Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 4 von 187 ErsteErste 123456781454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 2795
  1. #46
    Krizzz
    unregistriert
    Zitat Zitat von Menega Beitrag anzeigen
    ich lese nur hier und seit vielen jahren bei twop - wo bitte muss man hingehen um solche avatare zu erblicken?
    Zu finden in Foren wie diesen:
    Spoiler Board
    Livejournal

    Und hier die Gegenbewegung:
    Bild:
    ausgeblendet
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: gif g1.gif (31,9 KB, 18x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg g2.jpg (31,2 KB, 11x aufgerufen)
    • Dateityp: gif g3.gif (8,9 KB, 9x aufgerufen)
    • Dateityp: gif g4.gif (38,5 KB, 8x aufgerufen)
    • Dateityp: png g5.png (25,0 KB, 8x aufgerufen)

  2. #47
    Krizzz
    unregistriert
    Für die tapferen, bis zum bitteren Ende durchhaltenden unter euch, hier ein Bericht, welche Auswirkungen der Streik auf GA haben wird:

    Word is leaking out that actress Sandra Oh of ABC's "Grey's Anatomy" has joined the picket lines and the cast and crew may not be able to complete production on episode #11. Show runner Shonda Rhimes has already walked out altering her earlier decision to stay on board and help produce the already written scripts. 13 scripts have been written, but only 10 episodes have been filmed. The studio was hoping to complete production on episode #11 this week. Episodes 12 and 13 will not be filmed until the strike is resolved.

    ABC has scheduled the first part of the "Crash Into Me" episode (#9) (Seth Green guest stars) for November 22. Instead of airing the second part of that episode (#10) the following week, ABC is expected to repeat the season premiere on November 29. Episode #10 would then air on December 6 and beyond that point the show would go into repeats. In any event, there will be no new episodes of "Grey's Anatomy" after Christmas, unless the strike is resolved quickly.
    Sollte es bis Dezember keine Einigung geben, schließt Shonda nach eigenen Aussagen nicht aus, dass man die 4. Staffel auf 13 Folgen verkürzt.

  3. #48
    Zitat Zitat von Krizzz Beitrag anzeigen

    Sollte es bis Dezember keine Einigung geben, schließt Shonda nach eigenen Aussagen nicht aus, dass man die 4. Staffel auf 13 Folgen verkürzt.
    Das kann der Serie nur gut tun :ewin:

  4. #49
    Krizzz
    unregistriert
    Wäre aber natürlich schade, da man dann den George-Bailey Sex in 4x18 nicht zeigen würde.

  5. #50
    Zitat Zitat von Krizzz Beitrag anzeigen
    Wäre aber natürlich schade, da man dann den George-Bailey Sex in 4x18 nicht zeigen würde.


    War George/Bailey fix? Ich hätte eher auf George/Hahn gewettet

  6. #51
    ach was, george kriegt sie doch alle. cristina muss auch dran glauben und bailey und dr. hahn und lexie und und und.

  7. #52
    Krizzz
    unregistriert
    Zitat Zitat von DrBreitenbach Beitrag anzeigen


    War George/Bailey fix? Ich hätte eher auf George/Hahn gewettet
    Das mit Erica Hahn wird nur ein flüchtiges, bedeutungsloses Abenteuer. Aber mit Bailey, das ist wirklich ernst. George-a-randa ftw. Es knistert ja nun auch schon eine ganze Weile heftig zwischen den beiden. Vor allem muss er sich Miranda nicht erst attraktiv trinken. :izzie:

  8. #53
    ist jemandem aufgefallen, dass die serie neuerdings um ca. 5 minuten länger ist?

  9. #54
    Krizzz
    unregistriert
    Zitat Zitat von maya13 Beitrag anzeigen
    ist jemandem aufgefallen, dass die serie neuerdings um ca. 5 minuten länger ist?
    Vielleicht ja erste Auswirkungen der drastisch sinkenden Quoten. Mag sein, dass man damit ein bisschen die Zahlen schönfärben will, indem in den 10pm timeslot hineinsendet, wodurch die Marktanteile etwas besser ausfallen.
    Oder die Werbekunden springen ab, Grey's wird ja diese Woche erstmals bis auf Platz 7 in der Wochenbilanz abrutschen.

  10. #55
    Zitat Zitat von Krizzz Beitrag anzeigen
    Wäre aber natürlich schade, da man dann den George-Bailey Sex in 4x18 nicht zeigen würde.
    Mir wuerde es voellig reichen, wenn ich nicht staendig Izzy und George im Bett sehen muesste.

  11. #56
    tja, die serie ist wirlkich mist. kein wunder, dass die quoten im keller sind. wenn season 4 nach 13 folgen beendet wird, würde es mich nur freuen.
    die verträge von einigen darstellern laufen doch bestimmt auch nach ende der 4. staffel aus...
    kate walsh hat wirklich ein riesen glück gehabt mit dem spin off.

  12. #57
    naja, das mit gizzie sollte sich doch jetzt so gut wie erledigt haben nach dem ende der letzten folge, oder?

  13. #58
    Mrs C.
    unregistriert
    Wer ist denn das auf dem Bild? ich erkenne Dich ja gar nicht!

  14. #59
    Krizzz
    unregistriert
    Ich glaube nicht, dass Shonda Gizzie jemals ganz beenden wird, denn das würde ja bedeuten, sie müsste zugeben, dass sie einen Fehler begangen hat. Vielleicht lässt sie es für ein paar Folgen abkühlen, bis die "dummen" Zuschauer vergessen haben, dass es Ehebruch war und Callie in einer neuen Beziehung ist. Früher oder später wird sie die beiden wieder zusammenbringen, alleine schon deshalb, weil KH und TR immer wieder betonen, dass sie Gizzie unbedingt wollen und alles dafür tun werden, dass der Zuschauer Gizzie liebt.

  15. #60
    Ich befuerchte, Krizzz spekuliert richtig. Zum Fuerchten. Geht eigentlich Callie nun, da sie entlassen wurde? (Ich lese nicht genug Boards um umfassend informiert zu sein)

    Es ist mir egal, was die dafuer tun, mir ging Izzie schon immer auf die nerven und seit dieser Geschichte George leider auch.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •