Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 3 von 147 ErsteErste 12345671353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 2202

Thema: London!

  1. #31
    Hallo, ich bin im August das erste Mal in London. Von der Oyster-Card hab ich auch schon gehört, stimmt es, dass Kinder unter 14 Jahren kostenfrei mitfahren dürfen?

    wie gesagt, ich bin das erste Mal in London, ganz Touri will ich auch zu Madame Tussauds... gibts einen Trick, die langen Warteschlangen zu umgehen?, z.B. konnte man anscheinend früher nach einem Besuch im Sherlock Holmes Museum direkt zu Madame Tussauds rüber.

    Gibt es Adressen, wo man günstig einkaufen, essen gehen kann? Was würdet Ihr einem Erstbesucher auf jeden Fall empfehlen, was ist Eurer Meinung nach unbedingt Pflicht?

  2. #32
    Fleischpflanzerl ? Avatar von QueenOfHearts
    Ort: Adams Line of Fire
    Du kannst die Karten für Mde Tussaud vorab im Internet kaufen, da musst du dich dann nicht an der ganz langen Schlange anstellen, wenn du da bist.

    Die sind dann auch günstiger. Es gibt sie auch in Verbindung mit dem Riesenrad "London Eye". Das würde ich auch empfehlen, von dort hast du eine super Aussicht.

  3. #33
    Zitat Zitat von Robbinia Beitrag anzeigen
    Hallo, ich bin im August das erste Mal in London. Von der Oyster-Card hab ich auch schon gehört, stimmt es, dass Kinder unter 14 Jahren kostenfrei mitfahren dürfen?

    wie gesagt, ich bin das erste Mal in London, ganz Touri will ich auch zu Madame Tussauds... gibts einen Trick, die langen Warteschlangen zu umgehen?, z.B. konnte man anscheinend früher nach einem Besuch im Sherlock Holmes Museum direkt zu Madame Tussauds rüber.

    Gibt es Adressen, wo man günstig einkaufen, essen gehen kann? Was würdet Ihr einem Erstbesucher auf jeden Fall empfehlen, was ist Eurer Meinung nach unbedingt Pflicht?
    "günstig" ist ein Wort, das mit London schwer in einem Satz unterzubringen ist, es sei denn, man wohnt da länger und vergleicht die Preise innerhalb der Stadt

    Obwohl, ich kann die Museen unbedingt empfehlen, die sind seit Tony Blair's Wahlgewinn umsonst, geniess diesen Umstand also, solange Gordon Brown noch an der Macht klebt. Sobald die Tories das Sagen haben, kostet das auch wieder.

    Zu den Sehenswürdigkeiten: Lies Dir mal in Ruhe diesen Thread durch, klick vielleicht einige der angegebenen Links an, dann hast Du schon mal ein ganz gutes Programm, von Leuten geschrieben, die sich in der Stadt auskennen und keine kommerziellen Interessen haben.

    Viel Spass!

  4. #34
    soviel ich weiß, zahlt man mit der oystern für einzelne fahrten weniger als normal. es wird zwar jede einzelne fahrt berechnet, wenn man aber den preis für eine tageskarte verfahren hat, wird weiter nichts mehr abgezogen. der anschaffungspreis müsste so 3 pfund betragen. zusätzlich kann man auf die oyster noch verschiedene monatskarten für bus laden lassen, wie das genau funktioniert weiß ich leider nicht.

  5. #35
    Günstig essen kann man aber in Chinatown. Wir haben dort bei einem Chinesen im All-You-Can-Eat Buffet 8 Pfund bezahlt. Das ist, wie ich finde, sehr gut

    Ansonsten reicht es aus, mittags die belegten Sandwiches von Marks&Spencer oder den anderen Supermarkt-Ketten zu kaufen. Abends lohnen sich auch ab und an einige Pubs. Wir haben in einem einen Burger mit Pommes und einem Pint Bier für 6 Pfund bekommen.

    Manno... ich will auch mal wieder nach London

    Ach ja, wir haben, wie Polanski es schon beschrieben hat, die Tages-Karten gehabt. Wir haben für 2 Zonen damals (November 2006) 4,50 Pfund bezahlt.

  6. #36
    Mrs C.
    unregistriert
    Kennt jemand Second Hand Shops in London? (Kleidung)

  7. #37
    .. wieder britisch Avatar von Virtuose
    Ort: südwestlich
    An Wochenenden in Camden solls jede Menge Second Hand geben..

    Schau mal, hier sind einige aufgelistet:

    http://www.allinlondon.co.uk/directory/1221.php

    Ich fahr morgen früh auch los

  8. #38
    Mrs C.
    unregistriert
    Danke Dir! Wir fliegen jetzt gleich. Camden war ich schon, da sind mir zu viele Touriabzocker.

    Viel Spaß!

  9. #39
    .. wieder britisch Avatar von Virtuose
    Ort: südwestlich
    Vielleicht sieht man sich ja drüben..

  10. #40
    Heippas Zeisig.... Avatar von lovelettergirl
    Ort: Lonesome Town
    Zitat Zitat von Virtuose Beitrag anzeigen
    An Wochenenden in Camden solls jede Menge Second Hand geben..

    Schau mal, hier sind einige aufgelistet:

    http://www.allinlondon.co.uk/directory/1221.php

    Ich fahr morgen früh auch los
    ohhh du glückliches
    ich überleg schon ob ich im november mit meinem kind noch mal shoppen fahre
    camden mag ich übrigens gaaaar nicht
    T.B.-R.I.P.
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #41
    Heippas Zeisig.... Avatar von lovelettergirl
    Ort: Lonesome Town
    Zitat Zitat von Rebus Beitrag anzeigen
    Günstig essen kann man aber in Chinatown. Wir haben dort bei einem Chinesen im All-You-Can-Eat Buffet 8 Pfund bezahlt. Das ist, wie ich finde, sehr gut

    Ansonsten reicht es aus, mittags die belegten Sandwiches von Marks&Spencer oder den anderen Supermarkt-Ketten zu kaufen. Abends lohnen sich auch ab und an einige Pubs. Wir haben in einem einen Burger mit Pommes und einem Pint Bier für 6 Pfund bekommen.

    Manno... ich will auch mal wieder nach London

    Ach ja, wir haben, wie Polanski es schon beschrieben hat, die Tages-Karten gehabt. Wir haben für 2 Zonen damals (November 2006) 4,50 Pfund bezahlt.
    da seid ihr aber in den erstbesten rein was? denn in chinatown hab ich für 4,99€ all you can china gehabt
    die tageskarten (zone 1+2) kosten entweder 5,8 pfund (wenn man beizeiten losfährt) oder 6,20pfund ab 9 uhr glaube (on peak off peak)
    T.B.-R.I.P.
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #42
    So, mein London-Trip ist jetzt leider vorbei, danke mal für die Tipps, wir haben viel gesehen, aber leider viel zuviel nicht.... London in vier Tagen ist einfach zu kurz.

    Was für eine Stadt! Wir haben nur gute Erfahrungen gemacht, alle sind so nett und hilfsbereit, unglaublich... "where are you come from?".."Germany".."Ah!, wie geihts?"

  13. #43
    Heippas Zeisig.... Avatar von lovelettergirl
    Ort: Lonesome Town
    Zitat Zitat von Robbinia Beitrag anzeigen
    So, mein London-Trip ist jetzt leider vorbei, danke mal für die Tipps, wir haben viel gesehen, aber leider viel zuviel nicht.... London in vier Tagen ist einfach zu kurz.

    Was für eine Stadt! Wir haben nur gute Erfahrungen gemacht, alle sind so nett und hilfsbereit, unglaublich... "where are you come from?".."Germany".."Ah!, wie geihts?"
    ja klasse nä?
    vier tage sind zu kurz
    ach alles ist zu kurz wenns um london geht
    nur so viel geld hat man ja nicht
    T.B.-R.I.P.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #44
    xxx Avatar von Kosel
    Ort: before I sleep
    Zitat Zitat von Robbinia Beitrag anzeigen
    Gibt es Adressen, wo man günstig einkaufen, essen gehen kann? Was würdet Ihr einem Erstbesucher auf jeden Fall empfehlen, was ist Eurer Meinung nach unbedingt Pflicht?
    Günstig essen? Wenn es keine gehobenen Ansprüche gibt, dann holt man sich am besten abgepackte Sandwiches im nächsten Supermarkt ("Salisbury" oder dieser englische C&A, dessen Name mir nicht einfällt [also die, die die englischen Jungs mit "Y-fronts" versorgen] sind ganz gut.) und verspeist die im nächsten Park.
    Meidet dort die "Pizza Huts". Und lasst euch nicht erzählen, dass man in den Cafeterien der Museen gut essen kann. Das ist nur ein Tipp für Weicheier, die Angst vor eingeborenen Kellnern haben (siehe "Steaks satt für wenig Geld in Berlin. Ein Rundgang durch Wedding.")

    Pflichtbesuche? Das Übliche eben: Tower, Tower Bridge, Picadilly Circus (vor 10 Uhr, sonst sind da mehr Schülergruppen als Tauben), Trafalgar Square, Ealing, Buckingham Palace etc. Damit ihr sagen könnt, dass ihr da schon gewesen seid und allen Nachfragern vor einem Besuch abratet, weil da alles voller Touristen ist. Und für Wagemutige gibt es noch Milton Keynes. Der Ort, der von satanistischen Stadtplanern projektiert wurde.

    Einkaufen? Da müsst ihr vorher nach Interesse planen, weil es da eben alles gibt.
    Geändert von Kosel (23-08-2008 um 10:50 Uhr) Grund: ups zu spät. Wie ging es der Queen?
    "If I owned Texas and Hell, I'd rent out Texas and live in Hell."

    - Phillip H. Sheridan

  15. #45
    Zitat Zitat von Schnuckeline Beitrag anzeigen
    Kennt jemand Second Hand Shops in London? (Kleidung)
    z.B. http://www.pandoradressagency.com/index.php



    preiswert essen kann man besonders mittags, aber wer mag das schon. Dann gibts in den Restaurants die kleine Mittagskarte mit viel günsteren Gerichten.

    Ganz einfach und superbillig ist das Essen bei der Heilsarmee
    auf dem Fußweg von St. Pauls zur Tate Modern ein riesiger Glasbau.
    Sonst in Pubs oder in den kleinen Nebenstrassen gibts schon auch günstigere Restaurants.

    Hach ich muß unbedingt mal wieder hin.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •