Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 7 von 184 ErsteErste ... 345678910111757107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 2756
  1. #91
    On Gizzie, the relationship between her Grey’s character Izzie and George (T.R. Knight): “That was kind of a big change for Izzie, wasn’t it, after she was so up on her moral high ground. They really hurt somebody, and they didn’t seem to be taking a lot of responsibility for it. I have a really hard time with that kind of thing. I’m maybe a little too black-and-white about it. I don’t really know Izzie very well right now. She’s changed a lot. I’m trying to figure her out and keep her real… It was a ratings ploy. It was absolutely something that shocked people; it wasn’t predictable, and people didn’t see it coming. It’s our fourth season; there’s not a lot of spontaneity left. And business is business; I understand that, but I want there to be some cooperation between the business end and the creative end, so there’s some way of keeping it real.”

    ich mag KH zwar überhaupt nicht, aber sie hat total recht. ich glaube der cast spürt auch, dass die storylines einfach nur noch erzwungen und unecht wirken. deswegen bin ich auch sehr gespannt, ob es castmemeber geben wird, die ihren vertag nach season 4 nicht erneuern werden. wenn das überhaupt geht ...?! bei KH könnte ich mir durchaus vorstellen, dass sie geht, denn sie ist ja auch in kinofilmen ziemlich oft zu sehen. EP dagegen bleibt bestimmt bis zum "bitteren ende", die will doch eh keiner sehen, nichtmal die GA -zuschauer

  2. #92
    Krizzz
    unregistriert
    It was a ratings ploy.
    Diesen Satz fand ich ja besonders schön. Da versucht Shonda monatelang dem "dummen" Zuschauer einzureden, wie toll Gizzie ist und das es von Anfang an geplant war und nun verrät KH, dass man es nur eingebaut hat, um die Zuschauer zu schocken und so die Einschaltquoten in die Höhe zu treiben.

    It’s our fourth season; there’s not a lot of spontaneity left. And business is business; I understand that, but I want there to be some cooperation between the business end and the creative end, so there’s some way of keeping it real.
    Wenn das kein Hilferuf nach mehr Kreativität ist...

  3. #93
    It was a ratings ploy.
    ist doch mehr als offensichtlich, dass gizzie wegen den ratings ins leben gerufen wurde. shonda ist einfach nix besseres eingefallen, schliesslich hatte schon fast jeder was mit jedem. sie wollte mit gizzie schocken, nur ist der schuss nach hinten losgegangen....

    ich hab am mittwoch prosieben geschaut, denn es wurde eine alte epi aus der 2. staffel gesendet...oh man, mir tat förmlich das herz weh. GA war in den ersten zwei staffeln unglaublich gut, hatte unglaublich viel potential....das niveau ist unglaublich gesunken. I WANT OLD GREY'S BACK!!!

    It’s our fourth season; there’s not a lot of spontaneity left
    ich glaube nicht, dass es daran liegt, dass grey's in der 4.staffel ist. man kann auch nach 3. staffeln gutes writing abliefern, aber das ist bei grey's nicht der fall.

  4. #94
    weibliches Glücksbärchie Avatar von ewin
    Ort: Felsenmeer
    It was a ratings ploy.
    Ic weiß ja nicht ob ich das jetzt falsch verstehe aber tut man so etwas nicht eigentlich um Zuschauer zu gewinnen und nicht um sie zuvergrauen????
    Komtess Ewin Musgrave Glücksbärchieton von Ioffburgh
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #95
    Krizzz
    unregistriert
    Zitat Zitat von ewin Beitrag anzeigen
    Ic weiß ja nicht ob ich das jetzt falsch verstehe aber tut man so etwas nicht eigentlich um Zuschauer zu gewinnen und nicht um sie zuvergrauen????
    Shondas Taktik ist ein ganz klarer Fall von umgekehrter Psychologie: Sie bildet Paare die so widerlich, unerotisch und abschreckend sind, dass der Zuschauer in eine gewissen Schock-Starre verfällt und nicht wegschauen kann. Ist das gleiche Prinzip wie mit den Schaulustigen bei einem Autounfall.
    Leider hat sie sich aber verkalkuliert, denn Gizzie, Alex/Ava, Mark/Hahn und MerDer sind einfach too much gewesen. Irgendwann erreicht einfach jeder eine Schmerzgrenze.

  6. #96
    weibliches Glücksbärchie Avatar von ewin
    Ort: Felsenmeer
    Und sie hat in der ganzen Psychologie vergessen wo sie die Serie eigentlich mal angesiedelt hatte . Ich käme mir als Patient etwas verarscht vor wenn ich ständig entweder als große Liebe oder als Symbol für die Beziehungsprobleme meines Arztes herhalten muss
    Komtess Ewin Musgrave Glücksbärchieton von Ioffburgh
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #97
    Krizzz
    unregistriert
    Und nicht zu vergessen: die ergreifenden, tiefgehenden und geradezu poetischen "speeches". In 90% der Fälle gehalten von der moralischen Instanz der Serie: Izzhell.

  8. #98
    Ich hab hier mal so oberflächlich drüber gelesen... Und wundere mich, warum sich keiner über Mer/Der/Rose aufregt.... Vielleicht habe ich auch was überlesen, aber diese 3er-Gschichte geht mir im Moment am meisten auf den Keks... Können Mer und Der nicht einfach mal glücklich miteinander werden? Dieses Ewige Hin und Her... Langsam kann man voraussagen,was als nächstes passiert, wenn es immer so weiter geht.
    Oder seid ihr zufrieden mit dem Hin und Her und ich bin im falschen Thread???

  9. #99
    Krizzz
    unregistriert
    Ist schon der richtige Thread hier aber es regt sich deshalb keiner über Mer/Der/Rose auf, weil hier eine große Anti MerDer Fraktion postet und MerDer das langweiligste und überflüssigste an GA sind.

    Ich persönlich finde die MerDer Beziehung ja schon seit dem Moment, wo Addison auftauchte, nur noch nervig und uninteressant - mit den peinlichen Höhepunkten, als Derek Meredith eine Hure nannte und schließlich dem PromSex. Rose ist nicht mehr als ein weiblicher Finn und so klischeehaft, dass sie einfach nur langweilig ist. Am Ende wird sie nur dazu dienen, dass Derek wieder eine seiner "love of my life, wanna have your babies" Reden hält, bei denen der Zuschauer gelangweilt die Augen verdreht.

  10. #100
    Aha...okay. Dann hätte ich noch ne Frage:

    Wann bitte hat George mit Mer geschlafen? Hab ich ne Folge verpasst (ich habe atsächlich einige verpasst)?

  11. #101
    weibliches Glücksbärchie Avatar von ewin
    Ort: Felsenmeer
    Und nicht zu vergessen: die ergreifenden, tiefgehenden und geradezu poetischen "speeches". In 90% der Fälle gehalten von der moralischen Instanz der Serie: Izzhell.
    die restlichen 10 % gehen dann an Merediths Anfangs -und Endrede


    Ich persönlich finde die MerDer Beziehung ja schon seit dem Moment, wo Addison auftauchte, nur noch nervig und uninteressant
    Und ich verstehe bis heute nicht wie man eine Meredith jemanden wie Addison vorziehen kann (vielleicht mag Derek ja einfach keine starken Persönlichkeiten)
    Komtess Ewin Musgrave Glücksbärchieton von Ioffburgh
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #102
    Krizzz
    unregistriert
    Zitat Zitat von nescafe-express Beitrag anzeigen
    Aha...okay. Dann hätte ich noch ne Frage:

    Wann bitte hat George mit Mer geschlafen? Hab ich ne Folge verpasst (ich habe atsächlich einige verpasst)?
    Das war in 2x18. In 3x18 dann mit Izzme. Die Wetten für 4x18 laufen noch. (Favoritin ist Bailey)

    Zitat Zitat von ewin Beitrag anzeigen
    Und ich verstehe bis heute nicht wie man eine Meredith jemanden wie Addison vorziehen kann (vielleicht mag Derek ja einfach keine starken Persönlichkeiten)
    Mir auch komplett unverständlich. Aber Derek ist eben gerne der knight in shining whatever und das kann er nur bei Meredith, also einer Frau, die ständig depressiv und am jammern ist und auf einen wie Derek wartet, der sie rettet.

  13. #103
    Ich hinke zwar noch hinterher (gucke gerde die 4. Folge der 4. Staffel), aber was ich unbedingt loswerden muss: Izzie geht mir soooooo auf den Nerv Was für ein verlogenes und falsches Stück. Ich mochte die noch nie besonders (davon, dass die Schauspielerin vollkommen fehlbesetzt ist mal ganz abgesehen), aber in dieser O'Malley Sache geht sie mir ganz gehörig auf den Sack.

    Ich denk' die hat diesen Denny soooo geliebt....und 3 Tage später ist sie schonwieder unsterblich in den nächsten verliebt Und dann dieses ekelerregende Selbstmitleid

    Herrlich wie Callie ihr die Meinung gesagt hat - "treacherous bitch" Callie ist sowieso cool Jetzt muss sie nur noch O'Malley gegen McSteamy austauschen und dann ist alles gut


    ignorant barbarian, sexual predator, shameless liar, professional grifter, race-baiting wannabe-dictator, flatulent butternut squash, adult blobfish, Cheeto-dusted bloviator, melting pig carcass, rage-addled Oompa Loompa

  14. #104
    LOL, ich les hier gerade die letzten paar Seiten und offensichtlich ist es gut, dass ich die vierte Staffel bisher nicht gesehen habe, scheint ja grauenhaft zu sein, aber konnte ich mir nach der dritten ja denken. Das einzige was mich überrascht ist das Rumgehacke auf Katherine Heigl, was haben so viele (nicht nur hier, sondern fast überall wo es um Grey's geht) gegen die? Wenn man Izzie nicht mag, okay, aber Heigl fand ich persönlich immer ziemlich sympathisch, jedenfalls nach dem zu urteilen, was ich in Interviews gesehen habe.

    Ich sollte doch nochmal reinschauen, die Staffel ist dank Streik ja richtig schön kurz, da komm ich schnell durch und vielleicht geht es im nächsten Herbst ja besser weiter.

  15. #105
    Zitat Zitat von Krizzz Beitrag anzeigen
    Das war in 2x18. In 3x18 dann mit Izzme. Die Wetten für 4x18 laufen noch. (Favoritin ist Bailey)



    Mir auch komplett unverständlich. Aber Derek ist eben gerne der knight in shining whatever und das kann er nur bei Meredith, also einer Frau, die ständig depressiv und am jammern ist und auf einen wie Derek wartet, der sie rettet.
    Nun, war sie in der ersten Staffel auch schon so chronisch depressiv? Ich würde das nämlich nicht so sehen. Wenn man nur die Meredith der ersten Staffel betrachtet, kann man die Entscheidung doch irgendwie nachvollziehen (nur meine Meinung)

    Und diese ganze Aufregung bezüglich Gizzie.. also ich finde die Aktion mit Rose wesentlich peinlicher. Vor ein paar Folgen will Derek Meredith noch Heiraten und nun wird er sie vielleicht für Rose verlassen?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •