Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 190 von 334 ErsteErste ... 90140180186187188189190191192193194200240290 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.836 bis 2.850 von 5003
  1. #2836
    Zitat Zitat von vivalina Beitrag anzeigen
    Das klingt interessant. Wirft die Autorin viel mit Ausdrücken aus dem Mittelalter um sich? Das hat mich nämlich gerade bei einem Buch namens "Rungholts Ehre" so genervt, dass ich es zur Seite gelegt habe.
    Ich persönlich finde es eigentlich ganz schön, wenn entsprechend passende, angemessene Ausdrücke auch benutzt werden - ich will ja was davon merken, dass ich einen historisch und keinen zeitgenössisch angelegten Roman lese. Insofern mag es an meiner Wahrnehmungsschwelle liegen, aber ich empfand es keineswegs so, dass die Autorin mit unverständlichem mediävistischen Fachvokabular 'um sich geworfen' hätte. Wenn Du an Lübeck und historisierenden Krimis Interesse hast (und davon gehe ich aus, wenn Du z.B. die Rungholt-Reihe angefangen hast), ist "Das Mädchen und der schwarze Tod" allemal zu empfehlen.
    Man müsste sich mal wieder selbst besuchen. Doch man ist ja immer so gehetzt.
    Ich habe neulich bei mir angerufen, doch es war die ganze Zeit besetzt.
    (Wise Guys: Dialog)

  2. #2837
    gesperrt Avatar von herrlehmann
    Ort: Geisterwelt im Norden ;)
    Zitat Zitat von Yarzinthe Beitrag anzeigen
    Bild:
    ausgeblendet


    ... das ist ein tolles Buch
    Das kann ich nur bestätigen, danke für den Tipp, Whoopi.

  3. #2838
    kann fliegen Avatar von Shaya
    Ort: unter den drei Monden
    Zitat Zitat von vivalina Beitrag anzeigen
    Das klingt interessant. Wirft die Autorin viel mit Ausdrücken aus dem Mittelalter um sich? Das hat mich nämlich gerade bei einem Buch namens "Rungholts Ehre" so genervt, dass ich es zur Seite gelegt habe.
    nicht das es mir aufgefallen wäre. Es sind natürlich einige Begriffe dabei, aber die tragen zur Atmosphäre bei und gehören dazu.
    Ich fand das Buch sehr angenehm zu lesen.

    Eine schöne Geschichte mit toll beschriebenen Figuren vor einer großartigen Kulisse des mittelalterlichen Lübecks, die ich mir gut vorstellen kann.
    Spring! Und auf dem Weg nach unten laß Dir Flügel wachsen!
    (R. Bradbury)

  4. #2839
    ~Elfe~ Avatar von Finn
    Ort: ~Namaarie~
    Zitat Zitat von herrlehmann Beitrag anzeigen
    Das kann ich nur bestätigen, danke für den Tipp, Whoopi.
    Dito
    Whoppi hat uns alle infiziert ;-)
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #2840
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Dito
    Whoppi hat uns alle infiziert ;-)
    Na, super. Noch ein Buch, was ich unbedingt kaufen muss.
    Dabei hatte ich mir SO FEST vorgenommen, erstmal abzulesen...

  6. #2841
    Zitat Zitat von come2me Beitrag anzeigen
    Ja, ihich
    Bild:
    ausgeblendet

    Ich fand, bis auf "Das Kind" alle seine Bücher klasse.Auch den Seelenbrecher.Meine beste Freundin dagegen findet alle seine Bücher, ich zitiere: verstörend!
    Den Fitzek mag ich auch. "Die Therapie" fand ich am besten, auch und gerade weil das Ende etwas "verstörend" war.

  7. #2842
    ~Elfe~ Avatar von Finn
    Ort: ~Namaarie~
    Zitat Zitat von tempura Beitrag anzeigen
    Den Fitzek mag ich auch. "Die Therapie" fand ich am besten, auch und gerade weil das Ende etwas "verstörend" war.

    Von Fitzek habe ich alle Bücher hier und Seelenbrecher in meinem SUb..jedoch Amokspiel fand ich eher
    Firmin kann ich wirklich empfehlen!!!
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #2843
    Gutmensch Avatar von Tina67
    Ort: Tanzfläche
    Zitat Zitat von Kajol Beitrag anzeigen
    jepp die aktuelle version von 1997

    wenn ich es durchhabe gebe ich meinen kommentar dazu ab
    nee, ich dachte du meinst jetzt die ganz neue ausgabe.
    eine ganz andere, aber recht interessante sichtweise bietet das hier:
    Bild:
    ausgeblendet

    hab ich mal zwischendurch im urlaub gelesen.
    amazon-beschreibung.

  9. #2844
    etwas bleibt für immer Avatar von Kajol
    die ganz neue war mir noch etwas zu teuer, vielleicht später mal

    dein vorschlagsbuch ist mit auf die wunschliste gesetzt wurden

  10. #2845
    Member Avatar von Jeanny
    Ort: am Jadebusen
    Ich habe Hohlbeins "Das Buch" nun zur Seite gelegt, es wurde immer verworrener und merkwürdiger und gar nicht mehr interessant. Es war mir eher ne Qual weiterzulesen Eine Freundin hat mir dann auch gesagt, dass es ihrer Meinung nach nicht lohnt, sich da durch zu quälen

    Nun habe ich - weil ein Bekannter meinte, ich müsste das unbedingt mal lesen - Sakrileg am Wickel. Na, bin ja mal gespannt, ob das überhaupt meine Richtung ist.

    Bild:
    ausgeblendet

  11. #2846
    hummusistic Avatar von vivalina
    Ort: Milliways
    Zitat Zitat von Karsh Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde es eigentlich ganz schön, wenn entsprechend passende, angemessene Ausdrücke auch benutzt werden - ich will ja was davon merken, dass ich einen historisch und keinen zeitgenössisch angelegten Roman lese. Insofern mag es an meiner Wahrnehmungsschwelle liegen, aber ich empfand es keineswegs so, dass die Autorin mit unverständlichem mediävistischen Fachvokabular 'um sich geworfen' hätte. Wenn Du an Lübeck und historisierenden Krimis Interesse hast (und davon gehe ich aus, wenn Du z.B. die Rungholt-Reihe angefangen hast), ist "Das Mädchen und der schwarze Tod" allemal zu empfehlen.
    Zitat Zitat von Shaya Beitrag anzeigen
    nicht das es mir aufgefallen wäre. Es sind natürlich einige Begriffe dabei, aber die tragen zur Atmosphäre bei und gehören dazu.
    Ich fand das Buch sehr angenehm zu lesen.

    Eine schöne Geschichte mit toll beschriebenen Figuren vor einer großartigen Kulisse des mittelalterlichen Lübecks, die ich mir gut vorstellen kann.
    Dnakeschön für die Einschätzungen.

  12. #2847
    akut buchkaufsüchtig Avatar von Species8472
    Ort: St. Eiermark
    Zitat Zitat von lovelettergirl Beitrag anzeigen
    @species- zu dem hexenthema hab ich mal "die hexe von nördlingen" gelesen (ich wollte damals nach nördlingen ziehen und hab alles gelesen wo nördlingen draufstand )
    da gehts um eine frau, die es geschafft hat, nicht verbrannt zu werden
    das klingt gut - am montag ist ja wieder mal eine klitzekleine einkaufstour mit einer freundin geplant - da könnte das buch gleich in meinem persönlichen besitz landen

    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    da ich Österreich auch sehr gut kenne und mich das Thema interessiert kommt das buch auf meine Wunschliste ;-) Danke für den Tipp!!
    ich glaube, da werden dir die beiden bücher gut gefallen

    ich finde das thema hexen und hexenprozesse ja sehr spannend - habe mind. an die 50 bücher (sachbücher und romane zusammengerechnet) beisammen.
    Die Welt ist so böse!
    Bild:
    ausgeblendet
    Ich auch!
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #2848
    Heippas Zeisig.... Avatar von lovelettergirl
    Ort: Lonesome Town
    Zitat Zitat von Species8472 Beitrag anzeigen
    das klingt gut - am montag ist ja wieder mal eine klitzekleine einkaufstour mit einer freundin geplant - da könnte das buch gleich in meinem persönlichen besitz landen



    ich glaube, da werden dir die beiden bücher gut gefallen

    ich finde das thema hexen und hexenprozesse ja sehr spannend - habe mind. an die 50 bücher (sachbücher und romane zusammengerechnet) beisammen.
    hmmmm-ich wollte gerade fragen ob ich es dir dann abnehmen kann-aber du scheinst zu sammeln
    ich hab mein exemplar nämlich verborgt und natürlich nie wieder bekommen
    ich fand das buch einmal von der inhaltlichen seite sehr gut und dann ist nördlingen eine mittelalterlich erhaltene stadt,die dank ihrer lage im rieskrater im krieg kaum zerstört wurde. ebenso sind die straßennamen kaum geändert worden (anders kann man sich den name "judengasse" auch nicht erklären) und das ist witzig wenn man das buch liest und dann gedanklich durch die stadt geht
    T.B.-R.I.P.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #2849
    akut buchkaufsüchtig Avatar von Species8472
    Ort: St. Eiermark
    Zitat Zitat von lovelettergirl Beitrag anzeigen
    hmmmm-ich wollte gerade fragen ob ich es dir dann abnehmen kann-aber du scheinst zu sammeln
    ich hab mein exemplar nämlich verborgt und natürlich nie wieder bekommen
    ich fand das buch einmal von der inhaltlichen seite sehr gut und dann ist nördlingen eine mittelalterlich erhaltene stadt,die dank ihrer lage im rieskrater im krieg kaum zerstört wurde. ebenso sind die straßennamen kaum geändert worden (anders kann man sich den name "judengasse" auch nicht erklären) und das ist witzig wenn man das buch liest und dann gedanklich durch die stadt geht
    sammeln ist gut - bei mir ist das eher buchkaufsucht

    ich habe auf amazon gesehen, dass das buch zur zeit leider im handel nicht erhältlich ist. falls ich es doch noch irgendwo bekommen sollte sage ich dir bescheid.
    Die Welt ist so böse!
    Bild:
    ausgeblendet
    Ich auch!
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #2850
    immer anders Avatar von Inya
    Ort: in Gedanken in der Sonne
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Von Fitzek habe ich alle Bücher hier und Seelenbrecher in meinem SUb..jedoch Amokspiel fand ich eher
    Firmin kann ich wirklich empfehlen!!!
    Na gut, ich sollte hier nicht mehr lesen. Jetzt werd ich mir nächste Woche erstmal Der Keller bestellen, der Seelenbrecher und Die Therapie kommen dann gleich mit auf die Liste. Himmel ihr macht mich arm.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •