Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 24 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 357
  1. #76
    Gedankenmüll-Entsorger Avatar von trashman
    Ort: Müllfeld
    Zitat Zitat von LolaBruster Beitrag anzeigen
    Übrigens werden morgen zur Premiere in Stockholm alle vier erscheinen. Das soll das erste Mal nach der Trennung sein.

    http://www.aftonbladet.se/nojesliv/article2801772.ab
    Kein Wunder, Mimose Agnetha muss dann ja auch nicht das Land verlassen.
    Geändert von trashman (03-07-2008 um 21:53 Uhr)
    Wenn Frauenpower, dann richtig ...


  2. #77
    Zitat Zitat von Yorick Beitrag anzeigen
    Pierce Der Rest ist mir schnuppe.
    wenn du pierce ansabbern willst, dann besorg dir "spiel mit der angst" (butterfly on a wheel)... da wird a) nicht gesungen b) spielt auch noch gerard butler mit und c) ist der film auch noch spannend.

    Bild:
    ausgeblendet



    ach und d) ersparts dir dieses machwerk von film

    die hauptdarstellerin ist wohl beim akte x casting als alien durchgefallen... die sieht ja schrecklich aus!
    Geändert von robin1 (03-07-2008 um 22:51 Uhr)

  3. #78
    Gestern in Berlin....

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet

  4. #79
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Guten morgen
    Zitat Zitat von LolaBruster Beitrag anzeigen
    Übrigens werden morgen zur Premiere in Stockholm alle vier erscheinen. Das soll das erste Mal nach der Trennung sein.
    http://www.aftonbladet.se/nojesliv/article2801772.ab
    Zitat Zitat von Ash Beitrag anzeigen
    Das wird ja dann quasi ein musikhistorischer Tag
    Zitat Zitat von trashman Beitrag anzeigen
    Kein Wunder, Mimose Agnetha muss dann ja auch nicht das Land verlassen.
    Das glaub ich erst, wenn es tatsächlich so war. Bei der Bühnenpremiere hat es das auch erst geheissen und war dann nicht so. Ist ein Film tatsächlich wichtiger, als eine Weltpremiere auf der Bühne?




    Gestern war im Radio ein Interview mit Meryl und Pierce aus Berlin von der Pressekonferezenz. Das war wohl eine sehr lustige Angelegenheit.

    Man fragte die beiden, warum sie denn in dieser doch eigentlich ziemlich kitschigen Story mitgespielt hätten.

    Naja, sagt Pierce, einfach weil er es wollte, es hätte einfach so einen Spaß gemacht.

    Meryl meinte, ihr Agent hätte erst nicht so mit der Geschichte rausrücken wollen und als er dann endlich sagte, es handel sich bei dem Musical um "Mamma Mia" hätte sie nur gequietscht vor Freude, weil sie das Stück so toll fände, seit sie es in NY gesehen hätte.

    Für beide wohl ein ausgesprochener Spaßfilm "just for fun".
    Geändert von killefitz (04-07-2008 um 07:22 Uhr)
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  5. #80
    Zitat Zitat von robin1 Beitrag anzeigen
    wenn du pierce ansabbern willst, dann besorg dir "spiel mit der angst" (butterfly on a wheel)... da wird a) nicht gesungen b) spielt auch noch gerard butler mit und c) ist der film auch noch spannend.

    Bild:
    ausgeblendet



    ach und d) ersparts dir dieses machwerk von film

    die hauptdarstellerin ist wohl beim akte x casting als alien durchgefallen... die sieht ja schrecklich aus!
    warum kenn ich diesen film nicht?? *zuamazonrenn*

  6. #81
    Zitat Zitat von killefitz Beitrag anzeigen
    Guten morgen




    Das glaub ich erst, wenn es tatsächlich so war. Bei der Bühnenpremiere hat es das auch erst geheissen und war dann nicht so. Ist ein Film tatsächlich wichtiger, als eine Weltpremiere auf der Bühne?


    Gestern war im Radio ein Interview mit Meryl und Pierce aus Berlin von der Pressekonferezenz. Das war wohl eine sehr lustige Angelegenheit.

    Man fragte die beiden, warum sie denn in dieser doch eigentlich ziemlich kitschigen Story mitgespielt hätten.

    Naja, sagt Pierce, einfach weil er es wollte, es hätte einfach so einen Spaß gemacht.

    Meryl meinte, ihr Agent hätte erst nicht so mit der Geschichte rausrücken wollen und als er dann endlich sagte, es handel sich bei dem Musical um "Mamma Mia" hätte sie nur gequietscht vor Freude, weil sie das Stück so toll fände, seit sie es in NY gesehen hätte.

    Für beide wohl ein ausgesprochener Spaßfilm "just for fun".
    Wart es ab, ich bin sehr zuversichtlich, dass es sogar ein gemeinsames Foto geben wird.....
    www.abbamail.com

  7. #82
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Gerne doch, wenn es ein solches Foto geben wird, werde ich mich freuen

    Ich will mich nur nicht zu früh freuen und hinterher entäuscht sein.
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  8. #83
    gesperrt Avatar von Yorick
    Ort: Threadbestatter
    Zitat Zitat von robin1 Beitrag anzeigen
    wenn du pierce ansabbern willst (…)

  9. #84
    War Colin gar nicht in Berlin dabei??????
    keinerbleibtallein.net

  10. #85
    Zitat Zitat von Bona Dea Beitrag anzeigen
    War Colin gar nicht in Berlin dabei??????
    Ich hab doch oben das Pic von ihm in Berlin gepostet. Enfach nur ein bißchen nach oben scrollen....

  11. #86
    Gedankenmüll-Entsorger Avatar von trashman
    Ort: Müllfeld
    Zitat Zitat von killefitz Beitrag anzeigen
    Das glaub ich erst, wenn es tatsächlich so war.
    Stimmt auch wieder. Die stellt sich immer dermaßen an, dass Frida selbst vor der Kamera für die Doku "Super Troupers" ihre Enttäuschung über Agnethas Abwesenheit von der Londoner "Mamma Mia"-Premiere nicht zurückhalten konnte ("It's a shame.").
    Wenn Frauenpower, dann richtig ...


  12. #87
    ACHTSAM! Avatar von forrestgump
    Ort: wo Freunde sind
    Zitat Zitat von killefitz Beitrag anzeigen
    Och naja, auf der Bühne klang es in Deutsch eigentlich ganz gut.
    eben .......................der soundtrack ist nicht gerade so der renner - würde da gerne auch mal die deutschynchronisierten lieder dazu hören!

  13. #88
    Zitat Zitat von LolaBruster Beitrag anzeigen
    Ich hab doch oben das Pic von ihm in Berlin gepostet. Enfach nur ein bißchen nach oben scrollen....
    entweder bin ich auch blind........aber ich seh da keinen colin

  14. #89
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Zitat Zitat von forrestgump Beitrag anzeigen
    eben .......................der soundtrack ist nicht gerade so der renner - würde da gerne auch mal die deutschynchronisierten lieder dazu hören!
    Die Tube hats /watch?v=kOrI0pt_dnU

    Mir gefallen die deutschsynchronisierten Texte eigentlich ganz gut.

    Die deutschen Texte stammen aus der Feder von Michael Kunze und es hieß in der MammaMia-TV-Dokumentation, dass sehr viel Wert auf möglichst enge sinngemäße Übersetzung gelegt worden ist. Nun fehlen mir die Englischkenntnisse, um das so ganz richtig zu beurteilen, aber meine Meinung ist, dass es recht gut hinkommt.

    Schließlich müssen auch die deutschen Texte nicht nur zum Song, sondern auch in die Story passen.

    "Auseinandergehn ist immer sehr schwer, doch es geht nicht mehr. Ich bin ich, Du bist Du, ganz egal, was ich Tu." ist der deutsche Refrain von Knowing me, knowing you.

    Ich will nichts mehr hörn - I don't wonna talk.
    Geändert von killefitz (04-07-2008 um 18:22 Uhr)
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  15. #90
    Zitat Zitat von RegiZ Beitrag anzeigen
    entweder bin ich auch blind........aber ich seh da keinen colin
    Sorry, ich hab Pierce und Colin verwechselt.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •