Das ist echt heiss". Diskriminierend? Für uns Männer, ja! Programmplatz 38!

  3. #63
    Zitat Zitat von blutbert Beitrag anzeigen
    Da wird nur geangelt
    Geangelt? Nicht wirklich, oder? *kicher*
    Obwohl ... "Die schönsten Bahnstrecken [Irgendwo]" in der ARD guck ich ja auch

  4. #64
    Entsetzlich.
    Besonders diese furchtbaren Gestalten auf dem Schrottplatz.
    Ich finde diesen Sender zum

  5. #65
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    DMAX startet neues Lifestylemagazin für Männer

    Mit "GQ-TV - Das Magazin" will der Selbsternannte Männersender DMAX alle Themen behandeln, die den "modernen Mann" interessieren

    ....
    Quelle und vollständiger Artikel: http://www.dwdl.de/article/news_8379,00.html

    Etwas seltsame Ansichten, was Männer so interessiert haben sie ja, ich kann mir jedesmal ein Grinsen nicht verkneifen.

  6. #66
    "Raus aus meinem Haus!" wäre ein super Kandidat für einen Lästerthread im Dokusoap Sub. Leider sind die Sendezeiten so schlecht, daß ich das eigentlich nie sehe. Beim Reinzappen vor ein paar Tagen war ich hellauf begeistert.
    Das Kaffeesöhnchen: 30jähriger wohnt noch bei den Eltern nassauernd im Haus (Eltern betreiben eine Bäckerei, 3 abgebrochene Lehren - super!). Und wird bei allem unterstützt, nur er selber, er tut nichts. Leider guckte ich was anderes und zappte nur in der Werbepause mal kurz rein.

    Läuft wohl grad auf DMAX, ich krieg DMAX aber erst ab 18 Uhr rein
    Geändert von Kalb (04-11-2006 um 17:31 Uhr)

  7. #67
    gemütlicher Berliner Avatar von koldir I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Kalb Beitrag anzeigen
    "Raus aus meinem Haus!" wäre ein super Kandidat für einen Lästerthread im Dokusoap Sub. Leider sind die Sendezeiten so schlecht, daß ich das eigentlich nie sehe. Beim Reinzappen vor ein paar Tagen war ich hellauf begeistert.
    Das Kaffeesöhnchen: 30jähriger wohnt noch bei den Eltern nassauernd im Haus (Eltern betreiben eine Bäckerei, 3 abgebrochene Lehren - super!). Und wird bei allem unterstützt, nur er selber, er tut nichts. Leider guckte ich was anderes und zappte nur in der Werbepause mal kurz rein.

    Läuft wohl grad auf DMAX, ich krieg DMAX aber erst ab 18 Uhr rein
    Yeah. Ist übrigens eine der beiden Sednungen, die ich ab und zu auf DMAX schaue. Die andere ist der "Moneycoach".


  8. #68
    zahm, aber direkt Avatar von Eggi I.O.F.F. Team
    Galoppierende Pferde, eine Bullen-Herde am Horizont, knisternde Lagerfeuer-Romantik - DMAX will diese Kindheitstraum einer Wildwest-Idylle für fünf Männer aus der Großstadt Wirklichkeit werden lassen.

    In der Dokusoap "Großstadt-Cowboys - 5 Männer im Wilden Westen" soll gezeigt werden, "wie aus Männern Cowboys werden - Lasso werfen, Viehtrieb und Bullen-Kastration inklusive", so der Sender. Los geht's damit am 30. Januar, das Format wird immer dienstags zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr ausgestrahlt werden. Die erste Staffel umfasst sechs Folgen.

    ....
    Quelle und vollständiger Bericht: http://www.dwdl.de/article/news_8948,00.html

  9. #69
    Zitat Zitat von koldir Beitrag anzeigen
    Die andere ist der "Moneycoach".
    Ich liebe den "Moneycoach". Der ist toll.

  10. #70
    Zitat Zitat von Kalb Beitrag anzeigen
    Dann gibt es noch "Monster House" oder so ähnlich. Irgendwelche Menschen, die sich wie Spacken benehmen müssen sobald die Kamera sie filmt, renovieren ein Haus, bauen es um. Da geht es auch nur ums Labern von Nichtigkeiten. Daß das den Leuten von DMAX nicht selbst zu peinlich ist, sowas zu zeigen.
    Och ich find das ganz lustig anzusehen. Das interessanteste sind jedesmal die unterschiedlichen Handwerkergruppen. Da zu sehen, wie manche Gruppen auf Anhieb ohne sich vorher zu kennen Hand in Hand zusamnmenarbeiten können und andere wiederum null Teamgeist besitzen und dadurch die Arbeit aller gefährden ist doch witzig. Vorausgesetzt das ist nicht gefaked, davon geh ich jetzt einfach mal aus. Nur der Moderator, der ist echt schrecklich

  11. #71
    Zitat Zitat von Deria Beitrag anzeigen
    Ich liebe den "Moneycoach". Der ist toll.
    Finde ich auch. Der Ausgang ist ja manchmal etwas halbherzig 'erfüllt' und leider laufen außerdem nur Wiederholungen zur Zeit.

  12. #72
    also ich finde dmax eigentlich ganz gut. die bringen viele interessante sachen. net nur für männer. ich schau dmax auch ziemlich oft z.b. die 2 tattoo-sendungen, verflucht, jack osbourne... .

    seltener die ludolfs, louis theroux und viele weitere deren namen mir grad net einfallen.

    finde es nur schade, dass sie zu den feiertagen net deren programm etwas umstellen sondern stundenlang die selben sendungen mit verschiedenen folgen bringen. aber da bin ich ja eh net zu hause, sondern auswärts zu besuch und da kann ich dmax eh net schauen weil der kanal dort net zu empfangen ist. gerade dann wenn dort z.t. meine lieblingssendungen laufen...
    Geändert von yos2112 (19-12-2006 um 20:04 Uhr)

  13. #73
    on.demand
    unregistriert
    Ich finde das Programm nicht so schlecht. Einige, für mich, interessante Sachen wie Globe Trekker, Anthony Bourdain - Eine Frage des Geschmacks, Die größten Projekte der Welt, American Chopper und Ein Koch für gewisse Stunden haben sie schon im Programm. Eine nette Ergänzung zum Programm der ÖR.

  14. #74
    dmax liegt bei mir auf der fernbedienung übrigens auf kanal 444! man kann ja schließlich nicht nur vorwärts sondern auch rückwärts zappen.

    na jedenfalls ist es für mich die tv-kanal entdeckung des jahres. ich hoffe dass ich ihn immer noch empfangen kann, wenn die digitale verschlüsselung von rtl und co. umgesetzt wird. weiß da jemand was, ob dmax auch zu diesen dann verschlüsselten sendern gehören wird?
    Geändert von yos2112 (19-12-2006 um 20:31 Uhr)

  15. #75
    ich schau am liebsten Dirty Jobs und OCC


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •