Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 187 von 188 ErsteErste ... 87137177183184185186187188 LetzteLetzte
Ergebnis 2.791 bis 2.805 von 2807
  1. #2791
    bücherlesendes F-Weib Avatar von Mangan254
    Ort: Chemnitz
    Naja, dass das für ihn ein harter Schlag gewesen ist kann ich schon verstehen. Aber das Verhalten ist echt dumm.
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #2792
    Zitat Zitat von Mangan254 Beitrag anzeigen
    So ich hab jetzt nachgeholt .

    Ich frage mich bei Meredith grade echt, warum sie so dumm ist. Ich meine, klar. Diese Sache brennt ihr unter den Nägeln und ich kann verstehen warum (glaube niemand hier hat wirklich Verständnis für das amerikanische Gesundheitssystem). Aber warum kann sie damit denn nicht warten, bis ihre Sozialstunden rum und die Anhörung bezüglich ihrer Lizenz vorbei ist? ich meine, ihr war doch ganz bestimmt klar, dass das nicht unbemerkt bleibt, oder???
    Insgesamt muss ich aber sagen, finde ich es deutlich angenehmer zu schauen, wenn Meredith nicht im KH ist .
    Bis jetzt hat es nur zu den ersten 10 Minuten von Folge 4 gereicht. Sagte Meredith da nicht, dass der Artikel nicht von ihr ist?

  3. #2793
    bücherlesendes F-Weib Avatar von Mangan254
    Ort: Chemnitz
    Zitat Zitat von MissElli Beitrag anzeigen
    Bis jetzt hat es nur zu den ersten 10 Minuten von Folge 4 gereicht. Sagte Meredith da nicht, dass der Artikel nicht von ihr ist?
    Naja. Sie hat die Grundlagen dafür gesendet, verschiedene Ideen und so. Aber es geht ja auch generell um den Zeitpunkt. Warum hat sie es denn jetzt schon gemacht? Warum ist sie überhaupt schon mit irgendwem in Kontakt getreten (obwohl sie noch nicht mal was fertig geschrieben hatte)? Das meine ich.
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #2794
    Zitat Zitat von Mangan254 Beitrag anzeigen
    Naja. Sie hat die Grundlagen dafür gesendet, verschiedene Ideen und so. Aber es geht ja auch generell um den Zeitpunkt. Warum hat sie es denn jetzt schon gemacht? Warum ist sie überhaupt schon mit irgendwem in Kontakt getreten (obwohl sie noch nicht mal was fertig geschrieben hatte)? Das meine ich.
    Stimmt. Eigentlich muss sie ja wissen, wie die Printmedien so ticken.

  5. #2795
    Mir tut Maggie Pierce leid.
    Aber es war irgendwie vorhersehbar.....

  6. #2796
    Mein Mann ist kein Fan von Grey's, aber er läuft auch nicht gerade weg, wenn's mal läuft.
    Er sitzt also da bei mir, schaut Owen zu wie er mit Amelia redet, und brüllt urplötzlich "nun küss sie endlich du Trottel!"
    Ich beömmel mich immer noch

  7. #2797
    Was die Drehbuchautoren da auch alles versucht haben, so richtig hat mich die Episode nicht abgeholt. Meredith muss den Schein nicht abgeben, da habe ich auch nie dran gezweifelt. Anscheinend hat man auch endlich eingesehen, dass Mer und DeLuca nicht so wirklich miteinander funktionieren. Amelia und Link dafür umso mehr, die ergänzen sich wirklich großartig.

    Maggie tut mir total leid. Da passt irgendwie gar nix mehr. Für mich ist sie nie wirklich in der Serie angekommen.
    Geändert von MissElli (17-11-2019 um 17:46 Uhr)

  8. #2798
    Zitat Zitat von MissElli Beitrag anzeigen
    Maggie tut mir total leid. Da passt irgendwie gar nix mehr. Für mich ist sie nie wirklich in der Serie angekommen.
    Passt ja eigentlich wiederum sehr gut, sie selbst fühlt ja ähnlich mit den meisten Menschen.
    Sie tut mir auch leid aber ich denke ihre Geschichte wird bald besser

    Mir hat die Folge sehr gut gefallen, es war etwas sehr vorhersehbar; dass Meredith die Lizenz nicht verliert war genau so klar, wie dass dieser eine Arzt umkippt.
    Dass er das zeitliche segnet, hätte ich wiederum nicht gedacht aber so ist "aufgeräumt" (wie damals bei - wie hiess der Schläger-Ex?) und Amelias Gesicht "I didn't kill him" war einfach goldig

    Bin gespannt wie lange es dauert, bis Amelia und Owen wieder zusammenfinden und sich wieder trennen.

  9. #2799
    So richtig scheint die Staffel aber niemanden hier vom Hocker zu reißen.

  10. #2800
    Ich mag sie
    Aber ich lasse mich auch gern einfach unterhalten und erfreue mich daran, dass es Grey's überhaupt noch gibt

  11. #2801
    Captain Chaos
    Ort: Absurdistan
    Zitat Zitat von Baumnuss Beitrag anzeigen
    Ich mag sie
    Aber ich lasse mich auch gern einfach unterhalten und erfreue mich daran, dass es Grey's überhaupt noch gibt
    Ähnlich gehts mir auch. Greys ist meine Entspannsendung. Hirn auch und gepflegt berieseln lassen.

  12. #2802
    bücherlesendes F-Weib Avatar von Mangan254
    Ort: Chemnitz
    Zitat Zitat von MissElli Beitrag anzeigen
    So richtig scheint die Staffel aber niemanden hier vom Hocker zu reißen.
    Nein, tut sie wirklich nicht . Ich hab schon wieder ein paar Folgen nicht geschaut. Es interessiert mich grad irgendwie nicht so richtig. Aber ich hab im Moment eh so eine Phase. Hab sonst noch einige andere Serien angeschaut (The Good Doctor, The Resident, Charmed) und keine davon schaue ich grad wirklich. Hole ich vielleicht über Weihnachten nach . Dabei ist grad eigentlich viel so, wie ich das gern hätte. Maggie und Jackson getrennt, Amelia und Owen getrennt, Meredith und DeLuca auch... (wobei ich mir da nicht vorstellen kann, dass es entgültig ist). Nur gehen mir ne Menge Charaktere auf die Nerven. Bailey, Maggie sowieso, Owen, Meredith .
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #2803
    Zitat Zitat von Mangan254 Beitrag anzeigen
    Dabei ist grad eigentlich viel so, wie ich das gern hätte. Maggie und Jackson getrennt, Amelia und Owen getrennt, Meredith und DeLuca auch... (wobei ich mir da nicht vorstellen kann, dass es entgültig ist). Nur gehen mir ne Menge Charaktere auf die Nerven. Bailey, Maggie sowieso, Owen, Meredith .
    Ach herrje. Ich denke, an Bailey wirst du dich gewöhnen müssen. Vielleicht ändert sich ihr Wesen ja mit der Schwangerschaft.

    Ich hab "früher" auch sehr gern Navy CIS geschaut. Guck ich gar nicht mehr. "Young Sheldon" wird geguckt, finde ich witziger als "The Big Bang Theorie". "Castle" mochte ich sehr, deshalb schaue ich jetzt "The Rookie" mit Nathan Fillion. Letzterer hat sich auch optisch sehr verändert. Und dann ab und an eine Folge "Absentia" wegen Stana Katic. Das ist allerdings nix zum nebenher schauen. "The Resident" finde ich auch gut.

  14. #2804
    bücherlesendes F-Weib Avatar von Mangan254
    Ort: Chemnitz
    Zitat Zitat von MissElli Beitrag anzeigen
    Ach herrje. Ich denke, an Bailey wirst du dich gewöhnen müssen. Vielleicht ändert sich ihr Wesen ja mit der Schwangerschaft.

    Ich hab "früher" auch sehr gern Navy CIS geschaut. Guck ich gar nicht mehr. "Young Sheldon" wird geguckt, finde ich witziger als "The Big Bang Theorie". "Castle" mochte ich sehr, deshalb schaue ich jetzt "The Rookie" mit Nathan Fillion. Letzterer hat sich auch optisch sehr verändert. Und dann ab und an eine Folge "Absentia" wegen Stana Katic. Das ist allerdings nix zum nebenher schauen. "The Resident" finde ich auch gut.
    Im Moment schaue ich Glee und finde es super toll . Das ist aber auch schon alles.

    Ansonsten... Bailey geht mir ja nicht erst seit der letzten Folge auf die Nerven. Eigentlich, so rückblickend, schon bestimmt seit Staffel 12/13 ca. Hab mich also mehr oder weniger damit abgefunden. Über Owen brauchen wir ja gar nicht reden . Und naja, Maggie und Meredith werden auch bleiben. Von daher... Wenn die wenigstens irgendwie mal ein paar coole Stories bekommen würden. Ich finde aber auch, dass nicht wirklich was unternommen wird seitens der Autoren, um Maggie oder Owen sympathisch zu machen. Bei Amelia hat es auch geklappt. Auch wenn dafür ein Hirntumor nötig war...
    Und es ist auch alles irgendwie so vorhersehbar geworden. Hab ja schon am Anfang der Staffel gesagt, Meredith verliert doch nie im Leben ihre Lizenz zB.
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #2805
    Typischer Grey Cliffhanger.

    Was mir heute extrem aufgefallen ist: Bei Greys wird nicht gesoffen bis der Arzt kommt, sondern wenn gesoffen wird sind die Ärzte alle schon da. Herrschaftszeiten, da war ja das halbe Krankenhaus in der Bar.

    Sehr schade, dass der neue Chef der Pädiatrie sein "Arschloch-sein" so schnell abgelegt hat. Ich find den heiß.

    Ach Maggie.

    Ach Bailey.

    Richard Webber. Redet doch bitte miteinander. Herrgottnochmal.
    Andererseits war mit Frau Fox noch nie sympathisch.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •