Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 24 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 352
  1. #1

    lächeln Viva Plus wird zu Paramount Comedy

    Hamburg (dpa) - Zum Jahresende wird ein Kapitel deutscher Musik- TV-Geschichte beendet. Der Sender Viva plus wird in einen Comedykanal umgewandelt. Einen entsprechenden Bericht des Nachrichtenmagazins Focus bestätigte ein MTV-Sprecher. Die Viacom-Tochter MTV hatte die deutschsprachigen Musiksender Viva und Viva plus im Jahr 2004 übernommen. Der neue Comedykanal soll laut Focus Paramount Comedy heißen und neben Lizenzware aus den USA und Großbritannien Eigenproduktionen zeigen.


  2. #2
    Super, noch weniger Musik im Fernsehn....sowas braucht doch kein Mensch
    In a world filled with Kardashians, be a Diana (Princess of Wales).

  3. #3
    schön. ich kann ohnehin schon 8 musiksender empfangen. mit 7 komme ich auch klar. aber vielleicht hat man dann wieder mal was zu lachen. man lacht ja immer weniger, seit die übertragungen aus dem bundestag weniger werden.

  4. #4
    Erwartungsgeneration Avatar von Orane
    Ort: fast da
    Das finde ich auch schade....das war ein Sender, wo abgesehen von der Werbung mal nonstop Musik lief ohne blödes Geblabber.

  5. #5
    Die deutsche Version wird aber einen sehr hohen Anteil alter Brainpool-Produktionen bringen.
    Alte Folgen von TV Total, Elton,Pocher, Anke Late Night....usw......

    "Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmoegliche"
    Ernesto Che Guevara

  6. #6

    Ab 2007: Viva Plus "Erste Adresse für Humor"

    Viva Plus: "Erste Adresse für Humor"

    Berlin (joga) - Es war schon lange kein Geheimnis mehr, nur ein Datum und die offizielle Bestätigung fehlten noch: Viva Plus wird Anfang 2007 zum reinen Comedy-Kanal. Einem Focus-Bericht zufolge soll der Sender in "Paramount Comedy" umbenannt werden und neben US-Material auch eigene Produktionen zeigen. Aufgefüllt wird das Programm mit Archivmaterial von der MTV-Tochterfirma Brainpool (Raab, Engelke).
    Quelle

    Und an anderer Stelle:
    Was MTV seit vergangenem Oktober bisher erfolgreich umsetzt, wird beim Schwestersender VIVA verschoben. Die Klingeltonwerbung wird nicht, wie geplant, ab dem 01. März 2006 zwischen 16:00 Uhr und 00:00 Uhr wegfallen. "Bei Viva ist es noch nicht soweit", so Mühlemann weiter.
    Quelle

    Was soll man dazu noch sagen?
    Ich trauere Viva Zwei noch immer nach.
    Bild:
    ausgeblendet



    @Mods: Ich wußte nicht sicher, wohin mit den Artikeln - ob Musik oder TV-Wahn. Habe mich aber doch für Musik entschieden.

  7. #7

  8. #8
    ich hab's geahnt...
    Bild:
    ausgeblendet

    aber dieser karnevalskram verwirrt mir derartig, dass man mir das eigentlich nicht übel nehmen kann, oder?

  9. #9
    Simon
    unregistriert
    Wie nervig soll der Kanal denn noch werden?

  10. #10
    Darth Kader Avatar von bl4ckrider
    Ort: Lummerland
    Zitat Zitat von flashy Beitrag anzeigen
    Die deutsche Version wird aber einen sehr hohen Anteil alter Brainpool-Produktionen bringen.
    Alte Folgen von TV Total, Elton,Pocher, Anke Late Night....usw......


    Das wird aber ein trauriger Kanal. Wenn ich sehe, wie Anke in ihrer Show krampfhaft Pointen raushaute, über die keiner lachen konnte, dann war das schon deprimierend.

    Es gibt wohl keine schmerzhaftere Stille als die nach einer misslungenen Pointe, und davon gab es bei Anke eine Menge.
    --
    We don't go to Ravenholm anymore

  11. #11
    Hmmm... Viva Plus ghört ja zu Viacom, genauso wie NICK....
    Zur Zeit laufen ja auf NICK nachts fast nur Comedies - wird das dann nach der Umwandlung so bleiben oder rutschen die dann eventuell alle zu Paramount Comedy . Weil - sonst hätten die ja quasi 2 Comedy-Kanäle.....

  12. #12
    Angeblich soll Nick dann ein 24-Stunden-Cartoon-Kanal werden.
    "Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmoegliche"
    Ernesto Che Guevara

  13. #13
    Diese Amerikanisierung ist doch einfach nur zum kotzen. Comedies sind ja mal ganz schön, aber doch nicht den ganzen Tag. Viva Plus ist angenehme Hintergrundunterhaltung, da sollen sie lieber Viva plattmachen, den Mist braucht eh kein Mensch mehr... aber Viva Plus für so eine Comedykonservenwiederaufarbeitungsanlage zu opfern ist wieder mal ein weiteres Kapitel medinetechnischer Fehlplanung.

  14. #14
    Damit dürfte das Produkt "Videoclip" endgültig tot sein. MTV spielt alles, aber keine Musik. Viva wiederholt lieber abgesetzte Pro7 Flops, als Musik zu senden. Maximal Nachts läuft noch ein wenig.

  15. #15
    Was für reine Musiksender gibts denn eigentlich noch? (die man auch über Kabel empfangen kann)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •