Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 9 von 117 ErsteErste ... 56789101112131959109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 1746
  1. #121
    Zitat Zitat von Simmel! Beitrag anzeigen
    Die Idee ist gar nicht so schlecht. Ich kann lediglich überhaupt nicht einschätzen, wie weit man mit 1 GB kommt. Was kostet es denn wenn man 1 GB überschreitet? oder machen die dann die Leitung dicht?
    Um monatlich 1 GB zu verbrauchen, müsste man sich schon täglich mehrere Stunden Videos auf youtube ansehen oder rund um die Uhr Radiostreams hören (sehr datenintensive Anwendungen!). Bei normalem Nutzungsverhalten (tägliches Surfen, E-Mail Push, Navigation etc.) kommt man monatlich locker mit 100/120mb aus. Ich nutze die neue Internetflat von Eplus für 10 euro, wobei der Speed nach verbrauchten 250 mb eigentlich von UMTS auf GPRS-Geschwindigkeit (und das ist echt lahm) gedrosselt werden soll. Ist mir allerdings noch passiert, was recht eigenartig ist, da ich mein iPhone schon recht intensiv nutze (eben durch bsw. Radiostreams morgens in der Bahn). Zwar ist die UMTS-Abdeckung von Eplus hier in der Region (Düsseldorf/Essen) nicht mit der von T-Mobile zu vergleichen, aber angesichts der extrem teuren iPhone-Tarife bei T-Mobile sind die Elus-Datentarife mehr als nur eine Alternative.


    Zitat Zitat von GiGi_Ganter Beitrag anzeigen
    @Hanny; Aber das I-Phone ohne simlock kostet doch ein Vermögen
    Ich habe mir mein iPhone vor einigen Monaten in London gekauft und ich liebe es. Bei 02 hat es im Prepaid-Bundle 320 Pfund (8 GB) oder so gekostet, also knapp 360 €. Nachteil: es hat einen Simlock. Allerdings gibt es seit einigen Monaten einen iPhone-Unlock, der das Gerät für sämtliche Karten entsperren kann - funktioniert einwandfrei. Bekommt man inkl. genauer Bedienungsanleitung im Netz und man muß wahrlich kein Computer-Nerd sein, um den Unlock hinzubekommen. Komplett ohne Simlock werden die iPhones als Prepaid in Italien für 500 € vertickt. Viel Geld, aber wahrscheinlich immer noch preiswerter als die unverschämten Abzock-Complete iPhone-Tarife von T-Mobile.

  2. #122
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    HTC Touch Diamond
    Bild:
    ausgeblendet


    Hab ich seit Herbst letzten Jahres.
    Sehr gut geeignet für Leute bei denen das Handy gleichzeitig den PDA ersetzt.
    Bietet nebenher eMail, Kamera, MP3, GPS, Synchronisation mit Outlook auf dem heimischen PC, Batterie-Aufladen per USB-Verbindung und (was es IMHO dem Blackberry überlegen macht) man kanns ins heimische W-LAN einbinden.
    Nebenher werden schön viele Modi zuir Dateneingabe mit dem Stylus unterstützt, von einer normalen Tastatur, über Handschriftenerkennung bis hin zur, bei den meisten PDAs verwendeten, Strichzugerkennung.

    Einziges Manko ist die etwas schwache Batterie (was allerdings beim teureren Nachfolgemodell Touch Pro nachgebessert wurde)
    Bild:
    ausgeblendet


    Seit 3 Monaten meins.

    Das Touch pro habe ich als Firmen-Handy auch noch. Das hält dem direkten Vergleich mit dem HD, obwohl auch ziemlich gut, nicht stand.

  3. #123
    Sunshinehunter Avatar von Pithlit
    Ort: Barefoot Route 202?
    Habe jetzt den Blackberry Storm 9500 einen Tag lang ausgiebig getestet. Die Liste der gefühlten Nachteile ist wesentlich länger als die der Vorteile, ich werde es mir nicht kaufen.
    Wenn Du einen Traum begräbst, dann solltest Du tief graben, sehr tief!

  4. #124
    Das ist allerdings weitaus schlechter als gedacht.
    Schon ne Alternative gefunden? Vielleicht das Sony C905 oder das Samsung i8-sowieso?

  5. #125
    Sunshinehunter Avatar von Pithlit
    Ort: Barefoot Route 202?
    Zitat Zitat von Kyle Beitrag anzeigen
    Das ist allerdings weitaus schlechter als gedacht.
    Schon ne Alternative gefunden? Vielleicht das Sony C905 oder das Samsung i8-sowieso?
    Ich will doch keine Kamera, mit der man telefonieren kann.

    Weiter auf der Liste:
    - Samsung Omnia
    - Samsung SGH-F480
    - IPhone
    - und nun auch das HTC Touch HD
    Wenn Du einen Traum begräbst, dann solltest Du tief graben, sehr tief!

  6. #126
    Omnia buggy, 480 chichi und IPhone Kinkerlitz.
    Nimm das HD. Ich hatte aber fast diesselben Handys im Kopp. Naka bis auf das 480. Dafür noch das Xperia und N96.

  7. #127
    Zitat Zitat von Pithlit Beitrag anzeigen
    - Samsung SGH-F480
    Bild:
    ausgeblendet
    Das ist vor einer Woche bei mir angekommen. Mein erstes Handy seit über 10 Jahren.

    Bild:
    ausgeblendet


    Ist schon sehr hübsch, hat viel Krams drumrum, aber ist halt ein, in meinen Augen, vollwertiger Organizer und mit einer MicroSD-Karte (die nur noch sagenhafte 15 Euro für 8GB kosten) auch ein schöner MP3-Player.

    VOm Touchscreen her ist es aber nichts für hektische Leute, den Doppelklick erkennt es immer sofort und schnelles Durchscrollen geht garnicht gut. Für mich aber ist toll, halt ein richtiges Weiber-Spielzeug - und dabei ist meines noch nichtmal pink.

    Edit:
    Ich hatte noch das Nokia im Kopf, das ist aber wahnsinnig dick. Also genauso hoch wie ein Samsung, aber richtig fett und wirkt noch billiger als die meisten Handys eh schon aussehen.

  8. #128
    Sunshinehunter Avatar von Pithlit
    Ort: Barefoot Route 202?
    Zitat Zitat von Kyle Beitrag anzeigen
    Omnia buggy, 480 chichi und IPhone Kinkerlitz.
    Nimm das HD. Ich hatte aber fast diesselben Handys im Kopp. Naka bis auf das 480. Dafür noch das Xperia und N96.
    Du weisst ja, dass ich Deinen technischen Rat hoch schätze.

    Bei HTC bin ich halt misstrauisch. Das letzte Jahr mit dem HTC-Touch war eher nervig (permamente Systemabstürze durch vollen Speicher, allg. sehr langsame Geschwindigkeit). Von daher würde ich das HD gern erst mal im Alltag testen wollen.

    Bis morgen Abend habe ich das F480 hier. Erster Eindruck ist super, vor allem die Geschwindigkeit der Software und des Screen überzeugt, die Benutzerführung ist sehr intuitiv. Negativ: ich finde den Screen zu klein.

    Axo, zusätzlich wichtiges Kriterium ist die bedingungslose Kompatibilität zum zur MAC-Welt, da ich auch da gerade komplett umsteige.
    Wenn Du einen Traum begräbst, dann solltest Du tief graben, sehr tief!

  9. #129
    Zitat Zitat von Simmel! Beitrag anzeigen
    Danke für die Infos. Man kann es halt schlecht einschätzen, wenn man das selbst noch nie genutzt hat. Kann man da jederzeit einsehen, wieviel Volumen verbraucht ist oder zeigt das IPhone das zumindest an?



    Mit T-Mobile-Vertrag wirds über die Vertragsdauer aber wahrscheinlich noch deutlich teurer sein. Ein Schnäppchen ist es aber in der Tat nicht.
    Du kannst entweder dein verbrauchtes Volumen bei Simyo abfragen oder direkt am iPhone nachsehen.

    Nein ein iPhone ist natürlich kein Schnäppchen, aber ich möchte es trotzdem nicht mehr hergeben Und es ist ja schon billiger geworden.
    Ich habe meins einde August in Tschechien für 12.000 Kronen gekauft (also ca. 480 €) Dafür aber ohne Simlock. Mittlerweile kann man jedoch bedenkenlos hier bei T-Mobile kaufen und es dann selbst entsperren. Soll recht problemlos gehen, allerdings verfällt dann die Garantie natürlich.

  10. #130
    Zitat Zitat von Singeline Beitrag anzeigen
    haste ja nicht so gesund gelebt wenns dich jetzt schon dahin gerafft hat ! aber du hast mal gut ausgesehen und nicht gruselig.

    ich habe noch mal im handy laden nachgefragt, ich bekomme sogar schon diesen sommer ein neues, da schau ich dann was es gibt für einen euro,irgend n dings wirds schon billig geben. und wenn nicht dann habe ich noch immer den link und bestelle da was. und bis dahin habe ich halt kein handy, auch nicht schlimm. ab und zu gehts ja, hat scheinbar seinen eigenen willen.
    Deinen Anforderungen laut vorheriger Beiträge nach wäre ein 1-Euro-Vertrags-Handy wohl schon zu umfangreich und verspielt für dich. Kosten ja eigentlich 200,- und mehr. Da Du Nokia hattest, und es schon zu groß und umfangreich war, würde ich eher ein ganz billiges Nokia nehmen. Die sind einfach, klein, gute Menüführung und ordentliche Qualität bei voller Garantie. Das Vertragshandy im Sommer kannst dann bei ebay verkaufen :-)

    Noch ein klieiner Tipp am Rande: Wenn so ein verspieltes Handy wie Deines spinnt, hilft oft ein Neustart! Akku paar Minuten raus und wieder rein, hilft oft Wunder.

  11. #131
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von Pithlit Beitrag anzeigen

    Bei HTC bin ich halt misstrauisch. Das letzte Jahr mit dem HTC-Touch war eher nervig (permamente Systemabstürze durch vollen Speicher, allg. sehr langsame Geschwindigkeit). Von daher würde ich das HD gern erst mal im Alltag testen wollen.
    Ich kann nur vom Touch Diamond sprechen,
    aber vielleicht lag dein Problem mit dem zu vollen Speicher da dran,
    dass die Daten beim Synchronisieren auf dem knapp bemessenen hauptspeicher gespeichert wurden, statt auf der Speicherkarte/Zusatzspeicher.
    Beim Touch Diamond kann man leicht in diese Falle geraten. Der Zusatzspeicher heisst dort "interner Speicher" was Leute fälschlicherweise dazu veranlassen könnte zu glauben, dass das der interne Speicher ist und sie damit dazu bringen könnte, ihre Programme etc. beim Synchronisieren nicht dort abzuspeichern sondern eben im Hauptspeicher.
    Fatalerweise ist, wenn ich mich recht entsinne der Hauptspeicherort für die Synchronisationsverzeichnisse per default ebenfalls auf diesen knappen hauptspeicher eingestellt, so dass man ohne Änderungen in den Einstellungen leicht in Speichernöte gerät (der Hauptspeicher wird ja generell auch von den Applikationen als Arbeitsspeicher verwendet)
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  12. #132
    Die Speicherprobleme sind ja nu nicht unbedingt HTC- sondern WinMo-spezifisch.
    Man sollte natürlich auch aufpassen, Programme nicht auf den Hauptspeicher zu ballern.
    Ich habe mit allen möglichen Zusatzprogrammen immer eine Speicherauslastung von 35% - allerdings nur nach einem Softreset. Dann ruft man dann einfach mal den INet-Explorer auf und verliert mal locker 10-15% Speicher und bekommt ihn selbstverständlich beim beenden des Explorers nicht wieder frei. Scheiß Leakprobleme eben. HTCs muss man, je nach Intesität der Nutzung ein bis zwei Mal am Tag reseten.

  13. #133
    noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D Avatar von ruru I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Tenesse Beitrag anzeigen
    Bild:
    ausgeblendet
    Das ist vor einer Woche bei mir angekommen. Mein erstes Handy seit über 10 Jahren.

    Bild:
    ausgeblendet


    Ist schon sehr hübsch, hat viel Krams drumrum, aber ist halt ein, in meinen Augen, vollwertiger Organizer und mit einer MicroSD-Karte (die nur noch sagenhafte 15 Euro für 8GB kosten) auch ein schöner MP3-Player.

    VOm Touchscreen her ist es aber nichts für hektische Leute, den Doppelklick erkennt es immer sofort und schnelles Durchscrollen geht garnicht gut. Für mich aber ist toll, halt ein richtiges Weiber-Spielzeug - und dabei ist meines noch nichtmal pink.
    wenn t-mobile die Bestellung nicht total verschludert, dann bekomm ich das in coral-pink

  14. #134
    Meins:

    Siemens A 75

    Keine Megapixel. keine mp3, kein mms, kein GPS.


    Preis: 30 Euro beim türkischen Ramsch-Second-Hand-Händler


    Großer Vorteil:
    Man kann damit telefonieren.

  15. #135
    Irgendwo im Nirgendwo Avatar von Holztigerwolke
    Ort: Drei-Länder-Eck
    Mein erstes Handy war auch dieses Sony mit dem Scrollrad an der Seite. Ich fand das Scrollrad sehr praktisch und habs dann beim nächsten Handy erstmal vermisst. Das nächste war dann das hier, das ich bis vor zwei Wochen noch in Gebrauch hatte (allerdings war der Akku zum Schluss doch ziemlich in Mitleidenschaft gezogen):

    Bild:
    ausgeblendet



    Seit zwei Wochen hab ich nun dieses (inkl. 4 GB-Karte) und finde es toll. So brauch nicht mehr nen extra mp3-Player mitnehmen und ansonsten reichen mir die Funktionen vollkommen, da ich damit sonst eh nicht mehr mache als smsen, telefonieren und eben Musik hören, wenn ich unterwegs bin.

    Bild:
    ausgeblendet



    Die iPhones sind zwar auch schick, aber nur für's schick würd ich nicht so viel Geld ausgeben, grad wo ich mit dem Handy weder ins Inet muss noch das Ding n Computerersatz sein muss.
    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen? – Kurt Marti


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •