Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 4 von 61 ErsteErste 123456781454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 908
  1. #46
    man vergleiche die melodienfolge des jeweiligen anfangs.

    /watch?v=H2TZZxd0Kw0

    /watch?v=240S04eCCC0

    mhh?!

  2. #47
    Zitat Zitat von Brother Beitrag anzeigen
    man vergleiche die melodienfolge des jeweiligen anfangs.

    /watch?v=H2TZZxd0Kw0

    /watch?v=240S04eCCC0

    mhh?!

    Die Parallelen zwischen "Cemeteries of London" und "House of the rising Sun" sind noch viel deutlicher. In "Life in technicolour" erkennen viele zudem die Melodie von Depeche Mode's "Strangelove". Mich erinnerts auch an das Arrangement von The Cure's "Friday i'm in love".
    Ist aber alles egal. Coldplay bleiben trotzdem Coldplay, und sind einfach sehr sehr gut.

  3. #48
    Member6582
    unregistriert
    So beim ersten hören hat mich das Album nicht vom hocker gerissen. Ich finde "Violet Hill" und "Viva La Vida" aber sehr geil.

  4. #49
    Zitat Zitat von Brother Beitrag anzeigen
    man vergleiche die melodienfolge des jeweiligen anfangs.

    /watch?v=H2TZZxd0Kw0

    /watch?v=240S04eCCC0

    mhh?!
    Ähm das habe ich schon öfter gelesen. Jetzt wo ich das zweite Video gesehen habe komme ich zu folgendem Urteil: Völliger Unsinn.

  5. #50
    Member Avatar von wetspot
    Ort: Böööörlin
    Das Album ist. Besonders "Strawberry Swing"!!
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #51
    Sauwetterfan Avatar von Daitokai
    Ort: ...immer im Schatten...
    Zitat Zitat von Kassandra76 Beitrag anzeigen
    Ich mag U2.

    Und ich dachte, jeder der Coldplay toll findet, mag auch U2 und Depeche Mode.
    Uah...das ist ja noch schlimmer...DM sind Götter, Coldplay super, aber U2 und DM vergleichen...

  7. #52
    Zitat Zitat von Kassandra76 Beitrag anzeigen
    Und ich dachte, jeder der Coldplay toll findet, mag auch U2 und Depeche Mode.
    Ich liebe Depeche Mode und ich fange nicht gleich an zu schreien, wenn U2 läuft. Aber ich muss auch nicht jedes Album von U2 haben. Ich habe die beiden Best Ofs, von denen ich aber auch nur das eine höre.

  8. #53
    Bin kein Coldplay-Fan. Habe kurz ins Album reingehört, mir hat's gefallen also hab ich's gekauft.
    Meine Favoriten: Lovers in Japan/Reign Of Love, Viva La Vida, Violet Hill, ...
    Schade, dass nur 10 Songs drauf sind.
    8/10 Punkten. Ein wirklich gutes Album.

    CD-Kritik auf laut.de
    Geändert von Charlie Brown (12-07-2008 um 18:38 Uhr) Grund: Link aktualisiert.

  9. #54
    Nachdem mir bislang eigentlich nur "Parachutes" wirklich RICHTIG gut gefallen hatte (diese wahnsinnigen flirrenden, schwebenden Sounds und die entspannte Melancholie, die ich auf den Folgealben irgendwie immer vermisst habe, sind echt ein Traum ), muss ich sagen, dass ich das neue Album wirklich gut/schön finde. Recht "verspielte" Arrangements und teilweise bombastisch instrumentiert, aber letztlich ist alles gut zugänglich und durch die Vielseitigkeit besteht trotzdem wohl nicht so schnell die Gefahr, dass einem das Album langweilig werden wird.

    Meine Favourites:

    • Lost
    • 42
    • Reign Of Love
    • Yes (Part I)
    • Violet Hill
    • Death And All His Friends


    Ehrlich gesagt habe ich jetzt schon Angst davor, dass einem diese wirklich schöne und ausgefallene Musik in absehbarer Zeit wohl doch irgendwann auf den Keks gehen wird, weil man medial sicherlich wieder dermaßen damit zugeballert wird, dass es irgendwann nicht mehr feierlich ist. ... Mit der "Parachutes" ging es noch, aber gerade auf der "A Rush Of Blood To The Head" sind viel zu viele Songs, die man inzwischen VIEL ZU OFT irgendwo aufs Ohr gedrückt bekommen hat, als dass sie heute noch wirklich was Besonderes wären. ... Sowas finde ich irgendwie schade, wenn Alben im Radio und im Musikfernsehen regelrecht "kaputtgedudelt" werden.
    Geändert von Will.Hunting (15-06-2008 um 13:04 Uhr)

  10. #55
    Diese plötzliche Wärme .. Avatar von Hatsche
    Ort: Nirgendwo
    Überzeugt. Ich glaube, ich gehe morgen ganz rasch zu Saturn.


  11. #56
    Habe das Album übers Wochenende sehr oft und aufmerksam gehört. Insgesamt überwiegt ein positiver Eindruck, auch wenn ich mit einigen Songs (42, Life...) so meine Probleme habe. Klar besser als "X&Y", etwas besser als "A Rush of Blood...", aber an das göttliche Debüt kommt es nicht ran.

  12. #57
    Also die 4. vorveröffentlichten Songs habe ich seit Wochen rauf und runter gehört, das Album hätte ich mir allerdings schenken können, da überzeugt mich spontan nichts neues.

  13. #58
    Sauwetterfan Avatar von Daitokai
    Ort: ...immer im Schatten...
    Hab die CD heute in der Post gehabt und 2mal gehört bis jetzt ! Gefällt mir sehr gut und ich freue mich weiterhin aufs Konzert !

  14. #59
    Wie heißt der Song von Coldplay der jetzt auch immer im TV zu hören ist inner Werbung?

  15. #60
    Zitat Zitat von Sidious Beitrag anzeigen
    Wie heißt der Song von Coldplay der jetzt auch immer im TV zu hören ist inner Werbung?
    Viva la Vida (Friss oder mach Diät)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •