Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 2 von 36 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 526
  1. #16
    ja grundsätzlich gibt es wohl wenig programme über dvb-t, aber nicht hier in berlin. da gibt es eigentlich die volle vielfalt. fehlt nur sport1. wenn es so käme, fände ich es schade. ich gucke ja grundsätzlich iptv, habe auch noch nen 2. receiver, den ich z.zt. nicht nutze. aber wir benötigen eigentlich 3. aber auch das wird sich regeln.

    was ich eigentlich finde....wenn alle so ein tolles angebot hätten wie wir hier, wäre dvb-t eine gute alternative, ist es aber leider nicht. wenn rtl wegbricht (was ich noch nicht wirklich glaube) dann wird es schwierig.
    Geändert von kernseife (22-01-2013 um 00:05 Uhr)

  2. #17
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    RTL verschiebt DVB-T-Abschaltung in München

    Die Mediengruppe RTL wird den geplanten DVB-T-Ausstieg im Großraum München verschieben - allerdings lediglich um zwei Monate auf den 31. Juli 2013. Den Zuschauern soll so der rechtzeitige Umstieg auf einen anderen Verbreitungsweg ermöglicht werden.

  3. #18
    Outback-Queen Avatar von Wangi
    Ort: Outback
    Ich gucke auch über DVBT und habe 24 Sender, reicht mir. Wenn Rtl wegfällt fällt ja auch SRTL und RTL2 weg und wer weiß welche nachziehen
    Fände ich echt schade, wohne in einem Mietshaus und wir haben keine Schüssel auf dem Dach. Auf meinen Balkon kann ich keine aufstellen weil der zur falschen Seite geht.
    Unser Vermieter würde schon erlauben dass eine Schüssel aufs Dach kommt, aber die Kosten sollten sich dann die Benutzer teilen und anscheinend hat hier im Haus niemand Interesse daran, leider.
    Das teure Kabelfernsehen möchte ich mir nicht antun, wird aber wohl bald darauf hinaus laufen
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #19
    gemütlicher Berliner Avatar von koldir I.O.F.F. Team
    Da RTL nur zu einem Viertel an RTL 2 beteiligt ist, würde ich noch nicht unterschreiben wollen, das der Sender dann auch nicht mehr via DVB-T sendet.

  5. #20
    Aber VOX und n-tv fallen dann auch weg. ich meine gelesen zu haben, dass rtl2 auch weg sei.
    Geändert von kernseife (11-02-2013 um 21:09 Uhr)

  6. #21
    Outback-Queen Avatar von Wangi
    Ort: Outback
    Zitat Zitat von kernseife Beitrag anzeigen
    Aber VOX und n-tv fallen dann auch weg. ich meine gelesen zu haben, dass rtl2 auch weg sei.
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #22
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Zitat Zitat von kernseife Beitrag anzeigen
    Aber VOX und n-tv fallen dann auch weg. ich meine gelesen zu haben, dass rtl2 auch weg sei.
    VOX, n-tv, RTL II gehören auch zur RTL Group.

  8. #23
    ....
    Geändert von Dannyboy (16-04-2013 um 21:51 Uhr)

  9. #24

  10. #25

  11. #26
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Neue Kanalbelegungen für DVB-T in Bayern

    Durch den Rückzug der Mediengruppe RTL und die Abschaltungen von Bibel TV, Euronews und Channel 21 wird sich das DVB-T-Angebot in Bayern in den nächsten Monaten verringern. Gleich zwei mal kommt es bis zum 1. August zu neuen Kanalbelegungen.

  12. #27
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Mediengruppe RTL informiert über DVB-T-Ausstieg

    Damit die DVB-T-Nutzer in München nicht völlig davon überrascht werden, dass in zwei Monaten die DVB-T-Verbreitung der Sender der Mediengruppe RTL Deutschland endet, startet man jetzt mit Einblendungen im Programm.

  13. #28
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Sender fürchten Dolchstoß für DVB-T durch die Bundesnetzagentur

    Die Zukunft von DVB-T aus Sicht der Sender war eines der zentralen Themen auf dem Symposium "WebTV statt DVB-T - Das Internet als mediale Basisversorgung?". Dabei gaben sich die Vertreter der Rundfunkanstalten besonders besorgt, was Signale von Seiten der Bundesnetzagentur betrifft, Teile des genutzten Frequenzspektrums dem Mobilfunk zuzusprechen.

  14. #29
    Was haltet ihr denn für die beste Lösung, die Sender der RTL Group nach dem ausstieg noch zu empfangen? Nutze im Moment noch DVB-T und bin etwas verzweifel. Hauseigentümer sich dagegen entschieden, eine Sat-Schüssel für das ganze Haus montieren zu lassen

  15. #30
    der Sohn vom lieben Gott Avatar von golfern
    Ort: München
    Zitat Zitat von DeineMudda Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr denn für die beste Lösung, die Sender der RTL Group nach dem ausstieg noch zu empfangen? Nutze im Moment noch DVB-T und bin etwas verzweifel. Hauseigentümer sich dagegen entschieden, eine Sat-Schüssel für das ganze Haus montieren zu lassen
    Wenn es irgendwie möglich ist, würde ich auf unsichtbaren Sat-Empfang umsteigen. Wenn das nicht geht, bleibt dir nur noch die kostenpflichtige Variante mit Kabel- oder Internet-TV! Was wirst du tun?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •