Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 9 von 14 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 207

Thema: Keane

  1. #121
    Hier herrscht ja gewaltiges Interesse.
    Ok, ich hab mir das gestern auch nicht gegeben.
    Hier ein ganz netter Artikel

    http://www.monstersandcritics.de/art...tion-von-Keane

    So sieht`s aus. Es wird Zeit, dass mal wieder Großes passiert - ehe sie total in der Versenkung verschwinden.

  2. #122
    Zitat Zitat von Cherry Keane Beitrag anzeigen
    Hier herrscht ja gewaltiges Interesse.
    Ok, ich hab mir das gestern auch nicht gegeben.
    Hier ein ganz netter Artikel

    http://www.monstersandcritics.de/art...tion-von-Keane

    So sieht`s aus. Es wird Zeit, dass mal wieder Großes passiert - ehe sie total in der Versenkung verschwinden.
    Ich hab das Radioposting erst jetzt entdeckt, sonst hätt ichs mir schon angehört
    Naja was heißt Versenkung... Perfect Symmetry ist doch noch nicht mal 2 Jahre alt oder?

  3. #123
    Stimmt auch wieder - nur waren das halt etwas vergänglichere Musikstücke ....

    Hier nun die offizielle Ankündigung der EP

    http://keanemusic.com/archive-commen...2FuHVpNB2dE%3D


    Und dann noch ein neues Projekt, an dem Tim Rice-Oxley und Jesse mitmachen
    Mt. Desolation is:

    Tim Rice-Oxley
    Jesse Quin
    Fimbo
    Andrew Lowe
    & Friends

    http://mtdesolationofficial.blogspot...&max-results=7

    Da gibt es nen Link mit Studio-Soundschnipseln und Film - Man muss wohl Bart tragen, um da mitmachen zu dürfen.
    Weiß noch nicht, was ich davon halten soll. Mir wäre da ein eigenes Projekt von Tom Chaplin lieber - einfach wegen des Gesangs

  4. #124
    Hier ne Review von Night Train
    http://www.arjanwrites.com/arjanwrit...ck-review.html

    und heute zum ersten Mal gespielt:

    Clear Skies
    /watch?v=6oHEgkK9wj0&feature=player_embedded

    Hm.
    Geändert von Cherry Keane (08-03-2010 um 22:33 Uhr) Grund: besseren Tubenlink gefunden

  5. #125
    Zitat Zitat von Cherry Keane Beitrag anzeigen
    Hier ne Review von Night Train
    http://www.arjanwrites.com/arjanwrit...ck-review.html

    und heute zum ersten Mal gespielt:

    Clear Skies
    /watch?v=6oHEgkK9wj0&feature=player_embedded

    Hm.
    Hm, die Quali geht zwar, aber warten wir mal auf eine bessere. Abgesehen davon weiß ich nicht, ob mir das gefällt Gut, es ist anders - aber irgendwas fehlt denn im Moment find ichs nur langweilig. Möglicherweise werde ich dann aber spätestens mit dem Song warm, wenn das Album da ist...

  6. #126
    Nach längerem Schönhören ..
    Nein. Mir gefällt`s. Wirklich. Hat ne andere Qualität als das Spiralling-Zeug, weil es ne Stimmung erzeugt - keanemäßig halt, endlich mal wieder.


    Und morgen geht es schon weiter mit dem nächsten Lied:
    Radiopremiere von Stop For a Minute, das wohl das mit dem Rapper ist, was mir nicht geheuer ist - und womöglich ist das dann ne neue Single ...

    Wenn jemand live hören will
    http://www.keanemusic.com/archive-co...XsEhCMk3Aa8%3D

  7. #127

  8. #128
    Naaaaaja... Ich weiß nicht, ob mir da "Clear skies" besser gefällt... Ich glaub ich höre mir bis zum Album-Release lieber keine Songs mehr an :angst:

  9. #129
    Zitat Zitat von Hannybaby Beitrag anzeigen
    Naaaaaja... Ich weiß nicht, ob mir da "Clear skies" besser gefällt... Ich glaub ich höre mir bis zum Album-Release lieber keine Songs mehr an :angst:
    Tu das.

    Nach dem Motto "Schlimmer geht immer ...":
    Wer sich erheitern will - Bei der Tube mal "Locking Back" suchen.
    Geändert von Cherry Keane (27-03-2010 um 17:26 Uhr)

  10. #130
    Oh, hab ja jetzt erst entdeckt, dass es was neues von Keane gibt.

    Naja so schlecht find ich "Stop for a minute" gar nicht. Ist netter Radio-Pop.
    Die Hörproben für das neue Album lassen mich allerdings nix gutes erahnen.

    Einzig "My Shadow" gefällt mir richtig gut. Klingt so wie Keane früher mal war

  11. #131
    Zitat Zitat von Mrs.Brightside Beitrag anzeigen

    Naja so schlecht find ich "Stop for a minute" gar nicht. Ist netter Radio-Pop.
    Die Hörproben für das neue Album lassen mich allerdings nix gutes erahnen.

    Einzig "My Shadow" gefällt mir richtig gut. Klingt so wie Keane früher mal war

    Ich wollte ja eigentlich nicht. Rap, komische Samples und dann hab ich mir halt doch die Hörproben gegeben.
    Und? Es hat mich wieder gepackt. Klar gibt es eindeutige Schwächen. (Tim sollte einfach das Singen Tom überlassen)
    Das Intro ist ne Resteverwertung, insgesamt passen die Lieder nicht zusammen, ein roter Faden fehlt.
    Das scheint so gewollt, da es zur Zeit von PS entstanden ist und ne Sammlung von Musikstücken ist, die nicht auf bestehende Alben passten und auf Neuem nicht mehr erscheinen sollen(?)

    Allein für My Shadow und Clear Skies lohnt ein Hinhören.
    Looking Back ist der bessere Rap und bespaßt ungemein, .... Insgesamt ein lustiges Album, das man vielleicht nicht ganz so ernst nehmen sollte, das aber durchaus keane-ig ist - und Tom bleibt einfach Tom.
    Glück gehabt.

    Hier dann mal längere Hörproben
    http://www.vertigo.fm/keane/details/...m-neuen-album/

    Da fehlt ja My Shadow - Voilà
    /watch?v=6xVZLmgcf2A
    Geändert von Cherry Keane (08-05-2010 um 01:18 Uhr)

  12. #132
    Hier die laut-Beurteilung - gelungen, das kann man so sehen.

    Verarscht fühl ich mich wegen einer ganz einfachen Rechnung nicht:
    2/3 gute Lieder + 1 (wenn auch alberner) Ohrwurm + 1 Kinderlied für 10 Euro - geht gebongt. Ich würde dafür aber/also auch 2 Sternchen vergeben - mehr ist nicht berechtigt)

    In einem Interview hab ich gelesen, dass Tim Rice-Oxley fast panische Angst hat, sich selbst zu kopieren, wenn er H&F-lastige Musik anböte ...
    Nun denn.


    http://www.laut.de/Keane/Night-Train-(Album)
    Geändert von Cherry Keane (12-05-2010 um 14:38 Uhr)

  13. #133
    spektakulär, spektakulär Avatar von Keusch
    Kinderlied, das trifft es sehr gut. Als ich es zum ersten Mal gehört hab (ok, ich hab es danach nicht wirklich nochmal gehört) war ICH panisch, weil ich dachte, jetzt machen sie entgültig Schlager.

    Also wenn ich so nach der Einhörphase drüber nachdenke... ich mag Your Love, Looking Back, Clear Skies und My Shadow sowieso - das ist immerhin die Hälfte, also geht das schon ok. Ich habe auch persönlich nichts dagegen, dass Keane gerne experimentieren, im Gegenteil, ich liebe alles drei bisherigen Alben auf ihre Weise (und auch die oben genannten Lieder haben mich durchaus im Sack), aber Night Train möchte ich irgendwie nicht als repräsentatives Gesamtwerk ansehen. Mir fehlt da ein wenig der rote Faden.

  14. #134
    Clear Skies und My Shadow sind klasse. Ishin Denshin ist egal. Der Rest ein bunter Mix. Ist für mich als "zwischendurch-EP" vollkommen ok. Ein netter kleiner Streckenabschnitt auf der Zugfahrt.

    Als nächstes dann aber bitte mal wieder etwas beeindruckenderes und weniger Pop.

  15. #135
    Bei aller Liebe, die ich für "Hopes & Fears" hatte und habe, Keane macht mir nicht mehr wirklich Freude. Mit jeder Veröffentlichung danach sind sie in meiner Gunst gesunken.
    "My Shadow" ist gut, aber eben nur gut, es haut mich nicht um. Der Rest lässt mich (noch?) völlig kalt. Schade.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •